Path:

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Vom 19. bis 22. M viertägiges Gastspiel Des beliebten JCnnstlerpaares 
Waldemar Psylander Ebba Thomson 
in dem 
Nordischen Kunsffilm: Das Recht der Gattin 
in 3 Akten. Goldserie Pathö fieres, herrlichste Farbenpracht. 
Das Blumenmädchen von Toneso 
Drama von packender Handlung in 3 Akten. Valetta-Film. 
Ferner das Bomben-Programm. 
Vorzügliches Künstler-Konzert, jeden Mittwoch u. Sonnabend neuer Spielplan. 
Beginn 6 Uhr Sonntags 4 Uhr. 
Diese Sensationen gelangen nur in dem grössten, modernsten und vornehmsten 
Theater Friedenaus zir Vorführung. Anerkannt allen voran sind die 
Ho:b.orL:3ollexn.-I_iiclrtspi©le 
Handjerystr. 64, Ecke Klrchatr., nahe der Kaisereiche. 
Die Direktion: gez. H. Honten, früher Rheinsrhloss-Lichtspiele. 
Verliebt 
ein zartes, reines Gesicht, rosiges, 
jugendfrischesAussehen u. blendend 
schönen Teint, der gebrauche 
Steckenpferd-Seife 
(die beste Lilienmilch-Seifc) 
a St. 80 Pf. Tie Wirkung erhöht 
Dada-Cream [1G03 
welcher rote u. rissige Haut weiß u. 
sammetweich macht. Tube 80Pf.bei 
H. Oelgarts Drogenhaus; 
Rich. Liersch ; C. Jung Nfl.; 
Karl Kircher; 
Max Denecke, Stubcnrauchstr. 58; 
in Schöneberg: Wilh. Herrmann. 
K. Zillmann, Karl Kircher. 
Kill-11. Mülls »wr r 
Ulrich Schantl, Rembrandtstr. 11. 
Suchen Sie 
Tienstmädchen, Auf. 
Wärterinnen, Reine- 
«achesrauen, Hau», 
dirner, Lehrlinge 
so finden Sic 
solche a« schnellsten 
durch den „Friede. 
«auerLokelanieiger.* 
c 
LteUengeluche 
Z 
Lshmißlstcr aller Stände 
erhalten täglich kostenlos 
Lehrlinge durch das 
Städtische Arbeitsamt 
Berlin-Schöneberg 
Grunewaldstrasse 19 
Eoke Schwäbische Str. 13,14. 
Fernsprecher Amt Kollendorf 
Nr. 230 und 231. 
Hier wird auch jede ge 
wünschte Auskunft gegeben. 
Wie« 
Menzelstr. 22. 
Jg. Frau s. n. einige Waschstellen. 
Behrendt, Sponholstr. 88 v. 11. 
MlüiÄfiM 
Schöneberg, Hauptstraße 20 
Tel. Lütz. 2440. Inh. W. Juuls, 
Teppich Reinig. ». Tlufbewahrung. 
Staubfreies Abziehen von Parkett 
böden u. Glanzmnchsen. Aushilfs- 
Personal für Küche u. Hausarbeit 
lederart tüchtig und ehrlich. 
Köchinnen,Hausmädchen jeder 
Art, ckuuii Aushilfen finden 
kostenlos Stellung durch das 
Städtische Arbeitsamt 
Schöneberg [5684 
Brnsawaidttraus 19, 
Saubere;, de«»« »An 
sucht älteres Ehepaar z. 1. August 
Homuthstr. 8 Vordh. I links. 
Suche ein tüchtiges Allein- 
mädchen per 1. oder 15. August. 
Neumann, May bachplatz 14-18 pt. 
Gewandtes, saub. Diädchen für 
bess. Haushalt ohne Kinder zum 
1. Sept. ges. Spanhalzstr. 3 11. 
Aufwärterin, nur ganz zuver 
lässige, mittags van 1 Uhr an ge 
sucht. Evtl, ist im selben Hause 
noch eine zweite Aufwartung zu 
vergeben. Meld. vorm. u. abds. b. 
Wehling, Cranachstr. 16 1 Port. 2. 
«ufttmrtcnnrSa. 
Borchardt, Begasstr. j8a II. 
Aufwartefrau für einige Stund, 
täglich gesucht [5661 
Rebhun, Niedstr. 12 pt. 
