Path:

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

OfoifoftMtftlf schnell und zuverlässig ln zirka 
z Stunden nach allen Bahnhöfe». 
sfiWfefie -Verteilung von Prospekten aller nam- 
haften Bäder. [4514 
Eilgut — Frachtgut — Versandt prompt durch: 
Kflnnnia A sin Friedenau, jRiedstr. 5. 
nopania « ^o,, 2cl . sp falÄ6 2077> 2363 . 
Ältest, „grötzt. Braut-EWiMgen- 
und Monats-Fuhrwesen. 
Rach den Bahnhöien: 
Anhalter, PotSd., Zool. Garten3 M., Lehrter, Stettiner,Görlitzcr 4M. 
Paul Mennig, 
Lchöneberg, Hauptstr. 120 (alte Kirche). Telefon: Lützow 5280. 
Annahmestelle: Sponholzstratze 20. 
Möneberger Brak 
B. O. n. b. H. n BekSaeberf, Hitptitruii Ul. 
Ferniprsehei Amt YI (645. Kusenstnndui »—1, 8—5 Uhl. 
ItiklkiaaorjiriBlitbiriSflrukllcbtf. Ifirkiui 
Annahm «teilen bei „DQrer-Drofcrle u W. Cliagecteia, SehBne- 
baKg-SViadeiuuL D&rsrplati 1, Gustav A. Schallet Bteglili, 
[atzt lOBloaastr. 83. 
S«hack*Tarkehr, An- and Verkauf n» SttsktM. 
Wechseldiskont. Lombard. 
UndinoSÖ;™,; 
empfiehlt sich zur 
preiswerten flusführunt] slmtl. Hauswäsctie. 
Im Freien getrocknet — Abholung täglich. 
Gr. Lichterfelde, Steglitzerstr. 21. Telefon 175. 
> 
W Markisen-Fabrik is 
größte am Mähe! 
BallM-NMii M. MnmWge stratis. 
Belling, Rheinstratze 34. 
Fernsprecher: llhland 847. 
Willy Moater 
Versloherun gsbüro 
Rheinstr. 14. Amt Pllbg. 2078. 
Goth. Fcucrveraich.-Iiank a. Q. 
Frankfurter Allgem. Vers. A. G. 
.{Abt. f. Einbrucbsdiebstahl). 
Eothcub.Versicji.-Anst i-GöiliU 
(Strrbekasse). 
D. Lebensvers -Ges. in Lübeck. 
Äutiircn :ä 
sauber, u. billig.. G. , Lchockwitz, 
Steglit^Tretlschkestt. 16? 'Z [458/ 
MenoWilm-Werei. 
Rheinstr. 44. 
Me 
garniert von 60 Pf. au 
Feurigstr. 42, v. I r. 
<0, 
Tischlermeister, 
Handjerystr. 41. 
Tel. Pflzbg. 7080. 
Bau- u. Möbel Tischlerei 
Innen Architektur. 
: Aufpolieren von Möbeln : 
und Reparatur?“ 
Elektrischer Betriel 
Anfertig, von Massenartikeln, 
MKmmmmmmmmmtmmmmmmmmrnammmatMoamMmaflfil^ 
r Zahnafelier Schöneberg, 
Hauntslr. 51 Ecke Mühlensfr. 10, Eingang Muhlenstrasse, 
Telefon: Kurfürst (9402). 
Zahnersatz, Plomben,Kronen-u.Brückenarbeiten, 
Stistzähne. Zahnziehen mit Betäubung von IM. an. 
Erleichterte Zahlungsweise. 
Vorzeiger dieses Inserats erhält 10 % Vergütung. 
Spezialbehandlung nervöser Patienten. 
IW! 
Atelier feiner Daineiinioden 
Hedwig Bunib 
Anfertigung elegantester und einfacher 
Gesellschafts- u. Strassentoiletten 
nach Pariser u. Wiener Originalmodcllen 
zu soliden Preisen. 
a 
Friedenau 
3397J 
Ringstr. 47, 1. Etg. 
nahe der Rheinslrasse. 
