Path:

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

JiportP.ilstsi 
Das grollte Kino der Welf 
Ab Freitag, den 6. Februar 
Das Lied 
der Tränen 
Maria Widal 
Die G!se vom Erlenhof 
Kronen-Lichtspieie- 
Rbelnvtreße 68 am L«Ml»rplitl«. 
6. .2-12. 2. 
Henny Porten 
in dem Lustspiel 
Oie Fahrt ins Blaue: 
Eine Märtyrerin 
Nordisches Drama. 
aq B.T. U. j—» 
Blophon-Theater-Liohtspiele | 
Friedenau, Rhelnatr. 14 
Vom 6. bis 9. Februar 
Oie l firossiMtit 
üewaltiges Drama in 7 Akten 
Beginn: Wochentags 7 Uhr. 
Sonntags 4 Uhr 
I 
Friedman, Bandjerjstrasse 64. 
Vom Freitag, 6. 2. bis Donnerstag, 12. 2. 
Wand* Treamann 
in 
Salome 
Sensationsdrama in 6 Asten. 
Ferner: Er rechts - Sie Binka 
Reitendes Lustspiel in 3 Akten. 
Ans.: Wochentg. 7 u. 8'/„ Sonnig.4.6, 8'/ 4 Uh . 
Ah Freitag, 13. Februar: „Todesurteil". 
I 
Spleiplan /cm 6 bis 12, Febr. 
-Äul3ro3a.ol 
Monumentallilm in 6 Akten von Alfred Lind 
Hauptdarsteller; Kann! Waise«, Anion Ernst 
Rückert, Auguste Pü«k9«dy 
Anfang Wocöcmags 7 und um 
Sonn- u. Feiertage 4, 6 15 , 8 S Uhr. 
13 19. Fenruar; Oia nerrin dar Welt, 4. Teil. 
König Mak«mba 
\ 
itiiutuiiiiiiimniiiiiiiiiimiiiiiiiiiiiiiiiiiimiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiinitiiuiiiiiiiiiiinni 
Wirtshaus | 
Wiesbadener Hof 
Fernfpr 
Uhl 8691. 
SBiEsüDöener 6tt. 82. Ä, 
Fah.: I. Hella. 
Grober Mittagstisch ß 
vtrrr; auch außer dem Hause ia Rannen. 
Nachm, g. Ruche» u. Rassee. 
houvtagr: AaMIsche WeaL-llaterhllttullg. 
«ereinrztmm« nach rini,, Leg» frei 
imrcnunnmmni'nBn'i"»"^ 
F>pi n zqbb - ©a f<6 
5erlm-Friedenau 
Friedrich Würielmplolz 14 
Seutsches Haus, Schlobstr. 107-108. 
Sruuewald-Woche! 
Jer grobe Gottlieb m. seiner literar. goltcrf anmißt. 
Bis 8. Februar Trotzes Schrammelkoazert. 
I 
Vornehme Bilder, Postkarten, Ver 
größerungen und Heim-Aufnahmen. 
ei ns fr. Z. 
KiliferMJcttsmili 
Kalserefiee Hl, an der FrOaufstr. 
V» Minute von der Rheinstr. 
Vom 6.-9. Febr. Anfang 6 W u. 8 33 . 
Ersfnuflührung 
Judith von Betnulien 
Gewaltiger ametik. Ausstattungsfilm: 
Kolossale Massenscenen — Blendende Handlung 
Heiraten mußt du 
| und du lachst dlchkapul 
Köstliches Lustspiel in 8 Akten. 
Sonntag nachm. 3 Um: 
Große Jugendvorsleilung. 
WWWWW>WWWWWW>MWWW>>>W>v>vGWWW«chM*E»-tB'»- < a > tRVvx.'. 
•••••••••••*•••••• OGchOOOO»» «444MM *•*«* »* ■ . 
• X, 
* 
V 
Idtennt 
Hoheuzolleru 
fittfjec b. 
Bbcn&IaoterL 
fwit (Phttitlt U«* i 
♦ 
r 
» 
r 
ärbercJ 
Reinigung 
Chem 
ELLI 
KLOSE 
Schnell 
färbt wieder In 4-» Tagen 
all« Militär- osd Zivilgarderobes. 
Sammet- und PIQschsachen werden sauber u. billigst 
In 24 Stunden gedämpft Trauersachen binnen 48 Std. l 
Hauptgeschäft: Cherlotfensl,. 76. 2 —8. Geschäft; 
Charlottenburg, Kleiststr. 34. Schöneberg, Hauptstr 11 
Friedenau, Rheinstr. 39. Wilmersdorf, Wilhelmsaue 130 
Spandau: Havelstr. 16. SW. Heimstr. 24, N. Stolpischf 
Straße. — Fernsprecher; 40Vi 
Carl Sctiult»’sches 
Eisenbier 
schafft Fleiss h 
und Blut füi 
Schwächliche, 
Blutarme, 
B'eicmiichtige, 
Wöchnerinnen. 
Besseres Aus 
sehen und Ge 
wichtszunahme 
überraschend. 
2siFlascb exkl. 
14,00 Me 
Oonkelbiw. ungesüßt, *5 Fl. 
exkl. 15.00 M. Ctramelbler 
30 Fl. 13,50 M, 
Carl Schultz, 
Malz-Extrakt Fabrik seit 1860 
Berlie, KursöntensteaBe 13 
Fernsprecher Lfltzow 1446 
; Gardinen- ! 
