Path:
Periodical volume Nr. 273, 20.11.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

der Mitglieder des Kimdel- 
TSUJUJJMI <&tmvhtvttt\x(* z« Friede« 
l- «. 
„ r« Friede«»«. 
Versammlung oer Mitglieder monatlich einmal, — Nrumeldungen von Mitgliedern 
erfolgen in der Geschäftsstelle des „Frtedenauer Lokal-AnzetgelS." 
Wilhelm Ebers 
Rhein-Strasse 16 
(im Hause des „Fried. Sok.-Anz.') 
Schreibware« 
Photographisches 
Atelier Scharmant), 
Rhelnstr. 29. 
hält sich dem geehrten 
Publikum bestens empfahl 
5? 5? 
Heizmittel 
L 
äufer 
Musterbuch und Anschläge auf Wunsch. 
y. frlcdebold, Rhelnstr. 51. 
"ffbilligstenPreisen 
Max Davidsohn 
Friedenau amBingbhf. 
Fernruf 2037 Pfzbg. 
T. Ul. 3 7531 
N 
Lksnt-kqnlpägtn. 
Monats- und 
Beerdigungssuhrwesen 
von 
Ernst Hewald 
Lauterstraße 34. 
Tel. Psbg. 2245. 
Sage» Drüsen, Serophaln 
L Krankheit, Hautausschlag, Hals- und Lungen 
lüsten, zur Kräftigung schwächlicher, in der 
Kinder empfehle eine regel- 
Blutarmut, Engl 
krankheiten, H 
Entwicklung zurückbleibender 
massige Kur mit meinem 
Lahusen’s Lebertran 
Marke „Jodella“ 
Durch seinen Jod-Eisen-Zusatz der wirksamste und meist 
gebrauchte Lebertran. Gern genommen und leicht zu vertragen. 
Nur echt in Originalflaschen ä M. 2,30 und 4,69 mit dem 
Schutzwort »Jodella“ und dem Namen des Fabrikanten 
Apotheker Willi. Lahuecn in Bremen. (212 
Frisch zu haben in Friedenau i Adler-Apotheke. 
Kreuee’sohe Wielend-Apotbeke, 
Sohfincbero-Fried-naa. B-hnhofatr. I, 
dchöneberger Bank 
E. o. m. b. H. ra Schßiieberg» Hauptstrasse 185. 
Fernsprecher Amt VI 5645. Kassenständen 9—1, 8—5 Uhr. 
Stahlkammer, vermietbareSchrankflcber. Sparkasse 3‘/*% 
Annahmestellen bei „Dürer-Drogerie“ W. Cllngeiteln, SchSne- 
berg-Friedenau, Dörerplati 1, Quctav A. Schalle. Steglitz, 
[atzt Sohloisstr. 93. 
Scheck-Verkehr, An- and Verkant von Effekten. 
Wechseldiskont. Lombard. 
^ ]. p. Crarbach flachs. I 
I Berlin Trier Oestrich a. Bhein. | 
Empfehlenswerte Tischweine 
1911er 
Zrarbach Drei v , ?>. 1.10 
Srevcnraacher „ 1.40 
jdachtumer Qerrenberg „ 1.60 
Garantie für Naturreinheit. 
Friedenau, Moselstr. 1-9 
bi dar Kaisereiche. 
loh. Waldeotr Realer. Telefon Ffalzb. 1972, 
Friedenauep Spar- ii. Darlehnshssss 
e. Q. m. b. H. 
Rhelnstr. 59 Kassenständen 9-1, 3-5 Uhr. Tel, Pfib. 2365. 
Sparkasse °j 0 
Reichsbank-Giro-Konto. jDiskontierung von Wechseln. 
Kontokorrent-, Depositen- u. Scheck-Verkehr. 
Der Vorstand, 
Für Gesellschaften 
empföhle: 
Mk. 
