Path:
Periodical volume Nr. 294, 15.12.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Hohenzollern JL Lichtspiele. 
Friedenau 
Hisdjerystr. 64 
Ecke Klrehstr. 
nahe der 
Kaisereiche. 
Zirka 600 Plätze. Toi ITbg 2ISS. Zirka 600 Plätze. 
Vorzügliches Beginn 5 Uhr Dienstag u. Freitag 
Künstlerkonzert. Sonntags 3 Uhr. Progranawecbsel. 
Unwiderruflich nur 3 Tage 
vom 16.—18. Dezemberr 
Deutschlands hervorragendster unerreicht dastehender Charakter 
darsteller, zum ersten Male im Film. 
Friedrich Kayssler 
i» 
sie 
weiche sterben, wenn 
Helene Lanne 
vom Komödienhaus Berlin, spielt die weibliche Hauptrolle. 
Ferner das grosse Programm des guten Geschmacks 
lieben " 
Karl Schönfelder 
Filmtracädie in 
5 Aufzügen 
der Verfasser und Regisseur, bekanntester Schriftsteller der 
deutschen Theaterwelt. 
Die grosse FUmtragödie 6 und um 9 Uhr. 
Schöneberg 
Telefon 
Kollendorf 3338. 
UT 
Hauptstr. 49 
Anfang Sonntags 3 Uhr 
Wochentags 6 Uhr. 
Lichtspiele 
HmiptscM3gir: Eine Aeroplan-Helral. 
Entzückende Komödie in 3 Akt. n. 
StfT* Jeden Freitag Programmwechsel. "MB 
er?aäS*i 
Hotel ans Mourant WmW 
Rheinstr. 54 Inh.: O. Konietzki Tel. Pfbg. 2194. 
^ Empfiehlt seine behaglich eingerichteten 
ijl :: Zimmer zu soliden Preisen. :: 
II Bad im Hause. Bequemste Fährverbindungen 
^ Elektr. Licht. nach allen Richtnngert. 
SpMM: Walien fflnttin 
(direkter Bezug aus dem alten Ahrtal) 
Diabetikern besonders empfohlen. 
! 
Ris- 
Heferantan 
Sr.Majestätd. 
Kaisers u Königs. 
Bordeaux - Import - Gesellschaft 
Berlin - Bordeaux 
Empfehlenswerte Tisch weine: 
1309 Latour de Riuiers. fl 1,ZS 
1909 Eni Htynaed Blays . 1,30 
1909 Chateau des Wes . 1,60 
Garantie für Naturreinheit. 
Frledenmi, ]9£o*elntr* 
an der Kaisereiohe. 
Inh.: Waldemar Reuter. Telefon Pfatzburg 1972 
asnaHBUHnBi« 
Stroussfedern, Flomen 
das seltenste 'M. WeihnachfsgeschEnh 
Extra-Angebot 
zu herabgesetzten Preisen 
von Mk. 3.— an. 
Steglilz 
Schlossstr. 128, i 
(kein Laden) 
vis-ä vis Kaiserallee. 
F. Baden, 
Straussfedcr- 
Spezialgeschäft. 
AiteFedern werden auf neu 
ausgearbeitet zu schönen 
Pleureusen geknüpft. 
liUT ? Ormen Waschen, Färben. 
UI1IIU » Sonntags geöffnet, fl 
^ bis xur Hälfte ermässigt. J 
garnierte J-eDerhüte 
r 
Biophon- iQ t r 
Theater-' 0 
|Rheinztr. ] l] 
Spielplan 
v.Dienstag b.Donnerstag 
Die Hosen des Herrn Kandi 
daten (Komödie) 
Die Metallurgie des Eisens 
Eine Woche am Merr 
(Komisch) 
Biophon-Revue 
Eine Mama gesucht 
' (Komödie) 
An den Ufern des Ganzes 
Helden 
des 
Bergwerks 
Hervorragendes 
Drama in 3 Akt- n. 
Anfang Wochentags 6 Uhr. 
Anfang Sonntags 4 ühr.^^ 
Sülctplan firr (gl. Sihauioiele 
Opernhaus 
Dienstag. Cavalleria rustieana. 
BajazzL 
Mittwoch. Die Meistersinger von 
Nürnberg. 
Donnerstag. Figaros HochzeiL 
Freitag. 2. Sinfonie - Konzert. 
Milt. 12 Uhr: Sinfonie-Matinee. 
Sonnabend. Carmen. 
Sonntag. Cida 
Montag. Hansel u. Greiel. Tie 
Pupprnfee. 
Schauspielhaus. 
Dienstag. Graf Ehrenfried. 
Mittwoch. Tie Neuvermählten. 
Die zärtlichen Be:wandten. 
Donnerstag. Graf Ehrenfried. 
