Path:
Periodical volume Nr. 51, 29.02.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

LM. lites 
(^chmf-t-Kayser, Henz? 
r<§ 1 gründlich. K.nzerk 
sä wer n Raatz, Stier« 
stkasre 2>. Uhl »"40. 
JWttffllSÄÄ 
Privatkürse in Kurzschrift u. 
Maschinenschreib. v. Mggda 
Katzenstein, geb. Badt, Skgl.. 
Schlotzstr. 117. Unterrichts- 
beg. z. tzlnf. ein, jcd. Msncts 
MWöützM'HMnes- 
imd LrnltW'Mle 
A meld. 5-SUhr, aNtz^Drens< 
1a; u Sonntag. W. Henrici, 
ütheinuaustr ß: f 
Laut en«. SBan ö 31 tue 
Spezialletzter F. Redlinget,. 
Sponholzstrj 27, I. 1 
Ei» neuer^rioätArkkl ü 
Kricgetwitwe m. Kitrd sucht 
GsrrierftMe 
in Lessi Hause m. einem ev 
2 Ausgang. sofort ob. spät. 
Äng. it. 5004 a. d. Fr. L.°A- 
MMtzMW 
beginnt am DonnerS. 
tag, den 2. Pärz. 
Hävr Armsck 
Bücherrevisor,-R'hsiMfte.' 52. 
«r 
U. 
J; Älua:kdJfefe!q'r “ 
■ AlN-MM S 
Unterrichtes in S 
■“ KTctvJg? tt 
g VtoSina ■ 
g Karmonliim 
■ Thoono' e- 
OiEpssttipr, « 
„ fcius»* geschieh?© » 
« WllfielmshSiieralr. 20 » 
g Tel.: UhlÄnd'876» ® 
naaüDoanasatifitisB« 
Stenographie u. Schteib 
Maschine Perfekt, m. särntl. 
Büroarbeiten vcrtr., sucht 
Stellung, evtl, per sofort. 
Angeb. unt. 3Q00/t an den 
Fried. _ Lokal-Ayzcig. 
Durch ans. perfekte 
SrcnottzHistin 
sucht Nebenbeschäftigung 
nachmittags. Angeb. unter 
505o an den Frieds Lök.-A. 
Beschttftigung 
sucht Frau Blisse, Lau 
bacherstr. 17. * 
c<g»<s <s>9 ocj4t.cc a 
SsEe’s §üBs43Uun»sÄe j 
^mZüeüg., Wielandstr. 41, 
iPftzbg.' 4805) sch-ckk Waich, 
sranen, Frauen u. Ätädchen 
stunden, u. lagcsweise für ^ 
'jede Hausarbeit. 
SteEsenouoeöQte 
Nebenverdienst 
b. 10002)1. monatf. zuhause, 
o. Bork. 2!äh. trieft. Ansr. 
S. Wehret är Co., G.in.b.H.tz 
B.-Lichterfelde, Postfach'220 | 
tei mmiujmm* 
KNützLN 
v. Erxtu 
Tägl.Arbe>testü-de». Nachtzilse. tzlüsnahmc t"A v. 1t 
WiilAt'eWlMeiiUr.AikUW.AM.^.' 
f lll. üwiielÄli fd? MiiSEiitn 
H 
■ 
D 
H 
o 
uuwsasaciamuu«m«iaaiQ»BnsaaaK«iaai9B8MBV 
H ... .. . . ..... ; . “ 
B 
B 
f*. 