1,50 an, Belsertorten mit verschiei 
Geschmack von Mk. 1,— an. 
Berthold Millers Feinbäckerei 
Friedenau, Friedr.-Wilh.-Platz 6 a. d. Kirche. Tel. Pflb. 210c, 
Frische Trinkcicr 
Börantl. MdI. 1,35, Frische Landeier 
MdI 1,20. Neumann. Herielstr. 8 v. 
8>8Nm..sow a IJmll.OodirnmÄrn. 
Om|i nid 
Maschinenknopflöcher 
Moselstr. 10, Rönnebcrgstr. 8 
spannen. 1 «chat Eardii 
und spannen 50—70 Pf, 
nur starken u spannen 8( 
Stores je nach Bröße 
Suter SriDD(= 
502] Handjerystr. 
PIANOS 
aas nur renomlerten Fabriken, 
:: nSaalge Preise. :: 
Miete-Anrechnung 
bei spaterem Kauf. 
Pianostinunen. 
Reparaturen 
speziell an FlOgel und Plann, 
wie Neubefilrung etc. 
erstklassig bei massigen Preisen 
Hs. Sleske, 
Friedenau, W.-Hauffstll, 
früher langjährig bei Beohstein n 
Steinway & Sons als Techniker 
: ; : : und Stimmer. : : : : 
Referenzen. 
«WinltSÄÄ 
Friedrlch-Dilh-lm.Platz 17, N links. 
»s»lt»rre« 8t»«rr 
BlfgQSliÖ, sofort zu vermlelen. 
Beu-igfevstr 11 I links, 1. «>fg 
»ilh. Haiffstr. 1'», >. Zimmer 
fcei. -reu Marme-Obrrinq. Krause. 
«Irin «»hl 8t««er verm billig. 
Müll«, Fregestr. 77. 
findet in best. Farn inniitt. 
Dne 
„ Zim. mit bester Verpflegung 
Preis inki. Sicht und Hei, 80 M 
«ielandstr. 23, 11 i. 
Anst. Dame find gut «»»t. Zi 
Sponholzftr. 2611,c. Wanufeedhf. 
Mödttertts 3i«»«r vermietet 
Meyer, Holftelnlschestr. 26. 
«euütl. Lt«.. ans Wunsch Penk. 
verm. einz Dame. Wielandstc l. 11 
r Modistin 
f empsiehU sich für Neoanferligung 
und Modetnisi.ren. HLgerbarih, 
Zllsir 8 nahe der Kaisererche. 
Mrten-tzusl 
Sofort lindern „V-W".Bonbons 
80. 50 i.oo in «»olbeken z h. 
v-]s» Prtv,t«itta«St4ch Uuqer, 
V»lkl Ringstr. 50. II. 2. «ufg. 
WohMggliiiikiskr. 
Vtlllieft« Lt«««, | 1 
Bnjin Silit. 12Ä',S 
[ MittagSirsä ä Konvert 75 Pf. 
^ Vaukion Wohn- u. Schlafzimmer 
pCB |10i r 234] krcgestraße 18 
: | Bat mdL gr Brdz PS». Nähe Bahn 
E stoschiagerstr l.hp.L(EckeLhorwldst) 
Sou» . srdl. «»dl. 31«. verm. 
A. Fischer, Hantjeiystr. 50-51 G. I. 
L Gut «öd! 8i«. nahe »aunsee- 
bahnhof. Hedwigstr. 17 Glh. t 1. 
Fidl «»dl. Zimmer p:e:kwert 
vermietbar (229 
kegaSstr. 1, I 1. (Wannseebhf.). 
«nt «»dl. Ztmm., Schreibt.. Bad. 
prSw. sof z vm Rheiustr. 6.7 Mathe. 
Ungentrrt« Zim., Comf. sof. b!ll. 
H abzugeben Baum, Rinastr. 84,1. 
