Path:
Periodical volume Nr. 9, 11.01.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

Laufjunge 
schulpflichtig, Ctrl. Papier. 
Handlung Wielandsir. 14a 
Börogehtlsesin) 
u. Lehrling für fof. ,^es 
Dr. Lohmann, Nechisanw. 
u- Notar, Stegl , Albrecht. 
straße 129. 
Stenotypistin" 
auch Anfängen:,, mit h^h 
Schulbildung fof. gesucht, 
nng. in. Gelialisauspr. u. 
N3 «n den Fried. Lok-A 
üamcT' 
zu schrifu. Arbeiten als Ne. 
benbefchäftig. ges. Näh. b. 
Portier -v.rndjerpstr. 42. 
Geschüststteiver 
Zuarbeiterinnen, nur ge. 
übte, gef. H. Liichart, Rem- 
brandtstr. 1/2. 
Hilfe zur Schneiderei 
für halbe od. ganze Tage 
wird f. einige Wochen! gef. 
Frau Hirschberg, Ringstr. 
Nr. 33, part., rechts. 
SlIÄMmiI 
verl. Buchwalder, Hacker. 
straße 31. ’ 
—Zuarbeiterrnnerr 
jüngere fsötte, sofort ges. > 
Gräger, Lefevrestr. 18, | 
Seitcnansg. 
ArMein 
bei voller Pension u. Ge 
halt für Beriräuensposten j 
gesucht. Lehmaml, Lichter, 
selbe, Holbcinstr. 63a. 
Mädchen 
zuverlässig, ehrlich, welche j 
auch unter Anleitg. d. Frau! 
kochen kann, sucht sofort 
Weinhdlg. Hedwtgstr. 3. 
Tücht. eins. Stütze oder! 
«lleinrnädchen 
welches kocht, näht, sucht z. 
15. 1. einzelne Dame. Fa- 
milienanschl. Brauer, Nieb-4 
stratze 18. 
Mi MSßlßk« 
für leichte Packarbeit ges 
Zu meld.: 5—6 nachm. 
WM Molon 
Wagner-Platz 3 
»dien ii. Mm, 
für leichte Arv. ges. Haupts 
straße 31 (Kunstätelier). 
Junges Mädchen 
besseres/ oder junge' Frau 
tagt. 5 Stund. gej. Tiid- 
westkorso 4, IhrechtS.^ 
Pntzftan ! 
zuverlä'ft-ge, 3na1 wöchentl.1 
od. tägl. 2 Strnd. gesuch:. 
GroSbY, Fregesr. 63. ^ 
ÄttiwchtlUln: 
viermal wöchertl. (10—12) 
sucht Frick, Rirgstr. 21. ^ 
Äusmärtünv 
für tägl. 2 Stinib. verl 
Knapp, Bismarkstr. 3, ll. 
Aufwattnnfl 
saubere ehrliche, tägl. v. 10 
b 12 llhr ges Kaiserallee 
Nr. 114, II, ü. links. 
Allswiittcrin 
für Vorm. 2 Srrnoen sucht 
gfeii, Barzinerstr. 1, II. 
Aufwärkerin 
pöchentl. Imal je 2 Std. 
11—1) ges. Borst.: Sonn 
abend nach 5, Sonntag nach 
11. Stubeiirauckstr. 56,I,r. 
Aulwättenn 
rägl. 4 Stund, vorm, ges 
Krüger, Menzelstr. 8, III 
AuswÄterill 
3mal toöchrntl. 2 Stunden 
ges. Südwestkorso 65, II, r. 
An- nnö Scrfaate 
U MMvlikM- 
Delikatesse, evtl. Milchge 
schäft zu kauf. ges. Meldg. 
erb b. Heim, Goßleritr 6 
■ Uhland 0801 . _ 
Wer verhiiit jung, geb., 
mittell. Ehev. z. wen. gebe. 
Wobu u. Schlafzimmer 
Möbeln? 
Aug. ii. 0017 a. d. Fr L. A. 
«ltmct<tUc7 
Kupfer, Messing, Zink u. 
