Path:
Periodical volume Nr. 165, 16.07.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Ostnrfltnt *** Mitglieder des Kandel- «. 
^**5*'*ö*'** Gemerdrverelns zu Friedenau. 
Versammlung der Mitglieder monatlich einmal. — Neumeldnngen von Mitgliedern 
erfolgen in der Geschäftsstelle des „Friedenauer Lokal-Anzeigers". 
Wilhelm Ebers 
Rhein-Strasse 15 
(im Hause des „Fried. Lok.-Anz.") 
Schreibware« 
Braat-Equipagen, 
Monats- und 
Beerdigungsfuhmefen 
von 
Grast Mewald 
Laute» straße 84. 
Tel. Pfbg. 2245. 
Brauerei 
E.WILLNER 
PANKOW 
Telephon Pankow Nr. 6 u. 370 
Weissbier 
Alkohol 
arm. 
Caramelbier' 
Grösster Versand in 
Flaschen - Weissbier 
Vom 16. IS. Juli. 
Hohenzallern-LiclitspiBlsn 
Vom 16.18. Juli. 
Ho ist der Pompadour? Nur i. 
grolle Komödie in 2 Akten, nord. Kunslfilm Handjerystr. 61, Ecke Klrchstr., nahe Kaisereiche. 
gespielt von erstklassigen Künstlern der Extraklasse der Nordischen Filrakompagnie, 
Fr. Klsc Fröhlich. Herr Lauritzen. Fräulein Agnes Andersen. Herr Karl Aistrug. 
Esther Fir „ r „„ „„„ Die Tat der schönen Knunnira 
Programm. 
grosses orientalisches Drama in 2 Akten 
in der Hauptrolle Frl. (lehnt. 
Voranzeige! Ab 19.—22. Juli 
WaUesarftylander«. EbtaTnue j 
in Das Recht der Gattin 
Bild am dem Leben in 3 Akten. 
Nordischer Kunstfiim. 
Jaden Mittwoch u. 
Sonnabend 
neuer Spielplan. 
Beginn 6 Uhr 
Sonntags 4 Uhr. 
spannendes Drama einer gefeierten 
Zirkusrciterin in 2 Akten als Einlage. 
Voranzeige! Ab 26. bis 29. Juli 
Jugendsünde 
die Krone aller ergreifenden Dramen 
in 3 Akten, nordischer Kunstfilm. 
Nur in den Hohenzollern-Lichtsplelen gelangen diese Sensationen zur Vorführung. 
Vorzügliches Künstler-Konzert :: Bei gutem Wetter Lichtspiele im Garten. 
Die Direktion: gcz. H. Bönten, früher Rheinachl"3s-Liehtspiele. 
SMWI öl« 
Albrcchtstr. 47 
Herrlichster Naturpark 
des Westens. 
Jeden Morgen v. 6 9 Uhr 
Brumicnklircu 
Ausschank 
sämtlicher Brunnen 
direkt von den Quellen. 
Jeden Sonntag, 
Dienstag, Donnerstag 
und Sonnabend 
von 5 Uhr Nachm, ab 
«WiMmerle 
„Park-Restaurant" Südende 
gegenüber dem Bahnhof Südcnde. J»h.: F. Eschstruth. 
Jeden Sonntag und Donnerstag: 
Großes MUitär-Konzert. 
Dienstags: Frei-Konzert, 
Mittwochs: .Naffee-Frei-Konzert. 
i= . - 4 Sommer- und Winter-Kegelbahnen. • 
Sseoctot. 6pei((0iiusS 
y Rheinstr. 24 I ^ 
8 Vegetarische Diät 
Speisen auch aus;, d. Hause. y 
M Kartoffelpuffer 20 
5 mit Obst 30 P,g. J 
5 Nöhrsatz-Kassee Tasse 15 J 
■ zu jeder Tageszeit. ^ 
^ Elgengebaü. Kuchen 10 jj 
IKXXBXXZH ■ 
G. Ihleffeldft 
Tischlermeister, 
Handjerystr. 41. 
