Path:

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

in geschmackvoller 
Ausführung liefert 
Leo Schultz, 
Berlin-Friedenau, Rheinstr. 15. Fernspr.:Pfb.2129, 
Buch- und 
Kunst - Druckerei 
Mi 
Z¥¥5¥I 
Anzeigen 
-er Mitglieder des Handel- u. 
Gewerbrverrinszn Friedenau. 
Versammlung der Mitglieder monatlich einmal. — Neumeldungen von Mitgliedern 
erfolgen in der Geschäftsstelle des „Friedcnauer Lokal-Anzeigers". 
Wilhelm Ebers 
Rhein-Strasse 15 
(im Hause des „Fried. Lok.-Anz.") 
Schrelbwave« 
öraul-kWpsgrii. 
Monats- und 
Beerdignugssuhmesen 
von 
Ernst Mewald 
Lauteestraße 34. 
Tel. Psbg. 2245/ 
iMt Mchklchli». 
Sonntag, den 20. Juli. 
Berlin-Friedenau. 
Vorm. 10 Uhr: P. Vetter. 
Dann Beichte und Abendmahl. 
Nachm. 6 Uhr: P. Görnandst 
Dann Beichte und Abendmahl. 
Ev. Verein junger Männer. 
Sonntags Nachm. 6 Uhr Jugend- 
abteilung, Abends 8 Uhr Mäniier- 
abteilung, Sonnabends Nachm. 
4 Uhr Kuabenabteilung im Ge 
meindehaus, Kaiserallee 76 a. 
Christi. Jungfraueiwerein.Frege- 
straße 46, 5‘; s —9. Mittwochs 
8—10 Schneiderstunde. 
Evang. Jungfrauenvcrcin, 7—9, 
Gemeindehaus, Goßlcrstr. 30 II. 
Berlin-Schönebcrg. 
Paul-Gerhardt-Kirche. 
Vorm. 10 Uhr: P. Heist. 
Dann Beichte und Abendmahl. 
Alte Kirche. 
Nachm. 6 Uhr: P. Braun. 
Dann Beichte und Abendmahl. 
Apostel-PauluL-Kirche. 
Vorm. 8 Uhr: P. Siegmund. 
Vorm. 10 Uhr: P. Braun. 
Dann Beichte und Abendmahl. 
Mittags 12 Uhr Kindcrgottes- 
dicilst: P. Rauchstein. 
Königin-Luise- 
Gedächtniskirche. 
Vorm. 10 Uhr: P. Voehm. 
Daun Beichte und Abendmahl. 
Mittags 1*/, kkhr Kindcrgottes- 
dienst: P. Boehm. 
Nachm. 6 Uhr: P. Wagner. 
Dann Beichte und Abendmahl, 
Kirche zum HcilSbronuen. 
Vorm. 8'/, Uhr: P. Haecker. 
Vorm. 10 Uhr: P. Mirbt. 
Dann Beichte und Abendmahl. 
Nathanael-Kirche. 
Vorin. 8 Uhr: P. Boehm. 
Vorm. 10 Uhr: P. Wagner. 
Dann Beichte und Abendmahl. 
Evangelische Gemeinschaft 
Bornstr. 2 pari. 
Sonntag Vorm. 10 u. Nachm. 
6 Uhr Predigt. Vorm. 11'/, Uhr 
Sonntagsschule. Nachmittags '/,7 
Uhr Jugendvercin. Mittwoch 
Abends 8'/, Uhr Bibelstiinde. 
Freitag Abend 8'/, Uhr Gebet- 
stunde. 
M e th o d i st c n - G c m c i n d e. 
Bcrliu-Schöncbcrg, Hauptstr. 7 a-8. 
10 Uhr u. 6 Uhr: Prcd. Namke 
11'/, Uhr K.-G.-D. 
Gotteödienstordnung 
für die in Friedenau wohnhaften 
zur Pfarrei Steglitz gehörigen 
Katholiken. Katholische Kirche in 
Steglitz, Kieler Str. 11. 
