Path:

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

,F 
sLMrrv . .» ««sw 
'S=^¥tfik.awfc#ff>üs srr Warenhaafet.fwr <äiuHtht beawks---^ 
r1 , 
C3 
Setten günstige Hausgelegenfyeil: 
Eleg. Damen-Gesellschafts- 
oder Promenaden-Schishe 
ImJI. I C'ii C-4.-C»* 
'arossc 32 und 37 FwC7 
4 a ?S 
/m) 
waren 
Stickerei-Volants 2 50 2 90 3 50 
Batist, für Roben u. Blusen, doppellbr. Mir. ^ ^ J *"■ W 
Stickerei-Volants3 ca 
Meter 
Stickerei-Volants 2 90 
Voile, doppeltbreit „Madeira-Genre“ ...Mtr. 
mit Rosenmuster 
„Japan-Genre"Mtr, 
5.50 
Wäsche-stickereien £5 fiC QC 
Sthwelzer-Fabrikal Kupon Vl#| *0*0^ 
Cfipkörpi_^fnffp Schweizer-Fabrikat, für Roben, Blusen, 1 ßC O Cf) 
ollLnCl Cl“0 IUI I C Kinderkleidchen, doppeltbreit.. .Meter > OO, *1,0 U 
Grosse Thiswatjt SH&erei-Volanfs i,” 
17 cm breit 
Valenciennet-Spitzen __ 
moderne Dessins, f. Garnierungen u. Aermei Meter «Md 9U vd pf - 
f UIV# M . 
Jabots Tüll mit Spitzen und moderne Seidenschleifen 1.65 
Spachtel-Kragen moderne Form 1.25, 1.90 
Blusen - Kragen mit bunten oder Metall- 
Effekten 
Pf. 
Seidene Vorsteck-Schleifen ^e Fa Farb n en..65, 95pf 
Jackett-Kragen Spachtel 95,1.90, 2.90 
Mod.Bauern$chleifen75 951 os 
für Blusen und Kragen, neue Fassons ■ ^«1 
LaCkleder-GÜrtel mit bulgarischen Effekten 1-90 
Bulgaren-Kragen £Ä„ g .„ 
u. Jacketts, hochaparle f Hf) i OK 
ieen 
Bulgaren-Gürtel 95. 1.25 
grosses Farbensortiment y m m 
Valenciennes-Spitzen Jto ßk äk *'*■ Klöppel-Spitzen o.-Einsätze*9 «e ac 
für Kleider, Blusen od.Wäsche, weiss od. ecru Mtr. *5*%^ „kksnckarbeit-Imit." Meter I 
Pf. 
Rotzungen 
Pfund 12 Pf. 30pi. 
Messina. 
Dlz. 
45 pt 65 
pi. 
i^Jn derLebensrnittel 1 Abteilung#. 
Soweit 
Vorrat: 
Seelachs im Ausschnitt, pfd. 18 pf. Champignons ..Pfund 1.30 Bücklinge 3 Stück 15, 25 Ff. 
Schellfischep.und 16, 28pf. Petersilientöpfeiopt 15pf. Makreleii-Bücklinge2stck.l5pt 
Lachs im Ausschnitt.. Pfund 70 Pf. ScliniftlaUClltÖpfe ...Topf 15pf. Sprotten Pfund 40 Pf 
Barseca. 1-3ptd.schwer, pfd.65Pf. Mohrrüben ....3 Pfund 10Pf. ForeUenstör ....Pfund 85Pf. 
Zucker 
gemahlen iftQ 
5 Pfund S^OPf. 
Kartoffeln 
10 Pfund 28 Pf 
p Geschäfftsverlegung. m 
E Meiner verehrten Kundschaft die ergebene Mitteilung, W 
2® dass ich mein 
i Uhren- und Goldwarengescliäft | 
AM von der Sponholzslrassc 26, nach 
W Kiaein»tr. 40, a. d, Ringstrasse M 
verlegt habe. E, 
ßwcl ^oll mein eifrigstes Bestreben sein, infolge lang- 
M jähriger gesammelter Kenntnisse in der Uhren« und Gold« M, 
ren»Branche» das geehrte Publikum stets zu grösster 
Zufriedenheit prompt und reell zu bedienen. 6m» 
M Um gütigen Zuspruch bittet ergebenst 
M Paul Zehler, D 
-M? Uhrmacher, M; 
Rheinsir. 49, a. d. Ringstrasse. 
