Path:
Periodical volume Nr. 31, 05.02.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

mit oder ohne GlcfSonschlutz o-ii lar-Iralrästigem Fock 
rnaun sofort zu saufen n. Vereitic.u«g. ®tfl 
Angebot« uns. r L I 21) au Rudolf Muss?, B->!-n >SW- >9 
ZM- u. 6taü?ßsHör 
werd. neu bezog. R e i ch, 
Wagnrr-Platz 8, I. rechts. 
läii'iP 
> Ml. luouatf. .Mbestraße 
Nr. J45/14 
K!av 
iyrau Dr. Freund, Lau- 
vachcrstr .26,I. Klavicrpäda- 
gogisch auSgebild. bei Prof. 
Niemann, Leipzig. Sprcchz.: 
8—1 Uhr. Mäßige Preise. 
KtsvierLäLttgvgiu ^ 
G11 c 'Ui aal), WllyctmS» 
höheiftr. !3. Gth III. 
Unterricht 
in einfach., dopp., amerikan. 
Buchführung ,Stenographie, 
Schrcibmasch., französ. und 
engl. Haudelskorrespondence 
erteilt Semmlcr, Ringstraße 
Nr. 46, I, rechts. 
Kanfm. Nnterrrchr 
v. Bücherreo Strempel, 
Schwalbacherstr. 7 (PfalzLg 
962) Handclsfäch., Buchführ., 
kaufrn. Rechnen, Deutsch, 
lfm . Schriftverkehr, Schön, 
schrift, Kurzschrift (Stolze. 
Schrey), Maschineschr. Einz- 
Unterricht such außerhalb 
Gebührruverzelchn kostenlos 
KaUjMKNN 
gebild., sucht Nebcnbeschüf- 
tiguno, evciitl. Heimarbeit. 
Aug. u. 2602 a. d. Fr. L.-A. 
' VLKMlLLMÜWL 
ältere, sucht Jnndeaweise 
Beschäftigung iin Haushalt. 
Ang. u. 2682 a. d. Fr. L.-A. 
SteHsnanaeöot? 
Haus-Nsiuiyung 
, 5St,.g e u . Küche 51 
■ vergeb 
cherstr. 
Tüchtiges Mädchen 
zur Hilfe im HanShalt ges. 
v. 8—6. Gute Bervflegnng 
Meldg. v. 5—8 Uhr. Wil. 
hclmshöyer Stt. 5, I, UnkS. 
An- anD SestOufe 
Altnreraue 
Kupfer (15), Mejjing (10), 
Blei, Zink (4), Zinn ' (3( 
Mk.) p. Kilo, kauft H - r m 
Noack, Fehlerstr. 8. 
WW «k 
mit etwaS Gartenland in 
Kolonie Damuea gef. Heit, 
kamp, BegaSstr. 5. 
V _ 
tauscht geg. 'Chaiselongue 
Gottfried, RuhenSstr. 30. 
auch ältere, kauft Lüddecke 
Charlottbg., Savignyp!. 7. 
Sreinplatz 10 680. 
MetzbUMsü 
Bde. (1912) sucht Ti. 
reltor Sch cur iw, Rhein- 
straße 24. 
Blauer, gut erhaltener 
Cheviot- oder Kanimgarn- 
Anzug 
ür Mittelfig. lauft Seyd- 
litz, Blankenbergstr. 10. 
Teppich 
(3X4 Mir.) zu kaufen ges. 
Prcieangcb. mit. 2697 an 
den Fried. Lok-Anz. 
HslMMWe§ 
aum defekte, kaii-t Böttcher 
Kaiscrallce 98. 
?l l t e s M a h a g o n i- vd. 
Nusshaüm- 
geg. 
Schwalb 
zum 
Winkler, 
14. I. 
saufi. Preisangeb au 2cy- 
ii’aint, Peter-Bischerstr. l._ 
W. SSSfHlW 
evtl. Bclpcn, kauft Baden, 
Schloßstr. 128, I. 
