Path:
Periodical volume Nr. 38, 13.02.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Gut möbl. Zim. sogl. od. 1. März 
-w meaenau 
Preis Z M. soeben erschienen. FfBIS Z M. 
Erhältlich in allen Buch- u. Papier-Handlungen, 
sowie in der Geschäftsstelle, Bheinstrasse 15. 
Lichtspiele 
Steglitz-Friedenau 
Thorwaldsenstr. 26. 
Freitag, den 15. Februar 
CabaFet-fibend 
verbanden mit Lichtbildvorlührung 
(Erste Woche Programm) 
Man bea< hte bitte die klaren, 
plastischen Bilder, welche 
durch die neusufgente Ite 
prämierte 
Refflexwand 
hervorge uf n werden. 
3a Cabarel-Teil 
u. a. die beliebte Soubrette: 
Lola Gray. 
Der Banerntjpendarab Iler: 
Max Bruckmaier 
ond die anderen «NfckUss. Kräfte. 
Jeden Frtitag 
:: CabaPBt-flbcnd.:: 
Friedenau, Friedrich Wilhelmplatz, Nieds*«« 
jj:: Vornehmes elegantes Konzert-Cafe 
Mtuikleitang: Direktor Tegge-Schmidt, Frieden an, 
Donnentaga ond FreiUga 
Ifttia^IoasesH. 
Hallo! Wo treffen wir uns? 
in Lornheim'S Cognac und Weinkiause 
Rheinstr.18 a d.Kaistrelche. AL 
FrSl,stSck«tlsch. Glakwch-r Ausschank. 
Moderne 
Uerbandshegelbalincn 
Hoch e'nie« Tape 70 werth«?!. 
r 
Binphan- 1... 
Theater- 8 ‘ 1 
Essi Lichtspiele 
Programm No. 288 
Ab Freitag, 14. Februar 
Wochcn-Kcrne. 
Tonbild. 
Viel Geschrei und wenig 
Wolle (Komölic). 
.... Obf 
VBPPätBFiSChB 
film 
Ein spannendes Drama 
in 2 Akten. 
Der Posaunenengel (Kom) 
Von Faido nach Ariolo. 
Die 
KunstscbStzin 
Ein fesselndes Lebens- 
bill in 3 Akten. 
Anfang Wochentags 6 Uhr. 
^Anfang Sonntags 4 Chr. 
J 
Gute Speisekartoffffeln 
Keller. 
Bis auf weiteres pr. Ctr. Mk. 3.50 1 . 
vou 10 Ctr. ab billiger J * 
Frei Haus 10 Pf. pr. Ctr. teurer. (KOT 
Laubaohsr« n. Krausaackeratr, 
am Friedenauer E'ektmiUUswerk. 
Hilhelm Grube,' 
Für Gesellschaften 
empfähle: 
Speise-Eis in 50 verschiedenen Sorten, Sahnen 
speise, Wein-Gelee, Bombieren (Eisspeisen) von 
Mk. 1,50 an, Beisertorten mit verschiedenem 
Geschmack von Mk. 1,— an. 
Berthold Möllers Feinbäckerei 
Friedenau, Frledr.-Wilh.-Plah 6 a. d, Kirche. Tel. Pflb. sioe. 
Maskengarderobe 
Steglitz, Schiitzenstr. 39, 1 Tr. 
Eingang Marksteinstraße. 
i Mtt-Nkkniimi 
■ Sponholzstraße 35 Part. 
Hcliöneberger Hank 
E. <3. m. h. H. in Schßneberg, Haaptstrasse 135. 
Fernsprecher Amt VI 5645. Kassenständen 9—1, 3—5 Uhr. 
Stahlkammer, rennletbarsScbrankflcher. Sparkasse 3'/,% 
Annahmestellen bei „DUrer-Drogerle" W. Clingesteln, SchSno- 
berg-Friedenao, D&rerplats 1, Qustav A. Scbulie, Steglits, 
setzt Schlosst tr. 93. 
Scbeck-Verkebr, An- and Verkauf wen Effekten. 
Wechseldiskont. Lombard. 
