Path:
Periodical volume Nr. 260, 04.11.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Achtung! 
au sf rauen! 
Achtung! 
Am 5. u. 6. November d. 3s.. von 18 Ahr vormittags 
findet im großen Saale des Kaiser Wilhelmgarten, Rheinstr. 65 unsere diesjährige 
Auiftellmig non Waren aller Art 
unter Beteiligung erster Firmen der Nahrungr- und Eenubmittelbranche st°>>. 
Kostproben gratis. Eintritt frei. 
Donnerstag, den 8. November, abends 9 Uhr.... S°°,. *. 
PF“ Lichtbilder-Bartrag -SW 
statt. II. a. I. Kkcksstadt Hannover. 
2. M«e Reise «ach dem Rhein. 
3 Blsichtigung von L^athrelnerS Malzsaffee-Fabrike». 
4. München und Umgebung. 
Eintritt frei! Eintritt frei! 
Um recht regen Besuch bittet 
Kaufrn. Verein der Nahrungsmittelbranche 
Friedenau 
[9320 
Hohenzoliern Jl Lichtspiele. 
Friedenau 
Handjerystr. 64 
Zirka 600 Plätze. 
Vorzügliches Beginn 5 Uhr 
Künstlerkonz,rt. Sonntags 3 Uhr. 
Ecke Kirchstr. 
nahe der 
Kaisereiche. 
Zirka 600 Plätze. 
Dienstag u. Freitag 
Programmweohsel, 
Vom 4. bis 6. November 
Senta Eichstädt 
der weibliche Detektiv in 
Das Geheimnis von 
Chateau ßichmond 
Spannender Detektiv-Schlager in 4 sensationellen Akten. ] 
Von einem Musiker 
und einer Niherin 
Grosse Pariser Komödie aus dem Leben in 2 Akten. 
Ferner das Programm des guten Geschmacks. 
Jugendliche haben von 5 bis 7 Uhr Zutritt. 
Ein neuer Tanz 
-Zirkel nur für moderne Tänze 
One-step, Two-step, Boston re. 
beg. Anfang November. Unterr. 
Dienstags von 9—11 Uhr im 
Hohenzoliern Friedenan, Hand 
jerystr. 64. Honor. mäßig Um 
gefl.Anm.crb.Hochachinngsvoll 
Georg Kinder, Tanzlehrer, 
Rönnedergstt. 7, 1 Ir. 
Abschriften n. 
Nervielfaltigurgeu 
ans der Schreibmasckiine 
Rubeusstr. 43, Ecke Peter-' 
Vischerstr. Amt Steglitz (755). 
Billiges 3 rennbolz 
Buche u. Eiche, große Stücke für 
den Ofen, kleines Holz für die 
Küche gebrauchsfertig. Ztr. 1,60 M.. 
bei5Ztr. 1,65M.. bei lOZtr. 1.60M. 
aieferu-Auzündrholz, gebrauchs 
fertig. Ztr. 1,80 Dt. frei Keller, 
Lieferung von 3 Ztr. an. 
Breunholz- 
Vertriebsgeselllchast 
Friedenau, 
Nembrandt- Ecke Rubenssir. 
Tel. Etegl. 986. 
k Jeroliua ^ 
Mrits or. Formal 7" 
Einführungspreis 
pro 1000 St. 7,80 M. frei Keller 
„Berolina", Kohlengroßhdlg., 
Charl. Wilmersdorferstr. 142. 
Fernspr. Wilh. 1646. 
M. 
f.Damen- 
schneiderei 
Hoffmann, Kirchstr. 15. 
Gründ!, praktische Ausbildung an 
eigener Garderobe nach bewährter 
Bieth ade. Vor- u. Nachmittags 
kurse Anmeldung jederzeit. 
Zum Adraupen 
der Bäume usw. empfiehlt sich 
P. Klinke, Gärtner, Kirchstr. 10. 
fanöl?ldöi.|ilerist 
erfolgficher. i Wagner, Pcschkc. 
stiaße.9, Gth. I. Amt Sieglitz 1482. 
