Path:
Periodical volume Nr. 185, 08.08.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

H Achtungl j 
Zu der am Sonnabend, den 9. August er. 
stattfindenden 
Wieder-Eröflfnung 
des 
Restaurants y Fürstenhoff‘ 
Thorwaldsen-, Ecke Menzelstrasse 
ladet ergebenst ein 
Otto Kirsch, Stadtkoch. 
NB. Musikalische Abend-Unterhaltung. 
1 
Weinstuben 
I 
frieSenru, Jiioselslr. 1-2 
an der Kaiser-Eiche. 
Inh.: Waldemar Reuter. Tel. Pfbg. 1972. 
I 
Hohenzolleen jl Lichtspiele. 
Friedenau 
Handjerys r. 61 
Zii ka 600 Plätze. 
> Vorzügliches 
Künstlerkonzer', 
Beginn 6 Uhr 
Sonntags 4 Uhr. 
Ecke Kirchstr. 
nahe der 
Kaisereiche. 
Zirka 600 Plätze. 
Dienstag u. Freitag 
Programnwechsel. 
Vom 8.—12 [August Rekord-P/ogramm. 
Monopol-Schlagar I. Hanges 
Der neue Unierpräfekt 
Fesselnde Ko-’ödi' in feinstem Pariser Genre in 2 Akt. 
von Charles Decroii. — Ers Massiges S(I I — Herrliche 
Szencrieo. — Beste Photographie. — Spannende Sujets. 
Liebe ohne Hoffnung 
Grosses Drama in 4 Alt n. Goldserie Phathc freres. 
Madame Gabrielle Robinne und Herr Alexandre 
in den Haupt ollen. 
Ferner das grosse Rekord-Programm. 
Jeden Dienstag und Freitag Premiere 
des vollständigen Spielplans. 
Vorzügl. Künsller-Konzerl. 
Zoologischer Carlen Berlin. 
Vollständig neu gestaltet, nicht nur durch reine reichhaltige Tier- 
sammlung erster Reihe, sondern auch durch seine originellen^Pracht- 
bautcn und seine großartigen Parkanlagen eine internationale Sehens 
würdigkeit aller ersten Ranges. 
1 Täglich Konzert. , > 
Im Sommer: Doppel-Konzert an den ausgedehntcn-Restaurations- 
H Terassen (10U00 Stühle). Sonntags 3 Militärkapellen. 
Im Winter: Symphonie-Konzert in dem prachtvollen Festsaale. 
Eintrittspreis 1 M., Sonntags u. gegen Abend in der Woche billiger. 
Restaurant in den Händen drr Hotelbctriebs A.-G. 
4 Eingänge: Stadtbahn, Tiergarten, Kurfürstendamm, gegenüber 
der Kurfürstenstraße, Kurfürsteudamm, gegenüber der Wichmannstraße. 
Bequeme Verbind, d, Stadl-, Untergrund-u.Straßenbahii. Fahradhalle. 
fiiciiöneberger Bank , 
E. Q. in. b. H. zu Schöneberg, Hauptstrass« ISS. 
Fernsprecher Amt VI 5645. Kassenständen 9—1, 8—5 Uhr. 
Stahlkammer, rermletb- e Schrankfächer. Sparkasse 4% 
Annahmestellen bei „DDrei -Drogerie“ W. Clin jeateln, SchSne- 
berg-Friedenau, Dürerplats 1, Quatar A. Schulze, Steglitz, 
Jetzt Schlosssir. 93. 
Scheck-Verkehr, An- und Verkauf reu Effekten. 
Wechseldiskont. Lombard. 
1 Für Fußleidende f 
OrHiopaedische Mass - Anfertigung 
Barantle für guten Sitz u. Passform 
Besohlen und Reparaturen 
zu soliden Preisen. 
ßud. Hoffmann, 
Schuhmachermeister 
Cranachstr. 56. 
Gegr. 1892. — Fernspr. Sieglitz 789. 
I 
c 
Unterricht 
) 
r 
Klavier- u. Violinstd. ert Ions. 
geb. Lehrerin Wiesbadenerst. 79III. 
c 
vermMie Bnrelgm 
r 
Belohnung abzg. Rheinstr.60, IUI. 
Tapezier 
arbeiten 
werden in u. außer dem Hause 
sauber u. preiswert ausgeführt. 
Kowolik, Lauterstr. 29, Gth. 