Aufwartung zweimal wöchent 
lich vormittags gesucht [5650 
Stubenrauchstr. 70 I gradeaus. 
Zoologischer Garten Berlin. 
Vollständig neu gestaltet, nicht nur durd) reine reichhaltige Tier- 
sammlung erster Reihe, sondern auch durch seine originellenPracht- 
bauten und seine großartigen Parkanlagen eine internationale Sehens 
würdigkeit aller ersten Ranges. 
— Täglich Konzert. - 
Im Sommer: Doppel-Konzert an den ausgcdchnten-Restaurations- 
Terassen (10 000 Stühle). Sonntags 3 Militärkapellen. 
Im Winter: Symphonie-Konzert in dem prachtvollen Fcstsaale. 
Gintrittspreis 1 M., Sonntags u. gegen Abend in der Woche billiger. 
Restaurant in den Händen der Hotelbetricbs A.-G. 
4 Eingänge: Stadtbahn, Tiergarten, Kurfürstendamm, gegenüber 
der Kurfürstenstraße, Kurfürstendamm, gegenüber der Wichmannstraße. 
Bequeme Verbind, d, Stadt-, Untergrund-u. Straßenbahn. Fahradhalle. 
I' 
Hotel unb Muront Svoifereithc 
Rheinstr. 54 Inh.: O. Konietzki Tel. Pfbg. 2194. 
Empfiehlt seine behaglich eingerichteten 
:: Zimmer zu soliden Preisen. :: 
Bad im Hause. Bequemste Fahrverbindungen 
Elektr. Licht. nach allen Richtungen. 
kiii' FußieidendeT 
OrthopaedisctiB Hass - flnfertiguna 
Barantis für aasen Sitz u. Passform 
Besohlen und Reparaturen 
.'. .'. zu soliden Preisen. .'. 
Rud. Hoffmann, 
Schuhmachermeister • 
Cranachstr. 56. [ 
eglitz 789. I 
Gegr. 1892. — Fernspr. Steglitz 
Kaifee, Kakao, Tee von 
J. J. Darboven 
K Gegründet 1866 
Mamburg. Feste Preise! 
Vertreten durch 
Frau Mg. von Arnim 
Friedenau, Bflsingstrasse 21. 
Telefon: Uhlaryl 4402. 
Telefonische Bestellung genügt. 
Zusendung täglich von 2 Mark an. 
Schöneberger Bank 
E. Q. m. b. H. su Schöneberg, Hauptstrasse 135. 
Fernsprecher Amt VI 5645. Kassenständen 9—1, 8—5 Uhr. 
Stahlkammer,vermietbare Schrankfächer. Sparkasse 4% 
Annahmestellen bei „DDrer-Drogerle“ W. Cllngesteln, Schöno- 
berg-Friedenau, Dürorplatz 1, Gustav A. Schulze, Steglits, 
Jetzt Sonlossstr. 93. 
Scheck-Verkehr, An- und Verkauf ven Effekten. 
Wechseldiskont, Lombard. 
ReilegeM 
schnell und zuverlässig in zirka 
3 Stunden nach allen Bahnhöfen. 
°Berteilung von Prospekten aller nam- 
VffiHUS haften Bäder. [4514 
Eilgut — >Frachtgut — Versandt prompt durch: 
KvIISNIS & Cd.. Friedenau, Niedstr. 5. 
H ** UO M Tel.: Pfalzb. 2077, 2363. 
Anständiges, junges Dienst 
mädchen für Hausarbeit per sofort 
oder 1. August verlangt [5662 
Sponholzstr. 19a, Villa. 
Answariung, junge, täglich 
1 Stunde sofort gesucht [5609 
Schimmel, Hcrtelstr. 9 III. 
ilfttötlttln 
straße 28 pt. r. 
Aufwartung vormittags sucht 
5667s Odenwaldstr. 13 pari. 
Saubere, umsichtige Aufwärterin 
für den Vormittag sofort gesucht. 
5668s Keuter, Cranachstr. 47 I. 
Abschriften «. 