Tel. Pflzbg. 7080. 
Bau- u. Möbel Tischlerei 
Innen Architektur. 
: Aufpolieren von Möbeln : 
und Reparatur - Werkstatt. 
Elektrischer Betrieb. 
Anfertig, von Massenartikeln. 
Willy Schuster 
Versicherungsbüro 
Rheinstr. 14. pfbg. 2078. 
Einbruchdiebstahl Versieh. 
Lebenslflnglich. Eisenbahn- 
ii. Dampfschiff-Unglücks- 
Versicherurg. 
Piannc bequeme Zahlw. 
■ Inllüa auch zur Miete, 
Stimmen, Ncparaturcn. 
Siefke, Wilh. Hnuffstr. 11. 
KM und Mimt MtteMc 
Rheinstr. 54 Inh.: O. Konietzki TeL Pfbg. 2194. 
Empfiehlt seine behaglich eingerichteten 
:: Zimmer zu soliden Preisen. :: 
Bad im Hause. Bequemste Fährverbindungen 
Elektr. Licht. nach allen Richtungen. A 
Trarbach JCachjT^ 
TWlin Trißr Onsf.Hs’h a TChnin. 
Berlin Trier Oestricli a. Bhein. 
Zur Bowlenbereitung 
ZrieHeler jvcosei 
Domperle jfloselmousscux 
7z fl 0,85 
Vi Fi. 3,00 
rot. Etikett. 
|j Friedenau, Moseistr. 1-Ä 
an dsr Xa Bereiche. 
lab. Waldeatr Reuter, Telefon Ffalzb. 1972. 
4 
i 
Friedinauer Spar- u. DarlEfmskassB 
e. Q. ra. b. H. 
Rheinstr. 69 Kassenstunden 9-1, 3-5 Ühr. Tel. Pfzb. 2865. 
SpSLXlTSLSSO -5: °|o 
Relchsbank-Giro-Konto. IDiskontierung von Wechseln. 
Kontokorrent-, Depositen- u. Scheck-Verkehr, 
Der Vorstand. 
I 
tßnifnnntinrf schnell und zuverlässig in zirka 
g Stunden nach allen Bahnhöfen. 
-Verteilung von Prospekten aller nam- 
G4UNS hasten Bäder. s4514 
Eilgut — lFrachtgut — Versandt prompt durch: 
Konania A Ca Friedenau, Niedstr. 5. 
KOpama « laO«, Tel.: Pfalzb. 2077, 2363. 
Stnbenbohnern, Teppkchklopfen I 
saub.,bill. Böttcher. Rheinstr. 15III 
MiMtunp 
vervielfältigt billigst. Manthci, 
Cranachstr. 57, Fernspr. Stz. (743) 
Guter Privatmittagstisch. Unger, 
Ringstr. 50 II, Aufg. II., Moselstr. 
Ilvovnun95amcigm 
L'"L «I. zw« 
mit guter Pension, Tischzeit l /,4. 
Off. mit Preis unter W. 184 an 
die Exp, d. Zig. [5570 
«e 3-4 W..LÄL 
part. oder 1 Tr. Offerten unter 
100 E. D. Exp. d. Bl. s5562 
c 
Vermietungen 
C 
möblierte Zimmer 
3 
9 
Pension Kaiscrallce 137, I. 
m. u. ohne Pension Zimmer frei. 
Pension, möbl. Balk.- od. Erkerz., 
dauernd, sof. auch tageweise. Goesch, 
Jllstr. 2 III L, a. d. Kaisereiche. 
Saub. Zim., Borderaufg., zum 
1. Aug. zu verm. [5575 
Haucke, Knausstraße 2 I, 2. Aufg. 
2 ineinandergehende gut möbl. 
