Path:

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Pädagogium für Musik 
Friedenau, Rheinstrasse 5, I.-III. Etage. 
OSr-s Frau Emmi Borra, Georg Higgersberg. 
Vollständige Ausbildung vom ersten Anfang an in allen Zweigen der Tonkunst. 
i 
assen, 
Lehrkräfte: nur König!. Kammermusiker. 
Prospekia kostenlos im Konservatorium Rheinstr. 5, in der Musikalienhandlung von Schwartz, Rheinstr. 60. 
vom 
1. Oktober 
an: 
• e 
I von 
OTTO PATZIG, K.aiserallee 131 
Ecke Bismarckst. am Friede. Will.elmplatz. Tel. Pflbg. 3466 | 
Empfehle: 
feinste Kuchenwaren, Terten aller Art, bunio 
Schüsseln, Sahnencremc, versclilcclencs Eis. 
- Spezialität:- ; 
(ll Dresdener Eierschecke n, Stollen. 
Bestellungen frei Haus. 
Kakes, Konfitüren und Scliokoladen 
berühmter Firmen 
! Ausserdem bringe in meinem soliden■'•'Familicn-Cafe 
gutftcpficgie holle und dunkle Biere, vortigliche 
Weine und ff. kiUörc zum Ausschank. 
ti. «säisail. Wäsc.ti<e isacl* Maß 
Unifornihemden, ganze Ausstattungen 
werden angefertigt. Reparaturen. EigcnaNSlierei im Hause. 
Mu Brückraer Nfig. 
jetzt Handjcrystr. 27-28, Ecke Niedstr. 
ÄMLUZ-, S-Scslssn- 
PaioSot«, Osster« 
iri erstklassigen englischjn u. deutschen CnnHni-pIcnn . 
Fabrikaten offeriere zu nachstehenden Opuctprciävll. 
tegul. Detail 
preis ca. per Meter 
AtmspsSoffe, reine Wolle, 145 ein brejt M. 9.00 M. 5.00 j 
„ M. 9.50 M. 8.60 
«To. ■, „ 145 .. 
do. reines Kammgarn 145 „ „ 
do, echt englisch, 145/50J , „ 
„ do. „• 145 50 „ „ 
hosensloffe, rein Kmg. 140,54 „ „ 
do. „ „ 140/45 „ „ 
do. Cheviot, 145 „ „ 
PaietoSstosie, rnarengo, schwer, 
145/50 cm breit 
do. rnarengo, leicht, 
, 145 50 cm breit 
do. marengo, echt engi. 
ülsäcisioiie mit gemusterter Abseite 
n n n 
Tailof-rrsadö-Stoife ln allan Preislagen. 
Flaasch-tllster in prachtvollen Qualitäten. 
GQsetischafis-Anxügc und Westen. 
— Grosses Lager in Resten. 
OirekfcöP ^erkaswff an Private. 
Schöneberg. 
am Kaiser-Wilhelm-Platz. 
M. 12.00 AI. 6.50 j 
M. 10.90 Al. 6.50 
M. 12.00 M. V.90 
M. 11.50 M. 7.00 
M. 12.00 AI. 7.40 
M. 11.00 M. 5.SO 
i 
AI. 11.50 A4.7.90 
- 1 
M. 9.50 M. 6.20 
M. 13.00 AI. 8.70 
Ai. 12.00 Al. 5.SD 1 
M. 9.90 AI. 6.50 i 
Mgä 
Walter Schotte. 
Kaupislr. t4S, k. Etage, 
Für Gesellschaften 
empfehle: , 
Speise-Eis in 50 verschiedenen Sorten, Sahnen 
speise, Wein-Gelee, Bombieren (Eisspeisen) von 
Mk. 1,50 an, Beisertoi ten mit verschiedenem 
Geschmack von Mk. 1,— an. j 
Bertiiold Müllers Feiabäck 
Friedenau, Friedr.-Wilh.-Platz 6 a. d. Kirche. Tel. Pslb. 2103. 
