Path:

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Pädagogium für Musik 
Friedenau, Rheinstrasse 5, I.-III. Etage. 
Dir*: Frau Emmi Born, Georg Hilgenberg. 
Vollständige Ausbildung vom ersten Anfang an in allen Zweigen der Tonkunst. 
Bläserklassen, Contrabaß 
Lehrkräfte: nur König!. Kammermusiker. 
Prospekte kostenlos im Konservatorium Rheinstr, 5, in der Musikalienhandlung von Schwartz, Rheinstr. 60. 
Vornehin« Einzelzimmer für 
dauernd oder kurze Zeit Fregestr. 8 
Tcke Hedwigstr., Villa. 
vom 
I. Oktober 
an: 
Friedenau 
Handelsschule 
II 
Ift 
Tornehmstos Institut 
am Eingbahnhof Varziner Strasse 4 Amt Pfzbg. 5268 
a) Jahres- und Halbjahreskurse 
zur gründlichen Ausbildung für den kaufmännischen Beruf. 
b) Spezialkurse 
in einzelnen Handelssachen). — Prospekte kostenfrei. 
■Sprechstunden 8 —10 und 3—4 nnd nach Vereinbarung. 
Dir» f NI Rnlroc Vorbereitungsanstall mit 
Lfir* J. ßthtb Pensionat, Berlin-Steglitz, 
FIchtestr. 24, Fichteberg. Gegründet 1883. Für alle 
Klassen. Einjährige, Primaner und Abiturienten, auch 
ält. Berufe und Damen. (Gymnas. und real) Zeit 
ersparnis. Vorzügl. Erfolge u. Empfehlungen aus allen Be 
rufen. 12 Lehrer. Gute Pension. 2 Villen inmitt, grosser 
Gärten. Herrl. gesunder Aufenthalt. Neuaufnahme täglich. 
Rudolf Haupt’s HonsEraafopiiini der fflusih 
Berlin-Friedenau, Saarstr 13, Ecke Fregestrasse. 
r.yhnfarhffn* besang, Klavier, Harmonium, Violine, 
UBHI iul/licl . Violoncello, Kammermusik, Theorie. 
Sorgfältige Ausbildung vom Aufang 
bis zur künstlerischen Vollendung. 
Studium: König!, akad. Hochschule für Musik. 
FpiedenauBP Spar-11. Dariahnsbissi 
e. Q. m, b. M. 
Rheinstr. 59 Kassenständen 9-1, 3-5 Uhr. TeL Pfib. 3865. 
SpSblSSlSlSBÖ -3= °|o 
Relchsbank-Giro-Konto. iDiskontierung von Wechseln. 
Kontokorrent-, Depositen- u, Scheck-Verkehr, 
Der Vorstand. 
Ernst Hewald’s Fuhrgeschäfft 
Friedenau, Läuterstrasse 34 :: :: Amt Pfalzburg 2245 
empfiehlt in vorkommenden Fällen [7111 
seine Braytwagen ^ 
vom einfachsten his zum elegantesten. 
Sflotfo S Pünktlich, sauber, gute Bespannung 
——— und solide Preise. 
Mitllranspoil 
Yerpackting 
ix. Aufbewahrung 
unter Garantie. 
Paul Brinkmann Nachflg. 
Friedenau, nur Ringstr. 60. 
Fernsprecher; Pflbg. 2090- Gründung des Geschäfts 1896. 
üclidnebei'gdr Bank 
E. ü. m. b. H. »U ftchßneberf, Hauptatruu 185. 
Fernsprecher Amt VI 5645. Ktaaenstamden 9—1, S—5 Uhr. 
Stahlkammer,rermietbareScbrankfXcber. Sparkaisa <•/, 
Annahmestellen bei „Dürer-Drogerie“ W. Cltngeeteln, SchÖne- 
bers-Friedenaa. Dürerplat* 1, Gustav A. Scholle, Steglita, 
fetzt Sohlessstr. 93. 