- Mebl. «atkonzimmer, Bad 18 M 
Moschcau, Wieskadenerftr 8, «ih. 
ftr01 möbl Borderzim. vermiete« 
s^f Rönnebergstr. 14. v. Stempel. 
Elr«. «ödi. 8im., Waimwoffer, 
Heiz, eiektr. Licht Klavier, bei ernz 
Dame Fregestr. 80III Quednau 
,n Frdl «ödi. 8 sofort zu vermieten 
M «oßlcrstr. >8, svvrn parterre rechlS. 
Mödl. 81«. an bernssiöi. Dame 
[u verm. Leubachstr 6a, Gaiih. 11. 
Krdl. mödl. «alkon,. zu v.-im. 
Bco, Telef. Wepstr. 25 I. slSO 
in Bat mödl Zimmer sof zu verm 
Ringstr. 48, bei Bernau. 
ad Bat «»dl. Zimmer zu vermiet 
ch 561 Ringstr. 28, I 1. 
, Kill. Simm.jl. 2. dill z verm. 
>7 Schreibt.,Bad Haupistr.89 Doege l. 
Mdditertes Si««er zu vermieten 
WieSbadenerstr. 86, v. Pi. Volkmann 
ilj Mödl. 8t««er sofort vermietet 
I. Zybaiski, eponholzstt. 49. [101 
8rdl «»II. 8t«. a. geo. Dame 
,u vermiet Rrnastr. 14. N links 
Voll. St«»er mit und ohne 
Pension, Damen und Herren. (161 
Kaiserplatz 17,11. Glh p!r., Röner 
Gut »»bl. 8t«« er ru ceiuiet. 
1591 Oderwaldstr. 8, I r 
Mödl zweisenstr. Zi«. zu verm. 
Handjerystr. 82-3. v. I r Il!6 
Gur «0»i. tt. Warmwafservav, 
verm. Lemke, Siierftr. 15. hp. 
«ut «»dl. Brdrz., »aS, vad, Ztrhz, 
5 Mt«, v. Sannseebahnhos sofort zu 
verm. Dahm. Men,elftr. 23-24 v HP. 
Gut «ödt. Borberzrm., «chrrit- 
lisch, Bad, Preis 25 Mark. 
197] Herielstr 2, 2 Tr 1. 
«nt «811 8t«. verm. sofort 
Schmargendorf,rst. 1 UI E. Rheins! 
«nt »ödi Borderz d. ruh. »am 
>uve>m Wllhelmstr N.IIIr. ftia 
»taute, t 8i«»er (Letefon), 
Jäger, Eiudenrauchstr. 52, v. II. 
v,rderri««er gut u. freunMtd, 
mötllfit, sofort zu vermlelen. (207 
Schmaigeudorferstr. 2, I r, 
Brhgb mbl Bd,.,Ech»bt., a Wunsch 
„ens z. v H ndserystr. 10-51, v IIL 
tztuk «dl Z-. «ad u. Leies, vorh., 
. ill. rm Förster. Ringstr. 17, E h ». 
Gut mödl Ztmnnz. 1 Fedr z verm. 
Ringstr. 87 v II b SuppaS. 
Schlessteüe für 5«Ldchen bei gtij 
Schönedergerstr. 14 b, HS ptr. 
Anst Mädchen kaun noch mit ein- 
wohnen. Laube, »regeflr. 77 S h I. 
Anst. MLdaeu findet besiere 
SckleftteAe. Krüger KaiseralleeI26 
Nur »esieres, anftönSi«»«, 
sauber S Müschen, das tca Tag 
auß-rhalv beschäftigt, findet gegen 
Heine Dienstleistung de, Dame die 
nachts nicht allein sein will, hutsch', 
grob« Schlaska««er 
Men »elftr. 83 Gartenbaus 1 links. 
CutllftiftflU i“ 12 H-rrea, Maaret. 
CQIOIPnil Odenwaldstr. 26 G I. 
