Path:

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Torwaldsenstrasse, Ecke Menzelstrasse. 
Sonnabend und Sonntag 
Frikassee v. Huhn 
in und ausser dem Hause. 
Künstler - Konzert. ■ 1 
Rheinstr. 54 Inh.: O. Kouietzki Tel. Pfbg. 2194. 
Empfiehlt seine behaglich eingerichteten 
:: Zimmer zu soliden Preisen. :: 
Bad im Hause. Bequemste Fahrverbindungen 
Elcktr. Licht. nach allen Richtungen. 
(direkter Bezug aus dem alten Ahrtal) 
Diabetikern besonders empfohlen. 
Plätze fassend. Wt 
Eröffnung 
Freitag, 
28.’ 
November, 
abends 8 Uhr. 
uiiiHiiiiiiiuiimiiuiiiiimiiiiiiiimiimiiiiuiiiimu 
Hohenzoilern Jl Lichtspiele. 
Friedenau 
Handjerystr. 64 
Zirka 600 Plätze. 
Vorzügliches Beginn 5 Uhr 
Küostlerkonzsrt. Sonntags 3 Uhr. 
Ecke Kirchstr. 
nahe der 
Kaisereiche. 
Zirka 600 Plätze. 
Dienstag u. Freitag 
Programmwechsel. 
Vom 28. November bis 1. Dezember 
der zweite Film der neuen Serie 1913/14 
Asta Nielsen 
“ 99 
Mimisches Schauspiel in 3 Akten. 
now Alnhimict Ein Zukunftsbild aus dem j 
WCr HlWIlllllbl Jahre 2000, in 2 Akten. 
Ferner das grosse Programm. 
Jeden Sonnabend Jugendvorsteliung 
geprüft und vorzüglich befunden 
zu halben Preisen. Beginn 3'/* Uhr. j 
Nur Handjerystr. 64. 
Kofi. Sr. Majestät des Kaisers u. Königs. 
flie-ensu, Wilh. j(an/Jslr.l2. 
Fernsprecher: Amt Pfalzburg 2089. 
Inh. Hermann Schindler, 
empfehlen 
als besonders preiswert 
19120bermoseletO,90Moseiw. 
1907 Roscheimer 1,25 Nahcw. 
St. Cmfboiuis 1,15 Bordeaux 
frieDenaii, Jitoselsir. 1-2 
an der Kaiser-Elche. 
Inh.: Waldemar Keuler, Tel. Plbg. 1972. 
Schuhwaren-Haus 
für moderne Fussbekloidung 
Neu eingetroffen /^ 
Herbst- ii. Rinterstiefel /«Sy* / » 
in jeder Preislage 
Ball= und Schul- 
Qesell= / Stiefel 
SChaftS» /V a/ für Knaben 
Schuhe /jJv/ und Mädchen 
, filz- und 
* Hamelbaar-Schube. 
Russische Gummischuhe. 
R ftöffmann Cranachstr. 56. 
IV llUJUslÜlm, Telefon: Steglitz 789. 
l ichdneberger Bank 
I 't- ft. m. b. H. so Schßneberf, Haupts trassa 138. 
Fernsprecher Amt VI 5645. Kassenständen 9—1, 8—5 Uhl. 
Stahlkammer,vermietbar* Schrankfächer. Sparkasse i*f t 
Ayjaahmosteilen bei „DBrer-DrogorU“ W. Cllagestela, SchSns- 
hxc-Friedena«, Dfirerplats 1, Gustav A. Schulst, Steglitt, 
fetzt Sonlessstr, 83. 
Sdbeck.Verketar, Ab- end Verkauf Ten BtT^tsi, 
Wechseldiskont Lombard. 
Eröbte dosen 3,50 
kleinere billiger, gespickt vorrätig 
Hasenkeulen 1.50, Rücken 1,50 
Läufer 25 s>0044 
Rehkeulen 5, Rücken 6. Blätter 1 50 
Spickt ttnb lilöldimn 
Psd. v. 40 Pfg an 
Sasergönle m 75' 
Knien. Kapaune, Fasanen billig 
M. Schlosser 
Sein finden ÄA 
Bestellungen rverden prompt aus 
geführt. Mittwoch u. Sonnabend 
auf hiesigem Markt. 
Mp-@ 
ESüil Lichtspiele 
Spielplan 
von Freitag bis Montag 
Von Annas Pfeil getroffen 
(Humoristisch) 
Dia Ruinen von Louksor 
und Ka'nakJ 
Christian zähmt seine 
Schwiegermutter (Kom.) 
lim die Ehre 
Spannender Zweiakter 
Biopbon-Kevue 
Hände Treumann 
u. Viggo Lnrsen 
in 
W lassen 
um scheiden 
Lustspiel *in 3 Akten. 
Anfang Wochentag* 6 Uhr. 
Anfang Sonntag* 4 Uhr. 
V. J 
Guter Privat-Mittagstisch 
Handjerystr. 50-51 Poreb. II l.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.