Path:
Periodical volume Nr. 163, 14.07.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Alle Vorteile 
gelten nur in den 
Hohenzollern- 
üchtspieien. 
Hohe«zollernlichtspleIßHanÄ64 
Balkon 
e. d. Kasse umzutauschen bei Nachzahlung von 70Pf. Dieses Billet hat 
Gültigkeit bis 7 l /a Uhr, kann später nicht berücksichtigt werden. 
Sonntags bis 5‘/j Uhr. 
Hobeuollern* 
Lichtspiele 
Jeden Mittwoch u. 
Sonnabend 
neuer Spielplan. 
«4 
1&1 
a 
JS'S —5*35 
.- « ® 
mJ w ■“ o *2 tst 
® isssg- 
S Jb5“8 
« = s S S 
SS« 
o 
XI 
u. Z 
Wollen Sie wirklich angenehme Stunden gemessen so besuchen Sie die Hohen- 
zollern-Lichtepiele, Friedenau, Handjeryatr. 64 Ecke Kirobstr. nahe Kaisereiche. 
Das Haus des guten Geschmacks 
vom 12.—15. Juli ein Klasse-Programm, alles Nähere siehe Anschlag 
säulen. Vorzügliche Illustration der hervorragenden Bilder durch ein 
Künstler-Trio. Anfang 6 Uör. Sonntags 4 Uhr. 
Die Direktion gez. H. Bunten, techn. Leiter.früh.Rheinschloss-Lichtspiele. 
— Bei besonders guter Witterung Lichtspiele im Garten. — 
J(ohenzollern-£ichtjpiele, frieöcnau, JCanöjerystrassc 64. 
I. Parkett 
an d r Kasse umzutauschen bei Nachzahlung von 50 Pf. Dieses Billet hat 
Gültigkeit bis 7 /, Uhr, kann später nicht berücksichtigt werden. 
Sonntags bis 5'/» Uhr. 
Biophon- lg t r| 
Theater-Wal 
jltheinztr, 14 g LjClltSpiBlß 
Programm Xo. 280 
Ab Dienstag, 15. Juli 
Aus dem Märchenlande 
Indien. 
Lockere Turteltäubchen 
(Komödie) 
Waldemar 
Psylander 
in dem nordischen 
Kunstlilm 
Um holten Preis. 
Wochen-Revue. 
Macky und sein Vorgesetzter 
(Komödie) 
Hiingtrnds 
SpEPlinge 
Drama in 3 Akten. 
Nach dem Roman 
von Gaston Derys. 
Anfang Wochentags 6 Uhr. 
Anfang Sonntags 4 Uhr. 
/ 
etaötbart Sieglitz 
Albrechtstr. 47 
Herrlichster Naturpark 
des Westens. 
Jeden Morgen v. 6-S tthr 
Briliinciiklircn 
Ausschau! 
sämtlicher Brunnen 
direkt von de» Quelle». 
Jeden Sonntag, 
Dienstag, Donnerstag 
und Sonnabend 
von 3 Uhr Nachm, ab 
8r.MMlinzMe 
Friedenauer 
t 
Sclimaroendorfer Sfr. I 
Ecke Rheinstr., am Markt. 
Jeden Dienstag 
billiger Seefischtag. 
Fr. Schellfisch von 25 Pf. an, 
„ Kabliaum.Kopfv.25Pf.an 
„ FischkotelettsSS u 45Pf. 
„ Flundern 35 u. 45 Pf. 
„ Rotzungen 45 Pf. an, 
„ Fisch-Filet 80 Pf. 
Alle anderen Fiscbsorten 
billigst. 
Hand-Leselünstleriu 
crsolgsicher, erbittet Ihren w. 
Besuch, Wagner.Peschkestr. 9, Gth. I. 
Hl iintz MwMMrMe 1 
Rheinstr. 64 Inh.: O. Konietzki TeL Psbg. 2194. | 
Empfiehlt seine behaglich eingerichteten * 
:: Zimmer zu soliden Preisen. :: 
Bad im Hause. Bequemste Fahrverbindungen 
Elektr. Licht. nach allen Richtungen. 
