Path:
Periodical volume Nr. 295, 16.12.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

für Spareinlagen bei der städtischen Sparkasse auf 3 l L Proz. 
in Vorschlag. 
tSP“ €f>nc Luftigkeiten kein Weihnacht-fest k Ein jeder^orgt 
dafür, daß es am Weihnachlsfeste auch etwas zu „Schlecken" und 
zu „Knabbern" gibt. Tie Auswahl in solchen Artikeln ist groß, 
besonders wenn man dazu daS Spezialgeschäft für Schokoladen und 
feine Konfitüren von Albin Rauch (Inh.: Clara Rauch), Hedwig- 
straße 3, aussucht. Jedem „Geschmacke", im doppelten Sinne, trägt 
dieses Geschäft Rechnung. Wir empfehlen unseren Lesern, dieses 
Geschäft zu Weihnachtseinkäufen und bitten sie, die Sonder 
beilage in dieser Nummer gest. zu beachten. 
mm 
Wetteransstchten. 
Mittwoch: Ein wenig kühler, zeitweise heiter, aber sehr 
veränderlich, mit geringen Niederschlägen und frischen west 
lichen Winden. 
NerantwortlicherSckriftleiter HermannÄiartinius Frndenau. 
liösJe Auswahl in seb- u. Honigkuchen aller fix\ van Ji.cbcrlein,){. deb acöt etc : p|e/fefnüsie, Baumbehang, Jtfa'zipan* 
|u SiokoUfiß-Torten, Kerzen etc. : Reuende Gesduakc ln jtfa zipan, Schokolade, ^trappen, Bonbonnieren, ftippes, Körbchen 
Cakes, Zwieback- und Waffelfabrik F. F. Achard, Rhemslr. S. 
Danksagung. 
Für die vielen Beweise herzlicher Teilnahme 
und für die zahlreichen Kranzspenden bei der 
Beerdigung meiner unvergesslichen lieben Frau 
und Mutter 
Elisabeth Juretzka, 
geb. Heuseier 
sagen wir allen Verwandten, Freunden und 
Bekannten, auch der Biieker-Zwangs-Innung 
Scböneberg-Frredenaa, sowie Herrn Pastor 
Vetter für die trostreichen Worte am Grabe 
unseren herzlichsten Dank. 
Die trausrniten Hinterblislis 
Deutsche Auskunftei 
Schoneberg, Hauptsirasse 88. 
Gegründet 1900. Erstklassige Referenzen. 
SpEzia'-flu.hönftß STJIäf'ss 
E mitrelanfl n :: Beobachtungen 
Jc;rta//««g von Mcrirl zn -6hescheiSnng«n. 
Niedriges Honorar. 
Streng diskrete zuverlässige Ausführung. 
10266 . 
Sp*2ia'ität: 
Gehsimraüs» 
Zigarre 
100 Stck. nur 7 M. 
ist im Geschmack und Geruch ein köstlicher Genuss für jeden Raucher. Infolge der vorzüg 
lichen Tabake, schönen Brand bietet diese hervorragend und ausserordentlich billige Zigarre 
den besten Ersatz einer 10 Pf.-Zigarre. Probekiste ä 100 Stck. geben ab. 
Wollermann A Krause, Fabriklager u. Versand, Friedenau, Handjerystr. 93, 
Hwllügsveruelqeru,st. 
Im Wege der Zwangsvoll 
streckung soll das in 2> "li , Frie 
denau, Bornstr. 28. b..e',c.ie, im 
Grundbuche von Veriiu-Fciedenau 
Band 19 Blatt Nr. 1049 zur Zeit 
der Eintragung des Berfteigerungs- 
vermerkes auf den Namen des 
Kaufmanns B una Klemke in 
Berlin-Friedenau Gutsmu:hsst2t 
eingetragene Grundstück 
am IS. Februar 1914, 
vormittags 10 Uhr 
durch das unterzeichnete Gericht 
— an der Gcrichtsstelle — Berlin- 
Schöneberg, Grunewaldstr. 66-67 
— Zimmer Nr. 74 II Treppen 
versteigert werden. 