An Sonn- u. Festtagen: Messen 
7 ii. 11'/, Uhr Vorm. Hochamt u. 
Predigt 9'/, Uhr Vorm. Scgens- 
andacht 7 Uhr Abends. — An 
Wochentagen: Messen 7>/, u. 8 Uhr 
Vorm. Beichtgclegenheit an den 
Abenden vor Sonn- und Festtagen 
und früh vor der Messe 
Kaffee, Kakao, Tee von 
J. J. Darboven 
u „ Gegründet 1866. 
nambürg. Feste Preise! 
Vertreten durch 
Frau fflarg. von Srnim 
Friedenau, Büslngstrasse 21. 
Telefon: Uhland 4402. 
Telefonische Bestellung genügt. 
Zusendung täglich von 2 Mark an. 
Zahnatelier Schöneberg, 
Hauptstr. 51 Ecke Mühlenstr. 19, Eingang Miihlenstrasse. 
•< Telefon: Kurfürst (9402). 
Zahnersatz, Plomben, Kronen-u.Brückenarbeiten, 
Stiftzähne. Zahnziehens mit Betäubung vonl M. an. 
Erleichterte Zahlungsweise. 
Vorzeiger dieses Inserats erhält 10% Vergütung. 
Spezialbehandiung nervöser Patienten. 
fittnaiioi 1 Spar- u. Sarlobistesse 
| e. Q. m. b. H. 
1 Bheinstr. 69 Kassenständen 9-1, 8-5 Uhr. Tel Pfeb. 2365 
Sparlfesisse -3= 0 J 0 
Rolchsbank-Giro-Konto. {Diskontierung von Wechseln. 
Kontokorrent-, Depositen- u. Scheck-Verkehr, 
" Der Vorstand. 
Mest.u.grW.Bra«t-EliUivagen- 
und Mnatr-Fuhmesen. 
Nach den Bahnhöleu: 
Anhaltcr, Potsd., Zool. Garten 3 M., Lehrter, Stettiner,Görlitzer 4 M. 
Paul Hennig, 
Schönrberg, Hauptstr. 120 (alte Kirche). Telefon: Lützow 6280. 
Annahmestelle: Sponüolzttraste 20. 
Adschriftr« «. 
UrrvielMitignugen 
auf der Schreibmaschine 
> RubenSstr. 48 Ecke Peter- 
Vischerstr. Amt Steglitz (755) 
Planne bequeme Zahln,, 
nano» auch zur Miete, 
Stimmen, Reparaturen. 
Siefke, Wilh. Hauffstt. 11. 
~ MienSstr. 27, 28, 38-3S u. Menzelstr. 18 M 
( ! X A „ t 2 im mit A 
>, i>, 4 II. U OUB. mit u. °hn- S-Nlr°!h!!z. ® 
sofort oder später. Le!. Etegl. 864. W 
5 Min. Wannseebh. Straßenbahnlinien 59,60,87,88, D,E,V,W, ^ 
G. IhlQfeldt 
Tischlermeister, 
Handjerystr. 41. 
Tel. Pflzbg. 708a 
Bau- u. Möbel Tischlerei 
Innen Architektur. 
: Aufpolieren von Möbeln : 
und Reparatur - Werkstatt 
Elektrischer Betrieb. 
Anfsrtlg. von Massenartikeln. 
Möbl. Vvrder-Zimmer, sep. Ging. 
25 M., sofort zu verm. [2221 
Kaiscrallee 86, bei Bannenberg. 
Gut mbbl. Zimmer bill. z. verm. 
2266s Hauptstr. 89, Doege. 
Guter Privatmittagstisch. Unger, 
Ringstr. 50 II, Aufg. II., Moselstt. 
wohnungzanragerl 
c 
MieuyeluHe 
Junge Dame sucht Zimmer mit 
voller Pension in guter Familie. 
Off, erb. L. K. 2V Expd. d. Bl. 
Möbl. Wohnung. Zim., Küche, 
Korridor u. Toil. a. f.Pflegebedürf. 
Wilhelmshöherstr. 5, Schwcsteriih. 
