Path:
Periodical volume Nr. 241, 13.10.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

er. 
von 
SvWl»idnIgI.rchlliiIiiieIe 
Opernhaus 
Dienstag. Samson und Talila. 
Mittwoch. Lohengrin. 
Donnerstag. Aida. 
Freitag. Her Rosenkavalier. 
Sonnabend. I. Sinfonie-Konzert. 
Mitt. 12 Uhr: Sinfonie-Matinee. 
Sonntag. Boheme. Nachm. 2'/, 
Uhr: Die Fledermaus. 
Montag. Der fliegende Holländer. 
Schauspielhaus. 
Dienstag Flachsman» alsErzieh 
Mittwoch. Die drei Brüder v 
Damaskus. 
Donnerstag. Schwanenweiß. 
t rcitag. Die Herniannsschlacht. 
onnabcnd. Geschlossen. 
Sonntag. 1812. 
Montag. Schwanenweiß. 
Neues Opern-Theater. 
Dienstag. Fröschl. 
Mittwoch. Fröschl. 
Donnerstag. Der Paragraphcn- 
schnster. 
Freitag. Fröschl. 
Sonnabend. Geschlossen. 
Sonntag. Fröschl. Nachm. 3'/, 
Uhr: 's Dorsg'hoamnis. 
Montag. Fröschl. 
Biophon- 
Theater 
Rheiostr. 14 
Lichtspiele 
Programm So.30ß 
vom 15. bis 17. Oktober 
FlussDndschafton (kulor. 
Naturaufnahme) 
Finkler in Bedrängnis (kom ) 
Die lebende Puppe (Drama) 
Piophon-Hevue 
Strenna, die Frau mit der 
eisernen Muskelkraft 
Adelar alt Rennstal'besitrer 
(Komö lie) 
Banda Teumann 
VigsoLarsen 
in dem S.ttcnbild 
Die 
Sumpfblume 
Anfang Wochentags 6 Uhr. 
^^Anfang Sonntags 4 Uhr. . 
Astrachan, 
Krimmer, 
Eisbärstofffc, 
Eiderdaunen 
WM. Miciaitr. 34.1 
Hn> uni vcrdlulc 
Alle Seid-ii. Silberladjen. 
litten u. gmnelen 
kauft zum höchsten Preise [7100 
Heinr. Decker 
Steglitz, Bismarckstr. 71. 
Kaufe 
gebrauchte Herren- und bessere 
Damengardcrvbc. Postkarte erb. 
A. Nagler. Lautersir. 29. (7473 
'Bettstellen^Sluszichtisch, Spielt. 
Bücherregal, Küchemnöbel- und 
Geräte, sofort wegen Todesfall zu 
verkaufe» bei Borgmann, Rubens- 
straße 80, Gartenhaus I. >8670 
Suppe nieöliöie Milk 
sind 
Steglitz, 
u ver aufm Meißner, 
'ommsenstr. 39, patt. 
Prima Tafeläpfel, div. Renetten, 
Goldparmänen und andere gute 
Daueräpfel M. 18—25.— p. Ztr. 
franko p.Eilgut,Verpackung gratis. 
Otto Schmidt, Bernstein, Neumark. 
2 Bettstellen, Matratzen, gut erh. 
_ Bauer, Homuthstr. 6. 
Gelegenheit 
d. Wohn. b. 17. geräumt s. m. 
Eßzimmer Groschkus start 4600 
1500,eingelegt Emp.-Möbel,Truhe, 
Kristallichterkrone, statt 700 60 M., 
Service (Haas Schlaggenwald) 18 
Pers. statt 900 250 M.. eich. Bücher 
schrank, Palmen, Poitiercn, einz. 
Möbel, Wäsche, Wirtschaftssachcn, 
Bilder, Nippes, Gaskronen, Kleider 
Gr.46ii. 54. Hohenzollerdamm 196. 
Wiiiter-Uebcrzieher, Bülleifigur, 
10 M, 2 Hanütuchständcr. 
8722 Moselstr. 6, II r. 
Verstellbares Nätyerpult giToeF« 
kaufen. Hähnelstr. 20, II lmks. 
©utc @clpc S.fs i9 ”,S 
100 Mark zu verkaufen Za er 
frage ichbei^N ück^Kirchstraße^28. 
lubseffel, Rindleder, nmstündeh. 
svottbillig. Fehlerstr. 16 I, 
Aufg. 1, Herz, 1-6. (8723 
K 
Steglitzer Verein für 
Gesundheitspflege. 
