Path:
Periodical volume Nr. 125, 30.05.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Pfadfinder. 
Die allgemeine Anerkennung des Kakaos 
in seiner Bedeutung für die Volksernährung 
und sein erfolgreicher Kampf gegen den 
Kaffee, der bei dauerndem Genuß zu 
einem Feinde der Nerven wird, setzten 
wirksam erst ein, nachdem in denr 
vollendet entölten und staubfein gesichteten 
Dn MMl 1 
Verband der Vereinigten Holz- 
werke liefert sein kerniges, ge 
sundes Buchen- 
Wsalllich 
nur durch seine Geschäftsstelle Holz- 
schneiderei-Gesellschaft, Steglitz, 
Körnerstraße 16. Fernsprecher 
Steglitz 1329. 
Ae SmMMile 
haben begonnen, per Zentner 
Mk. 1,50 frei Keller. Versand von 
2 Zentner an. 12334 
-Kakao ein leicht verdauliches, nahrhaftes 
und wohlschmeckendes, zu dauerndem Genuß 
geeignetes Getränk in den Handel ge 
bracht mar. Reichardt-Schokoladen haben 
durch ihre unerreichte Geschmacksvollendung 
und Vorbildlichkeit bewirkt, daß sich 
Schokolade beim Publikum bewußtermaßen 
ständig mehr vom Naschwerk zu einem 
Nahrungs- und Stärkungsmittel entwickelt. 
— Verkauf zu Preisen der Fabrik in 
FriBdensu: Celgarts Drophaus, 
Ecke Rhein- und Hedwigstraffe. 
[3070 
fdfknaa, |tels!r. 1-2 
an dsr Kulsee-SIche. 
Inhaber: Waldemar R«ut»r. Tel.WI 1972, 
Per sofort 
eine Doppel-Kegelbahn 
im wunderschönen Naturgartcn des Bahnschlößchen zu haben, 
auch linö nort) MmIllW-Mmn Irtl. 
C. Müller, Wannseebahnhof. Telef.: Pflbg. 1909. 
Rheinstr. 
63 
Fieisctizentrale 
Rheinstp. 
63 
Kassler Rippespeer 
1.00 
Kalbsbrust 
85 
Kassler Kamm 
95 
Kalbskamm 
90 
Fökelrippchen 
80 
Kalbsnierstück 
1.10 
Schweinebauch 
75 
Schlackwurst 
1.10 
Rückenfett 
60 
Braunschw. Mettwurst 
95 
Speck mg. 
1.60 
Polnische 
1.10 
Schinkenspeck 
1*0 
Thüringer Rotwurst 
70 
Kalbskeule im ganzen 
1 0 
Zwiebelleberwurst 
70 
Telefon Pfbg 2113. Otto Bork. Telefon Pfbg. 2113. 
ichöneberger Bank 
B. (i. m. b. R. n SdtSaebergi HavpUtraiit iss. 
Fernsprecher Amt VI SMS. Kassenständen 9—1, 8—S Uhl. 
Stahlkammer,rermletbanSchrankflcher. Sparkasse 4«/, 
Annahmestellen bei „DOrer-Drog«iia“ W. Cllngesteln, SehBne- 
berg-Friodenaa, Dfirerplats 1, Güster A. Schall«. Steglits. 
fitrt Sohlomtr. 93. 
Ssksck-Vsrkehr, An- and Verkauf res Effektes. 
Wechseldiskont. Lombard. 
Jede Hausfrau 
probiere meLu Hansbackbrot 
rund L 10 u. 30 Pfg., lang ä 60 Pfg. u. 1.— Mk. 
ördeulentz vartetlhaster wie jedes andere Brot. 
Außerdem: Tchlüterbrot, Weizeuschrotbrot. 
Bertbold Mülle s s Bäehere! 
Friedenau, Friedr.-Wilh.-Platz 6 a. d Kirche, Tel. Pfb. 2ioe, 
I I Aufnahme und Konsultationen IM 
8 Entbindungsheim gebildeter Hebamme. Ruhig ge-1M 
8 legene Villa. Sehr mäßige Preise. IB'3 
I Sponholzstr. 19a (Wannseebahnhof). mHdtl. IHH 
äeugnisalifiWen 
Schreibmaschinenarb., Stenogram, 
bill. Manthei, Cranachstr. 57, Test 
JanMMrtlinltletin“ 
wissensch. studiert, erfolgsicher. 
Peschkestr. 9. Gth. I. l. v. 11-9. 
