Path:
Periodical volume Nr. 267, 12.11.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Amerikanische 
Aepfel 
Pfund 
18 30 
Donnerstag - Freitag 
Frisches Fleisch* 
Soweit 
Vorrat: 
Pf. 
Koch - Aepfei 
5 Pfund 
58 78 
Spinat 
3 Pfund 
IS. 
Mohrrüben 
4 Pfund 
10 
'Pt 
Scheibenhonig; 
Pfund 
1.35 
Kalbskeule od.-Rücken *“Ä“ nd 1.10 
Kalbskamm o. -Bug pw 80 p f . ÄJ 90 p f . 
Roastbeef Pfund 1,00 
Querrippe Pfund 75pl 
Konserven 
Schweineschinken l™fi*?SSa 85 
pf. 
Rücksnfett pfuod70pf Liesen Pfund övpf. 
Pökel kämm Pfund 1.( 
Australisches Hammelfleisch 
Keule im ganzen Pfund 75PL geteilt 85 PL 
Rücken im ganzen Pfd. 68PL geteilt 75 PL 
Dicke Rippe Pfd. 65pf. Dünnung 55pl 
Kotelettes 2 stack 25pl 
Obst" 
Ess-Aepfel Pfund 15, 22, 30PL 
Ess-Birnen Pfund 16,28, 35PL 
Kochbirnen v 2 Pfand 25 Pt 
Datteln..... Karton 38PL 
Walnüsse Pfund 33, 45pL 
Haselnüsse Pfund 50 P{ . 
Stangenspargei ^ a h , r k .. 
Stangenspargel Ä: 
Stangenspargel am,,,.. 
Brechspargei; 
extra 
stark 
Brechspargel an,,» 
Junge Erbsen fei» 
Junge Erbsen'k",»' 
Suppen-Erbsen... 
Leipziger Allerlei g,‘ n r f.. 
Scholen mit Karotten extra 
Stangen-Wachs- 
Brechbohnen 
Salatperlbohnen. 
Melange-Früchte 
Heidelbeeren 
Apfelmus 
Birnen rot oder wei 
Pflaumen 
, Senfgurken.... 
^Zuckergurken 
. Frucht 
1/1 Dose 
11-2 Dosn 
1.85 
98 
FL 
1.55 
83 
PL 
1.20 
65 
PL 
1.55 
83 
PL 
1.25 
63 
PL 
95 pf. 
53 
PL 
85 pf. 
48 
PL 
52 pf. 
31 
PL 
38 pf. 
24 
Pf. 
1.25 
68 
Pf, 
70 pf. 
40 
Pf. 
27 pf. 
19 
PL 
45 pf- 
28 
PL 
45 pf 
28 
Pf. 
85 pf 
48 
Pf. 
63 pf 
37 
PL 
55 pf 
33 
Pf. 
65 pf 
38 
Pf. 
50 pf 
30 
Pf. 
65 pf 
SO pf 
Fische 1 
Lebende Hechte 
.Pfund 
95 Pf- 
Lebende Karpfen Pfund 
73, 
88 pl 
Leb. Portions-Schleie 
Pfund 
98 pl 
Zander Pfund 
65, 
85 pl 
Scharbenzungen 
.Pfund 
40 pf. 
Schellfische Pfund 15, 
23, 
30 if 
Schollen Pfund 
IS. 
25pl 
Goldbarse 
Pfund 
18 pl 
Mit verschonst Artikel 
werden nicht zugesandt. 
Brech- u. 
Schnittbohnen 
111 Dose 
Ganse Pfund 58, 65, 75pl 
Entens5c:2.25,2.65,3.20.3.75 
Suppenhühner stück 1.35 bis 2.65 
Ungarische Puten psd-88pf.95pf. 
Fasanen stQckl.ss, I.75,2.25,2.so 
Hasen 1-72. 2.75, 3.95 
Rehbiätter... stock 1 o 15bis1.90 
Rehkeulen stack 4.50bis7.50 
Rehrücken .stück 4.50 ws 9.50 
29 
pf. 
Leipziger 
Allerlei 
mittelfein 
111 Dose 1{2 Dose 
68p.. 39». 