ßiinfiiialB Sciiiieben 
Odenwaldstr.22. 
Tel. Uhland 350. 
Wegen Uebernahme meinet - Filiale durch die Ver 
triebsgesellschaft für naturreine Weine verkaufe, vom 
heutigen Tage meine 1 . Restlager in_ 
üli®i»s-a.üfGS©i ~ 
einige gute Sorten Rotweine, Sherry, Madeira, 
Ungar-Weine, Portweine und div. Liköre bis 30% 
unter Listenpreis. Deutscher und Französischer 
Sect 10—20 () / 0 unter Listenpreis. [ 
plidEBBusF Spar- u. Darieiuiskasu 
e. O, m. b. H. 
Rheinstr. 59 Kassenständen 9-1, 3-5 Uhr. TeL Pf*b. 8365, 
Spaxifesiss© ^°[ 0 
Reichsbank-Giro-Konto. {Diskontierung von Wechsaln. 
Kontokorrent-, Depositen- u. Scheck-Verkehr, 
- - “ Der Vorstand. 
Zahif-Ätelier Otto Brauer 
ausgebildet am Königl, Ilniversitäts- T nstitub Berlin. 
Berlin-Friedenau, Stubenrauchstrassc 71, I. 
zwischen Kaiser-Allee und Odenwaldstrasse. 
Teilzahlung Konservierung defekter Zähne. Teilzahlung 
gestattet. Ersatz durch künstliche Zähne, gestattet. 
Spez. Stiftzähne, Goldkronen, Brücken. 
Zahnziehen fas* schmei , »ln« vn« 1 uv. 
MGZLÄW«^GS'A«S' Bank 
K. lS. m, b. H. in Rdlöneberg, Hanptatruse 1S5. 
Fernsprecher Amt VI 5645. Kassenständen 9—1, 8—6 üb*. 
Stahlkammer, vermietbar« Schrankfächer. Sparkasse I 
Annahmestellen bei „Dürer-Drogerie** W. Cllngestein, SchBne- 
8 ä-Äi-g-htitdeaan, Düreiplati 1, Gustav A. Schulz«, Steglits, 
Jetzt Sohlossstr. 93. 
Scheck-Verkehr, An- und Verkauf ven BfV'tA«». 
Wechseldiskont. Lombard. | 
Grösstes Braut- und 
Equipagcn-Fuhrwesen 
IsSiöneberg-Frisflenau. 
Telefon; kregosti*. 67, zwiseher 
Pfb.2040. 
Hedwia'-u Wilh.Hauffste 
E. üfQpr 
DcfoUstetrx 
». Tsprzierer 
Goßlerftrl 10 
Pst«. »ISS. 
ltfnlisl Dachdeckungs- «. 
/iW.SUM 5, Asphalt-Geschäft 
Friedenau Nheiuganstr. 25 
Telefon Amt Uhländ 4239. . 
Alle Reparaturen ln üdenge- 
nanuten FiiHerU werven schnell- 
und Jauber zu soliven Prellen 
ausacfüljrt. 
ver UMglieder d^s Aandet- «. 
Gemerbeverrins zu Friedenau. 
Versammlung der Mitglieder monatlich einmal. — Neumeldungen von Mitgliedern 
erfolgen in der Geschäftsstelle des „Friedenaner Lokal-Anzeigers". 
MöNlirß- UKd 
ZLerdiKÄNstsfuhrweftri 
von 
Ls»Lerstc«fte 34. 
Tel. Psbg. 2246. 
Za 
Xfi 
K » ff 
£ 
T 
Rhßlnsfr. 51 u. 
Witts!» Eten 
Ilboiw-SItFa©«® M 
(ijn Hause des „Fried Lpk.-Anz.") 
