Path:
Periodical volume Nr. 250, 23.10.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Hohenzoüern JL Lichtspiele. 
Friedenau WWW Ecke Jl lr r f 0 h f tr ’ 
Handjeryslr. 64 Kaisereiche. 
Zirka 600 Plätze. Zirka 600 Plätze. 
Vorzügliches Beginn 5 Uhr Dienstag u. Freitag 
Künstlerkonzert Sonntags 3 Uhr. Programmwechsnl. 
weiden ‘ie wenn Sic nicht 
gesehen die £ 
fidsBüimüsislt 
öd.r Die Jagd nach der Hundert-Pfund-Nota 
Das sensationellste AiHstattungsdnma in 6 Akten. 
Spieldauer 2 Stunden. 
Atemberaubende Sensationen, verblüffend im Aufbau uud 
Spiel, ist und bleibt 
Der Sieger der Saison. 
Alleiniges Aufführungsrecht 
der Hohefizollern-Lichtspiele für Friedenau. 
Glänzet de Urteile der lagespresse ans verschiedenen Städten 
Ferner das grosse renommierte Programm. 
Trotz cnormerUutosten k-ino Erhöhung der Eintrittspreise. 
Ileacbten Sie unseren Säulouanschlag. 
twcmgoawawBB 
Bank 
B. a. m. i». H. za Kphßsufiberg, HsupUtrana» 155. 
«feresprocher Amt VI 5615. 1 Kassenständen 9—1, 8—5 Uhl. 
| 8t*5s(V.otatner, vermietbar«Schrankfächer. Sparks««« 1% 
J Annahmestellen bei „Dürer-Drogerie" W. Cllneeeteln, Schöne- 
! bwa-Friedcaau. Düreiplat* 1, Ou»tav A. Scnul*«, ßteglit*, 
I " fetzt Sohloautr, 93. 
Scbeck-Vorkebr, An- and Verkant ven Btrläe«. 
Wechseldiskont. Lombard. 
n.V I VorberoiäungsansSaM mit 
Ulf. J. Psrtsionnf, Berlln-Steglita:, 
Flchlestr. 24, Fichteberg. Gegründet 1883. Für alle 
Klassen. Einjährige, Primaner und Abiiuirionle.i, auch 
all. Berufe und Damen. (Gvmnas. und real) Zeit 
ersparnis. Vorzügl. Erfolge u. Empfehlungen aus allen Be 
rufen. 12 Lehrer. Gute Pension. 2 Villen inmitt, grosser 
Gärten. Herrl, gesund.r Aufenthalt. Neuaufnahme täglich.. 
vornehmstes Institut 
am Rmgbthnhof Vsrsincr Strasse 4 Amt Pfzbg. 5268 
ä) Jahres- und Halb]ahresfdtrse 
zur gründlichen Ausbildung für den kaufmännischen Beruf. 
b) Spezialkurse 
in einzelnen llauilelsiurhtrn. — Prospekte kostenfrei. 
SproeliHt.nnd.-ii 8 10 md "2—4 und nach Vor.-inhnrnnff. 
Biophon 
Ttetür 
jüT.Lj 
“WaBgggi-- 
läSüii Lichtspiele 
Spielplan 
von Freitag bis Montag 
Piophon-Revno 
Dtr G' ldoukel aus Amerika 
(tlumor. .--Ire) 
Die Pcbandlung der Müll- 
abfnhr in Paris. 
A 
Falschs Fsrlsn 
Lu ; t.-j)iel in 2 Akt* n. 
ln der Hauptrolle 
Ida Porry. 
Die Trümmer des allen 
Theben 
Blinder Eifer 'amerikanischo 
Hunio’fslcoi 
Earl Rlewing 
in 
oerThronfoIgtr 
EiuDramaausdexnLebou 
eines Förstecsohncs 
Anfang Wochentags 6 Uhr. 
Anfang Sonntags 4 Uhr. 
V j 
Jalousie 
Fabrik 
W. OsrlacH 
Fr isdenau 
Taunusstr. 20 
Reparatur^ sn Boü- irnd 
werden prompt, und billig sus 
geführt. Tel. Pfalzburg 2334. 
Abschriften n. 