Inn ti««rr. 
QdPI'oä Zimmer Schöneberge.. 
Cvaa-Vy strafet 16, vorn Part. 
L«,r-s o »Sdl 8.. »>:ie vt., 
Warmbad, sonnig vermiet. Förster, 
Fehlerstr. 4, (Sv g II, 1. Etage. 
LeereS Zimmer zum,i 2. 18 zn 
Fii-dr. Vilhelmpi. 16 vorn Port. 1 
LeereS einfenstr. Zim. zu verm. 
Handjerystr. 82.88, v. I r. [196 
Leere» g». Zimm.. «ad, «all. fof. 
,u verm. «tbestr. 22 v P«r. 1201 
Leeres «rohes üi»«rr zu veiur 
veckerstr. 12, Borderh. 1 Tr. links. 
•ilinin n. film. 
Di|i|( tiiifwi ÄS! 
vribeiaufbewehrmg. Reisegepäck iu 
ca 3 Std.rr. all.Bahnhöfen. Kipiila 
k Co-, Klldltr. 6. L »f. 2077,2368. 
5 »♦ 6 Zimmer 
seilen große Räume (55 
l. Etage Bahnhofstr. 3 
direkt am Wanuseebahnhof, Balkon, 
Loggia, Bad, Mä!ch nk. z. 1. 4.13. 
Näheres Wielondstr. 26 Part. 
I Laden «"ÄÄ r' 
Näh Sielandstr. 26, pt. 
b äiMacr davon 4 BorderM. 
1500 M. 6 8i««er daran 5 
Vorderzlmmir 1(00 M. » 8t««er 
davon 5 Lorderiimmer 1700 M. 
Heizung und Warmwafferversor. 
gunz. s1S3 
Blankenberostr 7 (Eckh'.ut) 
S 81« >> Et. mit iLsenhei ung, 
Erker, Balkon, Bad per 1. 4. 18. 
>71 BiSmarkstr. 23. 
4 Zimmer 
m. Zeutralheizg, Marmwaffervers., Fahrstuhl, BaS u. elektr. Licht | 
j •»felttfhr. ?, Neubau. Näheres daselbst oder bei« chigentümee 
Rob. Metzger, Boßlerstr. 6. LeL «. Pf. 2345. P62»! 
dGGt 
R Rubensstr. 23-24 b. Jlteezelstr. 18 
S 5 Min. v. Dannseebhf., elkir. Linien 59. 60,87,88. v. E, P, V, W. 
• S, 4 u. 2 Zimmer 
A Warmwafferversorgung» sofort ob. später. Tel Clegl. 854. 
4 d « St«., aus Wunsch S n 10 8i«. mit Heiz, »arm»^ 
, ff, U Fahrstuhl u. sonst, »omfan sofort oder später 
Gotzlerftrntze 2041. 
1 
6. 5, 2 Zimmer 
hochherrsch., Heizung. Warmw., Fahrstuhl usw. Niugstr. 38. 
3.5 u. 6 21m. 
Warmwafferh., elekL Licht u aller 
Roms. Fregestr. 55, Ecke Saarstr. 
i 8i«Wt' Ä"iäÄ 
kammer rc. zum 1. 4. Fregestr 79 
Stüde und Rüche so-ort, 22 «k. 
Jriedr. Dilhelm-Platz 2. 
Mod Sckiad. Friedrich.Wichelm. 
Platz 4, m i jchöu. hell. Kellereien, 
ev. auch Wol«, anschl.. sof. od. späh 
Auskunft WiiHelmSHöHerstr. 1, pat. 
2 8i«ner 
Rüche, Kammer, Blad, Balk.. Sarm- 
wafierve. s. GotzlerAr. 7. N ubau. 
Näh. daselbst oder beim Eigentümer 
«ob Metzger, «oßierstr. ü L,ief. 