■ Tpe^ial-irschäst Friede 
»Berlin. Prinzen-e 
» straße 84, a. Moritz, e 
■ Platz. Tägl. groß Ber. » 
» kauf. Schalaardin. Fen. e 
» ster v. 80 M, Kiinstler. e 
» Olard (2 Langschals, 1 » 
» Querschal) von 6g M. » 
» an. Fern, große Ausw e 
■ eleg. StoreS, Madras-, » 
»Mull«, Erbstüll» und * 
» Leinengard., Tevpichen. » 
» Läufern, Billigster 
»Bezugsquelle für» 
» Wiederverkäu's. » 
»Besuch lohnend!» 
Das 
Weitende!!! 
Bin Rettung«- nid Be- 
fr*isagsweg f. Deutsch 
land gefunden. Näber«, 
u. „Poattagerksrte 218“ 
Fned. P.-A. 1 gegei 
Einsendung v. 2 Mk 
Klavierstimmer 
{fifltlglY vffenbacherstr 2r- 
TlutlU, längs. Stimmst d 
Fa Bechstein Telepb 
Vfel»f>iiro 8628 
i3u©h|dpu©l^© 
Baarszs LEO SCHULTZ Esüsras 
Bln.-Friedenou Rheinstroße 15 
» |C,| iBwuci» ||| iBWH|ii |||| ta(—mmn,p»na»w^p—q»nM»a»aiieMtigngee4gymeu>Mege l iima»tei>^we 
" Oröftle und ^ 
iMialungssiShigate - 
druckererl om Kafce. Scnnelio, 
bUlig« Anfertigung. Roteflonßmaacriln« 
Schnellpressen - Tiegeldruck 
pressen - Seörnescnine* 
- Sferoofypl« - 
iWL V!. 
ffialOvultt «Ist Laue. 
rs Ruiesheimer lichtspUlr 
A «■ UBierfrmdlusnliet Röde»bet»»r-PUtl 
Vom 6 bis einseht den 9 Febr. 1920 
t. Zell MI n. sillü Zfcc 
nach dem Roman von Jolanthe Matil. 
Vom 10. bis einseht den 12. Febr, II. Teil 
Dazu das pikante Lusispiel 
BieXtuislvömWe deLedervelverdn» 
ansang ’ u 8'/, Uhr, 5onn,ag6'/, 7 u. 8'/, Uhr. 
ton'lag Naohmltta-» 4 Uhr 
Qrosse Kindervorstellung 
Auf Erhobn? Peter mit der Posaune. Blinder 
Alarm u a d. lust'ge Filmsplele f.großu.klem 
0»iiu>-l*ictytsßiel6 
K»t»»rf>»rt >4 * 
f Dar tanzende Tod j 
^ GeseTschaftsdrama in 5 Akten A 
I Hauptrollen: Liane Haidt und Max Neufefd. r 
; Schieberchen & Co* J 
I Lustspiel in 3 tftclei mit Paul H^ldemann t 
f »ntang T u «'6 l'hr S^n-t, Erw-Vorst 4* U -r 4 
♦ bo.int naciim JU(i«nu»or»i u.a.uerZauOe p i i, w 
1 Die kleinen Lauscher, Koniards Katzen, >au^e a« J 
! lokey. .Der Teufel«, eine Det- u. Aitmtengesch- 
^ (4 Akt.) usw. 
r 
FLORA-KINO 
Steglitz, SchioBstraße 10 
Vom 6. bis 12. Februar. 
üadams Dubarry 
Hauptdarsteller: 
Pn*8 Naqrl — Harry Llodlke 
RslnViold ScHünz jl — Emil Janitlngr 
Kollossal-Filmgemälde 'n 7 Akten. 
FröRnung l /,7 Uhr. 
I Vorstellung 7 Uhr. II. Vorstellung 1 /,9 Um 
ft*. 
Wt 
^ Kalserafl*« 102, Ecke Rheinstr, 
^ Rheinech-LlchtsplBls ^ 
ft 
Vom 6. bi« i3. d. Mts. 
ft 
tt 
ft 
in feinem spannendsten 
Detekiio-Mlm ^ 
h Mar Lauda 
Der Würger der Welt p 
M, outzerd^— — - 
x Me die Große« 
außerdem ^ 
ertzstckendeS Lustipiel s« 
mit Emil Londeema- u. Ä» 
fe Sonntag nachm 8 > h' —* 
2» Erotze RlnbeiooriUDuna mit Derlorimg __ 
^ £pteigenen: 6 1 /» e 1 /» Sonnig 8 6, 7 » 07, IIbr HL 
P»ul Gnntb *p«zi. ihaus f. #r»i* 
K ealil vUUll£j kl««sig. siahlwaren 
BERLIN. KönlggrftUer Slr-fle 123, 
gegenüber dem Potsdamer Bahnhof. Fernsprecher 
Zentrum 2558. Schöneber», Kolonnenstraße 66 
«Fernsprecher: Stephan 87. Steglitz, Schloßsir ,07 
Rwlermeaaer. 
E • * " J Trassat 
Rasierapparat« 
ßarsltere» 
nt 
Ra»l«rk'ii» v e», 
Schere» 
•n gioß Ajf.wj.hl 
Haar»ch oidi 
MascMaha. 
nur eis'eQ »!li*l 
ln meiner Hohl- u. reinschletterel Sönnen Schielt u Repar«tui 
arbeiten in »llbelunnter Güte schnellsten» ausgeführt werden 
, Fabrik fOr 
Elsen*>Kofi*trukffonen 
Aff ■ 
H. KLEMME
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.