Path:
Periodical volume Nr. 273, 20.11.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Hohenzollern JL Lichtspiele. 
Friedenau 
Handjerystr. 64 
Ecke Klrchstr. 
nahe der 
Kaiserelche. 
Zirka 600 Plätze. Zirka 600 Plätze. 
Vorzügliches Beginn 5 Uhr Dienstag u. Freitag 
KQnstlerkonzert. Sonntags 3 Uhr. Programmwechsel. 
Vom 21.—25. November. 
Dtp Magnet... Heimat ii. Fremde 
Die Geschichte einer Familie in 4 Auszügen mit 
Emanuel ReicherJohanna Termin. 
Erlebte Aufführungen bei stets 
in Berlin "ww »uoverkauften Häusern. 
Durch Kritiken der Tsgespresse glänzend gestempelt, 
r • l Einlageschlager 
Was Liehe vermag - 
Drama eines Gross 
industriellen in 3 Akten 
Ferner das grosse Programm. 
Sonnabend, den Z2. November 
Drama der Leidenschaft, 
in 3 Akten 
Gr.Jugendvorstellung 
Eintritt zu halben Preisen. 
Beginn 3'/, Uhr Kassenöffnung 3 Uhr, 
Von derFriedenauer Lehrerschaft geprüft n.vorzügl.befand. 
8! 
Restaurant zum „Prinzen Handjery“ 
Inh.: Paul Dillner 
Handjerystr. 42 Ecke Kirchstr. 21. Tel. Pslzbg. 3641. 
Vornehmster Familien-Aufenthalt 
Mittagstisch von 12—4 Uhr. 
Kouvert zu 1 Mk., Sonntags 1,23 Mk. 
Reichhaltige Abendkarte. 
RlDHD* Pilsner Urquell, Franziskaner Leislbtäu, Kulm- 
BIwIb. bacher Reichelbräu, Hell Böhmisches Brauhaus. 
Versand auch ausser dem Haus in 5 Ltr.-Sifon u. 1 Ltc.Kannen. 
u 
8 
tisn 
Restaurant Rheineck 
H Kaiser-Allee Ecke Rheinsir. 
jj Stadtküche. 
Jj Diners, Soupers.Kalle Platten 
B ” Hiesige und echte Biere 
in Kannen und Syphons. 
Hochachtungsvoll 
|| Jean Schälzier, Traiteur. 
Rheinstr. 64 Inh.: O. Konietzki Tel. Psbg. 2104. 
Empfiehlt seine behaglich eingerichteten 
:: Zimmer zu soliden Preisen. :: 
Bad im Hause. Bequemste Fährverbindungen 
Elektr. Licht. nach allen RichMngen. 
ßpMM: Ääliolien iltiotig 
(direkter Bezug aus dem alten Ahrtal) 
Diabetikern besonders empfohlen. 
VS— 
‘B 
8 
k 
N 
M 
K 
N 
K 
Feine Wiener 
önrimiiurn 
Bouillon-, Salz- und Kösestangen, Tafel-, Dellert-, Liliputs 
und Graubrötchen. Kaviar-, Viltorla-, Raspel-, Englisch- 
Brot u. Weizenschrotbrot liefert bis 7 Uhr Abends stets frisch 
66FtiiOiä Müllers Feinbäckerei 
Friedenau, Friedr.-Wilh.-Platz 6, Q . d. Kirche. Tel. Psbg. 2106. 
ichöneberger Bank 
B. d. m. b. H. in SchBneberg, Hauptstraisa ISS. 
Fernsprecher Amt VI 5645. Kassenstunden 9—1, 8—5 Uhr. 
Stahlkammer, vermietbare Schrankfächer. Sparkasse 4*/» i 
Annahmestellen bei „Dflrer*Drogerle" W. Cllngestelo, Schöne- 
Wg-Friedenan, D&rerplats 1, Quatar A. Schalle, StegliU, j 
erpists 1, uustar A 
fitzt Sobloaaitr. 93. 
Scheck-Verkehr, An» and Verkant ren Bttr'^en. 
Wechseldiskont. Lombard. 