“ derKorparßi’oti der Kaufmannschaft von Berltay | 
° Wilmersdorf, W^inurtechö Straße 2(^5' * 
am'KaiserplatB u Rin^b&linhQl | 
: i WUmersdorf-Frledöhaa. : j b 
Der Fesuch der Handelsschule! für■ Mädchen 
g dekeeit vom dreijährigen Besuch der Mädchen- | 
D pfltchfschuh-n , » 
g, De» Kursus umfaßt drei Haibjahre. Sfclekta- jf' 
® ku^se (I Jahr) für sttsaolvenflnnen dar höheren | 
b Töchfrrsctiule; r 
g' Aufnahme am 4 V-til, vor » 9 Uhr. Beginn { 
H des^Unferrkstots- am 14. 15. A.-ri, 8 Uhr «•orm — *, 
■ Sprechstunden fü> Amneldrmgen und • Auskutifts- | 
° erteditnsjen in Wilmersdorf. Wehnanscae Stt. 21*24, * 
re tätlich vorn, von 8* 3 Uhr ab. » 
tasaaBO«8l6KE(H‘HSJiSB«BBnaBBia»iaaSM»)«j»BB«S!» 
. taufmüRaildie dri'MtschLie • D 
Uns HüW 8ungL Memjrnme ZZG 
StemMciviür, Scfje?iömsft^Ui2: Fssksthrrrsg, U 
ZchSMrift auch In 'chlvstzittm. M 
Xsma»* 
fiUDiisannisEiiB 
von 
FiüuSöifs Änna PJntl 
HünursiisFi, HsIifnzoIlBPapIstz 13 
Uiiiergruticibabnsiaiio:!. 
Anmeldungen neuer Saitiiieri.inen, 
^d°8A' KZvkiirkiHLZ sichle?* ftt? 
BivStsslilz, Alb'echtstr. 123. Fernruf I3&. 
Kr sofort wrröTU- eisige 
t08L-MrÄamker 
gksutzt. Silrr crstklWZe Kräfte kovrmen in 
Betracht. 
WsrMttes für yrsärstonEeHknik u«d Lptil 
\t% ? Zsrlrrr«Frietzeua«. 
Bewerbung n nebst Zeugnisabschriften 
Und Gehalte an i rrüchen an 
Miü'MMirA.iN b.K..M.-FtiüAA 
Kemdrandrstmtzs 13. 
Auge »hm? Stevung) 
pexfett und geschäftSgewandt, per sofort gesucht. Angebote 
Wiltf*COfd“an -de^ Fei^eüauer SWiWlujfela«.'* 
, Portier 
8- I. -t- LO verl. b. Rothe, 
Lrchüneberg, Sponholzstrape 
^tr. 53/54.' 
'od. Frau-sofort vert. Kl. 
Wohng. (gr. -helle Küche- u. 
Soge) 50 M.. sein Wwass. u. 
jHeizg. Sliedstr. 40/41, II. 
Portierstekte 
kleine, ■ in' rirhig., besserem 
Hause- sof. od. spät. z. vrrg. 
-Ansr. n. ölSOja. d. Fr.-L.--A- 
Sohn achtb. Eltern,- sucht 
P a st l e r, Mosclscr. 3. 
Lanfburschr^ 
;<Suri)e in ellig. jung. Mann 
(17—18 I.). Vorzustellen: 
Sonntag vorm. 10—12 llsiv 
'Geugeubach, seinmech.Werf- 
Jkäite, -Krenznacher- Str. 5. 
sür Kontor u. Expedition 
stellt sofort ein - 
Ä: Henri Ist, 
Fabriklager, Bln.-Wilmcrs- 
dorf, Bernhardftt. ll/t. 
sofort ges. Zu - rnclhen: 
Berlin,-Steglitzer- Str. ist) 
2 Trepp. 
Zu v c r lass. alt e^e 
ges. Arbeitszeit: 8-—t Uhr. 
W. R üd i g e r, Lichter- 
sctde, M'autcufseistr. 17a. 
l. u. 2'., bei -hohem Gehalt 
gesucht. Vorzustellen - bei 
2 e nt f e, Stierste. 15, hpt. 
jüngere, mögt, branchelun- 
dige, suait Korseitgrschäs 
2t e n in a n n, Rheinstr. 2 '.. 
krsie äuaißsitPiin 
verl. Liebscher, L?ieSdadc 
ner 
ttr. 8. 