E. Hriipr 
Dekorateur 
n. Tapezierer 
Goftierstr. 10 WM 
Pfbg. 9,33. 
macht ein zartes, reines, Gesicht, 
rosiges, jugendfrisches Aussehen u. 
weißer, schöner Teint. Alles dies 
erzeugt 
Steckenpferd-ßelke 
(die beste Lilieiimilch-Seife) 
a St. 50 Pf. Die Wirkung erhöht 
Dada-Cream [1663 
welcher rote n. rissige Haut weiß u. 
sammetweich macht. Tube bOPf.bei 
H. Lelgarts Drogenhaus; 
Rich. Licrsch; E. Jung Nfl.; 
KarlKirchcr; 
Max Denecke, Stubeurauchstr. 65; 
in Schöneberg-. Wilh. Herrmann. 
K. Zillmann. Karl Kircher. 
Jalousie 
Fabrik 
W. Garlach 
Friedenau, 
Taunusstr. 20 
Rsparalurcn an Roll- und 
Sann ujalii listen 
werden proin i und billig aus 
geehrt. Tel Pfalzburg 2334. 
Tischlerei 
Bohnern, Aerlegeii von Stabfuß 
böden und Linoleum 19056 
Krause, Südmestkorso 60a. 
MI mH Restaurant MMe 
Rheinstr. 54 Inh.: O. Konietzki Tel. Pfbg. 2104. 
Empfiehlt seine behaglich eingerichteten 
:: Zimmer zu soliden Preisen. :: 
Bad im Hause. Bequemste Fahrverbindungen 
Elektr. Licht. nach allen RichMngen. 
6wfolilöt: wzliMn Ittuein 
(direkter Bezug aus dem alten Ahrtal) 
Diabetikern besonders cinpsohlen. 
Restaurant zum „Prinzen Handjery" 
Handjerystr. 42 Ecke Kirchstr. 21. Tel. Pstzbg. 3641. 
Mittagstisch von 12—4 Uhr. 
Kouvert zu 1 Mk., Sonntags 1,25 Mk. 
Reichhaltige Abendkarte. 
RlPIJP * P'lsner Urquell, Franziskaner Leislbräu, Kulm- 
Uiutu. bacher Reichelbräu, Hell Böhmisches Brauhaus, 
Versand auch ausser dem Haus In 5 Ltr.-Sifon u. 1 Ltr.-Kannen. 
Mass - flnfEFliguna 
Garantie fPr aasen Sitz ü. Passform 
Besohlen und Reparaturen 
zu soliden Preisen .*• 
ßud. Hoffmann, 
Schuhmachermeister 
Cranachstr. 56. 
Li' 
Schöneberger Bank 
E. a. m. b. H. in »chGnebePfc, Hnnptatraas« 185. 
Fernsprecher Amt VI 5645. Kassenstonden 9—1, 8—5 übt. 
Stahlkammer,vermietbar«Sctarankflcher. Sparkasse 4 ( /s 
Annahmestellen bei „DOrer-Drogerle** W. Clingesteln, Schöne- 
berg-Friede&au, Dfirerplat* 1, Quitar A. Schalle, Bteglik*, 
fetzt Sohloseitr. 93. 
Schack-Verkehr, An- and Verkaal wen BIT'Im. 
Wechseldiskont. Lombard. 
de Hausfrau 
probiere mein Hausbackbrofi 
Roggen-Schrotbrot [9315 
rund k JO und 30 Pf*., lang- ä 60 Pkx. und 1.— JHk. 
bedeutend vorteilhafter wie jedes andere Brot. 
■ Ausserdem: Schlüterbrot, Weirenschrotbrot. 
Berthold Müllers Bäckerei 
Friedenau, Friedr-Wilh -Platz 6 a. d, Kirche. Tel. Pfb. aioe 
rit)oönungsanzei0cr 
Großes möbliertes Zimmer 
mit Schreibtisch, Chaiselongue, 
Bad. z. 15. 11 gesucht. Klavier 
erwünscht. Off. mit Preisang. 
unter H. M. 80 Exp, d. Ztg. 
