Path:

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

Sozialdemokratische Partei (Ss P. D.) 
Ortsgruppe Friedenau 
Am Freitag, den 20. Februar 1920, abends 8 Uhr 
im BUrgersaal des Rathauses 
Oeffentlichc Versammlung. 
Herr Oberlehrer Dr. Siegfried K werau spricht über 
Freie Aussprache. 
! 8.T. b,! 
i pwo——oi 
Biophon-Theater - Lichtspiele 
Frlodonau, Rholwati. 14. 
Von' 13. bis 16. Februar 
Uraufführung 
Dir ictzts Ssensnsoiin 
mit Bruno K.rlnar, 
Außerdem das Lustspiel 
Die Seebadnixe. 
Beginn: Wocnentat?» 7 Uh, Sonntags 4 Uhr 
Mesketmer licbtspielc 
R« RBde»he!w»r*PI«tr. 
Vom i3. bis einschl. den 16. Febr. 1920 
Hüm Otters 
mit Pola Negrl. Regie Ernst Lubistch. ftdfl 
Ant. 7 u. 8 3 /« Uhr, Sonntag 5'/„ 7 3 / 4 u. 8*/ 4 Uhr |p§ 
Wegen starken Andranges empfiehlt es sich mm 
die ersten Vorstellungen zu besuchen |L J 
Sonntag Nachm. 4 > >hr: 
Große Kindervorstellung: 
Nach dem Opernball. Gotthold 
Wunde pllehs Traumfahrt. 
Puffy steigt nach. 
rotsen-Lichtspiele 
Rhslnstrali« PS am Lauterplst*. 
13. .2-19. 2. 
Dar groll»n Nachtrags w.?grn 
Keine erhöhten Eintrittspreise! 
Vorst. 7 u. L 3 /« Uhr. Ans. Sonntag 4 Uhr. 
iiBtiiarRriitiiiaiuiiiiiiiii 
lIRtißinecii-LichtspiBiB 
Kalserallae 102, Ecke Rliskcrr 
* 
Ab Frcitaa, den 13. Febr. 
ErftauNüveuig für Friedenau: 
I Zer letzte llntettan » 
*5 Hocbinteressante, uftueUe ftumlrnuöbi* tuf die ^ 
^ heutige Zeit mit tzetMSUa BalkNttN untz M 
Len chardt Hast->t. Äiiß'ldeln: M 
k Sein SlSreosrled $ 
'S" Da, entzüct'lwe Öunfpicl. », 
Sonntag nochmihaz 3 Uhr: Sr. SUQenDOOtfülfl. 5 
^ Spletzetren: 7, lS / 4 , Sonnig. 3, 5, ? u e 1 /, dtjt ^ 
si Rheiiisciiloss-Liclitspieie p- 
Rhelntfr. SO 
4. Tel) 
•Snielplsn vom 18. bis 19 Febr 
Oie Herrin der Weil, 
König Makombe. 
Hauptdarsteller: Mia May, Michael Bohnen, 
Henry Sz«. 
Anfang: Wochentags 7 und S" Uh r . 
y, Sonn- u. Feiertags 4, 5 M , 7, 8* Uhr 
20.— 26. Februar: Die Herrin dar Weit, 5. Teil. 
Ophlr die Stadt der Verga« g«r»holt. 
27. Febr.—4 März: Das Brlilantenschiff mit 
Ressel Orla, Carl oe Vogt. 
KoM-Uciitsplele 
Kalneraliee sll, an der Ftöaufstr. 
V, Mirtu'e von der Rheinstr 
Des große,, Letoig,»« wegen verlängert! 
II ec bl 
v* fr 
Gewaltiges Sittendrama in 7 Akten. 
Vorzugs- und Ehrenkarten aufgehoben. 
Wegen Platzmangel wird um Besuch der ersten 
Vorstellung gebeten. 
. .< - ,T£.:w. : ■ : 
FLORA-KINO 
Steglitz, SchlotlatraDe IC 
Vom 18. bis 16. Februar. 
Carola Tolle in: 
Der falsche Schein 
Gesellschahsdrama in 4 Akten. 
Der verschwundene Pokal 
Reizendes Lustspiel mit Dsmmann. 
Eröffnung ‘/,7 Uhr. 
I. Vorstellung 7 Uhr. II. Vorstellung l /fi Uhr 
Gasino-bi erspiel* 
Wilmersdorf, Kaiserpfalz 1< h- 
| Die siebente Grossmacht \ 
mnderncs Drama m 7 Akten. • 
I Hauptdarsteller; Hai Seltner, Herta Hed6n, ▼ 
! Josef Römer, H-rm Picha. X 
Tanzeinlage: Lucy Klmelheutcn, • 
t 2 Mittagessen fär | ü, ♦ 
4 Lus spiel m Amerika» berühmt Korn Charlie Cnaplln. 4 
• Anfang 7 u. 8’/« Uhr. Sonnt. Erw -Vorat. 4*/ 4 Uor. 5 
Sonntag nachm.: Jugend-Vors>ellung. J 
20 r71. K» ,,n» , KJ — k - _ . A 
'ebruar: Maoeitte Dutoerry. 
Sfrled* saus:*, <>4. 
Vota Freitag, 13 2. bis Donnerstag, 19. 2. 