Freitag. Doktor Klaus. 
Sonnabend. Die Jungfrau von 
Orleans. 
Sonntag. Graf Ehrenfried. 
Montag. Hans Lange. 
Friedenauer 
s>. 
S^margendorfer Str. i 
Ecke Rheinstr., am Markt. 
Jeden Dienstag 
billign* Seefischtag. 
Fr. Schellfisch 35 Pf. an 
Kabliau o. K. 30 Pf. 
Fischkoteletts 40 u 50 Pf. 
Schollen 30 u. 45 Pf 
Fisch-Filet 80 Pf. 
Bestellungen auf 
Weihnachtskarpfcn 
werden schon jetzt 
angenommen. 
Schöneberger Bank 
u B. 0. m. b. H. zu Schöneberg, Hauptstrasse 155. 
■ Fernsprecher Amt VI 5645. Kassenständen 9—1, 8—5 Uhr, 
I Stahlkammer, vermietbare Schrankfächer. Sparkasse 4% 
■ Annahmestellen bei „Dürer-Drogerie“ W. Cllngesteln, Schöne 
rn berg-Friedenau, Dürerplatz 1, Gustav A. Schulze, Steglitz, 
q Jetzt Sonlossstr. 93. 
ij Scheck-Verkehr, An- und Verkauf von Effekten. 
| Wechseldiskont. Lombard. 
Jede Hausfrau kauft 
weihnacbtswäsche 
reell und preiswert, gute Stoffe, saubere Verarbeitung 
im Spezialgeschäft 
Schlesisches Leimn- u. Wäschehaus, 
Oskar Krause, 
Berlin H. Potsdamerstr. IZ5, 
Bei Angabe dieses Inserats noch 5' 0 Rabatt. 
Wo kauft man Honigkuchen? 
Bomben, Heizen, Pflasterstein, 
Moppen, Nüsse, gross und klein, 
Italische Scheiben Maudelsclmitta, 
Thorner Kuchen, dünn und dicke, 
Katarinchen, Namenskuchen, in 
ßerthold Müllers llonigkuchenfabrik, 
mit Elektrischem Betrieb 
Friedenau, Friedrich Wilhelm-Platz 6 
an der Kirche. Telefon Pfalzburg 2106. 
Möt Abschriften, Ve ivielfälti- 
pungen, exakt und billig I $0nöl?|^(ÜUft(Ctin 
OIwer-Slube, Steglitz 1432. erfolgstcher. Wagner, Peschfe. 
Peschkestr. v. [10187 | Str.«, Gth. nur 1. Amt Stgl. 1482. 
Auto-F shrsehule 
äer S C }t 4o)osobil- 
Vc l irbs C s llscbafl 
m. b. H. 
Anmeldungen Martin- 
Lutherstr. 83. Tel. LQtz 5248 
Fahrschule n. Sa rge: 
Gewissenhafte und erfolgreiche Ausbildung. 
PlMÄW-MklM 
sowie alle modernen Tänze in 
kürzester Zeit von erstklassigem 
Leh er. 110450 
Südwestkorso 631 r. Tel.Ps.4670. 
Prloafmittagrllsch 
Holsteinischestr. 30 Garth. I l links 
Kuvert 85 Psg., Abrnn. 80 Pfg. 
Kräftige, bürgerliäie Küche 
auf Wunsch nach ärztl. Vorschrift. 
Moderner Laden 
ea. SO qm Bodenfläche und ebensogroßem Keller 
2 grolle Sdmuienftrr nnb mWeMe Wodnn 
von S Stube« nnd Küche 
M n Jet MM mb Meie Me 
1 zu vermieten. Kirchstr. 18. Nähere» das. 1 Tr. lkS. 
sofort 
Iwoynungzamcigcr 
Mlet5getultze 
L mööIiertES Simm« 
Nähe Untergrundbahn, ob. Haupt 
straße. Off. unter D. S. 4, an 
die Exped. dieses Blates. [IO 57 
Junger Herr, Dauerniieler, sucht 
zum 1. I. 14. saub. und ungeniert, 
möbl. Zimmer, mit Klavier auch 
Gth Ausführt. Preisoff. überHeitz.. 
Licht etc. erbet unter M. S. 34, 
Hamburg ö, postlagernd. [10540 
c 
c 
Vermietungen 
möblierte Zimmer 
D 
3 
Damen-Penflon. 
Rheinstr. 50, T, rechts. [3894 
Besserer Memieler 
findet beiebensolcherDame,ruhiges 
billiges Zimmer Peschkestr. 9, 
Gartenhaus I links. [10560 
Möbl. Z mmer mit Bad, zu 
vermieten. Ringstr 25, vorn III 
Elegantes, ruhiges Zimmer zu 
verm. Nähe Ringbahnh Friedenau. 
