Path:
Periodical volume Nr. 98, 27.04.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Der am 22. April erfolgte Tod des Herrn | 
Oberleiirep SÜhBSm HSflZ 
vorn Ilelmholtz-Realgymnasium liat nns aufs 
1 schmerzlichste betroffen. Wir trauern tief um I 
den Dahingeschiedenen; sein frisches, liebens 
würdiges Wesen, seine kameradschaftliche Ge 
sinnung, die rege Teilnahme, die er nns widmete, 
haben ihm unser aller Zuneigung erworben und 
| sichern ihm ein dauerndes treues Gedenken, 
Im Namen des Vereins Schöneberger Oberlehrer. 
Dr. Zingler. 
Frisdenaiiep Spar- u. Darleiinsta 
e. (1. tu. b. H. 
Bhoinstr. 69 Kassenständen 9-1, 8-5 Ühr. Tel Pfib. 2365. 
Relchsbank-Glro-Konto. ‘Diskontierung von Wechseln. 
Kontokorrent-, Depositen- u. Scheck-Verkehr, 
Der Vorstand. 
Am 24. d. M. verschied nach 
kurzem, schweren Leiden 
mein lieber Mann, unser 
guterVater.derMalermeister 
Emil Braun, im 50. Lebens 
jahre. 
Im Namen der trauernden 
Hinterbliebenen Anna Dräun, 
geb. Klose, nebst Kinder. 
Steglitz, Holsteinischestr.2L 
Die Beerdigung findet am 
27. d. M., nachm. 3 Uhr, von 
der Halle des Friedhofs 1 
Steglitz, Bergstr, aus statt. 
für eleltr. Therapie und Massag* 
erfassest. Dp. med Stadion 
Pmatwohn. Stegl., Albrechts r. 12. 
Fernruf Amt Steglitz 3575. 
Oberhemden- 
— Maßlmfertigung-Klinik — 
Moselftr. 10 u. Rönnebergstr. 8. 
gjjjg garniert von «Ul Pf. an 
Feurrgstr. 12, v. I r. 
W jeder Art wird sauber und 
billig ausgeführt [3707 
Handjerystr. 59 vorn pt. rechts. 
J» StmMz- 
Verband der Vereinigten Holz 
werke liefert sein kerniges, ge 
sundes Buchen- 
»IM 
nur durchseineGeschästsstelleHolz- 
schneiderei-Gesellschaft, Steglitz, 
Körnerstraße 16. Fernsprecher 
Steglitz 1829. 
Di« Sommetereilf 
haben begonnen, per Zentner 
Mk. 1,50 frei Keller. Versand von 
2 Zentner an. [2334 
fcppotJKUeuDerfecör 
3 
M WM Quöchte Lelbstgeb 
lakl Uuu «Dl, auf gute Hypotheken 
iu getr. Posten vergeb. Agent, 
verb. Rnckp. er:v. Postlagcr- 
karte 162 Magdeburg I.e [3734 
und VcrMuse 
Wut erhaltener Winterpaletot 
(Mittelfigur) sowie Anzug zu 
kaufen gesucht. Off. unter A. L. 
Erp. d. Bl. [3716 
Metlauf in 
wil-em Wein 
um sofort zu räumen, zu seh 
billigen Preisen. 
Mühende 
Stiefmütterchen. 
Meiei SnilttQllt« »8 
ftgrtenlcgen, 
Stubeuraiichstr. 28-29, Gth. 1. Et., 
Lich ' ' 
lichtenstein. 
zu kaufen 
Off. unter 
7000 Ums., Herr!. 2 Z.-WoHn., 
70 M. Miete, bill. verlsl. Näh. 
beim Wirt, Cranachstr. 50 I. 
©eleoEnbeitslouf- -'"L 
Grasleinenarbeiten,Kragen,Läufer, 
Decken nsm. spottbillig [3884 
Beckerstr. 25 1 l. 
Nachlaßsachen, Möbel, Beilen, neue 
Kücheneinricht, u. a.prcisw. zu ver 
kaufen Cranachstr. 44 beim Wirt. 
ß!N-11. «Ms SST" 
Schantl, Rembrandtstr. 11. 
2 SltoBentenna: ‘Ifc. 
reifen) krankheitshalber preiswert 
zu verkaufen. Bacrbock, Wilmers 
dorf, Tübinger Slr. 5«. [3706 
Ruhebett, Teppich, Kinderwagen 
ans Guninii, alles neu, zn ver 
kaufen Cranachstr. 44, 1 Tr. lks. 
NlKNNL «bbr. günst. Angebot. 
4)11111115) auch zur Miete, [8723 
Siefke, WUH. Hauffstr. 11. 
