Path:
Periodical volume Nr. 208, 04.09.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Brillante, fein leicht 
Kegclzigarre 
Fortuna, leicht mittel 
Triumph, fein leicht 
Elly, ganz leicht 
v. Mohke, gross, feine Qual. 
Blücher, gross, fein mild 
1912er Havanna 
Comtesse, fein u. pikant 
La Dea „ , 
Wir gewähren bei Einkauf 
Manoli, Qarbaty, Josetty- 
WOLLEHMPNÜ 2 KRAUSE 
Diese fein ausgesucht. Spe 
zialmarken sind hervorrag. 
im Geschmack und Geruch 
und ausserordentlich billig, 
leder Versuch gibt ständige 
Nachbestellung, 
La Reserva, fein mild 
La Dea, Predilektus 
Santuzza, vorzügl. Aroma 
Hermanos, fein mild 
Convenio 
Flor Cubana 
La-Lola 
La-Condesa 
Bclle-Creole 
Rosa de Granada 
von 100 Stück 10°/ 0 Rabatt. 
Bei Einkauf von Restpartien gewähre 15% Rabatt, 
und andere Zigaretten ganz besonders billig. 
Fabriklager u. 
Engros-Verkauf 
KO St. 
100 . 
100 „ 
100 , 
100 yy 
100 . 
109 , 
100 , 
100 „ 
100 . 
5 M. 
6 n 
6 . 
8 , 
8 » 
10 * 
10 , 
10 . 
12 . 
12 „ 
100 St. 15 M. 
100 , 15 „ 
100 , 18 . 
100 . 20 . 
Diese Marken bieten 20 „ 
infolge der ausser- 25 
gewöhnlich feinen " 
Qualität den besten fr » 
Zusatz für Impor- 30 „ 
tierte Zigarren. Zg 
45 ! 
Friedenau, HandjerystpassE 93. 
! Gehe. sthlZküFP “>«>»““»>■ 
[h)oönun0sanEei0cr| 
1 m u aom m Mamas « J modern, gut Und billig. 
[j Eigene Tischlerei, eigene Tapezierwerkstatt. [043l 
| S’eolllz, Schloss-Str. 130, vls-a-vls der Kaisarsilae. Tel stegi. 463. 
nuetsgesuße ] 
Bankbeamter sucht auf 1. Okt. 
ruhiges, sonniges [7121 
Am ftrcitag, bett 5. September 
abends */,/J Uhr nächste 
lonatsöcriammlung 
im „Kaiscr-Wilhclm-Gartcu". 
Tagesordnung, 
t. Mitteilungen. 
2. Neuaufnahmen. 
3. Berichte und Wahlen. 
4. Wcrbemaftiiahmcn. t 
5. Verschiedenes. 4 ' 
Alle Mitglieder und Freunde 
sind freundlichst eingeladen. 
<3. Perms», Schriftführer 
7146] Kirchstr. 10. 
r 
ßiophon- Irtr| 
Theater 
lEM.rir.ui Lichtspiele 
Programm Xo. 295 
vom 5. iis 9 Sept. 
Nalnraufnalimcn aus Frank 
reich (koloriert; 
Wochen Revue 
Kiekebusch flirtet wider 
Witten. 
Willy hasst die Grossstädter. 
Anfang Wochentags 6 Uhr. 
Anfang Sonntags 4 Uhr. 
V._ J 
Tnz-Institut 
Friedanai-Stecllz 
Anfang September bog. 
die neuen 
: Tanz-Lehr-Kurse : 
im Restaurant Hohen- 
zollcrn, Handjerystr. 64. 
Un errlcMszelt: Freitag von 
8—11 Uhr. 
Uebi roehme den Unterricht 
in Privat-Zirkeln. Privat 
unterricht (gelehrt werd. die 
neusten modernen Tänze. 
Gell. Anmeld, erbittet bald 
Gg. Kinder, Tanzlehrer, 
Rönnebergstr. 7. 
O 
JA 
a 
c 
vermischte anzeigen 
3 
3 Beamte suchen Privatmittags 
tisch in der Nähe der Röime- 
bcrgstrafte nach 4 Uhr. Off. u. 
E. W. an die Exp. d. Bl. 
WnMWWe U.WliC 
empfiehlt sich außerm Hause 
7158s Stach, Rheiiistr. 36. 
