Path:
Periodical volume Nr. 266, 11.11.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Hohenzol ern- 
Lichtspiele 
Friedenau, Handjerystr.64 
Ecke Kirchstrasse 
nahe der Kaisereüho. 
Beginn 5 Uhr. 
ko Tolstoi 
Das Meisterwerk des grossen 
russischen Nationaldicbters, 
der birges ug d-r Unemato- 
graphischen Widergabe 
Der lebtnde 
Antorenkunstlilm in 4 Akten- 
Motto: 
„Das Leben ist der Güter 
höchstes nicht, 
Der Uebel gröss’es aber ist 
d e Schuld.“ 
Sein guter Engel 
Grosses Drama in 4 Akten. 
Ein Film von packender und 
gewaltiger Wirkung 
Ferner das Programm 
des guten Geschmacks. 
Wir sind sicher, wenn Sie 
diesen Spie'plan gesehen, wie 
viele andere ständige Besucher 
unseres Theaters weiden. 
Kommen Sie nicht ru spät und 
sichern Sie sich einen gutenPlat* 
Das Meisterwerk gelangt um 
3 4 6 und 3 4 9 lur Vorführung. 
Im Cines-l bester mit grösstem 
Erfolg tufg- nominell. 
EesangunterrW 
nach bewährter Methode erteilt 
Gertrud Wirthschaft, Ortrubftc. 4 
rttllHfin crt - Untern in Sprache 
Olllli$U|lil u. Gram. Schnlktna. 
1 M. per St., Erwachsene 1,50 M. 
Saarstr. 6, vart. rechts. 
AiIimMLLLL 
M arbcitskurse, Sticken. Kuüp- 
fen, Klöppeln, Brandmal, 
Metall- u. Lederptaftik, Wäsche 
nähen. Weihnachtsbest, zeitig erb. 
Clara Sunkel, Cranachstr. 47 III. 
ewissenhaft. Gcsangunterricht, 
vorzügl. Meth., wöchentl. 2 mal 
monatl. 10 M. Anmeldg. 1—5. 
Lnlla v.Willisch,Fregeirr.78. GH.II 
Gebildete Dame crteiltAnsüngern 
und Fortgeschrittenen gewißenh. 
gediegenen Unterricht int höheren 
Klavierspicl. Talentvolle Schüler 
erhalten bedeutende Preißermäßi- 
gung. Gefl. Offert, u. S. P. 100 
an die Exped. d. Bll 
c 
SteUengctuHe 
3 
Städtische Arbeitsamt 
Berlin-Schöneberg 
Grunewaldstrasse 19 
Ecke Schwäbische Str. 1314. 
Fernsprecher Amt Nollendorf 
Nr. 230 und 231. 
Gemeinnützige Lehrstellenver 
mittlung. Unentgeltlich für 
Lehrherrn und Lehrlinge. 
(Knaben und Mädchen) 
Zuverlies. Auakunftsstel e über 
al.e Berufe. Berufsberatung. 
AMM. ?L"S-L 
pa. Referenzen, wünsd>t tzleben- 
beschäftigung. Off. „Aushilfe" 
Erp d. Bl. [9(345 
Citsfia z»m 15. 11. Stellung in 
WUUJC kl. Haush. Zu ersr. 
0009) Thonret, Fregeslr. 50 III 
Wirtschafterin, Witwe, 87 I. 
erfahren im Haushalt, wünscht die 
Wirtschaft eines Herrn zu über 
nehmen. Postamt 1 Friedenau 
St. W. 1677. [9050 
Stötnll., heiseres listn. 
kinderlieb, sucht Vorm. od. Nachm, 
auch stuudeniveise Beschäftigung. 
Schippling, Lefevrcstr. 18 III 1. 
