Path:
Periodical volume Nr. 123, 28.05.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Die Sommer Saison 
auf Grube’s Sportplätzen ist eröffnet. 
1. platz: saubacher- €cke Krcnznacherslrasse, 2. platz: WiwbaöeBerstr., 
3. platz: Steglitz, Rothenbnrgslr. Ccke S. J(ccr/orthstr. 
40 erstklassige Lawn-Tennisplätze Vorzügliches Restaurant 
Beste echte und hiesige Biere Ausgezeichnete Küche 
Spezialität: la Weissbier:: Schöner Garten :: 2 Sommer-Kegelbahnen 
Kaffee-Küche :: Angenehmer Familienaufenthalt. 
Telefon: Amt Pfalzburg 2201, [3826 
Malermeister 
sucht 3 Zim.-Wohn. bei Hauswirt, 
wo er auf Arbeit rechnen kann. 
Off. O. R. 10t Exp. d. Bl. [4443 
c 
1 
]. p. Trarbach flachj. 
Berlin Trier Oestrich a. Rhein. 
Zur Bowlenbereitung 
Zrieielef jm 
Domperk Melmousreux 
v, Fi. 0)85 
i/, Fi. 3,00 
rot. Etikett. 
Friedenau, Moselstr. 1-8 
aa der Katereiohe 
Inh Weizener Reuter, Telefon Pfalzb. 1972. 
i 
Meitsititunp 
vervielfältigt billigst. Manthci, 
Cranachstr. 57, Fernspr. Etz. (748) 
M 
garniert von 60 Pf. au 
Feurigstr. 12, v. I r. 
Zahnatelier Schöneberg, 
Hauptstr. 51 Ecke Miihlenstr. 19, Eingang Mühlenstrasse. 
Telefon: Kurfürst (9402). 
Zahnersatz, Plomben, Kronen-u. Brückenarbeiten, 
Stiftzähno. Zahnziehen mit Betäubung: vonl M. an. 
Erleichterte Zahlungsweise. 
Vorzeiger dieses Inserats erhält 10 % Vergütung. 
Spezialbehandlung nervöser Patienten. 
Achtung! 
Zober [28ä5 
Wannen 
in allen Größen vom besten 
Holz vorrätig in der 
Böttcherei vo« 
RiHielm Bachmann 
Böttcftermtr., ftbeHtrtr. $. 
c 
M* und Verkäufe 
3 
AMrozillileii s “ 
unter 
sticht. Offerten 
:H. Exp. d. Bl. 14458 
Kanle 
getragene Herren- 
n Damenkleidungs 
stücke, verschiedene 
Wäsche, zahle hohe Preise. Post 
karte genügt, komme pünktlich. 
A. Nagler, Friedenau, Lauterstr.24. 
Undine 
empfiehlt sich zur 
preiswEFien SusfQhrung s3mfi. Hauswasche. 
Im Freien getrocknet. — Abholung täglich. 
Qr. Lichterfelde, Steglitzerstr. 21. Telefon 175 
J 
SeMneberger Bank 
B. (f. m. b. IL n BehBieberg, Haupt« trau« Hl. 
Farnspisehez Amt VT KU. - Kassenständen 9—1, 8—9 Uhl. 
Stahlkammer,rarmUtbaraSchmählicher. Iparkaaaa 4°/, 
Annahmestellen bei n DBmr»Dmf arte“ W. SIlagMtela, Schöne- 
barg-Friadanao, Ofireiplati 1, Qaatav A. Schalle. BtezliU. 
Jetzt Soilomtr. 93. 
Scheck-Terkehr, Aa- and Verkant rn Effekte«. 
Wechseldiskont. Lombard. 
An- und Verkauf von gebraucht. 
Möbeln. H. Wunder, 
3561s Kirchstr. 6, Tischlerei. 
Eine sehr gut erhaltene Polster 
garnitur und Küchenmöbel preis 
wert zu verkaufen [4480 
Handjerystr. 14 III links. 