LM äimtnec, 
sucht Dame, per 1. 9. oder 1. 10. 
Off. mit Preis nuter „Solide", 
Expcd. des Blattes. [5616 
Willy Schuster 
V ersichepungsbür o 
Rheinstr. 14. pfbg. 2078. 
EinbruchdiebstahhVersich. 
Lebenslänglich. Eisenbahn- 
u. Dampfschiff-Unglücks- 
Versicherurg. 
Schöneberger Bank . 
E. Q. ra. b. H. in Schöneberg, Hauptstrasse 135. 
Fernsprecher Amt VI 5645. Kassenständen 9—1, 8—5 Uhr. 
Stahlkammer, vermietbare Schrankflcber. Sparkasse 4% 
Annahmestellen bei „DQrer-Drogerle“ W. Cllngestein, Schöne 
berg-Friedenar, Dnzerplatz 1, Qustar A. Schulze, Steglitz, 
Jetzt Sohlossstr. 93. 
Scheck-Verkehr, An- und Verkauf von Effekten. 
Wechseldiskont. Lombard. 
miPffiP 
. ;«v 
In nur sauberer Pension bei 
bess. Dame Zimmer frei. Zimmer 
mit und ohne Pension. Freie Lage. 
Anerkannt vorzügl kräft. Mittags- 
tisch auch an nicht Pensionäre 
1,20 Mk. m. Kaffee. Sponholz- 
straße 30,1 u. II. Tel. Pflbg. 5749 
Pension, Privathotel, Zim. auf 
Monate, Wochen und Tage von 
1,50 M. an. Frcgestr. 13. [2280 
Pension, möbl. Balk.- vd. Erkerz., 
dauernd, sof. auch tageweise. Gocsch, 
Jllstr. 2 II l l., a. d. Kaisereiche. 
Zim. au Dame vd. Herrn 
zu. verm. Wilhelmshöher 
Str. 2l Seiteueiiig. Il b. Hellbig 
Für Dame 2 leere Vorderzimmcr 
Zentralh., Warmwaffervers. evtl, 
elektr. Licht, herrschst!. H. ^ Tr. 
10—12 4—6, Schmidt. [2253 
Laubacherstt. 10, Eingang 6b. 
Sanb. Zim., Vordcraufg., zum 
1. Aug. zu verm. [5575 
Haucke, Kuausstraße 2 I, 2. Aufg. 
Eleg. Vorder;. 1.8. z. vm. Unger, 
Ringstr. 50 II, 2. Aufg. Mosetstr. 
Möbl. Zim. per sofott zu verm. 
Fregestt. 65/66, I, b. Brehme. 
Möbl. Zimmer zu vermieten 
bei Pfeiffer. Rheinstr. 10, Gth. I r 
Möbl. Zim., saub., Bad, Schreibt., 
sogleich Ringstr. 25 p. r. Psb. 7222. 
Vornehme Einzelzimmer für 
dauernd oder kurze Zeit Frcgestr. 5 
Ecke Hedwigstr., Villa. 
Wohn- u. Schlafzim. auch einzl. 
Klav. Tclef. Moselstr. 7. II. I. 
2 ineinandergehende gut möbl. 
Zim., pass, für 2 Herren ob. Damen, 
preisw. zu verm. Fr. v. Gronefeld, 
Menzelstr. 28 I rechts. [2087 
Eleg. möbl. Zimmer mit allein 
Komf. bei einz. Dame zu verm. 
2114s Fregestr. 80. III, lks. 
Eleg. Erkerzimmer zu vermieten, 
Wielandstr. 44, III, rechts. 
Flurzimmer, eleg. möbl., evtl. 2, 
sof. od. 1. 8. 13 preisw. zu verm. 
2206s Schnitze, Goßlerstt. 18. 
Gr. schönes Vorderzim., Wsbhf. 
Wielandstr. 20, 11 rechts. [2181 
Ringstr. 12, klein möbl. Zimmer, 
15 M. zu vermieten. [2227 
Frdl. Vorder;., Gas, Bad, Zenttalh 
5 Min. v. Wannseebahnh. sof. zu 
vm. Dahin, Menzclstt. 23/24, hpt. 
