Path:

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

in einfachen und modernen 
Musfern mit Namensausdruck 
empfiehl! 
K, IE/ O 
BerlirvFrledeneiu, Rheinstrasse 15. 
Telefon: Amf 
Pfalzburg 212.9. 
Melier feiner Damenmoden 
Hedwig Bumb 
geprüft. Schneidcrmslr. 
Anfertigung elegantester und einfacher 
Gesellschafts- u. St' assen toi letten 
nach Pariser u. Wiener Orign almodellen 
zu soliden Preisen. 
Friedenau Rirustr. 47, 1. Etg. 
3397] nahe der Rheinslrasse. 
&E3S: 
3BCT3BET 
I' "TTiTKzaaganamanxaBüaBEFarawaHnmi 
-'»faigasBE'igBaaageaaK 
- n 
Spar- u. OarlehDsbassi 
e. Q. m. b. H. 
RheinstP. s» Kassenständen 9-1, 8-5 Uhr. Tel Pftb. »865. 
Sparkasse ^t 0 | 0 
Reichsbank-Giro-Konto. {Diskontierung von Wechseln. 
Kontokorrent-, Depositen- u. Scheck-Verkehr, 
Der Vorstand. 
alerarbeite« 
teöcr Art und Umfanges führt 
prompt, foilöe, Ollllgft aus 
D. öchulz, znidkNN. 
Lornltk. 22. m»°n« m. 
Pfonnhuciien 
mit verschiedenen Füllungen in bekannter Güte = 
An nus, E< db s , Hi brer, P nsch 
Pfli raenmus und diverse ander« 
Wcissen und blauen g n bentn Mohn. 
Bertha d Mülle s Feinbä.H r i 
Friedrlch-Wlihelm-Pialz G. 
B s ei unten du ch den Fernspreche 
Amt Palzbmg 2106. 
werden pü ktlich ereJigt. 
suererkl.-Wehrbsitrag! 
Aufstellung der diesbezgl. E'nkommens- 
und Vermögens-Deklarationen durch 
R Uaqpp Spezial-Euro für sachgemässe Eriedi« 
• 1 ichcic, gung aller Sfeuerangelegenheifen. 
Berlin W. ö2, Bayreutherät. 1L imd Berlin- 
Frie<aenaLra,GossIers£.e.Tel. Steinpl 5936u.UliId 38 '7. 
Grösstes Braut- und :: 
Equipagen-Fuhrwesen 
Sr htümeberg-Fri o^enau. 
Telefon 
Pfh 7010 
5; Mols Wolf 
Fregestr 67, zwischen 
H'dwijr-u Wilh Ha-ffstu 
Fast alkoholfrei! 
ETZER BIER 
infolge seiner fast unbegrenzten Haftbarkeit bestes Familien 
u tränk Zuckerkranken ü’zilicli erlaubt Erhäl lieh bei sän t- 
liih n Bic V' rlcgern, event), zu • rfragen durch unsere Belimr 
I Fi iale, O 27. And-i assUassc 21 — Tele lio ■ Königstadt 6648. 
ächöneberger stank 
B. Q. m. b. H. zu Schoncberg, Hauptstrasse 155. 
Fernsprecher Amt VI 5645. Kassenständen 9—I, 8—5 Uhr. 
Stahlkammer, vermietbare Schrankfächer. Sparkasse 4% 
Annahmestellen bei „DQrer-Drogerie“ W. Cllngesteln, Schöne 
berg-Friedenau, Dürerplatz 1, Gustav A. Schulze, Steglitz, 
fetzt Sohlossstr. 93. 
Scheck-Verkehr, An- und Verkauf von Effekten. 
Wechseldiskont. Lombard. 
Sansvrrwatiungen 
unter fachmännischer Leitung 
und persönlicher Ueberwachung 
übernehmen. 
Sorger, Bnth L Koschig, 
Berlin, Potsdanrerstr. 18. II 
Einfaches, sauberes tfimuicr 
mit Miltaqejsen Nähe Kaisereiche 
sucht Verkäuferin. Preisn, gäbe 
usw. unter A. L. 15 an die Exp. 
d. Bl. |4050 
Beamter, höh., lindert., sucht 
1 4. Vorderwohn., 3 gr. (ev. 4) 
Zim., elettr. Licht, groß Log. od 
Baik., gutes Haus. Preisoff. erb. 
Post Niedstr. Lagerkart- 4S3.s 
vermieiungen 
Möbl. Zimmer zu 
Mayba-platz 16, Aus 
vermieten, 
sg r. o I> r 
gröl, msw 
Echöneberger Str. 5 v. pt. r. 
Möbt. Zimmer z. 1. Jan. zu ou, 
Fregestr. SO», Hennig. s3918. 
Ringbahnnähe gut möbt. Zimmer 
80 M. Fehferstr" 4, hptr r. 
Einfach möbt. Zim. vermiet, billig 
1.1 14Müller.Ringstr 34. Passage. 
Möbl. Schlafstelle 
Kopplin, Tchmargendorserst.8511v 
Schlafstelle für Mädchen 
4037] Menzelstr. 22. Knaebel. 