Zunge 
Jagdhunde 
6 Wochen alt, Stammbaum, von 
Ia Eltern, preiswert zu verkaufen 
Rhcinstr. 15 II. 
NtaNN "cu. krenzsaitig, 800, 
JMUIIU, verkauft [4459 
Koch, Rheiiistr. 55, Hvf. 
Zu verkaufen: 
wenig gcbr. Krankensahrstuhl, ver 
stellbar 60 M., gr. Sopha 15 M., 
Waschtisch 5 Di., kl. Schränkchen 
2 M., gute Wringmaschine 10 M., 
Porzellaii-Tafelservice 12 M., und 
versch. Sorten Gläser. Begas 
straße 3, I r. Vormittags. [4479 
feige Wiener Backwaren r 
Bouillon-, Salz-, und Käsestansren. Tafel«. tI 
Eisschrank, Küchenbank, Lexikon 
billig bei [4490 
Puhlemann, Fregestr. 38. 
Bouillon-, Salz-, und Käsestangen, Tafel-, 
Bessert-, Liliputs- u. Qraubrötchen, Caviar-, 
Viktoria-, Raspel-, Engllsch-Brot u. Weizen- 
Schotbrrot liefert bis 7 Uhr Abends stets frisch 
.Bsrthqld Möllers Fehbackerei 
Friedenau. Fried vWiln.-Platz 6 r. d. Kirch». ivi. Pfb*. 2106. 
IDohnungsanzeioer 
c 
ü 
3 
4 iüDiiatt fcÄ; 
ivaffer, clcttr. Licht, von kinder 
losem Dauermieter gesucht. Off. 
unter V. Z. 47 Exp. d. Bl. [4483 
Mielsgelulve 
Vermietungen 
Möblierte Zimmer 
Eleg. möbl. Vorderzimmer 
in vornehmen verschl. Hanse 
an besseren Herrn abzugeben. 
Ringstr. 3, park. rechts. 
Itz 
bi! 
:a 
Pension möbl. Zim. Balk. für 
dauernd und tageweise sofort bei 
Goetsch, Jllstr. 2, III, a. d. Kaisereich. 
LaMkett Sarge i. Sarz 
ind in einer Billa einige Zirnm. 
an ruhige Gäste unter günstigen 
Bedingungen abzugeben. Näher, 
bei Ebert, Wilhelmstraße Ile I. 
Nachmittags 5—6 Uhr. [1653 
Eleg. gr. Erkerz. a. C. Deides- 
hoimerstr. 1, II L, E. Sndwestkorso. 
30 M. eleg. Zim., Warmw., Klav., 
zu verm. Büsingstr. 17 hpt. links. 
Möbl. Zim., 23 M. mit Kaffee, 
Sieglindest. 8 b.König. 1 Min. Bhf. 
Gutmöbl. Flurzim. zu verm. 
Rheinstr. 13 l. Vorderaufg. II. 
Vornehme Einzelzimmer für 
dauernd oder kurze Zeit Fregestr. 5 
Ecke Hedwigstr, Villa. 
Freundl. möbl. Zimmer sofort 
oder t. Rhcinstr. 9, Gth. r. II l. 
Ruhiges möbl. Zim. zu verm. 
Stubenrauchstr. 60. Ill rechts. 
Gut möbl. Vorder;, saub. ruh. sol. 
H. vd. D. sof. Feurigstr. 13, II, l. 
Nett möbl. bill. Vorderzim. sind. 
Herr als Alleinmieter. [1716 
R. Lchrerwitive Lefsvrcstr. 23, II. 
Gut möbl. Zim., ruhig, billig 
zu verm. Stubenrauchstr. 69 I l. 
Möbl. Zimmer oder Schlafstelle 
auch für Tarne zu verm. [ 17IC 
Reffte, Rubensstr. 35 Gth. pt> 
l( 
Rubensstr. 27, 28, 38-39 u. Meuzelstr. 18 
A it 2tm mit Warmwaflerversorg.. 