Todtste* t**iS 
Sensationsdrama in G Akten, 
ferner Aibaii Faulig in 
Alliprt hat Prokura 
Reizendes Lustspiel in 3 Akten. 
& 
Ans.: Wocheutg. 7 u. 8 3 /„ Sonnig.4 6,8>/ 4 Ub-. 
Voranzeige: Domniichttt 
kolte Neumann! nrenny Pot tan I 
Hoheazallers 
Söffet* 8. 
AberlLlüSKLrL. 
PpiqZG©© - ©afö 
Serlln- Friedenau 
Friedrich WUhelmplofz 14 
Vornehme Bilder, Postkarten, Ver 
größerungen und Heim-Aufnahmen. 
^erltrf^neJe statte 
Rheins fr. Z. 
^0*ee%/kui£” 
igngrr** iStegUtZ.yJtöra/ifsfr-füJ 1 anÜtnWiirtcM' 
Spezialität: Pelzmäntel, Füchse in modernen Farben. Durch eigene Fabrikation 
höchste Leistungsfähigkeit in Preis und Qualität. Umarbeitungen nach neusten 
Modellen schnell und preiswert. 
Das q rollte Kmdrdcr Welt - 
Wie us 
Schicksal spielt 
Der Leiermann 
nach dem bekannten Roman 
Carl Schulisches 
Eisenbier 
schafft Fletsch 
und Blut für 
Schwäch Ich«, 
Blutarm-, 7 
B'eloktichtige, 
Wöohaeriaata. 
Besseres Aus- 
iwi uo~»i.J sehen und 8#- 
g, JAT wichtjzmhaa 
Ooi-rrasch-rd. 
i20Fla»ch exkl. 
14,00 Mk. 
D*«kelb<*r, ungesüßt, ?5 Fl. 
exkl. 15,00 M. Caramelbisr 
30 Fl. 13,50 M. 
Car] SchuUz, 
Malz-Extrakt Fabrik seltlSM 
Bsrlit, KarfürstaastraSa 13. 
Fernsprecher LOtzow I44C. 
itiumiimimiiiiiMiuiiimmitimmninmitiiiiiiiiHiunmnmtiniHiminmiinie 
Wirtshaus 
Wiesbadener Hos 
L"L. M«M 8lr. U. lilSi. 
Inh.: H. Hella. 
i Grober Nitlagrtisch 
jowte Abendkarte zu mäßigen Preisen in anerkannt 
vorzüglicher Qralttät. Weiter empfehle ich meine 
«stttassigen und beftgepflegten btestgen und echte» 
Btrce; auch außer dem Haufe 1» Kannen. 
Katta R. Ratten v. RaRee, 
I eonntoßf: Musikalische Meud-lluterv-llvss. 
Bereln»zlmmer noch einige Tage frei 
atmtutmnmitiminttttiimmttiitmitttmtnnmmmmimmtttmtmmtitiimin 
A\elanbiiro 
Sieglitz 
cs 
Zimmcrmannstr. 
Telefon: 
Steglitz 
3414 
Ankauf: 
von 
Plalln- 
- £ Silber- 
Bruchslüdcen, 
Quecksilber - Blei 
den allerhöd^sfenTogespreisen. 
WNMHHHMWHHi 
NStzmalchinen 
Psass (beste« deutsche» Fa. 
briset). Phönix. — Er. 
leichter'« Zahlungsbeding. 
NeMraturen. 
Aadein unv Ersatzteile 
allar Vystame. 
Hahn, 
Weglih, ÄloreAtstraLe LS. 
Konditorei und Kaffee 
„Pucherf" 
Friesen. Etreße 11 » Lck» 
Itreuznacher Straße 
«esteU-uPerianvaeittUsi 
Brvßle Auswahl in Torten 
Speisen. Eis und Getränken 
Srob« grmütl. Räume für 
ßajitöitoiöeu B. tst&L 
Pelzware« ? 
Große Auswahl aller» 
Arten Füchse. Sfunf«. I 
Jlti«, Sealeleetrt«. , 
FuchSkattiA « »S - , 
Neuest» Formen. ^ 
Bete Verarbeitung 9 
PclzmSlltel ‘ 
Herren und Eporlpelzr R 
Pelztzüte. Fell« f , 
Besatz und üoftümc. * 
Gr. LetstunflDfähigketL ■ 
vtütgft, Preise , 
3. Rasier. ; 
«Dari., Lrtbuirstr 411 » 
Fernspr.:Steinpl. t028S. » 
Bitteauf Nr. 41z. achten ? 
Küchev'Mödej 
Fabrillager 
.Sie Küche" 
Polsbamrrtzradeltt 
, am Potsdainerv!«». 
Liesett moBersr Ksichi, 
In alle« Fa' de« 
a.Prelrloge« ab Fabrll. 
I SitcrtfBitfliis • 
rFWMMsii 
» Strlln !B., Sülamfr.7 * 
ü • •Öoctje». 'JloQfnb >rf. I> m A 
• Zf : «mtRuifüth 6843. • 
r Scharren I 
r Zigarette» r 
r belle Luaitt. vorrSttg • 
! ebeachllr tttr Hole», I 
♦ Lafeer. »elvlokale. f 
ch Eligr.-Uerk. b*T U. at d». 1
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.