Erdbeeren 
1{1 Dose 1{2 Dose 
88p.. 49,., 
Reineclauden 
111 Dose 1 [2 Dose 
80«. 45p, 
Limburger 
Käse 
Pfund 
38 
Rotkohl Kopf 4,8,15 pf. 
Märkische Rübchen 
Pfund 8, 15Pf. 
Meerrettichs!^ 20,28pf. 
. .3 Pfund 10pf. 
Franz. Kopfsalat 3 Köpfe 20Pf. ; 
Sellerie Knoiie 4,8, 15pl 
Zwiebeln Pfund 5 pl 
Bayer.Rettiche ^ .. 
stück 4,8,12 pl 
clss Warenhauses für deutsche 
II *** Büßlieder des Dandrt- 
n- 
I * * U Kcnirxbrvercliio )u Frlcdenali. 
■ Versammlung der Mitglieder monatlich einmal. — Neumeldungcn von Mitgliedern 
erfolgen in der Geschäftsstelle des „Friedenauer Lokal-Änzeiaers". 
Srsul-kqulpagr», 
Monats- und 
H.<erd'lguuqsfuhrioe^u 
von 
Laute»st «tze »4. 
Tel. Pfbg. 2245. 
Anschläge auf Wunsch 
jl frleDebolö, 
ühBinstr. 51 u. DOrerpl. V. 
Wilhelm Ebers 
Rhein-Straste 16 
(im Hause des „Fried.Lok.-Anz.") 
SchreidwLL'Ltt 
Irauerxnptere: 
krLc»s»;kt-f,K-,k!Lzv»re« 
locrden in kürzester 
fielt angefertigt bei 
tto Schultz, Buchdruckecet. 
Friedenau, Rhelnstraße 15. 
«». ro* — 
I 
Schularbeitszirkel für Vorschillcr 
gesucht. Off. mit Preisangabe 
unter G. R. Postaint 2 Friedenau. 
Tüchtige Pianistin übernimmt 
Bcgleiwngen. Lff. unter O. L. I 
Exped. d. Bl. (9071 
Akademischen Klavierunterricht 
erteilt gründlich (9083 
Schmargendorfer Str. 30 II l. 
(Z*mii astn ert. llnterr. in Sprache 
üUUlaUllll u. Gram. Schulkind. 
1 M. per St., Erwachsene 1,50 M. 
Saarstr. 6, cart. rechts. 
Scilnchmctihnen z&T 
Kursus erwünscht, 20 Std. 3 M. 
Mostroph, Wilhelmstr. 10. 
Klavier-, «ine-.ryMie-, 
Laute, Guitarre- u. Mandoline- 
Unterricht gcmissenh. u. schncllförd. 
Sonntags- u. Abendkurse. 
Frau Elisabeth Arenstedt, Steglitz, 
Maßmannstr. 11 EckeMommsenslr. 
Laute, Mandoline, Guitarre! 
Speziallehrer F. Redlinger, Fregc- 
str. 70. Individuelle Lehrmethode. 
Elektrische Anlagen 
jeder Art führen aus 
Johannes Wolgien, 0 |"f H 
Friedenau, Ringstr. 29. Fernspr. Pfbg. 1954. 
r 
EEZE2SH 
OlieHhemclen 
u. sämil. Wäsche nach Maß 
Uniformhemden, ganze Ausstattungen 
werden angefertigt. Reparaturen. Eigene Näherei im Haute. 
M. Brückner Nflg. 
jetzt Handjcrystr. 27-28, Ecke Ntedstr, 
MAcitimgcn 
oervielfältigt billigst. Manlhei. 
Erauachstr. 57, Fernspr. Sh. 743). 
MleUHM 
erfolgsither. Wagner, Peschke- 
straße 9, Gth. I. Amt Steglitz 1482. 
Hohenzo! ern- 
Llchtspiels 
Friedenau, Handjerystr.64 
Ecke kirchstrassa 
nahe der Kaiser«, he. 
Beginn 5 Uhr. 
[so Tolstoi 
Das Meis'crwerk d. s grossen 
russischen Nationaldicht is, 
der t-irges „g d r lincinato- 
graphischen Widergabe 
Der lebende Leichnam 
Antorenbuns'film in 4 Akten- 
Motto: 
„Das Leben ist der Güter 
höchstes nicht, 
Der Lehel grösstes aber Dt 
die Schuld.“ 
Sein guter Engel 
Grosses Drama in 4 Akten 
Ein Film von packender und 
gewaltiger Wirkung 
Ferner das Programm 
des guten Gaschmacks. 