", O f *± U. u ^jUU. mit u. ohne Zentralheiz., 
sofort oder später. Tel. Stepl. 854. 
5 Min. Wannseebh. Straßenbahnlinien 59,60,87,88,D,E,V,W. 
i 
1 
4 C e Zim., auf Wunsch 9u.1v Zim., mit Heiz., Warmw., 
, 9, U Fahrstuhl und sonstig. Komfort sofort oder später 
Gosslerstrasse 20-21. 
Möbl. Zim. bill. zu verm. 3 Min. 
Bahnhof. Jsoldestr. 4 Gth. r. I l. 
Gut möbl. Valkonz. Nähe Wann 
seebahn zu verm Fregestr. 6 hp. r. 
Gut möbl. Zim., Bad, Warrn- 
ivasser. Wilhelmstr. 8. Quast. 
» Zimmer zu vermieten 
» Handjerystr. 75 I l. 
Möbl. Gartenzim. freie Auss. 
Bad, an jg. Mädchen zu verm. 
Sponholzstr. 43. hptr. r. [164 
1—2 vorzügl. möbl. Zimmer 
Fehlerstr. 4 hochp. r., zwei Mio 
Ringbhf. Wilm.-Fried. [158: 
Flurzimmer, nett möbl., 
preiswert zu vermieten [1581 
Schnitze, Goßlerstr. 18 Vordh. 
Frdl. möbl. Zim. an Dame z. verm. 
Möbl. Zimmer zu verm. [ 
Hedwigstr. 17, Gartenh. I links. 
Elegant möbl. Zimmer bei einz. 
Dame zu vermieten. [1707 
Quednau, Fregcstraße 80, III. 
Gut möbl. Vorderzim. pari. co. m. 
Pension 1. Juni zu verm. Rest, 
Wiesbadenerh. Wiesbadenerstr. 82. 
Schönes Balkonz., all. Koinf., bill. 
z. verm. Bennigsenstr. 171. Schulze 
Möbl. Zimmer sof. bei Klein, 
Friedrich Wilhelmpl. 6, Gth. III. 
Möbl. Balkonzim. sofort zu 
verm. Bernau, Ringstr. 48. 
Möbl. Zim. per sofort zu verm. 
Fregestr. 65/66, I, b. Brehme. 
Frdl. möbl. Zim., Schreibtisch, 
Bad. Doege, Hauptstr. 89. [1592 
Ringstr. 4, hplr. l., nahe Wsbh. 
u. Elektr. verm. 1 eleg. möbl. 
Vorderz.,Bad,Schreibt. u.Büchersch. 
(m’rihT Zimmer, Balk, Bad, Stgl. 
jJIUUl. Miynelst. 2, Stolzenhain. 
Frdl. möbl. Zimmer vermietet, 
Sommer, Schmargendoiferstr. 1t. 
Frdl. mbl. Zim. H.od.D.co. Klav. 
Strenge, Laubacherst. 9, St. III. 
Gr. schönes Herrenzimmer am 
Wsbhf. Morcher, Wielandst.20, II. 
Mbl. Vordz. nahe Bahn u. Elekt. 
prsiv. zu vm. Lenbachstr. 15 v. p. l. 
Frdl. mbl. Z , Bad, Wmw. l.7.bill. 
Quester, Stierst. 14 -15, Gth. l.Stfl.11. 
Riödl. Zimmer zu verm. Koppe, 
Odcnwaldstr' 3, Gth. II. [ 1665 
Gut möbl. Zim. verm. Odcnivaid- 
straße 3, Hochpart. [1590 
Frdl. möbl. Zim. m.Schrbt. a. bess. 
H. vd. D. sof. Fregestr. 78 Gth. I r. 
Frdl. möbl. Zimmer zu verm. 