Einladung mm 1. Vortragsabend. 
der am Montag, den 15. Oktober, abends 87- lltzr tn der Loge 
in Steglitz, Atbreitztftr. 112a stattfindet. Herr O. Mnmmert, 
Berlin, spricht über: 
Vererbung und heirat. 
Ter Vortrag ist sfür Mitglieder frei, von Nichtmitgliedern werden 
20 Pfennig erhoben. Dtk Vorstand. 
Hohenzollern jl Lichtspiele. 
Friedenau 
Handjerystr. 64 
Ecke Kirchstr. 
nahe der 
Kaisereiche. 
Zirka 600 Plätze. Zirka 600 Plätze. 
Vorzügliches Beginn 5 Uhr Dienstag u. Freitag 
Künstlerkonzert. Sonntags 3 Uhr. Programmwechsei. 
Auf dem höchsten Gipfel der Vollkommenheit 
steht das Programm vom 10.—13. Oktober. 
Cie Ritter von Rhodos 
Historisches Drama in 4 Alten 
An Schärfe und Brillant an Photographie 
nnd Handlung uuerr icht. 
Charaktere 
Grosses Drama in 2 Akten. 
Dieses packende Charaktergem ddo reut den fkrup dlos n 
I Kampf einer Intriegantoa um eine Mitgift im Gegensatz 
ui der vornehmen Gesinnung eines Idealisten. 
Ferner das grosse reromiorto Programm. 
NurHandjBryst.EV i.d.HoIiEnzollernsälEn. 
« Kostumsfoffa « 
» Knaben-Anzug- » 
• u. Ulslersloffa * 
« Wetterloden « 
J sow. alle Arten Stoffe empfiehlt J 
O zu bekannten billigen Preisen o 
S Tuchrestsr-Hasdiuna« 
* :: Rheinstrasse 34. :: « 
M öbl. Vorderzim., freie Aussicht, 
in ruhig. Hause, evtl- Pens. z. verm. 
Laiitcrstr. 40. III, Meyer [3366 
Gut möbl. Balkonzim. hochp. per 
sof. Wilhclmstr. 2. I. Port, b. ZinS. 
Freund!, sonn. Zimmer, 20 M. 
Bennigsenstr. 8, I links. (8367 
3 Zimmer, Erker. Balkon, Ofen 
heizung, reichlich Zubehör, 750 M. 
sofort Handjerystr. 15, I r. (3822 
etClWK 6«Ct= 
ewifliflcwit. Ä. 
von Tür- ii. Firmenschildern in 
Emaille ». Metall sowie Kawschuk- 
stempcln, Änd.riingenan Stempeln, 
Gravierungen. Lager in Stempeln 
u. Stempelutensilien, Petschaften, 
Druckereien. 
Friedenau, Hauptstr. 80 
am Lanterplatz, Tel. llhland 164 
Hot. Stotel, ÄÄii 
Friedenau, Rheingaustr. 25 
Telefon Amt Uhland 4229. 
Me Reparaturen in obenge 
nannten Fcichern werden schnell- 
und sauber zu loltOen Preisen 
ausgeführt. 
AIS ÄllLÄltll 
empfiehlt sich E. Krüger, Steglitz, 
Hecsestr. 2, III links.' [8726 
6d)ceibmaid)inenarbeiten 
Reklamebriefe in Massaufl. bill. 
Manthei,Cranachstr. 57. Fcrnspr. 
jwovnungzanLcigm 
Restaurant zum „Prinzen Handjery“ 
Handjerystr. 42 Ecke Kirchstr. 21. Tel. Pflzbg. 3641. 
Mittagstisch von 12—4 Uhr. 
Kouvert zu 1 Mk., Sonntags 1,25 Mk. 
Reichhaltige Abendkarte. 
RtPPP' P'* sner Urquell, Franziskaner Leistbräu, Kulrn- 
uluiij. bacher Reichelbräu, Hell Böhmisches Brauhaus. 
Versand auch ausser dem Haus In 5 Llr.-Sifon u. 1 Ltr Kannen. 
Wiel iinii Mourant KMew"^ 
Rheinstr. 64 Inh.: O. Kvnietzki Tel. Pfbg. 2194. fi 
Empfiehlt seine behckgiich eingerichteten ^ 
:: Zimmer zu soliden Preisen. :: m 
Bad im Hause. Bequemste Fahroerbindungen u 
Elcktr. Licht. nach allen Richtungen. «j 
BPOwriiiiizwiiMisiiiffiiWMnniiHM'iiTMWwrrai-wieigB sr»»»>A»i»>tz»«MMsistWN«,»>o»«»o 
Restaurant „Hohenzollern" 
Handjerystr. 64 Tel.: Pfbg. 2135 
Inhaber: Friedrich Schröder 
empfiehlt für Hochzeiten und Gesellschaften, sowie 
den Vereinen seine 
Säle und Bereinsrimmer. 