Stellcnvermittlerin, Rheinstr. 14 
Dienstmädchen 
empfiehlt Fr. Auguste Lehmann, ge- 
werbsmäßige Stellenvermittlerln, 
Rheinstr. 1. Tel. Pfbg. 6869 f8577 
Mädch. für alles, Köchin u. Haus 
mädchen empf. Luise Sokhmann, 
gewerbsmcißigeStellenvermittlcrin 
Kaiserallce 180. Pfbg. 8982. 
Saub. Frau sucht Aufwart. Zu 
erst Rheingaustr.28 l. Aufg III gdz. 
Wasch- u. Reinemachstellensucht 
Fr. Schalk, Wielandstr. 26 8 Tr. 
PklUflD cm 3tut0 * u waschen. 
vUUJC Za erst. Skegl., Schaden- 
rute 36 III links. [9652 
Fg. Mädch., saub. u. fleißig, 
tagsüber gef. Lcfcorcstr. 19, I I. 
Restaurant zum „Prinzen Handjcry“ 
H^nöjerystr. 42 Ecke Kirchstr. 21. Tel. Pflzbg. 3641. 
Mittagstisch von 12—4 Uhr. 
Kouvert zu 1 Mk., Sonntags 1,23 Mk. 
Reichhaltige Abendkarte. 
DJnan« Pilsner Urquell, Franziskaner Leistbräu, Kulm- 
Ulut u > bacher Reichelbräu, Hell Böhmisches Brauhaus. 
Versand auch ausser dem Haus In 5 Ltr.-Sifon u. 1 Ltr.-Kannen. 
MI uns Mutant Slaifeceidie 
Rheinstr. 54 Inh.: O. Konietzki TcL Pfbg. 2194. 
Empfiehlt seine behaglich eingerichteten 
:: Zimmer zu soliden Preisen. :: 
Bad im Hause. Bequemste Fahrverbindungen 
Elektr. Licht. nach allen RichNmgen. 
6Malität; MziigWeu Wotin 
(direkter Bezug aus dem alten Ahrtal) 
Diabetikern besonders empfohlen. 
probiere mein Hausbackbrot 
Roggen-Schrotbrot [9315 
rund ä 10 und 30 Pt#., lang ä 60 Pf#, und 1,— Mk. 
bedeutend vorteilhafter wie iedes andere Brut. 
Ausserdem: Schlüterbrot, Wclrcnschrotbrot. 
Berthold Müllers Bäckerei 
Friedenau, Friedr.-Wilh.-Platz 6 a . d. Kirche. Tel. Pfb. 2106 
Haarausfall 
Schuppen Spalten 
der Haare beseitigt schnell und sicher 
Apolh. Siorz / 
Fleur de Quinine 
ein nai h ärrtlicher Vorschrift 
hergestelltes vorzügliches 
Haarwasser Keine Kiosen- 
reklaine, dafür reell preis 
wert nnd wirksam 
Fl. 1,50, 3 Fl. 4,00. 
National - Drogerie 
Lauterstr. 16. 
Scbuhwaren-Haas 
für moderne Fussbekleidung 
Neu eingetroffen: 
Herbst- u. Hinterstiefel 
in jeder Preislage ^ 
Ball- und 5chul- 
Qesell- Stiefel 
SChaftS“ /sf für Knaben 
Schuhe AjJy 
Filz- und 
y Ramelhaap-Schüiie 
Russische Gummischuhe. 
R ttoffmann Cranachstr. 56 
II Te'elon: Sieglitz 789. 
und Mädchen 
HJJBWWWWM i IUJJWW 
^eliöiteberger Sank 
ß. a. m. b, H. zu »ohöneberg, Haaptstrass« 135. 
Fernsprecher Amt VI 5645. Kassenständen 9—1, 8—6 Uh». 
SUhlkammer, vermietbar* Sctarankflcb er. Sparkassa 4% 
Annahmestellen bei „DDrer-Drogeiis u W. Cllngestein, Schöne- 
hsrg-Friedenao, Dfirerplatz 1, Gustav A. Setaulas, Steglitz, 
letzt Soblosestr. 93. 