Scheck-Verkehr, An- nnd Verkeol vca BfT^Seo. 
Wechseldiskont. Lombard. 
E. Hrüp 
Dekorateur 
u. Tapezierer 
Gotzlerktr. 10 
Pfbg. 9133. 
Friedenau, Hauptftr. 74 II 
empfiehlt sich zur Maßunfertigung 
vom einfachen bis zum elegantesten 
Genre bei mäßigen Preisen. 
Spez.: Gesellschaftstoiletten. 
Te'cho-'-Nebenanschluss Pfbg.2208. 
Desinffzi ereiide 
^ ■— Schutzmittel 
ÜOPPSt llA- 
•J ' In Apotheken und Drogerien. 
ÜBrztlicIl INHALATION erprobt! AnwendnngohneApparat 
I Koppscha ist ein vorzügliches Desinfektionsmittel der Luftwege. | 
Mttgttedrr drs Handel- «. 
U (ßtwtvhtvttthi* zu Friedenau. 
Versammlung der Mitglieder monatlich einmal. — NeumeldNngen von Mitgliedern 
erfolgen in der Geschäftsstelle des „Friedenauer Lokal-Anzeigers". 
Skäui-cqulpsge«. 
Monats- nnv 
H erdigunftSsuhrmeien 
von 
w»l«l 
Lauterst «ße 84. 
Tel. Pfbg. 2245. 
T. 1)1.8753 
W 
c S, 
V » 
H « t» 
J 
Musterbuch und 
Anschläge auf Wunsch 
st. frieöeboli), 
Rheinstr. S1 u. ODrerpMi. 
Wilbsim Ebers 
Khein-Sfr'asse 16 
(im Hanse des „Fried. Lok.-Anz.") 
Schee 
%tamrpavux(; 
f Kssksügnsge» 
werden in kürzester 
Zeit angefertigt bei 
Leo Schultz, Buchdruckerei, 
Friedenau, Rhrinstraß« 16. 
srooDuungsanzciga: 
ginnten 
Dame. Adr. [9156 
Hübner, ■ Schmargendorferstr. 11. 
Gesucht ein gut möbliertes u. 
ein leeres Zimmer von 2 Damen 
(Mnsikstud.). Preisofferten unter 
F. D. 18» Erp. d. Bl. [9125 
2 bessere Herren sudien billiges 
möbliert. Zimmer, Warmwasser. 
A. Z. 33 Friedenau postlagernd. 
Parterrezimmer oder 1 Tr. 
wünscht älterer Kaufmann behufs 
Agenturen. Off. unter „Allein- 
stehend" Postamt Friedenau. 
Einzelne Dame wünscht 3 leere 
Zimmer, Küchenbenutzung, Frie 
denau-Wilmersdorf. Off. unter 
„Generalin" a. d. Exp. d. Bl. 
0 Jjn, Wohnung dis 35 M., 
Hi gllll.' 1-2 Tr., zum 15. 11. 
gesucht. Offerten unter „807" an 
die Exp. d. Bl. s91l0 
Kinderloses, älteres Ehepaar sucht 
zum 1. April oder 1. Oktober 
5Zim.-Wohu. mitsWarmwasser- 
vers.. in vornehmen, sehr ruhig. 
Hause, Friedenauer Orlsteil be- l 
vorzngt. Angeb. u. P. W. 9 Erp. 
s Vermietungen J 
£ möblierte Zimmer Jj| ■ 
Sehr behaglich möbl. Zimmer, 
Schreibtisch, Bad, Nachtbeleuchiung 
Thorwaldsenstr. 10 II, lk. Aufg. 