Ausschank von Psesserberg, Kulmbacher. Miinchener rc. 
Aue nmgnidjteic SeocKialw ül zu tteroeücn. 
C lllietsgesiKöc 
— Htfr 
Leeres Zimmer mit Heizung ges. 
„Preisofferlen" Post Friedenau. 
SksiA II. leerer W« 
10—15 Mk. nähe Rheinstr. Post- 
lagcrkarte 339 Postamt Niedstraße. 
5 Zimmer mit Garten zum 
1. 4. in Friedenau gesucht. Offert, 
mit Preis an die Ervedition des 
Blattes unter E. K. 2. ^ [7634 
3 Zimmerwohnung, Borderh., 
nur Warmwasserversorgung, be^ 
vorzugt neues Haus, 1. Februar. 
E. Gnmpricht, Rheingaustr. 21. 
Friedenau 
tft 
vornehmstes Institut 
am Pingbal nhof Varziner Strasse 4 Amt Pf/.bg. 5268 
a) Jahres- und Halbjahreskurse 
rur gründlichen Ausbildung für den kaufmännischen Perus. 
b) Spezialkurse 
in einzelnen Handelsfächero. — Prospekte kostenfici. 
fcprechstunden 8-10 und 2—4 und nach Vereinbarung. 
ychöoeberger Bank 
ß. a. m. b. H. za Schlineberg, HaupUtraua 135. 
Fernsprecher Amt VI 5645. Kassenständen 9—1, 8—5 Uhl. 
Stahlkammer,vermietbareSchrankllcher. Sparkasse 4°/» I 
Annahmestellen bei „DOrer-Drogerie“ W. Clingesteln, Schöne- 
aorg-Friödenan, Dürerplatz 1, Gustav A, Schulae, Steglits, 
Jetzt Sohlossstr. 93. 
Scheck-Verkehr, An- and Verkant ron Bltl«. 
Wechseldiskont. Lombard. 
Ein weißes Kinderbett verk. 
billigst Lefevrestr. 20 I I. [8728 
Kleiderschrank, Muschelbett, 
Waschtoiletie, Paneelbrett, einfache 
Plüschgarnitur,Wintcrhüte,Kleider 
Pelzgarnitur, modern, privat 
8724s Rheinstr. 60 III r. 
vermischte Anzeigen 
6>s Chifc in gute Hände zu ver- 
Ju. wiHI) schenken [8721 
Illstr. 8 III rechts. 
Schneiderin im Hause empf. sich 
im Schneider», sowie in Wüsche. 
Frl.Groschinski,Wilhelmstr.18,v.p. 
Beeloren.? 
Donnerstag Abend ein schwarzer 
Spitzenshawl. Gegen Belohnung 
abzugeben. Holsteinischestr. 38.1. 
^ iiö fieferünftTer in 
akad. geb. (Kartenlegen) 
Steglitz, 1482. Wagner, Pcschkc- 
straße 9, Garih.' 1. Etage. 
HMefklMst 
Biele Anerk. Sprechst. tägl. nachm. 
Frau Zierholz. Stierstr 19. Gth. pt 
Tüchtige Schneiderin empfiehlt 
sich in und außer dem Hause. Zu 
erfahren Kirchstr. 16, II. 
^Bnfton - 3fi - n9ftr ' -•• 2 s immcr 
frei auch für Tage. 
I oder 2 gut möbl. Zim., auf 
Wunsch Pension, Warmbad, Tel. 
Olerlach. Schwalbachcr Str. 7, I 
Gut möbl. groß. Vorderzim., 
evtl. 2 zusainmhg., m. auch ohne 
Pension z. v. ilnger, Ringstr. 50II. 
feine« mODI. & fff? 
Ringbahnnähe. (3374 
Elcg. möbl. Zim., elektr. Licht, 
Warmwvers., auch mit Pcns. bill. 
zu verm. Herlclstr. 10 ll, Eing. I. 