Scheck-Verkehr, An- nnd Verkant res BIT'tsa 
Wechseldiskont, Lombard. 
Besondere Eelegenheii, billig 
Klubsessel und Ledersosa zu lause». 
War genötigt einen Posten hochmoderner, vollständig neuer 
Klubsessel zu erwerbe» und verkaufe denselben seht spottbillig 
privat. Nheingaustr. Ist, I v. l. 
« Besichtigung auch Sonntag von 10—4 llhr. _ 
limmwa ui—IWMUHllr 
Mlguugr- 
Wllut Jelotm" 
Inh. W. Juuls 
Sfböntbera. Oanulllt. 20 
(Eilig. Fir.) 
9(mt Lützow 2440. 
c 
Stellenangebote 
Aeltcre, saubere, anständ. Frau 
ohne Anhang als Aufwärterin 
ges. Peter-Bischerstr. 7 pt. rechts. 
Dienstmädchen 
Köchinnen, Hausmädchen jeder 
Art, auch Aushilfen finden 
kostenlos Stellung durch das 
Städtische Arbeitsamt 
Schöneberg 1 5««4 
Grunewaldstrasse 19. 
WMleriuIS«,;:,“ 
sucht Albestr. 10 II rechts. [9649 
Sticke zu sofort tüchtige Auf- 
wärterin von 7—10 u. 3—4. 
0057] Offenbacher Str. 2, I r. 
(die beste Lilienmilch-Seife) 
ä St. 50 Pf. Die Wirkung erhöht 
Dada-Cream [1663 
welcher rote u. rissige Haut weiß u. 
sammetweich macht. Tube 50Pf.bei 
H. Oelgarts Drogenhauö; 
Rich. Liersch; E. Jung Nfl.; 
Karl Kircher; 
Ma; Denecke, Stnbenrauchstr. 55; 
in Schöneberg: Wilh. Herrmann. 
K. Zillmann, Karl Kircher. 
Moderner Laden 
ea. 50 qm Bodenfläche und ebensogrohem Keller 
2 grobe SAcknIter mb MMende WvhMvg 
von 2 Stuben nnd Küche 
W m her MInIlM iinb Snilmidij 
zu vermieten. Kirchstr. 18. Näheres das. 1 Tr. lks. 
sofort 
Gut mbl. Balkz ev. Pens, st, Min. 
v. Wsbh., Wielandstr. 27, I, r. 
Möbl. Zimmer sofort oder 
1. Dez. Albestr 22 pari. [8114 
E. Rriipr 
D»kor«renk 
n. Topezierek. W! 
Gohteritr. 10 M 
Pfbg. 9133. \ 
Jalousie-fabrik! 
u. Reparatur-Werkstatt 
G. Fischer & Co. 
Berlin-Steglitz, Lenbach- 
str. 12. Tel Siegt. 1017. Auch 
Annahm.Nhci»st.25,Zig -Gesch. 
Aulomodil 
-Fuhren 
werden übernommen von der 
kmIIWsWkzmdmii 
Stubenrauchstraße 71. 
Pfbg. 3580. [8316 
ä Jalousie 
Fabrik 
W. Ssrlach 
Friedenau 
Taunusstr. 20 
Rsparaluren an Doll- und 
Ssnusrjalouslen 
werden promi t und billig aus 
geführt. Te 1 Pfalzbnrg 7334. 
W E N § I E 
tur Reite Ihre Vbrberellunöen 
ireffen.vciOessen Sie W/berl» 
Tdblelten nlchl«\br Hollen, 
HeilerKeü .Kdldrm sind Sie 
dann öelchülzl« ErMlIlicbin 
allen ApolheKen uDroQerien 
üas der QnOlnaUcbdctfelllliä 
Bohnerardeilen 
Parkettreparaturen billigst 
Jenner, Bornstr. 13. Pflb. 7211. 