Nervtelfalttgnngr« 
auf der Schreibmaschine 
RubenSstr. 43 Ecke Peter- 
Vischerstr. Amt"" 
Ecke Peter- > 
Steglitz (755). > 
Guter Privatmittagstisch. Unger, 
Ringstr. 50 II, Aufg. II., Moselstr. 
c 
rt)o0nun0sanzci0er 
Ü 
Möbliertes Zim» 
Friedenau p. 1. 8. gesucht. Off. 
mit Preis einschl. Kaffee und Be 
dienung unter R. V. Erp. d. Bl. 
c 
Vermietungen 
c 
möblierte Zimmer 
In nur sauberer Pension bei 
bcff. Dame Zimmer frei. Zimmer 
mit und ohne Pension. Freie Lage. 
Anerkannt vorzügl träft. Mittags- 
tisch auch an nicht Pensionäre 
1,20 Mk. m. Kaffee. Sponholz- 
straße 30, I u. II. Tel. Pflbg. 5749 
Pension, Privathotcl, Zim. auf 
Monate, Wochen und Tage von 
1,50 M. an. Fregestr. 13. [2280 
Pension, möbl. Balk.- od. Erkerz., 
dauernd, sof. auch tageweise. Goesch, 
Jllstr. 2 111 l., a. d. Kaisereiche. 
Frdl. mbl. Zim. Ww., Bad sof od. 
1.8. Quester, Stierst.l4-15,Stfl. LU. 
Modern möbl. Zim. mit auch 
ohne Klav. Stierstr. 21II. Peters. 
Möbl. Zimmer zu vermieten 
Lanbacherstr. 11, im Friseurgesch. 
Möbliertes Zimmer vermietet 
Kluth. Saarstr. 5 Gth. r. III 
1—2 gut möbl. Zimmer, mit 
allem Komfort, Telefon. [2287 
Südwestkor'o 63 I r 
Möbl. frdl. Erkerzim. in ruh. 
Hause zum 1. Aug. oder später zu 
verm. Kaiserallee 90 III rechts 
Q1)HhT Zim. an Dame od. Herrn 
ÜJIUUI* zu verm. Wilhelmshöher 
Str. 21 Seiteneing. II b. Hellbig. 
Saub. Zim., Bordcrausg., zum 
1. Aug. zu verm. [5575 
Haucke, Knausstraße 2 I, 2. Aufg. 
Eleg. Vorder;. 1.8. z. vm. Unger, 
Ringstr. 50 II, 2. Aufg. Moselstr. 
Möbl. Zim. per sofort zu verm. 
Fregestr. 65/66, I, b. Brehme. 
Möbl. Zimmer zu vermieten 
bei Pfeiffer. Rheinstr. 10. Gth. I r. 
Möbl. Zim., saub.. Bad, Säireibt., 
sogleich Ringstr. 25 p. r. Pfb. 7222. 
Vornehme Einzelzimmer für 
dauernd oder kurze Zeit Fregestr. 6 
Ecke Hedwigstr., Villa. 
hn- u. Schlafzim. auch einzl. 
o. Telef. Moselstr. 7, II, l. 
Wohn- u. Sl 
Klav 
2 ineinandergehende gut möbl. 
Zim., pass, für 2 Herren od. Damen, 
preisw. zu verm. Fr. v. Gronefeld, 
Menzelstr. 28 I rechts. [2087 
Eleg. möbl. Zimmer mit allem 
Komf. bei einz. Dame zu venu. 
2114s Fregestr. 80, 111, lks. 
Eleg. Erkerzimmer zu vermieten, 
Wielandstr. 44, 111, rechts. 
Flurzimmer, eleg. möbl., evtl. 2, 
sof. od. 1. 8. 13 preisw. zu verm. 
2206s Schnitze, Goßlerstr. 18. 
Gr. schönes Vorderzim., Wsbhf. 
Wielandstr. 20, II rechts. >2181 
Frdl. Vorder;., Gas, Bad, Zentralh 
5 Min. v. Wannseebahnh. sof. zu 
vm. Dahin, Menzelstr. 23 24, hpt. 
Ringstr. 4, hptr. 1., nahe Wsbh. 
u. Elektr. verm. 1 eleg möbl. 
Borderz.,Bad,Schreibt.u.Büchersch. 
Ringstr. 12, klein möbl. Zimmer, 
15 M. zu vermieten. [2227 
Möbl. Zim., Bad, Balk., zu verm. 
Krause. III, Ringstr. 25. [2229 
Einfaches möbl.Zimmer sep. Eing. 
zu verm. Niedstr. 35, Bröselst 
Frdl. möbl. Zimmer sofort od. 1. 
