Path:
Periodical volume Nr. 33, 08.02.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

Marrenarbeiter 
{leg. Höch stlohn stellen 
ein W o llerm ann &. 
Kra u s e, Handjerystr. 93. 
Redegewandte 
Herren und Damen 
bei hohem Verdienst und 
tägl. Geld Verl. „Juno", 
Peschkestr. 14. Borstellg.: 
8—11 Uhr. 
MfMorltftrin 
werktägl. abends verlangt. 
Lefevrcstr. j, I, rechts. 
MroHrin 
ges. Ella Gaß, Oden- 
waldstr .9, Seitensl., I!. 
Diknstmüdchen 
15jähr., sucht sof. für llTn. 
Haushalt bei zwei ält. Leu 
ten (leichter Dienst). Rhein 
gaustr. 13,1. Grieneisen. 
Junge Mädchen 
für leichte Arbeit u. Boten, 
gänge sucht Kunstatelier 
Reinhardt, Hähnetstr. 19, IV. 
Jrau 
saub., sucht f. Freitags v. 
9—12 Metz, Lefeorestr. 12,1 
Aufw.lnerni 
Verl. Schneider, Süowest- 
korso 6, Part. 
Avfkvortvng 
tägl. einige Siunden, ges. 
Rheingaustr. 15, I, links. 
Aufwartung 
saubere, s'fort v. 9—11 
Uhr gesucht Bacheftraßc 8, 
Hochpart., linls. 
Aufwartung 
sos. lägt. ca. 9—12 vorm. 
Feurigstr. 11, v., I, rechts. 
Saub.Auswarlung 
gesucht Fregestr. 32, Part. 
Auswarierin 
sucht Taunusstr. 32, I, lks. 
Aufwnriung 
saubere ehrliche, tägl. von 
9—11 Uhr rei. Kai'erallee 
Nr. 114, v., II, links. 
Aufwartung 
sofort gesucht. Zyrewttz, 
Saarstr. 15/ Gth., III. 
£ All- nnö LeüSllsk ] 
MMWIiilk 
Wolle, sow. Wasch-Anzüge, 
Sporthemden (s. 12—14 J3 
ges. v. Januszliewiez, Wil- 
helmstr. 19, II, Gth. 
Bäbh-Sachen 
bis 3 Jahre (Knaben) zu 
kauf. ges. v. Januszkiewiez, 
Wilhelmstr. 19, II, Gth. 
Kinderwagen 
eleg. u. gut erhalt., kauft 
Dietrich, Deidesheimcr Str. 
Nr. 28. 
Silber- und 
GolS-Geld 
höchstzablend. 1 „Saxonia", 
Detdesheimerstr. 5,1 (3—7). 
Damen-Gummischuhe 
u. Halbschuhe, beid. Größe 
38, zu kauf. ges. Preisan. 
geb. Beckerstr. 24, I, links, 
Portal 1, erbeten. 
Fahrrad 
auch ohne Bereitung, ges. 
Schlötzer, Siegt., Schild. 
hornstr. 95. 
ftnloniDlmnrenqffö). 
bess., tn. Magtftratsware, in 
Friedenau od. westl. Vorort 
zu kaufen ges. Preisaugeb. 
unt. 2872 a. d. Fried. L.-A. 
Havdkarre 
alt, ges. Angeb. uul. 2877 
an den Fried. Lok.-Anz. 
Altertümer 
gleich welcher Art u. welch. 
Beschassenhei', ist. Samm 
ler. H e l w i g, WilmerSd., 
Weimarische Str. 2. Tel.: 
Uhland 7831. 
125 Mark Belohnung 
für Mitteil., wo ich privat 
Klavier k'. taun. Zahlg. 
sof. b. Kaufabschl. Nur An 
geb. m. Preis u. Besicht.- 
Zeit erb. Fuchs, Nieder, 
schönhausen, Bismarckstr. 42 
Tel.: Pankow 703. 
Gisenschild 
(7.00X0.701 auch Glasschil. 
der kaust Lüdcr, Froben. 
straße 31. 
tzellks-GAklj 
zu kaufen ges. Preisangebl 
tunt. „Stg. H. 680" an Nud. 
Masse, Steglitz. 
IWWel«M 
od. Jacke» Prelsangeb. unt. 