9erslopFung, DarmtrUghEit 
tiamarrhoiden 
verhütet sicher Apoth. Storz ges. gesch. 
Cascarino 
Hygiene-Kräuter-Magenlikör 
wohltuend für die Verdauung, 
prompte und milde Wirkung, 
dabei magenstärkend, appetit 
anregend 
V, Fl. 1,50, V, Fl. 3 M. 
überall erhältlich, wo nicht 
Natlonal-Drogerie 
Lauterstr. 16. 
iS. stattet, i 
1 Plakatmalerei, 
Die nächste 
MWdN-BttlaMlM 
findet am Freitag, den 24. No 
vember 1918, abends 8'/, Uhr, 
im oberen Saale des Kaiser-Wil- 
Helm-Garlen, Rheinstr. 65, statt. 
Tagesordnung: 
1. Mitteilungen ».Neuaufnahmen, 
2. Vortrag: „Die Stenographie im 
Verwaltungsdienst", 
3. Nächstes Vereins-Wettschreiben, 
4. Wintervergnügen. 
5. Verschiedenes, Freie Aussprache. 
Gäste sind herzlichst willkommen. 
Der Vorstand. 
I. A.: Ernst Eksner, Schriftführer, 
Friedenau, Lauterstr. II. 
f N 
Biophon- [ärTl 
Ttalcr-wJ! 
gsn Lichtspiele 
Spielplan 
von Freitag bis Montag 
Zurück, Zurück (Trickstim) 
Kinder steh’n in Gottes 
Hand (Drama) 
Johann erneuert die Schorn 
steine (Komisch) 
Biophon-Revne 
Leo ans der Studienreise 
(Komödie) 
Im Tale von Chevreuse 
Alles umsonst (Lustspiel) 
Handa Treumann 
ii. Viggo Larsen 
in 
Motiv 
unbekannt 
F.in dramatischer Hornau 
in 3 Kapiteln 
Anfang Wochentags 6 Uhr. 
Anfang Sonntags 4 Uhr. 
v J 
Siplion-UBFsandiiaus 
Fritdenau Pfa^B°i909 
C. Jülöller, Jahnschlösschen 
Inhalt 5 Liter 
Lieferung sofort 
Frei Haus; 
Echt Münchner 3,00 
„ Siechen 3,25 
„ 0 iginal Pilsner 3,50 
„ Patzenhofer dunkel 2,25 
„ Lagerbier(PisnerArt)2,00 
„ Versand(MiinohnerArt)2,25 
Jeder Siphon frische Füllung vom 
Originals ass 
tieferm® von kleinen Fässern 
frei Haus. 
E. Hrügcr 
Dekocnteu» 
tt. t -pezierec 
Goßiecfikk. I« 
Pfbg. 9133. 
Maler, rmpf. sich 
für Schilder« und 
Möbellackierung. 
Treppcnhausrenov, Wohn, taprz. 
u. bohnern., Oelgemälde zu verk. 
Odenwaldstr. 26, I. Aufg. 2 Tr. 
I Hausverwaltungen 
unter fachmännischer Leitung 
und persönlicher Ueberwachung 
I übernehmen. 
Lorger, Bnth L Koschig, 
Potsdamerstr. 13, II. 
wotznungzanreiscr 
c 
Mielsgeluche 
Jz. Kfm. m. Schoßhd. sucht s. 
dauernd z. 1. 12. bei alt., av ein 
stehender Dame (Ticrsreundin) 
1 tnll. 2 gut möM. M. 
mit groß. Schreibtisch. Bad, Ztr- 
Heizg. m. vorh. sein. Ta i. Bes. 
von Post-Tel. m. Verlg. gest. sein. 
Verufs-Vcrm. ausgeschl. Off. m. 
Pr. v. 1. u. 2 Z. n B. K. 16t Erp. 