Das Grundstück, ein Border- 
wohnhaus mit Hofraum und Bor- 
gaiten in einer Große von 7,2t » 
Kartenblatt 7, Parzellen Nr. 
in- Gemarkung Berlin-Wil 
mersdorf, ist in der Grundsteuer 
mutterrolle unter Artikel Nr. 599, in 
der Gebäudesteuerrolle unter Nr.304 
mit einem Gcbäudesteuernutzuugs- 
wert von 8380 M. verzeichnet. 
Ter Bersteigerungsvermerk ist 
am 2. Dezember 1913 in das 
Grundbuch eingetragen. [10590 
10 K. 148. 13. 
Berlin-Sch'oiieberg, 
den 9. Dezember 1913. 
Königliches Slmtsgcricht 
Berliu-Schöneberg. Abt. 10. 
Dachdeüungs- 
geschält 
Sämtliche Dacharbeiten und 
Reparaturen 
Emst Färber 
KSeinltt. 65 
früherer 1 ngfähr. Werkmstr. 
der Firma Otto Lemnitzer 
Bildschön 
macht ein zartes, reines, Gesicht, 
rosiges, siwcndfrisches Aussehen u. 
weiter, schnurr Teint. Alles dies 
erzeugt 
(die beste Lilien milch-Seife) 
a St. 50 Pf. Die Wirkung erhöht 
Dada - Cream [1663 
welcher rote u. rissige Haut weißn, 
sammetweich machll Tube 5VPf.bei 
H. Lelgarts Drogelchaus; 
Rich. Liersch; E. Jung Nfl.; 
Karl.stircher: 
Mar Dcirecke, Stubenrauchstr..55,' 
in. Schvneberg: Wilh. Herrmainr. 
K. Zillmann, Karl Kirchen 
[alousk-fabnkl 
8 u. Reparatur-Werkstatt | 
W G. Fischer A Co. 
Berlin-Steglitz, Lenbach- 
str. 12. Tel Siegt. 1017. Auch l 
| Annahm.Rheinst.25,Zig -Gesch. | 
IMIaMAC Flügel. Harmo- 
iRidnos 9 t", 4 Ät 
zahlungen Walter Kundt, 
Steglitz^ Mommsrn^r Uh 
LteUengefultze 
^ —^ 
Arbeitgeber aller hti 
erhalten täglich kostenlos 
gelernte, ungelernte u. jugend 
liche Arbeiter,sow. Handwerker. 
Uadfahrer, Lauf- und Arbeit'-, 
büischen, Portiers, Teppich 
klopfer,. Bohner u. Lehrlinge 
durch das [6684 
Städtische Arbeitsamt 
Berlln-Schöneberg 
Grunewaldstr. 19 
Ecke Schwäbische Str. 13 14. 
Fernsprecher Amt Noliendoif 
Nr. 230 und 231. 
V. J 
Portierstelle gesucht z. 1. I. 14 
von ktnd-rlosem Ehepaar, mit 
Heizung vertraut. Zu erfragen 
in der Erp. d. Bl. [10576 
Junge Leute suchen t. 2. 14 
Portierst Gute Zeugn. Warmw, 
Heiz. vert. E. N. Postamt Fried 
Migmgr- 
! Miliil JHotrn" 
Inh. W. Juuls 
jSlhöiikdkkg. Snuptiir. 20 
I (Ging. Fir.) 
Amt Lützow 2440. 
dbecunm. 
richt gesucht. 
Erp. d. Bl. 
d. Ober-Realsch. od. 
Sbid.f. Prioatuntcr- 
Off. unter A. T. 13 
[10883 
am Hand 
arbeit»- 
SeilncBmetlnnen 
Kurf ns er wün cht, 20 Std. 3 M 
B'ostroph, Will/elmstr. 10. 
venniWle Anzeigen 
fllsirmiöi seit Saunt, schm. Katze. 
ZKlUllpl a. Hals u. Bauch weiß. 
Fleck, Wiederbringer gute Be 
lohnung, ob lebendig oder tot. 
Schmargendorserstr. 23. [10551 
WUlÄM-NmW 
sowie alle modernen Tänze in 
kürzester Zeit von erstklassigem 
Leh er. [10460 
Südweslkorso 631 r. Tel. Ps.4670. 
SaniilfielüfiRlerin 
erfolgficher. Wagner, Peschkc. 
