Path:
Periodical volume Nr. 93, 21.04.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Adressbuch 
für 
~f* Friedenau -t* 
Preis Z M. soeben erschienen. Preis Z Hl. 
Erhältlich in allen Buch- u. Papier-Handlungen, 
sowie in der Geschäftsstelle, ßheinstrasse 15. 
Aufruf! 
Wenn man ein gutes Werk anfängt, dann merkt man erst, mie 
viel zu Ijclfcn ist, so ist es auch uns mit unserer Fürsorge für die 
Krüppel ergangen. Was sich früher verbarg, das tritt nun in das 
Licht und auf die frohe Kunde „Dir kann geholfen werden" kommen 
sie herzu oder trägt man sie herbei — die armen Kinder eines äußerlich 
verunstalteten Geschlechts — mit dem heißen Wunsche im Herzen und 
mit der ergreifenden Bitte auf den Lippen: „Helft uns, daß wir 
Menschen werden unter Menschen; nicht Almosenempfänger, sondern 
Mitarbeiter an dem großen Tagewerk der Menschheit!" Am Segen 
hat es uns nicht gefehlt und schönen Erfolgen, auch uicht am Dank, 
aber Helfer brauchen wir, viel mehr Helfende und Gebende! Schon 
wächst das Haus empor, aber mit ihm die Sorge, diesen Tempel der 
Liebe und Barmherzigkeit zu- erhalten. Damm wenden wir uns 
wieder an alle Freunde im Lande und bitten: „Wie wir's in Gottes 
Namen gewagt haben, ein solches Werk zu beginne», so schenkt Ihr 
uns um Gottes Willen Eure Hilfe, es zu erhalten!" 
Berlin, Februvr 1913. .z- 
G. Gocns, Militär-Oberpfarrer und Konsistorialrat. 
Pfolzbupg-Lichtspiele 
Friedenau, Kaiserallee 72. 
Te’. Pfbg. 1707, 
Morgen Mittwoch nachmittag von 5—7 Uhr: 
Gr. Jugendvorstellung 
mH vollständig neuem Programm. 
Morgen Abend von 7 Uhr 
das Elite-Programm 
mit dem Sensations-Drama 
%Öer Vornan einer 'fihe \ 
in 3 Akten 
und die weiteren 10 erstklassigen Schlager. 
Anfang der Jugend Vorstellung 5 Uhr. 
Anfang der Abendvorstellung 7 Uhr. 
Programm und Garderobe frei. 
hallo! Wo treffen wir uns? 
in Dornheim'S Cognac und Weinklanfe 
Rheinstr.18a d. Kaiserelche. „fÄ. 
Frühstuckstisch. Glasweiser Ausschank. 
Jede Hausfrau 
Probiere mein Hausbackbrot 
rund ä 10 u. 30 Pfg.. lang ä 60 Pfg. it. 1.— Mk. 
»edrutend vorteilhaster wie fedeS andere Brot. 
Außerdem: Tchlüterbrol, Weizenschrotbrot. 
Herthold Müllers Bäckerei * 
Friedenau, Friedr.-Wiih.-Piatz 6 *. d, Kirch<*. Tel. Pfb. 2ice 
Uchöneberger Bank 
B. fl. m. fe. H. in SohSaeterg, Haaptetraeee 135. 
Fernsprecher Amt VI 5645. Kassenständen 9—1, 8—5 Uhr. 
Stahlkammer, vermietbare Scbrar.ktXcher. Sparkasse 3’/,% 
Annahmestellen bei „DOrer-Drogerie" W. Cllngesteln, Schöne- 
berg-Friedenao, Dfirerplati 1, Uustar A. Schalle, Steelit*. 
letzt Sonlossstr. 93. 
Scheckverkehr, An- and Verkant rcn Effekten. 
Wechseldiskont. Lombard. 
Gute Speisekartoffeln 
Bis auf weiteres pr. Ctr. Mk. 3.50 1 . 
' von 10 Ctr. ab billiger J ab 
Frei Haus 10 Pf. pr. Ctr. teurer. 