Mittagstisch 90 Pf. Nähe Wann 
seebahn. Wo? Exped. d. Bl. [6120 
DlmstmldükiB 
Köchinnen, Hansmädsben jeder 
Art. »uuii Aushilfen finden 
kostenlos Stellung durch das 
Städtische Arbeitsamt 
Sohöneberg (5684 
firasewaldstrasss lg. 
Bon der Reise zurück 
Hand-LeselUnstlerin 
erfolgsicher, erbittet Ihren w. 
Besuch, Wagner.Peschkestr. 9, Gth.I. 
Sprechzeit 3—7 Uhr. 
Willy Schuster 
Versicherungsbüro 
Rhelnstr. 14. Pfbg. 2078. 
Einbruchdiebstahl Versieh. 
Lebenslänglich. Eisenbahn- 
u. Dampfschiff-Unglücks- 
Versicherui g. 
5er EnongMe Weiln 
Herein |.3tiebenau u.llmj. 
empfiehlt Arbeitspersonal jederdttt 
wie: Portiers, Heizer, Fahrstuhl 
führer, Teppichklopfer, Aufwärte- 
rinnen und sämtliche Handwcrks- 
bernfe. Näheres bei Mitglied 
H. Strehler, Lauterstr. 5-0. (2005 
mm etpttiiß 
Albrechtstr. 47 
herrlichster Naturpark 
des Westens. 
Jeden Morgen v. 6 9Uhr 
Brunncnkurcn 
Ausschan! 
sämtlicher Brunnen 
direkt von den Quelle«. 
Jeden Sonntag, 
Dienstag, Donnerstag 
und Sonnabend 
von 6 Uhr Nachm, ab 
Sr. MIMkinnzerlk 
Biophon- IötTi 
Tmafer-liLU 
LictatspiBlB 
Programm Mo. 2 87 
vom 8. tis II. August 
Bubi und seine nervösen 
Eltern (Humoristisch) 
Wochen Revue 
von Psth£ freres. 
Ein schüchterner Don-Juan 
(Komödie) 
Sills Stillfpiid 
Drama in 3 Aken. 
Nach einer wahren 
Begebenheit d. Neuzeit. 
Der Kampf mit d. 
Vergangenheit 
Nordischer Konstfilm 
in 3 Akten. 
Anfang Wochentags 6 Uhr. 
^ Anfang Sonntags 4 Uhr. ^ 
SeugnisMriften 
Schreibmaichinenarb., Stenogram, 
gill. Manthei, Cranachstt. 57, Tel. 
wohnungsanrcigcr 
£ 
c 
MielZgeluche 
D 
Part. 2 Zimmer-Wohnung mit 
Bad, Warmw.-Bersg., nicht durch 
einandergeh. Nähe Ringbhf. sof. 
zu mieten ges. Off. m. Preisang. 
r 
Arbeitgeber aller Art 
erhalten täglich kostenlos 
gelernte, ungelernte u. jugend 
liche Arbeiter, sow. Handwerker, 
Radfahrer, Lauf- und Arbeits- 
burschen, Portiers, Teppich 
klopfer, Bohner u. Lehrlinge 
durch das (5684 
Städtische Arbeitsamt 
Berlin-Schöneberg 
Grunewaldstr, 19 
Eoke Schwäbische Str. 13 14. 
Fernsprecher Amt NoUendorf 
Nr. 230 und 231. 
V 
J 
E. HrugtP 
Dekorste»* 
n. Lapezieeer 
Gostlerstr. 10 
Pfbg. (4759) Nbansch 
Suche zum 1. Okt. auch früher 
3 Zim.-Wohn, hochpt., in Fried., 
i. Nähe d. Ring- od. Wannseeb. 
Off. unt. E. D. a. d. Exp. d. Bl. 
£ Vermietungen ] 
Frbl. möbl. Zimmer m. Morgen 
kaffee und.Bedienung 25 M. 
Fregestr. 78, Grih. II rechts. 
Möbl. Zimmer sofort 25 Mk. 
Ww. Jordan. Holsteinischestr. 23. 
Ein möbl. Zimmer zu vermieten. 
Ringstr. 23-24, I Tr. r. 
Möbl. Zimmer 15 M. Handjery- 
straße 15, bei Schroter. (2880 
Mbl.Wohn-u. Schlaf;., auch einz. 
Klav, Telef. Moselstr. 7, II Iks. 
Gut möbl. Z., Heiz., Warmw.-Bad, 
Bedien. 27 M. Peschkestr. 4. HI l. 
t Q gut möbl. Zim. per sof. 
1 6 sici Kaiserallee 125 II. 1. 
Freundliches Heim findet ge- 
bildete Danie bei eben solcher. 