„Stg. I. 690^' an Rudolf 
Mosse, Steglitz. 
1.75, dunkel, neu, vd7 Stoff 
zu kaufen gef. Meyer, 
Moselstr. 9. > 
Laube 
an der Rubensstr. zu kauf. 
gef. Völker, Rurenestr. 38 I. 
! Auch Sonntag 
Plattn 
pro Gramm 
280 Mark 
Rätter. Friedenau, 
Cionawltr. »4. (Sit), r. plr 
Seide 
blau, ra. 5 Meter, zu kau 
sen gesucht. Zu melden 
Rheinstr. 15, im Fried. La 
lal-Anzeig. 
Sehr gut erhalt, weißes 
MfllilMM 
zu kaufen gef. Gest Angeb 
an Heyden, Kaiserallee 125 
cs 
(Modell 981 kauft. Oehmi 
chen, Wielandstr. 23. 
Trumeau 
od. Spiegel, Privat, kamt 
Wutü', Bln. Köthene.str. 27 
Getuen 
u. sonst. Instrumente kaukt 
Fr,i a , Lf enkacherstr. 25 
Eine guterhalt., getragene 
Militär-Hose 
für 40 Mk. zu kauf, gesucht. 
Schulz, Niedstr. 7. 
Klappwagen 
guterhalt., m. Verdeck, gef. 
Spörr, Darzinerstr. 12, IV. 
4 iirv »r-killfuttkr 
zu kauf gef. Findl, Kai 
serallee 110. Psalzbg. 7966 
9iDlomot.'5(Ml!|d) 
Ueberlaken, Laken (130 X 
205) zu kauf. gef. Bey 
rendts. Uhland 8798. 
M» »»»»'»»»»»»»,»»» 
> Elegante * 
• 3—4* Sim.'CHnridjta.S 
■ mit Wohng. zu kauf. ge. ^ 
, sucht. Angeb. u. 2590a 
■ an den Fried. Lok..A. 
».u>Hers«-Mlkeiii. 
kcvvlltk».«IitinbbaUt 
Kochstr. 59, 
reppich-Geschäsi 
leleDöon: Bentrnm 7211. 
Schreibmaschine 
dringend gesucht. Angebote 
Postlagerkarte 354. Berlin. 
Wilmersdorf I. 
Brillanten 
Gold u. Silber, auch Mün 
zen, kaust L ö n g e, Juwel 
und Goldschmiedemeister, 
Rheinstr. 54. Uhld. 5127. 
Klaviere 
auch ältere, kaust Lüddecke 
Charlottbg., Savignypl. 7. 
^teinplatz 10 680. 
Altmetalle 
Kupfer (15), Messing (10), 
Blei, Zink (4), Zinn (30 
Mk.) p. Kilo, kauft H e r m 
R o ad, Fehlerstr. 8. 
Piano od. Stutzflügel 
kauft Ney, Berlin, Lands- 
berger Str. 75. Alex. 3408 
zahle f. Gold 
und 
fttaüip 
SO-Pfenniaftlitt 4.50 
1 Wart (Slioer) 9.00 
2 Mark (Silber) 18.00 
3 Btor! (Silber) 27.00 
5 Mars (Silber) 45.00 
10 Mark (Gold) 180.00 
20 Marl (sold) 350.00 
Ankauf von alten 
Brillanten. Platin u. 
Schmulkgegenitändkn 
zu d-n aneikaunl höchstem 
Tagespreisen. 
Steglitzer 
Sentroi. Leihhaus 
Schloßstr. 1271 
gegen» t Kaiier-A5ee. 
9—12 u 8—6 
Kinder-Stiefel 
weiße, gut erhalt. (Gr. 27), 
weiße Stickerei.Höschen (4 
b- 6 I), graulein. Parade, 
tuch.(ausgestickt) vk. Lind. 
holz, Stubenrauchstr. 39, p. 
Brautkleid 
weiß. m. Schlei., Anzug, 
gr. Tifchd., Chaiselongue, 
Regulator, Kinderbettstelle, 
(Holz), klein. Tisch, S ühle, 
Gas.Zuglampe n. rersch. vk. 
Uhlmann, Wielandstr. 23 
Hof, rechts, 1. 
Sofa 
modernes, 2 Sessel (schie 
ferblau) nebst Tisch z. vk. 
Fregestr. 33, III, Mitte. 