Zinn sauft V N o a ct, 
Fclilcrsrr. 8. 
Firmenschilder 
Blechschilder, Holzlatten u. 
Brcr.er lauit 5l a r a l l, 
Niedstr. 31. 
, Marmorplatte 
f. Waschtisch grs.-PreiSai'.g 
I an Beck, Rubensstr. 36, 11 
L-ebr aot ertalwnr a 
, Fräcksozug 
[ 1 67, saro. Oberhemd, n Weid 
9 fa.it Zlubemanchfl, 4'Z.p. 
SpMWränl 
klr Kleider u. Waiche, d.ok->> 
rche oder Nutzbau.-., lauf! 
! Uhland 7704. 
Wk''"ch'L'»ni"° 
! schramm, Büsingstr.5, G r 
. Junge Leute 
nchen auS Privat gediegenes 
Sß. auch HerrenziMAsr 
u kaufen. Arg. unter 450 
>n den Fried Lokai-Anzei 
Laufgitter 
z. sauf. ges. Preisangebote 
stinke, Stnbenrauchstr. 60. 
Hanlter SiTflj Wh 
m kaufen gesucht. Teschen- 
»orff, Lefevrrstr 6 
, Aalüus dos * \ 
. »kUlasten. Fumrlsn > 
Llakina. ELlvu.suser 
Abdä. 5—7. Uhld. 2919 
Lader L Srtzmidt 
Sorvschmieöe 
.Friedenau, Südwest- 
Korso 63a 
Buß, Fried., RubenSstr. >0 
Wir zahlen 
f.: Winter-Hasensette ILM., 
Hauskaninfekle 3—6 Mack, 
Wildkaninfelle 3—4 Mack. 
Ziegenselle, groß, 100 Mk. 
yutsabrik Beisse, Müller, 
straße 155. Fernspr.: Moa. 
bit 388. 
Herrcn- 
Schreibtisch 
mögl. Diplomaten, 
zu kaufen gesucht, sowie 
I SKmbmMilie 
» S. »s 
Bennigsenstraße 2, III. 
Pfalzburg 7636. 
Briefmarken 
und Sammlungen sür 
Holland zu. hohen Preisen 
zu kaufen gesucht, de Bries) 
LandhauSstr. 12. Wilmers. 
von. Uhland 1765. 
Felle 
Weinslasch, u. Metalle kau e 
Zahle d. höchst Preise Fr. 
Harpe, Hertelstr. 3, Part. 
Achtung! 
Schröders Grcß-Prod.-Hdl. 
Kaufe: Lumpen (Kilo 50P,1. 
Zeitungen, geb. (Kilo 32), 
Zücher (Kilo 18 Ps.), Flasch. 
(St. 29), Knochen (Kilo >0), 
spez. Felle: Hasen- 8—10, 
Kaninchen- 2.50—3, Ziegen, 
b. IM M. Kaufe auch Rind«, 
Schaf., Kalb- u. Rohfelle u 
zahle die höchsten 
Taaesprei;e 
für Metalle. Aus Wunsch 
Abholung. Fried., Moselstr 
Nr. 12. Tel.: Psalzbg. 3786. 
Uniform 
1 blau. Uebcrrock, l seldgr. 
! Stiefelhose, 1 blaue Mütze 
vk. Odenwaldstr. 19,1, r. 
zahle ti? 110 Mark, andere 
höchstzahlcnd. Adresse aus, 
schnei, en. PZtlarle genügt. 
Sonntag.' geösinet. Schlo, 
sarcsik, Berlin, Aleranver- 
straße 31, III. Hof. 
Serren-Mster 
neu,'Zigaretten zu verkauf. 
Hübner, Barzinerstr. 14. 
Kinderwager- 
gut erhalt., verlsl. Hand- 
jerystr. 32, I, links. 
öklIIMlllWM' 
auf Seide, neu, vk. Jahu- 
straße 17, \, Gtb. Grübler. 
Gehrock-Anzrrg 
la Maßarbeit, Entlass.-An 
zug bitt., Kiudcrklavpstuhl, 
gebe. Soratisch» gebe. Kin. 
der-Dral,riet.stelle, all. bi.l. 
b. Meißner, Fregestr. 31. 