Keller. 
[1C07 
Uli IflPI(TI Rlfilhp Laubachni*- H. Kreu esiaicliepslp. 
tlllllvlill Ul UlID, am Friedenauer Elektrizitätswerk. 
I 
Ausnahme und Konsultationen 
Entbindungsheim gebildeter Hebamme. Ruhig ge 
legene Billa. Sehr mäßige Preise. <7(n»,no 
Cponholzstr. 19a (Wannseebahnhos). Olgukl. 
II 
| Au- und | 
Altmetalle 
wie Kupfer, Messing, Zinn, Zink, 
Blei, Eisen zahle höchste Tages 
preise. Juhl, Friedenau, 
620s Körnerstraße Parzelle 28. 
Rembrandtstr. 11, Schantl. 
MnHKüSS 
Cranachstr. 44, beim Wirt. 
Eisschrank zu verkaufen 
1149s Wielandstr. 31, II. Et. l. 
Ca. 7UU Mark 
ausgeklagte, sofort vollstreckbare 
Forderung gegen mehrfachen Haus 
besitzer zu verkaufen. Ernstliche 
Reflektanten werden um Adresse 
gebeten. H. Behrend, Pasewalk. 
1 Piano, 
1 Plüschgarnitur, Waschtoiletten, 
Nachttische, Kleiderschränke ».ver 
schiedene andere Möbel billig zu 
verkaufen. Chaiselogue von 12 M. 
an. Rembrandstr. 11 ptr. 1. 
zMMlklN 
garant.Mdl. 1,30. FrischeLandeier, 
Mdl. 1,10. Neumann, Hertelstr. 3 v. 
3-8Nm.sow.a. sämtl.Wochenmärkt. 
Mnekrnno dreiarmig, sehr gut 
UHulllUilLr erhalten, sowie echt 
Grammophon, Platten billig zu 
verkaufen. Teske, Feuerbachstr. 9 
Seiteneing. III. [1180 
Kleider- u. Küchenschr., Bettsb, 
Tisch, Sofa, Kommode, Spiegel, 
Betten. Ruaensstr. 49 v. p. I. 
Gut möbl. Zimmer zu verm. 
Winterüberzieher f. grötz. Knaben 
bill. vertäust. Rheinstr. 32-33, III r. 
Waschgef. sow. schw. Tamenmant. 
bill. vertäust. Rhcinstr. 32-33, III r. 
Salonkrone, 3stam., sehr gute 
Bronze, Sportwagen zu verk. 
1169s Albestr. 10 III r. 
»Will. 2 SW 
zu verk. Rubensstr. 47 Gth. I r. 
Ein fast neues Sofa hat billig 
zu verkaufen, 45 M. [1175 
Kindt, Kirchstr. 7. 
WlhMMIIskigtt. 
Mietsgesuche. 
@c(. MI. WllW- unS 
einfjinunOÄS 
Off. unter R. M. 2 Exp. d. BI. 
I 
« 
Unsinn mSTLS-y*. 
gjfltlfinn »löbl. Zim. vorüber- 
PklillUll, gehend und dauernd, 
Warmwaffervers. Hedwigstr. 17 1. 
Pension f. Dame als Ällcinm., s. 
prsw., 1M in. v. Wsbhf. m. Z. u. Log. 
n. Gart, gcleg. Wielandstr. 27, I. 
Qlflnfintt möbl. Zimm., auch st 
PkllllMl, Tage Tel. Ringstr.351. 
Gut möbl. Zim. sogl. od. 1. März 
zu verm. Ringstr. 37 v. p. Krause. 
Gut möbl. Erkerzim., Schreibt., 
Klav., Bad, Gas, Alleinmiet., bill. 
1. März Peschkestr. 1, Ecke Rhein- 
straße, 3 Tr. r. s468 
MSS1.W« 
Kietzmann, Goßlerstr. 19 pt. l. 
Gr. u. kl. Zimm. nebst Kammer 
auch einzeln Wilh. Hauffstr. 151 l. 
1 u. Lfenstr. ruh., gutcingericht. 
