Path:
Periodical volume Nr. 115, 19.05.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Bekanntmachung. 
Am Donnerötag, dem 22. dieses Monats bleibt die hiesige 
Gemeinde- und Amlskaffe wegen Revision geschlossen. 
Verlin-Friedcnau, den 16. Mai 1918. 
Der Gemeindevorsteher. 
Bekanntmachung. 
Bei der am 16. d. MtS. in Berlin-Friedenau stattgefundenen 
Wahlmännerwahl hat sich die absolute Stimmenmehrheit für eine 
Anzahl Kandidaten in den nachstehend aufgeführten Urwahibezirken 
nicht ergeben. 
ES haben deshalb Stichwahlen stattzufinden: 
£ <2 
«, §> 
A3 ' 
wf 
N B 
II 
III 
IV 
05 
n 
■3 
vO 
8 
zwischen 
32 
VII 
IX 
XI 
XII 
XIII 
XIV 
XV 
XVI 
XVII 
XVIII 
XXI 
Name, Stand u. Wohnung 
Siegert, Theod., Kaufmann, 
Bennigsenstr. 1. 
Davidsohn. Mar, Kfm. Hand 
jerystr. 98. 
Vehr, Albert, Ing., Albestr. 2. 
Wermke, Paul, Väckermstcr, 
Lauterstr. 22. 
Steinmetz, Emil, Klempner- 
meister, Rheinstr. 61 
Dr. Gadow, Wilhelm/Ober 
lehrer, Ringstr. 48. 
Schölzel, Herrn., Malcrmstr., 
Saarstr. 16. 
Gantikow. Fritz, Kfm., Ring 
straße 34. 
Krebs, Beruh., Eisenbahnbc- 
triebssekretar, Rheinstr. 23. 
Ziegler, Mart., Ing., Isolde- 
straße 6. 
Hepcke, Gust., beeid. ^B^^cher- 
rcvisor, Sieglindestr. 1. 
Smigiclski, Paul, Fonds- 
makler, Handjerystr. 15. 
Stamm, Wilhelm, Kanzlei- 
sekretär, Albestr. 20. 
Keller, Paul, Amtsgcrichts- 
sekretär, Handjerystr. 87. 
Dr. Hoffmann, E., Oberlehrer. 
Schmargendorferstr 18. 
Engler, Paul, Fouragehdl., 
Handjerystr 63. 
Groß, Karl, Kfm., Kirchstr.4. 
Winkelmann, Ernst, Geh. Re 
gistrator, Südwestkorso 62. 
Gädow, Joh., Nautischer In 
spektor, Südwestkorso 1 
Bering, Rob., Rechtsanwalt, 
Mainauerstr. 4. 
Kranz, Paul, Architekt, 
Kaiserallee 71. 
Gerhard, Heiiirich, Bürovor 
steher, Taunusstr. 30. 
Woldeit, Ed., Registrator, 
Taunusst. 2. 
Heilmann. Rich., Schriftsetzer, 
Wilhelmshöherstr. 23. 
Jaeger, Emil, Rentner, 
Wilhelmshöherstr. 25. 
Bettermanu, Otto, Zeug- 
haupttnanu a. D., Ctubcn- 
rauchstr. 68. 
Riedel, Paul, expcd. Cekr. 
und Kalkulator, Stuben- 
rauchstr. 69. 
Banuenberg, Paul,Korrektor, 
Kaiserallee 86. 
Lange, Paul, Werftverwalt- 
ungssekr., Kaiserallee 89. 
Hcrrmann, Ad, Lokomotiv 
führer a. D., Kaiserallee 112. 
Wolf Fritz, Fug., Bornstr.26. 
Name, Stand u. Wohnung 
Schiminsky, Albert, Schrift 
setzer, Feurigstr. 13 
Wegner, Max, Maurer, 
Feurigstr. 13 
Miericke, Paul, Stukkateur, 
Feurigstr. 14. 