"Meiderschrauk 
gut erb., .Herren^ Schimr- 
stiefel .neu, Jni.Sclianstw- 
sel neu, Rasier Apparat 
12 Klingen), Kind.-Stief., 
Milii.-Hose kl. 0!r.) verl. 
Poriier Albejtr. 34. 
Voile-Kleid 
du l^lbk. 40 M.), Marlen, 
kos! um ,20 MZ verk. Mel- 
Dameu-Stieie! 
neue Gr. 39 Maßarbeit, 
zil verkant. Sec', Selbes, 
heinier Str. 23, III. 
SchnlirHälSschvhe 
Cheor. Gr. 38 iasv neu. 
für 85 Mk. offI. Wagner, 
Play 2, II!, links. 
Winter-Mantol 
schwarz, gurer Stoff (Gr 
^2) zu verk. od. zu tausch, 
geg. Gr. 44. Das. Schwest.. 
Aermelschürzen zu verkanf. 
Kaiserallee 71, I, links. 
BIBIBBBIIIIII 
■ 2 Zimmer o 
■ u. Kücheneinrichtg. fof. b 
» billig zu verk. Ko ll.B 
»mann, Wiesbadener B 
b Str. 72. Vorher txleph. B 
B BerständigFUHNri 1129. a 
■IIIIBIIIBIBI 
Herrermlfter 
neu, Gr. 46 :550 M.), so. 
wie Schauiensterumbau (309 
Mk.) vksl. Postlagerkarte 89, 
Berlin-Friedenau 1. 
Bettstelle 
neue, weißemaill., m. Matr. 
u. Keilkissen (180 M.) zu 
vk. Maybachpl. 10, Gt., pt. 
Damen-Jttckett 
bl. (Gr. 44) preisw. zu vk. 
Denker, Kaiser-Allee 125, 
Gartenh., III. 
Dirke Türken 
pro Mille 305 Mk., engl, 
u. deutsche Zigaretten hat 
lausend preisw. abzugeben 
Königsberg, Goßlerstr. 18, I 
Rock-Anznil 
dunkclbl. (Mittelsig.) und 
neue gestreifte Hose verk. 
Schulz, Schöneb., Stierstr.2 
ZuschneidesÄere 
>gr., > gr. Gartenschere verk. 
Fr. Deucke, Siierstr. 1,1, r. 
tziseAhettvelle 
m. Matr. II. Keilkissen u. 
4 P. Herr.-Halbschuhe, Gr. 
42, gm ery., zu vk. Sonn 
tag v. 9—12 Uhr. Zincke, 
Mainauerstr. 9, Port. 1. 
Mililüroimtel 
blau eingefärbt, drv. Ober, 
hemden^u. Kragen verkauft 
Raupp,' Thvrwaldsenstr. 26, 
Gartenh. >3—8) u. Somitg. 
Herrömvzüge 
verk. iwch zu spottbilligen 
Preisen Wale. Alt mann, 
ikeue Grünstr. 32, III (am 
Spittclmarkt). 
Spiegel 
gr. Sofa, deutsch. Smyrna, 
teppick, (21/4X3*/.), gr. ge. 
rahmt Bild (Photograviire) 
2 Basen, graue Reithose, 
Milit-Maniel, 1 hellgrün. 
Seidenkleid, schwz. Kostüm 
zu verk. Fischer, Schlachten- 
ee, Heimskätten-Straße 16. 
Fernspr.: Zehlendorf 636. 
Aoppe 
neu, sür Jüngling (17—20 
I.) sowie blaue Hose verkfl. 
Ehring, Sponholzstr. 53, G. 
Ka'oaLertt-Sttcsel 
lange (Gr. 41), gut erhalt., 
verk. Gurzeit, Wiesbadener 
Straße 4, Gth., {., Part. 
3 sine Seseßüüner 
billig zu verkauf. Ring. 
Katze 37, Portier. 