Hof 
lieferanten 
! Sr.Majestätd. 
Kaisers u. Königs. 
Bordeaux - Import - Gesellschaft 
Berlin - Bordeaux 
Empfehlenswerte Tisch weine: 
1009 Latour de Riuibre. ./. a 1.ZS 
1909 Cpu Meynard Blaye . 1,90 
1909 Chateau des üignes . 1,00 
Garantie für Natnrroinhoit. 
Friedenau, Eonelstr. 1-3 
an der Kalserelohe. 
Inh.: Waldemar Reuter. Telefon Pfalzburg 1972 
jj 
t^chöneberger Bank 
, e. Q. m. b. H. zu Schöneberg, Hauptstrasse ISS. 
i Fernsprecher Amt VI 5645. Kassenstunden 9—1, 8—5 Uhr. 
I Stahlkammer, vermietbare Schrankfächer. Sparkasse 4% 
I Annahmestellen bei „DUrer-Drogerle“ W. Cllngesteln, Schöne- i 
I berg-Friedenau, Dfirerplatz 1, Gustav A. Schulze, Steglitz, 
1 Jetzt Schlossstr. 93. 
Scheck-Verkehr, An- und Verkauf von Effekten. 
Wechseldiskont. Lombard. 
öWtzmMIiiemiMeii 
Reklamebriesc in Massansl. bi 11. 
Manche!, Grnitadjftr. 57. Fernspr. 
Guter PrivatmittagStisch. UngeU 
Ringstr. 50 II, Aufg. IL, Maselstr. 
Münsciien Sie 
gelärmackvolle 
vruckarbeiten 
Leltlchriffen — Dissertationen 
Familien- und 6eTchäftspap!crs 
schnell u. )u mäßigen prellen, 
To wenden Sie fl* an dl« 
Buch- und Kunftdrudurtl 
£*0 Schultz, Rheinstr. 15 
fernkprecher Bln.-TOL 2129, 
schnell und zuverlässig in zirka 
3 Stunden nach allen Bahnhöfen. 
-Verteilung von Prospekten aller nam 
haften Bäder. [4514 
Eilgut — , Frachtgut — Versandt prompt durch: 
Konania A Co Friedenau, Niedstr. 5. 
KOpania « taO«, 2cI . Pfg^b. 2077. 2363. 
9teiieoepäd 
Gratis 
c 
7lw und Verkäufe 
Alte g. erh. Garderobe, W.- u 
S.-Ueberzieher, Anzüge, m. Westen, 
ferner Salontisch, Basenständer, 
Staffelet, Ziertisch, wertv. Bilder, 
Goldstuhl, echte Gobelins u. Kelim, 
3 Paar gestickte Tuch-Uebergard. 
b. z. v. Handjerystr. 14 II links. 
Wegen plötzlicher Abreise 
komplette Kücheneinrichtung billig 
zu verkaufen. (5537 
Kahn, Südwestkorso 71 vorn hpt. 
Kleiderschrank, Küchenschrank, 
Spiegel, Stühle, Tische, Wirt- 
schaftssachen billig verkäuflich bei 
Karrer, Büsingstr. 16II r., 2. Port. 
»MM«. f-S: 
Deschepper, Wiesbadener Str. 11. 
c 
Ltellenangevote 
) 
Dienstmädchen 
Köchinnen, Hansmäd> -en jeder 
Art. —Hüll Ausnilten finden 
kostenlos Stellung durch das 
Städtische Arbeitsamt 
Schöneberg 15684 
araaewaldatrssM 19. 
®nc 8kmi 5ÄK 
langt Cranachstr. 11. [5538 
SduIinMcn sä: 
Milchgeschäft, Menzelstr. 7. 