Borderz., bequeme Fahrverb.PMin. 
v.Wannserbh.sof. Ringstr. 14, hp.l. 
Möbl. Zim. m. Bad, Sonnenf. 
verm. Prüfer, Blankenbergstr. 5II. 
Eins. möbl. u. leeres Zimm. Äarm- 
wafferbadz. vm. Dreißig,Lefövrst.9. 
Gut möbl. Zimm. z. 1. Febr. zu 
verm. Ringstr. 37, v. I I b. Suppas. 
Gut möbl. Vorder;. ruh. Fam. 
zu verm. Wilhelmstr. 11, III r. 
2 gut möblierte Zimmer auch 
einzeln. Fehlerstraße 5, I links. 
Möbl. Z. mit o. ohne Pens., kl. <Ät. 
M. Herich. Blankenbergstr. 6, plr. 
Ein einfach möbl. Zimmer für 
1 oder 2 Herren bei 
Große, Rheinstr. 52, ptr. 
1-2 möbl. Zimm. u. Kammer 
verm. 1.3. Luther, Lefevrestr. 10III. 
Eleg. Herrn;., Schlafz., verm. 
preisw. Reichert Brünnhildestr. 7,1. 
M.MI.N7LSL 
Alleinm. in ein. ruh.Haush., Balk., 
Erk., Bad. b. Riedel. Menzelstr. 341. 
Gut möbl. Zim., Schreibt., Bad, 
prsw. sof. z. vm. Rheinst.6-7. Mathe. 
Berufst. Dame o. Herrfindcthübsch 
möbl. Zim. Lcnbachstr. 6aGth. 11. 
Leeres Zimmer au Dame zu 
vermieten Niedstr. 19. [408 
81 Ml »I. Zimntr 
406] Jsken, Odenwaldstr. 7, III. 
Möbl. Zimmer zu verm. Wies 
badenerstr. 86, v. ptr., Volkmann. 
Gut möbl. Zim., Heiz., Warmw., 
Bad. 28 M. Peschkestr. 4. III l. 
Gut möbl. Zim. air Herrn od. 
Dame zu vermiet., Bad Vorhand. 
Odenwaldstr. 17, I vorn. [412 
Freund!, möbl. Zim. 20 M. Hänel- 
straße 18, Hochpart. n. Ringbahnh. 
Baitonzimmer zu vermieten. 
Moselstr. 6, II r. bei Meißner. 
Gut möbl. Vorder;., Gas, Bad, 
Zentralh., 5 Min. v. Wannsbh. sost 
Tahm, Menzelstr. 23-24, v. hochp. 
Reu möblierte Znnmer mit u. 
ohne Pension, Warmbad. Kaiser 
allee 64-65, I (Ringbahnh.) Telef. 
Gr. eteg. möbl. Vorderzim. zu 
verm. Unger, Ringstr. 50II 2.Aufg. 
@Ut MI. M« 
cventl. auch m. Burschengelatz, in 
ruh., vornehm. Hause z. 1. 3. 13 
zu verm. Fregestr. 69, hochp. lks. 
Frdl. saub. möbl. Zimm. Hähnel 
str. 3, Gartenh. l. II, Bohlmann. 
Gut möbl. Zimmer, preiswert 
verm. sofort Engel, Wexstr. 63 I. 
i . 7 9000 m. Warmwafforheizung, 
| In neuem * S'« fWarmwaffervers.. 
H"use: 6 »im. IsOO PI. reich!. Nebenräume. 
Weder, Hauptstr. 85, Schönederg. 
4 c 0 Zim., auf Wunsch 9 u. 1» Zim., mit Heiz., Warmw., 
, 6, 8 Fahrstuhl und sonst g. Komfort sofort oder später 
Gosslerstrasse 20-21. 
SwMfllfÜÄ 16 
Herrschaft!. Wohn, von 3 Zimm. 
mit Zubehör, Zentralh. u. Warmw. 
z. 1.4.13. Näh. b. Port. [4558 
3.5U.8M7 
Warmwasserh., elekt. Licht u. aller 
Komf. Fregestr. 55, Ecke Saarstr. 
izMMr.KSr.dÄ,°"°r 
str. 7. Beziehbar Mitte März. 