Aelkr. öuoIomiiE 
mit Rosenschirm, eich. Bett- 
kelle m. 3teil. Matr., Ver 
des wie neu, verkäufi. Zu 
erfrag, rägl. v. 6—6 Uhr. 
Bornstr. 18, II, links. 
Derten-ft'aslelulit 
kark vergold., vorzgl. Werk, 
vk. Kill. Laurerstr. 22, III, 1. 
Mnstl. Mager 
Ammoniak, Superphvsphat, 
Kali (gemischt), eis. Wein- 
chrank 100 Fl.), 3armige 
elelrr. Mefsingkrone, 2 Re 
genschirme, 1 Italien. Zucht. 
Hahn vk. Goßlerstr. 5, III, r. 
Teppich 
e (fi t e 11, 2.60X3(83 in, g. 
w. nei-, verk. bill. Näh. 
,1. 49 durch den Frd. L.-A. 
Preiswert 
Größe i.6.3; Neuer blauer 
Anzug, guter Smviiiig-Au- 
zug, Chapeau claque 53', 
Stehkragen 38 vkil. Ring 
straße 36, 1, rechts. 
Htuirbaum- 
Tiüble, Tisch, Servier, 
lisch, Faccttespiegel, div. 
LCciumöbel vkfl. Sonnavd. 
11. Soiiinag, b. Engclmanii, 
Barzinerstr. 12, Ttausg., III 
Echt Schildpatt- 
Straustfcdern-Fächer 
Goldstuhl, altdeutsche Bier, 
träge zu verk. Sonntags V. 
11 llhr ab. Büsingstr 12, 
ll Tr., rechts. 
^ Gelegenheit! 
Pelzgariii:., Brillantkol'ier, 
Ring, Ohrringe verc. Lich. 
leaelde, U. d. Eichen 108, v. 
Kl. Büfett 
«mciiran. Nußb., sehr out 
erhalt., verkäusl. Fried.. 
Wielaudstr. 10, II, r. 
KrieSenSw., t>I Ä ti] ä f e r, 
,hriedr. Willn-Plak 1», 
braun u. 
Drahteett m. Matr. zu vk 
Lefevrestr. 28, I, rechts 
Wolssgarnitur 
(Muss, Kragen) Frack vksl 
4—S Uhr) Schmidt, Cra- 
nachstr. 2. 
1 Gehror! 
neu, zu veÄvnf. Schramm, 
Büsingstr. 5, Grl)., II. 
MIMBfciMie 
2 Mon. alt, Stammb., vk. 
Wen, Barzinerstr. 1, II. 
2 Herreu-Filzhüte 
(54), 1 neu. seldgr. Sport 
mantel, 5 Tennisschläger, 1 
Damen-.Handtasche billig z. 
vk. Sonntag vorm. 10—12 
Popp, Handjerystr. 27. 
Messer und Gabeln^ 
(schwarz) zu verk. Albestr. 
Nr) 10, I, rechts. 
Braür- 
od. Ballkleid, weitzseid., 1 
eich. Ausziehtisch, Wasch 
wanne billig verkfl. Siegl., 
Holsteinische Str. 15,1, r. 
Hobelbank 
zn verkauf. L a s a, Tan. 
nnSstr. 30. 
Herrevstoffs 
Anzüge 11. Paletots verk. 
M ii ch a, Rheinstr. 54, III. 
MU.'Sinheltsmantel 
Feldbluse, lange Hose, alles 
neu, für gr. Figur, verk. 
Stein, Südwestkorso 11,1, l. 
Gelegenheitskauf: 
Echter Alaskafuchs umstän 
dehalber billig zu verkauf. 
Michael, Schöneb., Akazien, 
straße 21, III. Sonnabend 
nach 6 Uhr, Sonntg. vorm. 
Pelz 
Kaninchenfelle, nadelferrig 
gegerbt, billig in großer 
Auswahl. Bes. mir Sonn, 
tag. Stegl., Florastr. 19, 
III, Es. Tel.: Stegl.28>'> 
Sofa 
zu verkauf. Kaiserallee >0!, 
Gartenh. I, 2 .Trepp. 