I. 
kngcbrte j 
Berlin 
7 io 
& tl 
zn vergeb. Saarstr. 19, 
'ÄeMWÜm 
gesucht. Lbnsführl. 
an Wold. 'Lehmann, 
W. 32, Flottwellsir. 
bis 2 Uhr). 
Stenorvpisrn: 
such- sef. Techn. Bcrbaud. 
Prei-ang. u. Postlagertaric 
W^Steglifr. 
Int eiligen t'c inng - 
Danrc 
mit gnicr .Handschrift für 
leichte Kontorarbei.en ges. 
Verband deutsch. Porzcüan- 
sabriken, Schmaracndrrser 
Straße 26, Garten!,. _ 
"tellubuS. 
brancheknndig, sucht in höh. 
Gchalc s. dauernde Stellg. 
OScar Wolfs, Papier- u. 
Tchrcibw.-Hdlg., Aheinstr.52 
ZMWÄEkiü 
für .Kindersachen und Aus 
bessern mehrere Tage ges. 
Josephsohn, Süüwestkorfo 8. 
Suche ältere 
Frau 
zur Hilfe in Schnerderei. 
Gitty, Südwesttorso 64. 
gir«s MW 
für leichte Näharbeit ver- 
langr. Baller, Boriistr.8 
Wirtschafterin 
für frauenlosen 2lrzt-HauS' 
halt ge>. Schöneberger Skr 
9(r. 16, I, rechts. 
Junges Mädchen 
als Zweitniüdchen, cvcntl. 
Anfängerin, sucht Küller, 
Ringstr. 5. 
Besseres junges Mädchen, 
das etwas schneiden! lann, 
für den ganzen oder tzalben 
Tag alS 
Btniic 
gesucht. Hertelstr. 9, II, r. 
gesucht dreimal 8 Stund. 
Mühle, Kaiscrallee 185, I. 
«n lw.'rt litt st 
lägt. 2 Stund / sucht geg. 
gute Bezahlung M e r t i n, 
Lese vre skr. 29, III. 
MMrteM 
2mat wöchentl. 8 3iö, 
Schröder 
M- 
t Südwestkorso <2. 
, Lexikon, BrehmS Tierleben 
) kauft Baden, Schloßstr. 128,1 
; P a p i e r- od. Z t g a r r. - 
, Geschäft 
! ev. leerer Laden, gesucht. 
! Ang. u. 2644 a. d.Fc. L.-A. 
Mi! 
zu kaufen ges. Angeb. nur. 
2621 an den Fried. Lok.-A. 
7k 
Ö< 
, ®? 11. A f. 
für Seitflaschen n. 70 Pfg. 
für Weinflaschen und hole 
ab. Ki r sch n er, Berlin 
NW., Tnrmstr. 78. Telcph.: 
Hansa 708. 
und 
’5S»1 
M 
Zj.-PsMlgWÜ 
1 SJintf (SUnei) 
2 Hat! (SUöct) 
3 Matt (SUDer) 
■i MLtt (SÜDCS) 
i<3 M (©osu) 
28« Witz). 
Aursrrk vou aiteä 
sz HManlen.Plrttin u. . . 
LchMS8?8eMnve»K 
zu den anerkannt hoch st e n 
Tagesv^eiseii. 
4.gö 
st.88 
1S.00 
2100 
43.09 
tflSIUSi) 
’ mM 
Zentral • fieiftfisun», 
Schloßstr. 1271 
aegcnürec Kaiicr-Ottlee. 
9—12 u 3—0. 
sucht Gärtnerei Werne r, 
Lauüacherstr. 9. Uhld. 9794. 
LÄrerlmiasÄtu-k 
dringend gesucht. Angebote 
Postlagerkarte 854. Berlin. 
Wilmersdorf I. 