;sk=iisb: 
Schics. Leinen- u. Wäschßhaus 
Berlin W. 9, Potsdamer Str. 125 
zwischen Eichhornstrasse und Potsdamer Brücke. [4670 
Beste u. billigste Bezugsquelle 
jedes Wäschestücks. 
Leib-, Haus-, Beit-, Tischwäsche 
Stepp- und Daunendecken, Beiten. 
Spazialität Anfertigung sauberer Maaßwäscha. 
Komplette Ausstattungen von 485 M. an. 
Offizier- u. Beamtenvereinc 5°/c' 
Oscar Krause 
Lieferant der Kgl. Weisszeugkammern Sr. Maj. d. Kaisers. 
Frlcdenauir Spar- o. SsFlBlmsMasse I 
e. Q, m. b. H. ' 
RheiüStr. 69 Kassenstnndon 9-1, 8-5 Uhr. Tel. Pfib. 2365. 
T: Spailsass© -Tb°| 0 
Reichsbank-Giro-konto. ibiskontierung von Wechseln. 
Kontokorrent-, Depositen- u. Scheck-Vorkehr, 
- >' ■ *, j. ‘ Der Vorstand. 
»-KMMmeilOO 
ernste u. heitere '.SBottriifje, Tnfel^ 
lieber, Tischrede»,Hochzeitszeltung". 
2c., auf die Persou passend, schnell, 
gut, billig. Will). Hauffstr. 7, HI. 
Brauerei 
jlDotmunösanzeiger 
•••Mil 
sofort oder später. Tel. Stegl. 854. 
5 Min. Wannseebh. Straßenbahnlinien 59,60,87,88, D,E,V,W. ( 
14,8 attnmer, «ul MM 9II. 10 Simm« 
{OtDiC Lagerräume, mit Warmwasserheizung und -Versorgung? 
Fahrstuhl, Baeuum, Gartenbeuutzung, zum Teil mit Parkaus 
sicht in verschiedenen Häusern Friedenaus zu vermieten. 
Näheres Goßlerstr. 24. Telefon Pfalzburg 649. 
1—2 gut möbl. Zimmer, Bad, 
Besicht. Sonnt, vorm, sonst 4-7 Uhr 
Hedivigstr. 7 a II [1802 
rdl. möbl. Zimmer, Bad, 4. 7. 
ticrstr. 44 45, Stfl. l. Qücst.r, II. 
Möbl. Zim., Bad, Telef., Klavl, 
sofort Hilgert, Ringstr. 36,4,. [4822 
Gr. möbl. Borderzim. zu vcrm. bei 
Stolzenberg, Fr. Wilh.-Pl. 46,v.p. 
In r»h. vornehm. Hause wird z. 
l.Jnli ein gut möbl. Zimm. frei. 
4849j Fregestr. 69, hockiptr. l. 
Biöbliertcs Zimmer. [ lt>i» 
Sticrstr. 24, Grth. IIL, iiinbunbe. 
2 fenstr. Zimmer, gut möbl., m. 
Warmw. u. clcktr. Licht, 46. Juni 
zn verm. Stierstr. 24, Grth. lks. 
A. möbl. 3im. Ät4: 
StUbenranchstr.28-29,Gth.I,Ningb. 
(Sieg. möbl. Vorderzimmer 
in vornehmen verschl. Hanse an 
besseren Herrn abzugeben. [4773 
Ringstr. 3, part. rechts. 
Gur möbl. Erkerz. vcrm. Brandt, 
Bismarkstr. 42. IL N. Ningbahnh. 
Vornehme Einzelzimmer für 
dauernd oder kurze Zeit Fregestr. 5 
Ecke Hedivigstr., Villa. 