Kervielfdlttiiusgrtt 
oiif der Schreiblltaschiiie 
! Rubenöftr. 43, Ecke Peter- ^ 
M;cherstr. Amt Sieglitz (755). 8 
fln* UNÜ ücrliäufe 
lute (6öIö* u. 5ilim(aii)Sn, 
lieft ii. Zmiickii 
sauft zum höchsten Preist [7190 
Henir. Decker 
Steglitz, Bismarckstr. 7t. 
p>sn» &Ä.°"°ii 
unter St. B. Erv. h ,sttg [8'<87 
MMWW. 
billig zu verkaufen. Näh. bei 
Krüger, ft-riehenau, Saatstr. 5, I 
Drehrolle, PläNofeii, spottbillig 
Deidesheimerstr. 1, Plättgefchäft 
Killst iinö Mziige 
für Knaben u. Jünglinge, Reife- 
imister ir. Restbestände groß. F. brik 
unter Hälfte des Wertes. Simon, 
Kaiserallee 155, 9—12 n. 3—7. 
tx>n- n. xteriaus von gebrauchten 
Möbeln [8234 
Schantl, Rembrandtstr. 11. 
4 Ztm. LVöbel. 1 hell. Schlasz. ich. 
Kücheinrt,2gr.Tevp.,5arm.Brozekr. 
Schrbt.,m.Stuhl,Schr., Betten,Nfch. 
Bettst. Tische, Spiegel,Sofa m.IImb. 
Flurgarderobe, Büfett, 1 Biichertchr. 
u. v. and. Cranackistr. 44, b. Wirt 
Weiße Kinderbetlstelle zu verk 
Nheinstr. 17, I, r. 
Me» SotofQJÄS 
fast neu, für die Hälfte des Wertes 
zu verkaufen. [9081 
Feurigstr. 2 bei Alt. 
iSMIaugenii oerfmiitn. 
9063] Somplatzki, Rubensstr. 48. 
^ 2 Koksöfen. Nr. 3 u. 4 
und 1 Löhnholdofen für großes 
Lokal geeign. zu verk. Ost. uni. 
E. G. an die Exp. d. Bl. 
Gute alte Stradivarirrs-Geige 
'ehr billig abzugeben. Dörner, 
Steglitz, Zimmermannstr. 19 III. 
Rnrtioron Buchdecken, Lauser 
PUtUktkN, preiswert. s9069 
Gößler, Knausstr. 10. 
(oQirocajiett) gut er 
halten, verkauft Koch, 
Rheinstraße 55, Piano-Magastn. 
£ä®T Eis. Rinderbett nt. Mntr., 
8 M. verkauft v. Kinski, Retz- 
dorffpromeiiade 2 p., Bauwich, 
Mut erhaltenes Backfi ch- 
kleid n. Mantel verkauft villig 
Rilbeusstr. 20 pari. lts. 
ii«iiui»»»i»tiu»uiiu«„„.,lIIII 
Dieser Spezlal-Serien-Verfcauf muss unter dem kaufenden 
Publikum unbedingt Aufsehen erregen und ist für je eie 
sparsame Hausfrau von grösster Bedeutung! 
Grosse 
Sediments 
sP* 
i l*\ 
Biussn- und KScscSerfflanelle Meter 48 pt. 
ITöHsno Schotten- und Blusenstoffs, 
Erosss Festen Kostamstsffe..... Meter 
HeinwoHene Kammgarn-Pope^ns und 
Fcek-Ffald- Schotten «d« 
.45 
Rarnages umI Voläe-Siefffe mit Cskian« 
Biektan für 
S m 
0 . o u> 
Ganz enorm 
biiäsger illLliy 
Klndsr-Schiirzen 
7ii t o Qualitäten, 
.... Serie«- Preis tffiuk 95, 
78 pt. 
0am.-BJiFseascr.i5rz. 95 w. 
@r@SS6? EgQISefg* Seifen-VerlSSHlf 
auf extra Tischen ausgelegt ganz 
Serie 1 DI pr. Serie II Serie I!1°dlllig 
vMiM - SpscSite! - Kragen s ! r ; 
Serien - Preis 
. Stuck 
95 
pt. 
R0:ns0:i?en0 Blusenstoffe ^ 
Halbseidene Serge rar Jackcnfnttcr . . . Meter Pt. 
Reinseidsno Paillette entzückende Farben, 
Schwarze Hut-Samte u. Plüsche Meter 
Mantel-Samt, Velour dH Kord Meter 4 30 
Persianer imitiert, ca. ISO cm breit. Strien.Fielt, Meter 5,90 
} 
ÄD a ja© _ 
Mnfirscc a,,s lammscllartigen Stoffen mit Satin- 
ITjuliliCc hlendcu garniert 
UnterrÖCke Trikot mit ifolrß-Vofr.nt Stück 
KI(BFr*ßn nun reinwollener Popeline, Crepe und Tull- 
UiUdCll S (offen 
KostQm-ßScke : n . 0( ’ c ” eQ . f"f r , ei ““ . s s,u c e ." 