Möbl. Zim., Bad, Balk., zu verm. 
Krause. III, Ringstr. 25. [2229 
Einfaches möbl. Zimmer sep. Eing. 
zu verm. Niedstr. 35, Brosell. 
Frdl. möbl. Zimmer sofort od. 1. 
2235] Rheinstr. 14, v. I. 
Möbl. Stube zu verm. [2233 
Menzelstr. 31-32, Gth. III, Stietzel. 
@ut mow. SiTÄ 6 ": 
Gut möbl. Zim., Warmwasser 
bad, verm. Lemke, Stierstt. 15 hp. 
Gut möbl. Vorderzim. zu verni. 
Fried., Bismarckstr. 10, Schuhgesch. 
Fregestr. 50 a sofort gr. möbl. 
Zimmer bei Hennig. [2251 
Ein möbl. Zimmer zu vermieten 
2240s Ringstr. 23-24 I. 
Gut möbl. Zim., Heiz. Warmw. 
Bad, Bed. 27 M. Peschkestr. 4IIII. 
Vorderzim. zu verm. Kirch- 
2UIUU» straße 16 I. Fr. Knorre. 
1 0 gut möbl. Zim. z. 1. 8. 
I u frei Kaiserallee 125 II I. 
Mnhs Zim., Bad, Tel., z. verm. 
aHUUI. Jäger, Stubenrauchst. 52. 
Gut mbbl. Zimmer z. 1.8. z. verm 
Krause, Ringstr. 37, hochptr. 
Schön mbl. Zimmer bill. z. verm. 
Schwalbacherstr. 10, vorn ptr. 
Gut möbl. Vorder;. Schrbt. elktt. 
Wmw., Bad 1.8.Südwestkorso 67 Ir. 
LIg. Loggiaz., all.K .aof.Deidea- 
heimerstr. 1, II1. Ecke Südwestk. 
Gut nt. fr. Garten;. 2. Et. am 
Maybachpl. z. v. Wo? sagt die Exp. 
Möbl. Zim., Tel., Bad. 1. 8. 
zu verm. Hilgert, Ringstr. 36 L 
Gut möbl. Bord;., Schreibt., 1.8. 
Schmidt, Cranachstr. 14 v. pt. l. 
Ringstr. 4, hptr. L, nahe Wsbh. 
u. Elektr. verm. 1 eleg möbl. 
Vorderz.,Bad,Schreibt.u.Büchersch. 
Mbl. Zim., schöneAuss. cv. m.Klav 
Friedr.-Wilhelm-Platz 6. b. Klein. 
Mbl. Wohn-u. Schlaf;., Balk. Bad 
auch einz. sof. Rönuebergst. 13 hpt. l. 
2 Zim., Küche, Garlh. z. 1. Okt. 
Zu ersr. bei Kaspar, Fregestr. 77. 
Sof. 2 gr. Zim.. Küche, Gly. 396. 
Handjerysttaße 60-61. [2222 
Stube und Küche, Handjery- 
sttaße 62. [2285 
Handjerystr. 62 
2. Etg. 4 gr. Zimmer, Bad, 
3. Etg. 2 gr. Zimmer, Bad. 
Öfthntt seit 8 Jahr Cig.-Gesch. m. 
Lllvku 2 Z.-W. z. 1.10. Jllstt. 7. 
4 SiMMSs Wohnung, Borderh. 
0 Oliimiu ptr. IN. Bad, Kammer 
z. 1. 10. 13. Jahnst. 17. Ausk.das. 
Möbl. Zim. od. Schläfst. Homuth- 
tr. 8, E. Wiesbadeuerst., Plättgesch. 
Frl. kann billig Schlafstelle crh. 
Kleinert, Kaiserallce 86 Gth. II. 
Jung. Mädchen k. i. guter Fam. 
billig miteinwohncn [2226 
Handjerystr. 60-61, r. Gth. pt. r. 
Möbl. Schlafstelle zu vermieten 
2265s Jahnstt. 16, Pawlowski. 