Ami Plalzbg ,345 (4192 
Na&lnttr. 18 ffiTÄ 
zu-n 1. 4. 13 zu vermieten [112 
Sn 3 8 Bdhs.vad, « 11. «arww] 
Vers, preiiw. GulSMuthSstr. 11. 
S gr. Zimmer, «ad. «atton. 
Handjerystr. 62. 
durn l. 4. 1. Etage 4 8t»«»r. 
Bad und Zubehör, zu vermieten. 
224] Ha djerystr. 79, II. 
«iSmarckstr. 22. 
vordh 2 fii«..alo0n mir Zubh. 
RI Leaerron« VLsingstr. 10a I. 
i zi«» ör °°°b°. 
Canovaftr. 7. 
SatlkMihmg ypsj 1 
440 M 1. 4. Elchenstr. 8. |i81 
4 8t« -Wohn hp>. u 1. Etg, 
!200 M, »ar^ wasierrers. ev.L 
Logierzim. Fehlerstr. 4 2 Min. v. 
S'adtdhf. Niimersd.-Friedenau (81 
ZemkdaM. 16. 
herrsch. Wohnuva von 
3 Z. m. Zud., Zentia.h u Warmw. 
z. >. 4. 13. Näh, b. Po,L (4558 
1 Sind« n. Rüche zum i. 4 13 
Masse, Stiebt. WUH..P1.8, 
Heller 
Fabrikrailm 
ICO qm zu vermieten 
4559; Handjerystr. 52. 
Hertelstr. 3 4 8i««er-Wohn« 
größte und schönste Friedenaus, 
Svn-eas, 2 Et., 1 4. billig. 
Laden 
710 M. lür lebt« 
9 schift passend. 
ffitAttt 23. 
6 ii. 2 BimtnmooOnung 
Komfort m Warmw. KirchUr. 23. 
Kircbsir. 2$ Ä-, 
v. sofort Heizg., Warmwasser, elckt. 
Licht, hochhenschaftllch, eventuell 
vurschengelaß. Auskunft daselbst 
b. Besitzer pt. recht». sstzkd 
BW Lauterste. 2d "WW 
Wohuimgen pie.Sw., 4 u. 2 Zimmer. 
große Raume. (172 
Mciizeistr. 8 
4 Minuten vom Wcntseedhf. schöne 
S oße 4 u. 2 81«»»». 1. u. 2 St. 
fort billig zu vermieten. Nähere« 
durch den Portirr. [154 
1 Einte n Rüche, Soul 
Niedstr. 23. Nah I, l 1198 
U r slanbedaltcr S Stndrn vad. 
Balk., 36 M. 1. 4 zu verm. [160 
Richter, Peter-Vilcherstr. 18 E'h. II. 
h n.5Zimmer 
reicht Zubehör, Elektrisch soso'.f 
pret»»«rt zu vermieten. 
Baumc rrn, Rembrandtstr. 3/4, 
6 1 
lüde und Rüche fof. ob später. 
182] Rembrandtür 5/6. 
4 8t«. 1. Ewge p. 1 April zu 
verm. Koch, Rheiustr. 55, 
Hallestelle Kaisereiche. s4538 
a« M Küche und Kammer. 
Mmkl, Hos I rr p. 1.4.1k. 
nstr. 61. zu crsr. in d Bäckerei. 
Holftetuischeftr. «6 v I 
2 8t««»r, i Glh pt Parkausficht, 
vad. Balk., p. u 4. z. verm. 
Holsteinischeste. 28 
mit allkm Zubkbör, 
Ul, per 1. 4 1913. 
Läden, gr. hell, anstoß Wohn. 
auch für Porlier, sowie helle, g' 
2 u. 3 Ziw.'Sohn. billig sofort 
Steglitz, Holsteinischeftr. 23 .184 
(Lefsnhan mit 2 Zim Wohn. Kell.. 
BTUIUUril für best. Mi »gkschä t 
gut pasi. sof. Jllftraste 7. 