Zim., pass, für 2Hcrren od.Damen, 
preisw. zu verm. Fr. v. Gronefeld, 
Menzelstr. 28 I rechts. [2087 
Herrenzimmer, gut möbl. zu 
vermieten. Fregestraße 69, hoch- 
patcrre links. [2065 
—Gut möbl. Balkonzim. billig zu 
verm. Schulze, Benuigsenstr. 17. 
Eleg. Norderz. l.8. z. vm. Unger, 
Ringstr. 50 II, 2. Aufg. Moselstr. 
Möbl. Zim. per sosürt zu verm. 
Fregestr. 65/66, I, b. Brehme. 
Möbl. Zimmer mit Warm- 
wnsserbad, 20 M., zu vermieten. 
Wagner, Herlelstr. 5, Portal III. 
Möbl. Zimmer zu vermieten 
Laubachcrstr. 11, im Friscurgesch. 
Modern möbl. Zim. mit auch 
ohne Klav. Stierstr. 21II. Peters. 
Vornehme Einzelzimmer für 
dauernd oder kurze Zeit Fregestr. 5 
Ecke Hedwigstr., Billa. 
Wohn-u.Schlafzim. auch einzl. 
Klav. Telef. Moselstr. 7, II, l. 
Möbl. Zimmer zu vermieten 
bei Pfeiffer, Rheinstt. 10, Gth. I r. 
Fregestr. 5va schön möbl. gr. 
Zim. sofort zu vermieten. Hennig. 
Eleg. möbl. Zimmer mit allem 
Komf. bei einz. Dame zu verm. 
2114s Fregestr. 80, III, lkS. 
»l 
Ruten«Kr. 27. 28, 88-89 n. Menzelftr. 18 S 
A »t Qtm mit Warmwafferoersorg.. W 
t «J/ 4t U» U ^jlUU mit u. ohne Zentralhetz.. • 
sofort oder später. i'Tel. Stegl. 864. W 
e Min. Wannseebh. Sttaßenbahnlinien 59,60,87,88,D,E,V,W. £ 
Eleg. Erkerzimmer zu vermieten, 
Wielandstr. 44, III, rechts. 
Frdl. m. Hinterz. m. Gattausß, 
2. E„ unw. Ringbhf. a. Mabachvl., 
a. bess. H. bill. z. v. Ausk. Exp, d. Bl. 
Gut möbl. Ndrz., Schreibt, elektr., 
Wmw., Bad sof.Südwestkorso67Ir. 
Gut möbl. Zim, Warmw.. zu 
verm. Mainauerstr. 9 Port 2 II L 
Loggiaz., «II. K, schöne Aus 
sicht Diddcsheimerstr. 1, 2 Tr. 1 
Flurzimmer, eleg. möbl., evtl. 2, 
sof. od. 1. 8. 13 preisw. zu verm. 
2206s Schultze, Goßlerstr. 18, 
Freund!. Zimmer findet solide 
Dame Spouholzstr. l0 I links. 
Möbl Zim., saub., Bad, Schreibt, 
s»gleich Ringstr. 25 p. r. Pfb. 7222. 
Ein gut^nöbl. Zim. sofort zu 
verm. Kaiserallee 126 Gth. pt. l. 
1—2 gut möbl. Zim., Balkon, 
Bad, evtl. Küchenbenutzung. 
2170s Hedwigstr. 7» II. 
Möbl. Balkonzim. Schmargen- 
dorferstr. 36 III, Ecke Rheinstr. 
1—2 gut möbl. Zimmer, mit 
allem Komfort, preisw. zu verm. 
Südwestkorso 63, I. [2175 
Gr. schönes Borderzim., Wsbhf. 
Wielandstr. 20, II rechts. >2181 
Ein möbl. Zimmer zu vermieten. 
Ringstr. 23-24, I rechts. [2182 
2 gr. Vorderzim. m. Erker u. 