Off. unt. W. 28 a. d. Expd. d. Bl. 
Eieg. mdbl. Zim., Wielandstr. 25, 
l l., 1 Min. vom Wannseebahnh. 
Möbl. Zimmer inkl. 25 Mark. 
Lehmann, Goßlerstr. 18, Gth. II. 
Saub., srdl. möbl. Zim. an Herrn 
b. alleinst. Dame z. vm. 25 M. inkl. 
Holsteinischest. 33 a I r, Morkowsky. 
Gut möbl. Zimmer, 20 Mk. 
Hellwig, Rheinstr. 47. Gth. I. 
Möbl.Zim., Balk.u.Badsof.od.lö. 
Ringstt. 25 v. III. Etg., Krause. 
Möbl. Zimmer, für Tage und 
dauernd zu vermieten. (2384 
Odenwaldsttaße 17. Hochparterre. 
Zweisenstr., möbl. Balkonzim. 
in sehr ruhigem Hause zu verm. 
Rheinstr. 59, III, Schüler. 
Eieg. möbl. Zimmer mit allem 
Komf. bei einz. Dame zu verm. 
1214] Fregestr. 80. III, Iks. 
Eleg. Vorder;, sof. z. vm. Unger, 
Ringstt. 50 II, 2. Aufg. Moselstr. 
Pension, Privathotel, Zim. au 
Monate, Wochen und Tage von 
1,50 M. an. Fregestt. 13. (2280 
Frdl. mbl. Zim. Ww., Bad sof 
Quester, Stierst.14-15,Stfl.l. II. 
Möbl. Zimmer zu vermieten 
bei Pfeiffer, Rheinstt. 10, Gth. I r. 
Gr. schönes Vorderzimmer, Wsbhf. 
Wielandstr. 20, II rechts. 12181 
Fregestr. 60a sofort gr. möbl. 
Zimmer bei Hennig. >2251 
Möbl. Zim, Tel., Bad, sofort 
zu verm. Hilgert, Ringstt. 36 I. 
Behagt, möbl. Zim., a. W. Pens. 
au verm. Handjerystr. 50-51 v. III. 
Elrg. möbl. Vdzim., 1 Min. v. 
Wannseebahnh. Wielandstt. 2b 11. 
Gut möbl. Zim. sofort zu verm. 
Ringstt. 37 v. II b. SuppaS. 
Pension Kaiserallee 137, I. 
m. u. ohne Pension Zimmer frei. 
Möbl. od. leere« Zimm. zu vxrm. 
Menzelstr. 26. v.-t Tr. r. (2367 
ooooo»—mal——— 
Rubcnestr. 27, 28, 38-39 u. Menjelstr. l8 * 
6, 5, 4 u. & ZlUl. Mts u. ohne Zenttaiheiz | 
sofort oder später. Lel. vtegl.864 ■ 
6 Min. Wannseebh. Sttaßenbahnltnten 59,00,87,88, D,B,V,W. 
Möbliertes Zimmer 
Klabunde, S.ierstr. 21, III. 
Möbl. Zim., auch Schläfst, f. anst 
Mdch. Handjeryst.88.r.G.p.r.Bong. 
Pension, möbl. Balk.- od. Erkcrz., 
dauernd, sof. auch tageweise. Goesch. 
Jllstt. 2 III l.. a. d. Kaisereiche. 
"Vornehme^Einzelzimmer für 
dauernd oder kurze Zeit Fregestr. 5 
Ecke Hedwigstr., Villa. 
teere Ammer 
Wohnungen, laden usw. 
IImzliU rinalrtiÄ2 
Mobelausbemahrg., Reisegepäck tn 
ca. 3 Std. n. all. Bahnhof. Kopanl« 
& Co., Niedstr 5. T. Pf. 2077.2863. 
Leeres Zim., Bad. sof. od. 1. 9. z. 
verm. Rubensstr. 39, Gth. I, grdz. 
Sr.jlum. Midnzli». "ÄilL 
Balkon, Küche. Kam. Albestr. 4. 
Großer, Heller Lagerseller 
dicht Kaiserallee u. SUdwestkorso, 
ca. 50 Quadratmeter preiswert zu 
vennieten. Bachesir. 9. 
4 Zimmer, 1. Etg.. (2410 
Warmwasser, Balkon, eklrr. Licht, 
Bad rc. Nähe Kaiserallee u. Süd 
westkorso p. sofort oder 1. 10. 13. 
billig zu vennieten. Bachestr. 9. 
Werkstatttäumc, mit elcttr. «rasl- 
Anschl. auch geteilt, sof. zu verm. 