G 
LleNengeluche 
) 
r n 
Arbeitgeber aller Art 
erhalten täglich kostenlos 
gelernte, ungelernt« u. jugend 
liche Arbeiter,sow. Handwerker, 
Radfahrer, Lauf- und Arbeits 
burschen, Portiers, Teppich 
klopfer, Bohner u. Lehrlinge 
durch das [6684 
Städtische Arbeitsamt 
Berlln-Schöneberg 
Gninewaldstr, 19 
Ecke Schwäbische Str. 13/14. 
Fernsprecher Amt Nollendorf 
Nr. 230 und 231. 
V J 
Acltr. Ehepaar sucht Portierst. 
Näh. Kaiserallee 103 a, Portier. 
Jg. Mädch. s. Aufwartestelle f. 
Nachm. Off. M. K. 10 Exp. d. Bl. 
c 
VermifHte Anreigen 
3 
hohe Belohnung 
erhält Wiederbringer eines am 5. 
Bornstr.-Markt verl. gold.Mcdaill. 
(2 Kinderbildch.) u. Kettch. Andenk. 
Schröter, Lefevrestr. 28 II. 
c 
Vermietungen 
t 
möblierte Zimmer 
s 
Pension Kaiserallee 137, I. 
m. u. ohne Pension Zimmer frei. 
Eleg. Vorderz. 1.8. z. vm. Unger, 
Ringstr. 50 II, 2. Aufg. Moseistr. 
Möbl. Zimmer zu vermieten 
Laubacherstr. II, im Friseurgesch. 
Modern möbl. Zim. mit auch 
ohne Klav. Stierstr. 21II. Peters. 
Möbl. Zim. per sofort zu verm. 
Fregestr. 65/66, I, b. Brehme. 
Vornehme Einzelzimmer für 
dauernd oder kurze Zeit Fregestr. 5 
Ecke Hedivigstr, Villa. 
Wohn- u. Schlafzim. auch einzl. 
Klav. Telef. Moselstr> 7. II. l. 
Mööl. Zimmer zu vermieten 
bei Pfeiffer. Rheinstr. 10, Gth. I r. 
Fregestr. 59a schön möbl. gr. 
Zim. sofort zu vermieten. Hennig. 
2 ineinandergehende gut möbl. 
Zim., pass, für 2Herren od. Damen, 
preisw. zu verm. Fr. v. Gronefeld, 
Menzelstr. 28 I rechts [2087 
Herrenzimmer, gut möbl. zu 
vermieten. Fregestraße 69, hoch- 
paterre links. [2065 
Eleg. möbl. Zimmer mit allem 
Komf. bei einz. Dame zu verm. 
2114j Fregestr. 80, 111, iks. 
Eleg. Erkerzimmer zu vermieten, 
Wielandstr. 44. III, rechts. 
Frdl. m. Hinterz. m. Gartauss., 
2. E., uitw. Rtngbhf. a. Mabachvl., 
a. bess. H. bill. z. v. Ausk. Exp. d. Bl. 
Gut möbl. Vdrz., Schreibt., elektr., 
Wmw., Bad sof.Südwestkorso67Ir. 
Gut möbl. Zim, Warmiv., zu 
verm. Mainauerstr. 9 Port 2 II t. 
Logglsz., all. K, schöne Aus 
sicht iMdeshoimerstr. 1, 2 Tr. 1 
Flurzimmer, eleg. möbl., evtl. 2, 
sof. od. 1. 8. 13 preisw. zu verm. 
22061 Schnitze. Goßlerstr. 18. 
Freunds. Zimmer findet solide 
Dame Sponholzstr. 10 I links. 
Möbl. Zim., saub., Bad, Schreibt., 
sogleich Ringstr. 25 p. r. Pfb. 7222. 
Ein gut möbl. Zim. sofort zu 
verm. Kaiserallee 126 Gth. pt. l. 
1—2 gut möbl. Zim., Balkon, 
Bad, evtl. Küchenbenutzung. 
21701 Hedwigstr. 7 a II. 
Möbl. Balkonzim. Schmargen- 
dorferstr. 36 III, Ecke Rheinstr. 
1—2 gut möbl. Zimmer, mit 
allem Komfort, preisw. zu verm. 