Strehler, Herm., Hauswart, 
Lauterstr. 5/6. 
Kleemann, Georg, Tischler, 
Moselstr. 8. 
Brendel, Konrad, Metallarb., 
Saarstr. 15. 
Eichelkraut, Adolf, Arbeiter, 
Ringstr. 20. 
Tag, August, Schloficr. 
Jllstr. 6. 
Miericke, Mar, Stukkateur, 
Rheinstr. 50. 
Gitller, Franz, Milchhdl., 
Jsoldcstr. 2. 
Schmidttein, Constantin, 
Pat.-Ainv., Jsoldestr. 2. 
Deitmer, Karl, Stukkateur, 
Albestr. 21. 
Richter, Paul, Kaufmann, 
Bismarckstr. 13. 
Simon, Bcrnh., Oberbuch 
halter, Nicdstr. 28. 
Nilschc, Adolf.Vorschullehrcr, 
Niedstr. 28. 
Budraß, Arbeiter, Handjcry- 
straße 58 59. 
Gülde, Herm., Stubcnbohner, 
Handjerystr. 58/59. 
Schröder, Paul, Kaufmann, 
Fehlerstr. 5. 
Senkowski, Hans, Tischler, 
Fehlerstr. 5. 
Bischoff, Wilh., Hilfsschaffner, 
Mainauerstr. 3. 
Herzberg, Rich., Hilssweichen- 
steller, Wilhelmstr. 2. 
Jürgensen, Joh., Tischler, 
Taunusstr. 23. 
Schmidt, Paul, Tischler, 
Taunusstr. 28. 
Miethling, Franz, Maurer, 
Friedr. Wilh.-Platz 6. 
Westphal, Emil, Schlaffer, 
Wiesbadenerstr. 4. 
Schwarz, Albert, Jngcneur, 
Odemvaldstr. 26. 
Praffer, Paul, Ing. u. Fa 
brikant, Stubcnrauchstr. 8. 
Hagen, Richard, Mechaniker, 
Kaiserallee 115. 
Putsch, Ludwig, Geschäfts 
führer, Kaiserallee 115. 
Dietrich, Paul, Bäcker, 
Lcfevrestr. 26. 
Lahnt, Wilh., Zimmerer, 
Kaiserallee 93. 
Giese, Wilh-, Dreher, Schwal- 
bacherstr. 2. 
Hille, Otto, Rohrleger, 
Laubacherstr. 10. 
Storch, Herm., Bäcker, 
Lefevrestr. 8. 
Meyer, Herm., Maurer, 
Lefevrestr. 14. 
Rabe, Georg, Lokomotivführ., 
a. D., Hertelstr. 8. 
Blümel, Paul, Lehrer, Rhein- 
ganstr. 6. 
XXII 3 Neumann, Paul, Gemeinde 
sekretär, Odenwaldstr. 10. 
Jsberner, Aug., Gerichtsvoll 
zieher a. D., Blankenberg 
straße 10. 
Da der als Wahlmann in der ersten Abteilung des 6. Urwahl- 
bezirkS gewählte Rentier Wilhelm Wahn, Rönnebergstr. 13, die An 
nahme des Amtes abgelehnt hat, so ist in dieser Abteilung des 
VI. llrivahlbezirk die Neuwahl >nnes Wahlmanncs vorzunehmen. 
Die Stichwahlen und die Neuwahl. zu welchem die stimmbe- 
rechiigten Urwähler hiermit eingeladen werden, finden am 
Mittwoch, den 21. d. MitS. in denselben Wahllokalen 
und zn den gleichen Zeiten wie die Hauptwahl statt. 
Auch bei diesen Wahlen ist es unbedingt erforderlich, die über 
sandte Wählerausweiskarte zur Wahl mitzubringen. 
Berlin-Friedenau, den 19. Mai 1913. 
Die Wahlvorsteher der Urwahlbezirke I—VII, IX—XVIII u. XXI—XXII, 
rnlel unö Mummt MmiA 
Rheinstr. 54 Inh.: O. Konietzki Tel. Pfbg. 2194. 