2235s Rheinstr. 14, v. I. 
Möbl. Stube zu verm. [2234 
Menzelstr. 31-32, Gth. III, Stietzel. 
@Bt IiW. 31 ”-""" 06 '“' 
waldstr. 3 hpt. l. 
Gut möbl. Zim., Warmwasser 
bad, verm. Lemke, Stierstr. 15 hp. 
Gut möbl. Vorderzim. zu verm. 
Fried., Bismarckstr. 10, Schuhgesch. 
Fregestr. 59 a sofort gr. möbl. 
Zimmer bei Hennig. [2251 
Ein möbl. Zimmer zu vermieten 
2240s Ringstr. 23-24 I. 
Gut möbl. Zim., Heiz. Warmw. 
Bad. Bed. 27 M. Peschkestr. 4111 l. 
M t Vorderzim. zu verm. Kirch- 
1» straße 16 1. Fr. Knorre. 
1 a gut möbl. Zim. z. 1, 8. 
frei Kaiserallce 125 II l. 
cmnhr Zim., Bad, Tel., z. verm. 
jLIIUUl* Jäger, Stubcnrauchst. 62. 
Gut möbl. Zimmer z. 1.8. z. verm. 
Krause. Ringstr. 37, hochptr. 
Möbl. Vorder-Zimmer, sep. Eing. 
25 Al., sofort zu verm. [2221 
Kaiserallee 86, bei Bannenberg. 
Gut möbl. Zimmer bill. z. verm. 
2266s Hauptstr. 89, Doege. 
——f 
RllbcnsAr. 27, 28, 38=49 11, Menzelstr. 18 • 
6 R A , t O Dtttt mit WarmWafierversorg., M 
f Of 44 tu u (QIJU» mit u. ohne Zentralheiz., W 
sofort oder später. Tel. Stegl. 854. W 
5 Mim Wannsecbh. Straßenbahnlinien 59,60,87,88, D,E,V,W. A 
•i 
Schon mbl. Zimmer bill. z. verm. 
Schwalbacherstr. 10, vorn ptr. 
Gut möbl. Vorder;. Schrbt. elttr. 
Wmw., Bad 1.8.Südwestkorso 671 r. 
Elg Loggiaz., all.K.,sof.Deidcs 
heimerstr. 1, II1, Ecke Südwestk. 
Gut m. fr. (Barten;. 2. Et. am 
Maqbachpl. z. v. Wo? sagt die Exp. 
Möbl. Zim, Tel., Bad. 1. 8. 
zu verm. Hilgert, Ringstr. 36 I. 
Gut möbl. Vordz., Schreibt., 1.8. 
Schmidt, Cranachstr. 14 v. pt. I. 
Mbl.Zim.,schoneAuss.ev. m.Klav 
Friedr.-Wilhelm-Platz 6. b. Klein. 
Mbl. Wohn- u. Schlafz., Balk. Bad 
auch einz. sof. Ronnebergst. 13 hpt.l. 
Möbl. Wohnung. Zim., Küche, 
Korridor u. Toil. a. f.Pflcgebedürf. 
Wilhelmshoherstr. 5, Schwcsternh. 
Möbl. Zim. od. Schläfst. Homuth 
str. 8, E. Wicsbadenerst., Plättgesch. 
Frl. kann billig Schlafstelle erh. 
Kleinert, Kaiserallce 86 Gth. II. 
Jung. Mädchen k i. guter Fam. 
billig niitcinwohncn [2226 
Handjerystr. 60-61, r. Gth. pt. r. 
Möbl. Schlafstelle zu vermieten 
2265s Jahnstr. 16, Pawlowski. 
Schlafstelle für Herrn [2198 
Kaiserallee 110 Gth. II r. 
Schlafstelle, an Herrn zu verm 
Schonebcrgerstr. 15, III, gerade;. 
c 
leere limmer 
Wohnungen, lallen usw. 
) 
Leeres gr. Zim., Bad, sofort 
zu verm. Albestr. 22 pt. l. [2089 
Leer. Zim. mit Bad, sof. od. 1. 8. 
z vm.Rubensstr.89, Gth.I, gerade,;. 