J 
Fritzsche 
Atelier f. feine Damenmoden. Gründ). Erlernung der praktischen 
und theoretischen Damenschneiderei jeder Zeit. Akad. Zeichen- 
und Zuschneidc-Kursus extra auch abends. 
Fried., Gutsmuthsstr. 10II L, Ecke Hackerstr. bei Bornatr. 
aleusie-fabrik 
u. Reparatur - Werkstatt 
G. Fischer A Co. 
Berlin-Steglitz, Lenbach- 
str. 12. Tel. Stgl. 1017. Auch 
Annahm.Rheinst.25, Zig.-Gesch. 
3 
Abschriften «. I 
N-rvielfaMkinngk« I 
auf der Schreibmaschine D 
RubeuSstr. 43 Ecke Peter-» 
Vischerstr. Amt Steglitz (755). I 
Iwovnung5an2clocrl 
Geräumige 4 Zimmerwohnung 
rc. gesucht, 850 M., 3 Erwachsene. 
Offerten- postlagernd Friedenau 
v. W.151. 1_1C27 
c 
Vermietungen 
3 
c 
MRon 
Mödlierke Zimmer 
) 
Ringstr. 12. 
März Zimmer frei. 
Gut möbl. Erkerztm.. Schreibt., 
Klav., Bad, GaS, Alleinmiet., bill. 
1. März Peschkcstr. 1, Ecke Rhein- 
straße, 3 Tr. r. f468 
Gr. u. kl. Zimm. nebst Kammer 
auch einzeln Will). Hauffstr. 151 l. 
Gut mödt. Zimmer zu verm. 
468s Ringstr. 28. I l. 
Möbl. Zim. m. Bad, Sonnens. 
verm. Prüfer, Blankenbergstr. 511. 
Eins. möbl. u. leeres Zimm. Warm 
wasserbad z. vm. Dreißig,Lefövrst. 9. 
»itetofeKsr 
Friedrich-Wilhelm-Platz 17, II lks. 
Wielandstr. 18, 1 sblin. Wanseeb. 
Gut möbl. sonnig. Balkonzimmer 
zu verm. Näh. das. 11 r. 
Möbl. Z. mit o. ohne Pens., kl. Gt. 
M. Herich, Blankenbergstr. 6, ptr. 
Ein einfach möbl. "Zimmer für 
1 oder 2 Herren bei 
Große, Rheinstr. 52, ptr. 
1-2 möbl. Zimm. u. Kammer 
verm-A- 3. Luther, Lefevrestr. 10III. 
Eleg. Herrn;., Schlafz., verm. 
preisw. Reichert Brünnhildestr. 7,1. 
6lM. mOW. “Äif 
Alleinm. in ein. ruh.Haush., Balk., 
Erk., Bad, b. Riedel, Menzelstr. 341. 
Gut möbl. Zim-, Schreibt., Bad, 
prsw. sof. z. vm. Rheinst.6-7. Mathe. 
Berufst. Dame o. Herrfindethübsch 
möbl. Zim. Lcnbachstr. 6»Gth. II. 
Leeres Zimmer an Dame zu 
vermieten Niedstr. 19. [408 
f. 80t «I.ZiM»tt vL. 
406] Jsken, Odenwald str. 7, III. 
Möbl. Zimmer zu verm. Wies- 
badenerstr. 86, v. ptr., Volkmann. 
Gut möbl. Zim., Heiz., Warmw., 
Bad. 28 M. Peschkestr. 4. 111 l. 
Gut möbl. Zim. an Hernt od. 
Dame zu vermiet., Bad vorhand. 
Odenwaldstr. 17, 1 vorn. [412 
Freund!, möbl. Zim. 20 M. Hänel- 
straße 18, Hochpart. n. Ringbahnh. 
Balkonzimmer zu vermieten. 
Moselstr. 6, II r. bei Meißner. 
Gut möbl. Vorder;., Gas, Bad, 
Zentralh., 5 Min. v. Wannsbh. sof. 
Tahm, Menzelstr. 23-24, v. Hochs. 
Neu möblierte Zimmer mit u. 
ohne Pension, Warmbad. Kaiser 
allee 64-65, I (Ringbahnh.) Telef. 