^Qd)frQii c * np ^--‘ ( %s aunuä * 
strafte 27. Schaper 
Mittagstisch gut u. reichlich 80 Pf. 
0470| Niiigstr. 12 
Ausbcfferin empfiehlt sich. 
Schwalbacher Str. 10 Gth. II I. 
j. Art, Reparatur., 
. spez.Dcck.,sow.Kiichei»nöb. 
streicht bill. Treiiter. Kaiserallee 114. 
Handlesekunst u. Kartenlegen, 
llmziigshalber nur bis 28. Sept. 
zu spreche». Lichtenstein, Sliiben- 
rauchstr. 28-29 Gth. 1 Tr. [7007 
Hohenzoüern jl Lichtspiele. 
Friedenau 
Handjerystr. 61 
Ecke Kirchstr. 
nahe der 
Kaisereiche. 
Zirka 600 Plätze. Zirka 600 Plätze. 
Vorzügliches Beginn 6 Uhr Dienstag u. Freitag 
Künstlcrkonzert. Sonntags 4 Uhr. Programmwechsel. 
Vom 2 —8. September 
das pwalilg&ta Filmd ama aller Zeiten in 6 Akten. 
Cines Kunstfilm. 
Beginn täglich 3 (Ihr. 
Abschriften «. 
VrrvlelfSMgnngerr I 
auf der Schreibmaschine ff 
RubenSstr. 4L Ecke Peter- > 
Vischerstr. Amt Steglitz(755). | 
Rudensstr. 27, 28, »8-39 ». Meiylstr. 18 S 
etempcL, 8«cr- 
6pejiQ!geffl)5|t. 
von Tür- u. Firmenschilderrr in 
Emaille ». Metall sowie Kautschuk- 
stempeln. Änderungen anStempeln, 
Gravierungen. Lager in Stempeln 
u. Stempelutensilien, Petschaften, 
Druckereien. 
Friedenau, Hauptstr. 80 
am Lauterplatz. Tel. Uhland 164. 
Privat-Mittagst., von 85 Pf. an 
Unger, RingsL 50, II Eing. Moselstr. 
mit Bad. Off. mit Preisangabe 
unter P. M. «30 a. d. Exp, d. Bl. 
* 
* 
n 
a 
N 
« 
a 
N 
4 
OKI 
ixtÄtistian 
Restaurant Rheineck 
Inh. Jean Schätzler 
Kaiser-Allee Ecice Rheinsir. 
Tel.: Amt Pfalzburg 640. 
Erstklassige Küche 
Dmers in und ausser dem Hause. Stadtküche. Weine 
erster Häuser. Btstgepllegte echte und hiesige Biere. 
Berliner Kindl. Pilsner Urquell. Münchner Paulanerbräu. 
Nürnberger Tucherbräu in Kannen 3 u. 5 Liter Syphons. 
lüSsasracTnarari'arn 
Restaurant zum „Prinzen Handjery" i 
Inh.: L. Pogany 
Handjerystr. 42 Ecke Kirchstr. 21. Tel. Pllzbg. 3641. 
Mittagstisch von 12—4 Uhr. 
Kouvert zu 1 Mk, im Abonnement 90 Pfg. 
Reichhaltige Abendkarte. 
RlPIfP* Pilsner Urquell, Münchner Spaten, Kulmbacher 
Uiuiu. Reichelbräu, Hell Böhmisches Brauhaus. :: 
Versand aueh^ausE^m^aus^n5^lttr>8iten^A^K>Kanneib^ 
Möbeltransport 
Verpackung 
ii. Aufbewahrung 
unter Garantie. 
Paul Brinkmann Nächtig. 
Friedenau, nur Ringstr. 60. 
Fernsprecher: Pflbg. 2090- Gründung des Geschäft» 1896. 
^chöneberger Bank. 
B. q. m, k. H. tu Schöneberg, Hauptstrasse 1S5. 
Fernsprecher Amt VI 5645. Kassenständen 9—1, 8—5 Uhr. 
Stahlkammer, vermietbare Schrankfächer. Sparkasse 4% 
Annahmestellen bei „DBrer-Drogerle“ W. Clin jesteln, SchSne- 
berg-Friedenao, Dfirerplatz 1, Qustar A. Schulze, Steglitz, 
Jetzt Sohlossstr. 93. 