Schlafstelle für Herrn [2198 
Kaiserallee 110 Gth. II r. 
Schlafstelle, an Herrn zu verm. 
Schönebergerstr. 15, III, gerade,;. 
leere Ummer 
Wohnungen, laden usw. 
Leeres 
zu verm. 
gr. Zim., Bad, sofort 
Aibestr. 22 pt. st [2089 
Leer. Zim. mit Bad, sof. od. 1. 8. 
vm.Rubcnsstr. 39, Gth.!, gerade,;. 
Leeres Zimmer zu vermieten. 
Rönnebergstr. 7, pari. Rischert. 
7 große Zimmer 
Beckerstr. 8 hchpt., mit ca. 200 gm 
Vorgarten, Warmwasser, elektr. 
Licht per 1. Juli oder später zu 
verm. Näh. das. Portier. [1784 
3 Zimmerwohunng mir Bad, 
Balkon, Mädchenk. u. reichst Zub. 
zum 1. 10. 13 z. verm. 
Vlankenbergstr. 1. 
4 äimmeno. IäA'S; 
vi', 8 Zimmer nach vorn, Balk, u. 
Logg., 3. Et. bis Okt. mietefrci, 
sofort beziehbar. Bornstr. 16. 
4 u. 2 Zim.-Wohn. mit Balk. u. 
Warmwafferversorgung 1. 10. zu 
verm. Bornstr. 25 Ecke Hackerstr. 
3 Zimmer 
parterre, Sonnenseite mit Loggia, 
Bad, Mädchenkaminer per 1. 10. 
für 600 M. zu vermiete». [2239 
Bornstr. 16. 
VersetzungShalber 
1. September od. 1. Oktober schöne 
6 Zimmerwohunng, Friedenau, 
Cranachstr. 13, 2. Et., Preis M. 
1300, Wannseebahnhof u. Knaben 
Mädchenschule in der Nähe. Posb 
inspektor Jmmenkamp. [2164 
4 öimMlU« moderner Komfort, 
ölmmkl, hochpt. u. 1. Etage. 
2 Zim Balkon, pari., zu 
QML, verm. Fehlerstr. 4. 
68 »III M«.*”■ 1 
2111s 
Okt. zu verm. 
Fehlerstr. 4. 
Aulogerrcige 
p. 1. 8. 13. billig zu vermieten 
Steglitz, Flensbiirgerstr. 7. 
3. 3 U. 8 Zim. 
Warmw asserh., elekst Licht u. aller 
Komf. Fregestr. 56, Ecke Saarstr. 
M . 58fl, Ä: 
Hause, per 1. Oktober. 
4gJ3iiincrMniiii8tR 
Bad, Balkon, Mädchenk. re. 
2102s Fregestr. 79. 
8.8 ö. 8 Zim. 
|Bad, Balkon, Loggia re. und! 
1 Gartenbenutzung, Warmwasser-1 
Versorgung Kaiserallee 126. 
>,„>!>■ ■wrnnmumT 
Kaiserallee 78, 6 u. 7 Zim. sof. 
Heiz, u. Vers, u. Oefen. 
^Zimmer, Diele, Heiz. u. Vers. 
2 Et. sof. Kaiserallee 112. [2281 
Sdjetic 3 lUSliwraoljü. 
1. u. 2. Et., mit groß.Balkonloggia, 
Küche, Bad, Mädchenkammer rr. 
Zubehör z. 1. Oktober Kirchstt. 18 
an der Kaisereiche zu vermieten. 
Näh. daselbst 1 Tr. links. 
JLaaterstr. 8 
Garth. pt. 2 Zim., Küche, Korr. 
2 
waffer, Nachtbeleuchst, Gartenh. 
zum 1. 7. oder später. Friedenau, 
Maßmannstr. 4, Neubau. Ausk. 
daselbst. Telf. Pfalzb. 2065. 
Maybachplatz 16, a. Virkenwaldch. 
ohne vis-a-vis. 