Halv-Stores 
auch seidene, Plüsch-Tisch- 
decke, Schaukelstuhl zu vk. 
Bornstr. 28, hochp., r. 
Erbt Japan. 
Kimono, als Tex- oder 
Abendjacke, verk. Rheingau- 
'traße 4, Part. 
1 Arbeitsanzug 
2 neue Monteuranzüge verr. 
Rheinstr. 6/7, Gth., I, grdzu. 
Neuer AnFug 
preisw. vkfl. Tuppas, Ring, 
traße 37, v., II. 
Guitarre 
rein" u. volUlingend, zu 
verk. b. Glukat, Begasstr. 4 
.KrijtlLfchüie» 
1 Satz (3 11. 4 *.-,: er 
zu vcrkaiy. Feolerstraße l>, 
1. Aufgang, IV, links. 
WdMl-zMW 
Serviertisch, 6 Stühle, Li. 
uoleumläuser, ZinkTWasch- 
topf bk. Kaiserallee 105, II,l. 
Jackett-Anzug 
Gehrock-Anzug, neu, blauer 
Wintermantel f. Mittelsig, 
verkäusl. Brückner, Fried., 
Brümihildestr. 8 (Laden). 
PUisch-Portiere 
rokv, 'bessere, mit Messing- 
stange, billig. Rheinstr. 40, 
II, rechts (6—8 Uhr). 
Wohuzimmer 
gr. gm. T eppi ch, Sofa, 
2 Sessel, kl. dkl. eich. Bü 
fett, 3 Stühle, Tiscki, ein 
Schreibtisch, Krone, Ueber- 
gärdinen, Bilder, fern. 1 
Waschtoilette m. sehr gut. 
gr. Marmorplatte, 1 Klei 
derständer (zus. sür 4600 
Mk.) weg. Fortzuges zu vk. 
P r 0 h l, Stegl., Fichtcstr. 
Nr. 66, I. Besicht.: Sonn, 
tag v. 11—3 HUr. 
Außer MM 
(Nußb.), 1 Dainen-Mantel, 
diinkcldlau, neu, Maßarb., 
zu verkauf. Kanehl, Tau- 
uusstr. io, Seite 
Photo-Llpvärat 
(6.5x9) m. Goerz-Objcktiv, 
einige Kopicrrahmeu sowie 
1 Reißzeug billig zu verk. 
W. Krauser Wiesbadener 
Straße 15. 
Herren-Jrack 
vkfl. Schröder, Schönevg., 
Menzelstr. 28, ll, links. 
SeiSeMh 
neues 'Gr. 42.' vkil. Frieor 
Wilh-.Pl. 2, Seitfl., pt., r. 
Winter-Ueverzicher 
u. schwarz. Jackett-Anzug, 
FriedenSw., s. Mittelsig., zu 
verk. Sonntag ab 10 Uhr. 
Wilhelmshvherstr. >2, G.,IIl 
billig zu verkauf. Neuge, 
bauer, Lefevrestr. 7, III. 
SurafffliBK 
div., Blusen (Gr. 42), teil, 
weise ungetrag., Damen- 
Handschuhe Gürtel, 
Hüte, groß. Rohrplatten-'- 
koffer vkfl. Besicht.: zwischv 
12—4 Uhr. Nheinstr. 47,11,.[t 
AMM-Mi» 
hellgr., 1 Marengo-Kostüru! 
nt. Taille, 1 dklbl. Kostüm 
(all. fast neu) fett. bitt. vk. 
Lana, Rinnstr 34,17, Mb. 
VkllkWIIIÜIVWiei 
u. gesüti. schwarz. Tuch 
mantel, beide fast neu, vk. 
PreiSw. Rheinstr. 12/13, III, 
rechts. Besicht.: Nachmitt 
nach 4 Uhr. 
Schlafzimmer 
Mahag., bitt. verkfl., evtl. 
2-Ziminer-BrohnGttr, 
nachweisbar. Fried., Len. 
bachstraßr 12, I, links. 