ML MOD]lmitUt 
sucht Herr. Preisofferten unter 
,Dauermieter-HaasensteinLVogler 
Berlin W. 35, Potsdamerstr. 24 
Suche sofort oder April Vier- 
zimmcr-Wohnung auch für Ge 
schäftszwecke, möglichst in oder an 
Geschäftsstraßen, Rhein- oder 
Schloßstraße gelegen. Off. unter 
K. K. 51 Erv. d. Bk. [9863 
c 
£ 
Vermietungen 
möblierte Zimmer 
) 
j 
Bolmerarbeiten 
Parkettreparaturen billigst 
Jenner. Bornstr. 13. Pflb. 7211. 
Gebr. RETZLAFF, »SHÄ*S! B 
Eigene Tlsch’erei, eigene Tapezierwerkstatt [6431 
Sieglitz. Scliloss-Slr. 130 >ls-ä->ls dir Kslsarallei r e i stegi. 463, 
Tamcn-Penfion 
Rheinstr. 50, TL 
3675] 
18 M. niöbl.Zim. mit Klao. 1. 12 
Schwalbacber Sir 2, 3. Aufg II 1 
I Moderner Laden 
ea. 5V qm Bodenfläch« und ebensogroßem Keller 
2 grollt M>i!»Iltt unb rniWtdtadt lotmuag 
von 2 Stuben und Küche 
dich! oi der WitinWit anö flnllmitt 
sofort zu vermieten. Kirchstr. 48. Näheres das. 1 Tr. lks. 
Möbl. Borderzim. evtl. Klav 
bei Schulz, Mommsenstr. 50 v. III 
Ein frdl. möbl Zimmer an eine 
Dame 1. 12. zu vcrm. (3762 
Niedlich, Pesckkestr. 7 hochvart 
Gut möbl. groß. Vvrverzim., evtl. 
2 zusammhg., m. auch ohne Pens, 
p. sos. z. v. Unger, Ringstr. 50II. 
Gut mbl. groß. Balkz. ev. Pens. *„ 
Min. v. Wsbh., Wielandstr. 27,1 r 
Herr od. Dame find, gut möbl. 
sonn. Vorderz. m. volli Pension, 
Monat 75 M., ev. a. ohne, z. erst 
Schuchardt. Schadenrute]36, v.III l 
Vornehm möbl. Valtonzim., 
hochpt., Elekst, Bad, sofort. Zu 
erfr. Exp, d. Bl. [3685 
Vornehme Einzelzimmer für 
dauernd oder kurze Zeit Fregestr 
Ecke Hedwigstr., Billa. 
elegant mahl. Simmel 
mit allem Komfort sofort zu verm. 
3236] Fregestr. 80, III 1. 
Möbl. Zimmer, Birkenwäldchen, 
3612] Maybachpl. 10, I r. 
Herren- u. Schlafzimmer modern 
herrschst!, ausgest. aller Komfott 
zu verm. Ringstr. 3, II links 
Alleinmicter findet ruh. Wohn- u 
Schkaiz. fof. od. 1. Dezember b. Fr 
A v. Becker, Wilhekm-Hauffstr. 11 
Wohn- u. Schlafz. m Schreibt., 
ruh., stdk., z. v. Cranachstr 47 ITII 
G. möbl. Z , Echrdt., Bad, Wmw 
R. Wsb. Schenk. Fregest. 80. Gth. II 
Frdl. Schlafstelle m. Grtauss. f 
2 anst. Herren sos 0. 1. 12. Stegi 
Holsteinischestr. 46, b. Schmelzer. 
Möbl. Zim, Bad. Tel., 1. 12 
zu vcrm. Hilgert, Ringstr. 36 1. 
Möbl. Balkonzimmer, lila der, 
Te'.. Bad, 3 Min. 0 Großgcrschen 
bahnhof. Neue Steinmetzstr. 2, III 
2 gr., ruh. Bo'derzim , Gas, Bad 
Zentralhz., 5 Min. v Wsbhf. 1.12 
z. om. Dahm Menzelsst 23-24 v bv 
Fein möbl. Salon mit großem 
Erkerschlafzimmer, per so', oder 
1. 12. preisw. Ringstr 61-62 II l 
Möbl. Zimmer, Bad, SSatmra, 
Rachtbel. 20 M inkl. zu verr. . 
Rheingaustr. 20 Seiteneing. III, r. 