Str. 9. Gtb. nur l. Amt Styl. >482 
Hanoverrvlillungen 
| unter fachmännischer Leitung j 
und persönlicher Ueberwachung 
, übernehmen. . 
Sorger, Bath &. Koschig, | 
s Berlin, Potsdnpierstr, 13, II. j 
KM- U. SillHfod)«!, 
Hilten ii. Stütontcn 
taust sum höchsten Preise [7100 
Heinr. Decker 
Steglitz, Bismarckstr. 71. 
Gclegenheitskäufe, billig, Ball- 
uud Tanzstnndenkleider. [10563 
Brünnhildeftr. 7, part. rechts. 
Piano, gebraucht, verk. Neumann, 
Rheinstraß« l 3. [10565 
1 litt. II. 2 Mkisl. 008= 
Fernhin für Außenbelencht.,. mit 
lulllPk.il Montage billig zn verk 
Eisen, Nbeinstr. 11. 
NM MseNLV.,°> 
Material u. Arbeit reg. Wert 150 
für 75 M , dar. 2 entzück. Damen 
sessel sow. höh. Formen. Hochmod. 
'.80 m. lang, spott- 
XtüCijüJl! billig. Nheingan- 
siraße 19. 10—5, a. Sonntag. 
Losa mit Spiegel/ Bücherschrank' 
Schreibt., 2 Teppiche, Waschloil- 
u. and. verk. Cranachstr. 44, I, l. 
»guterh. oom200 D! 
RassEnmödcfiBR 
jüngere, sofort verlangt. 
Alrldungen von 9—1 und 
1 4—8 in unserer Personal- 
Verwaltung, 111 .Etage. 
Kaufhaus äesWastens u s 
I 
I 
Päckerinnen n 
tüchtig und geübt, rm > ii 
Einpacken nndKontrollieren 
von Waren an Kassen so 
fort verlangt. M-ldungen 
von 9—1 und 4—8 Uhr in 
unser IVrsonal-Verwakung, 
III. Etage. 
KauftiausnesWestens?;" 
kNtlbl Iaa«iitrien8tt 21 
■BMB 
©ärtner zum Sträucher ver 
schneiden und Rosen umwickeln 
>'of. verl. Kaiserplatz 4, v. pir. l. 
«0 
IßmnOSnn verkauft Koch, 
^ ^Rheinstr. 55, Hof 
Mädchen, sauber und be 
scheiden, nicht unter 20 
[ Jahr, sucht zum 1. Januar für 
iinderlosen Haushalt [10579 
Eckardt, Ringstr 48. 
10584> Arndt. Rheinstr 39:,, II. 
SauR ehrl. Aufwartefrau */,8 bis 
Vj12 Uhr s. verl. Kaiserpl. 4, v.pt.I. 
Puppenkochherd zu verkaufen 
1068 LJ Bismarckstr. 6, Ir. 
Kinderbettstelle mit Roßhaar- 
matrage, 4ftam. Eßzimmcrkrone, 
Holzbettstelle ohne Matr. zu verk. 
bei Lambrecht, Rbeingaustr. 2. 
Cut erh. gr.' Koffer auch für Ucber- 
see zu verk. ' [10573 
Sponholzstr. 30, Pensio:. 
Ledersessel, neu, vom Tapezierer 
privat billig verkäuflich [10575 
Haikerstr. 2 part. links. 
Goedecke, Fregestr. 23. 
2 große Oelgemülde 
1 — 1,40 Goldrahmen verkauft. 
Moselstr. 13. 111, lks. 
von 200 311. an 
verkauft 
ISptzöj. ^ Hpf. 
Pianos 
Knehinneu, Hausmädchen jeder 
Art, auch Aushilfen finden 
kostenl’s Stellung durch das 
städtische Arbeitsamt 
Schöneberg 5<vv 
Gruneiwaldstrasse 19. 
Sine ältere Stau 
wird für 
den Haus 
halt bei einem ält. Ehep. vorm. v. 
■/,10— 1 u nachm. 4—7 Uhr gef. 
Zu melden Cranachstr. 69, I r^ 
Saubere Aufwärterin verlangt 
ilkubensstr. 31 II. Göhring. 
Mufwartefrau gesucht 2 Std vor- 
Ä mittags, 3 mal in der Woche. 