Gut möbl. Zimmer, mit Schreibt. 
zu verm. Ringstr. 28,1 st [3377 
Steines «1.8. Fr: 
RiNgbahnnähe. [3374 j 
Gut möbl. groß. Vorderzim., 
evtl. 2 zusammhg., m. auch ohne. l 
Pension z. v. Nnger, Riiigstr. 50II. ^ 
Möbliertes Zimmer zu verm. 
Maubachplatz 16 pt. (Durchfahrt). 
Ringbahnnähe gr. schön mbl. sonn. 
Borderz., Schreibt., Büchersch.. sof 
zu verm. Taunusstr. 8. Krokowskr. 
1—2 gut möbl. Z., Alleinmieter, ~ 
freiFried.-Wilh.-Pl. 4,1.Schmuder ? 
Gut möbl.Zimmer, Schreibt., Bad, 
a. Wsbh.Schenk,Fregestr.90. GH.II. 
Frdl. möbl. Zim. m. Warmwbad, - 
Heiz., 1.11. Mainauerstr 13 hp. l. 
El. mbl. Herren-u. Schlafz, 2 Min. - 
v. Rgb. bill. z. v. Handjerysst 14II l. ^ 
Herren- u. Schlafzimmer modern _ 
herrschst!, ausaest. jeder Knmsort , 
abzugeben Ringstr. 3, II links. ^ 
elegant mäM. Simmer 
mit allem Komfort sofort zu verm. I 
8236] Fregestr. 80. III l. ' 
Frdst möbl. Zimmer. Ww., Bad, 
8451) Kirchstr. 6. Gth. Aust. ; 
ztrvnr. Brandt- Bismarckstr. 12 Il. 
Möbl. Wohn- u. Schlafzimmer, 
groß u. sonnig, Bad zu vermieten. 
Wilh.-Hauffstr. 16, II, 8 Mitzületz 
vom Wannseebähnhof. [3436 
Äl., frdl. möbl. Zim. mit Bad 
z. 1. 11. Rheinstt. 9 Gth. r. II. 
Gut mbl. Balkz. ev. Pens. */, Min. 
v. Wsbh., Wielandstr. 27, I, r. 
dfaa.dlusammenhängendeBord.- 
ftllClt Zimmer sofort zu verm. 
Näheres daselbst. [3474 
Scdönebera, Hauptstr. 88 II rechts. 
Leeres eins. Vorderzimmer zu 
beim. Handjrrystr. 82-83. v. I. r. 
Gut möbl. Zim. billig zu verm. 
Fregestr. 11, Gth. 3 Tr., Rabe. 
Möbl. abgeschloss. 2 Zim-Wohn. 
mit Küche und Balkon zu verm. 
Wilhelmshöherstr. 6, b. Wirt. 
Gut möbl. Zimmer zu verm 
Wielandstr. 44, I rechts. 
Gut mbl. Nordz, (schreibt., elektr., 
Warmw.,Bad. Südwestkorfo 67,1 r. 
Möbl. Zim., Bad, in«. 20 Di. 
fof. od. 1. 11. b. alleinst. Frau z. 
vm. MaeiejewSky, Lauterftr 40 v. I. 
Lennenzirn., all. X., IMdes 
heimerstr. 1 II 1, R'kc Siidwestk. 
1 od. 3 gut möbl. Zim., evtl 
Peuf., auch Dame, Wmbd, el. L., 
Tel. Gerlach, Schwalbacherstr. 7,1. 
Kl. möbl. Vordz. f. Herrn b. z. 
vm. Rode, Wilh.-Hauffstr. 16, II r. 
Wohn- u. Schlafz., gut möbl., 
sofort oder später Ringstr. 14,1 r. 
Ruh. frdl. Vorder;, per sofort an 
soliden Herrn. Fregestr. 4, 3 Tr. 
Möbl. Zimmer, Warmbad. 
Blankcnbergstr. 5, 3 Tr., Mitte. 
Möbl. Zimmer zu vermieten 
Hock. Niedstr. IO, Gth. r. III, 
Ei» möbl. Zimmer zu vermieten 
Steglitz. Schloßstr. 118, v., I, l. 
