Path:
Periodical volume Nr. 111, 14.05.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Bei günstiger 
Witterung 
finden die 
Vorstellungen 
demnächst im 
Garten statt. 
Hobinzollsrn- 
Lichtsple 
Friedenau, 
Handjerystrasse 64 
Es gelangen nur Bilder 
d. 1. Woche i. Vorsührg. 
üBDnaBoe 
Bei günstiger 
Witterung 
finden die 
Vorstellungen 
demnächst im 
Garten statt. 
Vom 13.—15. Mai Rekordprogramm: 
Zusammenstellung steht mit keiner Konkurrenz im Vergleich. 
E. Za cm teciioliBU. 
Memoiren einen Schauspielerin x»,.-.-. k«»*«. 
Das Tunbsfuiuinenlegaf E,a 
Alleiniges Erstauttührungsrecht für Friedenau. 
Ferner das grosse Programm. 
Anfang 6 Uhr. Sonntags 4 Uhr. 
Die Direktion gez. Konten. 
Intel unTÄtnut Wcreli 5 
Rheinstr. 54 Inh.: O. Konietzki Tel. Psbg. 2194. ^ 
Empfiehlt seine behaglich eingerichteten 
:: Zimmer zu soliden Preisen. :: 
Vad im Hause. Bequemste Fahrverbindungen „ 
Elektr. Licht. nach allen Richtungen. «/ 
Per 15. Mai 
eine Doppel-Kegelbahn 
im wunderschönen Naturgarten des Vahnschlößchen zu haben, 
ouffi Unb noth Daduniltass-IBohnin frei. 
C. Maller, Wamis-cbchnh-s. Stelcf.; spfltj. 1909. 
Restaurant und Cafe 'j 
zum Wiesbadener Hof. 
Neuer Inhaber R. Regner, Stadlkoch. 
Wieibadenerstr. 82 am Schillerplatz. Tel.; Pflbg. 845. 
Vornehmes famiiien-Redauranl 
Erstkl. Küche. Weine von der Firma Louis Rex, Hofl. 
Pilsner Urpueli. Münchner und Bergschloss hell. 
Kannenbier-Versand. 
Zimmer für kl. Hochzeiten, Vereine Gssellschaften etc. Jj 
wmmssBsxs 
Zur Haarpflege! 
Cbyriofin 
cn wird, denn e 
es eine solche B, 
Thypiotin. 
^ 
Wenn Sie alles pro 
biert haben, ohne Er 
folge zu erzielen, 
machen Sie gefälligst 
einen Versuch mit 
der Sie hochgradig befriedigen wird, denn es existiert 
kein Haarpflegemittel, welches eine solche Beurteilung 
von erstklassigen Fach- Th\]|llntin Regelt 
männern auszuweisen hat als 1 Hjfi lUllll« Haar 
ausfall rasch und sicher wirkend. [3isi 
Erlhültlich bei: 
Frau Emma Heyn, 
Feine Wiener Backwaren 
Bouillon-, Salz-, und Käsestangen, Tafel-, 
Dessert-, Liliputs- u. Qraubrötchen, Caviar-, 
Viktoria-, Raspel-, Englisch-Brot u. Weizen- 
Schrotbrot liefert bis 7 Uhr Abends stets frisch 
Birtöoiii üüllers Feinbäckerei 
Friedenau, Fried».-Wilh.-Platz 6 «. d. Kirch«. t-i. Pfhr.2iosi. 
JouMEWiiiiftlenn" 
Wissenschaft!, studiert, crfolgsicher, 
Wagner, Peschkcstr. 9, Gth. I, t. 
Modistin empfiehlt sich in und 
außer dem Hanse, pro Tag 2,50 M. 
Kostüme von 7 M. an. ]4151 
Stolzenberg 
Steglitz, Schadenruthe 30 p. 
Einfache u. elegante Damengarde 
robe wird gutsitzend angefertigt. 
Hauptstr. 73, l. Gth. II. r. 
ftlif« garniert von 60 Pf. an 
&Ult Feurigstr. 12, v. I r. 
