Path:
Periodical volume Nr. 183, 06.08.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Wmrilirtt Mitglieder des Kandel- «. 
Gewerbeverrins zu Friedenau. 
Versammlung der Mitglieder monatlich einmal. — Neumeldungen von Mitgliedern 
erfolgen in der Geschäftsstelle des „Friedenauer Lokal-Anzeigers". 
Wilhelm Ebers 
Rhein-Strasse 15 
(im Hause des „Fried. Lok.-Anz.") 
Schreibware« 
Ltanl-kqnlpagen. 
Monats- und 
Beerdigungsfuhmesen 
von 
Grast fttewald 
Lauterstraße 34. 
Tel. Pfbg. 2245. 
Hohenzollern jl Lichtspiele. 
Friedenau 
Handjerystr. 61 
Zirka 600 Plätze. 
VoriQaliches Begirn 6 Uhr 
Künstlerkonzrrf. Senntags 4 Uhr. 
Ecke Kirchstr. 
nahe der 
Kaisereiche. 
Zirka 600 Plätze. 
Dienstag u. Freitag 
Programmwechsel. 
Nur 2 Tage 6. u. 7. August * 
Schwedischer Kunstfilm ' 
Mein Leopold mein Sohn 
mein Goldjunge 
Hochinteressantes Schauspiel in 2 Akten, dargestellt von 
ersten schwedischen Schauspielern. 
Erstaufführungsrecht für Friedenau. 
Auf Abwegen 
Grosses Drama-'ius der Gegenwart. I.cbensroman 
eines Schauspielers iu 2 Akten. 
Angeklagt 
Ergreifendes Drama in 3 Ak'en. 
Ferner das grosse Programm. 
gcliönoborger Bank. 
E. Q. m. b. H. in Schöneberg, Hauptstrasse 155. 
Fernsprecher Amt VI 5645. Kassenstunden 9—1, 8—5 Uhr. 
Stahlkammer, vermietbare Schrankllcher. Sparkaase 4% 
Annahmestellen bei „DOrer-Drogerle“ W. Cllngesteln, Schöno- 
borg-Friedenau, Dürerplati 1. Gustav A. Schulze, Stegliti, 
Jetzt Schlosestr. 93. 
Scheck-Verkehr, An- und Verkauf Ton Effekten. 
Wechseldiskont. Lombard. 
Zoologischer Garten Berlin. 
AoNständig neu gestaltet, nicht nur durch reine reichhaltige Tier 
sammlung erster Reihe, sonder» auch durch seine originellen Pracht 
bauten und seine großartigen Parkanlagen eine internationale Sehens 
würdigkeit aller ersten Ranges. 
Täglich Koncert. 
Im Sommer: Doppel-Konzert an den ausgedehitten-Restanrations- 
Terassen (lOOOO Stühle). Sonntags 3 Militärkapellen. 
Im Winter: Symphonie-Konzert in de», prachtvollen Fcstsaale. 
Eintrittspreis I Äk., Sonntags u. gegen Abend in der Woche billiger. 
Restaurant in den Händen der Hotelbetriebs A.-G. 
4 Eingänge: Stadtbahn, Tiergarten, Kurfürstendamm, gegenüber 
der Kurfürstcnstraße, Kurfürstendamm, gegenüber der Wichmaimstraße. 
BequemeBerbind. ü, Stadt-,Untergrund-».Straßenbahn. Fahradhalle. 
umtesmm 
FplBdsoauBF Spar- u. Darlniinskasse 
e. Q. m. b. H. 
Bheinstr. 69 Kassenständen 9-1, 8-5 Uhr v TeL Pfeb. 3365. 
Sparkasse -£ 0 | 0 
Relchsbank-Giro-Konto Diskontierung von Wechseln. 
Kontokorrent-, Debilen- u. Scheck-Verkehr, 
Der Vorstand. 
m 
w 
I 
Hof 
lieferanten 
i| Sr.Majestätd. 
Kaisers u. Königs. 