Elegant möbl. Zimmer an best. 
Herrn zu vermieten Preis 40 M. 
Fröausstr. 8, II, r. 
Herr find. gemüll. Heim. Zu ersr. 
Schadenrute 36, v. III, I. Nähe 
Schöneberger- u. Schloßstraße. 
Beamtenwitwc möchte 1 — 2 möbl. 
Zim. abgeben, el. Licht, Warm- 
wafferbao. Gntsmuthsstr 21,1 r. 
Nähe Kaiserallee u. Rheinstr. 
Groß. gut möbl. Vorderzimm., 
Gasbeleuchtung, Schreibtisch 
Feurigstr. 14, v. ptr. r. 
Vorderzim. möbl. zu vermieten 
Schmargendorferstr. 35, v. III l. 
MI. zim. sw " r '" 
... Sponholzstr. 281, 
Möliliettes Zimmer zu verm. 
Rubensstr. 48 Gth. II. Knoth. 
Möbl. Zim. mit Bad an Dante 
I. Nov. zu verm. [8505 
Ww. Schmidt, Goßlerstr. 6 Gth. I. 
Einfach möbl. Zim. vermietet 
Müller, Ringstr. 34 (Pastage). 
Leere Stübe mit Heizung, Warm- 
waster, Klosett, Flnreing, v. Wirt 
sofort beim Portier, Goßlerstr. 7. 
Leeres Zim. od. möbl. an achtb. 
Dame z. v. Wilh.-Hauffstr. 2,11. 
Leeres Zimmer 
Fregestr. 23. Gth. II. Miericke. 
Vorderzim. zu vermieten 
Körnerstr. 37, I. [3538 
LllM 
Leeres Balk--Vdz., 15 M. Schöne- 
bergerftr. 16 1. Eckt Rheinstr., grdz. 
MRA 3 4 3, ” ; m ** 
elektr. u. Gas 
gort, Zentralhzg., 
u. Gas z. 1. 4. 14. [3385 
Herrsch. 4 Zimw. sof. u. 1. April 
alles renov. Feurigstr. 14, b.Wirt. 
Autogarage 
per sofort billig zu vermieten 
Steglitz, Flensbiirgerstr. 7. 
3, 3 U. 6 Zim. 
Warmwasserh., elekL Licht u. aller 
Komf. Fregestr. 55, Ecke Saarstr. 
MIM. 1» 4 ÄS: 
8C0 M. sofort zu vermieten. 
O «immer 
Warmwasserheizung, Versorgung, 
Fahrstuhl, sonn„ sämtl. modern. 
Komfort p. 1. April Hähnelstr. 14. 
60 qm kaum 
im Souierrain, Gas, Heizung, 
Klosett, und Wnschgel. tageshell, 
für Lager- oder leicht. Handwerks 
zwecke'passend, per sof. oder spät. 
zu verm. Hähnelstr. 19. [3344 
p* 3 Zimmer, Bad, Balkon, 
Mädchengel., 625 M., sofort od. 
später Hölstcinischestr. 33.' 
Kaiserallee 78, 6 u. 7 Zim. sos. 
Heiz. u. Vers. u. Ocfeit. 
MM. 28 ÜÜäSSSK 
elektr., hochherrsch., z. 1. 4. 14. 
18tnI>en.MA 
VN einzelne Perscn. M. 270. 
MWM 
zu vermieten Mäybachplatz 16. 
r Zifflmerwohnung 
Gattestbäus parterrel iuh. Lage 
sofort, Friedenau, Menzetstr. 8. 
Rohr, Wielandstr. 23. 
Jg. Mädchen find. frdl. möbl. 
Eleg. Zimmer, Schreibt. Divan, 
Möbl. Zimmer 18 Mk. 
Kaiser-Allee 126. Salzmann. 
verm. Knäusstr. 16, II, r. 