Leeres, sonn., groß. Balkoazim. zu 
verm.Koglin.Schöncbergerst.16111 
Für Dame 2 leere Vorderzimmer 
Zentralh., Warmwasservers. evtl, 
elektr. Licht, herrschst!. H. 2 Tr. 
10—12 4—6, Schmidt. [2253 
Lanbacherstr. 10, Eingang 6 b. 
Leeres Zimmer zu vermieten. 
Ronnebergstr. 7, part. Rischert. 
7 große Zimmer 
Beckerstr. 8 hchpt., mit ca. 200 qm 
Vorgarten, Warmwasser, elektr. 
Licht per 1. Juli oder später zu 
verm. Näh. das. Portier. [1784 
3 Zimmerwohnung mit Bad, 
Balkon, Mädchenk. u. reich!. Zub. 
zum 1. 10. 13 z. verm. 
Blankenbergstr 1 
4 NIMM». lÄS 
vi«, 3 Zimmer nach vorn, Balk, u. 
Logg., 3. Et. bis Okt. mietesrci, 
sofort beziehbar. Bornstr. 16. 
4 u. 2 Zim.-Wohn. mit Balk. u. 
Warmwasserversorgung 1. 10. zu 
verm. Bornstr. 25 Ecke Hackcrstr. 
3 Zimmer 
parterre, Sonnenseite mit Loggia, 
Bad, Mädchenkammer per 1. 10. 
für 000 M. zu vermieten. [2239 
Bornstr. 16. 
Bersetziulgstialber 
1. September od. 1. Oktober schone 
6 Zimmerwohnung, Friedenau, 
Cranachstr. 13, 2. Et., Preis Al. 
1300, Wannseebahnhof u. Knaben- 
Mädchenschule in der Nähe. Post- 
inspektor Jmmenkamp. [2104 
4 mm. Ä n "» 8 , l; 
2 0i m Bad, Balkon, Part., zu 
ulUI-, verm. Fehlerstr. 4. 
60 qm Rom, ■ *'“■ 1 
2111] 
Okt. zu verm. 
Fehlerstr. 4. 
Autogarage 
p. 1. 8. 13. billig zu vermieten 
Steglitz, Flensburgerstr. 7. 
3» 5 U. 8 ZiM. 
Warniwafferh., elekt. Licht u. aller 
Komf. Fregestr. 65, Ecke Saarstr. 
’. 60 0, -L-.NB 
Gelast, ruh. Hause, per 1. Oktober. 
2 Zim., Küche. Garth. z. 1. Okt. 
Zu erst, bei Kaspar, Fregestr. 77. 
411.6 SirnncttDoOnunocn 
Bad, Balkon, Mädchenk. re. 
2102s Fregestr. 79. 
2li.3Zim.-WoIiil. 
in dem bekannten vornehmen 
Gartenhause Fregestraße 81, Ecke 
Hauptstraße 83, zu vermieten. 
Warmwasserheizung, -Versorgung 
Vacuum, elektrisch Licht, Nacht 
beleuchtung re. 1798 
Mletftt. 18 arfflS 
Gth. 2 u. 3 Zim., Balk. u. Zu- 
behor 1. 10. 13 zu vermieten. 
Sof. 2 gr. Ziu»„ Küche, Gth. 396. 
Handjerystraße 60-61. [2222 
Stube und Küche, Handjery- 
straße 62. [2285 
Fregestr. 73 
5 Zim., Erker, Balkon re.. 1. 10. 
3 U. 2 Zim., Bad, Balkon, 1. 10. 
Handjerystr. 62 
2. Etg. 4 gr. Zimmer, Bad, 
3. Etg. 2 gr. Zimmer, Bad. 
Stube u. Küche m. Warmw. u.Bad 
billig zu verm. Brose, Hertelstr. 4 
Port. III. Zn bes. von 5—8 Uhr. 
Orthan se" 8 Jahr Cig.-Gesch. m. 
UIÜCll 2 Z.-W. z. 1.10. Jllstr. 7. 
4 9immßr Wohnung, Vorderh. 
U OlUIUlvl ptr. m. Bad, Kammer 
z. 1. 10. 13. Jahnsst 17. Ausk. das. 
8.8 B. 5 Zim. 
> Bad, Balkon, Loggia re. und 
Gartenbenutzung, Warmwaffer» 
Versorgung Kaiserallee 128. 
Kaiserallce 78, 6 u. 7 Zim. sof. 
