Path:
Periodical volume Nr. 42, 18.02.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Englischer 
Wasch-Voile 
neue Dessins Meter 
beruh Tau«>fzienslhra»*2i'M ombm 
c-^’^VciKaufol'ell« de» Warenhaus«# für dev siehe B«an>fa^— 
Dies© Artikel werden an Wiederverkaufes nickt abgegeben 
Voile-Bluse 
mit Umlegekragen, Hohi- 
tanrn and Handknötchen- 
Oarnierung, • O CC 
tweifarbig... 
— ~1 
Seifen günstiges Jlngebof, 
Kostüm-Röcke 
aus englich gemusterten oder aus reinwollenen, 
dunkelblauen Stoffen, gute, solide Verarbeitung, 
Linge ca. 75—100 cm 
.. Serie I Serie H Serie m 
5.75 8.75 12.75 
Xiberty-Jupon 
..Reine Seide". AA 
eng plittiert M |9V 
Verkauf der während der 
WEISSEN WOCHE 
angesammelten Bestände 
zu enorm billigen Preisen 
Taghemden 
1.25 1.75 2.35 
Untertaillen 
50*95* 
Nachthemden 
2.40 3.75 4.75 
aeaBBBaesBRBai 
iBBBBBBBf ■•••■■■••••••••* ,B *** >,, *“*"*** BIB *"****** *************** 
Soweit 
Vorrat: 
Jagdwurst 
Landleberwurst 
Schinkenspeck 
LEBENSMUTES. 
Rote Rüben 3 wund 10* 
Wirsingkohl ..^10^ 
Tomaten *und 30, 40^ 
Birkhähne ....stack 
Birkhennen stock 
Pfund 1.10 
.Pfund 95pf. 
Pfund 1 »15 
Modernes extralange« 
Korsett 
ans sehr solidem Drei), 
oben Languetten, mit 
starken, rostfreien Ein 
lagen, weiss, rosa, blau 
oder modefarbig, mit 
2 Strumpf- <9 JE 
haltern <9.40 
Vorgezeichnete 
Mittendecken od 
Tisch lä ufer 
aus Quadraten mit Ein 
satz und Spitze zu 
sammengesetzt 
Tüll-Bluse 
mit breiten Micrame. 
Spachtel.Einsätzen und 
Siumchen- Q •• E 
Garnierung.. Os# 9 
Heute und folgende Tage: 
Handschuh-Virkauf 
zu enorm billigen Preisen 
Glace- od. Scbwedisch-Leder 90« 1.45 
WaSCh-Leder xelb oder grau 1.25 
Damen oder Herren Mocha-Leder... 2.90 
eMDUeeaaaMWUMaUMDl 
■BBBBaBaBBBBBBBBBBBBBBBBBBIB 
Soweit 
Vorrat 
LEBENSMITTEL 
Forellensför *°°d 90^ 
Bücklinge , 3 stuck 15,20 n 
Sprott-Bücklinge .‘..Pfand 45^ 
Schollen Pfand 18, 22pt 
BOrSO Pfund 5 8 pf. 
Hechle auf e» Pfund 70pL 
2.25 Schneehühner .stück 80* 1.10 
1.80 Junge Tauben stück 48* 70 
* 
E.Hriigir 
Dekorateur 
u. Tapierer 
Goßlerftr. 10 
Psbg.(4759) Nbausch. 
haben sich zahlreiche Fahrer 
gewöhnt, Wybert-Tabletten 
mitzunehmen. Die staubige 
Lust, das rasche Atmen greift 
die Kehle an, sie wird trocken, 
derHals rauh und die Stimme 
heiser, besonders wenn man 
sich noch von der Fahrt erhitzt 
demZuge ausgesetzt hat. Dann 
wirken ein paar Wybert- 
Tabletten Wunder: wie sie im 
Munde zergehen,lindern sie die 
Heiserkeit und schaffen einen 
freien Hals: Der Preis ist in 
allen Apotheken u. Drogerien 
1 Mark pro Schachtel. 
Nervosität 
I Das gesündeste Frühstücks- und 
Abendgetränk f. Nervöse, blutarme 
Frauen u. Kinder Ist ApothekSton 
Nerventee^ 
erzeugt keine (liegende Hitzefnährl 
und kräftigt, bringt gesunden Schlal 
und beruhigt die Nerven. Aerztlich 
warm empfohlen. Viele Danksag. 
Paket 1 Mk., 6 Pakete 5 Mk. franko. 
Apotheker Stori, Berlin-Frieden««, 
Leutcralr. I», am Merkt, 
hallo! Wo treffen wir uns? 
in Lorrrheim's Cognac und Weinklause 
Rhesiistr.18 ad. Kaiserliche. 
FrSHMck-tisch. Glaiweiftr Ausschank. 
Restaurant zum Rembrandt 
lob.: A. Zieroff, Traiteur, Beokeretr. Ecke Rembraidtstr. 