Balk. m. u. o. Pens, (vegetarisch) 
z. verm. Fr. Conrad. Rheinst. 24,1. 
Frdl. mbl. Zim. Ww., Bad sof od. 
1.8. Quester, Stierst. 14-15,Stfl. l. II. 
Mbl. 8l«.'ÄÄ 
2186] Odenwaldstr. 17 hpt. 
1—2 gr. möbl. Zimmer frei. 
2191s Kaiser-Allee 125, II, l. 
Möbl. Z.,Bad, verm. Stolzenberg, 
Friedrich-Wilhelm-Platz 16, v. pt. 
Gut möbl. Zim., Heiz. Warmw. 
Bad, 27 M. Peschkestr. 4, III l. 
Schlafstelle für Mädchen. [2192 
Friedenau, Menzelstr. 22, pari, r. 
Schlafstelle für Herrn, Bad, 13 M. 
Heese, Odenwaldstr. 21 v. pt. 
Bess. Schlafitelle nach vorn für 
2 Pers. Jllstr. 13 pt. rechts. 
Saub Schlafftelle zu verm. a. Frl. 
Wiesbadenerstr. 4, bei Bading. 
Schlafstelle für Herrn [2198 
Kaiserallee 110 Gth. II r. 
Saub. Schlafstelle für Herrn verm. 
Kühii,^Büsiiigstr. 21 part., Port. II. 
1 leere Zimmer | 
£ Wohnungen, lääen usw. 
Leeres Zimmer, Bad u. Warm- 
waffcr, 15 M., sof. zu verm. 
Dietze, Kaiserallee 115 Gth. part. 
Leeres, sonn., groß. Balkonzim. zu 
verm. Koglin, Schönebergerst. 16III 
Leer. Vorder;., Warmw. Badebcn. 
16 M. Gutsmuthsstr. 10, I r. 
Gr. sonniges Vorderzim., Küche, 
Kammer, Balkon, evtl. 2 Zimmer 
in Villa Albestraße 4. [4212 
Leeres gr. Zim., Bad, sofort 
zu verm. Albestr. 22 pt. L [2089 
Leeres evtl. möbl. Zim. m. Eing. 
v. Flur billig sofort zu verm. 
Grulich, Kaiscrallee 78 Grth. 
Leeres kl. Zim., Bad, Küchcnben. 
sof. z. vm. Wilh. Hauffstr. 11, I l. 
7 lzroße Zimmer 
Beckerstr. 8 hchpt., mit ca. 200 gm 
Vorgarten, Warmwasser, elektr. 
Licht per 1. Juli oder später zu 
verm. Näh. das. Portier. [1784 
3 Zimmerwohnung mit Bad, 
Balkon, Mädchenk. u. reichl. Zub. 
zum 1. 10. 13 z. verm. 
Blankenberaltt 1. 
4 u. 2 Zim.-Wohn. mit Balk. u. 
Warmwasserversorgung 1. 10. zu 
verm. Bornstr. 25 Ecke Hackerstr. 
Bersetzungsvalbcr 
1. September od. 1. Oktober schöne 
6 Zimmerwohnung, Friedenau, 
Cranachstr. 13, 2. Et., Preis M. 
1300, Wannseebahnhof u. Knaben- 
Mädchenschnle in der Nähe. Post- 
inspektor Jmmcnkamp. [21(34 
! tünimns moderner Komfort, 
4 OlMUlkt, hochpt. u. 1. Etage, 
9 Jim Balkon, pari., zu 
h Ollli-f verm. Fehlerstr. 4. 
60 qm MW. 
2111s Fehlerstr. 4. 
Schöne 4 Zim.-Wohn., Bad, gr. 
Valk., Drädchenst., 850 M.. 1. Okt. 
Patt. 2 Stuben, Vorgarten mit 
Laube. Feurigstr. 14, b. Wirt, I. 