Brillante»». 
Gold u. Silber, auch Mün. 
zen, kauft Longe, Juwel, 
und Goldlchniiedemeister, 
Rdcinstr. 54. Uhld. 512c. 
Piano od. Stutzflügel 
kaust N e Y, Berlin, Lands 
berger Sir. 75. Alex. 8499. 
<> Schrciburaschitre <- 
erstklassig, für Bureau, zu 
gutem Preise, kaust. Anruf: 
Lichterselde >004^ 
Nslsmoirtziue 
gebr., Sauft Lichterselde, 
Hindcnburgdamm 57a, I, r. 
auö Privatb.sitz «D. mit 
PreiSangb. Malsch, Schöne, 
wrg, Hauptstr. 50. Teleph.: 
Stephan 1560. 
MM litt 
Weinflaschen 40 Pfg., Sekt- 
laschen 80 Pfg. Größere 
Meng. werd. abgeholt. Otto 
lt u s s o w, Thorwaldsenstr. 
Rr 20. Tel.: Stegl. 650. 
Hasen-Felle 
Kanin, kaust Rönneberqstr 
Rr. 17, I. 
HÄNklrOMHL 
Frühen such! z. höchsten 
Tagespreise Brender, Ber. 
>»-. Steinmeßstt. 20. Tel: 
’iip'.'m 1372. 
MMMkkMttM. 
lauft zu höchsten Ta 
l e ö p r e i s e n 
8. mün 
Friedenau, Crauachstr. 38, 
(ilartenh., rechts, pari. 
Schlnfztrnrncr 
svesjezimm., Herrrnzimm.. 
tlaoier u einige echte 
Teppiche 
'ringend gesucht. Derer. 
öaNaSstr. 8/9 Kurf. 9104 
Mävier 
auS Privathand ges. Fried, 
heim, Steinmehstr. 66. Tel.: 
Kurs. 5381. 
PkrftrtMche 
Perserbriicken zahlt unüber. 
rofien. Brücker, Gödenstr.18 
Kurfürst 9282. 
Kaufe 
Zeitungett (Kilo 45 Pfg.). 
Bücher (80), Alt-Giscn (40). 
Weinflaschen (Stck. 59 Pfg.), 
ekt-Flaschen (70 Pfg.) Be 
stellung tvird abgeholt. — 
Quantum angeben. 
A n g e: e r, 
Steglitz, Göttingerstr. 9. 
»IttLMMkl 
sucht S ch a p i r a, Winter, 
feldstr. 35. Kurfürst 4528. 
Perser-Teppiche 
Perserbrücken, auch deutsche, 
laust S ch a p i r a, Winter, 
leldstr. 35. Kurfürst 4528. 
»kl IL MM 
auch Perser-Teppich, raust 
llngermann, Gocbenstr 21 
Kurfürst 2298. 
M!»krO.ßi»«el 
taujt höchstzahlend. Unser, 
mann, Berlin, Goebenstraßc 
Nr. 21. Kurfürst 2298. 
sucht Schulniatin, Winter, 
eldstc. 32. Kurfürst 4070 
'10112 
auch Perser, laust Schul, 
mann, Mtnterfeldsteaße 32 
Kurs ü r sr 4070. 
ELutzflWel 
Klaviere, zahle jeden 
Preis. Schulmann, Gäben, 
straf}? 11. Nollendorf 8067 
ober Siuyi lüge! sonst 
Vi allerhöchsten Preisen 
Breuver, Berti II, 
S.teinmetzstr.20. Lühow 1372 
Ziegen-Felle bitz 125 Mk. 
Reh.. Kanin- u. alle and 
Häute. Zahle die höchsten 
Preise Restaur. Fehlerstr. 8 
Schröders Grcß-Prod.-Hdl 
Zahle f. Lumpen (Kilo 75), 
Zeittingcn, gb. (50), Bücher 
geb. (35), Weins lasch. (Stck 
50), Scitslasch. (65), spez. 