Gr. eteg. möbl. Borderzim. zn 
verm. Unger, Ringstr. 50II 2.Aufg. 
kill MI. ziNIM 
eventl. auch m. Burschengelaß, in 
ruh., vornehm. Hause z. 1. 3. 13 
t verm. Fregestr. 69, hochp. Iss. 
rdl. jaub. möbl ^imm. Hähnel- 
ftr. 3, Gartenh. l. II, Bohlmann. 
Gut möbl. Zimmer, preiswert 
pren 
verm. sofort Engel, Wexstr. 63 1 
Möblierte 3 Zimmerwohnung 
2 Balkons, 111. Et., Gth., Bad. 
Warmw. Zentralh. Gask. bald od. 
1. 4. zu verm. in der Stubenrauch- 
straße. Näheres Erved. d. Blattet. 
Gut möbl. Zim., Bad, Klaoierden. 
preisw. zu verm.Rheinstr. 26.111 l 
«u°m 7 Zim. Lüvo W. 
« Zi«. 1700 W. 
Weber, Hanptstr. 85, Schöneberg. 
I 
( C B Zim., aufWunsch 9 u. 1« Zim., mit Heiz., Warmw., 
, 3, 0 Fahrstuhl und sonst g- Komfort sofort oder später 
Gosslersfrasse 20-21. 
vüsingstr. 10«. Bdh. 2 Zimmer 
wohug. m. Zbh. u. kl. Lagerraum. 
MrWWße 
z. 1.4.13. Näh, b. Port. 
4 Zimmer-Wohnung, 
tnfort zn verm. Fehlerstr. 7. (331 
3, 5II. 6 ZiM. 
str. 7. Beziehbar Mitte März. 
» u. Küche, Kammer, Bc 
Bordh. zum 1. 4. 
470j Fregestr. 38 h. 
Friedr. WilHelm-Pl. 2. 
1 Stube und Küche z. I. 
I fette, sofort Goßlcrstr. 10. 
SokllM. 18 
zum 1. 4. 13. zu vermiet. 
i 
waffer, 1. 4, s. bill. 
Hähnelstr. 14 111, 6 Zir 
Heizung, Versorgung, Fahl 
Heiler 
Wrikramn 
100 gm zu vermieten. 
4559s Handjerystr. 52. 
Sonnenseite, 2. Etg. 
2 mbe hilf Lumiime 
Hinter- u. Vorder-Ausgang, sind 
als Geschäfts- od. Lagerräume zu 
vermiete» 
Gut möbl. Zim. Warmwagerbad 
verm. Lemke, Stierstr. 15. pari. 
MöÜI deteson). Zager, 
Stubenrauchstr. 52, v. II. 
Gut möbl. Borderzim. mit Logg., 
Bad, auch f. 2 Pers. geeign. z.: erm. 
Sponholzstr. 26 111 vi« ä v<« d. Wsb. 
Gut möbl. Zimmer sof. zu verm. 
Ringstr. 48, bei Bernau. 
Großes möbl. Balkonzimmer zu 
‘ ‘rftr.r--- 
verm. Schmargendorferstr. 32. II r. 
Schlafftelle für anst. Mädchen 
of. zu vm. Cranachstr. 14, v. p. 1. 
fme Atm ne ei 
Leeres großes Borderzim. zu verm. 
457] Beckerstr. 12, I I. 
Jceree Borderzimm., Bad, Balk. 
öfort Albestr. 22, v. ptr. s456 
Leeres Zim. mit Badben. sof.o. 1.3. 
zu verm. Hackerstr. 27, ptr. 
Leeres gr. Borderz. zu verm. auch 
Pens. Rcmbrandtstr. 8-41 l. Wansb. 
M WehNNUAeN ». Vtt»» M 
UmiDoe tinofteisVaS;: 
Möbelaufbewahra., Reisegepäck in 
ca. 3 Std. n. all. Bahnhöf. Kopanla 
L Co.. Niftdstr. 5. T. Pf. 2077,2363. 
iRütlfintl Zim. vorüber 
PCUllUllf gehend und dauernd, 
Darmwasservers. Hedwigstr. 17 I. 