Empfiehlt seine behaglich eingerichteten 
:: Zimmer zu soliden Preisen. :: 
Bad im Hause. *" Bequemste Fahrverbindungen 
Elektr. Licht. nach allen Richtungen. 
Feine Hienep Backwaren 
Bouillon-, Salz-, und Käsestangen, Tafel-, 
Dessert-, Liliputs- u. Qraubrötchen, Cavlar-, 
Viktoria-, Raspel-, Englisch-Brot u. Welzen- 
Schrotbrot liefert bis 7 Uhr Abends stets frisch 
BiiHiold Hüllers Feiübiekerel 
Friedenau, Friedr.-Wilh.-Platz 6 •. d. Kirche. Tel Pfbg. 2106. 
Bei günstiger 
Witterung 
finden die 
Vorstellungen 
im 
Garten statt. 
Hohinzolltra- 
Lichtspiele 
Friedenau, 
Handjerystrasse 64. 
Bs 
d.1. W( 
en nur Bilder 
io z. Vorführg. 
ßei günstiger 
Witterung 
finden die 
Vorstellungen 
im 
Garten statt. 
Vom 16.—19. Mal wiederum ein Rekordprogramm, . 
welches alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt. 
Geschieden vom Gluck 
packendes Drama in 8 Akten, hervorragend im Aufbau und Spiel. 
PlüsBmann gibt auf die 3agd 
Humoreske von Bolten-Bäckers. 
Der große Ausverkauf 
glänzende Komödie. 
Vrr 15* 
eine Doppel Kegelbahn 
im wunderschönen Naturgarten des Bahnschlößchen zu haben, 
«O sied noch MmillW-Mmn frei. 
C. Müller, Wannseebahnhof. Telef.: Pflbg. 1909. 
MikmuMeumbelleu 
Reklamebriefe in Maffanfl. bill 
Manthei, Cranachstr. 57. Fernspr. 
KOPPSCHA 
vorzügliches, u. ärztlich erprobtes 
Schutz-, Llnderungs-u. Erfrischunge- 
m.ttel bei Erkrankungen der oberen 
Luftwegs und der Bronchien 
Ueberall erhältlich für 50 Pf. 1,00 
und 2,25 M. 
Man verlange die neue Broschüre. 
SvielplaübkiMMiAele 
Opernhaus 
Dienstag. Don Juan. 
Mittwoch. Cavalleria rusticana. 
Bajazzi. 
Donnerstag. Tie Meistersinger. 
Freitag. Lohengrin. 
Sonnabend. Die Maicnkönigin. 
Ter Barbier von Bagdad. 
Sonntag. Unbestimmt. 
Montag. Unbestimmt. 
Schauspielhaus. 
Dienstag. Hamlet. 
Mittwoch. Ariadne auf Naxos. 
Donnerstag. Minna von Barnhelm 
Freitag. Götz von Berlichingen. 
Sonnabend. Wilhelm Tell. 
Sonntag. Ariadne auf Naxos. 
Montag. Wallensteins Lager. Die 
Piccolomini. 
■fcssf 
fsnn Lichtspiele 
Programm No. 264 
Ab Dienstag, 20. Mai 
EinAnsflug in den National 
park 
Nunncs Traum und Tag 
Geschieden 
vom Glück 
Drama in 8 Akten 
ln der Hauptrolle 
Susanne Graodais. 
Augustin und sein Esel 
(humoristisch) 
Wochen-Bevue. 
Diestäikere 
Mach! 
ScnsationsDraoia 
in 3 Akten. 
In der Hauptrolle 
Fr. Bobinno 
v. d. 0,medio Fram;aise 
Anfang Wochentags 6 Uhr. 
Anfang Sonntags 4 Uhr. 
J 
Feine Schneiderin empfiehlt sich 
den geehrten Damen zur AnferL 
einfacher u. eleganter Garderobe. 