Neumann. [3379 
Gut möbl. Zimmer, mit Schreibt, 
zu verm. Ringstr 28, I l. [3377 
Möbl. Schlafzim. für 2 Herren 
zu verm. Ringstr. 25 III. [3380 
Balkonzimmer leer, ruhig, un- 
geuicrt, 1. Et., p. 1. Nvv. zu vm. 
8372] Handjerystr. 79, I r. 
Möbl. Zimmer soi. Friedrich- 
Wiihelmpl. 6, Stsl. II, Ww. Voigt. 
Niöbliertcs Zimmer zu verm. 
Maybachplatz 16 pt. (Durchfahrt). 
Ningbahnnähe gr. schön mbl. sonn. 
Vorder;., Schreibt., Büchersch., sof. 
zu verm. Taunusstr. 3. Krokowski. 
Elcg. möbl. Zimmer Heiz. Warm 
wasser 35 M. Pcschkestr 4. I, lks. 
Möbl. Zimmer Aiaybachpl. 10 
I, Rinabahn, Birkenwäldchen. 
OTlfthf Ziin. f. Dame od. Herrn 
-UIUU1* z. verm. Wilhelmshöher 
Str. 2 t Seitencing.il b. Hellbig. 
ßlcgont tnööl. Ammer 
mit allem Komfort sofort zu verm. 
3236] Freaestr. 80. III l. 
Vornehme Einzelzimmer sur 
dauernd oder kurze Zeit Fregcstr. 5 
Ecke Hedwig str , Villa. 
1—2 gut möbl. Z., Alleinmieter, 
freiFricd.-Wilh.-Pl. 4,1.Schmudcr 
Herren- u. Schlafzimmer modern 
herrschftl. ausgest. jeder Knmfort 
abzugeben Ringstr. 3, II links. 
Gut möbl.Zimmer, Echreivl., Bach 
a.Wsbh. Schenk, Fregcstr. 80. GH. II. 
Frdl. möbl. Zimmer, Sonnenseite, 
sofort. Fcurigstr. 14, 3 Tc. 
Gr. möbl. Schreibtzim., Bad sof. 
zu verm. Wilh. Hauffstr. 14, I r. 
kZphs Zim. lof. zu verm. [3349 
Ollü» Saarstr. 5 Gth. I. I. 
Dame z vm Holsteinischestr. 33aIr 
Frdl. mövl. Zim. m. Warmwbad, 
Heiz., 1. 11. Mainanerstr 13 hp. l. 
M s Zim., Warmb. Blankem 
s. bergstr. 5 III. Bricger. 
Eieg. möbl. Wohn- u. Schlafzim. 
auch einz. z. vm. Bennigsenst. 8,1 l. 
Gut möbl. Vorderzim. zu verm. 
Neumann,Rheinstr 1-3,1.Aufg III. 
Gemütl. Vorderzim., Schreibt. 
Warmw. Hähnelstr. 16, I rechts. 
Gut möbl. Zim. Warmw.Bad, soi. 
od. 1. II.Ringstr. 37,hochp.Krause. 
Gut möbl. Zimmer, 
Bad, Gas, billig zu neun., 5 Min. 
vom Wannseebähnhos. [3318 
Rnbensstr. 35, Garicnh. I rechts. 
ElegstHern- ii. Schlafzim. mit 
allein Komfort, vornehmes Hans, 
zu verm. Rheingaustr. 22,1 links. 
Thorwaldsenstr. 10, lk. Aufg. I l. 
Herrsch, wöbt. Wohn- u. Schlafz 
Beckerstr. 23, vorn I bei Lange. 
MöbstZi m In kl. 23 Bl bald od 
1.11.beiallcinst.Frau z.verm.Vad 
Macicjewsky, Laiitcrstr. 40,1 Et. v. 
Frdl. möbl. Balkonzim. m. Bad 
Beckerstr. 24, Gth. Hl Fischer. 
Hübsch möblierte moderne 
4 ,.1"°' 
Bornehm möbl. Wohn- und 
Schlafzimmer elektr. Licht, Warm- 
wasserbad, 2 Min. v. Bhf. Fried. 
Wilmd. Ortrudstr. 4, I, l. Prt 1. 
,S, Zimmer K"; 
bei Niedlich, Pcschkestr. 7, Hochpart. 
Gut möbl. Zim. mit Warmw. 
sof. od. spät. Ningstr. 36, I links. 
2 gut mbl. Wohn- u. Schlafz.prsw 
sof. od. sp. z verm. Ringstr. 14,1 r. 
Kl. möbl. Zim. 12 M. zu verm. 
