Path:
Periodical volume Nr. 45, 22.02.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

Mllditöpfe SfSSffi P 
Tassen M mm P P 2 5 ° 
Dejeuners 9 75 II 50 14 5 “ 
Kompoftschalen 65 k. 2 5 ° 2 75 
Saucieren.... 3” 5” 6" 
Kaffecg'escStliT 
vvetsSj mir Goldrand 
Kaffeekannen.... IP12°°17 :o 
Mildilöpfe P 2 25 2 95 
Zudcerdosen 8 50 14 50 16 50 
Tassen 3 M 
S? e . eservi . ce 84 50 95°° 145°° 
Mokka-T assen 
in grosser Auswahl 
Kompotleller S!einstWiffimnler... 95P[. 
G!ässcha!en 145195 715 345 375 
Ukörgläser 58 65p,. 
Bierbedier...: P P 
Weingläser SS.™ 2 5 ° 2 95 
Wasserflasdien»«s» PK i 3 25 
Bierkrüge 4 95 
Butterdosen... 2 95 3 95 4 45 5 25 
Käseglocken 5 95 7” 
Kakesdosen 7” 
Blumenschalen. 3 45 
Schüsseln s 9 50 14 50 
Kaffeebecher 85 95p, 
Kompottschalen 45 75 95p, 
Vorratstonnen ^... 5 29 3" 
Essig- m Öelflaschen 95p, 
Tassen ™«Untertassen.... 95p,. 
Kartoffelsd siissein 
Obstschalen 4 9 5 «25 
Obstkörbe toi P 2 95 
Kuchenteller o« 
bunl. mit Sdirijt O 
Kristall-Toiletfegarnsfuren 
in grosser Auswahl 
Buriziauer Geschirre 
in grosser Auswahl 
öSumlWiWMeil 
leere t a u \ä) e geg. Brief, 
marken. Herrmann, Rhein- 
straße 22, vorn- III. 
Militär-Stiefel 
1 Paar (Gr. 28) vk. Tiffel, 
Lefevrestr. 21. 
Nähmaschine 
Friedensw., wen. gebr.- ein 
eins. Kostüm, Strauß ekem. 
Fächer zu verkauf. Kob len. 
zer Str. 7- hochp.. links. 
Schkafrlmmer 
modern, Kleie erschrk., Ber. 
tiko, Tisch- Stühle, Spie, 
gelschränlch., Bücheretagevr, 
Lutherstuhl, Teppich zu vk. 
Krause, Niedstr. 22. 
Waschkommode 
Stühle 
♦ Nachttische ♦ 
Notenständer 
zu verk. Kaiserallee 63, II! 
Dunkelblau. Crefe e«Chine. 
Kleid 
ueu, Gr. 42/44- bill. vksl. 
Odenwaldstr. 26, Ogb., I, l. 
Tennisschläger 
alter, mit 8 Bällen, l. Ar. 
tillerte^tiefe', gut ecta t., 
sowie 40 Weißbierflafchen 
verkäufl.. Besicht, b. Kell. 
ner, Saarstr. .17, v - Pt. 
«ettsteüe 
mit Matr., 2rädrier Hand 
wagen billig zu verk. Kirch- 
straße 15, v., II, links. 
Dam.-Winternia ntei 
neuer, wollener, modern, 
Gr. 44 (500 Mk.), 1 getr. 
Herren.Anzua, schlk. (130 
Mk.) verk. Albrecht, Wies. 
badener Str. 7. 
Herren-Ssse fei 
getrag., Gr. 42 (30 SO?.), 1 
P. gelbe derbe Stiefel (200) 
1 P. schw. ausgefchn. Halb 
schuhe, Gr. 41 (70), weiß- 
Halbschuhe, Gr. 41 (50), 1 
ivoll. Strickjacke, Gr. 40 
(180), 1 schwarze Herren- 
Strickjacke (100), getragene 
Herr.-Nachthemd. (Stck. 25), 
handgewebte Frauen! emden 
m. Äermeln (Stck. 65 M.) 
vksl. Besicht. Sonnig. Bor. 
nittt. ab 10 Uhr. Finke, 
Odenwaldstr. 1k, Ul. 
vport-Mantei 
■ kür gr. schl. 