MEpasim: 
Mmuiüif*Q**ti*i**t(* 
wrrdin in kürzester 
Zeit angefertigt bei 
Leo Lchvitz, Buchdruckerei, 
Friedenau, Aheiystraße IS. 
Mtet86eluche 
ssagasa 
Ruhig., möbL Vorderzimmer, 
ungeniert, Hochpart. od. 1 Tr., 
Nähe Bahnhof, evtl. mögl. mit 
Klapier, bis 30 M. sucht vornehm 
Dauermielev zum 1. Dez. unter 
H. B. V. 2436 Berlin SW. 11. 
2—3 mövl. Norderzim., unge 
niert, hpt. od. 1 Tr., Nähe Bhf., 
wenn mögl. m. Klavier, bis 60 M.. 
v. 2 jung. Seilten 3. 1. Dez. gef. 
u. V. D. P. 9595 Berlin SW. 11. 
Eine alte, alleinstehende Dame 
sucht kleine Wohnung (Stube u. 
Küche) zum 1. 12. vorn Wirt. 
Offerten unter „81" an die Exp. 
d. Bl. [9558 
2—3 Ziiymer-Wohnung zum 
1. 1. 1914 sucht Malerrnstr. Off. 
M. F. 60g Exp. d. Bl. s9535 
Gesucht sofort herrsch. Wohng., 
4 R Jini Warmwasserversorg., 
kl Ülln., möglichst Garteuben. 
in Friedrnan od. Umgeb. Off. m. 
Preisang. unt. K. 10 Exp. d. Bl. 
Möbl. Zimmer, Birkenwäldchen, 
3612] Maybachpl. 10, I r. 
Gut mbl. Balkz. ev. Pens. l /, Min. 
v. Wsbh., Wieiandstr. 27. I, r. 
WM MI. Sinuneu 
mit allem Komfort sofort zu verm. 
3236] Fregestr. 80. III 1. 
Gut möbl. groh. Borderzim., evtl. 
2 zufammtzg., m. auch vyne Pens, 
p. sof. z. v. Uuger, Ringstr. 60II. 
Möbl. Zimmer sofort oder 
1. Dez. Albestr 22 pari. [3114 
3374) 
gut möbl.Zim. 
25 M. 
Fehlerstraße 4 hp. r. 
Vornehme Einzelzimmer für 
dauernd oder kurze Zeit Fregestr. 6 
Ecke Hedwigstr., Billa. 
Herren- u. Schlafzimmer modern 
herrschsll. ausgest. aller Komfort 
zu verm. Ringstr. 3, II links 
Herrsch. Zim. zu verm. Kaiser 
allee 122 III b. Harlmann. [3649 
Gut möbl. Zim. -sof. zu verm. 
Haase. Hedwigstr. 4. pari. r. 
E. sonn., gr. möbl. Borderzim. 
z. 15. II. zu verm. Hackerstr. 8 
hpt. rechts. W. Schmidt. (3645 
Gut möbl. Zim. mit Klavier, sof. 
od. spät zu oin. Stgl. Holsteinische- 
straße 45-46, Vorderhaus Hochpart. 
AUeinmieter findet ruh. Wohn- n. 
Schlaf;, söf. öd. I) Dezember b. Fr. 
A. v. Becker, Wilhelm-Hairffstr. 11. 
Gr. auch ll mbl.Zim. Bad Warmw. 
bill. zu verm. Südioestkorso 15, L 
Frdl. möbl. ruh. Zimmer, Bad, 
Häsener, Kaiser-Allee 115, Gh. p. 
Feifi mbl. Zim. m. all. Komfort 
findet Alleium. Kaiserallee 67. pt. 
Bornehm möbl. Wohn-n..Schlaf- 
zim., 2 Min. v. Bhf. Fried.-Wilni. 
3655] Ortrifdstr. 4, I l 1. Port. 
Gut möbl. sonn. Borderz. sof. 
zu verm. Taunusstr. 3 III n. Rgb. 
möbl. Zim. preiswert für 
1 oder 2 Herren. 13657 
Dietz, Kirchstr. 23 II l. 