3341s Ringstr. 22. I 
El. mbl-Hrn.- ii Schlafz ,2 Min. v. 
Rgb. prsw. z. v.Handjeryst. 14 II l. 
Möbl. Vdz., Schreibt., elckt. Licht, 
Wwbad, sof. Südwestkorso 67 I r. 
Frdl. möbl. Zim. per sofort an 
soliden Herrn Fregcstr. 4, III. 
Möbl. Schlafstelle für Mädchen. 
Wielandstr. 23. l. Stfl. 4 Tr. r 
Möbl. Schlafstelle für Herrn 
Peter Mschei str. 13, Gh. II. grdz. r. 
Schlafstelle für Mädchen 
3340s Hoß'crstr. 19 Gth. b. Klee. 
Ein Mädchen findet frdl. Schläfst, 
sof. od. z. 15. z. erst, b Jankwitz, 
Friedrich-Wilhelm-Platz 15 
Einzelne Frau oder Mädchen 
kann mit einwohnen bei Nicmsch, 
.Lauterste. 22, Quergeb. II. 
leere limincr 
Mhnuii(,en, Läden usw. 
ehrte 1L 
mn Nord- und Südlicht 
umsDfle kingskkl äs 
Möbelaufbewahrg., Reisegepäck in 
ca. 3 Std. n. all. Bahnhöf. Kcpsiila 
L Co., Nledstr, 5. T. Pf.2077,2363. 
Leeres Zim., ältere, auch junge 
Dame. Laube, Fregcstr. 77 Gt. II. 
Kleines leeres Zim. im Sout 
mit Heizung, 15 M., beim Portier 
3332s Niedstr. 26. 
1 leere binde° 
Wirt [3351 
Kaiserallee 132. 
Große 4 Zimmer-Wohnung 
Warmwass., 2 Balk. nach vorn ge 
legen, preiswert. Bornstr. 25. 
Schöne 2 Zim.-Wohg., Sonnens., 
sofort. Fenrigstr. 14, II b. Wirt. 
Schöne gr. 4 Zimmerw., alles neu 
gemacht, sof, auch sp.Fcurigstr 14. 
Autogarage 
per sofort billig zu vermieten 
Steglitz, Flensburgcrstr. 7. 
Fregcstr. 80 7 Zim.-Wohn. m. a 
Komf. Näheres l. pt. b. Wirt. 
2ll.3Zim.-Wohn. 
in dem bekannten vornehmen 
Gartenhause Fregestraße 81, Ecke 
Hauptstraße 83, zu vermieten. 
Warmwasserheizung, -Versorgung 
Vacuum, elektrisch Licht, Nacht- 
beleuchwng rc. 1798 
3.8 u. 6 Zim. 
Warmwafferh., elekt. Licht u. aller 
Komf. Fregcstr. 66. Ecke Saarstr. 
©oBlerftr. 18 
860 M. sofort zu vermieten. 
5 Zimmer, Zentralhzg., Warm 
wasserversorgung, aller Komfort. 
Goßlerstr^ö, Tel. A. Pflzbg. 2345. 
GutSmuthsstr. 8 u. 21 mod. 4 u. 
2 Zim.-Wdg-, Warmw , elekt. Licht, 
Müllschlucker rc., sofort od. später. 
60 qm Raum 
im Souterrain, Gas, Heizung, 
Kloielt, und Waschgel. tagcshell, 
für Lager- oder leicht. Handwerks- 
zwccke passend, per sof. oder spät. 
zu verm. Hähnelstr. 1b. [3344 
4 C Zimnerw., Balkon, Bad 
et am Wilmersdorfer Platz 
znm 1. April zu vermieten. 
. . Handjcriistr. 79, L 
sofort [2917 
Holsteinischestr. 86. 
Holsteinische Str. 23 
3 Z., Bad, Balk. Mädchenz. 600 M. 
2 Zim.. Küche, Bad. vorn III. 480. 
Schöne 4 Zimmer-Wohnung, all. 
Komf. sof. zu verm. vcrsetzungsh. 
Albers, Wilmersd.,Homburgcrlt. 1. 
2 Zim.-Wohn. vorn pari. sof. 
zu verm. Kaiserallee 125. [3342 
Kaiserallee 78, 6 u. 7 Zim. sof. 
Heiz. u. Vers. u. Oefen. 
Zimmer, Diele, Heizung soso.t 
Kaiserallee 112, II. 1360. 
Sdlöiu 4 ZimtwMM 
2. Et., 3 Zimmer nach vorn, groß. 
Balkonloggia. Küche, Mädchenk., 
Bad und Zubehör, renoviert. 