Freibcrg, Holstciuischestr. 35, I. 
Wohn- u. Tchlafzim. auch cinzl. 
Klav. Telef. Moselstr. 7, II. l. 
Frdl. möbl. Zimmer, Nähe Kaiser- 
eiche Holsteinischestr. 33a, v. hp. r. 
Möbl. Zim. verm. Kauschmann, 
Handjerystr. 50-5l Gth. III. [1685 
Gut möbl. Zim. Wannw., Bad, 
verm. Lemke. Stierstr. 15, hochpt. 
v»ur movl. Zimmer sof. zu vcrrn. 
Taunusstr. 14, Gth. III reckits. 
Gr bey. möbl. Erkerz. Schreibt, a. 
W. Pens. Handjerystr. 50—51, v. III 
Möbl. Zimmer zu verniieten 
bei Pfeiffer, Rheinstr. 10, Gib. I r. 
I 
Möbl. Zimmer zu vermieten, 
Krickhan, Rembrandstr. 17, Gth'III 
Frdl. möbl. Log.-Zim. mit od. 
ohne Pens, zu verm. Holsteinische 
Str. 31 v. Il r., Ecke Fregestr. 
MI». 3inwr , .:::»™ > ' 
1553] Fregestr. 50a, Hennig. 
zw. 
rbl.( 
verm. Jllstr. 12, 11 rechts. 
Gutmöbl. 2fe»striges Bord. 
Schreibt. Chats. Kaiserallee 86, III l. 
Anzeigen 
der Mitglieder des Handel- «. 
Gewerbevrrrinszu Friedenau. 
Versammlung der Mitglieder monatlich einmal. — Neumeldungen von Mitgliedern 
erfolgen in der Geschäftsstelle des „Friedenauer Lokal-Änzeigers". 
Wilhelm Ebers 
Rhein-Strasse 15 
(im Hause des „Fried. Lok.-Anz.") 
Uchreibware« 
L. UI. 8753 
N 
Linoleum 
Wachstuch 
{L friedebold 
Rheinstr. 51. 
0ra»t-E4»ipafl(n, 
Monate- und 
Seerdigungssuhmesen 
von 
Ernst bewald 
Saninffrahe 34. 
Tel. Psüg. 2245. 
Die moderne Photographie 
in allen Preislagen 
empfiehlt 
Atelier Scharmant!, 
Rheinstr. 29. 
Fahrstuhl zum Atelier. 
fmtrpwUrt: 
werden In kürzester 
Zeit angefertigt bei 
Leo Schultz, Buchdruckerei, 
Friedenau, Rheinftraße 16. 
Kt. 3139. 
II 
lleinrnieter. Albestr. 18. 
Ml. 3im. 
m. all. Korns, in ruh. Ha 
Hedwigstr. 5, 2 Min. 
Möbl. Vorderzimer 
Rheinstr. 23, vorn I, be 
r, 
Vornehm behagl.möbl. Herrenzim 
billig verm. M. 28. [168-t 
Kirchstraße 17, I, Vorderhaus. 
Herrn ob. Tarne. 
Rit 
Rheinstraße. 
8k. Ms. zw. LÄgL. 
Warmwaffer, Bad, Heizung, billi 
Stubenrauchstr. 28-29, Garth. 
Nähe Ringbahnhof billig. 
Möbl. Zim., evtl, mit Pens., zu 
verm. Fröausstr. 8, Gths. II links. 
Möbl. Zim. zu verm. Telefon. 
Jäger. Stubenrauchstr, 52, II. 
fiogmoum. atohft. hellet 
zu verm. Deideshcimerstraße 4 
Möbl. Wohng., Küche m. u. o. 
Warmwasservers. Knausstr. 12-13. 
chlafsteUe zu verm. an Mädchen. 
Goertz. Rheingaustr. 23, l. Aufg. 
Schlafstelle für Herrn bei 
1662] Krause, Eschenstr. 3. 