Wohn- u. Schlaf;, m Schreibt., 
ruh., srdl., z. v. Crairachstr 47 IIII. 
Per sofort umständehalber 
4 .Wohnung mit Zubcy., 
0l»l.° Vorgarten zu verm., 
evtl, l Monat mictefrei. [3614 
Blankenbergstr. 6 pt. rechts. 
9 Jimmnt* gr.Diele,Bad,Mdchz., 
ö 0!M»!kl,gr Loggia, Zentr.-H., 
ev. Ww., z. 1. 1. 14. od. früher, 
umzngsh. Büsingstr. 20, ihptr. r. 
G. möbl. Z., Schrbt., Bad, Wmw. 
N. Wsb. Schenk, Fregcst. 80, Gth. II. 
1 möbl. Zim. f. Dame m. auch 
o. Pens. Kaiser.Allee 112, pt. r. 
Möbl. 2fenstr. Borderz. bill. zu 
verm. Wilheimshöherstr. 26» hp. l. 
ivtöbl. Zimmer f. Herrn verm. 
Horn, Goßlerstr. 19, Garth. II. 
Er. mbl. Zim. Haiidjerpstr. 94, 
o. I, a. Rlaybachpl., Ringhahnhof, 
Ein möbl. Balkon;. 16. od. gleich 
zu verm Rönueb-rgstr. 7 II grdz. 
^Möblierte Schlafstelle ß.bO M. 
wöchentlich. Fregestr. 13. 13670 
Frdl. Schlafstelle tu. Grtanss. f. 
2 anst. Herren sos. o. 1. 12. Stegl. 
Hollleinischestr. 45, b. Schmelzer. 
Möbl. Schlafstelle für Herrn 
verm. Kühn, Sefevrcstr. 28 H. pt. 
ieerc Zimmer 
Wohnungen, l.äüen usw. 
UmjOBe rinsftcl r.Vt 1 ™",' 
Möbelaufbewahrg., Reisegepäck in 
ca. 3 Etd. n. all. Bahnhöf. fiopairl» 
8l Co.. Msdetr 5. T. Pf.2077,2863. 
SeereS Borderzim. mit Küchenben. 
sof. od. 1. Dez. Albestr. 28 part. 
2 gr. leere Z., Bad, Kam., sof.. 
hpt. vom Wirt, Wilhelmstr. 14. 
Ausk. Tap. Laden. [8637 
Leeres Zimmer vermietet (3646 
Seidel, Goßlerstr. 17. 
Leere Stube mit Kochgelaß I. 12. 
vom Wirt Maybachplatz 17. f3656 
Leeres Zimmer, aller Komfort, 
Pension. Kaiserallee 140,1, Rgbh. 
Leere Stube mit Heizung u. Bad. 
Zu erfragen beim Portier Eigler, 
Südwestkorso 18. f3670 
elektr. u. 
i 4 4 Zim. m. Bor- 
. » gart., Zentralhzg., 
z. 1. 4. 14. [3385 
Parterre-Doppellichtraum 80 qm, 
Lagerkellcr 40 gm, mit Kontor, 
Gack, Wasser, elektr. S., Heizung 
für ruh. Betrieb sofort od. später 
3629] Eschenstr, 3. 
Herrsch. 4 Zimm. sof. n. I. April 
alles renov. Fenrigstr. 14, b.Wirt. 
Aurogarttge 
per sofort billig zu vermieten 
Steglitz, FlenSburgerstr. 7. 
ä- 6 V. 6 
Warurwafferh., elelt. Licht u. aller 
Komf. Fregestr. 55, Ecke Saarstr. 
0HWL18 
8t;0 M. sof., I. 850 M. 1. 1. 14. 
Umständehalber z. 1. 1. 14 eine 
4 Zim.-Wohn., Bad u. Znbeh. 
z. verm. Zu bez. schon 15. Dez. 