Teller u. Kü_,— 
«■ otlllg verlsl. Sonn. 
vorm. Handjertzstr. 27, 
n, II, rechts. 
t 
semtn&ti MiNM 
3 
Geld 
Betriebskapital t-> jed. Höhe 
Lampe, 
Steglitz, BiL ao ck traße 76, 
Tktefon: Steglitz ^016. 
M M. Mono 
ßttlth ubhai den gekommen 
UNUV Namen „Loid", 
-itbergrauer Donhermann 
Äbz -geb ni bei Kirchfte n & 
Peiz>d-r, K ilerallee t33. 
Große 
silberne Brosche 
mit Emaitte-Mitteisluck ver 
loren. N editr., RketnOr 
Ki-chstr, Wtlyelmtzböherstr 
ckbzugeven gegen Belohnung. 
Friedrich-Wilvelinplotz 171. 
«oipfirol- sich z ,P. val Tark- 
fcstlichkeiien.Modernst Not«". 
Ä»g u. 4818 0. d. Frd. L.»ti 
Nettere Same 
empfi.hil sich zur Begleitung 
k Gelang ». Bmline u Tä> ze 
soielen iu Pnocüztrk. St-g», 
A tinartllir. 7, M Kvopff. 
Krtegsanleiheu, 
P'andjchetne. 1.11», Silber- 
achen sauft, betecht Saxonia, 
Leid eh imerstr 5, 1 (8—7) 
!kIej>röüZLM:s 
iv,"geoen. Angev le n, te. 
t34> on Fr ed L-kal-Auz 
Stenerberatnüg" 
Ba-Flach »tu,«, mäßig S 
Hon« rar Cr.inawftr. 38III1. 
Wer Mlügzüslh 
f. 3 D.m n nahe Rath pei 
Ängeb. mit Preis > nt 3003 
an Fri.d. Lokal-Anzeiger 
PrivatMittagstifch 
abzugeb., gut bürgert., von 
—4 Uhr. Angebote untti 
411.3 cn Fried. Lok -Anz-ig. 
Millllgslisch 
Mk 2,5>r fi den 2 P rsonen 
n Prioatyaushalt. Bahnh 
Fri denan. Anarbole unter 
"7 > a > den Frd 8ok.»4!,,z. 
Damen, sauber, bilttg. titheiu- 
gaustr. 21, II. links Gih. 
führt »wer persönlicher Lei 
tung billigst auS Walter 
B a e n s ch, Stealitz, Flens- 
burgerstr. 12. Tel »672 
Zu Maßarbeiten und 
Revaraturen 
empfiehlt sich L i s ch b e r, 
Schuhmacher, Feblerstr 3, I 
Weil- Otofffötufje 
werd. neu bezog. Reich, 
Wagner-Plah 8. l. rechts. 
MM» 
Tlnfertigung von 
Schuhwerk 
für leidenoe Füße all. Art. 
> G. Nuglisch, 
B.°Lichter 7 eld', Hindenburg. 
dämm 50. Tl.: Lchtfld. 1306 
Wllkl-MM 
Sämtl. Reparatureu 
von Parkett u. Ljno. 
l e u m. Entfernen v. Brand, 
stellen. Oelen v. Geschäfts, 
räumen (im Abonnement 
billigst. Rheinstr. Nr. 1l. 
FernsprnAmtUhld. 358 
KlüvierMmmen 
15 M. Reparaturen kill. 
Schlotter müller, 
Neukölln, P lü e^st aße 27. 
Fernspr.: Neukölln 9342. 
15 I. t. Fa. C. Bechstein. 
liiavirrftlmmer 
Ostenbacherst» 28. 
NeUkll, langj Stimmer d 
Fa Bechstein Telepb 
8ia>»buro 6688 
Jung. Stud. empf. sich zur 
ttlavlerbeglettuug 
Gesang tt.Einzelinstrum. 
Hedwigstr. 4, I, lkS. 
Wertsachen 
Pfandscheine, Kriegsanleihen» 
kauft, beleiht Saxonia, Del. 
deSheimerstr. b, I (3—7) 
Büstenhalt., Umstands«Leib. 
binden, Geradehalter usw. 