Damen-Pension 
3675s Rheinstr. 50, Ik. 
Gut möbl. Vdz., Schreibt., el. Licht, 
Warmw., Bad. Südwestkorso 67 Ir. 
Frdl. mödl. Zim. z. verm. an Herrn 
3678s Albestr. 20 Gth. b. Schacht. 
Möbl.Zimmer, Birkenwäldchen, 
3612s Maybachpl. 10, I r. 
Ginsach mobl. Zim. an"Tame 
zu verm. bei Lange, Rheinqan- 
straste 23 r. Seiteneing. IV. [8682 
Sof.eo. 1.12. gut mbl. Bdz.Sonnen- 
seite, Schreibt., Warmb. 
3674s Hnhnelstr. 16, I r. 
Gut möbl. gross. Borderztm., evtl. 
2 zusammhg., m. auch ohne Pens, 
v. fof. z. v. Unger, Ringstr. 50II. 
MAMWÄM^ 3 " 
3374i Fehlerstraße 4 hp. r. 
elegant motu. Ummer 
mit allein Komfort sofort zu verm. 
3236s Fregestr. 8V, III l. 
Boriieyme Vtnzetzimmer für 
dauernd oder kurze Zeit Fregestr. 5 
Ecke Hcdwigstr., Billa 
rifBilds »tun’» ^ 
„ Zimm., III, per 1. 4 14 und 
•4 Zimm., II, sofort, schönste Lage, 
Sonnens. Näh. daselbst, b. Wirt. 
Herren- u. Sd>lafzimmer modern 
herrschst!, ausgest. aller Komfort 
zu verm. Ringstr. 3, II links 
Herrsch. Zim. zu verm. Kaiser 
allce >22 III b. Hartmann. [3649 
Gut möbl. Zim. sos. zu verm. 
Laase. Hedwigstr. 4. pari, r. 
E. sonn., gr. möbl. Borderzim. 
z. 15. 11. z» verm. Hackcrstr. 8 
hpt. redits. W. Schmidt. [8645 
Gut möbl. Zim. mit Klavier, sof. 
od. spät zu vm. Etgl. Holslciinsche- 
strnße 45-46, Vorderhaus Hochpart. 
Alleinmieter findet ruh. Wohn- u 
Lchlasz. sof. od. l. Dezember b. Fr. 
A. v. Becker, Wilhelm-Hauffstr. 11. 
Gr. auch kl mbl.Zim. Bad W^rmw. 
bill. zu verm. Südwestkorso 15. I. 
Frdl. möbl. ruh. Zimmer, Bad, 
Häsener, Kaiser-Allee 115, Gh. p. 
Fein mbl. Zim. m. all. Komfort 
findet Alleinm. Kaiserallce 67. pt. 
Vornehm möbl. Wohn-u. Ld)laf- 
zim., 2 Min. v. Bhf. Fricd.-Wilm 
3655s Ortrudstr. 4, l 1 I. Port. 
Gut möbl. sonn. Vorder;, sof. 
zu verm. Taunusstr. 3 III ». Rgb. 
möbl. Zim. preiswert für 
1 oder 2 Herren. 1365 
Dieß, Kirchstr. 23 II l. 
Wohn- u. Sdilafz. m Schreibt , 
ruh., frdl., z. v. Cranachstr. 47 III l. 
G. möbl. Z , Schrdt., Bad, Wmw 
R. Wsb. Schenk. Freqcst. 80, Gih. II. 
1 möbl. Zim. f. Dame in. auch 
0 Pens. Kaiser Allee 112, pt r. 
Möbl. 2 fest str. Vorder;, 'bill. zu 
verm Wilhclmshöherstc. 26a hp. l. 
Herrsch. 4 Zimw. sof. u. 1. April 
alles renov. Feurigstr. 14, b.Wirt. 