Südwestkorso 63, I. [2176 
Gr. schönes Vorderzim., Wsbhf. 
Wielandstr. 20, II rechts. >2181 
Ein möbl. Zimmer zu vermieten. 
Ringstr. 23-24, I rechts. [2182 
2 gr. Vorderzim. m. Erker u. 
Balk. m. u. 0. Pens, (vegetarisch) 
z. verm. Fr. Conrad. Rheinst. 24,1. 
Frdl. mbl. Zim. Ww., Bad sof od. 
1.8. Quester, Stierst.14-15,Stsl. LH. 
»l. sim/Äfre: 
21861 Odenwaldstr. 17 hpt. 
1—2 gr. möbl. Zimmer frei. 
21911 Kaiser-Allee 125. II, l. 
Möbl. Z.,Bad, verm. Stolzenberg, 
Friedrich-Wilhelm-Platz 16, v. pt. 
Gut möbl. Zim., Heiz. Warmw. 
Bad. 27 M. Peschkestr. 4, III l. 
Schlafstelle für Mädchen. [2192 
Friedenau, Menzelstr. 22, pari. r. 
Schlafstelle für Herrn, Bad, 13 M. 
Heese, Odenwaldstr. 21 v. pt. 
Bess. Schlafstelle nach vorn für 
2 Pers. Jllstr. 13 pt. rechts. 
Saub Schlafstelle zu verm. a. Frl. 
Wiesbadenerstr. 4, bei Bading. 
d RubenSstr. 27, 28, 38-39 u. Menzelstr. 18? 
W ß K A xt sBm mit Warmwafferverforj., 
# yJf 4t U. u (OUIU mit u. ohne Zenttolheiz., M 
W sofort oder später. Tel. Steps. 884 W 
M 5 Min. Wannseebh. Straßenbahnlinien 59,60,87,88, D,8l,V,W. äA 
Schlafstelle für Herrn [2198 
Kaiserallee 110 Gth. II r. 
Saub. Schlafitelle für Herrn verm. 
Kühn, Büsingstr. 21 pari., Port. IL 
Leere Ammer 
wotznungen, Läden usw. 
Leeres Zimmer, Bad u. Warm- 
wafler, 15 M., sof. zu verm. 
Dietze, Kaiserallee 115 Glh. pari. 
Leeres, sonn., groß. Balkonzim. zu 
verm. Koglin, Schönebergerst. 16III 
Leer. Vorder;., Warmw. Badcben. 
16 M. Gutsmuthsstr. 10, I r. 
Gr. sonniges Vorderzim., Küche, 
Kammer, Balkon, evtl. 2 Zimmer 
in Villa Albestraße 4. 4212 
Leeres gr. Zim., Bad, 
zu verm. Albestr. 22 pt. l. 
osort 
'2089 
7 große Zimmer 
Bcckerstr. 8 hchpt., mit ca. 200 gm 
Vorgarten, Warmwaffer, elektr. 
Licht per 1. Juli oder später zu 
verm. Näh, das. Portier. [1784 
3 Zimmerwohnung mit Bad, 
Balkon, Mädchen!, u. reichl. Zub. 
zum 1. 10. 13 z. verm. 
Blankenbergstr. 1. 
4 u. 2 Zim.-Wohn. mit Balk. u. 
Warmwasservcrsorguna 1. 10. zu 
verm. Bornstr. 25 Ecke Hackcrstr. 
Bersetzungsvalbcr 
1. September od. 1. Oktober schöne 
6 Zimmerwohnung, Friedenau, 
Cranachstr. 13, 2. Et., Preis M. 
1300, Wannseebahnhof u. Knaben- 
Mädchcnschule in der Nähe. Post 
inspektor Jmmenkamp^ [2164 
4 moderner Komfort, 
Oimim, hochpt. u. 1. Etage. 
2 9ittl Bad, Balkon, park., zu 
ultll’r verm. Fehlerstr. 4. 
sout., hell, 1. 
W qm MM. o,7 -u «°-m 
21111 Fehlerstr. 4. 
Schöne 4 Zim.-Wohn, Bad, gr. 