Ortrudstr. 4, 2. Portal, bei Klein. 
Gut möbl. Zimmer, zum 1.1. 14. 
Bernau, Ringstr. 48. [3573 
Gut möbl. sonn. Vorderzim. 
zu verm. Taunußstr. 3 1(1. [39 '4 
elegant möbl. Mim 
sofort zu vermieten. [3908 
. Venniglenstr. 8. 1 Tr. iks 
Möbl. Vorderzim. zu vermieten. 
Wiesbadenerstr. 86, p. Vokmann 
Möbl. Zimmer z. 1. Jan. zu vm. 
Fregestr. 50», Hennig. [3918. 
Ringbahnnähe gut rnöbt. Zimmer 
33 M. Fehlerstr. 4, hptr. r. 
Mod. Wohn- n. Schlafzim. 45 M. 
z. verm. zum 1. k.Ringstr. 29, v. 11 
Waal «I. furnier 
mit allem Komfort sofort zu verm. 
32361 Freaestr. 80. ITT L 
Vornehme Einzelzimmer für 
dauernd oder kurze Zeit Fregestr. b 
Ecke Hedwigstr.. Villa. 
Bill. möbl. Zimmer od. 2 bessere 
Schläfst. Vennigsenstr.26, l,Laube. 
Behagliches Heim, gute Pens, 
für befferen Herrn. Deidesheimer- 
stratze 1a. pt., Ecke Südwestkorso. 
Alleinm. g. möbl. Z.,Wmbd.< Elkt., 
kindl. L. Schwarz, Stierstr. 14 v. Ik 
Möbliertes Zimmer vermietet 
Wauschkun, Peschkestr. 14 Gib. 
Gut möbl. Vorderz. 1. Januar 
zu verm. Aibestr. 22 pari, links. 
Frdl. möbl. Borderz., Gas, Bad 
1. I. Schöncberger Str. 5 v. pt. r. 
2 cleg. Borderzimmer. Gas, Bad. 
Zentralh., 5 Min. v. Wibh. soff z. 
verm. Dohm. Menzelstr. 23-24, hpt. 
Ringbahnnähe, behagl. Erkerzim. 
vm. 1.1.14. Brandt.Bismarckst. 1211 
G. möbl. Z. Schrbt., Äab, Wmw.. 
N Wsb. Schenk,Fregest. 80. GtH.II. 
Behagl. möbl. Z. ev m. Kabinett. 
Schrbt. verm. Cranachstr. 47, III. l. 
Möbl. Zimmer zu vermieten 
Maybachplatz 16, Aufg. r. v. Il r. 
Gut möbl., 2 fenstriges Vorderzim. 
21 M. Holsteinischestr. 23. II. 
Möbl. Wohnung 30 M zu 
verm. Rinastr. 22 I. [3956 
2 vornehm behagl. möbl. Vordsrz. 
mit Erker u. Loggia, Heiz., Bad, 
gr. Schreibt., Bücherschr., a. Wunsch 
Klavier, an Alleinm. z. l. I. abzug. 
Kaiserallee 142 Ik r. Bhf. Wilm.-Frd. 
Möbl. Zim. zum 1. Januar. 
Klabunde, Stierstr. 21, Gth. 
Wohn- u. Schlafz. auch get. sos. 
oder später Ringstr. 14, I rechts 
Freundliches Zimmer, einfenstrig, 
Streikt., preisw. zu vermieten. 
Odcnwaidstr. 2, hochptr. rechts. 
Modern in'öbl. zweifcnstr Zimmer, 
jedem Korns, an Alleinm. preisw. 
Jantzcn Goßlerstr. 20, I. [3965 
Schlafstelle für Mädchen sof. od. z. 
>. i. 14 Rheinstr. 56, I rechis. * 
Herr od. Tamefindct freund!.möbl. 
Schläfst Jankwitz.Frd -Wlb -PI. 15 
leert liramer 
3 rooötiunnen, laden usw. 8 
BmsOoeitojllKlÄÄ?. 
Möbeiaufbewahrg., Reisegepäck in 
ca. 3 Std. n. all. Bahnhof. Kopaola 
A Co . Nledatr 5 T. Pf 2077.2363. 
Großes leeres Vorderzim., evtl. 
2. mit separatem Eingang, auch als 
Kontor. Fregestr. 65-66, hpt. l. 
Witwe verm. leeres freundliches 
simmer mit Heitzung cv. Pension. 
wlsteintschestr. 53, Hochpart, s. 
Leeres Vorderzim. m. Balk., Badv. 
z. 1 1. z. vm. Laubacherst. 8. III, l. 
I ev. 2 leere Vorderzimmer separ. 
( um 1. 1. 14. Goßlerstr. 18, I r. 
leeres Zimmer, co. möbl. m. Heitz. 
u. Bad. Schwalbacherst. 6, Gth. II, k- 
Feurigstr. 13 leere Stube. 