LOtbn u. Küche, Kanimer, Bad, 
Vtllü" Bordh. zum 1. 4. 
470s Fregestr. 38b. 
Stube und Küche, sof. 22 9J!t 
Friedr. Wilhelm-Pl. 2. 
MtaksSS&B£ 
Fricdrich-Wilhelm-Platz 17, IT lks. 
1 Stube und Küche z. I. 4. 13. 
Maase, Friedr. Wilh.-Platz 3. 
1 4 Zim., aller Komfort, Sonnem 
seile, sofort Goßlerstr. 10. 
1 
«IM. 16 
zum 1. 4. 
4 Zim., Bad, 
Balkon u. Zub. 
13. zu vermiet. (419 
U -jnu., !üroy.,Bao. »au., Warmw. 
Vers, preisw. Gutsmuthsstr. 11. 
Gutsmuthsstr. 18 a. ttaiserallee 
herrsch. Haus, 3 Zim., Bad, Warm 
wasser, 1. 4. st bill. [355 
Hähnelstr. 14 III, « Zimmer, 
Heizung, Versorgung, Fahrstuhl, 
zum 1. Zlpril, evtl. Mietsnachlaß. 
Heller 
Fabrikranni 
100 qm zu vermieten. 
4559s Handjerystr. 52. 
Möblierte 3 Zimmerwohnung 
2 Balkons. III. Et.. Gth., Bad, 
Warmw. Zentralh. Gast. bald od. 
1. 4. zu verm. in der Stubenrauch- 
straße. Näheres Erped. d. Blattes. 
Hertelstr. 3, 4 Zimmerwohnung 
größte und schönste Friedenaus, 
Sonnenseite, 2. Etg. 1. 4. billig. 
Gut möbl. Zim., Bad, Klavierven. 
preisw. zu verm.Rheinstr. 26, III l. 
Gut möbl. Zim. Warmwaffervad 
verm. Lemke, Stierstr. 15. pari. 
Auto^aragr 
darüber 
3 Zkur nur zu q«werb?. 
Zwecken (paff. kl. Engrosgesch. 
od. Arbeitsräume. Hertelstr. 3. 
OllnhY Zim- (Telefon). Zager. 
3118111. Stubenrauchstr. 52, v. II. 
Gut möbl. Vorderzim. mit Logg., 
Bad, auch st 2 Pers. gecign. z. r erm. 
Sponholzstr.26 I l. vis avis d. Wsb. 
Gut möbl. Zimmer sost zu verm. 
Ringstr. 48, bei Bernau. 
Großes möbl. Balkonzimmer zu 
verm. Schmargendorferstr. 32.11 r. 
Schlafstelle für anft. Rlädchen 
sost zu vm. Cranachstr. 14, v. p. l. 
HUI Sem Statutes H 
Leeres großes Vorderzim. zu verm. 
457s Beckerstr. 12. I l. 
Leeres Vorderzimm., Bad, Balk. 
sofort Albestr. 22, v. ptr. [456 
Leeres Zim. mit Badben. sof.o. 1.3. 
zu verm. Hackerstr. 27, ptr. 
Leeres gr. Vorderz.zu verm. auch 
Pens. Rembrandtstr. 3-4I l.Wansb. 
ü dslanasea a. SSIea M 
MHgerinM!?L»m" 
Möbelaufbewahrg., Reisegepäck in 
ca. 3 Std. n. all. Bahnhöf. Kopasla 
L Cs.. Nisdstr. 5. T. Pf. 2077,2363. 
1 Osihnu mit Stube und Küche 
1 UIÜCII Vahnhofftraße 3. 
Näheres Wielandstr. 26, parterre. 
6 W« 
selten große Räume 
1. ßtnaf MnfioMe 6 
direkt a. Wannseebahnhof, Balkon, 
LoggiaA^ad. Mädchens, z. 1.4.13. 