Scheck-Verkehr, An- und Verkant von Effekten. 
Wechseldiskont. Lombard. 
Hauswirte! Umzug-Renooierung, 
Maurer-, Zimmerer-, Maler- u. 
Tapez -Arbeite» pp. sof. biüigst. 
Jährer, Friedenau. Pfalzb. 1933. 
Suuö-Lchlüüsllenu 
akad. geb. (Kartenlegen) 
Steglitz 1482. Wagner, Peschke- 
straße 9, Garth. I. Etage. 
Anfertigung feiner 
Damengurderebe 
bei soliden Preisen. [7ÜOO 
Kran A. Kopitzki, Hedwigstr. 17. 
ilintnr Privatmittagstisch 
U/Ulcl H 
Besserer Herr sucht [7148 
lehr gut niöülietlcs Zmiu. 
per 10. September Nähe Unter 
grundbahnhof Hailptstrafte. Off. 
an die Exp. d. Bl. unter K. A. 397. 
Fräulein sucht leeres Zimmer, 
bis 15 M. zum 1. 10. 13. 
Schwarz, Cranachstr. 1. 
Leeres Zimmer mit Kochge 
legenheit, möglichst vom Wirt, 
für einzelne ältere Dame zum 
l. 10. gesucht. Preisoff. unter 
E. B. 108 Exp. d. Bl.. [7048 
Zwei Knaben od. Mäd-ben guter 
Familie (oder junge Engländer) 
gute MW. "S"■ 
Pflege, Ossiziersamilie. Off. uiit. 
E W. I au die Exp. d. Bl. 
Möbl. Borderzim. mit Schreibt, z. 
verm. Witt«, Südwestkorso 16 pt. 
Hedwigstr. 17,1, Pension. 
Gut möbl. Zim. an best. Herrn 
od. Dame, Bad, Nähe Birkenwäld. 
Bölkel, Lauterllr. 40, III. 
2 Zim., Wohn- u Schlaf;, gut 
möbl., sof. od. spät. Ringstr. 14 I r. 
Möbl. Vordz., Schreibt., Bad. 
Tugendreich, KaiseiaUee 86, III. 
Mbl.Zim.Ww., Bad, Gas, Schrbt., 
N.Wsbh. Schenk, Fregest.80,Gt.II. 
Behagl. möbl. Zim., a. W. Pens., 
zu verm. Handjerystr. 60-51 v. II l. 
Möbl. Zimmer Maybachpl. 10 
Ringbahn, Birkenwäldchen. 12684 
Möbl. Wohn- u.Schlafzim., Bad, 
Balk., a. einz. Rönnebergst. 13 hp. l. 
Bornehme Einzelzimmer für 
dauernd oder kurze Zeit Fregestr. 5 
Ecke Hedwigstr., Billa. 
Frdl. möbl. Zim. Ww., Bad, 1. 9. 
Quester, Stierstr. 14-15. Sifl. l. II. 
Mbl. Zim., 3 Min. Wsbh., saub. 
bill. sof.z.vm.Fregcst.65-66,Gth.1l 
Gut möbliertes Zimmer, auch 
für kurze Zeit Moselstr. 7, II lks. 
Herrenzim., gut möbl.. Schreibt., 
clcttr. Licht b. gut. Fam. z. verw- 
Tel. Lehmann, Rheinstr. 12, III. 
In der Pension von Schmidt, 
Kaiser-Allee 137 I sind Zim mit 
u. ohne Pension frei. [26gl 
2fenst. möbl. Zim. Schreibt., Bad 
bill. z. vm. Hauplstr. 89. Doege. 
Gr. behgl. mbl. Z., Gas, Warmm. 
vm. Brandt, Bismarckstr. 12 II, 
Nähe Ningbhf. [2644 
MI. Ml« ** "■ 
verm. 
dauernd zu 
Odenwaldstr. 17, hochptr. 
Zimmer, möbl. oder leer, Warm 
wasscr. Bad, kinderlose Häuslich 
keit Kaiserallce 115, vorn I r. 
(flennn! möklieties Zimmn 
bei einzelner Dame sofort zn ver 
mieten Fregestr. 80 III links. 