Balk.. Mädchenst., 850 M., 1. Okt. 
Part. 2 Stuben, Vorgarten mit 
Laube. Feurigstr. 14, b. Wirt, I. 
Mulogclrage 
p. 1. 8. 13. billig zu vermieten 
Steglitz, Flensburgerstr. 7. 
Feurigst. 13, Gth. I, 2 Zimmer 
u. Zubh. f. ruh, einzel. Leute. 
3, 5 B. 6 Zim. 
Warmwafferh., ekelt. Licht u. aller 
Komf. Fregestr. 65, Ecke Saarstr. 
Fregestr. 73 
5 Zimmer. B«d. 
4 II 9 05tri Bad. Mädchst.. 
u II. 0 QIUl«, zum Oktober 13. 
Fregestr. 5g g, iS?' 
Gelab, ruh. Hause, per 1. Oktober. 
luJäunineMniinsen 
Bad, Balkon, Mädchens, rc. 
21021 Fregestr. 79. 
2u.3Zim.-WoI>ll. 
in dem bekannten vornehmen 
Gartenhause Fregestraße 8t, Ecke 
Hauptstraße 83, zu vermieten. 
Warmwasserheizung, -Versorgung 
Vacnum, elektrisch Licht, Nacht 
beleuchtung rc. 1798 
«IM. 18 isrsz. 
Glh. 2 u. 3 Zim., Balk. u. Zu- 
behör 1. 10. 13 zu vermieten. 
0 große Zimmer, 
vornehme Ausstattung, Warm 
wasserheiz. u. -Vers., Fahrstuhl, 
elektr. Licht, Nachtbei., preisw. 
zu vermieten. Hähnelstr. 14. 
Gr. Helle Lagerräume. 2017 
2 Zimmerwohuungen 
sogleich oder später Jllstr. 6 u. 
Handjerystr. 58-59. [1692 
Handjerystr. 62 
2. Etg. 4 gr. Zimmer, Bad, 
3. Etg. 2 gr. Zimmer, Bad. 
Eemüseladen | 
m. Wohng.,jetzigerJnh.4Jahre 
z. verm. 1.10. Hauptstr. 71, 1.1 
Laben WNÄlWl.'r 
4 Zjmmor Wohnung, Vorderh. 
6 glUMlkl. ptr.m. Bad, Kammer 
z. 1. 10. 13. Jähnst. 17. Ausl das. 
8.6 u. 5 Zim. 
Bad, Balkon, Loggia re. und 
Gartenbenutzuna.Warmwafler- 
versorgung Kaiseralle« 126. 
Kaiserallee 78, 6 u. 7 Zim. sof. 
Heiz, u. Vers, u. Oefcn. 
ö'irrflftr 99 4 Zimmer, Ofen- 
3\UUj|ll* uw heiz.,Warmwaffer, 
Sonnenseite, ruh. Haus, 1. 10. 
SWe 3 u. 4 äimmnrooön. 
1. u. 2. Et., mit groß. Balkonloggia, 
Küche, Bad, Mädchenkammer n. 
Zubehör z. 1. Oktober Kirchstr. 18 
an der Kaisereiche zu vermieten. 
Näh. daselbst 1 Tr. links. 
3 Zimmer-Wohnung 
mit Warmwafferv., Balkon, Bad 
u. Zubehör, vorn II, per 1. Okt. 
oder früher zu vermieten [2213 
Steglitz, Kissinger Str. 9. 
Lauterstr. 2 
Gth. pt. 2 Stuben, Küche, Bad, 408 
II2 432 
„ II 1 „ n. Küche, 276 M. 
Lauterstr. 8 
Garth. pt. 2 Zim., Küche, Korr. 
»aM. 6 a «tSS“ 
4 
2 
Zimmer, Wärmwafferhciz. 
u. -Vers., hochherrschaftlich. 
