Path:
Periodical volume Nr. 42, 18.02.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Zur Abgeordnetenhauswahn 
Herrn Eisenbahnobersekretär Haseloff in Zehlendorf 
Die Vertrauensmänner der konservative» 
Partei haben für- die Ersah,nahl 
nlö Kandidaten aufgestellt. Herr Haseloff steht auf streng monarchischem, nationalen Boden; er verweist jedes, auch taktische Zusninnrengehc» mit der Sozialdemokratie: er ist'nicht 
Aiitglied des Hansa-Bundes. Seine Persönlichkeit bietet die Gewähr, daß er den Interessen aller Berufsstände gerecht zn werden bestrebt sein wird. Die Verhältnisse in unserm 
Wahlkreis, insbesondere diejenigen des Beamten- und gewerblichen Mittelstandes, sind ihm durch seinen langjährigen Aufenthalt im Wahlkreis, der seine Heimat ist, wohl vertraut. 
Der unterzeichnete Vorstand bittet alle konservativ gerichteten Urwähler sowie solche, die der konservativen Anschauung nahe stehen, den folgenden Wahlmännern 
die sich verpflichtet habsn, Herrn Haseloff zu wählen, bei den am 20. d. Mts. stattfindenden Wahlmänner-Ersatzwahlen ihre Stimme zn geben. 
Ii Wahlbezirk. 
1;. Abteilung; Kaufmann v. Bülow, Ringstr. 30. 
,3. Abteilung: Geh/Rechnuugsrat Pfuhle, Saarstr. 5. 
IH Wahlbezirk. 
1. Abteilung: Kaufmann Earl (sioylke, Saarstr. 18. 
III. Wahlbezirk. 
2. Abteilung: Wirkt. Geh. Oberpostrat Griesbach, 
Rheinstr. 11. . 
Baron v: d. Ocken-Tarkeih Schmargen- 
dorferstr. 6. 
3. Abteillmg: KanMann .Kossakowskls Schmargen- 
dvrferstr. 35. 
IV. Wahlkreis. "... 
1. Abteilung: Geh.-Hofrat Franzelius, Albestr. 4. 
V. Wahlbezirk. ' 
1'. Abteilung: Fabrikbesitzer Herholz, Feurigstr. 4. 
VI. Wahlbezirk. 
1. Abteilung: Rentier M. Helltvig, Kaiserallee 66. 
SanitätSrat Dr. Adam,' Kaiserallee 73. 
2. Abteilung: Hostat F. Lambrecht, Rheingaustr. 2. 
Hauptmann a. D. Doussin, Friedrich- 
Wilhelm-Platz 2. 
3. Abteilung: Garnisonverw.-Oberinspekt. Lcheppang, 
Fehlerstr. 7. 
VIK Wahlbezirk. 
1.. Abteilung; Kaufmann Franz Schmidt- Riedstr. 28. 
2. Abteilung: Professor Dr. .Kleinecke, Handjerystr.' 23. 
3. Abteilung: Geh. Rechnungsrat Schindler, Friedrich- 
Wilhelm-Platz 13. 
Schuhmachermstr..Kirchhoff,Handjecustr.30 
VtV. Wahlbezirk. 
2. Abteilung: Geh.Rechn.-RatLangueff,Kaiseralleei26. 
IX. Wahlbezirk. 
1. Abteilung: Kaufmann Theodor Gladow,Rheinstr. 20 
kenntlich 
2. Abteilung: Rechnungsrat Ritsche, Rönnebergstr. 4. 
Kais. Rechn.-Rat Pehke, Rheinstr. 22. 
3. Abteilung: Schneidermstr. Wegner, Kirchstr. 15. 
X. Wahlbezirk. 
1. Abteilung: Generalmajor z.D.Jmme, Kaiserallee106. 
Reg.- u. Banrat Hentzen, Kaiserallee 119. 