C 
Unterricht 
Ren. Klavierlehrerin, Scharweuka 
ausgebildet, schon in Friedenau 
besch., sucht noch einige Stunden. 
Ausk. ert. Ziehm, Rnbensstr. 41 G. 
Lehrer f. Stenographie f. j. Mädck). 
gef. Mayer, Rubensstr. 40. [4162 
Laute, Mandoline, Guitarre! 
Speziallehrer F. Redlinger, Frege- 
str. 70. Individuelle Lehrmethode. 
üchftneberger Bank 
B, a m. fc. K. n ÄckÖKOberg, Hamptstrus« 138. 
Fernsprecher Amt VI Hik Kauenstanden 9—1, 8—8 Uhl. 
BUhlkamna»r, ▼«■mietbar« BchrtnkfXchsr. Sparkaaaa *,% 
Annahmestellen bei „DBrar-Drogarla" W. Cllagastoln, SehSna* 
berg-Friedenao, Dfirerplati 1, Gustav A. Schalt«, Stegliti, 
[atzt Snlonstr. 93. 
f(h«ck-V«rk«lir, An- and Varkanf Ton Bfliktii. 
Wechseldiskont. Lombard. 
kschever 
Friedrich Eohlke 
gegründet 1891 
Sciebenou, AMMr. 52 
nWl Damen» unb Srnramöldic wie neu. 
Telefon Amt Uhland Nr. 3008. 
TjT p. Trarbach flachj. f 
Berlin Trier Oestrich a. Bliein. 
Zup Bowlenbepeitung 
Zriekier jfosei v . fl 0,85 
Domperle jUoselmonsseiK i/,n 3,00 
rot. Etikett. 
/| Friedenau, üosektr. 1-Ä 
an der Kaisereiohs. 
Inh Waldemar Reuter. Telefon Ffalzb. 1972. 
l 
AclMnng! 
Zober [2855 
Wannen 
in allen Größen vom besten 
Holz vorrärig in der 
»röttttzerk» von 
HiiiiElui Bacbtnauu 
Böttcbermsrr.. Hbeiastr. s. 
G. EhBefeSdf 
Tischlermeister, 
Handjerystr. 41. 
Tel.Pflzbg 7080. 
Bau- u. Möbel Tischlerei 
Innen Architektur. 
: Aufpolieren von Möbeln : 
und Reparatur - Werkstatt. 
Elektrischer Betrieb. 
Anfertig, von Massecartiksln 
Rlavierstimißen 
Reparaturen tadellos 
preiswert 
l-SicMilMauRiUl 
Pianos, neue und gebrauchte. 
Vermietung und Tausch. 
E 
rüotmimgsanzeiger 
c 
Miemesuche 
izcigcrj 
=5 
6ut niültrtts 3imtner 
möglichst mit Telefon-Anschluß für 
einzelnen Herrn gesucht. Offerten 
unt-r D. F. 109 Exp. d. Vl. 
Aiener gesucht 
Nordlicht, Wohngelegenheit zum 
1. Okt. Offert, »nt. Freudenberg, 
Friedenau, Stnbenranchstr. 61. 
H nimmer 
Nähe Niedstraße. evtl, auch Gartru- 
haus gesucht. Offerten m. Preis 
Lagerkarte 175, Friedenau. 
Eleg. möbl. Vorderzimmer 
in vornehmeu verschl. Hause 
au besseren Herrn abzugeben. 
Ringstr. 3, pari, rechts. 
MAcitinm 
vervielfältigt billigst. Manthci, 
Cranachstr. 57, Fernspr. Stz. (743) 
Hand- und 
Maschimnknopflöcher 
Moselstr. 10. Rönnebergstr. 8. 
BreidiuMmu-EA"» 
übernimmt billigst: Oliver-Büro: 
Peschkestr. 9, Gih. I. Stegl. (839) 
Die Sommersalson 
auf Grube’s Sportplätzen ist eröffnet. 