KirarberLerin 
tüchtige, verl. Müdesalor 
Mühsoldt Schöncbg., Wie- 
land str. 22. 
t ü ch'tig e; für 'einige Tage 
mögl. sofort ge'. Meldg. er- 
Lit.et Frau D ö h r i » g, 
Friedenau, Ringstr. 30. 
AakWMrirmerr 
in moderner Rahrnenarbcit 
geübt, sür dauernde Be 
schäftigung aust. d. Hause 
verlangt. Vrlitling, Slegl., 
DüpPetstr. 26ä. 
ocrl. Wolfs, ' Friedenau, 
Cränachstr.- 5 Gth., I. 
K.chidernrbeitcrin sucht Mo 
desalon L n I! g e, Wilmsd., 
Prinzregentenstr. 73, II. 
MiiiUI.WMM 
s. Rittergut r. d. Lausitz ge 
sucht sür sogleich od. spät 
Meldg, b. tlrabß, Kaiser- 
allee 134, I. 
9—12 für klein.- Haushalt 
ges. Ccanachstr. üJ, I, lks. 
-«».Gesucht- t ä g l. -^- 
Aufwg-rtvitst 
die Wäsche mit - übetninlmt, 
oder Waschfrau einmal 
wöchentlich, Stnhlmann, 
Sponholzstr. 46, 1117 
(auch. Äulenicn) perl. Mo, 
selstr.A), Gth. Me her- 
Zuavbeitcrrn 
hoher-Lohn, verl. Schapcr 
straße 36, Gth., Part-, l., 
an der -Kakserällee. 
Besseres Mädchen 
od. Ststtze, welches „ kochen 
kann wird z. l. März od. 
spät.- b. kinderlos. Ehepaar 
ges. (4 Ziiuni. Skustvartg! 
Vorhand.) üähnelstr. -7 pt., 
links Uhlaüd 81117 
MklmWkl! 
zuverlässig u. sauber»'^ für' 
i - Personen - Haushalt: ges. 
Sknbenraiichstr. 2, pt., lks. 
AÜMMüdchen 
besseres, das nähen kann, 
z.„1. Mai von älterer Dajne 
gesucht, vstuScriranchstr. 3, 
rf r2t., Schindlers 
Ich suche noch ein zweites 
Müvtiien . 
für- Küche u. etwas Haus- 
arbelt. Meldung, '(nur mit 
ZUta Zeugn.) 9—10 u/'5—(>. 
Fr..SaiiitütDrat HollNjonu- 
Schniärgendvrfer Str.13,1 
Junges Mädchen ~ 
sauberes, für klein. Haus 
halt (gute Kost u.'Bchaudl.) 
sofort od. später ges. Tiep, 
Augstr. 35. 
Uhrödjcn erst. tägi'. Sloile, 
t. Wunsch. Sotlimaun, ge-' 
oerbSulästige Stelleuver- 
nittlerin Kaiserallee Nr. 65 
ür den Haushalt täglich v. 
)—3 Uhr ges. Vorstellung: 
Sonnlag,^ den' 29. Febr., 'v. 
lO—1 Uhr, b. KrajHewSsi, 
Steglitz,' Peschingerstr. 2: 
Fremm 
justr Zeitung trag... ges- 
Berk. Tagebl., Rhcl»str..l9. 
sucht für. Vorm. sos. Bein, 
Taunusstr. 32 I. 
ARfrv8tlerHtt 
2mal wöchcnll. 8—10 ges. 
Vorstellg.: Sonntag 9--I1 
Tiesten, Willelmshöhec Str. 
R c. 17, l., III. 
AUswanrri« 
von 2—1 tägl., stNontag >:. 
Frci.'ag v. 8—11 Uhr- sucht 
Hintze, S.uüenrauchftr. 5, III 
Zu verlass, saubere 
Aittwürterin - 
2mal 3 Slund. wöchentlich 
vorm. ges. Ewalds Rönnc-- 
bergftr. 4, III 
zu sausen • ge-uchs. Aag- 
mtt PrAüangobe u»r. Ivu> 
-.in den Frled.-n L -kal 2ln 
u. deutscher Teppich nur 
au-s Privathand' zu lausen 
ges. 5tirchstr. 2 part., l. 