4299s Hauptstr. 73, l. Gth. II r. 
c 
MiettgeluHe 
3 
Mltrlrs ZI«« 
für 2 Herren gesucht. Off. mit 
Preis unter P. K. Exp, d. Bl. 
3—4 Zimmer-Wohn., in bess. 
Hause, sonnig, 1 Tr. geleg., sucht 
einzelne Dame unter A. F. 89 
an oie Exp. d. Bl. (4291 
Aelt. Ehepaar sucht zum 1. 10. 
gr. tonn. 2 äimmeno. 
Warmw., Ofenheiz., Balk., Bordh., 
1 Tr. Off. mit Preis 14 R. Exp 
c 
möblierte Zimmer 
5 
Eleg. möbl. Vorderzimmer 
in vörnehmen verschl. Hause 
an befferen Herrn abzugeben. 
Ringstr. 3, pari. rechts. 
Pension möbl. Zimmer Erk. u. 
Balk. sof. auch tageweise, Goetsch, 
Jllstr. 2, III, l. a. d. Kaisereiche. 
Gut möbl. Zimmer sof. z. vcrm. 
Taunusstr. 14, Grth. III, r. 
Frdl. möbl. Zim. m. Schreibt. Bad, 
30M.z.I.O.z.vm. Niedstr.35 v.IIr. 
Möbl. Zimmer sof. bei Klein, 
Friedrich Wilhelmpl. 6, Gth. III 
l 
4 E fi Zim., auf Wunsch 9 u. 10 Zim., mit Heiz., Warmw., 
, 8, 0 Fahrstuhl und sonstig. Komfort sofort oder später 
Gosslersirasse 20-21. 
pöter P 
' I 
| 
Rubensstr. 27, 28, 38-39 u. Menzelstr. 18 8 
6 & A »♦ ^ 0*m uüt Warmwafferversorg., Jf 
f Of r± U« U (£jlUU mit u. ohne Zentralheiz., W 
sofort oder später. Tel. Steg!. 854. W 
5 Min. Wannseebh. Straßenbahnlinien 59,60,87,88, D,E,V,W. £ 
OOOOOOdlOHIOOOOOOOOO 
Steoeßt. 27 a u. b **ga* 
4 und 5 Zimmer 
mit Heizung und Versorgung per 1. 10. 13. 
Alleinmietcr findet 1 eo. 2 gut 
möbl. Zimmer mit allem Komfort. 
Simon, Südwestkorso 63 I r. 
Frdl. möbl. Zim., Schreibtisch. 
Bad. Doege, Hauptstr. 89. [1593 
Gut möbl. Balkonzimmer 
Beckerstr. 24 Gth. III b. Fischer. 
Besichtigung ab 4 Uhr. 
Möbl. Zimmer 
zu verm. Schmargendorfcr Str. 30 
Ecke Rheinstr. II rechts. fl697 
Zum 1. 6. möbl. Vorderzimmer 
zu verm. Kirchslr. 10.1, Fr. Knorre. 
Hrdl. möbl. Zimmer zu verm. 
Freiberg, Holsteiuischestr. 35, I 
Gutmbl.Zim.z. verm. Schmargen- 
dorferstr. 1, II, Ecke Lauterstraße. 
Gut möbl. Zim. mit Klavicrbcnutz. 
Schöuebergerstr. 14 Aufg. Air. 
Frdl. möbl. Zim. in.Schrbt. a. bess 
H. od. D. sof. Fregestr. 78 Gth. I r 
Wohn- u. Schlafzim. auch einzl. 
Klav. Telef. Moselstr. 7. II. I. 
Balkonzimmer Gartenaussicht, 
Gas, Bad sofort zu vcrm. (1606 
Stierstr. 14 15, Portier. 
Frdl. möbl. Zimmer, Nähe Kaiser- 
eiche Holsteinischestr. 33a, v. hp. r. 