Auskunft Garth pari, b. Eigent. 
Seaasttr. 3 
riektr. u. Gas z 1. 4. 14. [8386 
7 Zimmer sofort, Vergünstigung. 
Vornftr. 28 Hochpart., 4 Zimmer, 
Warmwaffer-Versorguna/eiektrisch 
Lickt, Müllscklncker rc. sofort. 
1 ,, » Zimmer. Gartenhaus m. 
II» w Seiteneing. Warmw. Bad. 
Balk, zu verm. Deidesheimeist 4. 
Sagercoum, ?L 
eign et zu verm. Deidesheimerst. 4. 
86 qm Part., Doppell.m.Kont.. gr. 
Kell., Heiz, rc. sos. oi sp. Eschenstr. 8. 
Cfnhft und Küche sofort, 20 NT 
mm F ' ' 
Feurigstr. 3. 
[3940 
Mietcsrei, i Monat, 4 Zimmer- 
Wohnung 870 M. jährlich, per 
sofort zu vermieten. 3934 
Feurigstr. 12, I rechts j3934 
Kleines Büro ev. mit Lagerraum 
sofort zu verm. Fregestr. fcO, p. l. 
3, 5 U. 6 Zw. 
Warmwafferh., ekelt. Lickt u. aller 
Komf. Fregestr. 56, Ecke Saarsir. 
WIllsir. 18 iST££ 
8<0 M. sos., I. 850 M. 1. 1. 14. 
Guismuthsstr. 8, 4 Zimmer, 
Warmwaffer - Versorgung, elekir. 
Lickt, Müllschlucker rc., 1. April. 
Guismuthsstr. 21, II. 4 Zimmer, 
Warmwaffer-Versorgung, elektrisch 
Licht, Müllschlucker e'c. sofort. 
( X Zimmerw., Balkon, Bad 
S am Wilmersdorfer Platz 
zum 1. April evtl, sofort zu verm. 
3567] Handjerystr. 79, II. 
Handjerystr. 77 1. Ctg. 3 Z, 
Küche u. Zob. sogl. ob 1. April z. 
verm. Handjerystr. 76 b. Hartwig. 
SfiÜBll mit - und ohne Wohn. 
Hauptstr. 71—73. 
z 
Zimmer, Bad.Loggio.Mädchenz. 
vorn sofort oder später. 630M. 
Holsteinischestr. 23. 
ia, Küche, 
Vorderh., zum 
3906j Holsteinischestr. 23. 
2 Zimmer, Bad, Loggn 
~ ‘ ' 1. 4. 14. 552 M. 
Schöne S -Hmmetmolinung 
1. Etage, große Balkonloggia, 
Mädchcnkammer, Bad u. Zubehör 
umständehalber sofort oder später 
zu vermieten Kirchstr. 18, au der 
Kaisereiche. Näb. das 1 Tr. lls. 
Wftr. 28 iS“„-”x ro ,.; 
«lektr., hochherrsch., z. k. 4. 14. 
13 Zimmer, 1. Etage, sofort. 
Odenwatdstr. 3, hochp., vorn 
3Zimmcr m. Bad u.Zubeb. 630 M. 
LfaN für 2 Pferde zu vermieten 
VMU [3623] Moselstr. 12. 
Zimmer, reicht. Zubehör, 
elektr. Licht, berrschafttich, 
sofort ol er später preiswert 
zu verminen 
Rembrandtstr. 3-4 
nahe Wanusrebahnhol. 
Sgr. 3itnmer u. 2 Simmer 
zum 1.4. preiswert zu vermieten^ 
Rhein str. 60. 
zum 
8850j 
Rheinstr. 10 I, 6 Zim., Warm- 
waffcr, elektr. Licht, sofort oder 
später, auch für Büro geeignet. 
Rönncbergstr. 4, b,ll Lagerräume 
bell u. trocken, sofort oder später. 
Sehr freundl. Vorderwohnuna, 
2 Zim. mit Balk. sofort oder spat, 
z. verm. 475 M. Rönnebcrgstr. 6,1. 
8 
6,5,4 II. 2 
Zimmer mit Warmwaffer sof. 
oder später preiswert. 
RnbenSstr. 38-39, 
nahe Wannseebahnhof. 
I ärlon »>>t 1 u. 2 Schau- 
L «Ucn fenstern sofort, 
89371 . Sckmargkndnrferstr. 84. 
Sponholzstr. 11,6 Zimm., Diele, 
Bad, Balk.. Zubeh z. 1. 4.14 odcr 
f'üher. Näh Tr. 10 pt. 
BlelanWtt. 2=3, 
Heizung, Warmw. rc. z. 1. i 14.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.