Wir sind sicher, wenn Sie 
diesen Spielplan gesehen, wie 
viele andere ständige llesucher 
unseres Theaters weiden. 
Kommen Sie nicht zu spät nnd 
sichern Sie sich einen putenPlatz 
D is Meiste werk gelangt um 
3 4 G und 3 4 9 rur Vorführung. 
Im Cines-Thoatcr mit grösstem 
Erfolg aufgenommen. 
IippotJKKenoerUchr 
Tooöriar! 
gesucht kürzere Zeit, I» Sicherung. 
„Telbstgeber" Gesch. d. Bl. (9680 
c 
Vermischte Anzeigen 
Buchhalter, erfahr, öfter , übern, 
tage- u. stundenweise Ordnen der 
Bücher. Rexrodt, Crnnachstr. 57. 
II 
mgearbeit. werd Hüte u Muffen 
billig Lauterstr. 30 Hof II r. 
Wölhen- u. MankenKae 
znoerl., zivile Preise, beste Res. 
Fr. Sd)waubeck, Rheiustr. 22 Grh. 
lÄIeintilialB Schlichen 
Odenwaldstr.22. 
Tel. L'hland 850. 
Wegen Uebernahme meiner Filiale dnrcli die Ver- 
triebsgesellschaft für naturreine Weine verkaufe vom 
lientigen Tage meine Kestlager in 
Rhein-i.Mossl-Weinen 
einige gute Sorten Rotweine, Sherry, Madeira, 
Ungar-Weine, Portweine und div. L köre bis 30% 
unter Listenpreis. Deutscher und Französischer 
Sect 10 
unter Listenpreis. 
Restaurant zum „Prinzen Händlers 
Handjerystr. 42 Ecke Kirchstr. 21. Tel. Pflzbg. 3641. 
Mittagstisch von 12—4 Uhr. 
Kouvert zu 1 Mk., Sonntags 1,25 Mk. 
Reichhaltige Abendkarte. 
RIPPP* Pilsner Urquell, Franziskaner Leistbräu, Kulm- 
Uluiu. bacher Reichelbräu, Hell Böhmisches Brauhaus. 
Versand auch ausser dem Haus in 5 Ltr.-Sifon u. 1 Ltr.-Kannen. 
Solei unh Moutonl WeMe 
Rheinstr. 54 Inh.: O. Konietzki Tel. Pfbg. 2194. 
Empfiehlt seine behaglich eingerichteten 
:: Zimmer zu soliden Preisen. :: 
Bad im Hause. Bequemste Fährverbindungen 
Elektr. Licht. nach allen RichMngen. 
AMM: MzUwii AMI» 
(direkter Bezug aus dem alten Ahrtal) 
Diabetikern besonders eiupsohlen. 
^cliönebergea* Hank 
B. Q. in. b. H. za ßcltCneberf, Hauptatrasie 185. 
Fernsprecher Amt VI 6645. Kassenständen 9—1, 8—6 Uh». 
Stahlkammer, vermietbar* SctarankfXcher. Sparkassa 4 a / t 
I Annahmestellen bei „DDrer'Drogerie** W. Cllnjestolo, Schöne- 
1 bwg-Friedenau. D&rerplatz 1, Gustav A. Scbulia, Steglits, 
Jetzt Sobloeutr. 93. 
Scheck-Verkehr, An- nnd Verkant von Bir’Kstk 
Wechseldiskont. Lombard. 
Matches 
Friedenau, Hauptstr. 74 II 
empfiehlt sich zur Mnßanfertigung 
vom einfachen bis zum elegantesten 
Genre bei mäßigen Preisen. 
Spez.: GesellschaftSloiletteii. 
Telefon-Nedenanschtuß Pfbg. 2208. 
Aob.Slodki, llJÄt« 
Friedenau. Nheingaustr. 25 
Telefon Amt Uhlaud 4229. 
Me Reparaturen in obenge> 
nannten Fächern werden schnell- 
und sauber zu loliden Prelle« 
ausgeMrt.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.