2. Abteilung: Professor Arndt, Rheinstr. 35. 
Eisenbahnbetriebs-Sekretär Waltex, 
Rönnebergstr. 13. 
XI. Wahlbezirk. 
1. Abteilung: Hauptmann a. D. Bettermann, Stnben- 
ranchstraße 68. 
2. Abteilung : Erp. Sekretär Riedel, Stubenrauchstr. 69. 
XII. Wahlbezirk. 
2. Abteilung: ProfessorDr.Rathgeu, Wiesbadenerstr.2. 
3. Abteilung: Steuersekr. Löffler, Stubenrauchstr.56-58. 
Bankbeamter Burkart, Friedr.-W.-Pl. 7. 
gemachten Wahlzetteloerteilern Zettel erhältlich, auf denen 
3. Abteilung: Rechnungsrat v. Ratzmer, Albestr. 17. 
Vor den Türen der Wahllokale sind bei unsern durch ein Plakat mit der Aufschrift „Konservativ 
die von uns aufgestelltÄt Wahlmänner für jede Abteilung aufgeführt sind. 
Kein Urwähler-versäume seine'Wahlpflicht! Jeder sei bestrebt, Bekannte zur Abgabe der Stimme anzuhalten. 
2 Der Worstanö öes Konservativen Wereins für Irieöenau. 
Hoffman», Geh. RegienmgSrat. Dr. .Kleinecke, Professor. Dr. Kaufhold, Parlamentssekretär. Borck, Kanzleirat. Brücker, Buchdruckereibesitzer 
Gauger, Rechmmgsmt. Gerber, Or. pbil. ' K'ossakowski, Kaufmann. Schlieper, Genossenschaftsdirektor. 
Crüger, Buchdruckereibesitzer. Freiherr von Rosenberg. Becker, Leutnant d. Ldiv. II. 
[1375 
-JU 
. tiOr 
.*. findenSie bei mir am Lager vorrätig : 
Ituiinmnmr«" äJSSfäP* - ««r » 
2re «; «. 
r#» aus reinwoll. Kammgarn- u. Cheviotstoffen - 
OlnSegnUngSultjUge z. u. 2reihlg, in erstick. Verarbeitung von Klr. “"f- an - 
tgL.'lü aus dauerhaften Cheviot- u. Kamm- |A KA-QO _ 
rrufungsanjuge garnstoffen, 1- u. 2reihig, von Mk. IÜjDÜ OOy, 
'Sinsegnungsänguge nach Tftass Con Tft/t. 3S,~ Bis SS-. 
Friedenau T Scholl Friedenau 
Rheinstrasse 9. HeTren'- und Knabenmöden. RheittStraSSC 9. 
-- -- 
Hlöblltrtt Zimmer 
Monot sow.einigeFremden- 
zimmer mit und ohne Pension sind 
auf beliebige Zeit sof. zu vchmiiet. 
A. Berndt, Fregestr. 13. t j,[551 
Penfiorrstjg. Mädch. als Alleinm., s. 
prsw., 1 Min. v. Wsbhf. m. Z.ti.Log. 
n. Gart, geleg. Wielandstr: 27, I. 
Möbl. Zim. 1. Nkärz zu verm. 
Fr. Burow, Handjerystr. 17Gth.1I. 
Schönes Vorder;. ev. m. Burschen 
gelaß 2 Min. v. Wamrseebhf. b. kindl. 
Ehep. Hoffmann, Ernnachstr. 9 III. 
Flurzitn., g. mbl., Bad, 1. 3. od. 
I. 4: Krause, Lautcrstr. 24 III. 
Gemüts. Vorder;., Heiz., Warinw, 
in nih., fein. Häiislichk. Schöne- 
beraer Str. 7 III l., an Rheinstr. 
u. Kaiserallee. v [553 
NWM??"-! A-!m! 
Schulze, Goßlerstr. 18. 
Möbliertes Zimmer zu vermieten 
Rheinstr. 14, v. I.lks." 