Möbl. Zimmer nahe Wannseebhf. 
Sponbolzstr. 28. I, sos. od. später 
Gut möbl. Zimmer, ruhig, Bad- 
benutzung, prSw. p. 1. 12. z. verm 
Lcpvin, Rheinstr. 48. 
Ein möbl. Zimmer zu vermiet 
3717] Ringstr. 23-24, 1 Tr. r. 
Möbl. Zimmer zu verm. [3699 
Z-wa ermann,Goßlerstr.6. Gth. II. 
Gemütl. Zimmer ev. Pension 
vcrm. F ehler, Taunusstr. 1. 
Möbl. Zimmer mit Bad, zu verm. 
Goßlerstr. 6, GartenH. I, Schmidt. 
G.mbl.Balkz,ev.Pens..s.prsw.sof. 
o.sp z.v. Fr.Kehscr.Körnerstr.47 I. 
Gediegen möbl. Vorderzimmer 
m. Pension sanb. kinderl. Haush. 
Deidesheimerstr. 1s, hochptr. r. 
Ecke Südwestkorso. [3709 
Ecke Maybachpl. «leg. Wohn- u. 
Schlfz.z.v.Knoppe,Handjeryst.'l4II 
Gut möbl. Zim., mit Schreibt. 
Ringstr. 28. I. 1. 
Möbliertes Zimmer vermietet 
Trübe, Wiesbadcnerstr. 78 II. 
Gut möbl. Zimmer, Warmwbad. 
verm. Lemke, Stierstr. 15. 
Gut möbl. Zimmer zu vermieten 
3746] Taunusstr. 14, III, r. 
Möbl. Zimmer zu verm. [3738 
Meyer, Holsteinschestr. 26. vorn L 
Möbl. Zim., sep. Eing., 25 Mk. 
Kaiserallce 86, v. I l. 
Gr. möbl. Zim zn vm.. Nähe Rgb. 
Maybachpl 16, Aufg. r 2. EtgC r. 
Beamtenwitwe möchte 1—2 möbl. 
Zimmer abgeb.. Piano, Schreib 
tisch, elektr. Licht, Warmwasser 
bad, Gutsmutsstr. 21, 1 Tr. r., 
Nähe Kaiserallee u. Rheinstr. 
Sehr gut möbl. 2 fenst. Erker;, m 
sch freier Auss., 4 Mi», v Wsbhf., 
I. >2.z. v. A.Grießl.Knausst. >5111 
Elegant behagk. Zimmer 
abzugehen. Einschl. elektr. Licht. 
Bad. Heizung n. aller Nebenkosten 
40 M. Ans Wunsch Pension. 
Stierstr. 21 pari, rechts, 
child hängt nicht ans. [3701 
Frdl. Zim. sofort od 1. 12. 
verm. Saarstr. 5 Gth. I. I. s37l 
07 
Gemütl. Vorderz., Schrbt., Warm 
bad, ruhig. Hähnelstr. 16 1 Tr. r. 
Dame sind. kl. möbl. Zimmer bei 
ebens Zu erst. Portier Niedstr. 15. 
Sonnig. Wohn- u. Schlafzimmer 
vm. 3 Min. z. Wstch. ruh., Bad, 
Wilh.-Hauffstr. 16. II Rode, r. 
Möbl. abgeschlossene 2 Zimmer, 
Küche, Korridor und Zubehör. 
Wiihelmshöheistr. 5, Wirt. ' 
Möbl. Balkonzimmer, 20 Mk. 
Lauterstr. 22, Stfk. 3 Tr. 
Zim. m all. Komf. ek. L, Wwbd, 
Deidesheimerst.l, II. I., Ecke Südwk. 
Möbl. Zimmer 
Wegener, Bruchsalerstr. 15. 
möbl. Zim., 20 M.. 
OUllllUl. an soliden Herrn. 
Odenwaldstr. 17, Wnttge 
Gut möbl. Zim. am Lauterplatz. 
Schmargendorferstr. 1, 3. Et. IkS. 