W Felle. ~m, 
Zahle die 
höchsten Tagespreise 
für Atl-Gisen (Kilo 45 Pfg.), 
u. Alt-Metall, Bruch, Kup» 
sec, Messing, Blei, Zink 
Auf Wunsch freie AbholuAg 
Friedenau, M-g-ckstr. 12. 
Ter.: Mlzbg. 3786. 
Prismengka» 
Goerz od. Zeih, u. vrsscren! VUUUs;UUi)r 
Photo-Apvarat sowie l P. neue Militär 
kauft. Schließfach 21, Wil- schnür,'chuhe (Gr. 42j z. vk. 
, Auzuy 
s nett {-iod M.) üffs. Roepect, 
Fregestr. 73/ Geitsl., park. 
mersdorf. 
SapanifdSe AM 
türkisch. Plüschhocker, Kin- 
derkleidchcir u. Strümpsc zu 
vk. Maybachpl. 18, hochp., l. 
Gaskröne^ 
2 Bettstellen, Tisch, Feld- 
bettstelle, Herr.- u. Dam.- 
Fahrrad m. Gummibereisg. 
;je 150 Mk.) verk. PaülS, 
Südwestkorso 70. 
Darneu-Sticfti 
u. -Schuhe (37, 88, 39) neu, 
billigst zu vk. (v. 4—GV 2 ) 
Odenmaldstr. 26, Ouergeb. 
1 Tr., links. 
neuer dunkler, mir Paletot 
(500 Mk.) zu verk. Barzjner- 
strahe 14, IV. Eiage. 
GaS-Hängelamve zn verk. 
Besicht.: II—l. Tobye, 
Sncrstr. 14/15, L)th., v!. 
weibseid., reich nr. Spitzen, 
lebendes Kaninchen 'Bock, 
V- Jahr) zu verk. U l, I, 
Südwestlorfo 38. I. 
ZN h^lMssn: 
Llcirreilte Hose, Fricdensw., 
weiße Leinenhosen, goldene 
Danleiiuhr mit Kelle, Seid.- 
Kleid, graneS. cventl. znnr 
Zertrennen, Fenstervorfetzer 
iBlciverglafung), Küchcn- 
iisch mit 2 Stühlen, 1 ge 
rahmt. Kaiscrbild (100X80t 
alles billig. Ofsenbacher 
Straße 2, III, rechts. 
verk. Stolz, Holsteinische 
Str. 33, pl., links. 
Büfett 
Nußb. m. Marin -rpl., cin 
Ständer zum Bo. eibaucr zn 
verk. (12—2). Rönneberg- 
straße 7, I, rechts. 
Johnsche Volldampf- 
Waschttulschine 
fast neu, preiswert bcrkfl. 
Baur, Riedstr. 21. 
u. clektr. Delora!ions-Gc- 
genstand zu verk. Andre, 
Fried , Laubacherstr. 11, I. 
(250 M.), schwarzer Muss 
(125), 1 Paar cleg. Danien- 
schuhe, Gr. 39 (120 M.( z. 
verk. Näh. v. Dorn." - 'ck>, 
Fried., Gutsmnthsstr. . . f 
Änzagstos» 
blau (31/2 Mir.) zn ve 
von 4—5 Uhr. Rin ü 
Das. 1 Kind.-Sportwag. z 
laus. ges. Müller, Friedr. 
Wilh.-Platz 2, Seitfl., I. 
Eisschran? 
l P. neue Milit.-Stiesel, 
(Gr. 28/6), 1 Reisekoffcr 11 
l Zigarren-Etni, beid. echt 
Leder, zu vk. Siiibcnranch 
straße i, Gth., Part. 
Hcrr.-Laäfchuhk 
m. Slüsseittsatz (Gr. 44 , 
schw. eleg. Form, zn verk. v. 