Gllmmiaderschvur 
verseilt (2X1^ Kuvser, Sei. 
de (ca 120 m), Glanzgarn 
(ca. 150 m) verk. Sonntag 
vorm. Heckmann, Deidesheim 
mer Str. 26, Seiteing. 
MMiiditDRg 
Gaskrone u. and. Möbel 
verk. Handjerystraße 73. 
II. Eiage, rechts. 
Kostn mftoff 
schwarzer w»lener (4.60m 
1.30 br., für 225 Mk. vk'l. 
Teufert, Rheingaustr. 13, Hl 
Sofa 
mit Umbau (schwz. Eich?) 
zu verkauf. Plate, Südwest 
korso 67, II. 
Speisezilnm.-Krone 
3 armig, elektrisch, rein 
Messing, verk. Gau, Häh 
nelstr. 12, Port. 1, II. ^ 
Frack mit Weste 
auf Seide gearb., gut erh.. 
für gr. schlanke Fig, verk 
preisw. Kirchstr. 23, Glh 
Part., l. I a h n k e. 
2 fiboiie SoUbcitpn 
neu, iijit Rest, Steil. Malr 
u. Keilt, sowie 1 gebr. eis 
Bett mit Matr. preisw. zu 
verk. Kaiserallee 109, II. r 
Brillanten- 
Brosche in Libellenlorm mit 
71 Steinen, ca. 5 Karate 
Herrenring mit 6 Brillan 
ten (ra. V« Sara '■ n ein. 
Saphir in Platin a jnn-', 1 
Schildpatt-Kollier mit Me 
daillon (Antiguitä verk. 
gez. Höchstgebot. Be lager- 
karte 63, Bln.-F.ie.euau. 
Herren'Ulster 
elegant, (reine Wolle), Nor 
mallemden, Un er' einkleid., 
Strümpfe sowie Kra en (3, 
bis 385 preisw. zu verkauf. 
Macheleidt, Büsinzstr. 20,1 
(4—8, Somttaz 10—2 Uhr 
^ Kinder-Stiefel 
(28/29), getr. Dam.-Stie'cl 
(39), Blusen, Röcke, K.- 
Tisch, Stuhl, Steckkissen, 
Baby. u. Kindersachen, l 
Lederhandschule (6»/^), Her. 
ren-S.ie'el, Kra en, Offiz.- 
Koffer, Pelzwestensutter zu 
verk. Saarstr. 8, I, r. (v. 2 
b. 4 Uhr.) Händler verbet. 
Kostüm-Stoff 
3 1 /» Meter, zu vk. Rhein, 
straße 23, b. Hancker. 
Gobelin 
für Schlafzimmer (Gr. 180 
X200), Kostüm (Gr. 44) neu 
dunkelbl., zum Selbstkosten 
preis (550 M.) vk. Sonnta- 
von 11—1 Uhr. Detmolder 
Straße 66, Gth., IV, r. 
Für Eisenbahner: 2 Müh., 
1 Ueberrock, tadelt, erh., I 
P. Filzschaststief. (44' vk. 
Dahlemami, Gutsmuthsstr. 
Nr. 14, Part., rechts. 
Mabonzüge 
Cutaways, Jüngl.-Pa'etots 
gestr. Hos. spottkill. Scholz, 
Schöneb., Hauptstr. 136, I. 
Ernst Wendel, 
Bln., Neue Jakobstr. 7. IT, 
nal)e Köpenickerstr., emps.: 
Kostüme, Kostümröcke. Re 
genpalet. (imprägn), Gum. 
mimäntel, sachm. Berarb. 
Kiappwagen 
weißen, verk. von 6—8 Uhr 
Schloßstr. 126, Qgb., III, l. 
Winter-Paletot 
für Mittelfig. vk. Tobye, 
Handjerystr. 57, I. 
Schlafzimmer 
eichenes, säst neu. Schrank 
(140 ein brei) verkil. Schö. 
neberg, Hähnelstr. 12, Part.. 
2 Tr. Richter. 
Uolligr. Wmt 
9X12, mit all. Zubehörteil 
für Zeit- u. Momentaus« 
nahm. (150 M) zu vertäu-. 
Fischer, Handjerystr. 63, II! 