Ö Zimmerwohnukig mit «ad, 
Balkon und Kammer billig * 
1. 4. 18 zu vermieten. Jahnstc. 16 
an d;r Bomstr. »usk. beim Wirt. 
i 
Zimmer, aller Noovoit, Kaiser- 
aller 79a und Goßlerstr 10. 
8.6 u. 5 Zim. 
Vas. Balkon, Loggia :c. und 
Gartenbenutzung, Warv Wasser 
versorgung «aiseralle» 123. 
3 u. 2 große Zimmer 
sofort oder später Kaiserallee 125. 
Linde, Rüche, auch einzeln sof. 
iU vermieten. [2 0 
atbnrg, Kailerallee 115 Slfl 1>1 
S 
1. 4. 18 für 8u M., Rhein,Ir. 52. 
4 2>»«»rr»vdu«. Küche n. Zu 
behör vorn 1 Treppe. Nähere« in 
der Bäckerei Nftelnst^ er r*w 
Rhetastr. 81 vroy. 4 8 »aUH. 
2 und 1 8i««er»o»n per 1 4. 
liirlOKiFsmS 
und Kü^e im 8«iler.flügel ä 4201>, 
880 Mail zu vernie ea Zu er- 
frageu in der SLlächierei. 1230 
1 a. 2 8i«n , 18 u eo Mmk 
zum 1. 4 18. 
Ringstr. 25. 
Hingilr. 15,7413imnur 
hochherrichftl., kearmwffhz • u S 
elekir. Lickt bet re'ckl Zubeb » I 4 
Sonnige Hoswoinim, (2 s uv.« 
u. Küche) auch für gewerbi. Zwecke, 
nebst Werkstatt zum 1. 4. 1913. 
! Schmargentorferstr. 3, 1 Lr. 
Stier str. 21. Ecke Hivpistr. 
6 81a« sof., Bctteue u 2. Eia., 
«dh. gr Diele. Volk. elek. NachideL 
»ruvkniaucyr-.r.tze 9 unv Kaiser- 
ollee ^9» sofort « 8t««»r. 
»als rau e 79a so.orl 
I 5 und 10 Zim. mit oll. Koms. 
4 Zimmer-Wohn mit allem 
Zubehör äußerst preiswert zu verm. 
Kailer Allee 102. [149 
5 Zim -Wohnung 
mit all'm Koms. 2 Et. Kal eralle 79 
Moderner Laden 
>111 kjttsM. l. Bist 
von 2 Zimmern, Kammer, Küche, 
»ßem Keller rc. »trchst« 18. 
etrrstr. sof. zu verm. Miete 
Räh. ^ 
nahe l 
1800 
1 2t. links. 
Zum 1 A,nr oder so oi> Jl7I 
4 Zim Woh«g. 
gbrßr Di, le, 2 Valkov», Zentral. 
Heizung, W^rrwiffer, ho kpr li ck». 
ȟdwestkorio 2. 
5 8 . Hering, »aimwass., eleks. 
Licht, 1450 Mk.. 1 Etg. fi£9 
2 8,82 u 36 M Launusstr. 4, 
beim Friedr-Wilh Platz. 
Mal-Melter mit qroßen Balkon 
und schöner guter GarienarSficht. 
Zu vermiesen Wielandstratze 21, 
näheres Portier [6 
r, 9{«««r ö nach vorn. Sknurn- 
ff O'BMkl, feite, Warmwuffer, 
Zen ralheizung, 19 Mär, 18 frei 
werdend, fortzuxeh günstig weitrr 
,a verm. «ielb denerstr. 5, III. 
» Si« 8 , Bad. Ndchg., 2 Cor. 
4V M. 5 Mrn 4 chloß- u. Rheiurr 
enlf. Z. erfr. RLucherwarengeschäft 
Wiih.-Hauffstr. 14. (i,z
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.