Path:
Periodical volume Nr. 209, 05.09.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Hohenzollern JL Lichtspiele. 
Friedenau 
Handjerystr. 6t 
Zirka 600 Plätze. 
Vorzügliches Beginn 6 Uhr 
Künstlerkonzert. Sonntags 4 Uhr. 
Vom 2. 
Ecke Kirchstr. 
nahe der 
Kaisereiche. 
Zirka 600 Plätze. 
Dienstag u. Freitag 
Programmwechsel. 
8. September 
das gewaltigste Filmd ama aller Zeiten in 6 Akten. 
Cines Kunstfilm. 
Beginn täglich 5 Uhr 
Restaurant zum „Prinzen Handjery“ 
Inh.: L. Pogany 
Handjerystr. 42 Ecke Kirchstr. 21. Toi. Pslzbg. 3641. 
Mittagstisch von 12—4 Uhr. 
Kouvert zj 1 Mk., im Abonnement 90 Pfg. 
Reichhaltige Abendkarte. 
RlPrP* Pi, sncr Urquell, Münchner Spaten, Kulmbachcr 
illulu. Reichelbräu, Mell Böhmisches Brauhaus. :: 
Versand auch ausser dem Haus in 5 Ltr.-Sifon u. 1 Etr.-Kannen. 
Restaurant „Zum Patzenhofer“, 
Körnerstr. 48 an der Friadenauer Brücke 
Sonnabend, den 6. September 
Grosses Rebhuhn-Essen 
wozu ich alle Freunde und Gönner ergebenst einlade. 
Meim als vorzüglich bekannte Küche, wird auch an diesem Abend 
nur das beste darbieten. Gutgepflegte hiesige md Münchener Biere. 
Einen recht zahlreichen Besuch entgegensehend, zeichnet 
Hochachtend Wilhelm Tzschacksch, Restaurateur. 
Tlmr-JnftltstlRMges 
Frau Klara Krittler 
Schoneberg 
GesellschaftsHans des Westens, 
Hauptstraße 30 - 3s. 
Schiller-Zirkel 
für Schülerinnen und Schüler 
höherer Lehranstalten. 
Beginn: 
Mittwoch, -en 8. Oktober, 
nachmittags 5'/, Uhr 
MI M AWMsM 
(Damen und Herren) 
Beginn: 
Mittwoch, den t. Oktober, 
abends 8 1 /, Uhr. 
Prospekte stehen jederzeit zur 
Verfügung. 
Persönl. Sprechzeit: vom 10. Sep 
tember ab Mittwochs u. Sonn 
abends von 5'/, bis 8'/j Uhr 
im Unterrichtslokal. 
Steglitz. 
Schloßpark, Schloßstr. 48. 
Schüler-Zirkel 
sür Schülerinnen und Schüler 
höherer Lehranstalten. 
B cginii: 
Sonnabend, den 11. Oktober, 
nachmittags 4 Uhr. 
»I für MM« 
(Tarnen und Herren) 
Beginn: 
Donnerstag,' den 2. Oktober 
abends 87? Uhr. 
Prospekte stehen jederzeit zur 
Verfügung. 
Person!. Sprechzeit: Boin Ik-.Sep- 
tcmbcr ab Ticnstags und Frei 
tags von 5'/, bis 87, Uhr im 
Unterrichslokal. 
Gest. Anmeldungen im Unterrichslokal und in meiner Wohnung 
erbeten. Hochachtungsvoll 
Frau Klara Geissler, 
Steglitz, Feldstraße 25, I. 
der Tanzkunst. 
Telefon: Steglitz, 2248. 
Handelsschule ,Merkur 1 
direkt am Ringbahnhof Wilmersdorf-Friedenau. 
Varztneratr. 4. Fernspp.: Amt Pfalzburg 5268. 
Sprechstunden: 8—10 und 2—4 Uhr. 