10—12 Uhr vorm. Hand- 
jeryftr. 49, park. 
Messtng-Zuglämpe 
f. Aas, Kork-Schwimmgür- 
tel zu verk. Mlm., Hom- 
bnrgerstt. 2, Port. I ,Atcl.) 
y.'O (l * i'g 
pline Bereifung, I doppel 
seitig. Nolcnständcr, Schan- 
kelstuhl verr. G r ö b l e r, 
Jahnstr. 17, II. 
Preiswert zu verk.: 
l hell. Sonuneranzug, fast 
neu, für Mitlelsrg., i hell. 
Sommer - Ueberzieher, eetr. 
1 Paar Reitstiefel m. Leist. 
(Gr. 41/42' zn verk. Kirch- 
straße 22, Part., r. 
fladrnv', 
Frei lauf, guter Oiiunmi, zn 
verk. Otto Block, Bernliard.- 
srraße 15a, am ßlingbahnhof. 
MüWgsui Kistvier 
anjik, vlsl. Besicht, v. 5 Uhr 
nachm. Jenssen, Friedenau, 
Jahnstr. 16, II. 
KcrrcüiZmmH-' 
bcstehd. auS Schreibtisch in. 
Stuhl, Tisch n. Biicherschrk. 
(3000 Mk8 zn verk. Änfrag. 
ti. 2643 a. d. Fried. L.-Ä. 
reichem Geweih, mont. ver 
schied. Tieren, sowie 2 gr. 
Spiegel (KristO zu verk. Be 
sicht.: li—6. Ulrich, Kai» 
serAllee 63. 
Pükrt-öt 
schwarz., u. schwarz. Tnch- 
Anzrig für gr. Fig., 1 bin«, 
kelbl. woll. Damenkostüm 
ii. Sportsrock nbziig. Bü- 
singstr. 8, UI, links., 
gut erh., Mahag., eleg., 12« 
tintig, für 12 000 M. Ulfs. 
Anfr. in Stg. D. 644 an 
Rnd. Mosse, Steglitz. 
1 v . ■ \ 
Sich LN Büfett 
. andgeschn., bis, umstän 
halb. vill. vis!, l. 
Raetz, Hackersrr. 5, v., il 
^7 
4♦ v? w* 
(9X12) m. Zubehör, 1 Man 
doline, 1 Lustbüchse, l mo 
dern. Herr.-Jackett für kl. 
Fig. Portier Eschcnsrr. 8. 
MMWmröikkÄ 
graue (2 Fenster) zn verk. 
BiSmarckstr. 9, I. links. 
1 Kleiderschrank, 1 Vertiko 
Trumeali, l Sofa. 1 Tisch, 
Stühle, Schreibtisch, ; 1, ii>. 
derbüro, Teppich (2X8), 2 
Vorleger, Küche, Servier 
tisch vk. Hackerstr.28, l. Cg. 
if j». 
amerifcui., zu 
rauchstr. 11, 
verk. Stuben, 
pt., r. . 
!!. 
Llrt, Künstlergardinen 
reichbalti e- Unsii'a'ck. 
I - Deirdecten, Steppdecken, 
Gardinenstoffe sowie Schei» 
benga'^i ien * re'swert. 
‘ Magannf .. , «ane Jaimo« 
'r-iyorück -, Aleianderp'.gtz. 
!Zü??SEÄl!°?!AiiM 
iur Daniel! (19»> s>. 475 Ps.>, 
Ulster m. Gurr für Herren 
(250 M.f, Ulster in. Kapuze 
285 M.), Raglaii-Müntel 
,2!0, 350 560 M.), Loden- 
Pelerinen (170 bis 200 M?, 
Loden-Mäntel für Kinder 
i 190 b. 225 M., Pelerinen 
f. Kinder (135 v. 170 '•})}.). 