Fturzimmcr, nett möbl., 4. 6. 
preisrvert zu vermieten [4684 
Schnitze, Goßlerstr. 48 Burdh. 
Sofort möbl. Vorderzimmer 
zu vcrin. Kirchstr. 10.1, Fr. Knurre. 
Möbl. Zim. per sofort Zn verm. 
Fregestr. 66/66, I, b. Brehme. 
Wohn- u. Sdstafzim. auch einzl. 
Klav. Telef. Moselstr. 7, II, l. 
Möbl. Zimmer zu vermieten 
bei Pfeiffer, Rheinstr. 10, Gth. I r. 
Schlafstelle zu vermieten 
Lauterstr. P9, Zsrth, ptr. r. 
Tslophon Pankow Hr. L u. 370 
B 
in Fässern 
u. Flaschen 
„ alkohol 
arm. 
der Mitglieder des Handel- tu 
Gemerdenereins zn Friedenau. 
Versammlülig der ^Mitglieder monatlid) einmal. — Neitnleldunsten von Mitgliedern 
^ erfolgen in der Geschäftsstelle des „Friedenaner Lolal-Änzcigers". 
Mfimeini tosrs 
iSUieinsStrafiso 15 
(im Hause deS „Fried. Lol.-Anz.") 
Hraat-fcQiiipageB, 
Monats- und 
keerdigüugßfuhMesen 
I ' von..: •;j.. ! 
Bnist MewaM 
La»terftraRp i'34j 1 
Tel. Pfbg. 22455- f 
Dis modsrne Photographie 
in allen •Preislagen 
empfiehlt 
BtEÜEF Scbarmaim, 
Rheinstr. 29. 
Fahrstuhl znm Atelier. 
werden in kürzester 
Zeit angefertigt bei 
Leo Schultz, Buchdruckcrei, 
Friede nau. Nheüstrak-e 15. 
— inoftmiSn Kt. 3U9. — 
MnlMeWmM«. 
zwei geräumige Zimmer, Küche, 
Bad, Ballon, Warmwaffer, reich!. 
Nebengelaß, Friedenau, Steglitz, 
näher Wannseebahnhof Friedenau, 
1.10. Offerten Preisang. „Dauer- 
mieter", Postamt Friedenau 2. 
Aeltere Danie sticht 1 Zimmer- 
wohnung zum 1. 10. Off. B. C. 
Grp- d. Bl. [4701 
Kleines, billiges leeres Zim., 
Vorderh., Möbeleinstellen, zeitweise 
wohnen, v. ält. Beamtenwite ges. 
Off. unter S. H. 47 Erp. d. Bl. 
Wohnung von einzeln 
Dame, möglichst Heizung 760 M. 
Gefällige Offerten mit. D. P. 100, 
Exped. dieses Blattes. [4760 
479 M 2 Zim., Küche, Korr, 
viü 4. 7. Handjerystr. 00. 
Leere Ttnbe vermietet G'öhring, 
Friedenau, Friescnstr. 40. [4790 
3 Zim.-Wohn./ pari, gelegen, 
mit Balk., in Friedenau v. kinder 
losen ält. Leuten ges. Off. mit 
Preis an Müller, Handjerystr. 64II 
7 große Zimmer 
Beckerstr. 8 hchpt., mit ca. 200 gm 
Borgarten, Warmwasser, clektr, 
Licht per 4. Juli oder später zn 
vcrm. Näh, das. Portier. [4784 
3 Zimmerwohnung mit Bad, 
Balkon, Mädchenk. u. reicht. Zub. 
zum 1. 10. 13 z. verm. 
Blankcnbergstr. 4. 
mit ^ Uß9ia “■ ßiid,c v°f- 
Blankenbergstr. 4. 
Laden mit Wohng. pgffeud für 
Milch- ob. Grünkramgcsch. p. 1.10. 
Blankenbergst. 40,EckeOdenwaldstr. 