Gut möbl. Zimmer, Balkon rc. 
Schmargendorferstr. 30, III r. Ecke 
Rheinstraße. (1020 
Elegant möbl. Herrn- u. Schlafz. 
m. all. Komf. in ruh. Hause z. verm. 
Hedwigstr. 5, 2 Min. Wannsecb. 
Ung. möbl. Zimmer zu verm. 
Rönnebergstr. 6, pari, rechts. 
Gr. bey. möbl. Erkerz. Schreibt, a. 
W. Pens. Handjerystr. 50—61,v.IIl 
Möbl. Balkonzimmer auch an 
Dame zu verm., auf Wunsch mit 
Kabinet. Zeidler, Wielandstr. 31,1. 
Möbl. Zim. zu vcrm. Telefon. 
Jäger. Stubenrauchstr, 52, II. 
Mbl.Zim. sonn.,a. Dame.Schwartz- 
kopf, Schmargendorferst. 35,v.IIIr. 
Möbl. Balkonzim. sofort zu 
verm. Bernau, Ringstr. 48. 
MöblTZim. per sofort zu verm. 
Fregestr. 65/66, I, b. Brehme. 
Ringstr. 4, hpir. t.. nahe Wsbh. 
u. Elektr. verm. 1 eleg. möbl. 
Borderz.',Bad,Schreibt.u.Büchersch. 
Alleinmiet, hocheleg. Herrenz., 
Schlafz. 75 M. Brünnhildestr. 7.1. 
»I. SiMIkk^'" 
1553j 
zu verm. 
Fregestr. 50 a, Hennig. 
Gr. schönes Herrenzimmer am 
Wsbhf. Morcher.WieIandst.20, II. 
Möbl. Zimmer sof. Ww. Boigt, 
Friedrich-Wilhelmplatz 6, Stfl. II. 
1—2 vorzügl. möbl. Zimmer 
Fehlerstr. 4 hochp. r., zwei Min. 
Ringbhf. Wilm.-Fried. (1582 
Flurzimmer, nett möbl., 1. 6. 
preiswert zu vermieten (1581 
Schultze, Goßlerstr. 18 Bordh. 
Frdl. möbl. Log.-Zim. mit od. 
ohne Pens, zu verm. Holsteinische 
Str. 31 v. Il r., Ecke Fregestr. 
Eleg. möbl. Zim., jeder Komf., 
Telefon. Laubacher Str. 20 II r. 
Möbl. Zimmer 16 M. (1579 
Schwalbacherstr. 7, Gth. p. I. Aufg. 
Kl. Balkonz. 15 Mk. verm. Schütz, 
Handjerystr. 77 I a. Wilmersd. Pl. 
Nöbl. Zim. z. verm ev. Küchenben. 
Lbrahamsoh», Deidesheimerstr. 3. 
VUtmöbl. Zim. z. vcrm.Handjery- 
straße 94, v. II.Kernke, nahe Ringb. 
Möbliertes Vorderzimmer pari. 
per 1. 6. bei einzelnen Leuten. 
Alleinmieter. Albestr. 18. (1571 
1 Zim., gut möbl., 4 Min. v. 
Wannseebhf. Cranachstr. 8 v. I r. 
Möbl., sonn. Zim. b. best., ruh. 
Fam., ev. m. Pens, zu verm., auch 
für Pflegebedürftige. (1572 
Fried.-Wilh.-Pl. 15 Gth. I. Kanehl. 
Möbl. 2 Z.-Wohn., Pr. 75 M.. zu 
verm. Näh. Hedwigst. 17,Putzgesch. 
Gut möbl. Zim. nahe Wannsb. sof. 
od. 1 Juni Ringstr. 36 I links. 
Eleg. Wohn- u. Schlafz. Allein 
mieter abzug. Näh. 11—2 od. nach 
6 Uhr. Äainauer Str. 5 hpt. r. 
Vorderzimmer möbl. zu verm 
Peschkestr. 10, Frau Schone. 