Mittwoch und Sonntag 
Erstklassige^JKunstlerkonzorL i 
Gute Speisekarioffeln 
Bis auf weiteres pr. Ctr. Mk. 3 50 1 . 
von 10 Ctr. ab billiger 
Frei Haus 10 Pf. pr. Ctr. teurer. 
Keller, 
L1C07 
Qilhplm Rnilho «-»«••»■oh»»- «*■ «r*u*w«ch«rB»is 
HllllCIIll Ul UUC, am Fricdenaner Elektrizitätswerk. 
Feine Wiener Backwaren 
Bouillon-, Salz-, und Käsestangen, Tafel-, 
Dessert-, Liliputs- u. Qraubrötchen, Cavlar-, 
Viktoria-, Raspel-, Englisch-Brot u. Weizen- 
Schrotbrot liefert bis 7 Uhr Abends stets frisch 
Bertholt! Müllers Feinbackerei 
Friedenau, Frledc.-Wilh.-Platz 6 a. d. Kirche; t«i. Pfbg. 2ioe. 
Brennholz! Brennholz! 
Um Irrtümer vorzubeugen benachrichtigen wir unsere 
verehrte Kundschaff, dass wir nirgends-Filialen unter 
halten und nur ab Hohenschönhausen Brennholz in 
guter Qualität, wie bekannt, ?u den billigsten Tages 
preisen liefern.— - • • - 
Bestellungen per Postkarte oder telefonisch Lichteu- 
berg 3111 (Nummer 3021 besteht nicht mehr) erbeten. 
Holzschneidepei Merkur, 
nur Hohenschönhausen, nnp Lichtenberg 3111. 
Fritzsche 
Ateliers, feine Damenmoden. Gründl. Erlernung der praktischen 
und theoretischen Damenschneiderei jeder Zeit. Akad. Zeichen- 
und Zuschneide-Kursus extra auch abends. 
Fried., Gutsmuthssir. 10II1., Ecke Hackersir. bei Bornstr. 
II 
Aufnahme und Kpusultatiouen 
Entbindungsheim gebildeter Hebamme. Ruhig ge-! 
lcgcnc Billa. . Sehr mäßige Pfeife. kTsaniir 
Cpoicholzstr. 19» (Wannscebahlchof). uiyilvi-« 
I 
SchölBraufföhrung 
der 
BBsangschuIeSoFbEy 
-am 31. Februar, abends 8 Uhr 
Srseilsc»ast»dii«r der Weste«» 
Bcrlin-Schöncberg,Hanptstr.30/31. 
Programm bestehend aus Liedern, 
Schubert,Schumann, Mendelssohn, 
Cornelius, Brahms, Strauß usw. 
und Arien 
ans Figaros Hochzeit, Freischütz, 
die Hugenotten, die lustigen Weiber, 
Lohengriii, Lackme. 
1 Karten ä 0,50 M. am Saal- 
eingang oder bei- der Redaktion 
des Fnedenauer Lokal-Anzeigers. 
c 
Äw und Verkäufe 
firnisst gebrauchteHerrenanzüge, 
3\UU f C Hosen, Damenkleider, 
Wäsche, Betten, ganze Nachlässe. 
Off. unter W. K. Exp. d. Bl. 
Altmetalle 
wie Kupfer, Messing, Zinn,''Zink,' 
Blei, Eisen zahle höchste Tages 
preise. Juhl, Friedenau, 
620) Körnerstraße Parzelle 28.. 
lin-lSöW'Ä*' 
Rembrandtstr. 11, Schantl. 
WttteälmmttÄ'S 
Cranachstr. 44, beim Wirt. 
Singer-Rähmaschine, ignt erh., 
verkäuflich Bahnhofstr. l, III. 
Kleiderschrank, Sekretär (Bieder 
meierstil) zu verk., Händler vcrb. 
Rubensstr. 31 Gth. l. I. [1360 
Berstellbarer Krankenstuhl zu 
verkaufen. Kasche, Steglitz, Schönc- 
berger Str. 10. 4—G Nm. [1361 
Ein nußb. Büfett mit Marmor- 
platte u. eine Gaskrone sof. bill. 
zu verk. Böhmer, Riiigstr. 61-B2. 
Plüschgarnitur (Sofa, 2 Sessel) 
paffende 2 Fenster Portieren, Gas 
krone verkauft billig [1373 
Fackenhcim, Wiesbadener Str. 6. 
Echt nußbaum Plüschgarnitur, 
5—6 echt nußb. Stühle, 1 mahag. 
Kleiderschrank.' Ringstr. l? II Ile. 
Ein Eisschrank, 2liirig, eine 
eiserne Bettstelle mit Mafr., 1,35 
lang, ein oval. Tisäi, ein Aquarium 
billig zu verk. Bcgasstr. 8 II r. 
c 
SkeUengeluche 
Hausdiener sucht Beschäftigung 
halbtags od. stundenweise. Angcb. 
unter P. G. 12 postl. Friedenau 1. 