Lichters. Chousseestt. M. a.Händelpl. 
4 Airnrner, pt., 
m. Bad, Balkon, große Zimmer, 
per 1. 10. zu verm. Beckeistr. 6. 
7 Kroße Zimmer 
Beckerstr. 8 hchpt., mit ca. 200 gm 
Vorgarten, Warmwasser, elektr. 
Licht per 1. Juli oder später zu 
verm. Näh. das. Portier. [1784 
Zim., hochfein. Komf., 3 Zim. 
abverm., sof. u. später 1050 M. 
Bennigsenstr. 17 v. I. Schulze. 
2 Zimmer 
Küche, Badezimmer, Balkon mit 
Warmwasiervers. u. Ztrlhzg., .Gth. 
umzugshalber per sof. besonders 
preiswert zu verm. Zu erfragen 
Bennigsenstr. 23-24, II. Haupteing. 
3 Zimmerwohnung mit Bad, 
Balkon, Mädchenk. u. reich!. Zub. 
zum 1. 10. 13 z. verm. 
Blankenbergstt 1. 
Kaiserallee 78, 6 u. .7 Zim. (?. 
Heiz. u. Bers. u. Oefen. 
2 große Zimmer-Wohna«^ 
Kaiser-Allee 125. 
Stint 4 Zlnmennahm» 
2. Et., 3 Zimmer nach vorn, gros 
Balkonloggta. Küche, Müdäcnl 
Bad u. Zubehör zum 1. Okiobe 
Kirchstr. 18 an der Rhem'lrcs 
(Kaisereiche) nahe Straßenbahn r 
Wannseebahn zu vermieten. Nih 
Zum 1. 10. 13. 4 u. 2 Zimmer- 
Wohnungen m. Warmwasservers. 
Bornstr. 25, Ecke Hockerstraße. 
Büroräume 
Da wir uns vom Geschäft zurück 
ziehen wollen, möchten wir 
einen Teil unserer sehr schonen 
Büroränme mit Telefonanschluß 
billig abgeben. Mar Reichhelm 
& Co., Friedenau, Cranachstt. 36. 
3 Zimmerwohnung 
Bdh.pk.,Logg., Bd.,Mdchk., 000M. 
p. 1. 10. zu vermieten Bornstr. 16. 
t »IM. Ä”" 
2 0j m Bad, Balkon, park., zu 
91111., verm. Fehlerstr. 4. 
8l> gm Raum. *”■ 1 
2111] 
Ctt. zu verm. 
Fehlerstr. 4 
Schone 4 Zim.-Wohn., Bad, gr. 
Baik., Mädchenst., 850 M., I. Okt. 
Part. 2 Stuben, Vorgarten mit 
Laube. Feurigstr. 14 I b. Wirt. 
Autogctrclge 
p. 1. 8. 13. billig zu vermieten 
Steglitz, Flensburgerstt. 7. 
Feurigstr. 6, Gth. 2 Zimmer, 
Küche z. 1. 16. Lagerkeller das. 
3, S «. 6 Zim. 
Warmwasierh., elekt. Licht u. aller 
Komf. Fregeftt. 55, Ecke Saarstt. 
2ll.3Zim.-Wol>ll. 
in dem bekannten vornehmen 
Gartenhause Fregesttaße 81, Ecke 
Hauptstraße 83, zu vermietest. 
Warmwasserheizung, -Versorgung 
Vacuum, elektrisch Licht, Racht- 
bcleuchtung rc. 1798 
Wlklttk. 18 
Gth. 2 Zim. Bnlk. 1. 10. ;u verm. 
Handjeryftr. 62 
2. Etg. 4 gr. Zimmer, Bad, 
3 - Etg. 2 gr^ Zimmer, Bad. 
? Simmur Wohnung, Vorder^ 
0 OlUllllkL ptr. m. Bad. Kammer 
z. 1. 10. 13. Jahnst. 17. Auik. das. 
Gut möbl. Zim. preiüw. zu verm. 
Bernhardt, Hackerstr. 7. 
8.6 ü. 2 Ztm. 
Bad, Balkon, Loggia rc. und 
Gartenbenutzung, Warmwasser 
versorgung Kaiserallee 126. 
Gr. Stube u. Küche, Gnh. xn. 
sofort zu verm. Kaiserallee 123. 
9ml. 2 Mmn-Mm! 
Balkon. Warmwasser, Gartcnht. 
Parkaussicht 1. Okt. zu vermiclw 
Eplinius' Kaiserallee 79. 
