Path:
Periodical volume Nr. 299, 21.12.1913 1. Beilage zu Nr. 299

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

weihnachtspräsent- 
Selfen u. Parfümerien 
in hocheleganter Ausstattung m't 
gediegenem Inhalt. 
Ozon-Wald-Duft 
ergibt den natürlichen, erfrischenden Duft des jungen 
Nadelwaldes. 
Flasche 0,75, 1,50, 2,75, 5,00. 
Nichitropfendo Baumlichte. 
Christbaumschmuck. 
JJelgant 5 Drogenhaus 
Inhaber: Apotheker Körner. 
Tel, pfh -jood, Friedenau Tcl Pfb.^oot. 
Rkieinslrasse 60, Ecke Uedwigstr. 
I 
# 
^.Fassende HeitinachtsgescbenRs inH 
ir Fahrrädern ^ 
Karbid und Oel-Laternen, Luftpumpen, Laufdecke, 
Luftschläuche, Glocken, Torpedo-Freilauf brems- ^ 
naben, Griffe, Lenkstangen, Bremsen, 
a, Sittel, Elektr. Taschenlampen J 
Ts und Batterien. L 
Bf Vertreter der Goericke-Westfalen-Fahrräder. 
j" Aufarbeitung von Fahrrädern. mV 
ßr 
* 
r 
\ R9RL RÜTHS, Mechanisier, Sch sTÄ°4 r ! er_ '% 
ZIGARREN ^ 
Hübsche Weihnachtsausmachungen in 
allen Preislagen ohne Mehrberechnung 
empfiehlt 
A. THORMEYER : : : : : 
Inh. P. HAITDRICH 
Rheinstrasse 18 Ecke Kirchstr. 
I "j I Kaisereiche. I I i 
J 
Mational-Drogcriß Ä Hugo Storz 
Tel. uhi. 701 Cauterstr. i6 am markt Tei.uhi.701 
.... citumnif zum miihnaebiiTcrt 
Pautisle Ötscbcnkt 'n Selten, Parfümerie», Gau 
deCoicgtu etc., ür Concile, Manicvre, Scbönhein* 
nid Körperp'lcgc, ln allen Preislagen. Beste 
nicht trepfende BanmlhhK lüachsfiocK, Eameita, 
Schnccbclag, Silberregen etc. 
Billigste Preise! Beste Ware! Tadellose Bedienung! £ 
uv# 
Schöneberger Bank 
B. Q. m. b. H. zu Schonfiberg, Hauptstrasse 185. 
Fernsprecher Amt VI 6645. Kassenstunden 9—1, 3—5 Uhr. 
Stahlkammer, vermietbare Schrankfächer. Sparkasse -4% 
Annahmestellen bei „DDrer-Drogerle“ W. Cltngestein, Schöne- 
berg-Friedenau, Dürerplatz 1, Gustav A. Schulze, Steglitz, 
Jetzt Scblossstr. 93. 
Scheck-Verkehr, An- und Verkauf von Effekten. 
Wechseldiskont. Lombard. 
• • 
• • 
• » 
• • 
Grösstes Braut- und 
Equipagen-Fuhrwesen 
Telefon: 
Pfb.2040 
Schöneberg-Friadenau. 
fttlftnlf Fr0 £estr. 67, zwischer 
. nuuu, J ӆ1J, Hedwig-u Wilh.Hauffstr 
,QoIcUu. 
Pööai?en : 
empfiehlt zum Weihnachtsfest in 
reichster Auswahl zu soliden Preisen 
Ham Lorenz, Rheinstr.59 
neben der Deutschen Bank. 
Aeltesies Geschäft in Friedenau. Gegr. 1874. Telef.: Uhld. 3753. 
nmm 
* 
Wmrinrnpttgit**« vr» ». 
Gewerbevereins znFriedenau. 
Versammlung der Mitglieder monatlich einmal. — Neumeldungen von Mitgliedern 
erfolgen in der Geschäftsstelle des „Friedenauer Lokal-Anzeigers". 
Amtlich kontrollierte 
Bciitcfimnlumgc 
aus Kohlenplatz amRingbahnhof, 
Wiegezeit 
von 7 Uhr früh 
bis 6 Uhr abends. 
Wiegegeld für brutto u. tara zus. 
nur 50 M. 
Mix Damdsolm. 
WilfieiM Ebers 
Rhein-Sfipaaao 15 
(im Hause des „Fried. Lok.-Anz.") 
Schreibwatk'»« 
ttmmvUtc 
Musterbuch und 
Anschlüge auf Wunsch 
J1 friehbolä, 
üliBinstP.SI ii. DOrcrpI 
i 
norden ln kürzeste: 
Zelt angefertigt bet 
Leo Lchultz, Buchdruckerei, 
Friedenau. RhetnstraKe 15. 
ftcrafpittSo «e. IUI. 