Die Jahres- und Halbjahreskurse für Damen mit höherer Schul 
bildung zur gründlichen Ausbildung für den kaufmännischen 
Beruf beginnen Montag, d. 6. Oktober. Da im „Friedenauer 
Institut“ nur eine beschränkte Anzahl von Damen Aufnahme 
finden kann, so empfiehlt sich eine baldige Anmeldung. 
===== Prospekte kostenfrei. ===== 
fitehöneberger Bank. 
B. Q. m. b. H. in Schsineberjf, Hauptstrasse 1S5. 
Fernsprecher Amt VI 5645, Kassenstunden 9—1, 8—5 Uhr. 
Stahlkammer,vermietbareSchrankflcber. Sparkasse 4 0 /, 
[ Annahmestellen bei „Dürer-Drogerie“ W. Cllngesteln, Schöne- 
berg-Friedenau. Düierplat* 1, Gustav A. Schulze, Steglits, 
Jetzt SoMossstr. 93. 
Scheck-Verkehr, An- und Verkauf von Effekten. 
Wechseldiskont. Lombard. 
Guter Ä'Ä ä Ä.ti.». 1 SÄj ,98 “ w °"' u - ä 8 ?? t 
Einstgnungsstiefzl, Schulstizfel, 
lieg. Herrin- u. Dammstiifil päÄ„. 
(•NHMIMINNIINN 
Rubeiisstr. 27, 28, 38=39 n. NenMi. 18 S 
6 r A mit Wannwasikroerjarg., M 
.0.4kW* u O.Ull. vi'.t u, ohne Zentralhei,., Q 
sofort oder später. Tel. Gtegl. 854. M 
8 Min. Wannseebh. Straßenbahnlinten 69,60,87,88, v, K,V,W. flb 
#5 
»Zwangeversielgcrung. 
Im Wege der Zwangsvoll 
streckung soll das in Berlin-Frie- 
deiian, Jsoidestr. 10 beiegene, im 
Grundbuche von Berlin-Friedenau 
Band 24 Blatt Nr. 1201 zur Zeit 
der Eintragung des Bcrsteigernngs- 
vermerkes auf den Namen des 
Aiztes Dr. Earl Günther in 
Berlin-Friedenau, Kaiserallec 04-65 
eingetragene Grundstück 
am 7. November 1913, 
vormittags 10 Uhr 
durch das unterzeichnete Gericht 
— an der Gerichtsstelle — Berlin- 
Schönebcrg, Grunemaldstr. 06-67 
— Zimmer Nr. 74 II Tr. ver 
steigert werden. 
Das Grundstück, Gemarkung 
Berlin-Wilmersdorf Kartcnblatt 7 
Parzelle , besteht ans 
Wohnhaus mit Seitenflügel und 
Hofraum und hat eine Große von 
8 » 34 gm. Es ist mit einem 
jährlichen Nntzungsivert von 9500 
Mark zur Gebäudestencr veranlagt 
und in der Grundsteuecmntterrolle 
des Genieindcbezirks Berlin-Frie 
denau unter Artikel Nr. 745 und 
in der Gebäudestcucrrolle desselben 
Bezirks unter Nr. 412 eingetragen. 
Der Bersteigerungsvermerk ist 
am 12. August 1913 in das Grund 
buch eingetragen. [C821 
10 K. 108.‘13. 
Berlin-Schöneberg, 
den 15. August 1913. 
Königliches Amtsgericht 
Berlin-Tchöneberg. Abt. 10. 
Tanzunterricht 
in Steglitz. Restaurant 
„HohcnzoUrrii" Mtttelstr. 2. 
Sonntag Nachm, u. Donnerstag 
Abend Kursus. Beginn Sonntag, 
den 7. Sept., 5—7 u. Donnerstag, 
den 11. Sept., 8—10 Uhr. 
Prospekte im Restaurant u. in 
meiner Wohnung, Steglitz,Sndcnd- 
straße 52. Pr. Lücht. 