Auiogarage 
per sofort billig zu vermieten 
Steglitz. Flensburgerstr. 7. 
WM. 18 
8‘ 0 M. sof, I. 850 M. 1. L 14. 
Umständehalber z. 1. 1. 14 eine 
4 Zim.-Wohn., Bad u. Zabch. 
z. verm. Zn bez. schon 15. Dez. 
Näher. Goßlerstr. 19, I. r. 
ft jgr. ^ 
Warmwasserheizung, Versorgung, 
Fahrstuhl, sonn , sämtl. modern. 
Komfort p. 1. April Hähnelstr. 14. 
4 C Zimmerw., Balkon, Bad 
0 am Wilmersdorfcr Platz 
znm 1. April evtl sofort zu verm. 
3567s Handjerpstr. 79, II. 
8. Et., 8 Um.. zuO.. fül. 
Hartwig, Hundjerystr. 76 pt. I. 
SOtiSn un ^ °^" C ® ü ^ n ' 
Hauptstr. 71. 
Gr. Slutogarage per sofort sehr 
preiswert Hertelstr. 2. [3683 
3 Zim., Bad, Balkon. Mädchenz., 
625 Al., sofort od. später [3638 
Holsteinischestr. ^3. 
Kaiserallce 125, lHarleuhaus, 
grobe 2 ZiMkmohMg 
billig zum 1. 14. zu vermieten. 
Kaiserallee 78. 6 u. 7 Zmc. sof. 
H 'iz. u. Vers. n. Oefen 
©irrfistr 08^Zim-VWarmw.- 
MllüJIU. wö Heiz. u. Versorg., 
elektr., hochherrsch., z. I. 4. 14. 
13 Zimmer, 1. Etage, sofort. 
MOeM 
zu vermieten Mapbachplatz 16. 
Möbl. Zimmer f. Herrn verm. 
Horn, Goßlerstr. 19, Garth. II. 
Gr. mbl. Zim. Handjerystr. 94, 
v. I, a Alaybachpl., Ringbahnhof. 
Ein möbl. Balkon;. 15. od. gleich 
zu verm Rönnebergstr. 7 1s grdz. 
Möblierte Schlafstelle 3,50 M. 
wöchentlich. Fregestr. 13. >3670 
Frdl. Schlafstelle m. Grlanss. f. 
2 anst. Herren sof. 0. 1. 12. Stegl. 
Holsteinischestr. 45, b. Schmelzer. 
Möbl. Schlafstelle für Herrn 
verm. Kühn, Lcfcvrestr. 28 H. pt. 
t möblierte Schlastclle. Kopptin, 
Schmargendorferstr. 35 v. II. 
Möbl. SchlasstcUe sür einz. Herrn 
b. Voß.Wilhelmshöherstr 24 l. Stfll 
2 Schläfst, zu verm b. Westphal, 
Fieacstr. 39 a gegcnüb. Pcschkestr. 
leere limmer 
Wohnungen, laden usw. 
Brnsflae ringTrel küV«1o 
Möbelnufbewahrq., Reisegepäck in 
ca. 3 Sid. n. all. Bahnhöf. llopanls 
Sl Co.. NIodGr S T Pf 2077,2363 
Leeres Zim. mit all. Ko ms. preis 
wert per 15. 11. oder später zu 
verm Steal., Holsteinischestr. 20. 
Leere» Borderzim. mit Küchenbcn. 
sos od. 1. Dez. Albcstr. 22 vart. 
2 gr. leere Z.. Bad, Kam.. so>.. 
hpt. vom Wirt, Wilhclmstr. 14 
Anst. Tap. Laden. [3637 
Leeres Zimmer vermietet s3646 
Seidel, Goßlerstr. 17. 
Leere Stube mit Kochgelaß l. 12. 
vom Wirt Mapbachplatz 17. s3656 
Leeres Zimmer, oller Komfort, 
Pension. Käiscrallee 140, I, Rgbh. 