Bordeaux - Import - Gesellschaft 
Berlin - Bordeaux 
Empfehlenswerte Tischweine: 
1909 Latour dt Rhm . ./. n. 1.ZS 
1909 Cru Meynard Blayt . 1,90 
1909 Gfiattau das Oignts . 1,60 
Garantie für Naturreinheit. 
Friedenau« Moselstr. 1-5 
Inh.: Wa 
an der Kalterelohe. 
Waldemar Reuter. Telefon Pfalzburg 1972 
jj 
[ fln« und öerfeäufe J 
Zinkzob.,Wrinqmasch., Wetterroul. 
bill. verkfl. Rheinstr. 32-33, III r. v. 
Kleinerer Eisschrank, gut erh., 
preiswert zu verkaufen. [6178 
Mainauerstr. 2, II l. 
Ein Regal, Restaurationstisch 
billig zu verkaufen. [7000 
Varzinerstr. 12, Portier. 
3 flamm. Gaskrone, Gas^ugampel, 
Hänget. (Bronze), Sportklappwag. 
bill. z. verk. Lefevrestr. 28, v. II r. 
Modern, dunkelblaues Jackenkleid 
ganz neu weit unt. Selbstkostenpr. 
6187s Südwestkvrso 64. I r. 
Kleiderschr., Bettst. nt. M., Betten, 
Sofa m. 2 Seffeln, Kommode m. 
Spiegel. Büffet, Tische vcrsch. z. vk. 
Rubensstr. 49, v. p. l. Von6Uhr ab. 
Schäferhund, 
deutscher, billig zu verkaufen. 
Handjerystr. 32 I I. b. Edler, 
[ Unterricht ] 
Nachhilfe-Unterricht 
erteilt erfolgreich „Student" Exp. 
dieses Blattes. [6175 
Pariser Studierende 
wünscht englischen geg. sranzösisd). 
llnterridit. [6181 
Jsoldestraße 3, Garlh. III, Stasiac 
£ vermischte Anzeigen ] 
Von der Reise zurück 
Hand-Lcseluttstletin 
erfolgsichcr, erbittet Jhreit w. 
Besuch, Wagner.Peschkcstr. 9, Gth.I. 
Sprechzeit 10—1 u. 4—7. 
MAtitungen 
vervielfältigt billigst. Manihei, 
Eranachstr. 57, Fcrnspr. Ctz. (743) 
Will)' LLlrusten 
Versicherungsbüro 
Rheinstr. 14. Pfbg. 2078. 
Einbruchdiebstahl Versieh. 
Lebenslänglich. Eisenbahn- 
u. Dampfschiss-Unglücks- 
Versicheru' g. 
Planne bequemeZahlw. 
IrldnUb auch zur Miete, 
Stimmen, Reparaturen. 
Siefke, Wilh. Hauffstr. 11. 
N 
Arbeitgeber aller Art 
erhalten täglich kostenlos 
gelernte, ungelernte u. jugend 
liche Arbeiter, so w. Handwerker, 
Radfahrer, Lauf- und Arbeits 
burschen, Portiers, Teppich 
klopfer, Bohner u. Lehrlinge 
durch das [5684 
Städtische Arbeitsamt 
Berlin-Schöneberg 
Grunewaldstr. 19 
Ecke Schwäbische Str. 13/14. 
Fernsprecher Amt Kollendorf 
Nr. 230 und 231, 
V J 
fiuiuMiiiosc®“//;; 
Antodroschkeii. Karl Schälke, 
Rheinstr. 53. Tel. Pfbg. 1798. 
DienstmSdcSien 
Köchinnen, Hansmäd -en jeder 
Art. -ui.ii Ansmiteo finden 
kostenlos Stellung durch das 
Städtische Arbeitsamt 
Schöneberg (5684 
firoiewaldatratae >9. 
Mittagstisch 90 Pf. Nähe Wauu- 
stebahu. Wo? Exped. d. Bl. [6120 
G. Ihleffeldt 
Tischlermeister, 
Handjerystr. 41. 
Tel. Pflzbg. 7080. 
Bau- u. Möbel Tischlerei 
Innen Architektur. 
: Aufpolieren von Möbeln : 
und Reparatur - Werkstatt 
Elektrischer Betrieb. 