»kieinlie «lmibiilin 
in Originalpackungen, Vollmilch, 
tiefgekühlt, je. empfiehlt [6702 
H. Schmidt, Moselstr. 12. 
Privat-Mittagst., von 85 Pf. an 
Unger, Ringst 50,11 Eing.Moselstr. 
C 
Vermietungen 
3 
_tuci K»aben^d.^Mäd>?en guter 
Familie (oder junge Engländer) 
flute lEusion, 
Pflege, Osfizierfamilie. Off. unt. 
E. W. I an die Erp. d. Bl. 
Möbl. Vorderem. mit Schreibt, z. 
verm. Witte, Südwestkorso 10 pt. 
Frdi. möbl. Flurzimm. zu verm. 
Rheinstr. 12-13 l. Bardnnsg. II. 
Ein möbl. Zimmer zu verm 
2717s Ringstr. 23-24 1 Tr. rechts. 
Möbl. Wohn- ü. Schlafzim. u. 
leeres zu verm. nahe Wannseebh. 
2742s Sponholzstr. 28 I. 
Eleg. möbl. 2—4 Zimmerwohn., 
nahe Ringd., 2. Etg., preisw. zu 
verm. Ausk. i. d. Erp, d. BI. 
Gut möbl. Zimmer evtl, mit 
Pension. Frcgestr. 78, Grth. II r. 
Kl. möbl. Zimmer 18 M. 
2749s Hedwigstr. 17 Gtb. pt. 
ftnrnn qibt 3-5 elegant möbl. 
ä-UUlk Zimmer ab. 
Friedenau, Ringstr. 01-2, 3 Tr. r. 
am Lanterplatz. [2701 
Gut möbl. Balkonzim. z. verm. bei 
E. Zunke, Wiesbadenerstr.7, G. III 
Schönes möbl. Zimm. mit Garten, 
sogl. zu verm. Billa, Bingerstr. 64, 
Ecke Wiesbadener, Nheingau-Viert. 
Eleg. möbl. Zim., evtl. 2, Warmw., 
Meyer, Bennigscnstr. 17 hopt. 
Möbl. 2 Zimmerwohnung 
mit Balkan, Küche, Bad, Dampf 
heizung, Wormwaffervers., Gas, 
billig zu vermieten. [2710 
Lubnow, Schöneberg, Hauptstr. 19 
Garth II (Kaiser-WUhelm-Platz). 
Möbl.Z. a. Schläfst, f. anst.Mädch. 
Handjerystr. 38, r. Gth. r. pt., Bong 
Gr. ruh. gut möbl. Zimmer sofort 
zu verm. Lefcvrestr. 23, II. 
Schl 'fstelle für Herren. Machel, 
Odenwaldstr. 26, Gth. 1 Tr. 
Schlasttelle zu vermieten. 
Stubenrauchstr. 52, Fröschte. 
Saubere Schlafstellen billig zu 
verm. Näh. Ringstr. 22, I. [2590 
leere limitier 
Wohnuniien, lallen usw. 
llmäüae rinaltei &äi 
Mobelaufbcwnhrg.. Reisegepäck in 
ca. 3 Std. n. all. Bahnhof.' Kepanla 
&, Co., Nledstr 5. T Pf. 2077,2363. 
Leeres Zim., Bad u. Küchcnben. 
an Dame abzugeben. Off. B. Z..77. 
Leeres Zimmer z. 1. 10. 13. Haß, 
Steglitz, Holsteinischestr. 7, Gth. II. 
Gut möbl. Zim. an bess. Herrn 
od. Dame, Bad, Nähe Birkenwäid. 
Bölkel, Lanterstr. 40, III. 
Gr. leeres Zim. 1. IO., I möbl. 
sofort z. »in. Albcstr. 22, v. pt. l. 
t 
rootmungsanzeiger 
3 
Suche bald geräumiges leeres 
Zimmer mit Kochgelegenheit, pt. 
oder 1 Treppe. Off. mit genauen 
Angaben an Frau Ww. Tonjes, 
Steglitz, Holsteinischestr. 33 G. p. 