Mutogarage 
p. 1. 8. 13. billig zu vermieten 
Steglitz, Flensburgerstr. 7.' 
Feurigst. 13, Gth. 1, 2 Zimmer 
u. Zubh. f. ruh. einzeL Leute. 
3,3 U. 8 Zim. 
Warnlwafferh., elekt. Licht u. aller 
Komf. Fregestr. 56, Ecke Saarstt. 
Fregestr. 73 
5 Siniinct, 
9 It 9 Bad. Mädchst.. 
u 11. 0 öllll.f zum Oktober 13. 
Sreoeftr. 50o, » 3 Ä r : 
Gelaß, ruh. Hause, per 1. Oktober. 
4 u. 5 3im«Mnunotn 
Bad. Balkon, Mädchenk. rc. 
2102s Fregestr. 79. 
2u.3Zim.-Wo!>«. 
in dem bekannten vornehmen 
Gartenhause Fregestraße 81, Ecke 
Hauptstraße 83, zu vermieten. 
Warmwasserheizung, -Versorgung 
Vacuum, elektrisch Licht, Nacht- 
beleuchtung rc. 1798 
«IM. 10 tsrsst 
Gth. 2 u. 3 Zim., Balk. u. Zu 
behör 1. 10. 13 zu vermieten. 
6 große Zimmer, 
vornehme Ausstattung, Warm 
wasserheiz. u. -Vers., Fahrstuhl, 
elektr. Licht, Nachtbel., preisw. 
zu vermieten. Hähnelstt. 14. 
Gr. Helle Lagerräume. 2017 
2 Zimmcrwohnungcn 
sogleich oder später Jllstr. 6 u. 
Handjerystr. 58-59. s1692 
Handjerystr. 62 
2. Etg. 4 gr. Zimmer, Bad, 
3. Etg. 2 gr. Zlmmqr, Bad. 
Eemvleladen j 
m. Wohng.,jetzigerJnh.4Jahre 1 
z. verm 1.10. Hauptstr. 71, 1.1 
Sahen ITItÄlft”: 
Mnez U.tMmNWl>n. 
1. u. 2. Et., mit groß. Balkonloggia, 
Küche, Bad, Mädchenkammer u. 
Zubehör z. 1. Oktober Kirchstr. 18 
an der Kaisereiche zu vermieten. 
Näh, daselbst 1 Tr. links. 
3 Zimmer-W ohnung 
mit Warmwaffero., Balkon, Bad 
u. Zubehör, vorn II, per 1. O kt. 
oder früher zu vermieten [2213 
Steglitz, Kissinger Sir. 9. 
Lauterstr. 2 
i. pt. 2 Stuben, Küche, Bad, 408 
II2 „ 432 
II 1 „ u. Küche, 276 M. 
Lauterstr. 8 
Garth. pt. 2 Zim., Küche, Korr. 
LMM. 6a '“S.r 
4 
Zimmer, Warmwaflerheiz. 
it. -Vers., hochherrschastlich. 
2 Zimmer, Bad. Balk., hübsch, 
freundlich. [2100 
5 Min. Wannsecbahn. 
i 3W«"L--"!'»»-: 
waffer, Nachtbeleucht., Garlenh. 
zum 1. 7. oder später. Friedenau, 
Maßmannstr. 4, Neubau. Ausk. 
daselbst. Telf. Pfalzb. 2065. 
Maybachplatz 16, a.Birkenwäldch. 
ohne vis-a-vis. 
4 Zimmer, Loggia, zum 1. 10. 13. 
zu vermieten. [1858 
Hcrrl. 6 Z.-Woh. 
bpt. oder 2. Etg., viele Border- 
rüume, Sonnenseite, Vorgarten, 
§ ^nebenan, Menzelstr. 28, nahe 
ahn, Post, Schule, M. 1150 u. 
1250, per 1. Oktober zu vermieten, 
evtl, früher beziehbar. [2165 
3 W« t 
2 Kammern per 
10. zu verm. 