1. platz: sanbachcr- €tke Krenznacherslrassc, 2. platz: Wiesbaflcnerstr., 
3. Platz: Steglitz, Rothenbnrgstr. Ecke Ö. Jteerforthslr. 
40 erstklassige Lawn-Tennisplätze :: Vorzügliches Restaurant 
Beste echte und hiesige Biere:: Ausgezeichnete Küche 
Spezialität: la Weissbier:: Schöner Gärten :: 2 Sommer-Kegelbahnen 
Kaffee-Küche :: Angenehmer Familienaufenthalt. 
Telefon; Amt Pfalzburg 2201. [3826 
Pension möbl. Zimmer Erk. u. 
Balk. sof. auch tageweise, Goetsch, 
Jllstr. 2, III, l. a. d. Kaisereiche. 
Wntiftnti 85. Alleinm., Warmb. 
Pci!iUj!!Stgl..Miquelst.2.Schulz 
Frdl. möbl. Zim. m. Schreibt. Bad. 
30M..z.1.7.z.vm. Niedstr.35,v.Ilr. 
Hbsch.möbl.Patt.-Zim.naheBahu 
Elekt. prw. z. vm. Lenbachst. 15 v. p. I 
1 ' 4 9imm (möbl. oder leer) 
w OIUIllI» Küchenben. Bad 
Hedivigstr. 7» II, an Dame. Besicht, 
bis 11, zwischen 5—7 Uhr. [1483 
Herren- u. Schlafzim. stilger. u. 
vornehm ausgest, jeder Konifort, 
abzugeben. Ringstr. 3, II links. 
Fdl. möbl. Zim. Wrwssbad, Grtben. 
Redmann, Kaiserallee 79. Gth. p. 
M o btt Balkonzim. sofort zu 
verm. Bernau, Ringstr. 48 
Möbl. Zim. per sofort zu verm. 
Fregestr. 65/66, I, b. Brehme. 
Ringstr. 4, hplr. l., nahe Wsbhs 
u. Elektr. verm. 1 eleg. möbl. 
Borderz.,Bad,Schreibt. u.Büchersch 
»I. SiKtlÄa 
Reiß, Cranachstr. 38, Gth. III. 
MdI. AMll'"' " I ' 3 “ 
1553] 
zu verm. 
Fregestr. 60», Hennig. 
Schön möbl. sonn. Vorderzimmer 
am Wäldchen, Biegler, Handjery- 
straße 82 III, Alleinm. Ringbhf. 
Vorderzimmer möbl., Bad, verm. 
Gießel, Kaiserallee 102, I. 
^Alleinmiet. hodielea. Herren!^ 
Schlafz. 75 M. Brünnhildestr. 7,1. 
J C £ Zim., aus Wunsch 9 u. 10 Zim., mit Heiz., Warmw., 
4, u Fahrstuhl und sonstig. Komfort sofort oder später 
Gosslerstrasse 20-21- 
J 
retuachlalk. 
9 aitmtlßrttinhniinft mit Nebenraum, in ruhiger Lage, Hochpart. 
0 ÖUnmeUUUlJUUim mit 2 Aufgängen per sofort, mietefrei bis 
1. Juli, zu vermieten Friedenau, Rotdornstr. 8. 
Rubensstr. 27, 28, 88-39 u. Menzelstr. 18 8 
A ^ 9 3 mit Warmwafferversorg., 1.. 
Of rt f O n* u (Q* mit u. ohne Zentralheiz., W 
sofort oder später. Tel. Stegl. 854 8) 
5 Min. Wannseebh. Straßenbahnlinien 59,60,87,88, H,E,V,W. A 
Fregellr. 27 a u. b 
Verschlossenes 
Haus 
4 und 5 Zimmer 
mit Heizung und Versorgung per 1. 10. 13. 
Ein frdl. möbl. Zimmer bist. sof. 
zu verm. Henning, Cranachstr. 59, 
1520] Quergebäude, 2 Tr. 
"Gut möbt.Vorderzimmer auch 
auf Tage und Wochen, Wilhelm- 
Hauffstr. 18, III. r. u. Wannseebhf. 
"Möbliertes Zimmer billig zu 
verm. Cranachstr. 8 links. Klick. 
Saub. möbl. Zim Warmwasserb. 
nähe Bahn, bili zu verm. [1521 
Telschow, Menkenstr. 8, IIIr. Stegl. 