Zimmer, Bad, Balk., hübsch, 
freundlich. [2100 
5 Min. Wannseebahn. 
2 
waffer, Nachtbeleucht., Gartenh. 
zum 1. 7. oder später. Friedenau, 
Matzmannstr. 4, Neubau. AuSk. 
daselbst. Tels. Pfalzb. 2065. 
Maybachplay 16, a.Birkenwäldch. 
ohne vis-a-vis. 
4 Zimmer, Loggia, zum 1. 10. 13. 
zu vermieten. [1858 
Hcrrl. 6 Z.-Woh. 
hpt. oder 2. Etg., viele Bordcr- 
räume, Sonnenseite, Vorgarten, 
Friedenau, Menzelstr. 28, nahe 
Bahn, Post, Schule, M. 1150 u. 
1250, per I. Oktober zu vermieten, 
evtl, früher beziehbar. [2165 
IlSt f; ÄS ^ 
20071 Niedstr. 35 I. Kurz. 
Foktzngsyalber 
Zweizimmerwohnung per 1. Scpt. 
2159j Odenwaldstr. 16 II. 
(lohnn Wohnung, in dem 
tmllüll 6 Jahre flottgeh Grün 
kramgeschäft betrieben wird, bill. 
zu verm. Odenwaldstr. 24. [2197 
Laden 
heller, freundlicher, mit Wohnung, 
für Zigarren-, Papier-, Schrcib- 
waren- usw. Geschäft geeignet, 
billig z. 1. 10. zu verm. Näh. b. 
Verwalter, Rembrandtstr. 22 Pt. II 
S,4u.3 
Zimmer, reich!. Zubehör, 
elektr. Licht, herrschaftlich, 
sofort oder später preiswert 
zu vermieten 
Rembrandtstr. 3-4 
nahe Wannseebahnhof. 
Lagerkeller, 
große, helle, trockene, sofort oder 
später, zu vermieten. Näh. beim 
Verw., Rembrandstr. 22, Port. II. 
5 Zimmer-Wohnung mit Batkon 
und Loggia für 1150 M. per 1. Juli 
resp. später. Rheinstr. 52. [1641 
8 Zimmer 
Kammer, Küche, Bad, Balkon, sof. 
oder später Rheinstr. 37 II l vorn. 
Schuhmacherlaven 
mit Wohnung Rheinstraße 47. 
III. 2 Dirn. 
1. 10. 13 im Grth 
Ringstr. 26. 
4 Zim., II, mit all. Zub. 1. 10 
evtl. früh, preisw. zu vm. Rönne 
bergstr. 14. Zu erf. b. Zimmermann 
Rotdornstr. 5, herrsch. Garth. 
_ od. 3 Zim.-Wohn., Balk.. Bad, 
Kam., Leucht-n. Kochgas, 1. 10. z. v. 
4 Zim. gr. Räume, reich!. Rcbcn- 
gelaß, 1. Etage. 
S Zim., Loggia, wie vor, 1. und 
3. Etage 
2 Zim., Loggia, Mädchcnkammer, 
Bad, 3 Etage 
sehr preiswert, Sonnens., per sof. 
u. 1. Okt. Rubensstr. 51-52. Ausk. 
das. od. Verwalter, Nr. 50,1. Et. r. 
ftnnrftr k H'73im.,Zemral- 
vUllllU* ü, Heizung, Warmw., 
elektr. hochherrschaftlich per sofort 
zu vermieten. Näheres Portier. 
Sponholzstr. 11 1. Et. 5 Zim., 
Diele, Bad, Balkon, Zub, 1. Okt. 
zu verm. 1150 M. [2117 
7 Zim., II, mit all. Zub. preisw. 
1. 10. zu verm. Näh. Wirt oder 
Portier, Sponholzstr. 53-54. 
Stierstr. 20-21 sof. 6 Zimmer, 
Balkon, elektr. Licht, Warmwasser 
versorg., part^L^Etg. [2162 
Laden, 41 qm, mit gleichgroß. 
Keller sof. zu verm. Südwestkorso O. 
Zn verm. 2 Stuben, Küche, 
Zubeh., sof. oder später [2200 
Taunuöstr. 27, Garth. pt.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.