Anfertig, von Massesartikeln. 
StQötuarl öl« 
«lbrechtstr. 47 
herrlichster Naturpark 
des Westens. 
Jeden Morgen v. 6-9 Uhr 
Brumicnkurcn 
Ausschau! 
sämtlicher Brumm 
direkt von den Quellen. 
Jeden Sonntag, 
Dienstag, Donnerstag 
und Sonnabend 
von 5 Uhr Nachm, ab 
Sr. MIMrlolizertel 
Tapezier 
arbeiten 
werden in u. außer dem Hause 
sauber u. preiswert ausgeführt. 
Kowolik, Lauterstr. 29, Gth. 
roohnungsanzeigcr 
£ 
c 
HUetsgesmfte 
z 
) 
Möbl. Zweizimmcrwohug. mit 
Bad rc. für 4 Monate möglichst 
Nabe Ringbahn ges. Gefl. Off 
an W. Schuster, Rheinstr. 14, II. 
Leeres Zimmer 
für einzelne Dame zum 1. 9. ges. 
Genaue Prcisoff. unk. E. Sp. 29 
Postamt Riedstraße. [6129 
5 Zimmer, 
Heiz., Warmwasservers. pp. oder 
4 Zim. mit anseht. Büro 1—2 Z. 
zum 20. Scpt. Preis. Messow & 
Lummitsch, Kaiser-Allee 132. [6193 
Vermietungen 
3 
Möbl. Zimmer sofort 25 Mk. 
im. Jordan, Holsteinischestr. 23. 
Ein möbl. Zimmer zu vermieten. 
Ringstr. 23-24, 1 Tr. r. 
Möbl. Zimmer 15 M. Handjery 
straße 15, bei Schröter. [2880 
Mbl. Wohn-u. Schlaf;., auch ein;. 
Klav, Telef. Moselstr. 7, II lks. 
Gut möbl. Z., Heiz.. Warmw.-Bad, 
Bedien. 27 M. Peschkestr. 4. III l. 
1 0 gut möbl. Zim. per sof. 
u frei Kaiserallee 125 II. I. 
Möbl. Zim , auch Schläfst, f. anst. 
Mdch. Handjeryst.38,r.G.p.r.Boirg 
freundliches Heim findet ge 
bildete Dame bei eben solcher. 
Off. unt. W. 28 a. d. Expd. d. Bl 
Eleg. möbl. Zim., Wielandstr. 25, 
I I., 1 Min. vom Wannseebahnh. 
Möbl. Zimmer inkl. 25 Mark. 
Lehmann, Goßlcrstr. 18, Gth. II. 
Saub., frdl. möbl. Zim. an Herrn 
b. alleinst. Dame z. vm. 25 M. inkl. 
Holsteinischest.33 s Ir.,Piorkowsky. 
Gut möbl. Zimmer, 20 Mk. 
Hellwig, Rheinstr. 47. Glh. I. 
Möbl.Zim., Balk.u.Äadsof.od.ld. 
Ringstr. 25 v. III. Etg., Krause. 
Möbl. Zimmer, für Tage und 
dauernd zu vermieten. [2384 
Odenwaldstraße 17, Hochparterre.! 
Zweifenstr., möbl. Balkonzim. 
in sehr ruhigem Hause zu verm. 
Rheinstr. 59, III, Schüler. 
Eleg. möbl. Zimmer mit allem 
Komf. bei einz. Dame zu verm. 
1214s Fregestr. 80, III, lks. 
Eleg. Vorder;, sof. z. vm. Unger, 
Ringstr. 50 II, 2. Aufg. Moselstr. 
Pension, Privathotel, Zim. ant 
Monate, Wochen und Tage von 
1.60 M. an. Fregestr. 13. [2280 
Pension, möbl. Balk.- od. Erkerz., 
dauernd, sof. arrch tageweise. Goesch, 
Jllstr. 2 III L. a. d. Kaisereiche. 
Frdl. mbl. Zim. Ww., Bad sof 
Quester, Stierst. 14-15,Stfl. l. 11. 