[ Stcllcngesudjc ] 
> 
Arbeitgeber aller irt 
erhalten täglich kostenlos 
gelernte, ungelernte u. jugend 
liche A rbeiter, so w. Handwerker, 
Radfahrer, Lauf- und Arbeits 
burschen, Portiers, Teppich 
klopfer, Bohner u. Lehrlinge 
durch das [5684 
Städtische Arbeitsamt 
Berlin-Schöneberg 
Grunewaldstr. 19 
Ecke Schwäbische Str. 13 14. 
Fernsprecher Amt Kollendorf 
Nr. 230 und 231. 
v J 
Privatier sucht Hausverwaltungen 
in Steglitz oder Friedenau zu 
übernehmen. „Lagerkartc 52" 
Postamt 1 Steglitz. [4550 
»MUto. 
Köchin, Hausmädchen, Stützen u. 
Wirtschasieri». Kindermdch. 1. u. 
2. Kl. empfielt Luise Sothmann, 
gewerbsmäßige Stelleuvermittlerin 
Pflzbg. 3982. Kaiscrallce 130. 
Mädchen sucht Aufwartung.; 
Blankeubergstr. 5 r. Stfl. 1l. 
Bcss. Aufwartest, sucht Frau v.9-12 
Kulms, Sponholzstr.34 r. Stfl. III. 
^ Stellenangebote ^ 
NijhmalWmarbeilnin 
geseicht Wilhelmstr. 11a Gth. I r. 
DisßstinSdfräsn 
Köchinnen, Hausmädchen jeder 
Art, auch Austilfeu finden 
kostenlos Stellung durch das 
Städtische Arbeitsamt 
Sehöneberg [5684 
Gronewalüstraau 19. 
gemerbsmäßigeStclleuvermittlerin 
Rheinstr. 1. Pfbg. 6869. [4210 
Mliddie« w aller 
und Llufwartung sucht sofort 
von Schmidt, Seutastr. I, I. 
Werer I. »dien S, 
Dame für einige Std. z. Ausgehen. 
Frau Hofsmann, Rheinstr. 22 I. 
Jg. Dienstmüdch. od. saub. Auf 
wartung sof. gesucht. Oberlehrer 
Sauguiuetto.Spouholzst. 51-52III 
Aufwartefrau von 9—12 verl. 
4530s Peschkestr. 1. 3 Tr. r. 
Aufwartefrau, Vorm, für kleinen 
Haushalt verlangt. 
Meyer, Knausstr. 12, part. 
«ndtletin “Sa 2 iS, 
Wucknitz, Wiesbadenerstr. 6. 
Aufwartung verlangt 3 mal 
wöchentlich, norm. 4 Stunden, 
Hübner, Stubenrauchstr. 30. 
1 Aushilfe f. 2 Woch. ges. f. einige 
S:d. d. Tages. Wielandstr. 42, III. 
Sauberes Mädchen als Auf- 
wätterin gesucht. [4546 
Rumpf, Cranachstr. 38, 2. Port. 
Älufwartung, saubere, vormitt, 
zweistündlich sucht [4552 
Lüders, Laubacher Str. 33. 
MnenLSSSp'." 
^OoWnngsämtm^ 
£ mietsgesutöc JJ 
Gut möbl. Zimmer ev. Balkon 
sofort von Herrn gesucht. Offert, 
unter M. 40. Expo. d. Bl. [4551 
Möbl. Zimmer gesucht, gl. nahe 
nach Bahnh. Friedenau-Wilmersd. 
u. Wanuseebhf. Vorderh. Bad m. 
Frühst, ca. 30 M. Off. Frd. C. 1023 
Rud. Mosse, Fried., Rheinstr. 39. 
4 zim« ttÄÄ 
wasser, eleklr. Licht, von kinder 
losem Dauermieter gesucht. Off. 
unter B. Z. 47 Exp. d. Bl. (4483 
1 Pcrmietungcn J 
^ möblierte Zimmer ^ 
Auf idyll., ruh., herrsch. Landsitz, 
kl. Luftkurort, sind. ält. Herr an 
genehm. Heim, evtl, auf LebenSz., 
gegen kl. Hyp-, erstst. eingetrag. 
E. I. 10« postl. Friedenau. [4547 
Eleg. möbl. Vorderzimmer 
in vornehmen verschl. Hause 
an besseren Herrn abzugeben. 
Ringstr. 3, part. recht«. 