2 0Der 3 Bimmetmoljnunfl 
mit Warmwasservers., elektr. Licht, 
mogl. Vorderhaus, von Architekt 
sofort gesucht. Erwünscht auch ge 
schäftliche Beziehungen. Gest. Off. 
unter A. D. 43 Exp. d. Bl. s7I79 
Kinderlose Leute suchen Wohn 
von 2 Stuben mit Bad. Off. 
7185s Kühn, Büsingstr. 21 park 
2 Zim., Wohn- u Schlaf;, gut 
möbl., sof. od. spät. Ringstr. 14 I r. 
Möbl. Bordz., Schreibt., Bad. 
Tugendrcich, Kaiserallee 86, III. 
Mbl.Zim.Ww.,Bad,Gas,Schrbt., 
N.Wsbh. Schenk, Fregest.80, Gt.II. 
Behagl. möbl. Zim., a. W. Pens., 
zu verm. Handjerystr. 50-51 v. II l. 
Möbl. Zimmer Maybachpl. 10 
Rinabahn, Birkenwäldchen. s2684 
Möbl. Wohn- u.Schlafzim., Bad. 
Balk., a. einz. Rönnebergst. 13hp. 1. 
Vornehme Einzelzimmer sür 
dauernd oder kurze Zeit Fregestr. 5 
Ecke Hedwigstr., Villa. 
Frdi. möbl. Zim. Ww., Bad, 1. 9. 
Quester, Stierstr. 14-15. Stsl. l. II 
Mbl. Zim., 3 Alin. Wsbh., saub. 
bill. sof.z.vm.Frcgest.65-66,Gth.II. 
Gut möbliertes Zimmer, auch 
für kurze Zeit Moselstr. 7, II lks. 
Herrenzim., gut möbl, Schreibt., 
elektr. Licht b. gut. Fam. z. verm 
Tel. Lehmann, Rheinstr. 12. III. 
In der Pension von Schmidt, 
Kaiser-Allee 137 I sind Zim mit 
u. ohne Pension frei. s26gl 
2 fenst. möbl. Zim. Schreibt., Bad 
bill. z. vm. Hauptstr. 89. Doege. 
Gr. behgl. mbl. Z., Gas, Warmw. 
vm. Brandt, Bismarckstr. 12 II. 
Nähe Ningbhf. [2644 
»I. äinuner LS 
verm. Odenwaldstr. 17, hochptr. 
Zimmer, möbl. oder leer, Warm 
wasser. Bad, linderlosc Häuslich 
keit Kaiserallec 115, vorn I r. 
Elegant mötilieries Bimmer 
bei einzelner Dame sofort zu ver 
mieten Fregestr. 80 III links. 
Behagl. möbl. Vorderzim. mit 
Valk., sowie gr. Schlafz. n. d. Gart 
mit Gas, Nächtb., Bad, 1 od. 2 
Herren b. alleinst. Dame z. 1.10. 
Rönnebergstr. 13 I. Erdm nn. 
Möbl. Zimmer zu verm. Zu 
erfr. Rheinstr. 10 Gth. I r. [2551 
Gut möbl. Zimmer, mit Schreibt. 
zu verm. Ringstr 28, I l. s2546 
Möbl. Zim. auf Tage bei Land 
messer, Rheinstr. 22, Vrdh. III Mitte 
Gut möbl. Z..Heiz., Warmw., Bad. 
Bedien., 25 M. Peschkestr. 4, 111 l. 
Möbl. Zimmer. Stierstraße 21, 
Garth. III, Klabunde. [2739 
Gemütl. möbl Zim. tret, auch 
tageweise. Kaiserallee 125 II l. 
Zu vermieten an kinderlose Leute, 
1 Zimmer, Küche mit Kammer, 
Bad, Vorderhaus, Monat 20 M., 
Besichtig. 11—12 Uhr. G. Stier, 
Odenwaldstr. 7, III, Port. II. 