Möbl. Zimmer zu vermieten 
bei Pfeiffer, Rheinstr. 10, Gth. I r. 
Gr. schönes Vorderzimmcr, Wsbhs. 
Wielandstr. 20, II rechts. (2181 
Fregestr. 50 a sofort 
Zimmer bei Hennig. 
gr. 
möbl. 
[2251 
I 
i»i ■ _ 
Rubensstr. 27, 28, 38=39 n. Menzelstr. 18 9 
6 K A «t Otm mit Warmwafierversorg., M 
, 0, 4 ll. U OlUU Mit u. ohne Sentralhetz.. • 
sofort oder später. Tel. Stegl. 864. W 
5 Min. Wannfeebh. Straßenbahnlinien VS. 60.87,88, v. 8,V.W. G 
•• 
Sdiöne 4 Mmnmhimß 
2. Et., 3 Zimmer nach vorn, groß. 
Vornehme Einzelzimmer für 
dauernd oder kurze Zeit Fregestr. 6 
Ecke Hedwigstr., Villa. 
Möbl. Zim, Tel., Bad, sofort 
zu verm. Hilgert, Ringstr. 36 1. 
Behagt, möbl. Zim., a. W. Pens, 
zu verm. Handjerystr. 50-5t v. II l. 
Eleg. möbl. Vdzim., 1 Min. v. 
Wannseebahnh. Wielandstr. 25 I l. 
Gut möbl. Zim.. sofort zu verm. 
Ringstr. 37 v. 11 b. Suppas. 
Pension Kaiserallee 137, 1. 
m. u. ohne Pension Zimmer frei. 
Möbl. od. leere» Zimm. zu venu. 
Menzelstr. 26, v. 1 Tr. r. (2367 
Gut möbl. Zim. preisw. zu verm. 
Bernhardt, Hackerstr. 7. 
Möbliertes Zimmer 
Klabunde, S.ierstr. 21, III. 
^ leere Zimmer ß 
I Wohnungen, laden usw. I 
UmsQBe rinoftei 
MöbelaufbewaHrg., Reisegepäck in 
ca. 3 Stb. n. all. Bahnhöf. Kopanla 
& Co., Niedstr 5. T. Pf. 2077,2363. 
Leeres Zim., Bad, sof. od. 1,9. z. 
verm. Rubensstr. 39, Gth. I, grdz. 
Er. Im. Soibttiim. Äs. 
Balkon, Küche, Kam. Albestr. 4. 
Großer, Heller Lagerkeller 
bid)t Kaiserallee n. Südwestkorso, 
ca. 50 Quadratmeter preiswert zu 
vermieten. Bachestr. 9. 
4 Zimmer, 1. Etg., [2416 
Warmwaffer, Balkon, ekltr. Licht, 
Bad rc. Nrhe Kaiserallee u. Süd 
westkorso p. sofort oder 1. 10. 13. 
billig zu vermieten. Bachestr. 9. 
Werkstattrüume, mit elektr. Krast- 
Anschl. auch geteilt, sof. zu verm. 
Lichters. Chausseestr. 60, a. Häudelpl. 
4 Zimmer, pt., 
m. Bad. Balkon, große Zimmer, 
per 1. 10. zu verm. Beckerstr. 6. 
7 große Zimmer 
Beckerstr. 8 hchpt., mit ca. 200 gm 
Vorgarten, Warmwaffer, elektr. 
Licht per 1. Juli oder später zu 
verm. Näh. das. Portier. s1784 
ft Zim., hochfein. Komf., 3 Zim. 
IL abverm., sof. u. später 1050 M. 
9 Bennigsenstr. 17 v. I. Schulze. 
2 Zimmer 
Küche, Badezimmer, Balkon mit 
Warmwasservers. u. Ztrlhzg., Gth. 
umzugshalber per sof. besonders 
preiswert zu verm. Zu erfragen 
Bennigsenstr. 23-24,11. Haupteing. 
3 Zimmerwohnung m,t Bad, 
Balkon, Mädchenk. n. reich!. Zub. 
zum 1. 10. 13 z. verm. 
Blankenbergstr 1. 