MMterttJ&tÄ 
Pension für junge Dame gesucht. 
Off. an Dr. Bartling, Friedenau, 
Stubeurauchstr. 67. [9438 
Möbl. ungen. Zimmer gesucht. 
Zuschriften mit Preisangabe unter 
I. M. 127 Exp. d. Bl [9447 
Malermeister sucht leeres Zim. 
bei anständiger Familie. [9429 
Niedstr. 35 II r. 
Kinderloses Ehepaar sucht bis 
1. April 1914, nähe Wilmersdoifer 
oder Schmargendorfer Bahnhofs 
3 Zimmer-Wohnung. Angebote 
mit Preis, unter O. D., an die 
Exped. dieses Blattes. [9430 
Kinderl. Ehep. Beamt., sucht 
3 Zimmer-Wohnung 
in Friedenau nahe Ringbhf., 
Mädchenk.. Speisekam., Bad, Log., 
od. Balk., elektr. L., Ofenhz., ev., 
Warmwvers., 1. od. 2. Etage, Bdh. 
zum 1. 4. 14. Offert, m. Preis- 
angabeunt. F. F. 100 Epd. d. Bl. 
c 
Vermietungen 
£ 
3 
j 
elegant «l. Sitnmet 
mit allem Komfort sofort zu verm. 
3236) Fregestr. 80, III l. 
Möblierte Zimmer 
>4 mSblterte & ä 
Bad, Gas rc. per sofort zu ver 
mieten Feurigstr. 12 v. I r. [3624 
Beste Pension find, hier sof. Herr 
o.Dameb.angeneh. Fam. Alleium. 
Postlgk. 400 Friedenau. [36.8 
Gut mbl. Valkz ev. Pens. Min. 
v. Wsbh., Wielandstr. 27, I, r. 
Eleg. möbl. Zim., Sonnen 
feite. Hedwigstr. 17,1. [3616 
Möbl. Zim. mit Bad u Warm- 
wasser Niedstr. 19. Headley. 
Groß. möbl. Bord.-Zim., Klavier, 
Warmbad, mit od. ohne Pens, zu 
verm. Balzereit, Hackerstr. 3, I 
Frdl. möbl. Zim. sof. od. spät. 
z. vm. Beckeistr. 2, Gth. grdz., pt. l. 
Möbl.Zimmer, Birkenwäldchen, 
3612)Maybachpl. 10, I r. 
Gut möbl. groß, Vorderzim., evtl. 
2 zusammhg., m. auch ohne Pens, 
p. sof z. v. llnger, Ringstr. 50II 
falousie-fabrik 
7 
■ u. Reparatur-Werkstatt 
J G. Fischer & Co. 
Berlin-Steglitz, Lenbach- 
str. 12. Tel Etegl. I0l7. Auch 
Annahm.Rheinst.25,Zig -Gesch. 
Bohnkwrbeiten 
Parkettreparaturcu billigst 
Jenner, Bornstr. 13. Pflb. 7211. 
-Fuhren 
I " werden übernommen von der 
KwIlleluMeztiedMii 
Stubenrauchstraße 71. 
^ Pfbg. 3580. [83i^ 
Möbl. Zimmer sofort oder 
1. Dez. Albestr 22 pari. [3114 
83741 Fehlerstraße 4 hp. r. 
Frdl. möbl. Vorderzim. z. vm. 
Sponholzstr. 3, I bei Sauerbrey. 
Behagt, möbl. Zim. zu verm. Nähe 
Rgb. Maybachpiatz 16, Afg. r., II r. 
Riugbahnnähe gr. schön mbl. sonn. 
Vorderz., Schreibt., Büchersch., sof. 
zu verm. Taunusstr. 3. Krokowski. 