Hutforinen, eleg. mod. a. Engros 
Fabrik bill. zn verkaufen, Wiener, 
Putzatelier, Hühnelstr. 18, ptr. 
eisfditanf £»> SS: 
badewanne zn verkaufen, [3729 
Niedstr. 40, II, rechts. 
Memggkg^uLL: 
Doppelsitzer und Klappw. verk. bill. 
Nissen, Lauterstr. 24, II. [5737 
NMNN schwarz, elegant zu verk. 
4)1111111, Schröder, Lefevrestr. 20 ». 
Aufgang II. [3510 
Markise, fast ne», billig abzngeb. 
Dürr, Friedenau, Blankenbergstr. 8. 
vorn 1 Treppe. [3720 
Elektrische neue Zuglampe, 
Gaszuglampe, 2 Pcddingrvhrsessel 
n»d Tisch, billig zn verkaufen. 
Kirchstr. 17, I. [3743 
Kostüm, 44 g.'grau, Aspachakl.schw. 
bilstvkfl. Rheinstr.32-33, III rechts. 
Nußb. Möbel, besieh, aus Stube 
und Küche sehr billig za verkaufen. 
Rnbensstr. 49, part. links. 
Bettstelle mit Mnschelnnst 
^Istll» satz, Garderobenschrank, 
Komode mit Spiegel,Waschtoilette, 
EiSschr., Betten billig abzugeben. 
Rubensstr. 49, Jahre. 
Waschfaß u. Wringmaschine verk. 
billig. Rheinstr. 32.33, III rechts. 
Herrenfahrrad noch neu, spottb. 
Bcckerslr. 25. I links. [3747 
Gut erhalt. Kinderw. zu verk. 
May, Borstr. 15. [3746 
Piano 
neu, kreuzsaitig, 300 
Mark verkauft 
Koch, Rheinstr. 55. 
An- und Verkauf von gebraucht. 
Möbeln. H. Wunder, 
3561] Kirchstr. 6, Tischlerei. 
Lehrmeister aller stände 
erhalten täglich kostenlos 
Lehrlinge durch das 
Städtische Arbeitsamt 
Berlin-Schöneberg 
Grunewaldetrasse 19 
Ecke Schwäbische Str. 1314. 
Fernsprecher Amt Kollendorf 
Nr. 230 und 231. 
Hier wird auch jede ge 
wünschte Auskunft gegeben. 
Mädchen für alles auch von 
Ausserhalb empf. Luise Sothmann, 
gewerbsmäßige [3011 
Kalseralloe 130. Psev. 3982. 
Wm-Ailill — 
Schöneberg, Hauptstraße 20 
Tel. Lütz. 2440. Inh. W. Jnuls, 
Teppich-Reinig. u. Aufbewahrung. 
Staubfreies Abziehen von Parkett 
böden n. Glanzwachscn. Anshilfs- 
personal für Küche u. Hausarbeit 
jederart tüchtig und ehrlich. 
jwwiwwniiimiiiT« man 
Stellenangebote J 
MgniBMIiing 
sucht zur Uebernahme einer Filiale 
gntempfohlene Herren gegen festes 
Gehalt, Provision und freie Woh 
nung. Offerten mit Lebenslauf 
und Angabe des verfügbaren 
Kapitals erbeten unter (S. O. 7 
an die Exp. d. Bl. [3678 
ÜMk ’W 
chemische Waschanst., Rheinstr. 60. 
Wir suchen znm bald. Eintritt 
einen znvcrläss., verheiratclen 
Playausseher, der schon in 
Kohlengeschästen tätig war und 
mit Pferden umgehen kann. 
Bewerber wollen sich melden 
Nachmittags zwischen 2 und 4 
Uhr in Friedenau, Menzelstr. 30 
part. bei Frost. [3634 
Wilhelm Franke Nächst, 
G. m. b. H., Kohlenhandlung. 
LeWWenMS-Mmi 
Fr. Schwarzbach, Fregestr.77 G. III. 
BleastÄfiiii 
Köchinnen,Hausaiäd Len jeder 
Art auch Aushilfen finden 
kostenlos Stellung durch das 
Städtische Arbeitsamt 
Sohonebarg [5684 
SrnnewaliUlras«« 18. 
MitttlttüN "lwllen gute Stellen. 
MUttchkll Fr. ÄlngustcLehmann, 
gewerbsmäßige Stellcnvermitt- 
lerin, Rheinstr. 1. Tel. Pfalzb. 6869. 
Znnges Mädchen für leidste 
Arbeiten und Postgünge sucht 
M. Grabo, Pnppensabrik 
3712] Stnbcnrnnchstr. 2. 
Aufwartemädchen s. sofort ge 
sucht 8—11, dauernd. [3708 
Betcke, Bcgasstr. 7. 
Tüchtige Aufwärteriu für sofort 
verlangt Cranachstr. 48 pt. lks. 
Saubere Aufwärteriu gcs. 8—10. 