Pension f. Dame als Alleinin., s. 
prsw., IMin.v.Wsbhf.m.Z.u.Log. 
it. Gart, geleg. Wielandstr. 27, 1. 
Qtollfintl möbt - Zimm.. auch f. 
ykililvil. Tage Tel. Rinqstr.351. 
1 U. 2fenstr. ruh., guteingericht. 
Borderz., bequeme Fahrverb.,3Mtn. 
'erbh.sof.Rinc' 
v.Wannserbh. 
tinastr. 14. hv. l. 
gut möblierte Zimmer auch 
einzeln. Fehlerstraße 5, I links. 
Gut möbl. Zimm. z. 1. Febr. zu 
verm. Ringstr. 37, v. II b. Suppas 
»I. stimmet SS JU 
Kictzmann, Goßlcrstr. 19 pl. I. 
1 Dehnn mit Stube und Küche 
1 lUUcll BaHuHofstraße 3. 
I Näheres Wielandstr. 26, parterre. 
Kaiser-Allee 89. v. 1 Tr. l. s400 
Mslroße 88 ja 
p. sofort. Heiz.. Warmwasser, elektr. 
Licht, hochherrschaftlich. eventuell 
Burschengelaß. Auskunft daselbst 
beim Besitzer pt. rechts. s3369 
6 zirnrnkl 
selten große Räume 
I.klW«MWßez 
direkt a. Wannseebahnhof, Balkon, 
Loggia. Bad, Mädchenk., z. 1.4.13. 
Näheres Wielandstr. 26, parterre. 
Modcrncr Vaöcu 
mit 2 6MenfLn.MiL 
Auf Wunsch wird 
grotzer Laden 
emgericht. Kirchstr. 18 dicht Rhein- 
straße. Näh. daselbst 1 Tr. lks. 
Metftt. 180U.fr"": 
Warmwafferheizuna. (426 
6 Ztmm., 1. vstg., viel ytebcnqel., 
1200 M. Blankenbergstr. 2. 
Sdiönet Söhnn 
zu vermieten. Blankenbergstr. 3. 
Vm«Wn?LZ 
Zu erst. b. Portier. Knausstr. 8. 
reich!. Znbeh., 1. Et. Bornstr. 25. 
Autogarage 
darüber 
3 Zim. nnr ;n q« werbt. 
Zwecken (paff. kl. Engrosgesch. 
od. Arbeitsräume. Hertelstr. 3. 
SoMMkstkllßk li 
z.'verm.' Holsteinischestr. 12. 
reich!. Zubehör, sofort. 
Steglitz, Holsteinischestr. 23. 
sofort Schulz, Jllstr. 3. 
1. 4. an ruh. Mieter, 25 M 
-14 
725 M., Loggilu Jahnstr. II. 
zu verm. 
4, 5 u. 10 Zim., all. Komf.,1 
Fahrst, Gart. Kaiserallee 79*1 V. 
? urb 2 grobe Zimmer 
sofort ob. spät. Kaiserallee 125. 
4 Zimmer-Wohn. mit alle. 
mieten Kaiserällee 102. 
MP- 4 Zimmer -HM 
Lauten'tr. 18 (Lauterplatz) 1. Et., 
gr. Loggia, ar.Kamm., elektr. Licht, 
1. März oder später billig zu ver 
mieten. Näheres 1. Etg. lks. 
I MN!» Mittel. 
Menzelstr. S, 4 Minuten vom 
Wannseebahnh. Große 4 Zimmer- 
Wohnungen mit Bad, Loggia, 
Balkon, Mädchenzimmer, Vorder 
haus 1. u. 2. Etage billig zu ver 
mieten. Näh. durch den Portier. 
Gr. 3 Zimmerwobng., gr. heizbl 
Mädchenzim., gr. Loggia, Bad u. 
Zubeh. bill. z. 1. 4. 13 zu vermiet. 
Menzelstr. 22, v. 11 r., Eichclbera. 
Moselstr. 7, 1. 