Pfalzbarg-LiclifspielB 
Friedcüiau, Kaiserallde 7?,. 
Tel Pfbg. 1707, [2112 
Morgen Mittwoch, den 12. März 
vollständig neues Programm 
mit dem unvergleichlich schönenSensationsdrama 
Erloschenes Licht 
(3 Akte) 
auch genannt: Die Leidenswege eines Blinden. 
In der Hauptrolle Frl. Henny Porten. 
Nachmittag von 5 Uhr ab: 
Gr. Jugend-VorstelEuEig 
Programm und Garderobe frei. 
Es ladet ergebenst ein 
die Direktion. 
I 
Restaurant „Zum Prinzen Ranüjery“ 
Handjeryslr. 42, Tel. Pfzb. 3641. Ecke Kirchstr. 21. 
Ahittagstisch von 12—4. 
Couverf 1,15 oder nach der Karte, 
Sappe Pf. 
Fisch od. Gern, mit Fleisch 35 Pf. 
Br »ten 40 Pf. 
Kompott pf 
Ep eiso, Käse oder Kaffee. . 15 Pf! 
r ! 8r ^-i flTICl i- frei , i . n L ü T an8 ’ in Syphons oder 1 Ltr.-Kiügen 
Liter Pilsner Urquell 70 Pf., Münchener Spaten 60 Pf. Kulm- 
bacher JteichelbrSu 60 Pf., Böhmisch holl 40, Pf. [1438 
i 
Hans Berger 
Rheinstrasse 10 
Reichhaltige Auswahl von preiswerten 
Ostergeschenken in Porzellan und Cristall. 
Reizende Neuheiten in 
= Ostereiern sowie Eierservicen, = 
HohenzoSSern 
Lichtspiele 
Kanözeryflv. 64 
Dorneömftes und geofites 
fiiditfliiEldWcr 
Sriebenous 
Uom 8. bis 11. Marx: 
Menschen 
unter Menschen 
Großes Trama »ach dem berühmten 
Werfe „Les Miserables" (Tic 
Elenden) non Viktor Hugo, in 
9 Akten. — Gespielt von den be- 
faiiittesten u. berühmtesten Pariser 
Schauspieler». 
Vorführung Sonntag 3'/,, 5 1 ,» 
und 8V, Uhr. 
Keine erhöhten Eintrittspreise. 
Außerdem das vorzügliche Elite- 
Prograurm. [1989 
Anfang 5 Uhr. SvnntagS 8 Uhr. 
Die /fircltion. 
SWIdkMI "sf-LLt 
Reparaturen jeder Art preiswert. 
Fischer, Fregestr. 69, Garlh. I. 
Max Rcedelius, Dentist 
Yarzlncrstr. 4, gegenüber dem Ringbahnhof 
=== Telefon: Amt Pfalzburg 6801. = 
Zahnersatz : Plomben : Gold- 
Kronen- und Brücken-Arbeiten 
Schönheit u. Brauchbarkeit d Arbeiten garantiert 
Äusseren!, schonende u. rücksichtsvolle Behandle 
Auf Wunsch Zahlungserleifjhterung gern gestattet. 
Aufnahme und Konsultationen 
Entbindungsheim gebildeter Hebamme. Ruhig ge 
legene Villa. Sehr mäßige Preise. hlmmi« 
Spant,olzstr. 19» (Waniiseebnhnhos). OlUUcl'- 
I 
Vorteilhafter 
!Elnkauf nach Gewicht. 
Eierkranz 60 Pf. p. Pfd. I Potsdamer Zwlebaok 80 Pf. p. Pfd. 