Helles frdl. möbl. Zim. z. verm. b. 
Schiller, Maßmannstr. 7, Gth. III. 
Gr. schönes Herrenzimmer am 
Wsbhf. Morscher, Wielandst.20, II. 
Möbl. Zimmer sof. Ww. Voigt, 
Friedrich-Wilhelmplatz 0, Stfl. II. 
Gut möbl. Zimmer sof. zu verm. 
Taunusstr. 14 Grth. III, rechts. 
Gediegen möbl. Zimmer, vorzögt. 
Pension findet Herr bei allein 
stehender Dame Juni oder Juli. 
Deidesheimerstr. In Hochpart. r. 
Ecke Südwestkorso. [154t 
Bersetzungshalber sehr schön möbl. 
Zim., Balk., And, Warmw. billig 
z. vm. Regierungsbauinstr. Rohde, 
b. Gniike, Wilhelmshöberstr. 12 II. 
Gut möbl. Zimmer preisw. zu 
verm, schönste Lage. [1524 
Stnbenranchstr. 60, rechts. 
Komsortables Herrenzimmer frei. 
Südwestkorso 10, hochptr. 
Bess. Schlafstelle an Herrn od. 
Mädch. sof. Handjerystr. 17 Gth. 
2 Tr. bei Burow. [1562 
leere Zimmer 
Wohnungen, laden usw. 
Ilmziigk tinaftEi äs 
Möbelaufbewahrg., Reisegepäck in 
ca. 3 Std. n. all. Bahnhof, llopanl» 
&. Co . Nisdstr. 5 IT Pf. 2077,2368. 
Hotsteinischestr. 35, hptr. 2 leere 
Zim. v. Wirt, Wassert. Bad, Balk. 
GaS, 27 M. monatlich. [1539 
Leeres zweifenstr. Zimmermit Bad 
n. Balk sepr. Eing. Mvn. 18 M. 
Wilhelmstr. 4. vart. links. [1523 
Leere Stube m. Kochgelegenheit z. 
verm. Peschkestr. 3, Portier. 
Feurigstr. 13, leere Stube 
sofort. Auskunft b. Eigentümer 
Fregestr. 5, Villa gr. u. kl. sonnige 
Zimmer mit Gartenbenutzung 
Sonnige 3 Zimmerwohnung mit 
Bad, Balkon, Mädchenk. u. reich!. 
Zub. z. 1. 7. bezw. 1.10.13 z.verm. 
Blankenbergstt 1. 
5 Zimmer mit Heizung und 
Warmwasserversorgung modern 
I Et. sof. od. später zu verm. 
1500 Blankenbergstr. 7. [1450 
4 Zim. Bad, Loggia, gr. Mädchenst. 
6 Min. v. Bahnh. Eschcnstr. 7. 
3» 5 U. 6 Zim. 
Wnrmwasserh., elekt. Licht u. aller 
Komf. Fregestr. 55, Ecke Saarstr. 
Gutsmutsstr. 18 a. Kaiserallee 
herrsch. Haus, 3, 2 Z. Warmw. 
Bad bill. m. Vergütung. [1533 
Handjerystr. 3«, 6 Zimmer mit 
Witmcrsd. Platz. Zubehör 1. Okt. 
Handjerystr. 32, 3 Zim., Bad^ 
am Wilmd. Platz Vorgart., 1. Okt. 
s'zimMl-s^Ä'L,. 
1472]Hauptstr. 80. 
Helle 2- und 3- Zimmerwohnung 
Vorder- u. Garterhaus, reicht. Zub. 
Große, Helle Ateliers, Steglitz, 
st546 Holsteinischestr. 23. 
Kaiserallee 78, 6 u. 7 Zim. sof. 
Heiz. u. Bers. u. Oefen. Gartenw. 
2 Zim. Lagerräume Jsoldestr. 6. 
Mit 200 M. Nachlaß 
fortzugshalber große helle 6 Zim- 
Wohn. m. 2 gr. Loggien, Küchen 
balkon, Warmivasserh. u. Versorg. 