Laden 
mit Wohnuna 
billig Hedwigstr. 2 a. d. Rheinstr. 
1. 10. Holsteinische Str. 85, 
Garth. part, 2 Zim., Bad, Balk., 
Küche re. [2711 
4 äftmtlflf Wohnung, Borderh. 
0 Ollllilltl ptr. m. ®ab, stummer 
z. 1. 10. 13. Zahnst. 17. Ausk. das. 
Kaiserallee 78, 6 u. 7 Zim. sos. 
H->iz. u. Vers. u. Oefen. 
Große 2 Zimmerwohnung 
Gartenhaus, Kaiserallee 125. 
örttöne 4 MmwoWog 
2. Et., 3 Zimmer nach vorn, groß. 
Valkonloggia. Küche, Mädchens., 
Bad u. Zubehör zum 1. Oktober 
Kirchstr. 18 an der Rheinstraße 
(Kaisereiche) nahe Straßenbahir u. 
Wannseebahn zu vermieten. Näh. 
daselbst 1 Tr. links. 
4 NM Warmwasservers., znm 
zu verm. 
Okt. mit Mietsnachl. 
Kirchstr. 6. 
Knausstr. 7, 4 gr. Zimm., Bad, 
2 Balk., Mädchenkam, Küche, 
Speiiek., el. Licht u. Gas sofort 
zu vermieten. DUetserlaß. 
Versetzungohalber prachtvolle 
3 Zimmerwohnung zum 1. 10. z. 
verm. Bedeutender Mietsnachlaß, 
früher beziehbar. [2768 
Herzog, Laubacher Str. 16 III r. 
Lanterstr. 5-6, 5 u. 7 qr. Zim., 
Warmw., all. Komf., verschl. HauS, 
sof. od. 1. 10. prsw. z. vm. Auf 
Wunsch Wohnungsplan. Näh. das. 
b. Port. od. Eigentümer Schwarz, 
Schöneb. Hauptstr. 141. Lütz. 5394. 
3 Zimmer, Bad, Warmwasser 
versorgung. elektr. Licht. Garth. 
2 Zim., Kam., Bad, Warmwasser- 
versorg., zu verm. Lefevrestr. 18. 
Mimik zu ueimieten 
Maybachplatz 16. • 
3 Zim. mit Bad. Warmwasser, 
Baik.. M. 575. p. 1. 10. Gartenh. 
Niedstr. 15, umständehalber. 
5 WM. ätS 
beste Lage, 1. Etage Niedstr. 87. 
4 Ilmmer, pt., 
m. Bad, Balkon, große Zimmer, 
per 1. 10. zu verm. Veckerstr. 6. 
3 Zimmerwohnung mit Bad, 
Balkon, Mädchen!, u. reich!. Zub. 
zum 1. 10. 13 z. verm. 
Blankenbergstr. 1. 
Helle Werkstatträume mit Gas, 
Waffer >1. elektr. Kraftanlage los. z. 
vm. Bl».-Lichterfelde, Chausseest.60 
Lugerrguiii.Wßkr.heher 
mit Klosett und Waschgelegenhcit 
zu vermieten. Deidesheimei str. 4. 
6Ö1ÖHP 4 Nimm», iw, 
1. Etg. evtl, hochp., 1200M. Ringb. 
Wilm. Fried. — 60 qm Raum, 
sout., hell, heizb.,trock l. Seiteneing. 
Fehlerstr. 4, Ringb. Wilm. Fried. 
2 Zim., Küche, Garth. [2763 
Feurigstr. 6, Nähe Ningbhf. 
Schöne 4 od. 3 Zimmcrwhng. 
2718s Feurigstr. 14 b. W rr. 
Kntogcrrclge 
per sofort billig zu vermieten 
Steglitz, Flensbnrgerstr. 7. 