Schlafstelle für jg. Nkädch. z. verm. 
b. Fr. Berwiy, Holsteinischestr. 45 '46 
Schlafstelle für Herrn zu verm. 
' Kaiserallee 110. Grth. II r. 
. Schlafstelle für Mädäien bei 
Möhrke, Fregestr. 77, Querg. 4 Tr. 
Schlafstelle für 2 junge Mädchen 
zu ve>>». Matthes, Bornstr. 16. 
; Bon 9 llhr abends ab zu sprechen. 
. 0 leere Zimmer fl 
■ Wohnungen, laden usw. 
»Wae flnaftclÄS 
Möbelaufbewahrg., Reisegepäck in 
- ca. 8 Std. n. all. Bahnhöf. llopanl» 
° L 0»., Nltdstr. 5. T. Pf. 2077,2363. 
- Feurigstr. 13, leere Stube 
' sofort. Auskunft b. Eigentümer 
Gr. Zimmer, Kanin,er, Küchen- 
- benutzung, Bad. Hedwigstr. 7» II. 
' Besichtigung 4—7 llhr. [1648 
- Leeres, eins. Vorderzimmer 
- zu verm. Handjerystr. 82-83, v. I r. 
Leeres Zimmer vder Schlafstelle. 
Goßlerstr. 19, Klee, Grths. 
Albestraße 84 
. neu renov. 4 Zim., Bad, Küche sof. 
4 eine ca. 60 gm große Werkstelle sof. 
1.7.3 Garagen u. noch 1 leer. Raum 
. 1. 10. 1 Stube u. Küche zu verm. 
. Näheres beim Portier dor,selbst. 
' 1 dilti .Wohnung 3. Etg., mod. 
. 4 ullU*' Oese», elektr. Licht, Gas, 
. Morgen- u. Mittagsonne, Warm- 
1 wasier, sof. oder später zu verm. 
- 5 Min. v. Ringbhf. verschl. Haus. 
Bachestr. 8 a. d. Kaiserallce. 
- Sonnige 3 Zimmerwohnung mit 
j Bad, Balkon, Mädchenk. u. reicht, 
j Zub. z. 1. 7. bezw. 1.10.13 z.verm. 
Blankenbergstr. 1. 
Mod. 3 u. 4 Z.-W., Heiz., Warmw. 
' sof. od. sp. Fregestr. 42 u. 42 a III. 
3. 5 U. 6 Zim. 
. Warnlwafferh., elekt. Licht u. aller 
. Komf. Fregestr. 55, Ecke Saarstr. 
waellr. 80a, Ä5 
Gelaß, ruh. Hause, per 1. Ottober. 
Handjerystr. 3», 6 Zimmer mit 
Wilmersd. Platz. Zubehör 1. Okt. 
1 und 2 Zimmerwohnungen 
sogleich oder später Jllstr. 6 u. 
Handjerystr. 58-59. [1692 
Helle 2- und 3- Zimmerwohnung 
Vorder- u. Gartcrhaus, reicht. Zub. 
Große, helle Ateliers, Steglitz, 
[1546 Holsteinischestr. 23. 
Kaiserallce 78, 6 u. 7 Zim. sof. 
Heiz. u. Vers. ». Lesen. Gartenw. 
2 Zim. Lagerräume Jsoldestr. 6. 
8.8 b. S Zim. 
Bad, Balkon, Loggia rc. und 
Gartenbenutzung, Warmwaffer- 
versorgung Kaiserallee 126. 
Kaiser-Allee 161 
3 ZimmerwohnungGarlh., Warm 
wasser, Elektr. Licht, Gas rc., wegen 
Wegzug m. Nachlaß zu vermieten. 
Anfragen beim Verwalter. [1659 
Sttiöne z Bimmetioobnang 
1. Etage, mit großer Balkonloggia, 
Küche, Bad, Mädchenkammer u. 