NimMil. ZLKK 
Bad, Balkon, gr. Kammer, per 
4. l0. billig Bvrnstr. 46. [4766 
Kleiner Laden, oder 2 Zinrmer- 
Partz-Wohnung vorn, wird zn Ge 
schäftszwecken gesucht. [4776 
Offerte unter 400, Expedition dS. 
Blattes. 
MM 
zimmer frei, Knchenbenntznng. 
4733j Strehlan, Knmmertstr. 1. 
NoN K NN Zim'.ner ans Tage, 
Wochen u. Monate, 
mit Gdrtenbenutznng. [4803 
W. Berndt, Fregestr. 43. 
Möbl. Zimmer, sauber. Schreibt., 
Bad, sogleich Ringstr. 25 part. 
Gr. elg. Erkerz. all. Komf. Deides- 
heimerstr. 1, II l.Ecke Südwestkorso. 
Elegant möbl. Zim. zn vcrm. bei 
einzeln. Dame in vornehm. Hause. 
Quednau, Fregestr. 80, III. 
Eleg. möbl. Zimmer bei lindert. 
Beaintenfam. z verm. Ninnemann, 
Wielandstr. 44, Ecke Hauptstraße. 
Fregestr. 50 a 
Zimmer sofort vermietet Hennig. 
Lauterpl. Ätheinstr. 66, möbl. Zim 
ev. f. 2 Pers. sof. z, verm, b. Richter, 
3. 5 u. 8 31m. 
Wannwasserh., clekt. Licht u. aller 
Komf. Fregestr. 55, Ecke Saarstr. 
Hefe Ül, ÄSf 
Gelaß, ruh. Hanse, per 4. Oktober. 
8 zimmer -5KS. L>. 
Handjerystr. 42, 2 Tr., ist eine 
4 3 imtn erroob n ungn 
elektrisches Licht, Warmwasserver 
sorgung alsbald zn verm. Bitz 
Okt. mietsfrei. 4läh. b, Portier, 
1 und 2 Zimmcrivohuungen 
sogleich oder später Jilstr. 6 u. 
Handjerystr. 68-59. [4692 
Ammer 2ll.3Zim.-WoIm. 
in dem bekannten vornehmen 
Gartenhause Frcgestraßc 81, Ecke 
Hauptstraße 83, zu verniieten. 
Warmwasserheizung, -Versorgung 
Baeuum, elektrisch Licht, Nacht- 
beleuchtung -c. 4798 
Siumenloüen nn) 
SreiiilrtatieniH.lofii!. 
4 Jahre gl 
vermiet. Hanptstr. 
besteh. 4. 10. 
4 Wohnung, Borderh. 
6 OüluUci ptr. m. Bad, Kammer 
z. 4. 40. 43. Jahnst. 47, Ansk. das. 
Kaiserallee 78, 6 u. 7 Zim. sof. 
Heiz. u. Vers. n. Oefen. Gartenw. 
2 Zim. Lagerräume Jsoldestr. 6. 
9 B. 8 y. 5 Zim. 
8 Bad, Balkon, Loggia rc. ,md 
n Gartenbenutzung, Warmwasser- 
^ Versorgung Kaiserallee 12tz. 
2 Zim.-Wohn. ttzth, per-.l. Öktob. 
zn vcrm. Kaiser-Allee 125, I. 
5 Zintm., Dicke, Heiz., freie tluss., 
2. Et., sofort. Kaiserallee 112. 
SÜntS u. lAintmerinolm. 
1. n. 2. Et., mit groß. Balkonldjgia, 
Küche, Bad, Aiüdchenkcunmer u. 
Zubehör z. 1. Oktober Kirchstr. 18 
an der Kaiscrciche zu verbieten. 
Näh. daselbst 1 Tr. links. 
LWhstchstr. 6s. 
1 hochherrzch., Warmtv. 
40»»»«, Heizung u. Versorg. 