7 Lambreqvio« 
1 grün. Tam.«Tuchmantel, 
1 vernick. Ziertisch, Krag., 
Serviteurs, Manschetlen vl. 
Wagnerpl. 7, links, Part. 
Sonnabend von 4—5 Uhr 
SÜMWWU 
(Gr. 43), u. rindled. Akten 
mappe sowie Gehapparat zu 
verkauf. Strvinski, Rönne 
bergstr. 7, Part. 
Laute 
i Friedensware) verk. Karbe, 
Jaubacherstr. 8, Seiteing.^V 
Plüsch-Sofa 
grün, groß, 2 Polsterstühle 
u. Schülerpult zu vk. Oden- 
waldstc. 10, II, I. 
| Mn i 
! Itrteiiült I 
* 18 fat. Gold, 3 Deckel, . 
4 einzigarTze Ausführg. tz 
! modernster Art, erst- ! 
, klassiges Genfer Werk, ; 
tz zum Preise v. 3500 M. 4 
k zu verkauf. Als Geld- • 
j einsage u. für Kenner. ▼ 
4 Teleph. Ansraz.: Amt a 
« Uhland 777. • 
4 ♦ 
■♦♦♦♦♦»♦♦♦♦»■ 
<• Flurgarderobe 
schmiedeeis., gehämmerte, zu 
verkauf. Riebe, Steglitz 
Schloßstr. 123. 
K«INM..Mßl»W 
blauer, zu verk. Berg 
mann, Schnei ermeister, 
"tubenrauchstr. 57. 
Hund 
jung, rasserein, zu verkauf. 
Weiß, Stevl., A't naristraße 
Nr. 16, Gtk,., II (2 Min. v. 
Krankenh. Schönebg). 
Gartenland 
Laube, Kleintierstall in der 
Sponholzstr. 40 vk. Sonn 
tags v. 12—1 Uhr daselbst. 
Steckzwiebeln 
Kompo,, u Biumcn- 
Erde 
Erbs-Reisig ♦ 
fers. Grube- Sportplätze, 
Kreuznacher-Str., E'le Lau- 
bacherstr. Ailh. Grube. 
ßerrevanjua 
neu (300 M.) verk. Lüdtke, 
Rheingaustr. 1, I. 
Bettstelle 
m. gut. Matr., Brrckhaus- 
Lerikon (15 Bde.), 1 gold. 
Dam.-Uhr u. gold. Herren 
kette verk. Sonntags zw. 9 
u. 12 Uhr. Paul Malcher, 
Stubenrauchstr. 26, pt., r. 
Herrenftiefel 
I Paar, Gr. 44 (70 M ). 1 
Reisestativ, Liebigbilder, vk. 
Rheingaustr .6, Aufg. 1,11, 
rechts (nach 4 Ubr nachm.). 
Seulfifjen AWia> 
grün (3X4) verk. Stier- 
straße 12, I, links. 
Flurgarderobe 
la Friedensw. (9^// Mir.), 
Herren-Stte'el (42), -fast 
neu, schw. Seidenbui zu vk. 
Ringstr. 2l, I, links. 
Stiefel (27u.37l 3 Jahrg. 
„Mädchenpcst" zu vk. Tau 
nusstr. 9, III, r, 2. Port. 
Damcn-Ulster 
Braut-Schuhe (Gr. 38), 
braune Taftfacke (75), getr. 
Herr.-Anzug vk l. Sonntag 
vorin. 10—12 Ubr. Isolde- 
straße 4, III, links. 
Gkhrock 
mit Hose (200 M.) verkäusl. 
Rheingaustr. 4, UI, r. 
Kleiderschranl 
gut erhalt., 4 helleichene 
Rohrstühle, Ti'ch, 1 Küch.» 
Rahmen zu verk. Licdtle, 
Thorwaldsenstr. 29. 
OSobmiBQselnriAt. 
auflösungshalber zu verk. 
Besichtig.: 10—1 vorm. u. 
6—8 nachmitt, gen Sit, 
Kretsauerstr. 2, II. (S age. 
Binder-Klapvstuhl 
Laufgitt., Gillerschaulel z. 
ok. Feurigstr. Il,v., I, r. 
Sofa 
Feldbettstelle vkfl. vorm. v. 
10—2 Uhr. Stegl, Bel- 
sortstr. 33, Hof, rechts. 