Klnaer-KfeldChen an*; marineblauem Cheviot . . 
lyiU'ljenrßClCS aus Flauschstollen 
2. 
in Stoffen eng 
lisch. Alt, oflen 
und gcscltloss. 
zu tragen, sehr 
moderne Färb. 
ins Lies- iil 
m 
Reste Hemden, Bock-, Croise-Bantet 
2 Stück angestaubte Kopfkissen s s . u ; 
KaffGedeCkSn bedeutend herabgesetzt 
DSliiaS” Bettlaken 160,225, gute Qualität . kiöck 
DamaSt-TlSChtUCh 130/150, besonders billig,Stück 
5 Meter kräftiges Hemdentuch Coupon 
Bettbezüge angestaubt, weiss auch bunt . . . Stück 
DamaStHandtÜCfier 18)103,auffallend billig, 1 ,'jUli. 
Best® Hemdentuch 2-3 Meier, viindet 10Mir. 
Fassen-Hemd mit breiter SUekerei ; . . 
Knie-Beinkleid Ä a “ 8 ." st . ic . k ! r . ci . "•““'sJoS 
Äciissf-Hemd tTu^get.? 1 ! 5 . 8 ! "? d . e . ing . eRr ! J ! i : 
Knie* SSlnkleld n,ii 8t!ckerei-,<n- n. Finsata, Sinek 
Phantasie-Hemd 7*.d su ? k3 " i * A . n : 
Knie-Belnkield S^^ r . s, : ct ?"!’. ^eiüSk 
05 er 
1.35 
1.95 
in Samt, Gummi, 
Band u.Lackled., i 
mit sehr aparten * 
Schlössern . Serien-Prfcis Stück' 
Pf. 
!en 
WoSSeneDamen-Chemlssettesf^Ä 95,70 
Wollene Taiilentüclier ÄJf u Ä 2.45 1.95 
Damen-BSrectoire-Beinkleider ” e w ? bu n « 
Futter, in aparten Farben Serlen-Frel* Paar 
;gewebtem ^ 
ganz hervorragende Qualitäten 
Ansieht 
Serie11.25 Serie II^.LZ Serie IIIAZ ÄS 
*n' ip..i 
Jetzt SClr den Woltanacfat^bedarl die grösste Answaltl! 
Serie I Serie II Serie III Nur 
Kissen. •. stück ZZ PL 75 pl AZ pf. ^°ll,°7r° 
Vorgezeiclmete 
Kissen. •. stück 
Küciiendecksn u. Handtücher stet. 1.751.451.25 
zu 
Serien- 
Prpisen 
1.85 
1 gute Schlafdecke 
1 englische Tüll-Bettdecke 
1 engl. TÜSi-StOre 8crien-Prci,, 8tnck 
Leinengarnitur 2 Flügel, 1 Lambrequin 
1 elegante Diwandecke J j 
1 gute Steppdecke stück '' 
1 ÄII-over-net-GarnMur 
1 elegante Plüschdeckc 6 25 
1 elegante Erbstül!-S8tldö*-..s 2b e «ig. st. 
1 Pslm2-TasJDStS7-Te[3pfGh i60 2to 14.75 
1 guter Prima-Tapestry-Tcpplch 200 500. 19.75 
1 Prima-Velour-Teppich 1C0210 21.50 
1 Prima-Velour-Teppich 200.300 29.75 
mit 
grosser 
1 eleg. «fnder-Oarnitur Muff u. Boa 1.85 
stamm« in vielen Farben, mit hochslebcndor Fasanen- < OC 
UdtdillS Jeder garniert 7 I .00 
1 gesteckt. Samt-Rembrandt-Hut 
Seidenrose garniert 
1 solider Frauentage ni'c r t s y. a “ s -! eae . r ?smek 
Oreltscfiwanz Xacbahmung. Scbal .......... 
Grosser Tascüen*Muff dazu passend ,. stuck 
4.85 
5.75 
- Abteilung = 
Heiren-Artikel 
= ßamen-Trlkothandschuhe mli s;; b , r r 85't-t. 
Paar t 
moderne Form * 
Seidene Selbstbinder modcr ? e ^g5pf. 
Kragen-Schoner sssSSrl’.’JK 85 p*. 
Gummi-Hosenträger : cWn .\ 85 p< 
1 buntes Oberhemd 1.90 
Oberhemden b “ nl -. 
Schöneberg, Hauptstrasse 153 
Berlin, Grossgörschen Strasse 1 
gaJSE
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.