Mtzrmükn. 
gibt billig ab Jung', 
Steglitz, Forststr. 52. Tel.: 
Steglitz 1417, 
Rodelschlitterr 
in Buchen, u. Eschenholz, 
versch. Modelle u. Größen. 
Rochlitz, Berlin W., 
Joachimsthalerstr. 6. 
Mieder 'Zeitangabe vergessen, 
bin nach 6 Uhr frei, bitte um 
präzise Antwort. P. A. 
Slanfslcagen 
Freitag gegen Abend durch 
stubenrauchstr.—Odenwald, 
-ratze -Büsingstr bis Händeks 
tz verloren. Oie«tu hohe 
u'hn-mg obzug. Rotdorn» 
t .r« 2. rt. I. 
Gold. DtNncrriilir 
d. Sentastr. b. Bahnhs. 
Wilm.-Fried. verloren. 
Blum, Seurastr. 2. 
BoütelkvlroN 
ucht Tietz, Fregestraße 
Mcherredilsr 
ciupfiehli sich zur Anferti 
gung von Jahresab- 
) ch l ü s s. u. Steuerer, 
klärn u gen sowie z. Ein. 
richt. u. Okachholeu rückstän 
diger Bücher. Fthh, Frie 
denau, DeideSheimerstr. 29. 
Wer übernimmt Stopfen' 
u. Wiederaufziehen von 
MM-NrÄILIkW 
toi itl. Ailgeb. au Popp, 
Handjerystr. 27. 
Zu M a ß arbeite :: u.id 
JLc-araturerr 
empjiehlr' sich Lischber, 
Schuhmacher, Fehlerslr. 8, j 
MavIeMmner 
Fa B e ch st e t n. Tilrpb.: 
Pkalzburg 6628 
ZjtitfieTMtitrt 
SRloisfelsBcif 
(Zuy.r Ä. Götze? 
Kricdeua», BLstngftv 
Spezialfabrik,ü->- 
Roll- u. Sonnenjalousiri 
all. Systeme, tzolzstäbch 
u. Stoff-Ronleaur für 
Wintergärten u Treib- 
häuf. verdunkelmigS-Nn 
läge» für Laboratorien 
Reparai. prompt « 
bill. Uebernahme v. Tisch, 
lerarb. sowie Ausbessern 
0. Parkett- u. Fußböber: 
j Fer»spr.: Psalzög (17* | 
tsa 
öAelbnMlakMb.1 
BervielMtsgllngev 
Ctenogrammaufnahmen 
Maschinendiktake 
ächmiilihsls, 
Ruüensstr.48. H. Ferrispr. 
jetzt: Ayit Steglitz 9215. | 
Nach). E w a l d H e r r i g 
Drkorat. u. Taprztermftt. 
KttÄktr. 18 
Trtevhon: Uhland 79 iv 
Werkstatt s.Deloration. 
und Pglstemööel 
llmzugsardeitsn usw. 
gnliMimtiit. 
Ehirolsgm 
Lucle Warzner 
(wissenschafll. Handlesekunst) 
Peschkestr. 9, Gth., I. Tel.: 
Sleql. (3782). 11—1, 5—8. 
kinbrulh. Diebstahl, 
pwke alle and. Versicherun 
gen werd. untergebr., auch 
ür Vermittler. Näh. unt.' 
9669 durch d. Fried. L-A. 
Avtomobtt 
vermietet für Äerztr, Resse, 
Rennbahn, Thedter Uhland 
Nr. 560. 
G tu od. j t ff t 
wödl. Zimmer 4 
Mit Küchenkcautz'., e' entl. 
Klavier, ele'tr. Licht, von 
jung. Ehepaar ges. Angeb. 
an Rammelt, Büsingstr. 21 
Höchst anständige Dame 
sucht so'lides 
möbl Zimmer 
zum 1. Februar.^ Angeb. u. 
11 an den Fried. Lok.-Anz. 
Berusstät. junge Frau, die 
Niederkunft erwartet, sucht 
möbl. Zimmer 
(Zeutralhz., m. Küchenant.) 
Aug. u. lOi^a. d. Frd. L.-A. 