Leere Stube mit Heiz»ug u Bod. 
Zu erfragen beim Portier Eiglcr, 
Lüdwestkorso 18 s3670 
Scgasllt. 3 äsä 
elektr. u. GaS z. 1. 4. 14. [3385 
7 Zimmer sofort, Vergünstigung. 
Per sofort umständehalber 
4 01»«, ,Wohnung mit Zubch., 
Ollll.* Vorgarten zil verm, 
evtl. 1 Monat m-ctefrei. [3614 
Vlankenbergstr. 6 pt. rechts. 
4 Simmnr gr.Diele,Bad,Mdchz., 
6 OllllMhar.Loggia. Z nlr.-H. 
ev. Ww., z 1. 1. 14. od. früher, 
umzugsh. Büsingstr. 20, hptr r. 
ParterreH 0ppciiichtrautiTso qm, 
Lagerkeller 40 qm, mit Kontor, 
Gas, Waffer, elektr. L., Heizung 
für ruh. Betrieb sofort od. später 
3629s Eschenstr. 3. 
3, S U. 8 Zim. 
Warmwafferh., elekt. Licht u. aller 
Komf. Fregestr. 55, Ecke Saarstr. 
1 i immerwohming 
Gartenhaus parterre ruhige Lage 
sofort, Friedenau, Menzelstr. 8. 
LOrrll für 2 Pferde zu vermieten 
WlUU [3623s Mosetstr. 12. 
Zimmer, reich!. Zubehör, 
elektr. Licht, herrschafstich, 
sofort oder später preiswert 
zu vermieten 
Rembrandtstr. 3-4 
nahe Wannseebahnhof. 
2 Stuben und Küche sogleich zu 
vermiet. Rheinstr. 86, Hoi 111. 
Zu erfrag, b. Wirt v. 3 Tr. 
—Meingaustr. 2 —, 
5 Zimmer, mvd. Ofenheizung, 
Warmwassvs., Wiutergart., ge 
putzte Bodcnk. usw. sof M. 1300. 
3 Zimuicr, Warmwasserversor 
gung, 1. Etage. Dck. 650 — 
per 1. April.[3640 
Sitlöiit 3 Zimmn- 
Wohnung sofot oder später, 
Warmio sscr, Bad, Loggia. [3t 60 
Friedenau, Ringstr. 37. Fiedler. 
Schöne 3 Zimmerwohnung im 
Vorderhaus per ioforr od. später 
zil vermieten. RnbcnSstr. 52. 
8, F,4u.2 
Zimmer mit Warmwasser sof. 
oder später preiswert. 
RubcnSstr. 38-39, 
nahe Wannsecbahnhof. 
I 
Aslstrftr fi II. 7 Zim.. Zetrhz., 
OUÜllll. U, Ww. elektr. hochh. 
per sos. zu verm. Näh. Portier. 
wasscr, mit reich!. Zub., Sonnen 
seite, 1900 M., per sof. od. später. 
Näheres beim Portier oder bei 
H. Klemme, Schmargendorferstr. 82. 
2 Zimmer, Küche, sofort zu verm. 
Schmargendorferstr. 34. [3625 
Stticijunoliulliet iä 
Küche, Kammer Loggia,zu verm. 
Schwolbachcrstr. 2. [3625 
3 Zimmer sofort, preiswert. 
Sentastr. 2. [3335 
Sponholzstr. 11, 5 Zimm., Diele, 
Bad, Bli, Zubh. z. 1.4. 14. z. vm. 
SMttUÄftr. 2=8, 
Heianna. fflntmm. ie. ».14 14. 
^Zimmerwohng. ganz!, renoviert 
seit 10 Iahten Damenschneider- 
Atelier sof. od. später ;u vm. bläh. 
Wilh.^auffstr. 11,1, b. v. Becker
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.