Möbl. Wohn- u Schlafzim. zu 
Möbl. Zimmer z. 1.11 zu verm. 
519s Saarstr. 6. Gth. l. I. 
Elcg. möbl, ruh. Zim., Bad, 
Gut möbl. Balkonz., Warmb., 
Möbl. Zim. für Dgmc, 15 M. 
Ringstr. 13, Knötzke. 
^ vermieten. s3530 
Ringstr. 14, hptr. lks. 
Schlafstelle an Mädchen. 
536) Lauterftr. 22, Portier. 
Schlafstelle für Mädchen. 
Möbl. Schlafstelle für Mädchen. 
Eitze Schläfst, z. vm. b. Lehmann, 
Moselstr. 12, nahe der Kaisereiche. 
Schlafstelle für Herren. [3528 
Homuthstr. 8 im Laden od. Wohn. 
Kaiserallee 110, Grth. 2 Tr. r. 
Erst. »ach 7. 
Möbl. Schlafstelle für Herrn 
er Bischerstr. 13. Gh. II. grdz. r. 
ca. 3 Std. n. all. Bahnhof. Kopanla 
& Co., Niedstr, 5. T. Pf. 2077,2363. 
Stube n. Küche, Soul. zu verm. 
Niedstr. 23. Näh. II. lks. 
Sofort zn Mitten 
3 Zimmer, Balkon, Bad,Mädchen 
kammer. Bis 4 4 1914 monail. 
Vergüt. Peler Bischerstr. 1 v. II l. 
5 
Zimmer, reichst, Zubehör, 
elektr. Licht, herrschaftlich, 
sofort oder später preiswert 
zu vermieten 
RembraUdtstr. 3-4 
nahe Wannseebahnhof. 
3 grobe Zimmer 
Mädchenstube, Bad, [groß. Balkon, 
beste Lage Friedenau wegen Ge- 
fchäftsübeniahme sofort zu vcrnr. 
Rheinstr. 14, v. 2 Tr. r. 
K AiMMVP B»lkor>, Erter, elektr. 
6 OllllUlCi Licht. 2 Toiletten, 
viel Nebengel. Ringstr. 65. 
ßteinierzÄ&Ä- 
8025) Ringstr. 47. 
Reizende Villa zum 1. 4. 14. cv. 
sofort vermietbar. Ringsst. 12. 
3 Zim., Loggia, reichst Nebengel. 
2. tu 3. Etage 
sehr preisw., Sonnens., p. sofrrt 
Rubensstr. 51-52. Ausk. das. cd. 
Verwalter, Nr. 50, 1. Et. r. 
|6,3,4n.2 
I Zimitzer mit Warmniafler sof. 
I oder später preiswert. 
K Rubensstr. 38-39, 
I? nähe Wannseebahnhof. 
finnHtr k Il. t Zim.. Zetrhz.'. 
WUUitii« v, Ww. elektr. hochh. 
per sos. zu verm. Näh. Portier. 
knnrllr. 18 
wasser, mit reich!. Zub., Sonnen 
seite, 1900 M., per sof. od. später. 
Näheres beim Portier oder bei 
H. Klemme, Schmargendorferstr. 32. 
6t(illtinj) * ür 2 ^ etbe ® rf ? iiiar ” 
gendorferstr 4 [3440 
Sponholzstr. 11, 5 Zimm., Diele, 
Bad, Bist, Zubhz. 1.4. 14. z. vm. 
Stierstr. 31, 1. 6 gimmerwohn., 
Warmwasterversorg.j elekst. Licht, 
GaS, Balkon, gr. Diele, sofort. 
Nlaleratelier, Nordlicht. Stier- 
str. 21, 4X5, große Diele, sofort. 
Wieiaudpr. 2-3, 8 Zim., 1. Etg., 
Heizung, Darmw. rc. z. 1. 4. 14.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.