■ 4 u J »mettDOIm 
1 mit Warmwasserversorgun 
D konfort. eiliger. Kirchstr. 2 
Kreisauer- Ecke Barzinerstr. A 
Gilbn« pass- f Barbier. Senn. 
LUUtll gelchäfr. sofort zu venu. 
Cffluttrlir. 5*6.5 o.V gr. i 
Warum,., all. Komf-, verschl. Hau! 
sof. od. 1. 10. prsw. z. vm. Sr 
Wunsch Wohnungsplan. Näh. 
b. Port, od Eigentümer Schwur, 
Schöneb. Hauplstr. 141. Lütz. 539t 
Lauterstr. 2 sofort 2 Linder. 
Küche, Bad, Gartenh. prt. (231b 
2 schöne Vorder;., Balk. Flureink 
z. 1. 10. leer. ev. möbl. zu vcrir. 
Lefevrestr. 23,1 links, n.Kaiserallec 
1 Zimmer-Wohnung. Bad, B-ll 
M. 30.— per 1. Seplbr. (2871 
Friedenau. Lenbachstr. 10 b.Poä 
2 mmt■i&.rnS; 
waffer, Nachtbeleucht., Gartenh 
per sofort oder später. Jriedenn; 
Maßmannstt. 4, Neubau. LuA 
daselbst. Telf. Pfalzb. 2065. 
1. Oktober 1913. 3 Zimmer w 
Vorgarten, Bad, Mädchenkamw.::. 
Loggia, parterre. 4 Zimmer wr 
Loggia, Bad, MädchenL I Trex?!. 
2 Zimmer, Gartenh., mit G^N. 
Bad, Loggia, zu vermieten, de 
Baumstr. Lehmann, Peter-Bisckw 
Sratze 13. [233£ 
I 5,4 tt.3 
S Zimmer, reich!. Zubehör, 
I elektt. Licht, herrschastlich, 
1 sofort oder später preiswert 
I zu vermieten 
^ Rembrandtstr. 3-4 
> nahe Wannseebahnhof. 
Maybachplatz 16. a.BirkenwiPt 
ohne v>s-a-v>». 
4 Zimmer, Loggia, zum 1. 10. l! 
zu vermieten. (188 
5 Zimmer-Wohnung mit Ball« 
und Loggia für 1150 M. per I. Fu.' 
resp. später. Rheinstt. 52. (104: 
2 Stuben, Küche, Zbh. anruh.Mia 
sof. od. 1. 10. z. verm. Rhcinstr.l 
»Ctt» SÄÄ} 
bahnhos preisn,, zu vermietn 
Näheres E. Kubrt, Rheinstt. 
Echutiniachrrladen 
mit Wohnung Rhrinstraßc 47. 
1 ,1 4 3im l. 10. 13 im Gch 
1 11. 6 OIUL Ringstr. 25. 
5 u. 3 Zim.-Wohng. m. Zubct. 
Garage prcisw. zu verm. (23© 
Ringstr. 39, Wirt. 
5 »Ml. ■''ÄLV? 
gr. Diele, p, 1. 10. zu vermietn 
Ofenheizung. Rounebergstr. lk 
9 Zim., Loagia, reicht. Nebenßü. 
» 2. u. 3. Etage 
sehr prcisw., Sonnens., p. 1. kt 
RubeuSitt. 51-52. Ausk. dos. oi 
Berwalter, Nr. 50, 1. Et. r. 
ßststrffr k U,7Zim.,Zenu-li 
WUUllll. 8, Heizung, Warm» 
elektr. hochherrschaftlich per sofok 
zu vermieten. Nähere« Ponie 
m • Portierstelle. p°' 
'w.llULU für Herrenschneider o. 
Milchgeschäft. Steglitz, Schuze» 
straße 10. Näh. daieibst. (236 
Umständehalber 2 Zim.-Wobst 
Bad rc. Stubenrauchstt. 41, Es 
Varzinersttaße preisn,, zu vcrs 
euonholsftr. I1.?,?»L 
Diele. Bad. Balk.. Zubh., z. 1. l0.ll 
Stierstr. 20-21 sof. 6 Zimm» 
Balkon, elektr. Licht, Warmwassc 
versorg., port., 1.. 2. Etg. [21® 
Südwestkorso E. Deideshcimcrsttl 
Laien nt Wohnn»» ,.’A 
Stube und Küche, Handjcrv 
straße 62. (2886 
mit Heizung. Taunnsstr. 4. 
Zimmer - Wohnung, C1'^ 
Heizung Warmwasser-BersvrquA 
zu verm. Näheres Wielandstr.»
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.