Wilhelmshöherstr. 22, I links. 
Awleriil &Ä" 
Näheres Exped. b. Bl. 
AuswSrttrinL7»"L 
3 Stunden verlangt. 
Winkelmann, Poichingerstr. 26. 
Kräftiges Schulmädchen für Nach 
mittag zn einem 2jährigen Kinde 
gesucht. Znniclden Sonntag vorm. 
Siubenranchstr. 20, II, r. 
Aufwartung vormittags sucht 
Müller, Poschingerst. 1. 
Sunge! läürtrr 
Kindern ges.Handjcrystr. 27-28III l. 
Aufwartemädchcn von 9—12 
gesucht [3730 
Fran Rother, Kirchstraße 5, I. 
Mädchen od. Fran z. Aufwartung 
Vornrittags in kl. Hanshalt ges. 
Scntastr. 5 III. lks. 
£nglish Ltssons 
3710) Kaiserailee 65 I rechts. 
grobeiidjet »stgatlea 
Menzelstr. 4, ptr. 
öleMnWe 
Schulze, Lehrer, Bennigsenstr. 17. 
WAÄe», »mÄ" 
Marie Manny, Niedstr. ist 
Laute, Mandoline, Guitarre! 
Speziallehrer F.Redlinger, Fregc- 
str. 70. Individuelle Lehrmethode. 
gr. iu. ^yauummeue JCCl)rmeu)Due. 
tdtamenschneidcrknrse gründ!. Ans- 
«1 bildung an eigener Garderobe. 
M. Hoffmann. Kirchstr. 15. 
l£ehr 3nsti!nt 
für moderne 
Damenschnciderer 
vmtFrauO.Maserkopff, 
Blankenbergstr. 1, Port. 2, 
1. Etage, Ecke Frvaufstrciße. 
Akademischer Unterricht 
nach leicht faßlicher Me 
thode für Damen ge 
bildeter Kreise. 
vermischte Anzeigen 
lieft aus ihrer Hand 
Oljl Handlesckünstlerin 
Kittikssnl Z'drholz. Sticrstr. 19, 
VMlllfM Glh. pt. sprcchstd. 2-9. 
Geb. junge Witwe sucht ihre 
beginn geleg. 5 Zimmer-Wohnung 
(Westen) mit gebildeter Dame od. 
Herrn zuteilen. Bedienung vorh. 
Off. mit. H W 12 Erpd. d. Bl. 
arantenfaöchiifh 
37421 Fregcstr. 54 part. 
An besserem Privat-Mittags 
tisch können Herren mit teilnehmen 
Bahnhofstr. 3 I. Leske. fl 19 
fertigt schicke Kleider 
Blusen, Röcke Kinder- 
garderobe preiswert an, [3741 
Fran Böhlke, Homnthstr. 7. 
S chneiderin empf. sich z. Ausbess. 
a. f. Wäsche. A. Jagow b. Ww. 
Schmidt, Sponholzstr. 34, l. Stsl. I. 
Schneiderin fertigt elegante und 
V einfache Garderobe, guter Sitz, 
solide Preise. [3740 
Handjerystr. 37, Garth. 1l links. 
'j&w ausserge’W’tSlMilIcI'i. billigen. Preisen 
In Stoffen englischer Art Jacken auf Seidenserge 
Serie 5 
früherer Preis 
von MK. 30.— 
bis MK. 45.— 
Serie EI 
früherer Preis 
von MK 40.— 
bis Mk. 55.— 
Serie IEI 
früherer Preis von 
Mk. 50.- b. MK.Ö3.- 
z. T. auf reiner 
Seide ge.'Utlerl. . . 
In marinebl, gutem Kammgarn/ Jacken auf Seidenserge 
Serie I 
früherer Preis 
von Mk. 40 — 
bis Mk. 50.— 
Serie H 
früherer Preis von 
Ml;. 55.- b. MK.70.- 
z. T. auf reiner 
Seide gefüttert. .. 
Serie EIL 
trüberer Preis von 
Mk. 05.— b. MK. 80.— 
z. T. auf reiner 
Seide gefüttert. , . 
Kostüme aus Stoffen engl. Art Marinebl. Kammgarn-Kosfüme 
Serie I früherer Preis von Mark 25 — 
bis Mark 30.— Jetei 
Serie EE früherer Preis von Mark 32.— 
bis Mark 36.— Jetei M. / • 
Serie EU früherer Preis von Mark 40.— 
bis Mark 46.— Jetei 
.50 
Serie I früherer Preis von Mark 25.— 
bis Mark 35.— Jetei 
Serie II früherer Preis von Mark 40 — 
bis Mark 46.— Jetei 
Serie ÜB! früherer Preis von Mark 50.— 
bis Mark 5ö.— Jetei 
I Die Kostüme bestehen nur aus Fassons der letzten Mode I
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.