Sportliiiuc Rocht,u 
Berlin W., 
JoachimSthalerstr. 6. 
Tischdecke 
rot. Plüsch (130 931.), Kom- 
inodendcckc, rot. Plüsch (60 
M.), dunkelgrüne Uchlafdecke 
(50 M., halblange Dam.- 
jacke, ans schön. Lodenstoss, 
weit gearüeit. (75 M.) Be- 
sichiig.: Sonnabend 9—12 
od. Moniag 2—6. Barthel, 
Peschkestr. 13. 
ri , 
ganz neu (Gr. 41/42 > t ill 
vlsl. Schröder, Evasrr. t>, I 
(Gr. 10. vcrkäusl. Rvt- 
dvriistr. 5, v., III, links«. 
NuMtnrm- 
Tisck 11«. 2 Auszüg., 4 echt 
Nußb.-Rohrstühle, Pancel- 
brert, 1 Speisezimm.-Krone 
Messingkrvne, all. FriedenS- 
arb., sehr gut erh., zu verk. 
Besicht.: l—3. Händt. ver 
bet. Stegl., 'Schöneverger 
Str. ch^v., II. rechts. ^ 
Vl-Geige 
tn. Bog. 11. Käst., I woll. 
Sportbluse, schwarz. 93!a. 
tei - 3 f t lang,', 1 P. Dam.- 
Halbschube (41' bitt. zu vk. 
Biemarckstr.' 1 l, parr. 
Diptsmittev« 
Sofa m. Umbau (dkl. Eiche) 
1 Ruhebett, Kletderschraw 
u. Deriilo zu vk. Stegl., 
Schloßstr. 104, Gth , pt., r. 
Kinversachen 
Kleid., Unterwäsche. Blusen, 
Hüte .f. 5—Ivjähr. Mädch.), 
Daiit.-Sichkrag., Milit.-Rock 
l schwarz. Soiumer-Ueber- 
zieher, Langschäfter (42/43), 
prima neuer Fahrraogum- 
mischlauch (28XH/r, Lcoll- 
schilhe ^ (vernick.), GaSampcl 
m. Schirm verk. LLcriier, 
Wilmersdorf, Detmoldcrstr. 
Nr. 48, vorn, 4 Trepp. 
V!aues Koftüm 
(98 , 3 Kleid, f. 12—18 I. 
(rosa Seide, weiß. Sticker, 
weih. woll.), schw. Golfiacke 
58 , schw. Schürzen vk. bitt. 
Donnerstag 3—6, Freitag 
3—8. Kaiseraller 63, I, r. 
Gr. 'ii, neu, 
cals,. Kinder. 
Sweater (2- 
Lack u. Box. 
Mantel und 
I.) zu verk. 
Herrmann, Ringstr. 29, III 
Stiefel 
gctrag., gut erhalt. (40/42' 
sowie GaSlampen vk. billig 
Vhilippsborn, Rheinganstr. 
Nr. 24, Gth., II. 
IrM.GSZtzr 
f^y fi ( 
ii. 1 Vordcrl.-Ge- 
wehr verk. Restaurant Wie- 
lcmdstr. 23. 
>30 M? 
- Besserer Herr (Kaufmaim) 
sucht per sofort 
Gegend Büsingstt. 'Angeb. 
an Meisels, Büsingstr. 6. 
Beks^res junges Mädch., 
beruflia) tätig, sucht unter 
bescheidenen Ansprücheir 
möbU. Zimrurr 
mit od. ohne Pension. An- 
geb. u. 2612 a. d. Fr. L.-A. 
BR KW!, gifßoiec 
sucht zum 1. 3. od. später 
junger, solider Herr. Preis 
angebote mit. 2611 an den 
Fried. Lokal-Anzeig. 
Sigier« f reuaößäs 
in Original-Waggon, sowie 
kleinen Posten frer Hans u. 
ab Platz verk/ Schulz, 
Krrchstr. 10 
Fahrrad 
NI. Eunnnibercifg., Frei- 
lauf mit Rücktritt, zu verk. 