Brewer, Friedenau, Hähnelstr. 12, 
pari. links.. 
Klavierben, bei best. Fam, nahe 
Bhf. Fried.-Wilm. Off. E. M. 6 
a. d. Erpd. d. Bl. bis Sonnabend 
Jg. üllann sucht zum 1. 1. 14 
fkdl. möbl. Zim. mittl. Preislage 
in ruh Familie Nähe C. P. Goerz. 
Off. mit Preisang. u. A. R.25Erp. 
"Einz. Dame sucht in Friedenau 
zum 1. 4. in herrschastl. Hause 
3 schöne große Zimmer mit jedem 
Komfort Nähe Lauterplatz. Off. 
unter G. 3l. 109 Erv d. Bl. 
2 Zimmer-Wohnung 
für 1. 3. 14. gesucht Bad, Warm- 
wnsser, eleklr. Lid)t. 3kähe Bhf. 
Friedenau oder Steglitz. Anssührl. 
Angebote m. Preis unter 3i. R. 
4578 bef. Rudolf Mosse, Berlin 
W. 35, Potsdamerstr. 38. [ 10587 
ffiofm. u. 2 3im., 
Bad, Loggia od. Balk., Sonnens. 
1. 3. od. 'l. 4. 14 ges. Off. m. 
Preisang. air Erp. unt. 3k. P. 2. 
18immcr, 
Ehepaar 
1. 
ober Schöneberg. 
P. 100 Postamt 9. 
Warmwasser, elektr. 
Licht sucht kinderl 
4. 14. Friedenau 
Preisangabe 
[10586 
Heizung, 
sucht 
Warni- 
age 
[10591 
Hönnicke, Hauptstr. 70. 
4 3!8!Üil!5, wasser, ruhige 9 
Damkn-Pensivit. 
Rheinstr. 50. I, rechts. [8891 
Buh möbl. Z., in kl Frühst. 30 M.. 
an achtb. Dame abz. Wilh.-,Ha'>ff- 
straße 2, I 1. [3677 
Möbliertes Zimmer 
Heizung, an Dame zu vermieten 
3976s "Rheinstr, 29, Port er. 
MM llittt 
findet bei eben] olcher Dame, ruhiges 
billiges Zimmer Peschkestr. 9, 
Gartenhaus I links. [1050t 
Elegantes, ruhiges Zimmer zu 
oerm. NäheRingbahnh. Friedenau. 
Ortrudstr. 4, 2. Portal, bei Klein 
TW " ‘ 
MM MI. Mm 
mit allem Komfort sofort zn vetm. 
8239i -/ 8regr1K,80. Ml. 
Möbl. Zimmer mit Bad, zu 
vermieten. Ringstr.'25, vorn HI 
Gut möbl. Zimmer, zum 1. 1. 14. 
Bernau, Ringstr. 48. [3ö73 
Gut möbl. ssirir. Borderzim. 
zn vkrw, Taunnsstr. 3 III. [89 '4 
Klktzgllt mW. Mm 
sofort zn vermieten. [8908 
Beniügsenftr. 8. 1 Tr. lks. 
Möbl. Vorderzim. zu vermieten. 
Wiesbadenerstr: 86, p. Vo'kmann. 
Möbl. Zimmer z. 1. Jan. zn om. 
Fregestr. 50a, Hermig. ' [3918. 
Ringbahnnähe gut möbl. Ziäimer 
83 M. Fehlerstr. 4, hptr. r. ^ 
Mvd. Wohn- u. Schläfzim. 45 M. 
z. verm. zuin 1 1. Ringstr. 29, v. I l. 
Bornehme Einzelzimmer für 
dauernd ober kurze Zeit Fregestr. 6 
Ecke Hedwigstr., Villa. 
Bill. möbl. Zimmer od. 2 bessere 
Schläfst. Bennigsenstr.26,1,Laube. 
Behagliches Heim, gu>e Pens. 
für besseren Herrn. Deidesheimer- 
straße 1a, pt., Ecke Südwestkorso. 
3llleinm. g. möbl. Z., Wmbd., Eikk., 
kindl. L. Schwarz, Slierstr. 14 v. I> 
Möbliertes Zimmer vermietet 
Wauschkun, Peschkestr. 14 Gth. 