Möbl. Zim. sonnig, frdl. zu verm. 
Beckerstr. 6a, Hochpart, r. (1566 
Gut möbl. Zim. verm. Odenwald 
straße 3, Hochpart. (1590 
Ruhiges Zimmer zu vermieten. 
Stubenrauchstr. 60, III rechts. 
Möbl. Zimmer zu vermieten 
bei Pfeiffer, Rheinstr. 10, Gth. I r. 
Fregestr. 61. ptr. 
2 Minuten v. Wannseebahnhof, 
hübsch möbl. Herrenzimmer. 
Gut möbl. Vorderz. saub. ruh. soll 
H. od. D. sof. Feurigstr. 13. II, l. 
1 auch 2 Damen können mit ein- 
wohnen. Cranachstr. 23, Gth. III l. 
Gut möbl. Z. in ruh. Haush. bill. 
zu verm. Stubenrauchstr. 69 I l. 
Möbl. Vorderzim. bei Stoitzen- 
berg, Friedr. With.-Pl 16, vorn ptr. 
Gr. gut möbl. Zim. z. vm. Brandt, 
Bismarckstr. 12,11,5 Min, v. Ringb. 
Möbl. Wohng., Küche m. u. o. 
Warmwaffervers. Knausstr. 12-13. 
Mime äifmt 
m. Komfort Fregestr. 54, hpt. 
Möbl. Schlaf- u. Wohnzim. mit 
Balkon per 1. Juni zu 'vermieten. 
Stelter, Handjerystr. 38. 
Nett möbl. bill. Vorderzim. find. 
Herr als Alleinmieter. (1031 
R. Lehrerwitwe Lefevrcstr. 23, II. 
Nett möbl. Wohn- ».Schlafz. Balk. 
Bad,Nachtb. Rönnebergst. 13hpt. l. 
Ruh. Wohn-u. Schlfz., herrl.Park- 
u. GartauSs., Wormwssbd. Kaiser- 
allee79,G.IIl,Prt.II,Thomas,Port. 
GeschSftsfr. find gut mbl. Schlofft. 
zu erfr. Sponholzstr. 1, pari. r. 
Schlafstelle für Herrn (1616 
Goßlerstr. 19 Gth. pt. r. 
c 
leere Zimmer 
Wohnungen, laden usw. 
) 
DmsOflc tlifitr“ 1 '““ 
unt. Garant, 
jtg., Reisegepäck in 
ca. 8 Std. n. all. Bahnhöf. Xopanln 
L v,.. Medste. S. T. Pf. 2077,2368. 
Leeres Zimmer zu vermiet, bei 
Sandow, Kirchstr. 15, Quergb. II. 
Leeres eins. Vorderzimmer zu 
vermiet. Handjerystr. 82-83, I r. 
r. 13, leere Stube 
sofort. Auskunft b. Eigentümer 
Fregestr. 5, Villa gr. u. kl. sonnige 
Zimmer mit Gartenbenutzung 
MftMlIllillS. 
5 Zim., Bad. Balk. Warmw. sof. 
vermietbar. Bachestr. 6. (1568 
4 Zimmerwohnung, Sonnenseite, 
herrliche Aussicht, kein vis-i-ris 
3.Zimmer mit Balkon u. Loggia 
nach vorn 3. Etage bis Oktober 
mietefrei sofort beziehbar (161ä 
Bornstr. 16. 
Sonnige 3 Zimmerwohnung mit 
Bad, Balkon, Mädchenk. u. reich!. 
Zub. z. 1.7. bezw. 1.10.13 z.verm. 
Blankenbergstr 1. 
3.5 u. 6 Zim. 
Warmwafferh., elckt. Licht u. aller 
Komf. Fregestr. 55, Ecke Saarstr. 
Kleine Stube mit Kod)osc», Wasser 
n. Gas sofort. Stube u. Küche 
z. 1. 7. Fried.-Wilh.-Platz 2. 