Eleganteste, auch einfachste 
Maßanfertig. unt. Berück, 
sichtig, etwaig. Formenmän. 
gel (ins. Schwangerschaft). 
Auch a. anvertraut. Stössen. 
— Reparaturen. — Mäßige 
reise. Brünnhildestr. 5, 
artenh., Ausg. A, ll, r. 
c 
AM»! M 
Wilhelmstraße 2. 
3 
iHS»ser«rIucht!r 
4 r ■ “ -- - * 
2 S 
♦ fi 
II 
Friedenaner 
SaloDflefobri! 
(Inh.: A. Götze) 
Friedenau, Büsingftr. 10 
Spezialsabrrk kür 
Roll. u.Sonnensalousie« 
all. Systeme, Holzpäbch. 
und Stoss^kouleaux sür 
Wintergärten u. Treib, 
häus. Berdunkelungs.An. 
lagen sür Laboratorien. 
R e p a r a t. prompt u. 
bill. Uebernahme».Tisch 
lerarb. sowie Ausbessern 
v. Parkett, u Fußböden. 
Fernspr.: Psalzbg. 074 
Berlin W. u. westliche ch 
B.-rorle be»o«»uot mit? 
»iwerdkud Wohaung ♦ 
str den Käi-ser. ch 
. Julius Anker 1 
i Kro enstr >2 Zen» 1870. » 
'fi 
Grundstück 
behufs Niederlassung hier zu 
kaufen gesucht. Angeb. Post- 
iaz.e< karte 852 verlt» W So 
AA ÄÜÖJ 
>m Westen wdgitchü mn allen. 
Komfort U'd ohne Gartevh 
6—10 T-mmerwohnunae 
e thal^.- u, nicht vor 100,' 
et baut, unt gras er Anzahlung 
alt ftapttaUanlagc vom Be 
sitzer direkt zu kaufen 
Offerten unter 817 an den 
Fried Lok 4-Anz-iger. 
Miibk. Zimmer 
elektr. Licht, für gebildet. 
Herrn z. 1. März vd. spät, 
zu miet. ges. Angeb. unt. 
4320 an den Fried. Lok .A. 
1 oder 2 
gm «I. summn 
sucht z. 1. 3. ReichSbe. 
amter, evtl. m. Pension. 
Ang. u. 4107 a. d. Fr. L.-A. 
gleit. Bijuyimmn 
von einzeln. Herrn mögl. 
Nähe Kaisereiche ges. An. 
geböte unter 4355 an den 
Fried. Lokal-Anzcig. 
2—3 zirnrnn 
nt. Küche ob. Küchenbenutzg. 
mit vd. ohne Möbel, allein 
od. zum Einmreleu in groß. 
Wohnung geg. Uebernahnle 
beS ganzen Mietspreises v. 
Ehepaar sofort od. spät. ge. 
sucht. Angeb. erbeten an 
Dr. I. WilSdorf. Ber. 
lin-Ha!ensce, PaukSbvrner 
Straße 25. 
werd. schnell, v. 34 Std. an, 
pretsw. m Kernled. auSgef. 
Maßanferttgimg. Jllstr. 7, 
Eckladen Ringstr. 21. 
Steuerb i tanze« 
Bücherabschlüsse, Buchfüh. 
cung übern. 2 e m m l e r, 
Ringstr 46, l. Etage, rechts 
RShwalchioeo 
P f a f f (bestes deutsches Fa. 
orikal). Phönix. — Er. 
leichterte Zahlungsbeding. 
Reparaturen. 
Nadeln und Ersatztettr 
aller Systeme. 
Hahn, 
Steglitz, Llbrechtstraßtz 29. 
Schick und sch 
Damen- «ad 
nellü 
ad 
Utnprefserei 
« Garnieren 3 ü). • 
Schönaberg, Bel. 
ger Straße 4, nahe 
kazienstr. Kein Laben! 
Junge Dame sucht 
Pension 
in nur gutem Hause. Erw 
Klavier u. Telephon. An. 
geb. u^4203 a. d. Fr. L..A. 
GM möbl.gimmek 
von Hernr zum 1. 3. ges. 