Pension möbl. Zim. Balk. für 
dauernd und tageweise sofort bei 
Goctsch, Jllstr. 2,111. a. d. Kaisereich. 
Suftturort Sorge i. Dats 
sind in einer Villa einige Zimm. 
an ruhige Gäste unter günstigen 
Bedingungen abzugeben. Näher, 
bei Ebert, Wilhelmstraße 11c I. 
Nachmittags 5—6 Uhr. [1653 
Bieg. gr. Erker*, a. C. Deides- 
heimerstr. 1,111.. B. Sndwcstkorso. 
30 M. eleg. Zim., äUnnnro, Klav., 
zu verm. Büsingstr. 17 hpt. links. 
Möbl. Zim., 23 M. mit Kaffee, 
Sieglindest. 8 b. König. 1 Min. Bhf. 
Gut möbl. Flurzim. zu verm. 
Rheinstr. 13 l. Vorderaufg. II. 
Vornehme Einzelzimmer für 
dauernd oder kurze Zeit Fregestr. 5 
Ecke Hedwigstr., Villa. 
Freundl. möbl. Zimmer sofott 
oder 1. Rheinstr. 9. Gth. r. II st 
Ruhiges möbl. Zim. zu verm. 
Stubenrauchstr. 60, III rechts. 
Gut möbl. Vorderz. saub. ruh. sol. 
H. od. D. sof. Feurigstr. 13, II, l. 
Nett möbl. bill. Vorderzim. find. 
Herr als Alleinmietcr. s 1716 
R. Lchrerwitwe Lefevrestr. 23, II. 
Gut möbl. Zim., ruhig, billig 
zu verm. Stubenrauchstr. 69 I l. 
Möbl. Zim. bill. zu verm. 3 Min. 
Bahnhof. Jsoldestr. 4 Gth. r. I l. 
Gut möbl. Balkonz. Nähe Wann 
seebahn zu verm Fregestr. 6 hp. r. 
Gut möbl. Zim., Bad, Warm 
wasser. Wilhelmstr. 8. Quast. 
Möbl. Zimmer oder Schlafstelle 
aud, für Dame zu verm. [1710 
Reffke, Rubensstr. 35 Gth. pst 
Möbl. Gartenzim. freie Auss. 
Bad, an jg. Mädd,en zu verm. 
Sponholzstr. 43. hptr. r. [>644 
1—2 vorzügl. möbl. Zimmer 
Fchlerstr. 4 hochp. r., zwei Min. 
Ringbhs. Wilm.-Fried. [1582 
Flurzimmer, nett möbl., 1. 6. 
preiswert zu vermieten [1581 
Schultze, Goßlerstr. 18 Bordh. 
Frdl. möbl. Zim. an Dame z.verm. 
Schönebergerstr. 4, II l.n. Rheinstr. 
Möbl. Zimmer zu verm. [1657 
Hedwigstr. 17, Gartenh. I links. 
Möbl. Zimmer zu vermieten, 
Krickha», Rembrandstr. 17,GthTIl 
Frdl. möbl. Log.-Zim. mit od. 
ohne Pens, zu verm. Holsteinische 
Str. 31 v. Il r., Ecke Fregestr. 
»I. 
1553s Fregestr. 60a, Hennig. 
1 zweif. Vorderz., 1 Hinterz. frdl. 
mbl. Schreibt. Bücherschr, Bad.elkt. 
8-, an bess. Dame od. Herrn verm. 
z. mäß. Preis, Rheinst. 34, II, v. st 
Gut möbl. Erkerz. verm. Brandt, 
Bismarkstr. 12. II. R. Ringbahnh. 
Eleg. möbl. Balkonz. Schreibt. 
verm. Jllstr. 12, II rechts. [1663 
Gut möbl. 2fcustriges Bord.-Zim. 
Sd,reibt. Chats. Kaiserallee 86, III st 
Frdl. möbl. Zim. mit voll. Pens. 
zu verm. Rheinst. 29, Aufg. AII r. 
Gut möbliertes Vorderzimmer pt. 
per 1. 6. bei einzelnen Leuten. 
Alleinmieter. Albestr. 18. [1571 
»I. m. BEVWT 
Gemütst, gut möbl. Zim., Bad, 
Tel. u. Schreibt. Vorhand., verm. 
Ringstr. 17 a. d. Saarstr., Gt. II l. 
Frdl. mbl. Z., auch f. 1 od. 2 Dam. 
prsw. z. vm. Cranachstr. 17-18 II l. 