Güt möbl. Zimmer sofort zu 
verm. Ringstr: 87, v. II b. Suppas. 
Möbl. Zim. m. Bad, Sonnens. 
vetm. Prüfer, Blankenbergstr. 5II. 
Et« etüfach möbl. Zimmepfür 
1 oder 2 Herren bei . • 
Große, Rheinstr. 52,' ptr: 
Eleg: Herrn;., Schlafz., ^ verm. 
preisw. Reichert Brünnhildestr.7,1. 
Möbl. Zimmer vermiet. Bertram, 
Kaiser-Allee 89, Gth. rechts, 111. 
Gut möbl. Ziw., Heiz., Warmw., 
Bad, 28 M. Peschkestr. 4, III l. 
Gut möbl. Bocher;., Gas, Bad, 
Zentralh., 5 Min. v. Wannszh. sps. 
dahm, Menzelstr. 23-24, vs>hochp. 
MM Z'"'- (Telefon). Jäger. 
lvlvlll» Stubenrauchstr. 52, v. II. 
Gut möbl. Zim, Schreibt., Bad. 
Müinaucrstr. 9, 2. Port.,AI l. 
t Gut' u. Zaub. möbl. ZMSers 
Hähuelstr. 3, Gth. l. II, Bohlinann. 
Frdl. sonnig, gr. B ordert Möbl. 
z. yerm.sHennig.Handjerystr.hLIIl. 
Gut Ml. Zimmer 
in ruh., vornehm. Hanse z,> 1. 3. 
zu verm. Fregestr. 00, hochp. lks. 
Zimmer möbl. schön, gr. elktrlLicht 
Warmw. 4 Min. v. Bh. Wilmersd, 
Barzinerstr: 12/Port. I. II, sof.z.ver. 
Behagt, eingerichtet. Zimmer, 
GäS, Warmw., Nachtbeleuchtung 
(Alleiinn.) Rheinstr: 58, Gtlp I r. 
Möbl. Zimmer zu verm. Wies- 
badenerstr. 80, v. ptr., Bolkmanii. 
Ein möbl. Zimmer nach vorn 
zu verm. Böhme, Schwalbacher 
Str. 2 park., Ecke Honnithstr. [489 
Gr. möbl. Stube, auch f. 2 Pers. 
gceign. allem Komfort Stuben- 
rauchst. 28/29. Grth. I. n. Ringbh. 
Gut möbl. Zimmer, sehr preisw., 
sofort Fr. Engel, Werstr. 63, I. 
Gut möbl^ Balkonzim. sofort 
611] Ringstr. 48, I l. Bernau. 
Freundl. möbl. Z. a. gebild. 
Dame z. v. Ringstr. 14, II links. 
Möhl. Zimmer zu vermieten bei 
Zöllner, Sponholzstr. 3, 1 Tr. 
Gilt mbl. Herren;., W.-Bd., z. 1. 3. 
Förster, Fehlerstr. 4, 2. Ausg. II. 
Solide Dame findet bill. möbl. 
Zim. b. Müller, Menzelstr. 10III. 
Gut mbl. Zim. sof. od. 1. März z. 
vm. Ringstr. 37, v. pt. b. Krause. 
Wdhn- u Schlafz. zu venu. 45 M. 
Geiger,Handjeryst. 38 Gth. l. Afg.II. 
Gut möbl. Zimm. Warmwasscrbad 
verm. Lemke, Stierstr. 15, hp. 
Gut möbl. Zimmer zu verm. 
525] OdeNwaldstr. 3, l r. 
/ftnf uröbli Zimmer a. Lauterpl. 
Schmargendorferstr. 1, III. 
Möbl, Zim., Zentralh., Warmivssb., 
elektr. L.,Alleinm., hMin.v.Bahnh. 
Steglitz, Miquelstr. 2. Schulz. [518 
Großes möbll Balkonzimmer zu 
verm. Schmargendorferstr. 32. II r. 