4 Zimmer, Loggia, zum 1. 10.13. 
zu vermieten. [1858 
Herr!. 6 Z.-Woh. 
hpt. oder 2. Etg., viele Vordcr- 
ränme, Sonnenseite, Vorgarten, 
Friedenau, Menzelstr. 28, nahe 
Bahn, Post, Schule, M. 1150 u. 
1250, per 1. Oktober zu vermieten, 
evtl, früher beziehbar. [2165 
5 Zimmer, 1. Etage, reicht. Zuüch. 
ein Monat mietcfrei, sofort oder 
1.-Oktober. -Wedstr. 37.— [2231 
Soden mit Wnuno 
in dem 6 Jahre flottgeh. Grün- 
kramgeschäft betrieben wird bill. 
zu nenn., Odenwaldstr. 24. [2257 
Dicht an Rheinstr., schöne, geraum. 
4 Zimmerwohn, mit Warmwasser 
heizung und Versorgung, preisw. 
sofort zu beziehen. Näheres beim 
Wirst' Peschkcstr. 17, pt. [2220 
5,4ti.3 
Zimmer, reichst Zubehör, 
elektt. Licht, herrschaftlich, 
sofort oder später preiswert 
zu vermieten 
Rembrandtstr. 2-1 
nahe Wannseebahnhof. 
5 Zimmer-Wohnung mit Balkon 
und Loggia für 1160 M. per 1. Juli 
resp. später. Rheinstr. 52. [1641 
3 Mrnrner 
Kammer, Küche, Bad, Balkon, sof. 
oder später Nheinstt. 37 III vorn. 
Schuhmacherladen 
mit Wohnung Rheinstraße 47. 
| lt 4 1. 10. 13 im Grth. 
1 U. 2 ollu. Ringstr. 25. 
5 Zimmer, herrschaftl, pari., vcrschl 
Haus, gr. Diele, p. 1. 10. zu verm. 
Ofenheizung. Rönnebergstr. 16. 
4 Zim. gr. Räume, reichst Neben 
gelaß, 1. Etage, 
Zim., Loggia, wie vor, 1. und 
3. Etage 
2 Zim., Loggia, Mädchenkammer, 
Bad, 3 Etage 
sehr preiswert, Sonnens., per sof. 
u. 1. Okt. Rubcnsstr. 51-52. Ausr. 
das, od. Verwalter, Nr. 50,1. Et. r. 
firnisst!* k II. 7Zim.,Zentral- 
£»111111. 0, Heizung, Warmw.. 
elektr. hochherrschastlich per sofort 
zu vermieten. Näheres Portier. 
Dtierftr. 26-21 sof. 6 Zimmer, 
Balkon, elektt. Licht, Warmwaffcr- 
versorg., pari., 1., 2. Etg. [2162 
2ll.3Zilll.-Wohn. 
in dem bekannten vornehmen 
Gattcnhause Fregcstraße 81, Ecke 
Hauptstraße 83, zu vermieten. 
Warmwafferheizung, -Versorgung 
Vacuum, elekttisch Licht, Nacht 
beleuchtung re. 1798 
18 
4 Zim.-Wohn. 
Bad, Balkon, 
Gth. 2 u. 3 Zim., Balk. u. Zu- 
behör 1. 10.13 zu vermieten. 
Verseyungshalber 6 Zim.-Wohn. 
schön gelegen, vis-ii-vis Gartenstadt 
Wilmersd., (Ofenh., Warmwasser- 
vcrs., Doppelloggia, Wandschränke, 
Tresor, elektr. Licht) 1. Sept. zu 
verm. 1800 M. Näh. 1. Et. bei 
Fischer, Südwestkorso 60a. [2263 
Ein Laden Südwestkorso 9 sofort 
zu vermieten, bis 1. April 1914 
große Ermäßigung., [2260 
Villa, 1 Min. Wsbh. 4 Zimmer, 
Bad,' Seilt., Loggia, evtl. Garten, 
pröisw. p. 1. 10. Wielandstr. 27.1. 
1. 10. billig zu 
_ verm. [2232 
Wilhelmshöher Str. 13.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.