Reisekoffei- 
Oelbild zu verk. Sonntag, 
nur nachm. Taunusstr. 16, 
Sette, Part., links. 
Bürottsch" 
mit 2 Stühlen, versch'ießb. 
Ueberseekifte, 1 schw. Win- 
ier.Paletot, 1 Gaslyra mit 
Glocke, all. w. neu, zu verk. 
Schulz, Bornstr. 11. 
AeM Mutant 
bestes System, zu verkauf. 
Budde, Brünnhildesir. 6. 
0crren-6dir.ürtiieffl 
nach Maß (44' und lederne 
Hausschuhe für zus. 275 M. 
,u verk. Tiemann, Ring. 
Iraße 28, Gib., I. 
Schreibmaschinen 
Friedcnsw., sof. lieferbar. 
Zahlung in Silber u. Gold. 
Ang. u. 2830 a. d. Fr. L.-A. 
"Möbel 
ebrauchle, terksl. Beckerstr. 
25, v., I. links. 
MOkMMiie 
verk. Vellpng, Rheinstr. 24. 
Rollschuhe 
Doppel u e"a r, verstellb. 
mit Lederkappe (62 M.) vk. 
Rochlitz. Berlin W., 
Joachimsthalerstr. 6. 
Brennholz 
ofenferüi, trocken, liefert 
frei Hans Alfred Levy, 
Friedenau, Krei-auer Str. 
Nr. 3. Uhland (980). 
Bmnllflitr «mriats ^ 
G, b. leben»tr j z. Tan e 
m. stk- u. kunstliebend, allem- 
siebend, wüvlckit Bekanni- 
scha't eine« geb. Herrn zweck 
en spät tzrirat. Mögt Bildoff 
u. ?87S an d-n L-A 
Teilhaber 
mit Einlaae für Möbel- und 
P^lsterwaren ges. Ang. unt 
2804 an den Fried Lok..ilnz 
Warne 
hiermit ledermann nietnen 
Sohn Walter etmaS au' 
meinen Namen zu borgen 
oder zu verkaufen, du ich süi 
nichtS auskomme 
Bnenitcb, Rinastr 29 
Vergold, rundovale 
Mödchenbrille 
aeg. Bel. anzug. Kaufe auck 
Brillengesteü. Angebote an 
Kuhnen, Büsingstr. 20. 
Won MIM 
g>g. Vergüt, gesucht Aug 
u. 2*54 an den Frd. L -A 
Hohe Vrovlfion 
zadtcn wir bei Avichiuß von 
LebenSvetsichernngen oder 
für Nochtveis VersichetungS- 
lustiger. Stille Vermittlet 
stets gesucht. Gefl Angeb. 
u. 112 an den Fried. L-A 
fftieflsoiileiden SS, 
Wertlach Ist., deleihtSoxonia, 
DeideSheiwerttr .5 ,l. (8—7). 
Reparaturen von 
Echreibmaschloen 
' Nöhmaschineu 
Pichutk, Mechaniker. Oden- 
ma>dstraße 25. 
MaslenlvstLme 
elegante für Damen uerleihl 
Psal.burg 9925. 
Zu Maßarbeiten und 
Reparaturen 
empfiehlt sich L i s ch b 11, 
Schuhmacher, Fehlerstr. 8, > 
(Maid) u. SiPtHtolil 
Stcherhettsmaßnabmen da 
gegen erledigt sofort Mai 
3adfd)irs, Kunst, tt Bau. 
Ichlofserei, Albebraße 19 
Ausführung sämtlichei 
Malerarbeiten 
Tavelen -Kleben, Taveien. 
Anstriche. Emil Schulz. 
Bornstraße U. 
Klavierftimme» 
15 tut., R-paraturen bistiaft 
?chlottermüller, Neulölli, 
Pflllgetstr 27 Fernsprecher: 
Neuk 9912 16 Jahre it 
Firma C. BechKein. 
Selben- ii. SlaMiip 
werd. neu bezog. Reich. 
Wagner-Platz 8. I, rechts 
Mk etriiouKIllnit 
tzandarbettSaekch Mbeinllr 6 
NKaNkttiA 
Buneahalier, UmbandS-Letd. 
binden, Geradehalter usw 
Eleganteste auch einfachst, 
Maßanfertigung unt. Berück- 
sicht'giing etwaiger Formen. 