Behagl. möbl. Vorderzim. mit 
Valk., sowie gr. Schlafz. n. d. Gart 
mit Gas, Nachtb., Bad, 1 od. 2 
Herren b. alleinst. Dame z. 1.10. 
Rönnebergstr. 13 I. Erdm nn 
Möbl. Zimmer zu verm. Zu 
erfr. Rheinstr. 10 Gth. I r. [2561 
Gut möbl. Zimmer, mit Schreibt. 
z» verm. Ringstr 28,1 l. [2546 
Möbl. Zim. auf Tage bei Land 
messer. Rheinstr. 2?, Vrdh. III Mitte 
viut modt. Z.,Heiz., Warmw., Bad 
Bedien., 25 M. Peschkestr. 4, IIII, 
6 r A .. 6) ni m mit Warmwoflerversorg.. 
. O, 4 1L Li Zllu. mit u. ohne Aentralhei,. 
Insult oder spür er. Tel. Steffi. 854. 
5 Min. Wannseebh. Straßenbahnlinien 59,60,87,88, v, K.V.W. 
seesMMtilBKMiMfi 
I 
Ein möbl. Zimmer zu verm. 
2717) Rinastr. 23-24 1 Tr. rechts. 
Frdl. möbl. Flurzimm. zu verm. 
Rheinstr. 12-13 I. Bordnufg. II. 
Elegl möbl. 2—4 Zimmerwohn., 
nahe Ringb., 2. Etg., prcisw. zu 
verm. Ausk. i. d. Exp, d. Bl. 
Gut möbl. Zimmer evtl, mit 
Pension. Kreaestr. 78, Grth. II r. 
Kl. möbl. Zimmer 18 M. 
2749s Hedwigstr. 17 Gib, pt. 
gibt 3 5 elegant möbl. 
mW Zimmer ab. 
Friedenau, Ringstr. CU-, 3 Sr.. r. 
am Lauterplatz. [z/Ol 
Gut möbl. Balkonzim. z. verm. bei 
E. Zunke, Wiesbadcnerstr. 7, G. III 
Schönes möbl. Zimm. mit Garten, 
sogl. zu verm. Billa. Bingerstr. 64, 
Ecke Wiesbadener, Rheingau-Brert. 
Eleq. möbl. Zim., evtl. 2. Warmw.. 
Meyer, Beiiuigsenstr. 17 hopt. 
Möbl. 2 Zimmerwohnung 
mit Balkon, Küche, Bad, Dampf 
heizung, W rmivasscrvers., Gas, 
billig zir vermieten. [2710 
Lubnow, Schöueberg, Hauptstr. 19 
Garth II (Kaiser-Witt,elm-Platz). 
Möbl.Z. a. Schläfst, f. anst. Mädch. 
Handjerystr. 38, r. Glh. r. pt., Bong 
Gr. ruh. gut möbl. Zimmer sofort 
zu venu. Lefevrcstr. 23, II. 
lchlofstelle für Herren. Machet, 
Odenwaldstr. 26, Gth. 1 Tr. 
Sd)lafstelle zu vermieten. 
Stubenrauchstr 52, Frösckke. 
Saubere Schlafstellen billig zu 
verm. Näh. Ringstr. 22, I. [2590 
leere limmer 
wotznunven, laden 
Möge rliiMI ÄS! 
Möbelaufbewnhrg, Reisegepäck in 
ca. 3 Std. n. all. Bahnhöf. Kopanla 
&, Co., Niedstr 5. T. Pf. 2077.2363. 
Leeres Zim., Bad u. Küchenbe». 
an Dame abzugeben. Off. B. Z.,77. 
Leeres Zimmer z. 1. 10. 13. Haft, 
Steglitz, Holsteinischeste. 7, Gth. II. 
Gr. leeres Zim. I. 10., 1 möbl. 
sofort z. vm. Albestr. 22, v. pt. l. 
Zn vermieten an kinderlose Leute, 
1 Zimmer, Küche mit Kammer, 
Bad, Borderhans, Monat 20 M, 
Besichtig. 11—12 Uhr. G. Stier, 
Odenwaldstr. 7, III, Port. II. 
4 Hirnrner, pt., 
m. Bad, Balkon, große Zimmer, 
per 1. 10. zn verm. Beckerstr. 6. 