Gegen Hergäbe einiger 
gut erhaltener 
Jackett-AnMge 
lleinere- Fig. sowie sonstige 
Herrcnsachen' lief, moderne 
Mttletarbeitcrr 
j c g l. 2l r t. Ev. tausche^ 
weistlack. KiichdneinrichtniiM 
“Ute, Bl».. Luiscmifer 2S 
Tel.': Moritzplatz 966-1. 
U 
Wstzeebett 
. Eisen (lm><52 cm) kauf 
i .Hugo Metz, S-tegl., Schloß, 
straste 116. 
Aufwllrtexin 
2, b. 3nial wöchcntl. vorm, 
ges. Guter Lohn.' CraUach- 
stratze 19, Part., links. 
Äurwärterin 
gutempfohlene, viermal 
Wöchentl. 2 Stund., ges- 
Porsch, - Kaiserallee 79a, III 
tägl.' 2- Slund., verl. Kirch- 
stpaste. 9. (S ch n l tz e. 
chlaszinrmcr od. einzelne 
Möbel zu kauf. ges. An 
geb. u. 5977 a. d. Fr. L.-'A. 
Deutsche. Engl., Franzö/., 
Nur ist, Medizin, Tcchchsche 
usw.' kaust H ü v l, Berlin, 
Artiklerirstr. 2. 
Rote» 
zu ' kaufen - - ges. von Bach 
bis 'BrahmS für Untcrrich, 
n. Vortrag. ?ldr.: Steglitz, 
Lindenstr! 33,'- p. Stange. 
zu-kaufen-ges. UhlaNd 6207. 
Lehrling sucht 
Äuzug 
mit crh., Gz'. 1.66, schlke. 
Fig. u. 'l Schnürstiefel 
(43). ■ Prezsangeb. u. 5960o 
an. den- Fried. Lok..Arrz. 
Laute 
ober Guitarre gesucht. 
Spörr, Barziner Str. 12. - 
HttNdWLHrTüg^ öftere 
Stühle, gebrechliche Sinhl- 
gestcllc Schränke und and. 
Hausrät, Tassen, Zinn- und 
Bronze-Sachen, Oelbilder, 
Handstickereien usw. kauft 
Sä ramm, stleukölln, Sti!iu-> 
wehstr. 77. Erb. Preisangebi 
HerrevMrrüÄ 
rr. Dainen-Fahrrad, gut er 
halt., ev. auch ohne Gummi, 
zu kaufen ges. Preisangcöi 
ri. P. C. 208 au Rudolf 
M o s se, Berk. SW. 19- 
Jung. Ehepaar sucht 
NI. Küche. Ivrge.nsc», Ber- 
liu, - Friedrichsgracht 10, II 
MüdH^öMüZ 
zu kaufen 'gest Meldung« 
ntündl. od. sch'rtftl. u. 5006 
an' den Fried. Lok.-Anz, 
PeWtchpiche^ 
Brücken sucht' z. höchsten 
Tagespreise Brender, Ber. 
lin,.SkeinMetzstri 20. Tel.: 
Lüßow 1372. 
kleine u. große Posten, ge 
packt' u. lose, fällst ■ Findl, 
Karseralleef 110,- Gth.. i, 
~ ^iUslüfctT 
Gold u. Silber,- auch Mün.- 
zen, kaust-Länge, Juwel, 
und Goldschmiedemeister 
Rheinstr. 54. Uhld. 5127: 
Schreibwasch irre 
dringend- gesucht. Angebote 
Postlagerkarte 354, Berlin. 
Wilmersdorf I. 
_ Kriegsbeschädigter sucht 
schlaf-, Est'- o. Wohnzim.- 
Tepvich 
Willasch. Neukölln, Weise, 
straste 56, IV. 
kauft ständ. z. höh. Preis. 