Möbl. Zimmer^X 
sticht zum 15.,1.' öd. 1. 2? 
Pühlich, Sigl., Holsteinische 
^traße 23. 
Reichsbeamter sucht z. 1. 2. 
frvl. möbl. Zainer 
clektr. Licht, Zentrkilheizg. 
Ang. ii. 110 a. d. Frd. Ll-Sl. 
1—2 möbl. Zimmer 
mögl. Zentralheizg.'j ekektr. 
Licht, KüchenbeNutzg., von 
gebild. Dame sofort gesucht. 
Ang. u. 100 a. d. Frd. LAA. 
2 Schwestern (Bankbcam- 
tinnen) suchen 
2 möbl. Zimmer 
mögl. m. Klavierbenutz., ob, 
2 leere Zimmer. Angeb. u. 
130 an den Fried. Lok.-A. 
Jung. Mädch. sucht z. 1. 1. 
20 bei anständig. Leuten 
nett möbl. Zimmer 
mit etw. Kochgelegenheit. 
Aug, u. 89 a. d. Frd. L.-A. 
Gebildete.junge Dame sucht 
möbl. Zimmer 
mit Klav., Zeutralhzg., z. 
1. 2. 20 nahe Bhf. Fried.. 
Wilmersd. Preisangeb. unt. 
179 au den Fried. Lok.-A. 
Junges gebild. Ehepaar 
(Akademiker) sucht 
1—2 möbl. Zimmer 
mit Küchenbcnutzuug. Gefl. 
Ang. ii. 166 a.d.Frd.L.'-A. 
Miene 
?—M'Wl 
in Friedenau od. Wilmers. 
dors von jung. Ehepaar sür 
ofort gesucht. jAngeb. unt. 
55 au den Fried. Lok.-Anz. 
Me 8MH 
^7,nb^r>'^t«oekkb Rbeinlrr ö 
näht, stickt ii. bessert aus 
Heyn, Ossenbacherstr. 26, p. 
empfiehli sich. 
9t u n fi c, 
Rheinstrabe Nr. 01. 
Gummischuhe 
werd. »ii: Friedensmaterial 
repariert. Schnellste 
Lieferung. Auf Wunsch Ab. 
holuiig. Postkarte erbeten. 
B c s o h l - A ii st a l t 
Rüdcsheimer Str. 6, neben 
der Elisabeth-Drogerie. 
NelNZMu-.-.bM'L 
tzkädch. u. Kmdi'rgarduobc 
billigst. Kng 42 Fr. L-A. 
alle" 
j S o r t a n 
erpariert gut, bill. Fais, 
schönebg., Ebersstr. 86, Hof, 
0. An- u. Verlaui v. a«br 
Nähmaschinen Postkarte! 
Lchuh-9!?^aiiturcil^ 
werd. schnell, v. 24 Std. an, 
preisw. in. Kcrnled. auSgef. 
Maßanfertigung. Jllstr. 7, 
Eckladen Ringstr. 21. 
Gasleitung u. KolbServe 
repar. u. reinigt m. Tauer, 
floss A I c x, Handjerystr. 14 
Klavierstimmer 
Reparatur., erstklassig. 
Go lisch, Ringstr. 21. 
Atelier 
f. einsache u. eleg. Dain.- 
Moden. Frau M. Goetze, 
Rotdornstr. 9, IV. 
Merei ui MW 
'Sirküiisrirng Tuvelenttetzek 
o '.'l Ti ii' 
Seinen* u, SIMMs 
werd. neu bezog. Reich, .. 
Wagner-Platz 8, I, rechts. Feldstr. 2 
u. Mädchen teile ich K 
entgeltl. mit, wie ich'von f 
mi-’rx 'e,>!,! fi Frauen- | 
v ^,^umTiiii, Weiß- t 
stutz, in kurz. Zeit befreit ^ 
wurdet Rückp erbeten. E? 
Fr Bertba Koopmanu & 
“ Berlin W. 85, PotS> 
bamerstraße 104. 
zjrsrm « *~t*aorü' 
NshMAfchmeN 
Pjafs (bestes deutsches Fa- 
otikat). Phönix. — Er 
leichterte Zahlungsbeding. 