Möbl. Lchlafstelle für Herrn 
verm. Kühn, Lestvrestr. 28 H. pü 
Schlafstelle für Mädchen bei 
Möhrke, Fregestr 77 Querg 4 Tr. 
Mädchen findet Schlafstelle 
3984] Ringstr. 5u, Portier. 
teere Zimmer 
Wohnungen, lüden usw. 
exakt, kulant 
nt. Garant. 
Unuüge tlnaltti 
Möbelaufbewahrq, Reisegepäck in 
ca. 3 Std n. aü. Bahnhös. stopanla 
5 T Pi 2()\ 
l Co . Nitdi.tr 5 
2077,2868. 
Lchönc 
für 492 Mk mit Bad, Balkon, 
Kammer u. Zub. z. 1.4. zu verm. 
Bornstr. 25, hv., Vorderhaus. 
2 Zimm.-Wohng., Bad, Balt., 
*07l] Büsin,str. 10a, Vorderh. 
Feurigstr. 13 leere Linde. 
Auskunft Garth. pari b. Eigent. 
4 Zim. m. Aor- 
gart. Zentraihzg., 
eieltr. u. ^aS z 1. 4. 14 f3385 
7 Zimmer sofort, Vergünstigung. 
Kleines Büro ev. mit Lagerraum 
sofort zu verm. Fregestr. 80, p. L 
WM. I 
3, 5 tt. 6 Zim. 
Äannwafierh., eiest Licht u. aller 
(tomf Fregestr 66, Ecke Saarftr. 
WIM. 18 
8 0 M sofort zu vermieten. 
2 Zim., Balkon, Bad, Kam, 
Vdh, Sonnens. Gutsninthsstr. 13. 
Handjerystr. 77 1. Etg. 3 Z., 
Küche u. Z b. sogt od t April z. 
verm. Handjerystr. 76 b. Hartwig. 
4—5 Zimmer, Balkon. Bad am 
Wilmersdolfei Platz zum t. April 
iu verm Handjerystr 79 II 
QBhatt mit und ohne Wohn. 
IUÜCU Hauptstr. 71-73. 
Gut möbl. Zimmer, zum 1. 1 >4 
Bernau, Ringstr. 48 s3ö7: 
Vornehme Einzelzimmer u 
Dauernd oder kurze Zerl Freue" 
»cke Hedwigst, Bjllu ,,, 
Ringbahnnähe. behagt Erketzim 
vm. t.l.l4.Brandt.B,smorckst. 12 >1 
G. möbl. |. Schrbt, Bad. Wmw . 
N.Wsb Schenk,F-egest 80. Gry 11 
Behagt mobt Z ev. m. Nubi»ei> 
®djtbt verm Cianachstr 47, III l. 
Frdt möbl. Zimmer, Ww, Bad. 
Kirn st>. 6 «4>th , II, Aust 
“litEt Daucrtnielet 
find prew Zim , kvms., bei e> e> - 
solcher Dame, Peschkestr. 9, GH >1 
Schön möbl. Lorderz., euil nur 
Pension, per sos Tage, Wach. vm 
Frau Unger. Uinostr 5tt, II, Pr II 
ONZsJ Zimmer M-ob >chn atz > 
MvM. (T^chiai,,! rt. 
Ein elcguiUes g'i ß>s möbliert s 
i mer rinr Bultou.el.i l tziaz 
iiipiheiz ng Wo mw. ss , B.b 
Z (■ fonbcmtutig m i oder uh 
eiifion, uif seh p ei- u. zu uum. 
) .«djeiyst 42, -icke Klich , Uh 
peusio i mul Sch ibt jiaiu'tu > 
lull ii ohne Pens. 
-7i. Zim 
Wut möbl 
("•im. Leint 
Borderzi 
Hab, es S. 
mer Wunnwusse, 
Sticc'irahe 15 hoch 
lleinmiet, Wai mw 
zsverm. Ortrudstr 4. 
S pli n-üiPsandluDS AnzNllkN 
Telefo 
Pfalzbu g 869 
C jfiiiller, gahnschlö^scUcr. 
Inhalt 5 Liter 
Lieferunu sofort 
Frei Hau»; 
Echt Münch ner 3 00 
„ Siechen 3,25 
„ 0 iflinal Pilsner 3,50 
„ Patt enhofer dunkel 2,25 
., Lag» bier(PisnerAr»)2,00 
„ Versand (MünchnerArt)2,25 
Jeder Siphon frische Füllung vom 
Oiigina fass 
Lieferung von kleinen Fässern 
frei Haus. 
Vor MUglirorr Sey Urirroer- n. 
Gewcrbevereins z« Friedenau. 
Versammlung der Mitglieder monatlich einmal. — Ncumeldnngen von Mitglieder, 
erfolgen in der GesdiäftsstcUe des „Friedenauer Lokal-Anzeigers" 
Amtlich konlrollierte 
ZciitcsiimilimiP 
ausKohIenplatz amRingbahnhof, 
Wiegezeit 
non 7 lltzr Wtz 
bis 8 Uhr abends. 