Möbl. 2fenstr. Vorderz. bill. zu 
verm. Wiihelmshöherstr. 26» hp. l. 
1—2 gut möbt. Z., Alleinmieter, 
Fried.-Wilh.-Platz 4, I. Schmuder 
Möbl. Erkerzim., Warmw., Gas 
zu vm. Brandt, Bismarckstr. 12 11. 
Möbl. Wohn- u. Schlafzimmer, 
groß u. sonnig, Bad zu vermieten. 
Wilh.-Hauffstt. 16. II. [3436 
Vornehme Einzelzimmer für 
dauernd oder kurze Zeit Fregestr. 5 
Ecke Hedwigstr. Villa. 
Wohn- u. Schiafz., gut möbl., 
sofort oder später Ringstr. 14.1 r. 
Ruh. frdl. Vorderz. per sofort an 
soliden Herrn. Fregestr. 4, 3 Tr. 
Gut möbt. Zimmer, ev. Pension, 
zu vermieten. [9333 
Südwestkorso 16, II 'inks. 
Gut möbl. Zimmer zu verm. 
Hedwigstr. 4. pari, r.. bei Haase. 
Möbl. Zimmer, schort. [3574 
Rubeusstr. 40, vorn parterre. 
Freuudl. gut möbl. Erkerzimmer 
an gebildete Dame oder Her, n zu 
vermieten. Kaiserallee 90, III r. 
Schön möbl. Zimmer preisw. zu 
verm. KnauSstr. 15, II r. [3578 
Möbl. Zimmer per sof. Schreibt. 
Witte, Südwestkorso 10, v. pkr. 
Möbl. Zimmer frei, 1a Mark. 
3591s Ringstr. 12. 
Frdl. Zimmer sofort zu verm. 
3592s Saarstr. 5, Gth. I. I. 
Herrschaft!, möbl. Flurzimmer mit 
Telefon. Elsastr. 5, hpt. r. am Bhf. 
Zwei vorzüglich möbl. Zimmer 
3598s Jllstr. 8. hpt. r. 
Gr. möbl. ungen. Paterrezim., 
(Klavier), an t ob. 2 Herrn bill. zu 
verm. Bauch Menzelstr. 21, Gib. v. 
Herren- u. Schlafzimmer modern 
herrschstl. ausaest. aller Komfort 
zu verm. Ringstr. 8, II links 
Möbl. Zimmer sof. Friedr.Wilh - 
Platz 6, Seitenfl. Il, Ww. Voigt. 
Gut möbl. Zimmer zu verm. 
Rubeitsstr. 24, Gth., ptr. Kühnel, 
Möbl. Zim. mit Kaffee. Bäd. 
35 M. Hartmann, Stubenrauchst.47 
hpt., am Südwestkorso (B>69, 0, 84 
Schlafstelle zu verm. bet Gerth, 
Lcfeevrestr.^h [3579 
Gut möbl. Zim. sos., auch für kurze 
Zeit. Wilh. Hauffstr. 2. II links. 
i möblierte Schlastelle. Kopplin, 
Schmargendorferstr. 35 v. II. 
Möbl. Schlafftelle für Herrn 
Peter Vischerstr. 13, Gh. II, grdz. r. 
Möbl Schlafstelle für einz. Herrn 
b. Boß, Wiihelmshöherstr. 24 l. Stfl. 
c 
leere rinimer 
Wohnungen, laden usw. 
) 
WMkMgsre>,ÄLL! 
Möbelaufbewahrg., Reisegepäck in 
ca. 3 Std. n. all. Bahnhöf. Kopania 
& Co.. Niedstr. 5. T. Pf. 2077,2863. 
Leeres Vorderzim. mit Küchenben. 
sof od. 1. Dez. Albestr. 22 part. 
2 geräumige leere Zimmer 
sind an 1 oder 2 Damen zu verm. 
Handjerystr. 73, II links. [3576 
Leer. Balkonzim. mit Ztr.-Heitz. 
u.Bad. Schwalbacherst.6, Gth.II l. 