Vornehm möbl. Wohn- u. Schtaf- 
zim, 2 Min. v. Bahnhof Fried.- 
Wilm. Ortruditr. 4, 11., 1. Porst 
Möbl. Schlafstelle für Mädchen 
Wielandstr. 23, 1. Stsl., IV, r. 
Möbl. Schlafstelle für einz. Herrn 
bei Boß. Wilbelmshöherstr. 24. 
Schlafstelle zu vermieten bei Gerth. 
Friedenau, Lefeorestr. 9, Gih. I. 
Schlafstelle zu vermieten 
Peter-Bischerstr. 13. Gth.II, grdz.r. 
Schläfst, f. Mädch od. m. Bett Ein 
wohnen Menielstr. 22, v r. 13762 
LchlasfteUe f 'Mädchen zum 1. 12. 
Rheinstr. 56, I rechts. 
Jg. Mädchen findet Schläfst. Zu 
erst, b Fritz, Schönebergerstr. 14 b. 
AuLogarage 
per sofort billig zu vermieten 
Steglitz. Flensburgerstt. 7. 
Fr Mi», Mlhkioi'Wtz ? 
5 Zimm., III, per 1. 4 14 und 
4 Zimm., II, sofort, schönste Lage, 
Sonnens. Näh. daselbst, b. Wirst 
Et gr. nimmer 
Warmwasserheizung, Versorgung, 
^ahrstubl, sonn, sämtl. modern, 
omfort p. 1. April Hähnelstr. 14. 
I E Zimmerw., Balkon, Bad 
8 am Wilmersdorfer Platz 
zum 1. April evtl sofort zu verm. 
3567] Handjerystr. 79, II. 
I et., 131m.. 3lltl., (Ol. 
Hartwig, Handjerystr. 76 pst L 
Ofihftll mit und ohne Wohn. 
riweU Hauptsst. 71-73. 
3 Zim., Bad, Balkon, Mädchenz., 
Vorderz., sofort od. später, 625 M., 
3741]Holsteinischestr. 23. 
Kaiserallee 125, Gartenhaus, 
grsfes 2 jimmmooknitog 
billig zum 1. 1. 14. zu vermieten. 
Kaiserallee 78, 6 u. 7 Zim. sos. 
Heiz. u. Vers. n. Oefen. 
QlPrflftt* 98 ‘ 3int., Warmw.- 
jVllUJIll* CO Heiz. u. Versorg., 
elektr., hochherrsch., z. 1. 4. 14. 
13 Zimmer, 1. Etage, sofort. 
Friedenau, Krcuznacher Str. 5 
3 Zim., 1 Etg , Warmwasser, Bad, 
Loggia sofort. Pr. 750. Garth. 
II, Stube u. Küche, Balk., Pr. 812. 
PW« 
zu vermieten Maybachplatz 16. 
6tOD 
ür 2 Pferde zu vermieten 
3623] Moselstr. 12. 
1 Stube u. Küche zu verm., Soust 
Niedstr. 23. Zu erfragen 2 Tr. L 
Zimmer, reich!. Zubehör, 
elektr. Licht, herrschaf'lich, 
sofort oder später preiswert 
zu vermieten 
Rembrandtstr. 8-4 
nahe Wannseebahnhof. 
Sofort zu vermieten, 3 große 
Zimmer, Mädchen!., Bad, gr. Balk. 
bis 1. Jan, mietefr. Rheinstr. 14, II r. 
Rheinstr. 10 I, 6 Zim., Warm 
wasser. elektr. Licht, sofort oder 
später, auch für Büro geeipnet. 
Schlafstelle an Fräul. oder Frau 
Odenwaldstr. 21, Grths. I lin's. 
c 
leere limmer 
Wohnungen, laden usw. 
exakt, kulant 
nnt. Garant 
Röbelaufbewahrq, Reisegepäck in 
ea. 3 Std. n. all. Bahnhöf. llopasla 
L0o . HIedstr 5. T. Pf. 2077.2863 
Leeres, groß. Zim. mit all. komf. 
sofort oder 1. 12. preisw. abzug. 
Ztegl., Holsteiniscke Ctr. 20 III I 
Leere Stube z» vermieten. 