Wiegegeld für brutto u. tara zus 
nur i M 
Max Duvid.ohn. 
Obcrfjcmliai.sSi, 3 "’» 
Moselstr. 10. Rönnebergstr. 8. 
8i 
S lg 
stm Hause deS „Fried. Lok.-Anz.") 
Zi'jtz T-/ 'iftnr* ■■■ «9 
Z'MLttMpierr 
in kürzester 
Zeit ri!gefertigt bei 
? ch lls, Buchdruckere 
^rhelilstrutzi- |k 
;e*>rWtr. rrffr*» ö |L 
Ruhiges möbl. Zimmer 
Klabundih Stierstr. 21. 
Möbl. ZinL verm Holsteinische 
stratze 33a,v.hp.r.Nähe Kaiieteicke 
3 Zimmer, Bad, Logg., Mädchenz.. 
^iorderh.. sos. od. spät. 630 M. 
.02-j 
Holsteinisch str. z3 
i Zimmer, Bad, Loggia Küche, 
Borderh, 1. 4. 14. 540 M. 
Holsteinischest, 23. 
Oiartenhaus große 2 Zimmer- 
wohnuug Kaiserallee 125 s406? 
BsljOue 3 lnM tvoMllllg 
Etage, große Balkonloggia, 
Rndchrnlammer, Bud u. Zu -eböi 
mständehalber sofort oder später 
zu ve mieten Kiichstr. 8 »u du 
Kaisei eichi Näh dos I Tr >is 
«fit 28 U ta . 
letir. hochherifch, z. 1 4 >4 
13 Zimmer, 1. Etage, sofort 
Lenbachftr 4, 5 Dlin Wannseebhf. 
trieben , nur Vorderh ruh Wohn- 
truße. 4 Zimmer, Bad. e> Licht, gr. 
Diele Müi.schl, sos ode> s 8'er 
I 1i>»liier-')9ohuung, best 'dH 
ivt d K ni., Balt, Wi» N-<tu- 
e elim- >os. zu vm Moßiuaimii 4. 
für 2 Itierd z-, o.ruii- -> 
j:b>2nj fiii Mi 1 
2 Z ur. !,! ö i- u. Ve s Glh. 
iiull 
4 14 
-Hubst 7 
ek> 
i»fo 
t> > > 
stemvlanblp. 
« m he Wannieebahnyl 
Gut möbl. Ssstr Zimmer. Schreib 
tisch. Manse,Etubenranchst20Ilr 
Besiere Wirwe vcrm.freundtmöb 
Zimmer ni. Zmtraliieiznng f sof od 
später Holsteinische Str 56 hpt 1 
Frdl. möot Zimmer pieisw zu 
verm Ldetzwaldstr 2, hpt rechts 
Möbl.Zimmer, »uheRingbahnb z 
vm Handjchystr. 941 r a Biitenio 
Möbt Z, ßchreibi, Bad z. ve-in 
Spondolzsir 28 I, am Waynseebh 
Gemütl. »lodl.Zim nr. Schläfst»be 
3l> M. zu Beim. Ringstr 22 1. 
Frdl. möbt Borde, zim., 5 Min. 
o. Bhf. Frstd -Wi m. zu verm. b. 
Frau Thust Albestr. in Hochpart 
Möbt. stdl. Zim., Schreibtisch, 
1. 1., auch Tage, W chen verm 
Jllstr. 12 II r., an der Kaisettiche, 
Schönes großes Borderzimmer, 
bei kinderl^em Ehepaar. 2 Min 
v Wannsekbablihof m. Frühstück 
35 Mk. 9>ad)fr erbitten nachm. 
3 4 Uhr ,. abends 7—10 Uh . 
HoffmnnmCrnnachstr. 9 o III. 
I 
§ gc. Simmer u. 2 5immet 
zum 1. 4. preiswert zu vermieten 
3850] Rheinstr 50. 
Rheinstr. 10 I, fi Zim., Warnü 
waiier. elektr. Lichi, s Zort oder 
später, auch für Büio geeignet. 
Rönuebcrgstl. 4, bist Lagerräume 
b«U u.. irocken, sofort oder späler. 
pHiU 
I Zimmer oiil Wurinwaster tot 
■ oder später preiswerl. 
Rubeueftr. 38»39. 
nahe Wannseebahnhoi. 
Direkt am Wannseebadnhof 
Sponbolzstr. 26-27 4 n. 5 Zim., 
Sonnenseite, sof. od später prsw. 
zu nerm. Näh. Nr. 27 1 Tr r. 
Hüt 2=3, 6 . 3 Sf 
Ooiamn; Wimtim <r , , 4 <4 
lUfubcritcr Laden 
ca 50 qm Bodenslächc und ebensogroßem Keller 
2 p t SdjauUnUet utib anldil »wüt Wchms « 
von 2 Stuben nnd Küche 
m nn örr Rlietnilrübe und KaUereildk 
sofort ^^crmieten^Kirchstr^R^lählre^a^^^ks
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.