Lehrmeister aller stände 
erhalten täglich kostenlos 
Lehrlinge durch das 
Städtische Arbeitsamt 
Berlin-Schöneberg 
Grunewaldstrasse 19 
Ecke Schwäbische Str. 13/14. 
Fernsprecher Amt Kollendorf 
Nr. 230 und 231. 
Hier wird auch jede ge 
wünschte Auskunft gegeben. 
Suche zum 1. 3. Portierstelle. 
1387)' Mauke. Lefevrestr. 13. 
Schuhmacher, nüchtern n. zuver 
lässig, sucht Portierstelle ev. mit 
Laden. Zu erfr. bei [1376 
Strehler, Lauterstr. 5-6. 
Jg. Mädchen ' sucht 'dlrifloitrtg? 
Peter-Bischerstr. 11 v. pt. r. 
I. Frau sucht bess. Aufm. Zn 
erfr. Rüprich, Lefevrestr. 21 Gth. I. 
Wäsche in n. außer dem Hauses 
auch Reinemachen sucht [1362 
Rubensstr. 35 Gth. pt. l. 
Mädchen für alles auch Ton 
Ausserhalb empf. Luise Sothmann, 
- - gewerbsmässige . 
StellenvErmittlErin, 
Kaiserallee 130. Pfbg. 3289. 
[ Stellenangebote ] 
Jüngere Stenotypistin 
per 1. 3. gesucht [1377 
Handarbcitsgcschäft, Rheinstr. 29. 
DlBnstBi]dch«ii 
Köchinnen, Hausmädchen jeder 
Art anch Aushilfen finden 
kostenlos 8 teil eng durch das 
Städtische Arbeitsamt 
Schöneberg (5684 
Gruse wald itrasss 19, 
Mädchen mit guten Zeugn, ge 
sucht Freaestr. 7, L Zentral!,zg., 
Warmwasser. [1367 
Ordcntl., tücht. Mädchen für alles, 
welch, bürgerl. kochen kann, znm 
1.3. ges. Borzst. 8 Uhr Ringstr. 11. 
Ges. für sofort geb. kinderlieb. 
Rachmittagssräuleni zu 2'/« fähr. 
Mädchen von 8--'/,8. Offerten 
Erp. d. Bl. S. S. 11. [1383 
Kindermädchen wird ges. z. 1. 3. 
Schmargendorfcr Str. 20, Billa. 
MWarlung fVÄT 
1371] Holzheuer, Fregestr. 7 s. 
Laute, Mandoline, Guitarre! 
gT-j-SpeMUehrcr F.Rcdlinger, Fregc- 
str. 70. Individuelle Lehrmethode. 
Kejangunterricht 
erstklassigen, erteilt chcm. Schülerin 
der kgl. Kammersängerin Emilie 
t erzog. Südwcstkorso 16 hpt. lls. 
prechstundcn 2—3. [991 
Unterricht erteilt an eigener 
Garderobe Cranz. Taunusstr. 5. 
Albcstr. 25.. 
Person, gutes Gehalt. [1369 
B., Wielandstr. 36, I links. 
Aufwartung, junge Frau 8 bis 
10 Uhr früh gesucht [1368 
Laubacher Str. 14. I rechts. 
Äufwärterin von 8—'/,12 u. 
‘/|2—V»3 gesucht. 25 M. )1363 
Pils, Peter-Bischcrstr. 
Einzelne Herrschaft sucht znm 
1. März saubere, bessere Auf 
wartefrau von Vj8—Meld. 
von ■ 12—2 Friedenau, Ortnid- 
straße 5 II linls, 1. Aufg. 
c 
Unterricht 
c 
vermischte Anreisen 
D 
ffins bring! die ZilmII? 
Enthüllung b. Handlesckünsllerin 
Frau Zierholz, Stierstr. 19,Gch. pt 
Sprechstunde» 2—9. Konsult. 1 M. 
Maskenkostüme für Damen ver 
leiht Wielandstr. 11, 111, vorn r. 
in Wäsche stickt mit 
der Maschine [1194 
Luther, Lefevrestr. 10. 
Schrcibulaschincnarbeitcn, 
Steüogrammansnahmen rc. billig 
Steglitz-Friedenau,Feuerbachstr.18. 
MMN 
Mkilimn 
Reparaturen jeder Art preiswert. 
Fischer, Frcgestr. 69, Garfh. I. 
Wgk lWktiZÄL? 
MLbrlaufbcwahrg., Reisegepäck in 
em Ä-Eld. n. all. Bahnhöf. Kopsaia 
L C«, Niedstr. 5. T. Pf. 2077,2363. 
liess. Dame 1. 4. zu verm. Ausk. 
Papierhdl. Wolff, Rheinstr.' 52. 
c 
Mietrgeluche 
1 
Junger Mann sucht ungeniertes 
Zimmer per 1. 3., wo auch unge 
stört musiziert werden kann. Preis 
mit Kaffee und Bad nicht über 
25 M.' Offerten H. M. 138 post 
lagernd Friedenau.- [1379
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.