Ällleinmieter, gedieg. saub. Zim. 
szum 1. März z. verni. Bordaufg. 
Haucke, KnauSstr. 2, I, 2. Aufg. 
1 ev. 2 möbl. Zimmer 
nebst Kammer vermietet 1. 3. [542 
Luther, Lefeorestr. 10. 
Gut möbl. Zimmer^ sofort zu 
vermieten, evtl, für 2 Herren. 
Rheinstr. 27 I r. 
] Gut möbl Balkonzim. sof. zu 
verm. Hedwigstr. 17, Gth. I links. 
Eleg. u. mod. mbl.Herrenz. im ruh. 
's. Haus a. Ringbhf. Evastr. 6,1 r. a. 
sol. Herrn, auch geb. Dame abzugeb. 
Möbl. Zim., Gartenauss. Friedr.- 
Wilhelm-Platz 6, Gth. III b. Klein. 
2 gut mbl. Herren- u. Wohnz. auch 
feinz. z. verm. Südwestkorso 63, I. 
2 gut möbl. Zimmer auch einz. 
zu verm. Fehlerstr. 5, I I. [53(1 
Gut 'möbl. Borderzimmer verm. 
Neiiinann, Rheinstr. 1-3l.Aufg.III. 
Elegantes Zunmer sofort [516 
Ringstr. 35 I^rechts^ 
Elegantes Gartenzim. all. Kom. 
sof.abzug. Wilhelmshöherstr. 11II. 
möbl.Erkerzim., Schreibtisch, 
Klavier, Bad, Gas. Alleinm. 
Peschkestr. I.Ecke Rheinstr. II Ich. 
2 gut möbl. zweifenst. Bvrderzim. 
sofort zu verm. Alleinm, Gas, 
Bad Rheinstr. 47,1, Echmicdecke. 
Kl. möbl. Balkonzimmer z. I. 3. 
Handjeriistr. 32s I rechts, am 
Wilmersdorfer Platz. [535 
Einfach möbl. Zimmer zu verm. 
Krause, Odeinvaldstr. 26 Gth. I. 
Schmargenvorferstraße. 
Kleine möbl. Wohnung an Dame 
auf 3 Monate abzugeben. [512 
Zu erfragen in der Erpd. d. Bl. 
Gut möbl Zim. evt. m. Burschgel, 
eltr. Licht, Warmwasser, Bad. 
555] Gottlieb Deidesheimerstr. 29. 
Kl. möbl. Zimmer 18 Bl. [560 
Hedwigstch, 17, Gth. pari. 
Möbl. Zimmer, Mofetstr. 6, II 
bei Pohl. Nähe d. Wanuseebhfs. 
Frdl. möbl. Zim. m. Schreibt, an 
bes.H. od. D. Fregestr. 78G1H.I r. 
Elegantes gemiitl. möbl. Zinimer 
aller Comfort, auch Pension, [554 
Kaiser-Allee 64/65 I r. 
Gemütl. Schläfst, f. anst. Mädch. 
RubenSstr. 21, Hering, Gth. ptr. 
Möbl. Schlafstelle zu verm., nur 
Herrn, Jliedstr. 19 bei Kluge. 
Schlafftelle für Herrn 
Mache!, Odcnwaldstr. 26, Gth. I. 
Schläfst, f. Mädch. z. 1.3: od: a. sogt. 
zu- verm. Handjerystr. 63 III r. 
WMelle 
zu verm. b. Scholz 
Saarstr. 18. [570 
leere Zimmer 
Wohnungen, illüen usw. 
Leeres Borderzimm., Bad, 
sofort Albestr. 22. v. ptr. 
Leeres Zim. mit Badben. sof.o. 1.3. 
zu-verm. Hackerstr. 27, ptr. 
Leeres gr. Borderz. zu vernr.auch 
Pens. Rembrandtstr. 3-4Il.Wansb. 