Heiz. u. Vers. u. Oefen. 
5 Zimmer, Diele, Heiz. u. Vers. 
2 Et. sof. Kaiserallee 112. [2281 
3 ii.lchmmooU. 
1. u. 2. Et., mit groß. Balkonloggia, 
Küche, Bad, Mädchenkammer u. 
Zubehör z. 1. Oktober Kirchstr. 18 
an der Kaisereiche zu vermieten. 
Näh, daselbst 1 Tr. links. 
JLauterstr. 8 
Garth. pt. 2 Zim., Küche, Korr. 
I älinniet 
wasser. Nachtbeleucht., Gartenh. 
zum 1. 7. oder später. Friedenau, 
Maßmannstr. 4, Neubau. AuSk. 
daselbst. Telf. Pfalzb. 2065. 
Maybachplatz 16, a. Virkenwäldch. 
ohne vis-a-vis. 
4 Zimmer, Loggia, zum 1. 10.18. 
zu vermieten. [1858 
Hctkl. 6 Z.-Woh. 
hpt. oder 2. Etg., viele Vorder 
räume, Sonnenseite, Vorgarten, 
Friedenau, Menzelstr. 28, nahe 
Bahn. Post, Schule, M. 1150 u. 
1250, per 1. Oktober zu vermieten, 
evtl, früher beziehbar. [2165 
5 Zimmer, 1. Etage, reicht. Zubeh. 
ein Monat mietefrei, sofort oder 
1. Oktober. Niedstr. 37. [2231 
Lalle» mit Bahn««» 
in dem 6 Jahre flottgeh Grün 
kramgeschäft betrieben wird bill. 
zu verm. Odenwaldstr. 24. [2257 
Dicht an Rheinstr., schöne, g-räum. 
4 Zimmerwohn, mit Warmwasser. 
Heizung und Versorgung, preisw. 
sofort zu beziehen. Näheres beim 
Wirt. Peschkestr. 17, pt. [2220 
5,4«,3 
Zimmer, reichst Zubehör, 
elektr. Licht, herrschaftlich, 
sofort oder später preiswert 
zu vermieten 
Rembrandtstr. 3-4 
nahe Wannseebahnhof. 
5 Zimmer-Wohnung mit Balkon 
und Loggia für 1150 M. per 1. Juli 
resp, später. Rheinstr. 62. [1641 
8 Sirnmer 
Kammer, Küche, Bad, Balkon, sof. 
oder später Rheinstr. 37 III vorn. 
Echuhmachcrlaven 
mit Wohnung Rheinstraße 47. 
III. 2 »TISSIF 
5 Zimmer, Herrschaft!, part., verschl 
Haus, gr. Diele, p. 1. 10. zu verm. 
Ofenheizung. Ronnebergstr. 10. 
4 Zim. gr. Räume, reichst Neben- 
gelaß, 1. Etage, 
3 Zim., Loggia, wie vor, 1. und 
3. Etage 
2 Zim., Loggia, Mädchcnkammer, 
Bad, 3 Etage 
sehr preiswert, Sonnens., per sof. 
u. 1. Okst Rubensstr. 51-62. Ausk. 
das. od. Verwalter, Nr. 51', 1. Et. r. 
eootitt. 
elektr. hochhcrrschaftlich per sofort 
zu vermieten. Näheres Portier. 
Stierstr. 20-21 svs. 6 Zimmer, 
Balkon, elektr. Lick)t, Warmwaffer- 
versorg., part., 1., 2. Etg. [2162 
Versetzungshalber 6 Zim.-Wohn. 
schon gelegen, vis-a-vis Gartenstadt 
Wilmersd., (Ofens)., Warmwasser 
vers., Doppelloggia.Wandschränke. 
Tresor, elektr. Licht) 1. Sept. zu 
verm. 1800 M. Näh. 1. Et. bei 
Fischer, Südwestkorso 60a. [2263 
Ein Laden Südwestkorso 9 sofort 
zu vermieten, bis 1. April 1914 
.grpße Ermäßigung. [2260 
Villa, 1 Min. Wsbh. 4 Zimmer, 
Bad, Balk, Loggia, evtl. Garten, 
preisw. p. 1. 10. Wielandstr. 27.1. 
Mo-Aroge;•„£ 6, ";a 
Wilhelmshoher Str. 13 k
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.