Path:
Periodical volume Nr. 264, 09.11.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Spittelmark^ Del's-Älllancestrassß Grosse Frankfurt erstrasss Brunnenstrasse Kottbuser Damm 
Soweit Vorrat. Verkauf nicht an Wiederveikäufer. 
Tritrnt ra '^ > m 'M e, 'L Wildleder-Halb- 
* i IHUI satter, naturgelb od. leinlarb. 
Tfilmt naturgelb, mit weisser Aus 
Xillkul slaltung n. Druckverschluss 
Tritslt mit angerauhtem Futter, "ff JE J 
lliHUl inod. Strassenfarben ■> I». 
Trikot ^Ä: Ucm .... 85». 
Schweden-Imitation mit 
imitiertem Plüsch-llalbfutter 
AZ 
Kamelhaarstoff-Lasclienschuhe 
mit Filz- und Spaltledersohle für Damen 
Kamelhaar stof f-ScIinalienstiefel 9 
mit Filz- und Ledersohlen für Damen für Herren 
Kamelhaarstoü-Sclmalleiisüeiel - r5sse ^- 23 
1.45 1.65 1.95 
1.50 für Herren 1-75 
2.65 
für Kinder, mit Filz- und Ledersohlen und Lederspitzen. 
Mentuciier 
Linontücher für Damen AK <1 AR 
oder Herren ... */» Dutzend «Sr«2rj B 
Linontücher mit handgesticktem efl (CR* 
Buchstaben, im Karton, 1 / 2 Dutzend B «O*? 
ReinseideneTücher^ 
Oberhemden larbig, 
durchgehend Perkal, mit 
festen Manschetten .... 
Oberhemden S» 
Ulster-Hütei. 
Formen und Farben.... 
Steife Hüte schwarz, 
in modernen Formen ... 
f .90 
-DZ, 
i 
rn7Sm 
1.95, Z.4i 
Binder oJcrEegatles IZ 
0SDX2»OCO<OCCH><CiC!3OX2'0 
i 
§ 
Herresi-Sclmürstiefel m it La C kka PP e 
Leßer-HailSSClmhe mit warmem Futter Damen 2.45 Herren «5 
Kmöör-Scüimrstiefel aus kräftigem Leder.. 27-30 ^.30 31—35 5.75 
larbig, mit Hohlsaum, Stück XGä’Wg 
Grosse Posten 
Pf. 
Englische Batist-Tücher 
mit Hohlsaum, zum Aussuchen 
lür Damen 
Stück 
lür Herren 
Pf- Stück 
Pf. 
®.50 
Gloria liir L1amen oiler Herren ’ mit 1 
i 
Taffhemden 31^“°;“:.. ver : 
Barolient-MaclitJaclieai Ji* tt L s a „ n ; 
3arciaeaat-Beinkleider stlckem 
s-r 
mit Volant und Languetten 
Fassouliemdon SÄg 
!KT £81 dl Jlr©Js£© 13. aus Barchent oder Renforce... 
IS ©lUllst L©Ücl.©3r Knieform, aus Barchent ad. Renforce 
3B&rclaeiat-B.e©k© 
Futteral, moderne Stöcke... 
Satin da chine ,iirDamenodcr 
seidenem Futteral und Malaccagriffen 
Raine Seide i? r Damen odcr 
Herren, mit H HH 
Herren, besonders g&Ä 
elegant u. dünn, mit neuesten Grillen “Va^f%0 
O OX3£XQOÖ0X3£XG)O 
Bl&onschürzea LK'if; 
iSCimrStlll ans schwarzem Pan 
S, 1.45 
Icchtvarz Panama 
anama 1.25 BvLSrMSvhÜrZSN schwarz Paus 
.95 
.90 
P 
Ö 
Serie „Mikado" 
Täidel-Blusensc^ürseii'ä-r; 8 ? I.35 : Hausse lürsen BB, 1.35 i 
aus blau-weiss gotuplfem Satin, 
ineleganlerAusfflhrun 
i„, % TäiflslschärzenÄgen^: VS, 1.25 Emplreschürzen^ÄÄ pst r: 2.45 x 
Serie „Florida" 
weiss grepunklcm StolT, 
mit modernen Besätzen 
BlusenschOrzo 2 B 45 
Kinderschflr/e,oc k F 6CL8o 1,85 § h % Wi Z 
Kleiderschßrze^dS 3.9© f -„euÄ“ £J,bl.bJ Q 
Trik@tagen 
Relorm-Bein'Ueidcr SfiWSKi... 1.»,Ls-, 2.« S 
Direktoire-Beinklcider ÄSUS«.. 
Pf. 
1 
.25 
Direktoire-Beinkjeider LTSÄ^.^": — «, 
Herrenhemden 1.45,1.95 \ 
Herrenheinkieider Trikot, mit angevehtem Futter 1.45, 1.95 C 
Blusenschoner lReine m woii?' e! !!'....I.10,1.45, l.ss j| 
Damenwesten schwarz gestrickt 05,1.45,1.95 tj 
SpOrtlätZe für Dämon und Herren i *5, 
Pf. 
Wollene Mützen 
lür Mädchen und 
Knaben 
48, 76, 95 
Pf. 
.25 
ünteriüien 
Trikot, mit anpewebf. Kuiler 
u.langen Acnneln,für Damen 
rj Haujsjhrirzen SJ'Äi 1.25 
i Kinderschürzca IS-so 1.25 
Moid:rsc!iQrz£n A e’’rmc: 
:3.45 | 
»a englisch lang, „Reine Wolle", schwarz ß (TS 
Damenstrimpfe oderiaring €iSJrf. 
Q DameuSirÜmpie oder farbig, Ringelmuster Pf. 
7 Damensirümpte deutschlang, „Reine Weile", schwarz ^§3, 1.15 
Herrensocken meliert, gestrickt, „Reine Wolle" B5 Pf. 
Herrensocken gewebt, „Reine Wehe", schwarz ^75, 95 Pf. 
ErSatzfÜSSe für Damenstrümple „Reine Wolle" ... 38, 55 Pf. 
Tnoli-slamacolion für Danen oder Herren, mit Leder- 
Ji Uuu UdillaobUCu einlassung, sauberste Verarbeitung, guter __ 
Sitz, schwarz oder larbig 
GrÖSSC t. 2. 3 | 4, 5. 6 | 7, 8. 9 
Kindel Stl umpfe schwarz, englisch lang. 
0O',GS3€XQOXSG23O23£XG0 
„Reine Welle" .... Paar 
58 85 1 
15
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.