2 leere Zim. evtl. 1 Zimmer und 
Küche z. l,. 4. Wielandstr. 20 pt. r. 
Leeres Borderz., Heize, Warm 
bad Schöneberger Str. 7 III lks. 
Heller Souterrain-Lagerraum 
200 gm, Türen u. Fenster vergilt., 
Sicherheitsschlösser, elektr. Licht 
anlage im ganzen Raum, Zentral 
heizung, pro Jahr 450 M. Miete, 
sofort zu vermieten Handjery- 
straße 23. Beim Portier zu erfr. 
Albestr: 18, Ecke Bismarckftr. per 
1. 4. zu verm. Laden ni. Ifenstr. 
Vorderstube nr. Korridor, darunter 
Keller mit Eingang v. d. Straße. 
mit Stube und Küche 
Bahnhofstraße 3. 
tzlähereü Wielandstr. 26, parterre. 
6 M« 
selten große Räume 
l. ßtW MWWWe 1 
direkt a. Wannseebahnhof, Balkon, 
Loggia, Bad, Dtädchenk., z. 1.4.13. 
Näheres Wielandstr. 26, parterre. 
Leeres sonnig. Zimmer verm. 
550] Fehlerstr. 4, 2. Aufg., II. 
MM. lSiMkri 
Warmwasserheizung. [426 
GellliüNellec 
■ Bismarckst.22. 
3 Zimmer mit all. Zubeh., hp. u. 
Borg. 2 Stub., Zubeh., Gth., 1. 4. 
Blankenbergstr. 6. 
6 Zimm., 1. Etg., viel Nebengel., 
1200 M. Blankenbergstr. 2. 
S U. 63, 
init Hcizg. u. Warmw. 
per sofort zu verm. 
4 u. 5 Bordcrräume, 1500, 1600, 
1700 M. Blankenbergstr. 7. III. 
3 äimiMt, f"' ' DS ' 
571] 
Atelier zum 1. 4. 
Bornstr. 21. 
Büstngstr. 16a. Bdh. 2 Zimmer- 
wohng. m. Zbh. u. kl. Lagerraum. 
Eranachstr. 42. Schöne 4 Zimmer- 
wohnung p. 1. 4. 13. bill. zu »nt. 
Laden m. 2Zim., Bad, Balk, Kam. 
850 Bk., 3 Zim., Bad, Balk. 
650 Bk., 2 Zim., Bad, Balk., 
480 M. Steglitz, Feldstr. 21. 
MldjM! 16 
Herrschaft!. Wohn, von 3 Zimm. 
mit Zubehör, Zenttalh. u. Warmw. 
z. 1.4. 18. Näh, b. Port. [4558 
4 Zimmer-Wohnung, l. Etg., 
1200 M., Warmwasservers., evtl. 
Logierzimm.,Fehlerstr. 4, 2Min.v. 
Riitgbhf. Wilmersd.-Friedenau. 
Kammer, 1. 4., 700 M. [485 
3. 5 «. 8 
Warmwafferh., elckt. Licht u. aller 
Komf. Fregestr. 55, Ecke Saarstr. 
Fregestr. 39 8 I, Vorderhaus. 
Versetzungshalbcr 2 Zimmer, 
Küche, Bad inkl. Zubehör mit 
Warmwassvs. p. 1. April z. verm. 
Stube und Küche, sof. 22 Akk. 
Friede. Wilhelm-Pl. 2. 
o. 2 Zimm.-Wohng. sof. 1. 4. 
Maase, Friedr. Wilhelmpl. 3. 
I 
4 Zim., aller Komfort, Sonnen 
seite, sofort Goßlerstr. 10. 
nucil-n 
18 Balkon"u. Zub! 
zum 1. 4. 13. zu vernliet. [419 
Zum 1. April. Eine freundl. 
2 Zimmcrw. weg. and. llntcrnehm. 
halber zu verin. Goßlerstr. 18, Gth. 
Zu erfragen daselbst bei Körl. 