Näher. Goßlerstr. 19, l. r. 
Ö gr. SKIasamer 
Warmwasserheizung, Versorgung, 
Fahrstuhl, sonn., sämtl. modern. 
Komfort p. 1. April Hähnelstr. 14. 
4 kl Zimmerw., Ballon, Bad 
kl am Wilmersdorfer Platz 
zum 1. April evtl, sofort zu verm. 
3567] Handjerystr. 79, II. 
3. Kl., 3 Nil!., m., sos. 
Hartwig, Handjerystr. 76 pt. ll 
! Göhfltl mit und ohne Wohn. 
I XiilUcll Hauptstr. 71. 
3 Zim., Bad, Balkon, Mädchenz., 
625 M., sofort od. später s3638 
Holsteinischestr. 23. 
Kaiserallee 125, Gartenhaus, 
Me i Zlmmmohomg 
billig zum 1. 1. 14. zu vermieten. 
Kaiserallee 78, 6 u. 7 Zrm. jos. 
Heiz. u. Vers. u. Oefen. 
KiÄslk. 38 
elektr., hochherrsch., z. I. 4. 14. 
MüeslM 
zu vermieten Maybachplatz 16. 
I limmerwohntmg 
Gartenhaus parterre ruhige Lage 
sofort, Friedenau, Menzelstr. 8. 
für 2 Pferde zu vermiesen 
lUli,[3ö2ß] Moselstr. 12. 
Zimmer, reicht. Zubehör, 
elektr. Licht, hercschaf'lich, 
sofort oder später preiswert 
zu vermieten 
Rembrandtstr. 3-4 
nahe Wannseebahnhof. 
2 Stuben und Küche sogleich jzu 
vermiet. Rheinstr. 36, Hof III. 
Zn erfrag, b. Wirt v. 3 Tr. 
— Rheingausir. 2 — 
5 Zimmer, mod. Ofenheizung, 
Warmwassvs., Wintcrgart., ge 
putzte Bodcnk. ustv. sof. M. 1300. 
3 Zimmer, Warmwasserversor 
gung, 1. Etage. Mk. 650.— 
rer l. April.[3040 
Sfhöne 8 Zimmkl- 
Wohnung sofort oder spater. 
Warmwasser, Bad, Loggia. [8660 
firiedenau, Ringstr. 37. Fiedler. 
Schöne 3 Zimmerwohnnng im 
Vorderhaus per soforr od. später 
zu vermieten. Rubensstr.. 52. 
9 ^9 * *** e- 
Zimmer mit Warmwaffer sof. 
oder später preiswert. 
B Rubcirsstr. 38-39, 
nahe Wannsecbahnhof. 
finarftr B ü' 7 3im - Z"rhz.. 
VÜÜljU. U, Ww. elektr. hochh. 
per sof. zu verm. Näh. Porrier. 
SaM. 18 °?L"'LL 
wasser, mit reich!. Znü., Sonneti- 
seite, I960 M., per sof. od. später. 
Näheres beim Portier oder bei 
H. Klenrme, Schmargendorferstr. 32. 
2 Zimmer, Küche, sofort zu verm. 
Schmargendorferstr. 34. [3625 
MetzmOMr sä 
Küche, Kammer Loggia,zu verm. 
Schwalbackerstr. 3. [3625 
3 Zimmer sofort, preiswert. 
Sentastr, 2, [3135 
Sponholzstr. II, 5 Zimm., Diele, 
Bad, Vlk., Zubh. z. 1. 4. 14. z. vm. 
«ImWk. 3-3. L? 
Heizung. Warinw. re. z. j. 4 14. 
3 Zimrnerwohng. gänzl. renoviert 
seit 10 Jahren Damenschneider- 
Atelier sof. od. später zn vm 8!nh. 
Wilh.-Hanffstr. 11,1 b.v. Blekcr.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.