Leeres Zimmer zu verm. [3582 
Handjerystr. 29, hos part. links. 
Gr. leeres Balkonzimmer. Steak. 
Schöncbergerst. 16, III, Kogun. 
Sofort 2—3 teilte 31m., 
Gas, Bad Küchenben. abzug. Näh. 
Beckerstr. 20a, III r., Verwalter. 
elektr. u. Gas z. 
. m. Vor 
gart., Zentralhzg., 
. 1. 4. 14. [3385 
i ^ 4 Zim 
Laden mit Wohnung zu verm. 
Blankenburgstr. 10. [3585 
Feurigstr. 6,2 Zimmer, Küche, Gth. 
Nähe Bhf. Wilmersdorf-Friedenau. 
Herrsch. 4 Zimw. sof. u. 1. April 
alles renov. Feurigstr. 14, b.Wirt. 
Autogarage 
per sofort billig zu vermieten 
Steglitz. FlenSburgerstr. 7. 
3.S«. KM. 
Warniwafserh., elekt. Licht u. aller 
Komf. Fregestr. 
55. Ecke Saarstr. 
WIM. 18 iT^SSt 
8 r 0 M. sof., I. 850 M. 1. 1. 14. 
tt 8fr. iimmer 
Warmwasserheizung, Versorgung, 
Fahrstuhl, sonn., sämtl. modern. 
Komfort p. 1. April Hähnelstr. 14. 
4 K Zimmerw., Balkon. Bäd 
9 am Wilmersdorfer Platz 
zum 1. April evtl sofort zu verm. 
8567s Handjerystr. 79, II. 
Holsteinischestr. 23 3 Zimmer, 
Bad, Balkon. Mädchenz., Vordh., 
sofort od. später, 625 M. [3601 
Abgeschl. 3 Zim.-Wohn. mit 
Küche, Gas, Balkon. 1 Tr. Bdh., 
billig zu verm. Jllstr. 5, I. [3611 
Kaiserallee 78, 6 u. 7 Zim. sos. 
Heiz. u. Vers. u. Oesen. 
Werkstatt — Remise sofort zu 
vermieten Kaiserallee 98. [3594 
MM. 28 
elektr., hochherrsch., z. 1. 4. 14. 
Pferdestall, sofort zu vermieten. 
Lauter straße 33. [3572 
MO« 
zu vermieten Maybachplatz 16. 
Ctrtff sür 2 Pferde zu vermiete, 
vUUl [3623s Moselstr. 12. 
5 
Zimmer, reich!, 
elektr. Licht, herrschaftlich, 
sofort oder später preiswert 
zu vermieten 
Rembrandtstr. 3-4 
nahe Wannfeebahnhof. 
2 Stuben u. Küche, 8 Tr. Hof 
Rheinstr. 36. Erfr. b. Wirt. 
8025] Ringstr. 47. 
6,5,4h.2| 
I 
Zimmer mit Warmwasser sof. 
oder später preiswert. 
Rubeusstr. 38-39, 
nahe Wannseebahnhof. 
fiflnrftl' fi 7 Zim.. Zetrhz.. 
WUUl|ll* U, Ww. elektr. hochh. 
per sos. zu verm. Näh. Portier. 
Saarstr. 18 
wasser, mit reich!. Zub., Sonnen 
seite, 1900 M., per sof. od. später. 
Näheres beim Portier oder bei 
H. Klemme, Schmargendorferstr. 82. 
Sponholzstr. 11. 5 Zimm., Diele, 
Bad, Alk., Zubh z. 1. 4. 14. z. vm. 
Stierstr. 21, 1, 6 Zimmerwohn., 
Warmwafferversorg, elektr. Licht, 
Gas, Balkon, gr. Diele, sofort. 
Maleratelier, Nordlicht. Stier- 
str. 21, 4X5. große Diele, sofort. 
Btetonlt. 2-8. 
Heizung, Warmw. rc. z. I. 4. 14.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.