Gut möbt. Borderz. 1. Januar 
zu verm. Lltbestr. 22 part. links. 
Jrdl. möbl. Vorder;., Gas, Bad 
1. 1. Schöneberger Str. 5 v. pt. r. 
2 eleg. Borderzimmer, Gas, Bad, 
Zentralh., 5 Alin. v. Wsbh. sof. z. 
verm. Dahm, Menzelstr. 23-24, hpt. 
Ringbahnnähe, behagt. Erkerzim. 
um. 1.1.14. Brandt,Bismarckst. 12II 
G. möbl. Z. Schrbt., Bad, Wmw.. 
N Wsb. Schenk, Fregest. 80, Gth,II: 
Behagt, möbl. Z. ev m. Kabinett, 
Schrbt. verm. Cranachstr. 47, III. l. 
Möbl. Zimmer zu vermieten. 
Maybachpiatz 16, 3Iufg. r. u. II r. 
Gut möbl., 2fenstriges Borderzim. 
21 M. Holsteinischestr. 23, II. 
Möbl. Wohnung 30 Dt zu 
verm. Ringstr. 22 I. [3956 
2 vornehm behagt, möbl. Borderz. 
mit Erker u Loggia, Heiz.. Bad, 
gr Schreibt., Bücherschr., a. Wunsch 
Klavier, an Alleinm z. 1. I. abzug. 
Kaiserallee 142II r. Bhf. Wilm.-Frd 
Möbl. Zim. zum 1. Januar. 
Klabnnde, Stierstr. 2l„ Gth. 
Wohn- u. Schlaf;, auch get. sof. 
oder später Ringstr. 14, i rechts 
Freundliches Zimmer, einfenstrig, 
Icbreibt., preisw. zn vermieten 
Ldenwaldstr. 2, hochptr. rechts. 
Modern möbl. zweisenstr. Zimmer, 
jedem Komf. an Ällleinm. preisw. 
Jantzen Goßlerstr. 20, I. [3965 
rchlasstellc für Mädchen sof. od. z. 
. 1. 14. Rheinstr. 56, I rechts. 
sterr od.Tamefindetfreundl.möbl. 
Schlafst.Jankwitz.Frd.-Wlh. -Pl. 15 
Ime limmer 
wotznunsien, läüra usw. 
ünuöne ringftei “f«;'.”,;;! 
Rööelausbewahrq., Reisegepäck in 
ca. 3 Std. n. all. Babnhöf. stvgaals 
L 6o.. Niedsir 5. T. Pf.2077,2863. 
Zu vermieten an kinderlose 
Leute, Stube, Küche mit Kammer, 
Bad. Besichtig. 10 — >2. Odenwald- 
strnße? 111, Port II. 6-eorg Stier. 
Großes leeres Vorderzim., cvU 
2, mit separatem Eingang, auch als 
Kontor. Fregestr. 65-66. hpt. I. 
Witive verm. leeres freundliche? 
Zimmer mit Hcitzung ev. Pension. 
öolsteinischestr 56, Hochpart, ll 
Leeres Borderzim. in. Balk., Badb 
(. 1 1. z. um. Laubacherst 3. III, I. 
t co. 2 leere Bordcrztmmer fepar. 
zum I. l. 14. Goßlerstr. 18, Ir. 
Leeres Zimmer, eo. möbl. m. Hcitz. 
u. Bad. Schivalbacherst. 6, Gth. II, I. 
Fenrigstr. 13 leere Stube. 
Auskunft Garth pari. b. Eigent. 
> 4 4 Zim. m. Bor- 
, .0 gart., Zentralhzg., 
elektr. u. Gas z. t. 4. 14. [8385 
Zimmer- sofort, Vergünstigung. 
Bornstr. 28 Hochpart., 4 Zimmer, 
Warmwasset-Versorgung, elektrisch 
Lichts Müllschlucker re. sofort. 
I N Zimmer. Gartenhaus m. 
U» «Seiteneing. Warmw. Bad. 
Balk, zn verm. Deideshcimerst 4. 
eignet zn verm. Deidesheimcrst. 4. 
89qm Part., Doppel).m.Kont., gr. 