3 Zimmerwohnung 
Bdh.pt.,Logg.. Bd.,Mdchk., 600M. 
p. 1.10. zu vermieten Bornstr. 16. 
Zum 1. 10. 18. 4 u. 2 Zimmer- 
Wohnungen m. Warmwasservers. 
Bornstr. 25, Ecke Hackerstraße. 
Büroräume 
Da wir uns vom Geschäft zurück 
ziehen wollen, möchten wir 
einen Teil unserer sehr schönen 
Büroräume mit Telefonanschluß 
billig abgeben. Max Reichhelm 
& Eo., Friedenau, Eranachstr. 36. 
k Simmnt* moderner Komfort, 
4 gllllMkl., hochpt. u. 1. Etage. 
4 SHttl Bad, Balkon, patt., zu 
w OIUI«, verm. Fehlerstr. 4. 
60 qm Mm. Sä 
2111) Fehlerstr. 4. 
Schöne 4 Zim.-Wohn., Bad, gr. 
Balk., Mädchenst., 850 M., 1. Okt. 
Part. 2 Stuben, Vorgarten mit 
Laube. Feurigstr. 14 I b. Wirt. 
Autogarage 
p. 1. 8. 13. billig zu vermieten 
Steglitz, Flensburgerstr. 7. 
Feurigstr. 6, Gth, 2 Zimmer, 
Küche z. 1. 10. Lagerkcller das. 
3. 5 u. 6 Zim. 
Warntwafferh., eiest. Licht u. aller 
Komf. Fregestr. 65, Ecke Saarstr. 
2II. 3 Zim.-Woll II. 
in dem bekannten vornehmen 
Gartetihause Fregestraße 81, Ecke 
Hauptstraße 83, zu vermieten. 
Warmwasserheizung, -Versorgung 
Vacuum, elektrisch Licht, Nacht- 
beleuchtung rc. 1798 
WIM. 18 a m C 8 t": 
Gth. 2 Zim. Balk. 1. 10. zu verm. 
Handjerystr. 62 
2. Etg. 4 gr. Zimmer, Bad, 
3. Etg. 2 gr. Zimmer,'Bad. 
4 dilttttiAr Wohnung, Vorderh. 
0 ÖlUimer Ptr. m. SSab, Kammer 
z. 1. 10. 13. Jahnst. 17, Ausk. das. 
8,6 ü. 2 Zim. 
Bad, Balkon, Loggia rc. und 
Gartenbenutzuna, Warmwaffer- 
versorgung Kaiserallee 126. 
Balkonloggia. Küche, Mädchenk., 
Bad u. Zubehör zum 1. Oktober 
Kirchstr. 18 an der Rheinstraße 
(Kaisereiche) nahe Straßenbahn u. 
Wannseebahn zu vermieten. Näh. 
daselbst 1 Tr. links. 
9ml. 2 Zimtm-Mmst 
Balkon, Warmwaffer, Gartenhs., 
Parkaussicht 1. Okt. zu vermieten. 
Eplinius' Kaisero llee 79. 
Gr. Stube u. Küche, Grth. plr., 
sofort zu verm. Kaiserallee 125. 
4II. 8 WMlMlIS. 
mit Wamrwasserversorgung, 
_ konfort. einger. Kirchstr. 23. 
Kreisauer- Ecke Varzinerstr. 20 
Qrthfltl pall- f- Barbier. Seifen- 
LUUCll geschäft. sofort zu verm. 
I 
l 
Laulttllr. 5*6.5 ll. 7 gr. 3. 
Wanuw., all. Komf., verschl. Haus, 
sof. od. 1. 10. prsw. z. vm. Ans 
Wunsch Wohnungsplan. Näh. das. 
b. Port, od Eigentümer Schwarz, 
Schöneb. Haupchtr. 141. Lütz. 5394. 
Lanterstr. 2 sofort 2 Stube», 
Küche, Bad, Gartenh. prt. [2370 
2 schöne Vorderz., Balk. Flureing. 
z. 1. 10. leer, eo. möbl. zu verm. 
Lefevrestr. 23,1 links, n.Kaiserallee. 