M. Ä t e ck e l m a n rr, 
drrl-.Vor^domeickkr 185 
BMSgaasemaa 
KorrLrollküfseN 
iebr^ Skational, kauft H.F. 
Buß,-Fried., Rubensstr. 40 
Ältmctime 
Kupfer (18), Messing (12), 
Ölei, Zink (4), Zinn (30 
•Sil) p. Kilo, kauft Herm. 
•Jload; Fehlerstr. 8. 
®tiäö~ ’ 
u. sonst. JrrstrilMeklte kaust 
Freitag) Sffenbacherstr. 25. 
'Alte Bücher 
aller - Art, besond. Romane, 
laust fortlaufend Lethblblio- 
khek Bornstr. 16. 
Pianq - Stutzflügel 
auft'Neh, Berlin, LandsU 
-eraer Skr 75 Aler. 3488. 
Mr.s 
eilig ges. Herbster, Bln., 
Gvbenstr. 20. Skollendf.3609 
ZlUtzMel 
'illg ges. Herbster, Bln.,- 
Göbenstr.' 20. Rvlldf. 3609. 
Mt 
all. ?(rt zahlt höchste Preise, 
Fehlerstr. 8^ (Restaurants. _ 
Nähmaschine 
Rnndsch'jsjch., weiln auch de 
ren, zu kaufen gesucht unt.' 
1846 d. d. Fried. Lok..Al 
Prismen-Gias 
steif; od. Godrz,' u. besser. 
Bhotonppar. kauft. Schließ, 
äch - 21. Bln.-Wilmersdorf.' 
«WW 
uch Perser. Teppich, kauft 
ln'ermann, G- ebeustr 21.' 
‘imüvsf 2298 
Kttitzrer 
richt Schulmann, Winter, 
eldstr. 32. Kurfürst 4070. 
ruck, Perser, kauft Schul, 
mann, Winterselvstraße 32. 
Kurs tr r st 4070. 
ȟfSDU , 
.Ernteten. Susoeitn , 
k/ Llalüui, üoihu.siioet 
■ Abds. 5—7. Uhld. 2919 
Laster & schm ist t 
Cowfchmtehe 
Friedenau, Eiidwest-. 
Korso 63a. 
mit h—9 Zimmern zu kauf 
gesucht, weint Kontrakt am 
1. Juki übernommen wer 
den kann. 
eeb. nnt. 317 
in len Fried. Lok.-Anz. 
Mavrer 
oder Stutzflügel kauft 
-,u allethöchstcn Preisen 
Brender, Berlin, 
Steiirmetzstr.20. Lützow 1372 
Schellack 
^u höchsten 
kauft zu höchsten Tages, 
preisen Tischlerei Räumt 
bürg, Talrnusst'c. 21. 
Nähmaschine 
auch reparaturbcdiirst., kauft 
höchstzahld. Groß mann, 
Lichierseldch -Mckrschnerftr. 5 
Piano — Jlügel 
anst. Preisangebote- erb. 
Malsch, Schönebg., Haupt, 
straste 50. Stephan 1660. 
I 
m 
kaust chöchstzahlcnd. Unger 
marin. Berlin, Eloebenstraße 
Rr. 21. Kurfürst 2298. 
M-i' 
Schröders Gräß-Prod.«Hdt 
Zahle MTuiNPcn (Kilo 80), 
Zeitungen, gb. (60), Bücher 
(40). Weinflasch. (Stck. 60), 
Settfl. (85), Eisen (Kilo-60), 
8M- Frlle. ^ 
Zahle die 
höchsten Tagespreise 
für' Alt-Eisen (Kilo 45Pfgi) 
». Alt-Mdtall, Bruch. Knp 
ht, Messing. Blei, Zink 
Aus "Wunsch freie Abholung 
' defcerma, Moselftr. 12v 
Wlizbg. 37Sfc
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.