üiaul-Lqulpagen. 
Monats- und 
tzrerdigungsfuhmefen 
von 
ßrnit Ifi-wald 
Laute, st» «tze 34. 
Tel. Pfbg. 2245. 
Mein 
fabilhett billiger 
tiefet Ud neooneVorteh 
Plflschfischdectten, 
la. Plüsch, 
regulär 13 50 bis 9,50, C75 
W.ihnachlspreis 8.50 bis U 
Weihnachts-Geschenke 
Dören, Juwelen. Schmuckgegenslände 
Jeder Art 
kaufen Sie reell uno billig bei 
ERNST HOHENDORF, 
Laufersfr. 14-15, am Marktplatz. 
EletitfisctiB Anlagen 
jeder Art führen aus 
Johannes Wolgien, 0 .' m n f 
Friedenau, Rlngstr.* 29. , Ternspr. Pfbg. 1964. 
Die Weihnaclits- 
flusstellung 
% 
. St & 
/o, 's# e e % %, 
ist 
eröffnet! 
% 
\% v 
sw\s^ 
%%% 75, 
Albin 
Rauch 
Inh.; Clara Rauch, 
Hedwig-Strasse 3 
Telefon; Psalrburg 1973. 
Pferde 
bewahren auch Ino 
Winter auf glatter 
Bahn ihre volle 
Leistungsfähigkeit 
durch Leonhards» 
, Origiatl-rf-StollcB QJ 
mir dtr Marke '01 
L ' Qdfli n »l-H-StoU>r » 
•Itbvwlhrt und iw 
Gtbriuch di« 
tiikgilcn» 
Lohnerarbeiten 
Partcltrcparatiiren billigst 
Jenner, Bornstr. 13. Pftb. 7211 
' ‘reicpT’gestickt,' 
regulär 8.09 bis 5.00, 825 
Woihnaehlspr. 4 10 bis U 
Sivandcchen, 
regulär 15 00 bi< 6.00, 895 
Weihnachlspr. 9.C0 bis U 
Steppdecken, s.«.. 
regulär 12 00 bis 7 00, *C50 
Weihnachlspr. 7.75 bis U 
Reisedechen "a!“ 
regulär 21 00 bis 8 50, C50 
Weihnachlspr. 13.50 bis 0 
Ziepenfelle,”L., 
regulär 9.00 bis 6.00, II50 
Weihnachlspr. 7.75 bis » 
erstklassige 
Ware, 200/300, 
reaulär 50 UO bis 28 00 1Q50 
Weihnachlspr.32.00b 
Teppiche, n T-„’ar 
regulär 35.00 bis 18.50 1150 
Weihnachlspr 21.50bislU 
Portieren, 
regulär 13.50 bis 6 7 >, 1175 
Wi ihnachispr 8 50 bis i 
>, Künstler, 
regulär 12 00 bis 5.75, 895 
Weihnachlspr 9 25 bis U 
löufersfoff- sr„’.„r 
weit unter sonstigen Preisen 
Prachtvolle 
Weihnachtspräsente! 
[Teppichtious 
Georg 
Kachf. 
Schöneberg 
|I49 Hauptstrasse 149 
na 
I3nm Weihnachtslelt' 
empfiehlt; 
Ei;. Spellen, Cremes von 1,8« M. an, Torten, 
»allertorlen. Iruchttorten, Bunte SchüsteM 
von 1,50 M. an, Stollen, Napituchen. All- 
veullche von 50 Big. an. Baumkuchen da; 
Pfund von 1,60 M. an. Marzipan da; Pfund 
von 1.20 M. an, Baumdehang. honig'.uchrn 
. erster Säufer zu Originalpreifen. 
* 
* 
f 
Konditorei Lanrifch, 
Tjr 
* 
* 
* 
* 
'i> 
^s. Mfelfttabe 1 an der Kaiser eiche, ^ 
. ^ ^ 4--}- -E 2h-4 • -s' 
7JTT7T T 'p ^ 'T' 'T* 'T* 'T' 
Aeingk055dan<llung Julius €we$t 
Königlicher Hoflieferant 
n 
rc 
r& 
n 
Filiale Friedenau, Hedwigstrasse 3 
o 
t» . 
± I 
2 T* 
71 3 
rv 
3 
*■ 
c; 
-i 
k» 
3 
C 
I 
Punsch- 
Extrakte 
Albin Rauch, Inh.: Clara Rauch. 
Fernsprecher: Pfalzburg 1973. 
Punsch- 
Extrakte
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.