Kirchstr. 18 an der Rheinstraßr 
(Kaisereiche) nahe Straßenbahn u. 
Wannseebahn sof. zu verm. Näh. 
daselbst 1 Tr. links. 
3 »jimmerwohlinnn 
renoviert, 1. Etage, große Balkon- 
Loggia, Mädchenstübe. Sonnen 
seite, ruhiges Haus, sofort oder 
später zu vermieten Kirchstr. 18, 
an der Rheinstr. Näh. das. I l. 
Lauterstr. 2 Gartenhaus 2 Tr. 
1 Stube u. Küche an einz. Person. 
2 WM«"-.- 7'mZt 
wasser, Nachtbelcucht., Gartcnh. 
per sofort oder später. Friedenau, 
Maßmannstr. 4, Neubau. Älnsk. 
daselbst. Telf. Pfalzb. 2066. 
«l>reMeii.M!ieM 
zu vermieten Maybachplatz 16. 
Äutogarage, [rostfrei, sofort 
oder später Niedstr. 27. [3378 
5 
Zimmer, reich!. Zubehör, 
elektr. Licht, herrschaftlich, 
sofort oder später preiswert 
zu vermieten 
Rembrandtstr. 3-4 
nahe Wannseebahnhof. 
ZLmstänöeyakbev 
freundl. Wohnung, 2 schöne, gr. 
Zimmer, Kammer, Bad, gr. Bälk. 
Vorderh., 3 Min. v. Wannseebhf. 
Friedenau, sofort oder später zu 
vermieten. Näheres b. Verwalter, 
Rembrandtstr. 22, Port. 2. 
4 Zlmmcrwohng.. 3 gr. 
vUlvUk Vrdz., gr. Mädchz. Logg., 
cl. L., Pr. 1150 z. 1. 1. od. 1.12. 
m. bcd. Mictsn. Rheinstr. 34. Il v. l. 
Loser« ?n. 
o Bahnhof, Contorhaus, Stallung, 
Atelier, Lagersch. geeignet f.Möbei- 
gesch., Kohlen rc. z. verk. o. z. vm. 
Off. unter B. K. 821 Exp. d. Bl. 
Balkon, Erker, elektr. 
gllllulkt Licht. 2 Toiletten, 
viel Nebengel. Ringstr. 55. 
6 äinnnetÄ^Ä 
3025]Ringstr. 47. 
Reizende Villa zum 1. 4. 14. cv. 
sofort vermietbar. Rinastr. 12. 
4 Zim., Loggia, reicht, llievengec. 
4 2. u. 3. Etage 
sehr preisw., Sonnens., p. sofort 
Rubensstr. 51-52. AuSk. das. od. 
Verwalter, Nr. 50, 1. Et. r. 
f 9 
Zimmer mit Warmwasser sof. 
oder später preiswert. 
B Nubensstr. 38-39, 
nahe Wannscebahnhof. 
finnfftl' fi n. 7Zim., Zentral. 
wUUllli* U, Heizung, Warmw., 
elektr. hochherrschaftlich per sofort 
zu vermieten. Näheres Portier. 
Soorstr. 18 
wasser, mit reich!. Zub., Sonnen 
seite, 1900 M., per sof. od. später. 
Näheres beim Portier oder bei 
H. Klemme, Schmargcndorferstr. 32. 
Sponyol'zür. il 
pari. 5 Zim., Diele, 2 Balk., Bad, 
Vorgärtchen und Zubehör, zum 
1. 4. 14 zu verm. [3265 
1. Etage 5 Zim., Diele, Bad. 
Balk. u. Zubeh, z. 1. 4. 14 oder 
früher. Näheres daselbst I 
5—6 Zimm., Bad, Balk., Zubeh, 
Sponholzstr. 2, III, zum 1. 4. 14 
evtl, früher für 1100 M. zu verm. 
G oßef,hcl!er^agcrkeükr 
65 qm, mit bequemer Einfahrt, 
preiswert zu vermieten. Näheres 
3327] Stierstr. 2. 
Stierstr. 21, 1, 6 Zir merwohn., 
Warmwasservcrsorg., elektr. Licht, 
Gas, Balkon, gr. Diele, sofort 
Maleratelier, Nordlicht. Stiers 
str. 21, 4X5, große Diele, sofort. 
Wielandstr. 2-3, 6 Zim., 1. Etg., 
Heizung, Warmw. rc. z. 1. 4. 14.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.