3 Zimmerwohnung mit Bad, 
Balkon, Mädchenk. u. reichL Zub. 
zum 1. 10. 13 z. verm. 
Btankenbergstr. 1. 
Helle Wertstatträume mit Gas, 
Wasser u. elektr. Kraftanlage sof. z. 
vm. Blii.-Lichtersclde, Chausseest. 60 
Saget», oroBeUellei: 
mit Klosett und Waschgetegenhcit 
zu verniieten. Dcidesbeimerstr. 4. 
Sdiilne 4 ziinmem. a. 
1. Etg. evtl, hvchp., 1200M. Ringb. 
Wilm. Fried. — 60 qm Raum, 
soui., hell, heizb.ftrock l. Seitencing. 
Fehlerstr. 4, Ringb. Wilm. Fries). 
2 Zim., Kiich,. Garth. [2763 
Fcurigstr. 6, Nähe Ringbhf. 
Sd)öne 4 od. 3 Zimmerwhng. 
2718s Fcurigstr. 14 b. W n. 
Autogclrcrge 
P. 1. 8. 13. billig zu vermieten 
Steglitz, Flensburgerstr. 7. 
Fregestr. 50» gr. Atelier, auch 
als Lagerraum, billig. [2762 
2u.3Zim.-WoIjll. 
in dem bekannten vornehmen 
Gartciihause Fregcstrafte 81, Ecke 
Hauptstraße 83, zu vermieten. 
Warmwasserheizung, -Versorgung 
Vacuum, elektrisch Licht, Nacht 
beleuchtung re. 1793 
3,5 u. 6 Zim. 
Warnlwafferh., elekt. Licht u. aller 
Komf. Fregestr. 55, Ecke Saarstr. 
Bad, Loggia, Kam., 
OlUIUltl, in eleg. Gartenhs. 
Fregestr. 69, I r., verzugshalber. 
«leA. 18 
Gth. 2 Zim. Batk. 1. 10. zu verm. 
Möbl. Zimmer. Sticrstrafte 21, 
Garth. III, Klabunde. [2739 
Gemütl. möbl. Zim. frei, auch 
tageweise. Kaiserallee 125 II l. 
Möbl. Erkerzim. zu vm. A!ay- 
bachvl. 16 II r., Ausg. r., 9(. Rgb. 
Möbl. Wohn- u. Schlafzim. u. 
leeres zu verm. nahe Wannseebh. 
2742s Sponholzstr. 28 I. 
Göttinger Strabe 1 
nahe Augusta-Krankenhaus 3 u 
4 Zimmerwohnung 750 u. 950 M., 
auch 1 Laden zu vermieten. 12769 
6 gimmec ^ a “ on ~ 4 - nad) ° orn ' 
M. 1300.—. 
Bad, Balkon, Erker 
Handjerystr. 31. 
Laden 
mit Wvhuunq 
billig Hedwigstr. 2 a. d. Rheinstr. 
qvt lM 2 gr. Zim., Küche, 1.10. 
vü4 Oll. Gth. Handjerystr. 60. 
Hertclstr. 2 a d. Königin-Luise- 
Sckule sonn. 3 Z.-W. bill. z. v. 
1. 10. Holsteinische Str. 85, 
Garth. pari. 2 Zim., Bad, Balk., 
Küche re. [2711 
4 gimmnv Wohnung, Borderh. 
s otullltke ptr. m. Bad, Kammer 
z. 1. 10. 13. Zahnst. 17. Ausk. das. 
Kaiserallee 78, 6 u. 7 Zim. sof. 
Heiz. u. Vers. u. Oefen. 
8 MM 
ini Gartenhaus 
Kaiserallee 126. 
Große 2 Zimmerwohnung 
Gartenhaus, Kaiserallee 125. 
Sdiöiu 4 Mimmhumg 
2. Et.. 3 Zimmer nach vorn, groß. 
Balkonloqgia. Küche, Mädchenk., 
Bad u. Zubehör zum 1. Oktober 
Kirchstr. 18 an der Rheinstraße 
(Kaiserciche) nahe Straßenbahii u. 
Wannscebahn zu vermieten. Näh. 
daselbst-1 Tr. links. 
4 M.. 
zu verm. 