^ Zim., Brdh.,Bad, Balk., Warmw. 
Bers. preisw. Gutsmuthsstr. 11. 
Hähnelstr. 9 I links 4 Zimm., 
Loggia, jeder Komfort, Pr. 1460. 
Näh. 10—4 daselbst. [475 
Heller 
Mrikrallln 
100 
4559] 
qm zu 
vermieten. 
Handjerystr. 
i Mime 
sofort od. 1. 4. Hcrtelstraße 3. 
modern, 100 gm 
f. groß. [573 
Kaiserallee 79. 
l 
k 8:6 
Zim., auf Wunsch 9 u. 10 Zim., mit Heiz., Warmw., 
Fahrstuhl und sonstig. Komfort sofort oder später 
Gosslersirasse 20-21. 
i 
JjjKfl | Zimincr, 3 heizb. 
__ ... am., 
Sout., mit Bad, all. Zub., 
sonniger Garten, im Ganzen, 
zum 1. April. Jläheres Hand- 
lerystr. 45 u. Kirchstr. 11. 
4 SimmttMnni 
größte u. schönste Friedenaus, 
Sonnens. 1.4. bill. Hertelstr. 3. 
ÄWMeMße 86: 
im Garth. 2 Zimmer, Bad re. mit 
Gartenaussicht p. 1.4. 
2 und 3 Zim.-Wohnungen 
Ukuk reichl. Zubehör, sofort. 
Steglitz, Holsteinischestr. 23. 
Per sof. 1 Laden mit 2 Zimm. 
zu verm. Kaiserallee 89 vorn I l. 
Ii, 5 u. 10 Zim., all. Komf.,I 
I Fahrst, Gart. Kaiserallee 79*IV. 1 
, 4 Zimmer-Wohn. mit allem 
Zubehör äußerst preiswert zu ver 
mieten Kaiserallee 102. [149 
! 8.8 li. 5 Zim. 
I Bad, Balkon, Loggia rc. und 
I Gartenbeiiutzung, Warmwasser- 
^ncrsorgung Kaiserallee 126. 
KIMiße 2« ÄS 
p. sofort, Heiz., Warmwafser, elektr. 
Licht, hochhcrrschaftlich, eventuell 
Burschengclaß. Auskunft daselbst 
beim Besitzer pt. rechts. [3369 
Moderner Laden 
iiiit26iMenft.ii.Mii. 
Auf Wunsch wird 
großer Kgdett 
eingericht. Kirchstr. 18 dicht Rhein 
straße. Näh. daselbst 1 Tr. lks. 
Per sofort 2 schöne Wohnungen 
ini Garth. 1 Tr., von je 3 Zim. 
mit Bad und Korr, zu vermieten. 
Kaiser-Allee 89. v. 1 Tr. l. [400 
Somiige Stube u. Küche sofort 
zu verm. Portier Knausstr. 8. 
Knausstr. 15, 11 r. 
4 Vorderzim. mit allem Zubehör, 
Sonnenseite, zu vermiet. [543 
2 Zimmerwohuung, Bad, Küche, 
umständehalber zu vermieten. [474 
Lefeorestr. 10, Lösche. 
Umständehalber 2 Zimmer, 
Kammer, Bad, Balkon zum 1. 4. 
zu verm. Lefevrestr. 22 III» Garz. 
1 lonat miete irti. 
1 Menzelstr. 8, 4 Minuten vom 
> Wamrseebhf. Große 4 Zim.- 
» Wohnungen mit Bad, Loggia, 
> Balkon, Mädchcnz., Äoroerh. 
■ l. u. 2. Etage billig zu verm. 
Große Zimmer, Kammer, Küche, 
Bdh. IV( z. 1. 4. od. früh. [556 
Menzelstr. 21, näh. b. Wirt. 
Große Stube sofort, Bdh. IV, 
v. Wirt, Menzelstr. 21. [557 
mit Loggia und Bad nebst sämtl. 