5 Zim., vollst, renov., 4 Voderz., 
2 Klos., Bad pp. zum 1. 4. 13. 
Shen>nnIhltl.;LLLkr: 
Preis 630 M. GtH. 1, 2 Zimm., 
Küche u. Zubehör, Preis 420 M. 
glicht an Rheinstr. u. Kaiserallee, 
i) nahe Wannseebhf. Friedenau, 
schöne, geräum. 4 Zimmerwohu. 
mit Bad, Warmwafferh. u. Vers. 
Näheres beim Wirt od. Portier das. 
Peschkestr. 17, E. Holsteinischestr. 29. 
4 u. 5 Ämmer 
reich!. Zubehör, Elektrisch, sofort 
preiswert zu vermieten. 
Banmann, Rembrandtstr. 3-4. 
Nbetnftr. 31, Bdh. 4 Zim., Gth'. 
2 u. 1 Zimmerwobng. per 1. 4. 
2WrnllmnI>n.'i!?LL 
1. 4. für 30 M. Rheinstr. 52. 
4 Zinimcrwodn., Küche u. Zu 
behör vorn I Treppe. Näh. in 
der'Bäckerei Rheinstr. 61. (2221 
4 zillMMM., "Tis 
zu perm. Rheinstr. 17. 
1 3iM L ^ ta 0 e p- 1 '^pril zu 
4 ullll, verm. Koch, Rheinstr 55 
Haltestelle Kaisereiche. 14588 
Mg>». SS. l. (flogt 
geräumige, moderne 5 Zimmer- 
Wohnuiig mit allem Zubehör und 
modenter Ofenheizung per 1. 4., 
vorher beziehbar. 
2 Zimm., 30 Mart, zum. 1. 4. 
Ringstr. 25. 
1 Zim. gr. Räume, cotL Garten, 
4 Warinwaffervers., Ofenheizung, 
4 Loggia, Diele, reich!. Zubehör, 
6 Sonueiis., per l. 4. Thorwaldseu- 
str. 3-4, z. erst. Berw. Rubensstr.50. 
J Rubenestr. 38-39 (23-24) u. 
^ Menzelstr. 18 
I Sin.2zimm« 
» Warmwasserversorgung, sof. 
I oder spät. Tel. Stegl. 854. 
S mutige Hofwohnung (2 Stuben 
u. Küche) auch für gewerbl. Zwecke, 
nebst Werkstatt znnt 1. 4. 
Schinaroeudorfer Str. 3, 1 Tr. 
blnllMS 
sSnrnsekÄB'LL'Ll 
Stierstr. 21 Ecke Rheinstraße. 
6 Zim. foi., parterre u. 2. Etaq.. 
Bdh..gr.Tiele,BaIk.,elektr.NachtbeI. 
I Ctubenrauchsir.91lI,aIl.Komf..I 
I Fahrstuhl, sofort 6 Zimmer. I 
@r. 6 u. 4 Simtn.-Sotino. 
mit u. ohne Warmivl>zg. Sonnens. 
1 Min. v. Bahn!)., preisw. z. 1.4. 
verm. zu erst, Taunusstr. 2. Woldei!. 
Jjm Heizung. Warmwaffer. 
v clettr. Licht, 1450 M. 
2 Zim., 32 u. 86 M. Taunusstr. 4. 
Äkaler-2ltelier mit großen Ballon 
und schöner guter Gartenaussicht. 
Lu vermieten Wielandstraße 31. 
näheres Portier. s3i3 
Mnc s Zimmerwhnq. mit Zentral 
heizung. Wilh. Hanfsstr. 3. erst, bei 
Frau Steinbach, Wilh. Hauffstr. 19 
od. b. Wirt. Miltzow, Sedanstr. 66, 
Borderhanse Rheinstr. 3' 
per l. 4. zu vermieten. [471 
OtllllllU, feite, Warmwaffer. 
Zentralheizung, 19. März 18 frei 
werdend, fortzugsh., günstig weiter 
zu oerm. Wiesbadeiierstr. 5, 111. 
4 Zimmerwbng., hochp., Sonnens.. 
Wormwaffetvsg. u. mod. vfegbzg. 
jper sof. z. verm. Wicsbadenerstt.'lL
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.