Elegant möbl. Herrn- u. Sd)lafz. 
m. all. Komf. in ruh. Hause z. verm. 
Hedwigstr. 5, 2 Min. Wannseeb. 
Möbl. Vorderzimer zu verm. 
Rheinstr. 23, vorn I. bei Herold. 
Vornehm behagst möbl. Herrenzim. 
billig verm. M. 28. [1684 
Kirchstraße 17, I, Vorderhaus. 
Reizend. Gart.-Zim. möbl. an bess. 
Herrn od. Dame. Untergrundb. 
Hauptstr. 73, l. Gth. II Gottschalk. 
Kleines möbl. Zimmer an anständ. 
junges Mädchen billig zu verm. 
Ritsch, Peter-Vischerstr. 12, v. hpt 
Zum 1. 6. möbl. Vorderzimmer 
zu verm. Kirchstr. 16.1, Fr. Knorre. 
Gut möbl. Zimmer, Balkon rc. 
Schmargendorferstr. 36, III r. Ecke 
Rheinstraße. [1020 
Sr. «I. Am. ÖÄ! 
Warmwasser, Bad, Heizung, billig. 
Stubenrauchstr. 28-29, Garth. I, 
Nähe Ringbahnhof billig. 
II 
Rubensstr. 27, 28, 38=39 u. Menzelstr. 18 5 
6 P. 1 mit Warmwasserversorg.. M 
, 4t U* u mit u. ohne Zentralheiz., W 
sofort oder später. Tel. Ltegl. 854. W 
5 Min-Wannseebh. Straßenbahnlinien 59,80,87,88, D,E,V,W. 
I 
4 C fi Zim., auf Wunsch 9u. 16 Zim., mit Heiz., Warmw-, 
, 8, ü Fahrstuhl und sonstig. Komfort sofort oder spater 
Gosslerstrasse 20-21. 
» Zimmer zu vermieten 
. Handjerystr. 75 I l. 
Gr. Zimmer, Kammer, Küchen 
benutzung, Bad. Hedwigstr. 7» II. 
Besichtigung 4—7 Uhr. [1648 
Elegant möbl. Zimmer bei einz- 
Dame zu vermieten. [1707 
Quednau, 
Gut möbl. Vorderzim. pari. ev. m. 
Pension 1. Juni zu verm. Rest, 
Wiesbadenerh. Wiesbadenerstr. 82. 
Schönes Baltonz., all. Komf., bill. 
z. verm. Bennigsenstr. 171. Schulze 
Möbl. Zimmer sof. bei Klein, 
Friedrich Wilhelmpl. 6. Gth. III. 
Möbl. Balkonzim. sofort zu 
verm. Bernau, Ringstr. 48. 
Möbl. Zim. per sofort 
Fregestr. 65/66, I, b. 
,u verm. 
rehme. 
Frdl. möbl. Zim., Schreibtisch. 
Bad. Doege, Hauptstr. 89. [1592 
Ringstr. 4, hplr. L, nahe Wsbh. 
u. Elektr. verm. 1 eleg. möbl. 
Vorderz.,Bad,Schreibst u.Büchersch. 
M I Zimmer, Balk . Bad, Stgl. 
I. Miquekst. 2, Stolzenhain. 
Frdl. möbl. Zrmmer vermietet. 
Sommer, Schmargendorferstr. 1l. 
Frdl. mbl. Zim. H.od.D.eo. Klav. 
Streune, Laubacherst. 9, St. III 
Gr. schönes Herrenzimmer am 
Wsbhf. Morcher, Wielandst. 20, II. 
Mbl. Vordz. nahe Bahn u. Ctckst 
prsw. zu vnl. Leilbachstr. 15 v. p. l. 
Frdl. mbl. Z., Bad, Wmw. 1.7. bill. 
Quester, Stierst.14 < 15,Gth.l.Stflckl. 
Möbl. Zimmer zu verm. Koppe, 
Odcnwaldstr- 3, Gth. II. [1665 
Gut möbl. Zim. verm. Odenwald- 
straße 3, Hochpart. [1590 
Frdl. möbl. Zim. m. Schrbt. a. bcss. 
H. od. D. sof. Fregestr. 78 Gth. I r. 
Frdl. möbl. Zimmer zu verm. 
Frciberg, Holsteinischestr. 35, I. 
Wohn- u. Schlafzim. auch einzi. 
Klav. Telef. Moselstr. 7. II, l. 
Frdl. möbl. Zimmer, Nähe Kaiser 
eiche Holsteinischestr. 33s, v. hp. r. 