Revararuren. 
Nitöelu mw ILriatztrUe 
aller Systeme. 
Ha hu. 
Siealitz. Aldrechistraße W 
AVMeleiiiietteSr 
650600 Miirl 
auch mehr, ganz od. geteilt, 
jetzt od. später, nur zu erster 
guter Hypothek zu 4*/»o/o, 
10 Jahre fest, zu vergeben. 
Ansrag. an Lagerkarte 66, 
Steglitz II. 
sufassEKi'Ssr., 
'i 
Soti ^aoitalsanlaae 
' Berk, ein am Bhf. sotegl. 
gcleg. neues komfortables 
Mk. 515 000, 'gcr. Nipoth., 
umständehalb. spottbillig i. 
neunfache Miete b. sehr bill. 
Mieten. Näh. durm Arch. 
R. D e m k e, Stegl., Arndt- 
straße 15, fers., ab 4 Uhr. 
Junger Herr sucht für 
l. Februar oder früher 
flut möbl. ZtU'mer 
Preisangeb. unt. 9903 an 
den Fried. Lok.-Anz^ 
Beamter 
sucht 1, möglichst 
2 mm. Zimmer 
Nähe I.- od. F.-Bahn. ?ln- 
geb. an Eiselen, 
2— 4 icere äimm. 
mit etw. Küchenbenutzg. i in 
bess. Hause zu miet. ges. 
Krauser (Uhland 9842). 
3— L-ZlA.-Woh6l 
per sofort od. später ges., 
auch möbl. od. mit Möhel- 
Ankauf. W. Stange, Wil. 
hclnistr. 4, 1 Tr. 
Laden 
mir klein. 'Nebeurauni ges. 
Laubacherstr. 44. 
Möbl. Zimmer. 
an solid, i Herm zu verm. 
Rviinebergstr.. 1, Gth., IIL 
Möbl. Zimmer ^ 
au 1. evtl. 2 Herren mit 
Mittagstisch per sofort od. 
zum 15. 1. zu verm. Kuudt, 
Holstinischestr. 23^1, grd^u. 
Bei'eint, gebild. Dame,ist 
hell., sonn., gut möbl. 
BordeiJlMiner 
iii behagt, kl. HäuSlichk. ab. 
zugeb. Handjerystr. 81, III^ 
rechts (vormittags): , 
Möbl. Zimmer 
Silin 1.' 2. 20 zu vermieten. 
Ringstr. 61/62, III, rechts. 
Wvtm-u. Schlafzimmer 
möbliert, zu verm. Horn, 
Feiirigstr. l2. 
Balkonzimmer 
behagt, m v b l., elektx. 
Licht, Heizg., an Dame so- 
fori od. spater zu verm. 
Taiuiusstr. 14, Gth., hoch- 
part , links. f ' 
Wohn- u. Schlafzimmer 
in gut. Hause, tu, in. voll. 
Pension, sofort zu vergeb. 
Wielandstr .20, III. 
Elestant möbl. Zimmer 
«v. 2, mit all. Komfort, an 
vornehm, ält. Herrn z. vm., 
evtl. m. Berpsicg. Stuben- 
rauchstr. 16, ll, r. Fern- 
ruf: Psalzburg 9004. 
— Borberzimmer 
leeres, an geb. Dame oder 
Herrn in gesich. Position, 
ev. auch Unterstellen von 
Möbeln, abzugeb. Frege. 
straße 16, pari., lks. 
zM-^Tausch! 
2-Zimmer-Wohnung 
sonnige, Bad, Mädchens., 
el. Licht, Balkon, geg. 4. 
b. 5-Z.-Wohn., a. o. Ww. 
Angeb. an Radmacher, Bü- 
singstr. 11. 
Wohnungs.Tausch! 
4-Zinlmcr-WobrlUNg 
mit Viel Wohngelaß, in 
Goslar, geg. 2-Zimmer- 
leglitz,! Wohng. Näh.: Lanz, Law, 
bacherstr. 21, III.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.