Näheres Wielandstr. 26, parterre. 
Wcrttt. llO'ÄS 
Warmwasserheizung. (426 
0 Zimm., 1. Etg., viel Neoengel., 
1200 M. Blankenbergstr. 2. 
«ner men SK® 
zu vermieten. Blankenbergstr. 3. 
Sofort 4 und 3 Vordcr-Zimm.- 
Wohu. mit Warmwafferversg. u. 
reich!. Zubeh., 1. Et. Bornstr. 25. 
Büstngstr. 10a. Vdh. 2 Zimmer 
wohng. m. Zbh. u. kl. Lagerraum. 
4 Zrmmer-Woyuung, 1. Etg., 
1200 M., Warmwaffervers., evtl. 
Logierzimm., Fehlerstr. 4. 2jMin.v. 
Stadtbhf. Wilmersd.-Friedenau. 
SnlMWskrntze 66, 
sof. vorn pari., 1 Stube, Kam., Bad, 
Balk. re, zu verm. im Gth. 2 Zim. 
Bad re. mit Gartenaussicht p. 1. 4, 
1 Laden paffend für Schneiderei 
mit sep. Wand, ev. m. Wohn. bill. 
z.'verm. Holsteinischestr. 12. [398 
Kessln 2 und 3 Zim.-Wohnuugen 
UkU" reich!. Zubehör, sofort. 
Steglitz, Holsteinischestr. 23. 
3 Zimmer, Kamm., Bad, Balk., 
sofort Schulz, Jllstr. 3. [396 
2 kl. Zimmer und Küche znm 
1. 4. an ruh. Mieter, 25 M. (455 
Jllstr. 8, Stfl.. hochp. 
3 Vorder;., Warmw., s. geräum., 
725 M., Loggia. Jahnstr. 11. 
Per sost 1 Laden mit 2 Zimm. 
zu verm. Kaiserallee 89 vorn I l. 
il, 5 u. 10 Zim., all. Körnst, I 
U Fahrst, Gart. Kaiserallee 79»! V. S 
z und 2 atofef Zinmr 
sofort od. spät. Kaiserallee 125. 
4 Zimmer-Wohn. mit allem 
Zubehör äußerst preiswert zu ver 
mieten Kaiserallee 102. [149 
Per sofort 2 schöne Wvhnunizen 
im Garlh. 1 Tr., von je 3 Zlm. 
mit Bad und Korr, zu vermieten. 
Kaiser-Allee 89. v. 1 Tr. I. [400 
MMmßk 28 
p. sofort, Heiz., Warmwasser, elektr. 
Licht, hochherrschaftlich, eventuell 
Burschengelaß. Auskunft daselbst 
beim Besitzer pt. rechts. * [3369 
Moderner üoDtn 
nntMnnW.li.Mhn. 
Auf Wunsch wird 
großer Kaden 
eingericht. Kirchstr. 18 dicht Rhein 
straße. Näh. daselbst 1 Tr. lks. 
2 mu Deue Lagerräume 
Hinter- u. Vorder-Ausgang, sind 
als Geschäfts- od. Lagerräume zu 
vermieten Lauterstr. 34. 
I Zimmer und Küche im Soul. 
tofort zu verm. Fehlcrstr. 7. [331 
S icht an Rheinstr. u. Kaiserallee, 
nahe Wannseebhf. Friedenau, 
schöne, geräum. 4 Zimmerwohn, 
mit Bad, Warmwasserh. u. Bers. 
Näheres beim Wirt od. Portier das. 
Peschkestr. 17,E.Holsteinischestr. 20. 
AnziimneMnhnn. 
Zu erst, b. Portier 
(osort zu 
vermiet. 
Knausstr. 8. 
«so» 4 Zimmer 'MM 
Lauterstr. 18 «Lauterplatz) 1. Et., 
gr. Loggia, gr.Kamm., elektr. Licht, 
i. März oder später billig zu ver- 
mieten. Näheres 1. Etg. lks. 
I lonat mieiijtri. 