Karlsbadsr Zwieback 70 , , . Sabnea-Zwieoack 1,—M. , , 
friedrlcbsderfer . .80 . . . I8uppea-kakr,nea 1,40 , . , 
Bertholt! Millers Feinbäckerei 
Friedenau, Friedr.-Wilh.-Platz 6 ». a t-i pfh? 2io6. 
AbschrM-a «. I 
Nervt-lfStttgunge« | 
auf der Schreibmaschine » 
RubenSstr. 43 Ecke Peter- W 
Vischerstr. Amt Steglitz (755). ^ 
Meine Wohnung befindet sich jetzt 
Taunusftr. 3. 
Ernst Hirsch, Malermeister. 
MMbeilen 
j. Art führt 
ans [1688 
Treuter, Hoiferatt« 114. *' 
Än- und Oerhäufe 
3 
Tadellos erhalt., vornehm., schon 
gebrauchter Kinderwagen sofort 
zu kauf, gesucht. Off. mit. D. A. 6ß 
Erp. d. Bl. [3126 
PiAninn obcr ? IÜ 9 cl 
r I d IIIIIU sauft barzahlend 
Preisangabe [2138 
Bosch. Pankow, Gorschstr. 50. 
Möbeleinkauf, 
Einzelstiicke, Pianos, Geldschränke, 
Herrengarderobe, Tamengarderobe 
Uniformsachen, Sattelzeug Schuhw. 
Wirtschaftssachen, Nachlaßsachen. 
Höchstzahlen, Ragelberg, Char- 
lottenbnrg, Krummestr. 47, Fern 
sprecher Amt Wilhelm, 6165. 
M gebrauchteHerrenanzüge, 
Hosen, ^ Tnmenkleider, 
Wäsche, Betten, ganze Nachlässe. 
Off. unter W. K. Erp. d. Bl. 
k!N-Il.«M"":LLE" 
Rembrandtstr. 11, SchantL 
4 flammige Gaskrone zu verk. 
210 ] Barziuerstr. 1 III, r. 
Reue und gebrauchte div. Möbel 
verkauft preisw. [2077 
Cranachstr. 44, Peters. 
Jackettanzug, blaues Tuch- 
kostüm zu verkaufen [2149 
Bismarckstr. 12 pt. links. 
Fortzugöh. eich. Büfett 130, eich. 
Eßtisch 30, eich. Stühle ä 4, Salongt. 
50, Küche 20. Menzelstr. 1 Hl k. 
Umzugshalber billig zu verk. 
1 Küchenspind u. 1 Anrichte mit 
höh. Aussatz, 1 gr. eich. Tisch, 1 alt. 
Speisetisch mit 2 Einig, (nußb.), 
1 Sofa n. 1 Gaskrone (3 arm.) 
2135) Kaiserallee 103 II l. 
Lalonspiegel, Wäschespind,Stühle, 
Küchenrahm, Eimerspind, Küchen- 
tisch zn verk. Verw. Moselstr. 1-2. 
3flam. Gaskrone, große Zug 
lampe, Gaskocher, Gasplätten ver 
kauft billig.Bakenecker, Homuth- 
Str. 0. Zn erfr. abends von 6—9. 
Metall-Kinderbett mit Matr., 
sehr gut erhalten, zu verk. [2129 
.. - Richter, Rubensstr. 35. 
NillNN h'st neu, zn verkaufen 
yiUIIU, Rheinstr. 62» II rechts. 
Salon-Gaskrone (Bronze), fast 
neu, preiswert zu verkaufen. 
2126) Herholz, Feurigstr. 4. 
Umzugshalber zu verk. Gas- 
krosten, 2 Heckbauern, 2 eiserne 
Bettstellen m.Matr., 1 eis. Blumen 
tisch, 1 Schulbank, 1 Blumentritt, 
1 Piano (Di. 175), 1 kl. Harmon., 
Blk.-Tlühl.,TischeMaybachpl.l8,Il.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.