Zubehör zum 1. 4. zu vermieten. 
Näheres Portier. [540 
1 Stube und Küche, Souterrain. 
Niedstr. 23, MH. II l. 
Odenwaldstr. 1, pt. 
2 Zim. m. nrodcru. Zubehör, 
so gr. w. 3 Z. a. z. still. Gewerb. 
Schneider, Putzm. passend. [476 
Moselstr. 7, I. 
5 Zim., vollst, renov., 4 Boderz., 
2 Klos., Bad pp. zum 1. 4. 13. 
SM I.» ä “Äor. 
Rembrandtstr. 5/0, Portier. 
4 ll. 5 Ammer 
reich!. Zubehör, Elektrisch, sofort 
preiswert zu vermieten. 
Banmaun, Rembrandtstr. 3-4. 
Rheinstr. 31, Bdh. 4 Zim., Gth. 
2 u. 1 Zimmerwohng. per 1. 4. 
1. 4. für 30 M. Rheinstr. 52.. 
4 Zimmerwohn., Küche u. Zu 
behör vorn 1 Treppe. Näh. in 
der Bäckerei Rheinstr. 61. [2221 
iziimemOn 
zu verm. 
sofort oder 
„ I. 4V18 
Rheinstr. 17. 
Etage p. 1. April zil 
verm. Koch, Rheinstr. 55, 
Haltestelle Kaiscreiche. [4688 
4 Dirn. L 
2 11 4 Zimmerwohnungen im 
U» 6 Borderhause Rheinstr. 37 
per 1. 4. zu vermieten. [471 
Wlllk. SS, I. (Staat 
geräumige, moderne 5 Zimmer- 
Wohnung mit allem Zubehör und 
moderner Ofenheizung per 1. 4., 
vorher beziehbar. 
2 Zimm., 30 Mark, zum. 1. 4. 
Ringstr. 25. 
Rotdorns». 5 2 Zim. m. Bad 
Kam. Balkon Mansardenwohnung 
8 Räume Bad u. Küche z. 1.4.13. 
nn. gr. Räume, evtl. Garten, 
Jarmwasservers., Ofenheizung, 
3 Loggia, Diele, reich!. Zubehör, 
Sonnens., per 1.4. Thorwaldsen- 
str. 3-4, z. erfr. Beriv. Rubcnsstr. 50. 
Rubensstr. 38-39 (23-24) u. 
Menzelstr. 18 
9 4 u. 2 3immet 
Warmivasserversorgung, sof. ■ 
oder spät. Tel. Stegl. 854. a 
2 äimnietiB. s 
Rubensstr. 87, Verwalter. 
Umständehalber, 3 Z.-Wohng. 
per 1. 4. 1913. Saarstr. 5, bei 
Ulrich zu verin. Umzug vcrgiitigt. 
2 Zim. nebst Küche, sonnig, billig, 
Schmargendorfcrstr. 3, I rechts. 
etottunu Tür2 ^ rbc edjmnr= 
gendorferstr. 4. 
6 u. 4 Zimmer 1. klage 
mit all. Zubehör. Sponholzstr. 34. 
Stierstr. 21 Ecke Rheinstraße, 
k Zim. sof., parterre ii. 2. Etag., 
Bdh., gr.Dielc,Balk.,elektrBiachtbel. 
1 Stubenrauchstr. 9III, all. Komf., | 
Fahrstuhl, sofort 6 Zimmer. 
Billig I. feilt Wie 
4 Zimmer (darunter 3 Borderz.), 
Warmwasserhzizung u. -Versorg. 
Stubenrauchstr. 28 am Südwest 
korso nahe Ringbahnhof. 
Schöne 6 Z^-Woh. 
mit allem ' amfort, Zcntralheizg., 
Warmwasserhcizg., reichl. Neben- 
aclaß, freie Aussicht. Wiesbadener 
Str. 10 III. Näheres daselbst.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.