2 Fräulein f. b. möbl. Zimmer 
I Kaiser-Allee 125, Hochpart, links. 
Möbl. Zim., evtl, mit Pens., zu 
I verm. Fröaufstr. 8, Gths. II links. 
Möbl. Zim. verm. Kauschmann, 
Handjerystr. 50-51 Gth. III. [1685 
Sagntflum, Mn. dein. 
zu verm. Dcidesheimerstraße 4. 
MM. MO, B°ä 
Gelaß, ruh. Hause, per 1. i 
3 Zimmer, 
Mädch.- 
Oktober. 
Handjerystr. 30, 6 Zimmer mit 
Wilmersd. Platz. Zubehör 1. Okt. 
1 und 2 Zimmerwohnungen 
sogleich oder später Jllstr. 6 u. 
Handjerystr. 58-59. [1692 
Helle 2« und 3- Zimmerwohnung 
Vorder- u. Garterhaus, reich!. Zub. 
Große, Helle Ateliers, Steglitz, 
[1546 Holsteinischestr. 23. 
Kaiserallee 78, 6 u. 7 Zim. sof. 
Heiz. u. Vers. u. Oefcn. Gartenw. 
2 Zim. Lagerräume Jsoldestr. 6. 
8.8«. 5 Zim 
Bad, Balkon, Loggia rc. und 
Gartenbenutzung, Warmwasser- 
versorgung Kaiserallee 126. 
Kaiser-Allee 101 
3 Zimmerwohnung Garth., Warm- 
wafler, Elektr. Licht, Gas rc., wegen 
Wegzug m. Nachlaß zu vermieten. 
Anfragen beim Äerwalter. [1659 
Süiöne 3 3immnm|)uiino 
1. Etage, mit großer Balkonloggia, 
Küche, Bad, Mädchenkammer n. 
Zubehör z. 1. Oktober Kirchstr. 18 
air der Kaisereiche zu vermieten. 
Näh. daselbst 1 Tr. links. 
2 große Zim.-Wohn. sof. oder 
später bill. z» verm. Lefevrestr. 23. 
200 ([um. Atelier-, Werkstatt 
u. Lagerräume mit Zufahrt, ganz 
oder geteilt zu verm. [1670 
j , Lenbachstr. 4. 
2 1 Jim Wohn., Gartenhaus 
t 1 OHJl» s mit Bad, Kammer, 
und Warmwasser, Rachtbelcucht., 
zum 1. 7. oder später. Friedenau, 
Maßmannstr. 4, Neubau. Ausk. 
daselbst. Tclf. Pfalzb. 2065. 
Gut möbl. Zim. Warmw.. Bad, 
verm. Lemke, Stierstr. 15, hochpt. 
Gut möbl. Zimmer sof. zu verm. 
Taunusstr. 14, Gth. III rechts. 
Gr. beh. möbl. Erkerz. Schreibt, a. 
W. Pens. Handjerystr. 50—51, v. II l 
Möbl. Zimmer zu vermieten 
bei Pfeiffer. Rheinstr. 10, Gth. I r. 
Serrl. 5II. 6 3un.=Mn. 
hpt. od. 2. Etg., viele Borderäume 
Sonneus., Vorgart., Menzelstr. 28, 
n. Bahn, Post, Schule für 1100 u. 
1300. M. per 1. Oktober zu verm. 
Ev. früher beziehbar. [1534 
5 Zimmer mit viel Zubehör 
Niedstr. 37. I. [1564 
Möbl. Zim. zu verm. Telefon. 
Jäger. Stubenrauchstr, 52, II. 
Möbl. Wohng., Küche m. u. o. 
Warmivaffervers. Knausstr. 12-13. 
Schlafstelle zu verm. an Mädchen. 
Gocrtz. Rhcingaustr. 23, l. Aufg. 
Schlafstelle für Herrn bei 
1662s Krause. Efcbenstr. 3. 
Schlafstelle für jg. Mädch. z. verm. 
b'. Fr. Berwig, Holsteinischestr. 45/46 
Schlafstelle für Herrn zu verm. 
Kaiserallee 110, Grth. II r. 
Schlafstelle für Mädchen bet 
Möhrke, Fregestr. 77, Querg. 4 Tr. 
Schlafstelle für 2 junge Mädchen 
zu verm. Matches, Bornstr. 16. 
Bon 9 Uhr abends ab zu sprechen. 
leere Ammer 
Wohnungen, Läden usw. 