Busäcker, Bismacckstr. 4. 
(Eiche), groß. 3teiliger An. 
kleidcschrank m. Kristallspie, 
gel, Waschtoilette mit echt. 
Marmor, lompl., in. Apo 
theken, nur 6000 Mark. Ge 
legenheit: lausliaus Berlin, 
Ariliinenstr. 33. 
Pl,-»«!!-- I 
hierdurch jedermann, mei 
nem Stiefsohn W alter 
K c m n i tz Geld od. sonstige 
Sachen zu borgen, da ich 
für nichts ailfkoininc. 
Frost. 
Wilhelmstraße 13. _ 
Nevz-Kragerr 
verlöre n Pkarkt—Lau« 
ter-Platz bis Sponholzstr. 
Bitte h c r z l. um Wieder 
bringen desselben, da teu 
res Andenke!!. Hohe Beloh 
nung zugesich. Frau Leister, 
Wilhelm Hauffstr. 8, III. 
W " lern t in a n 
Aug. n. 2673 a. d.Fr. L.-31. 
gHfe! 
U«t! Auslümt! 
Svezieb Eycsüchen! 
D tektio Ktz b ler. -I ; y, 
'd^r. V, 1. Sicfth.-. 1584 
MMMW 
Hc-vdarliettSaesch ,Rbeinstr 6 
ch uchüiecharätttielch 
werd. schnell, v. 24 ^rtd. an, 
preiSw. m. Kernled. auSgef. 
Maßansertigung. Jllstr. 7, 
Eckladen Ringstr. 21. 
S auSskhne tv ciütt 
empfiehlt sich für Damen. 
ii. Kinderkleider. Dieierich, 
Berlin N., Wiesenstr. 39. 
ZaiouftereMrttturCA 
zu soliden Preisen führt aus 
Keil, Stegs., Althossstr. 15, 
Steglitz 3088. 
MäskeüröstirU 
für Damen verleiht Wie. 
laitdstr. 11, HI. rechts. 
GMWUWMl I 
IS3SS35JBRTSasaSr 
Oker Heizung, an Hauptstraße 
gelegen, zu kar-i. n aeinckt. 
Angebote erbikis. Pntztiett 
Häiettimrlh, St-gliß Atbiech!. 
Junger Manu (süddeutsch. 
Kaufmann) such! 
\mbi Fimmer 
Ang. u. 2437 a. o.Fr.L.M. 
Herr sucht zum 1. 3. 
^ 'iS! 
mögt, mit Pension. Angcb. 
ii. 2600 a. d. Fried. L.-A. 
Bernfsräiige Dame ans 
guter Familie sucht sofort 
molck. Zimmer 
mir Frühstück. Angcb. mit. 
2670 an den Fried. L.-A. 
SS« lM j-ßWMrMN!IUIWWW 
Westen bevorzugt. wfl. Angeb >e 
Pln.'Frievena», Südweftkorlu 09. 
an Julius Schuster. 
Telef : Uh and 4022. 
in herrschattl. Hause im Süden gegen eine S-Zimmer» 
'<;»?!!>,ni, im’ Westen oder roestlictiea Vororkev.>!.ü' 4-'.'.»i k, 
Lrcsmte, Berlin, Fontanepromenade 2, 1^. 
iiöbl zrmMer 
Nähe Kaisereiche sucht zum 
I. März gebild. Herr. Te 
lephon Beding. PreiSangeb. 
an Schneider, Rheinstr. 29. 
2t'ClSi)C Herrsch, w.momen 
tan vielt, nnben. Mädch.- 
Zinim. mein, bestempfohl. 