Mängel (infolge Schwanger 
ichaK) Avch au» anoertrau' 
Troffen. — Reparaturen — 
Mäßige Preise. »eüNNhtlVk. 
Itr. 5, Garth. Aufg A 11 i. 
KAelbmaWllkliarb. 
Lervlelsöltigvngkll 
»chmldthaln, 
Rubensstr.48, II Fernspr 
Ami Steglitz 2215. 
Färberei »ad 
chem. Steinigung 
Friedeoa». Borvftr. i. 
u.d. Srvmßckr. gegenüb Matt 
fllrbt und reinigt 
MllittlrsatzkN, Jetten, 
Herren-n.Damengnrderobl 
ln 8 Lagen tadellos. 
Wachen in 2 Lagen. 
galoufiereparatnreu 
zu soliden Preisen führt aus 
Keil, Slegl., Althofsstr. 15. 
Steglitz 3088. 
Otto Förster 
Nacht EwaldHenig 
veloral u. laperiermfu 
kindstr. 15 
Telephon! I'-bland 7918. 
Werkstatt s. Jekorattnn. 
and Polstermöbel 
Umzugsardeilen usw. 
zalnßr-Rkiianlar. 
Räbmatchlaen 
P f a f s (bestes deutsches Fa 
brikat). Phönix. — Er. 
leichterte Zahlungsbeding. 
Reparaturen. 
Nadeln und Ersatzteile 
aller Systeme. 
Hahn, 
Steglitz, Aibrechlstraße 29. 
Friedcnauer 
SolotifUfsIitil 
(Inh.: A. Götze) 
Friedenau, Büsingstr. 10 
S p e z i a l f a b r , k für 
Roll- u Sonnenjalousien 
all. Systeme, Holzstälch 
und Stoff^Rouleaur für 
Wintergärten u. Treib, 
häuf. Verdunkelungs-An 
lagen für Laboratorien. 
R e p a r a t. prompt u. 
kill. Uebernahmev.Tisch 
lerarb. sowie Ausbessern 
v. Parkett, u. Fußböden. 
Fernspr.: Psalzbg. 674 
C 
Gklnidstüttsulllttt 
) 
Rentier 
t'icht Grundstück behufs 
Nieder'asiung zu kanten 
Posllagerk.852, B>rlln W 80. 
SMkM 
Wl-Wllll 
soll in erststell. Hov">hek. 
a. 10. Jabre fest, zu 
günstigen Beding, ouf 
Wohnhäuser 
u. Billen 
angelegt werden I 
Srllm Wltk 
bk»mr«gll 
Gest. Anfrg. (vorerst 
nur schriftlich) an 
Sullas Keßler 
Sln.-gtcgli« 
n.rolllewMkia.ii. 
50 000 Mark 
vr. 1« 4 zur sicheren 11..Stelle 
>u vergeben. Angeb. unter 
J408 an den Fried. Lok -Anz. 
m ooo Wan 
Privatgeld 
aut zur »tuen Hypothek zu 
«ergeo. Anfr. an Laoerkarte 
46. Steglitz S. (Feldstr.) 
c 
Mlettgesvlve 
Besseres möbliert. 
ffimmer 
elektr. Licht, Zentralheizg., 
gesucht. Angeb. unt. 2938 
an den^ Fried. Lokal-Anzcig. 
Höherer Beamter sucht 
Zimmer 
möbliertes warmes 
Ang. u. 2848 a. d. Ir. L.-A? 
»I. SkMIlMllltk 
mögt, separ. Eingang, sur 
Bürozwecke gef. Angeb. u. 
2935 a. d. Fried. Lok.-Anz. 
Berufs ät. jge Dame sucht 
mädl. llimmer 
mit etw. Küchenbenutzg. H. 
Huege, Stegl., Lauenburger 
Straße 9. 
Gesucht an Stelle 
Zwanaseinquartierung! 
Ein großes helles , 
ffimmer 
möbliert, ob. 2 kle nere, z. 
15. 2. für 2 Brüder (Sin- 
deuten) aus gut. Familie. 
Angeb. an Wilhelmi, 
Albestr. 27. 
»I. zimin 
in der Nähe der Bennigsen- 
straße ges. Angvb. an Apo« 
theuer Birnbaum, Bennia- 
scnstr. 15. Tel.: Pslzb^46l3 
Beruss'äü'e Dame sucht 
von gleich 
mädl. zimmer. 