Fregestr. 50a gr. Atelier, an.ch 
als Lagerraum, billig. [2762 
2li.3Ziul.-Wohll. 
in dem bekannten vornehmen 
Gartenhause Fregestraße 81, Ecke 
Hauptstraße 83, zu vermieten. 
Warmwasserheizung, -Versorgung 
Vacuum, elektrisch Licht, Nacht 
beleuchtung rc. 1798 
3. 5 u. 6 Zim. 
Warmwasserh., elekt. Licht u. aller 
Komf. Fregestr. 55, Ecke Saarstr. 
9 ftittlttlPr Bad. Loggia, Kam., 
h OlUlUICl, m eleg. Gartenhs. 
Fregestr. 69, I r., verzuqshaiber. 
WlKjtt. 18 
Gth. 2 Zim. Balk. 1.10. z» verm. 
Wlinger btrabe 2 
nahe Augusta-Kronkenhaus 3 u. 
4 Zimmerwohnung 750 n. 950 M., 
auch 1 Laden zu vermieten. s2769 
M. 1300.—. Handjerystr. 31. 
| 5,4tt-3 
Zimmer, reich!. Zubehör, 
elektr. Licht, herrschaftlich, 
sofort oder später preiswert 
zu vermieten 
Rembrandtstr. 3-4 
nahe Wannsecbahnhof. 
bachpl. 16 II r., Aufg. r., N. Rgb. 
Gth. Handjerystr. 60. 
Hertelstr. 2 a d. Königin-Luise- 
Schule sonn. 3 Z.-W. bist. z. v: 
Stube», Kammer, Küche, aller 
nach vorn, zu vermieten. 
Zn erfragen Rheinstr. 23, I r. 
Mn mit Mnuns 
2430) Rheinstr. 47. 
Stube 11. Küche z. 1. 10. zu 
verm. Näh. Ringstr. 22, I. [2591 
S SHttlttllU* Balkon, Erker, elektr. 
9imMkl Licht. 2 Toiletten, 
viel Nebengel. Ringstr. 55. 
2 Zimmer und Küche, mit Balkon, 
zu verm. Ringstr. 33. s2514 
5 n. 3 Zimmer-Wohnnng mit 
Zubehör, Garage preisw. zu vm. 
Ringhr. 39. Wirt. 
3 W«. 
gr. Log. (8 Pcrs.) umständehalber 
sof. zu verm. Ringstr. 29 b. Port. 
Küche, Kammer, in 
giuimkl, Billa billig mogl. 
an ältere Dame zu vermieten. 
Ringstraße 11. [2502 
2 äinunct 
Ringstr. 25. 
J Zim., Loggia, reich!. Nebengel., 
2. u. 3. Etage 
sehr preisw., Sonnens., p. 1. Okt. 
Rubensstr. 51-52. Ausk. das. od. 
Verwalter, Nr. 50, 1. Et. r. 
euM. IWSWSS 
elektr. hochherrschaftlich per sofort 
zu vermieten. Näheres Portier. 
Stallung für 2 Pferde. 
Schmargendorserstr. 4. 
Stierstr. 20-21, dir. a. d. Hauptstr., 
6 Z.-W. m. Balk., elektr. Licht, sof. 
Schöne gr. 3 Zimmer-Wohnung 
1. Etage, Bad, Balkon, gr. Mdchz. 
2766s Wielandstr. 20 part. r. 
» 1 Min. v. Wsbhf. hübsche 
4 Zim.-Whg., Baik., Logg., 
prsw. z. verm. Wielandstr. 27 II. 
4 ziÜ! Zentrah. u. Warm 
wasser, 1360, zu verm. 
Wiesbadenerstr. 5, I. 
Garage asMI ^ Im£ 
höherstr. 18. 
^Broingsbolbes 5 gr., Htt( 
Zimmer, Bad. Mädchens.. Balk., 
gr. Loggia, mit Mieinachlaß p. 
1. 10. oder später 12764 
Wilhelmshöher Str. 25 b. Wirt.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.