4 SH»« Bad, Balkon. 5 Min. 
ä ÖIHL, vom Wannseebahnh. 
3 Ammer. 
ruhige Wohnung. Preis 750 M. 
Lcnbachstraße 4. Ebendaselbst 
200 gm helle Werkstatt- und 
Lagerräume mit Zufahrt, ganz 
oder geteilt 800 Dt. [1810 
9' 1 ZfM -Wohn., mit Bad, 
u, 1 ulilU' Kammer u. Warm- 
yogssey, Ruchtbekencht., Gartzenh. 
znm 1. 7. oder später. Friedman, 
Maßmannstr. 4, Neubau. AnSt. 
PfttlWltzSSS. »Ui! 
p> Zimmerwohnung reichlich Zu 
ll behör, Niedstr. 87, I. s17-6 
Vi'vhstf ^ ^""h. 3 Zimmer 
^hLh|U.» Iv (davon 2 einsenst.), 
Bad, Balkon, Warmwasserver 
sorgung, 575 M., per 1. 10. zu 
vermieten. [1809 
I I 
e Zimmer, reich!. Zubehör, » 
clcktr. Licht, herrschaftlich, 8 
k sofort oder später preiswert I 
P zu vermieten M 
f Rcmbrandtstr. 3-4 II 
1 nahe Wannseebahnhof. II 
5' Zimmer-Wohnung mit Balkon 
und Loggia für 1460 M. per 1. Juli 
resp. später. Rheinstr. 62. [1641 
Schöne 2 Zim.-Wohn. mii Zub. 
z. 1.. Juli Rheinstr. 5, Böttcherei. 
Schuhmachcriaüeu 
mit Wohnung Rhcinstraße.47. . 
1 Pserdestall u. 1 Wagenremise 
zu vermieten. Ringstr. 33. 
1 Zim. gr. Räume, evtl. Garten, 
4 Warmwaffervers., Ofenheizung, 
0 Loggia, Diele, reicht. Zubehör, 
0 Sonnens., per sof. Thorwaldsen- 
str. 8-4,z.crfr. Berw. Rubensstr. 60. 
ömrstt. rais 
cleZrs hochherrschaftlich per 1. 10. 
zu vermieten. Näheres Portier. 
Sofort oder später 5 Zimmer- 
Wohnung, neu renoviert,..elekt. 
Licht, Balkon. Erker. Bad. 2. Et. 
Preis 1200. Sponholzstr. 1s. 
Stnbenrauchstr. 73, 1. Etg. Ecke 
Kaiserallee, schöne 5 Zimmer- 
Wohnung, mit Heiz., u. Warm- 
wasservers., Glasballon, 2 Toilett., 
Müllschlucker, p. sofort oder spät. 
Labsch, Eigenthümer. Jernsprech. 
llhland, 1805, Kaiserallee 85. III. 
, 3, Zimmer, Bad, rc. zum 
l/Oktober 1943. Stubenrauch- 
lstraße 30, 6 Min. vom Ringbahn- 
'hof Friedenau. [ 1813 
fStffrthßtt 3>‘ r Drogerie, Bntter- 
liiUlUltli geschaft u.,bgl. passend, 
sofort billig zu Vermietern Mit 
od. ohne Wohn. Thorwaldscnstr. 5, 
Ecke Eanovastr. 6. [1788 
74. 4 Tr 
Helle. 1-, 2- n. 3- Zimmcrwohu. 
Vorder- u. Garterhans, reicht. Zub. 
Große, helle Ateliers, Steglitz. 
[1646 Holjteulijchcstt. 23. 
»zMMirÄe II. 
Nähe Friedrich-Wilhelmplatz ppd 
Eüdwestkorsv. Gartenh. 1.;,Etag. 
2 Zimmer, Küche, Balk. Zubehör. 
VolderausgM'.g.Ä!achtbe>. an y,h. 
'JJücicr zum 1. 10. zu vermieten.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.