Warmwasservers., zum 
1. Okt. mit MietsnachL 
Kirchstr. 6. 
Knausstr. 7, 4 gr. Zimm., Bad, 
2 Balk., Mädchcnkam, Küche, 
Speisek., el. Licht n. Gas sofort 
zu vermieten. Alietserlaß. 
Bersctzungöhalber prachtvolle 
3 Zimmerwohnung zum 1. 10. z. 
verm. Bedeutender Mietsnachlaft, 
früher beziehbar. 12768 
Herzog, Laubacher Str. 16 III r. 
Lauterst». 5-6, 5 u. 7 gr. Zim., 
Warmw., all. Koiyf., veischl. Hans, 
sof. od. 1. 10. pisw. z. vm. Auf 
Wunsch Wohnungsplan. Näh. das. 
b. Port. od. Eigentümer Schwarz, 
Schöneb. Hanptftr. 141. Lütz. 5394. 
3 Zimmer, Bad, Warmwaffer- 
versorgnng, elektr. Licht. Garth. 
2 Zim., Kam., Bad, Warmmaffer- 
versorg., zu verm. Lefevrestr. 13. 
Woremse su nermieten 
Maybachplatz 16. 
3 Zim. mit Bad, Warmwasser 
Balk., M. 675, p. 1. 10. Garlenh 
Niedstr. 15, umständehalber. 
S Stmmec. ÖS. LV 
beste Lage. 1. Etage Niedstr. 37 
l 5, 
Zimmer, reich!. Zubehör, 
elektr. Licht, herrschaftlich, 
sofort oder später preiswert 
zu vermieten 
Rembrandtstr. 3-4 
nahe Wannseebahnhof. 
2 Stuben, Kammer, Küche, alles 
nach vorn, zu vermieten. 
Zu erfraaen Rheinstr. 23. I r. 
Sauen mit Mnuna 
2430] Rheinstr. 47. 
Siube u. Küche z. 1. 10. zu 
verm. Näh. Ringstr. 22, I. [2591 
R Balkon, Erker, elektr. 
6 Olinilltl Licht, 2 Toiletten, 
viel Nebengel. Ringstr. 65. 
2 Zimmer und Küche, mit Balkon, 
zu verm. Ringstr. 33. [2514 
5 n. 3 Zilnmer-Wohnnng mit 
Zubehör, Garage prcisw. zu vm. 
Rinqllr. 39. Wirt. 
8 Maier. ^ta-nS: 
gr. Log. (8 Pcrs.) umständehalber 
sof. zu verm. Ringstr. 29 b. Port. 
Küche, Kammer, in 
OlUIUltl, Billa billig mögl. 
an ältere Dame zu vermieten. 
Ringstraße 11. [2502 
1. 10. 13 im Grch. 
Ringstr. 25. 
8 MM 
S Zim., Loggia, reicht. Rebengel., 
2. u. 3. Etage 
sehr prcisw., Sonncns., p. 1. Okt. 
RubenSstr. 51-52. AuSk. das. od. 
Verwalter, Nr. 50, 1. Et. r. 
II, 7 Zim., Zentral- 
, Heizung, Warmw., 
6aat|tt. , , 
elektr. hochherrschasttich per sofort 
zu vermieten. Nähere« Portier 
Stallung für 2 Pferde. 
Schmargendorserstr. 4. 
Stierstr. 20-21, dir. a. d. Hauptstr., 
6 Z.-W. m. Valk., elektr. Licht, sof. 
Schöne gr. 3 Zimmer-Wohnung 
1. Etage, Bad, Balkon, gr. Mdchz. 
2766s Wielandstr. 20 pari. r. 
M l Min. v. Wsbhf. hübsche 
4 Zim.-Whg., Balk., Logg., 
prsw. z. verm. Wielandstr. 27 II. 
4 31m Zentrah. u. Warm- 
01UI. waffer, 1360, zu verm. 
Wiesbadenerstr. 5, I. 
Garage 
Wilhelms- 
höherstr. 18. 
M wWer 5 or., tirlie 
Zimmer, Bad, Mädchenk., Balk., 
gr. Loggia, mit Aiictnachlaß p. 
1. 10. öder später [2764 
Wilhelmshöher Str. 25 b. Wirt.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.