Gas, elektr. Licht reich!. Zubehör 
sofort oder 1. Juli zu vermieten. 
1527] Kaiserallce 93. III,'r. 
MHt 28 ’ÄÄ 
Warmw., elektr. Licht, hochh. evtl. 
Bursch. Auskunft daselbst. 
8.6II. 8 Zim. 
Bad, Balkon, Loggia re. und 
Gartenbenutzuna, Warmwasser 
versorgung Kaiserallce 126. 
Sofort zu vermieten 3 Zimmer- 
Wohnung, hptr. v., Bad. Warm- 
waffcr bis Juli frei. [1559 
Gorini, Kreuznacherstr. .5. 
Stube, Küche, Balkon sofort zu 
verm. Lefevrestr. 21. [1538 
Mm 2 MlM. 
mit Bad und Balkon,' sofort 
od. später [1495 
Lcnbachstr. 0». 
SmRuiliilhe 
5» i Zimmer 
Zentralheizung, Warmwassers, 
sofort od. später Leubachstr. 0». 
5 Min. vom Wannscebahnhof. 
2 1 ftim .Wohn., Gartenhaus 
, I 9UU.' mit Bad, Kammer, 
und Warmwaffer, Nachtbeleucht., 
zum 1. 7. oder später. Friedenau, 
Maßmannstr. 4, Neubau. Ausk. 
daselbst. Telf. Pfalzb. 2065. 
SW. 5 u. 6 Nm.-WoilU. 
hpt. od. 2. Etg., viele Borderäume 
Sounens., Vorgart., Menzelstt. 28, 
n. Bahn, Post, Schule für 1100 v. 
1800. M. per 1. Oktober zu verm. 
Eo. früher beziehbar. [1534 
I Rheinstr. 48, Ecke Ringstraße. 
Herrschaftliche Wohnung 
SArliMliumer.MZL 
2 Balkons, Küche, Bad. Sehr 
preiswert zum 1. 10. 13. zu 
verm. Nähe Rheinstr. 48, bei 
Hausw. od. b. Port.Ringstr. 28. 
fiOÜEU 47. 11276 
1 u. 2 M. 
5,4 «. 3 
Zimmer, reich!. Zubehör, 
elektr. Licht, herrschaftlich, 
sofort oder später preiswert 
zu vermieten 
Nembrandtstr. 3-4 
nahe Wannscebahnhof. 
1 Pferdestall u. 1 Waqenremise 
zu vermieten. Ringstr. 33. 
4 Zim. gr. Räume, evtl. Garten, 
Warmwasscrvers., Ofenheizung, 
3 Loggia, Diele, reich!. Zubehör, 
Sounens., per sof. Thorwaldsen- 
str. 3-4, z.ersr. Berw. Rubensstr.50. 
finnrftr ß H.?Zim.,Zemral- 
vUUv|ll* v, Heizung, Warmw., 
elektr. hochherrschaftlich per 1. 10. 
zu vermieten. Näheres Portier. 
Sponholzstr. 53-54 
3 tt ft Zimmer-Wohn., m. allem 
U. 6 Zubehör, preisw. zu verm. 
An der WamMm 
5 Zimmerwohng. mit Mansarden 
stube, aus Wunsch renoviert, große 
Räume, 2 Aufgänge, viel Reden- 
raum sofort zu vermieten. 
Sponholzstr. 30, 2 Tr. 
Stterstr. 20-213 Zim.-Wohn. 
sofort, 6 Jim.-Wohn. sofort oder 
2. Okt. zu verm. Warmwaffervers. 
Gr. Eckladen mit großer Wohn. 
Skubenrauchstr. 69, Odenwaldstt. 1. 
MwÄelier 
m. gr. Balkonu. schöner GartenauSs. 
Z. vmt. Wielandstr. LI. näh. Portier. 
5 Zim. 
Wilh. Hauffst. 15. a. 
Wannseebhf. Balk. 
Erker, elektr. Licht. 
fifttfllt u ' tm Erdgeschoß 
vlUll“ sogleich oder 1. Juli zu 
verm. Wilhelmstr. 16. [1547
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.