BpBoetlnotoiÄS 
Möbelaufbewahrg., Reisegepäck in 
ca. 3 Std. n. all. Bahnhöf. Kopania 
K Ce.. Niedstr. 5. T. Pf. 2077,2363. 
Leeres, eins. Vorvcrztmmer 
zu verm. Handjerystr. 82-83. v. I r. 
Leeres Zimmer oder Schlafstelle. 
Goßlerstr. 19, Klee, Grths. 
Alb-straße 84 
neu renov. 4 Zim., Bad, Küche sof. 
eine ca. 60 gm große Werkstelle sof. 
1.7.3 Garagen u. noch 1 leer. Raum 
1. 10. 1 Stube u. Küche zu verm. 
Näheres beim Portier dorrselbst. 
4 9itn .Wohnung 3. Etg., mod. 
OlUl," Oefen, elektr. Licht, Gas. 
Morgen- u. Mittagsonne, Warm 
wasser, sof. oder später zu verm. 
5 Min. v. Ringbhs. verschl. Haus. 
Bachestr. 8 a. d. Kaiserallee. 
Sonnige 3 Zimmerwohnung mit 
Bad, Balkon, Mädchen!. u. reich!. 
Zub. z. 1.7. bezw.1.10.13 z.verm. 
Blankeubergstr. 1. 
Mod. 3 u. 4 Z.-W., Heiz., Warmw. 
sof. od. sp. Fregestr. 42 u. 42 a III. 
3. 5 u. 6 Zim. 
Warmwasserh.,,elekt. Licht, u. aller 
Komf. Fregestr. 55. Ecke Saarstr. 
(SfltllP LKüchez. 1. 7. 22 M. 
wLWUlr Fncdr.-Wilh.-Platz 2. 
Schöne 2 Zim..Wohm, Kam., 
Bad umständeh. bill. 1. 6. od/1. 7. 
zu verm. Bis Okt. p. Mon. 10 M. 
billiger. Radloff, Odcnwaldstr. 26. 
n 
5,4ii.3 
Zimmer, reicht. Zubehör, 
eldktr. Licht, herrschaftlich, 
sofort oder später preiswert 
zu vermieten 
Rcmbrandtstr. 3-4 
nahe Wannseebahnhof. 
Laden m. Wohng., Keller, Pferde 
stall u. Wagenremise sof. zu verm. 
1721s Schlösser, Rheinstr. 22. 
finBen 
mit Wohnung. [1578 
Rheinstraße 47. 
5 Zimmer-Wohnung mit Balkon 
und Loggia für 1150 M. per 1. Juli 
resp, später. Rheinstr. 52. [1641 
1 Pferdestall u. 1 Wagenremise 
zu vermieten. Ringstr. 33. 
5 Zim.-Wohn. in eleg. Vorderh., 
~ ‘ io. 
mit allem Komf. u. mod. Os 
2 Zim. im Garth. (ringsum Gärten) 
mit Bad, Loggia usw. per 1. 10. 
oder sofort Ringstr. 65. 
im. gr. Räume, evtl. Garten, 
öarmwasservers., Ofenheizung, 
5 Loggia, Diele, reichst Zubehör, 
Sonnens., per sof. Thorwaldsen- 
str. 8-4,z.erfr. Berw. Rubensstr. 50. 
Versetzungshalber 4 Zimmer mit 
Gart. Okt. od. früh, zu verm. Hohe 
Umzugsent. Rubenstr. 52 pt r. 
SstM. 
elektr. hochherrschaftliH per 1. 10. 
zu vermieten. Näheres Portier. 
II, 7Zim.,Zemral- 
, Heizung, Warmw., 
Fabrikräume, pass, für Selter- 
sabrik nebst Biervlg., a. f. and. 
Zwecke, Stall., gr. Keller, Rem., 
auch 2 Z.-Wohn. m. Werksst bill. 
zu verm. Schmargendorferstr. 3. 
v* 5 Zim.-Wohn. Sponholzstr. la 
sofort oder später zu verm., alles 
neu renovier:, elekt. Licht, Bad, 
Balkon, Erker, 2. Et. [1677 
Freundliche Wohnung, gr. Stube' 
helle Kammer, Küche und Korridor 
sofort preisw. zu verm. Zu erfr. 
beim Portier Taunusst. 27. 
Helle große Bureauräume 3—4 
Zimmer, Souterrain sofort oder 
spät, zu verm. Wilhelm Hauffstr 10, 
am Wannseebahnhos. [1650
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.