Handjerystr. 30, 6 Zimmer mit 
Wilmersd. Platz. Zubehör I. Okt. 
Handjerystr. 32, 3 Zim., Bad, 
am Wilmd. Platz Vorgart., 1. Okt. 
Stumenloäcn 
unö MWtn 
mit Wohng. 4 Jahre glänz, 
z. vm. Hauptstr. 711 
I 
Helle 2- und 3- Zimmerwohnung 
Vorder- u. Garterhaus, reich!. Zub. 
Große, helle Ateliers, Steglitz, 
(1540 Holsteinischestr. 23. 
Kaiserallee 78, 6 u. 7 Zim. sof. 
Heiz. u. Vers. u. Oefen. Gartcnw. 
2 Zim. Lagerräume Jsoldestr. 6. 
8,6 u. 5 Zim 
Bad, Balkon, Loggia rc. und 
Gartenbenutzung, Warmwasser 
versorgung Kaiserallee 126. 
MH 28 WÄ 
Warmw., elektr. Licht, hochh. evtl. 
Bursch. Auskunft daselbst. 
8 3inuneMnung 
Knausstr. 13, Schönebcrgsof.spottb. 
Warmwasser, näheres Hauswart. 
2 1 Jim.Wohn., Gartenhaus 
f 1 OIUU' mit Bad, Kammer, 
und Warmwaffer, Nachtbeleucht., 
zum 1. 7. oder später. Friedenau, 
Maßmanustr. 4, Neubau. AuSk. 
daselbst. Telf. Pfalzb. 2065. 
SkM. S li. 8 3im.=®oDn. 
hpt od. 2. Etg., viele Vorderäume 
Sonnens., Vorgart., Menzelstr. 28, 
n. Bahn, Post, Schule für 1100 u. 
1300. M. per 1. Oktober zu verm. 
Eo. früher beziehbar. (1534 
5 Zimmer mit viel Zubehör 
Niedstr. 37, I. [1564 
1 Monat mietesrei. Freund!. 
4 Zimmer, Kammer, Bad, Loggia 
rc., 3. Etage sofort zu vermieten. 
16221 Baumeister Leßmaun 
Peter-Vischerstr. 13 I. 
Dt. Stimmt, 
1619] Steglitz, Poschingerstr. 6. 
5,4 u. 3 
Zimmer, reichl. Zubehör, 
elektr. Licht, herrschaftlich, 
sofort oder später preiswert 
zu vermieten 
Rembrandtstr. 3-4 
nahe Wannseebahnhof. 
SQllCn mit ®°^ n - Un9 - -i 1578 
Rheinstratze 47. 
Laden m. Wohng., Keller, Pfcrdc- 
stall u.jWagenremise sof. zu verm. 
1018] Schlöffer, Rheinstr. 22. 
u. Küche im Gartenhaus 
Ringstr. 25. 
1 Pferdestall u. 1 Wagenremise 
zu vermieten. Ringstr. 33. 
Freund!, ruh. 1 Zimmer Wohn. 
m. Küche u. viel Nebengel. f. einzl. 
Dame zum 1. 7. zu. vermieten. 
Rönnebergstr. 5», I. (1^93 
ffm. gr. Räume, evtfl Karten, 
Sarmwaffervers., Ofenheizung, 
5 Loggia, Diele, re/,chl. Zubehör, 
Sonnens., per sof. Thorwaldsen- 
str. 3-4, z. erst. Perm. Rubensstr. 50. 
enutttt. 6,Äi n r, 
«leite, hochherrschaftlich per 1. 10. 
zu vermieten. Näheres Portier. 
Stierstr. 20-21 3 Zim.-Wohn. 
sofort, 6 Jim.-Wohn. sofort oder 
I.Okt. zu verm. Warmwaffervers. 
Mer-Mill 
m.gr.Balkonu.schönerGartenauss. 
Z. vmt Wielandstr. 21, näh. Portier.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.