Ang. u. 2810 a. d. Fr. L.-A. 
r 
möbl. od. leer, von jung. 
Ehepaar ces., mral Schö 
net erg. Ortneil Angeb. an 
Licpelt, Büsingstr. 7. 
Junges Ehepaar (Beam 
ter) sucht 2m öb l. oder 
leere Zimmer 
mit Küche od. Küchenlenuh. 
Prei.an^eb. unt. £937 an 
den Fried. Lolal-Anzeig^ 
Leeres Zimmer 
Zentralheizg., mögt, nahe 
Ringbhf. Fried, v. einzeln. 
Herrn zum 1 .4. ges. Ge- 
eign. b. Zwangsvermietg. 
Ang. u. 2838 a. d.Fr. L.°A. 
Gut 
möbl. sauberes Zimmer 
>virv von kerusl. tänzer, so 
lider Dame in gutem Hanse 
von sofort od. 1. 3. ges. 
Ang. u. 2788 a. d.Fr. L.-A. 
Herr sucht 
mSbliettes Simm. 
Ang. ». 2801 a. d.Fr. L.-A. 
W.WI.WM 
,ür Terrschastl. Diener in 
nächster Nähe Kaiserplatz 
osort zu mieten ges. Marx, 
Wilmersdorf, Landhaus str. 
Nr. 47. 
Garage 
für klein. Privatwagen per 
sofort, 1. April od. später, 
mögt. Nä^e Rü'-esbeimer 
Platz, ges. Angeb. uni. 2760 
an den Fried. Lok.-Anzeig. 
^PkMtkNlvve» 
Umzüge 
in Groß B-Nin und nach 
Orten Deutschlands fühlt 
vromot und tulanl a»«. 
SOUS. lOBft ffilDC. 
Sieglitz. Jeoerstraße 8. 
Telephon Sieg tz >583. 
I gut mödl.3im. 
eö. mit Küchenbenutzg., so 
fort od. später zu vermiet. 
Paul, Friedenau, Lau 
bacher Str. 4, I. 
Borderzimmer 
gut möbl., in gutem Hause, 
an besseren solid. Herrn so. 
fort od. später zu vermiet. 
Lauterstr. 11, pari., links.^ 
Besse>-e junge lerusslä.ige 
Dame kann 
mit einwohnen. 
Wilkc, Hähnelstr. 6, l, lkS^ 
»F- Tausche ~mi 
freundliche 
2-Zimmer-Wohnung 
geg. 3-Zimm.-Wohng. in 
westlich. Vorort. Klicmann, 
Kaiserallee 126, G.h. 
Ich suche eine 
Hiitmtc<Miiitg 
in d. Nähe mein. Geschäfts. 
Tausche dagegen eine 
2- Zimmer-Wohnung 
warm, btll. Miete, am Bkif. 
Ebersstr. geleg. Wittner) 
MuS-al.-Handlg., Südwcst- 
korso 9. Uhld. 9800. 
Wer tauscht seine 
3- d.4-Zimm.-B)oh„ung 
mit größ. Atelier mit Ne. 
benräum.? Hähnelstr. 19, IV 
Gesucht 
z-4 mmmi 
in Friedenau gei. Umiaufch 
in Grün au. An^eb. mit. 
2837 a. d. Fried. Lok.-A. 
Wohnungstausch! 
Dresden-Berlin 
Tausche m. Dresd. 4-Zim.« 
Wohng., OfeNheizg, eleitr. 
Licht, geg. ebens. in Frie 
denau oder Nächbarortr. 
Schumann (z. Zt. „Hotel 
Sanssouci", Linkstr.). 
5 ffim.-Wohnnvg 
in Steglitz, Grunewaldstr., 
mit Zecktralheizg., geg. eine 
andere 4-Zi.»m.-Wohng. im 
westl. Vorort, hübsch u. frei 
geleg., ges. Näh.: Klug, 
Fried., Wagnerpl. 3, III. 
Ser lann 4 - 6*3iromenoobnun g nodinitilen? 
Westen bevorzugt, »efl. Angeb re an Juliu» Schnftek, 
Blu^Frirtzenaa, Südweftkorso 69. Tete'.: Uhland «022.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.