Schönebe-g, Cranackistr. 32, Port. 
Leer. Vordz. mit Kückienben 1.12. 
Albest. 22, v. p. Besicht, v. 2 Uhr an. 
Leeres einfenstr. Zimmer zu verm. 
Handjerystr. 82-83, v I r. 
Leeres einfenstr. Zimmer 10 M. 
Steinmetz,Stegi.Mommsenstt 13,1. 
Leere Stube, evtl. Küchenbenutz. 
zu verm. Stubenrauchstr. 56 part. 
Leeres oroß Balkonz. zu verm. b. 
Koglin Stgl.Schönebergerst. 101II 
Leere Stube mit Kochgelaß 1. 12. 
vom Wirt Maybachplatz 17. [3656 
SeBOSftt. 3 ÄSÄ 
elektr. u, <^as z. 1. 4. 14. [6385 
7 Zimnier sofort, Vergünstigung. 
W Stube und Küche 
umständehalber sofort zu vermiet. 
Blankenbergstr. 1. 
Cranachstr. > 0, ptr., a Bahnhof. 
Werkstatt od. Lagcrr. f. ruhig. Ge- 
verbe hell u lustig monat! 20M. 
80 qm, Parterre-loppellicht, mit 
Kont, gr. Kell., Heizg. rc. sos od 
später Eschenstr. 3. [3728 
Herrsch. 4 Zimm. fof. u. 1 April 
illes renov. Feurigstr. 14, b. Wirst 
Feuligitr. 6. 2 Zimmer,Küche,Glq. 
NäheBbf Wilme sdorf-Friedenou. 
3.5 v. 8 Zim. 
Darmwofferh., eiekt. Licht u. alle, 
Komf. ktreye'tr ^,5 Ecke Saarftr 
6tuhe “ 
Küche I. 12., 22 M. 
Friedr -Wiib.-Plotz 2. 
WIM. 18 JSfSSSS 
SCO M. fof., I. 860 M. 1. 1. 14. 
Weinstrabe 38 
2 und 4 Zimmerwohnung allem 
Komfort zum 1. April 1914 zu 
vermiet. Räberes daselbst. 
— Weingaüstr. 2 —, 
3 Zimmer, mod. Ofenheizung, 
Warmwaffvs., Wintergarst, gc- 
putzteBodcnk. usw, sos. M. 1300. 
SWe 3 3immn< 
Wohnung sofort oder später, 
Warmw^sser, Bad, Loggia. [3660 
äriedenan, Ringstr. 37. Fiedler. 
Ringstr. 44 sofort 6 Zimmer, 
Warmwasser, 1450 M. [8710 
Rönnebergstr. 4, bist. Lagerräume 
hell' 11. trocken, sofort oder später. 
Schöne 3 Zimmerwohnung im 
Vorderhaus per soforr od. später 
zu vermieten. Rirbensstr. 52. 
8.5.4N.2I 
Zimmer mit Warmwaffer sof. m 
I oder später preiswert. M 
Rubensstr. 38-39, . I 
nahe Wannseebahnhof. I 
6aorftc. 6, 
per sof. zu verm. Näh. Panier. 
eggtet. 18 STÄ 
waffer, mit reichst Zub.V Sonnen 
seite, I9M M., per sof. ob. später. 
Näheres beim Portier oder bei 
H.Klemme, Schmargendorferstr 82. 
Saarstr. 1-», pst, 7 Zimmer, 
grosser Garten, Warmwaffer, 
elekir. Licht. Auskunft Panier 
oder Wirt, Kirchstr. 24. (3709 
QrthUtl Zwei Schaufenster, zum 
UlUtll, Januar 1914 (3703 
Cchmorgendorfir Str. 84 
Sponholzftr. 11, 5 Zimm., Diele, 
Bad, Blk., Zubh z. om. Näh, das. 
(S: 4 Ummer tÄ” 
zugshalber sofort ober später billig 
zu vermieten. Auskunft beim 
Ponicr. Stubenrauchstr «6 [8693 
SleWiBt. M, 
Heizung, Warmm. rc. z. 1. 4. 14.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.