Ang. u. 424l^a. d. Fr. L..A- 
1 Besserer Here sucht 
I möbt. Zimmer 
in Friedenau od. Umgegd. 
Ang. u. 4113 a.d.Fr.L..A. 
Eh paar mit 2 Söhnen (l5 u. 8) sucht bet vorn. 
Famttie 
2—3 gut möbl. Ammer 
mit voller Peofio«. 
Gest. Angebote vn E Jedermann, Deutsch« Bank. 
Büro Konftanttnopel, Behrenstr. 14/16. 
Fabrikröume 
und Lagerschuppen 
in Steglitz. Friedenau, «chöaebergrr Onstetl, gesucht. 
MI Schlier. z»M. U 
Lade« 
mit «o-tztznt 
gesucht, oder 
zadrUieaam 
tausche 
auch geg. L-Zimm.-Wohng. 
PmeMlik Wer 
S egl^ Hubertu-straße 5. 
Lermittmie» 
Umzüge 
in Groß Br» nn u«.d nach 
Orten Deutschland» führt 
prompt und kulant aut. 
2 
Steglitz. J>orrstroße 8. 
Telephon Steg ch 1888. 
2 möbl. Zimmer 
Balkon u. Sch'a'zimm, an 
soliden berufstL t e» ch istl. 
Herrn als Alleiumteier in 
ruhig. HäuSlichk. ,. 1. 3. 
z.vm. Kirchstr. 7, Erdg., l. 
Möbk.^simmer 
in gulem Haufe an solide 
berusstät. Herrn zum 1. 3. 
od. (rüder zu verm. Elektr. 
Lich , Warmwasser. S egl^ 
Lauenburgerstr. 1, I, link». 
Tausche 
2'3immer,Wohn««- 
all. Kvms, Bahr. Pl., geg. 
gl. 3»Z.»W. Schrift!. Ang. 
erb. Eatfch, Bamberierstr.26 
Tausche große 
2«Zimmer»Wohnnn- 
geg. 3-Z .Wo. nahe Wann- 
secbhf. Conrad,CranachstrL6 
Tausche m. schöne, sonn. 
3>t{iw mev-Wobn " nq 
mit all. Komf, Cüdwest. 
korso, M. Etage, gelegen, 
geg. ebens. od. geräum. 2. 
Z.-W. i« nur aut. Hause, 
I^Etage. Ansr.: Pflzb. 5115 
meine 
mmer 
Bad, Rebenoelatz, Balwn, 
gr. Gart, Räh« Anhalt.» 
Potsdam. Bhf» geg. 3 b. 4 
Zimm» Bad, westl. Bor» 
ort. Hofsmann, Berlin. 
Dessauerstr. 22. Lütz. 2240. 
Tausche 
3-4 8ii 
Tausche 
4aAim«er-Wohn»«o 
in Lichlerfelde geg. 5—6» 
Zim.Mohn. in Friedenau 
od. Lichlerscld«. Budwell, 
Lich erfeldr-West, Dahlemer 
Straße 12. 
I. Etage, Warmw». Bad, 
elektr. Licht, an solid. Herrn 
Vorderzimmer 
sonnig, freund!, möbl., zum 
1. 3. zu verm. Odenwald- 
straße 6, II, r. 
• . . Tausch« mein« 
jUSiwrart -Wohnung 
u. Bers , el. 
Lichk, Mädchenz., geg. 3.Z.» 
Wohng., Osenhzg., «l. Licht, 
Mädchenz^ Räle Wannseeb. 
Rößler, Zeblendors-Mitte, 
Brirggra'enstr. 23. 
Tausche* ' 
meine in Treptow, dir. 
a. Park geleg. sonuize, mod. 
i-NrnrnemskiMM 
mit Teleph. grg. gleiche in 
Frredenau vd. Wilmersdorf. 
Schmitz. Puderstr. 3. Tel.: 
Moritzpl. 8753. 
«Lagerkeller 
mit Kühlraum und Rau 
kämme-, Handferhstr., Rä 
Kaiserallee, sofort zu vcrw 
Nah. b. Haase, Cüdwest 
korso 71, Part.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.