1 Zimmer-Wohnung, Bad, Balk, 
M. 30.— per 1. Seplbr. [2375 
Friedenau, Lenbachstr. 10 b. Port. 
2 
waffer. Nachtbeleucht., Gartenh. 
per sofort oder später. Friedenau, 
Maßmannstr. 4, Neubau. AuSk. 
daselbst. Telf. Pfalzb. 2065. 
Maybachplatz 16, a. Birkenwäldch. 
ohne vis-a-vis. 
4 Zimmer, Loggia, zum 1. 10.13. 
zu vermieten. [1858 
1. Oktober 1913. 3 Zimmer mit 
Borgarten, Bad, Mädchenkammer, 
Loggia, varterre. 4 Zimmer mit 
Loggia, Bad, Mädchenk. 1 Treppe. 
2 Zimmer, Gartenh., mit Gart., 
Bad, Loggia, zu vermieten, bei 
Baumstr. Leßmann, Petcr-Bischer- 
Eraße 13. [2392 
Dicht an Rheinstr., schöne, g räum. 
4 Zimmerwohn, mit Warmwaffer- 
Heizung und Versorgung, preisw. 
sofort zu beziehen. Näheres beim 
Wirt. Peschkestr. 17. pt. ,2220 
| 5,4tt.3 
Stube und Küche, Handjery- 
straße 62. [2285 
Kaiserallee 78, 6 u. 7 Zim. sof. 
Heiz. n. Vers. u. Oefen. 
2 große Zimmer- Wohnung, 
Kaiser-Allee 125. [2379 
I 
Zimmer, reich!. Zubehör, 
elektr. Licht, herrschaftlich, 
sofort oder später preiswert 
zu vermieten 
Rembraudtstr. 3-4 
nahe Wannseebahnhof. 
5 Zimmer-Wobnung mit Balkon 
und Loggia für 1150 M. per 1. Juli 
resp, später. Rheinstr. 52. s1641 
2Stuben,Küche,Zbh. anruh.Miet. 
sof. od. 1. 10. z. verm. Rheinstr. 5. 
LMM 
babnhof preisw. zu vermieten. 
Näheres E. Kuhrt, Rheinstr. 34. 
Schuhmacherladen 
mit Wohnung Rheinstraße 47. 
1 „ 4 Sin, 1. IO- 13 im Grth. 
1 ll. L gllll. Ringstr. 25. 
5 u. 3 Zim.-Wohng. m. Znbch., 
Garage preisw. zu verm. [2369 
Ringstr. 39. Wirt. 
I Sinnier, 
gr. Diele,' p. 1. 10. zu vermieten. 
Ofenheizung. Rönnebergstr. 16. 
3 Zim., Loqgia, reicht. Rebengel., 
2. u. 3. Etage 
sehr preisw., Sonnens., p. I. Okt. 
RubcnSstr. 51-52: Ausk. das. vd. 
Verwalter, Nr. 60, 1. Et. r. 
enorm. 
elektr. hochherrschaftlich per sofort 
zu vermieten. Näheres Portier. 
m * Portierstelle. paff. 
vllvlU für Herrenschneider od. 
Milchgeschäft. Steolitz, Schützen- 
straße 10. Näh. daselbst. [2311 
Umständehalber 2 Zim.-Wobng. 
Bad rc. Stubenrarrchstr. 41, Ecke 
Varztnerstraße preisw. zu verm. 
« 1. Etage, 
, 5 Zir 
Zimmer, 
Diele, Bad. Balk.. Zubh., z. 1.10.13. 
Stierstr. 20-21 sof. 6 Zimmer, 
Balkon, elektr. Licht, Warmwasser 
versorg., pari., 1., 2. Etg. s2162 
Südwestkorso E. Deidesheimcrstr. I 
Lade» m. Mmii,.T a 
2,Zimmer, Gartenh., 32, u. 36M. 
mit Heizung. Tannusstr. 4. 
4 Zimmer-Wohnung, /Ofen 
heizung Warmwasier-Bersorgung. 
zu verm. Näheres Wielandstr. 9.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.