Mcnzelstr. 8, 4 Minuten vom 
Wannseebahnh. Große 4 Zimmer- 
Wohnungen mit Bad, -Loggia, 
Balkon, Mädchenzimmer, Vorder 
haus 1. u. 2. Etage billig zu ver- 
mieten. Näh, durch den Portier. 
Gr. 3 Zimmerwohng., gr. heizbi 
Mädchenzim., gr. Loggia, Bad u. 
Zubeh. brll. z. 1. 4.13 zu vermiet. 
Menzelstr. 22, v. II r., Eichelberq. 
Moselstr. 7, I. 
5 Zim., vollst, renov., 4 Boderz., 
2 Klos., Bad pp. zum 1.' 4. 13. 
3 Zim., 
. Log. pp.,- 
Preis 630 M. Gth. I. 2 Zimm., 
Küche u. Zubehör, Preis 420 M. 
4 u. 5 Zimmer 
reich!. Zubehör, Elektrisch, sofort 
preiswert zu vermieten. 
Baumann, Rembrandtstr. 3-4. 
Rheinstr. 31, Vdh. 4 Zim., Gtch 
2 u. 1 Zimmerwohng. per 1. 4. 
I dittlttlftr Vad, Balkon, viel 
4 OllllUikl, Ncbengelaß, sofort 
oder 1. April, 1 Zim. u. Küche z. 
1. April zu verm. Rheinstr. 17. 
Ļbeh., 
1. 4. für 30 M. 
m. Badeben. 
Rheinstr. 52. 
4 Zimmerwohu., Küche u. Zu 
behör vorn 1 Treppe. Näh. in 
der Bäckerei Rheinstr. 61. [2221 
i 3immtmioSn., Tt (f 
zu verm. Rheinstr. 17. 
I Sim 1 - Etage p. 1. Äpril zu 
4 OlUI. verm. Koch, Rhcinstr. 55, 
Haltestelle Kaisereiche. [4588 
MM. 35. l. Maat 
geräumige, moderne 5 Zimmer- 
Wohnung mit allem Zubehör und 
moderner Ofenheizung per 1. 4., 
vorher beziehbar. 
2 Zimm., 80 Mark, zum. 1. 4. 
Ringstr. 25. 
Zim. gr. Räume, evtl. Garten, 
Warmwaffervers., Ofenheizung, 
Loggia, Diele, reich!. Zubehör, 
Sonnens., per 1.4. Thorwaldsen- 
Rubenestr. 38-39 (23-24) u. 
Mönzelstr. 18 
Sin. Nim« 
Warmwasserversorgung, sof. 
oder spät. Tel. Stegl. 854. 
S onnigc Hofwohnung (2 Stuben 
bst Werkstatt zum 1. 4. 
Schmaroendorfer Str. 3, 1 
Tr. 
tzlnllnng 
für 2 Pserve. Echmar- 
gendorferstr. 4. 
Sponholzftr.z. verm. 
Näh. Tel. Pslb.1902. 
Stierstr. 21 Ecke Rheinstraße, 
Zim. sost, parterre u. 2. Elag., 
Stubenrauchstr. 9III, all. Komf., 
Fahrstuhl, sofort 8 Zimmer. 
Min. v. Bahnh., preisw. z. 1.4. 
! Zim. 
Heizung, Warmwalier, 
elektr. Licht. 1450 M. 
. Taunusstr. 4. 
, *32 u. 36 M 
vermieten 
Wiclandftraße 21, 
t.[313 
Gut möbl. sonnig. Balkonzimmer 
zu verm. Näh, das. II r. 
mit Zentral- 
tr. 3, erst, bei 
ttlttSr 3 nach vorn, Sonnen- 
lllülkl., feite, Warmwasser, 
rlheizung, 19. März 13 frei 
werdend, fortzugSH., günstig weiter 
zu oernr. Wiesbadenerstr. 8, III. 
4 Zimmerwimg., hochp., Soilneust, 
Warmwasservsg. u. mod. Ofenhza. 
per sost z. verm. Wiesbadenerstr. 12.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.