Kell., Heiz, rc. sof. v. fp.Eschenstr. 3. 
und Küche sofort, 20 M. 
Vlllllc? 
Fdnrigstr. 3. 
[3919 
Mietesrci, I Monat, 4 Zimmer- 
Wohnung 870 M/ jährlich, per 
sofort zu vermieten. 3934 
Femlgstr. 12, I rechts [3934 
Kleioes Büko eo. mit Lagerraum 
sofort zu verm. Fregestr.', 80, p. l. 
4 § ii. i 31m. 
Warntwafferh., clekt. Licht u. aller 
ftomU Fregestr. 55. Ecke Saarstr. 
«IM. 18 WEM 
8t ’O M. soft. I. 850 M. 1. 1. 14. 
Gtttöuntthsstr. 8, 4 Zimmer, 
Warmwasser ° Versorgung, eleklr. 
Licht, Btüllschkucker rc., 1. ?lpril. 
Gutsmnthsstr. 21, II,' 4 Zimmer, 
Warmwasser-Versorgung, elektrisch 
Licht, Müllschlucker e>c. sofort. 
1 : Zimmerw., Balkon, Bad 
«1 ani Wilmersdorfer Platz 
zum 1. April evtl, sofort zn verm. 
8567s Handsernstr. 79, ll. 
Handjerystr. 77 1. Etg 3 Z., 
Küche u, Zab, sogs. .od Z. ?lpril z. 
oerm. Handjerystr. 76 b,Hartwig. 
I Gähnn mit und ohne Wohn. 
I lüücn Hauptstr. 71-73. 
3 Zimmer, Bad. Loggia,Mädchenz. 
vorn sofort oder später. 630M. 
Holsteinischestr. 23. 
2 Zimmer, Bad, Loggia, Küche, 
Vorderh., zum l. 4. 14. 552 M. 
8906s Holsteinischestr. 23. 
A»r sZmMWUng 
l. Etage, große Balkonloggia, 
Mädcheiikammer, Bad u. Zubehör 
umständehalber sofort oder später 
zu verniieten Kirchstr. 18, an der 
Kaisereiche. Näh. das. 1 Tr. Ils. 
98 7 Zim., Warmw.. 
JUlUJIU. 60 Heiz. u. Versorg., 
elektr., hochherrsch., z. 1. 4. 14. 
13 Zimmer, 1. Etage, sofort. 
Odcnwaldstr. 3, hochp., vorn 
3 Zimmer m.Bad u.Zubeh. 630 Bk. 
für 2 Pferde zu vermieten 
[3623s Moselstr. 12i 
Zimmer, reicht. Zubehör, 
elektr. Licht, herrschaftlich, 
sofort oder später preiswert 
zu vermieten 
Rembrandtfir. 3-4 
nahe Wannseebahnhof. 
Sgk.MmlI.zMM 
zum 1. 4. preisivert zu vermieten 
8850j Rheinstr. 50. 
Oihcinstr. 19 I, 6 Zim., Warm 
wasser. elektr. Licht, sofort oder 
später, auch für Büro geeignet 
Skönnebergstr. 4, bill Lagerräume 
bell u. trocken, sofort oder später. 
Sehr freundl. Borderwohnung, 
2 Zim. mit Balk. sofort oder spät, 
z. verm. 475 M. Rönnebergstr. 6,1. 
8. Mtt. 2 
Zimmer mit Warmwasser sof. | 
oder später preiswert. 
Rllbensstr. 38-39j 
nahe Wannseebahnhos.Z 
Läden 
ntif l * if 2 Schnu- 
feuftem sofort 
3937s Schmal gendorferstr. 81c 
Sponholzstr. ii, 5 stimm., ^tele, 
Ded, Back., Zubch. z. 1. 4. 14,odcr 
früher. Rah. Nr. 10 pt. 
msr, 
,1. Etage, 
VJX\r»rrrtrr» -»r % A *14. 
Moderner Laden 
ca 80 gm Bodenfläche und ebensogroßem Keller, 
? 2 Me SAMIler un5 Ml rdeüüe ÜBofjiiiino 
von 2 Stuben nnd Küche 
Sich! N! der Meiailiad mi> KMeiche 
sofort zst. vermietest., , Kirchstr. 18., Näheres das. -1 Tr. RS.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.