Zubehör z. l. Oktober Kirchstr. 18 
an der Kaisereiche zu verniieten. 
Näh. daselbst 1 Tr. links. 
2 große Zim.-Wohn. sof. oder 
später bill. zu verm. Lcfcvrestr. 23. 
200 (zum. Atelier-, Werkstatt 
n. Lagerräume mit Zufahrt, ganz 
oder geteilt zu verm. [1670 
Lenbachstr. 4. 
4 1 Jim Wohn., Gartenhaus 
Ci, 1 01111.' mit Bad, Kammer, 
und Warmwaffer, Nachtbeleucht., 
zum 1. 7. oder später. ' Friedenau, 
Maßmannstr. 4, Neubau. AuSk. 
daselbst. Telf. Bfal,b. 201-; 
SMI. 0 U. 0 ».«»11. 
hpt. od. 2. Etg., viele Borderäume 
Eonneiis., Bvrgart., Menzelstr. 28, 
n. Bahn, Post, Schule für 1100 u. 
1300. M. per 1. Oktober zu verm. 
Eo. früher beziehbar. |1584 
5 Zimmer mit viel Zubehör 
Niedstr. 37, I. [1564 
Schöne 2 Zim..Wohn., Kam.. 
Bad unistäildch. bill. 1. 6. od. 1. 7. 
zu verm. Bis Okt. p. Mon. 10 M. 
billiger. Radioff, Ldenwaldstr. 26. 
5,4 U.3 
Zimmer, reicht. Zubehör, 
elektr. Licht, hcrrschafilih, 
sofort oder später prell wert 
zu vermieten 
Rembrandtstr. 3-4 
nahe Wannseebahnhof. 
Laden m. Wohng., Keller, Pferde» 
stall u. Wagenremise sof. zu verm. 
1721] Schlöffcr, Rheinstr. 22. 
Qlrilßtl mir Wohnung. [1578 
tUUtll Rheinstraße 47. 
5 Zimmer-Woynung mit Ballon 
und Loggia für 1150 M. per 1. Juli 
resp. sväter. Rhcinstr. 52. [1641 
I Pferdestall u. I Wagenremis«; 
zu vermieten. Ringstr. 33. 
5 Zim.-Wohn. in eleg. Borderh.. 
mit allem Komf. u. mod. Ofenheiz. 
2 Zim. im Garth. (ringsum Gärten) 
mit Bad, Loggia usw. per 1. 10. 
oder sofort Ringstr. 55. 
J Zim. gr. Räume, evtl. Garten, 
4 Warmwaffervers., Ofenheizung, 
4 Loggia, Diele, reicht. Zubehör, 
6 Sonnens., per sof. Thorwaldsen- 
str. 8-4, z. erst. Berw. Rubensstr. 50. 
Versetzungshalber 4 Zimmer mit 
Gart. Okt. od. früh, zu verm. Hohe 
Umzugsent. Rubenstr. 52 pt r. 
öaakslr. 0.";Äfe£ 
elektr. hochherrschaftlich per 1. 10. 
zu vermieten. Näheres Portier. 
Fabrikräume, paff, für Selter-1 
sabrik nebst Biervlg., a. f. and. | 
Zwecke, Stall., gr. Keller, Rem., > 
auch 2 Z.-Wohn. m. Werkst, bill. 1 
zu verm. Schmargendorferstr. 3. | 
5 Zim.-Wohn. Sponholzstr. la 
sofort oder später zu verm., alles 
neu renoviert, elekt. Licht, Bad. 
Balkon, Erker. 2. Et. [1677 
Freundliche Wohnung, gr. Stube' 
helle Kammer, Küche und Korridor 
sofort preisw. zu verm. Zu erst, 
beim Portier Taunusst. 27. 
Friedr.-Wilh.-Platz 
M. 
2. 
Zimmer, Souterrain sofort oder 
spät, zu verm. Wilhelm Hauffstr 10. 
am Waunseebahnhos. [1650
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.