Zwcittnädch. als Schla stelle 
geg. Entgelt u.. ev. kleine 
Dienstlcistg. überlass.? An- 
geb. n. 2632 a. d.Fr. L.-A. 
t-i- 
nett möbl. oder leer, mit 
Küche, Badezimmer usw., 
in gutem Hause z. 1. April 
od. früher von kinderlosem 
Ehepaar (AuSlandsdeutschei 
gesucht. A. Erdmann, Wil- 
helmstr. 20, II, Friedenau. 
Laden 
gesucht, für Zigarrcn-Ge- 
schäst passend. Friedenau, 
R h e i ii st r a ß e, od. Um 
gebung. Angeb. an Firme- 
nich, Wilmersdorf, Prinz- 
regcntcn-Str. 44, I. 
KLschaflsüM " 
Kaiser-Allee, Gegend Sicg- 
lindestr., ges. Angeb. nur. 
2595 a. i>. Fried. Lok.-A. 
Möbliert, f r e n n d l. 
Vorverznnmcr 
clektr. Licht, Teleph., an be- 
rnsStät. Herrn zn vermiet. 
Holsteinische Str. 32, III, l. 
srcnndl. möbl., mit clektr. 
Licht u. Zentralheizg. an 
christl. berufstätigen besser. 
Herrn od. Dame sos. zu 
verm. Zu erfrag.: Krebs 
Nächst.,' Fehlerstr. 13. . 
Sauber möbl. Zimmer 
Heizg., Warmb., Nachtb., 
ev. Klavierben., an besser. 
Herrn v. gl. Haase, Lau- 
bacherstr. 10, Gth., I. 
Tausche schöne 
mit Heizg. n. Warmwasser. 
Vcrsvrg. ^zeg. ebensolche v. 
5—6 Zimin. in gleich. Ge 
gend od. Wilmersd. Mel- 
chikcr, Mainanerstr. 12, pt. 
Tausche sonnige 
2- Zimmer-4üohnurtg 
Bad, Balkon, geg. größere 
Z-Zimm.-Wohng. Sch.iftl. 
Angeb. an Schöning, Frö. 
aiifstr. 3. 
h oTOSlW. 
mit Zubeh., ev. Zentral- 
hcizg., geg. 3-Zimm.-Wohn. 
(Bankhaus) in Lichten- 
b e r g in. gut. Zentralhzg. 
zu tauschen ges. Ing. 
Müller, Finowftr. 1, III. 
Tausche geräumige 
ElMkcKOIIWz. 
Warmw., elettr. Licht, geg. 
ebens. 3-Zim.-Wohil. Zoll, 
Schöneb., Eisenacherstr. 10ch 
Täusche 7M 
4-zrm.-Woh'LU. 
Diele, Bad clektr. Licht, 
Ofenheizg., schönster Teil 
im alt. T e m p e l h 0 s, ge 
genüber Park, guic Verbin 
dung, gegen 
3- b.4-Zim»" --Wohnunfl 
gleicher Aasftattung in 
Friedenau. Gesl. Angeb. an 
Schulz, Hertelstr. 11, erb. 
Tausche schöne, sonnige 
4-Zimmer »Wohnung 
IN. Warmw. u. clektr. Licht 
(1 Tr.) Odenwaldstr., geg. 
4— 5-Z.-Wohn. 'm. od. ohne 
Warmw. p. 1. 7. od. l. 10. 
(Sundlach. Odenwaldstr. 11. 
"Wohnirügstäusch! 
Gesucht Wohnung belieb. 
Größe Berlin vd. Umgegd., 
ev. Tausch geg. 4-Zim.-Woh. 
Küstrin. El. Licht, Ofen 
heizung, Kohlen vorhanden. 
P a u ck s ch, Berlin Ö. 27 
Dircksenstr. 2. 
3- oder 2-Zimm -Wohnung 
tausche gegen 
in Friedenau. Näherer b. 
S'ch.w oT v, Rheinstr. 60, 
' Fernspr.: Uhland. A>.7- ( ^
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.