Path:
Periodical volume Nr. 101, 30.04.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Spittelmarkt Belle-Alliancestrasse Grosse Fraukfurterstrasse Briinnenstrasse Kottbuser Damm 
Soweit Vorrat. Verkauf nicht an Wiederverkäufer. 
JCtioo^’scfye Weinstuben 
Friedenau, Bahnhofsir. 3- 
Weine zu Originalpreisen frei Haus 
Empfehle meine behaglichen, modernen Räume für Hochzeiten, Festlich 
keiten etc. zu kulantesten Bedingungen 
kxqmite Menus ä Mir. 1,75 
sowie vorzügliche Speisen ä la carte 
Me velikalessen öer Saison 
Grosse Oderlkrebse, Gänseleberpastete. 
Fcrnspr. Amt Pfalzburg Nr 2134. 
Hochachtungsvoll 
Fritx Orogtes. 
ZampkerWrten: 
_ _ TlmHimmelfahrtstag, d. 1. Mai Eröffitg. 
unseres diesjährig. Svmmcrfahrplane4. 
Neu eingerichtet an Sonntagen von 12 Ütjr mittags ab stünd 
licher Verkehr von Steglitz, Viktoria- und Sientensstr. Brücke—Lichter- 
seide nach Machnomcr-Schlense und zurück, mit weiterem Anschluß 
nach Potsdam, Wannsee utrd Pfancninsel. 
Außerdem fahren vom 1. Mai ab jeden Sonntag und Freitag 
je 2 protze Dampfer direkt nach Potsdam. 
Abfahrt Neukölln—Britz 9.00 u. 11.40 —Temoelhof, Hafen 9.30 
u. 12.10 —Mariendorf—Südende 9.40 tt. 12.20 —Lankwitz, Hafen 9.45 
und 12.25 —Steglitz 10,00 und 12.40 —Lichtcrfelde 10,20 und 1.00, 
—Teltow 10.50 u. 1.30 Min. — Fahrpreis bis Potsdam 55 Pfg., 
Kinder 30 Pfg. Die Geschäftsstelle der Kreisschiffahrt. 
Die Sominersalson 
auf Gmbe’s Sportplätzen ist eröffnet. 
i. pla!z: falscher- €ike Krzaznacherslrass?, 2. platz: Wiesbadenerstr, 
3. pialz: Sieglitz, Rithcnbargstr. 5cke Ö. Jteforlhtr. 
40 erstklassige Lawn-Tennisplätze Vorzügliches Restaurant 
Beste echte und hiesige Biere Ausgezeichnete Küche 
Spezialität: la Weissbier:: Schöner Garten :: 2 Sommer-Kegelbahnen 
Kaffee-Küche :: Angenehmer Familicnaufentha't. 
Telefon: Amt Pfalzburg 2201. [3820 
HissierstiKn 
SlcpstTötarc« tkdeUiiL 
preiswert 
!K5We.»r.ZMM.1L? 
[Pianos, neue und gebrauchte.j 
Vermietung und Tausch. 
Per 15. Mai 
eine Doppel-Kegelbahn 
im wunderschönen Naturgartcn des Vahnschlößchen zu haben, 
ach find Mch Mjmilliiss’MKn ltd. 
C» Müller, Waunseebahnhost Telef.: Pflbg. 1909. 
Hand- und 
Maschincnlnopflöcher 
Nioselslr. 10. Nöniiebergstr. 8. 
werden saitber u,. billigst auSge-, 
führt. Schütt, Peschkestr. IO. 
B«i günsfiger 
Witterung 
linden die 
Vorstellungen 
demnächst im 
Garten statt. 
KöImzbIIot- 
Lichtspfele 
F Isden 3, 
Kandjoryst>-Rsso 64 
Hu gelangen uur Bilder I 
d. 1. Woche z. Vorlührg. I 
MOTWCTaSOWjüMTOimKIfWKI 
Bei günstiger 
Witterung 
linden die 
Vorstellungen 
demnächst im 
Garten statt. 
Nur noch honte und morgen 
Oie Held n uon Maiiün Rouge. Sp “ n s^ 
Al einiges Ersiaufführnngsrecht fit Friedenau 
Unrecht Sut gedeihet nicht. “T“ 1 . 1 " 
ctutoren-Film. 
Leo Sapperlatep haun keine Krasatten binden. 
Crspielt von Herrn Leo Pauke t der beliebte Kino-Star. 
Ferner das grosso P/ogrsmm. 
Anfang 6 Uhr, Sonntags 4 Uhr. 
De Direktion gez. Bönten. 
,M aa 
Bestaurant und Caf6 ^ 
zum Wiesbadener Hof. 
Neuer Inhaber R. Regner, HadtkocK 
Wicsbacienerstr. 82 am Schiüorplatz. Tel.; Pflbg. 845. 
Vornehmes familien-Re daaranl 
Erstkl. Küche. Weine von der Firma Lotus Rex, Hofl. 
Pilsner Urpueii. Münchner und Etcrgschloss hell. 
Ksnnenbier-Verssnd. 
^Zimmer für kl, Hochzeiten, Vereine.Gesellschaften etc. Jj 
fertigt schicke Kleider 
#iUUi|lUI Binse», Röcke KiÜber 
garderobe preisivcrt an, [3741 
Fratt Böhlke, Homuthstr. 7. 
übernimmt billigst: Otiver-Aüro: 
Peschkestr. 9, Gth. I. Stegl. (839) 
Zur Haarpflege! 
Wenn Sie alles pro 
biert haben, ohne Er 
folge zu e.zielen, 
machen Sie gefälligst 7* klft»! i$| 35 
einen Versuch mit Vi/yS iVlIil -D« 
der Sie hochgradig befriedigen tuird, denn es existiert 
kein Haarpflegemittel, toelches eine solche Beurteilung 
oon erstklassigen Fach- ksknnsnlin Gegen 
minnern auszuweisen hat als I JfI IUI 111. Haar 
ausfall rasch und sicher wirkend. [3181 
Erlhältlich bei: 
staa Raima Heyn, 
Kurbelstickerei [2038 
fertigt an Frau Barnewitz, 
Schmargendorferstr. 30. 
edineiSerin tDWl lifli 
Schünemann, Menzelstr. 1, ptrj
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.