2007| Niedstr. 35 I. Kurz. 
Forlzugshakber 
Zweizimmerwohnung per 1. Sept. 
2159s Odenwaldstr. 16 II. 
Qnhnn mit Wohnung, in dem 
LiUUvll 6 Jahre flottgeh Grün 
kramgeschäft betrieben wird, bill. 
zu. verm. Odenwaldstr. 24. [2197 
Laden 
Heller, freundlicher, mit Wohnung, 
für Zigarren-, Papier-, Schreib- 
wareii- usw. Geschäft geeignet, 
billig z. 1. 10. zu verm. Näh. b. 
Berwaltcr, Rembra»dtstr.22 Pt. II 
4 ftltmtlftr Wohnung, Vorderh. 
d Mllllkt ptr. m. Bad, Kammer 
z. 1. 10. 13. JahnsL 17. AnsL das. 
8.8 ü. 5 Zim. 
Bad, Balkon, Loggia rc. und 
Gartenbenutzung, Warmwaffer- 
versorgung Kaiserallee 126. 
Kaiserallee 78, 6 u. 7 Zim. sof. 
Heiz, u. Vers, u. Oefen. 
6'iriflftr 99 4 Zimmer, Ofen- 
JlllUJtll* mm heiz .Wornlwasser, 
Sonnenseite, ruh. Haus, 1. 10. 
5,4 Ji.3 
Zimmer, reicht. Zubehör, 
elektt. Licht, herrschaftlich, 
sofort oder später preiswert 
zu vermieten 
Rcmbrandtstr. 3-4 
nahe Wannseebahnhof. 
Lagerkeller, 
große, helle, trockene, sofort oder 
später, zu vermieten. Näh. beim 
Verw., Rembrandstr. 22, Port. II. 
5 Zimmer-Wohnung mit Balkon 
und Loggia für 1150 M. per 1. Juli 
resp, sväter. Rheinstt. 52. [1641 
3 Simrnev 
Kammer, Küche, Bad, Balkon, sof. 
oder später Rheinstr. 37 III von». 
Schuhmacherladen 
mit Wohnung Rheinstraße 47. 
4 Zim., II, mit all. Zub. 1. 10. 
evtL früh, preisw. zu vm. Rönne- 
bergstt. 14. Zu erf. b. Zimmermonn. 
Rotdornstr. 5, herrsch. Garth., 
2 od. 3 Zim.-Wohn., Balk., Bad. 
Kam.,Leucht-u. Kochgas, 1.10. z.v. 
4 Zim. gr. Räume, reichL Reben- 
gelaß, 1. Etage, 
3 Zim., Loggia, wie vor, 1. „nd 
8. Etage 
2 Zim., Loggia, Mädchenkamnier, 
Bad, 3 Etage 
sehr preiswert. Sonnens., per sof. 
u. 1. Okt. RubenSstt. 51-52. Ausk. 
das, od. Verwalter, Nr. 50,1. Et. r. 
6anrRr. t,af; 
elektr. hochherrschaftlich per sofort 
zu vermieten. Näheres Pottier. 
Spouholzstr. 11 1. Et. 5 Zim., 
Diele, Bad, Balkon, Zub., 1. Okt. 
zu verm. 1150 M. [2117 
7 Zim., II, mit all. Zub. preichm 
1. 10. zu verim Näh. Wirt oder 
Portier, Sponholzstr. 53-54. 
Stterstr. 2V-21 sof. 6 Zimmer, 
Balkon, elektr. Licht, Warmwaffer- 
versorg., part., 1., 2. Etg. s2I62 
Laden, 4l gm, mit gleichgroß. 
Keller sof. zu verm. Südwestkorso 9. 
Zu verm. 2 Stuben, Küche. 
Zubeh., sof. oder später [2200 
Taunusstr. 27, Garth. pt.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.