Path:
Periodical volume Nr. 235, 06.10.1913

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 20.1913

Hotienzollern JL LicMspiele. 
Friedenau 
Hand]eryslr. 64 
Ecke Kirchatr. 
nahe der 
Kaisereiche. 
Zirka 600 Plätze. Zirka 600 Plätze. 
Vorzügliches Beginn 6 Uhr Dienstag u. Freitag 
KOnstierkonzert. Sonntags 4 Uhr. Programmwechsel. 
Vom 3.—6. Oktober gibts kein Nasenrümpfen 
Verfehlen Sie nicht, dieses Qualitätsprogramm anzusehen. 
Waldemar Fsylander flsta Nielsen 
der Kinokönig im Kunstfilm die Kinokönigin 
Der schwarze Traum 
neue Kopie in 4 Akten Spield. l‘/ 4 Std. 
Der Sensationsfüm des hönigspiares, hervorragend im 
Aufbau u. Spiel bildet das Tag sgeapräch von Friedenau. 
a™?. LV°» flsta Nielsen 
Die Suffragette “TÄ* 1 
Dio Zuschauer können die Darstcllungskunst der Kino- 
königin von ehedem und heute vergleichen. Anerkannt 
beste Kinodarstcllena der ganzen Welt. 
Verlorenes Lebensglück 
_ grosses Drama 2 Akte ans der vornehmen Gesellschaft. 
K Ferner das grosse Programm des guten Geschmacks KJ 
BirlndjirysMili. d. HohenzollErnsaien.; 
Solei uni Restaurant Mctcidse 5 
RHcinstr. 64 Inh.: O. Konietzki Tel. Pfbg. 2194. ^ 
Empfiehlt seine behaglich eingerichteten ? 
:: Zimmer zu soliden Preisen. :: 2 
Bad im Hause. Bequemste Fahrverbindungen 8 
Elektr. Licht. nach allen Richtungen. jj 
»mi». """TT fl ' IlffTI ^ 
Restaurant zum „Prinzen Handjery" 
Handjerystr. 42 Ecke Kirchstr. 21. Tel. Tflzbg. 3641. 
Mittagstisch von 12—4 Uhr. 
Kouvert zu 1 Mk., Sonntags 1,25 Mk. 
Reichhaltige Abendkarte. 
RiPKP * Filsner Urquell, Franziskaner Leislbräu, Kulm- 
IliuiUa bachcr Reichelbräu, Hell Böhmisches Brauhaus. 
Versand auch ausser dem Haus in 5 Llr.-Sifon u. 1 Ltr,-Kannen. 
]. ?. Trarbach jtoch}. ^ 
Berlin Trier Oestrich a. Rhein. 
Zur Bflwlenbei’eitung 
Anekelet M-i n 0,85 
Domperle Melmaortcux v, Fi. 3,00 
rot. EUkett. 
Friedenau« Moselsir. 1-3® 
aa d j r Ka sarelohe 
Iah. Waldemar Router. Telefou Pfalzb. 1972. 
Wegen der Oktober stattfindenden 
lO°/n Inventur gewähre ich IQ Prozent 10°/^ 
bis 15. Oktober d. Js. auf o 
Wäsche - Braut - Russf ottungen 
Schlesisches und Bielefelder Leinen-Wäschehaus 
Inh.: Oskar Krause, 
Lieferant der Königlich. Weisszeugkämmern. 
Spezialhaus für Anfertigung von Masswäsche. 
Berlin W. 9, Potsdamorstrasse 125 
zwischen Eichhornstrasse und Potsdamerbrücke. 
Friedenau 
Handelsschule „IMur“ 
vornehmstes Institut 
am Ringbabnbof Varziner Strasse 4 Amt Pfzbg. 5268 
a) Jahres- und Haibjahreskurse 
zur gründlichen Ausbildung für den kaufmännischen Beruf. 
b) Spezialkurse 
in einzelnen Handelssachen). — Prospekte kostenfiei. 
Sprechstunden 8—10 und 2—4 und nach Vereinbarung. 
Nehoueberger Bank 
B. Q. m. b. H. zu Schöueberg, Hauptatrasso ISS. 
Fernsprecher Amt VI 6645. Kassenständen 9—1, 8—5 Uhl. 
Stahlkammer, vermietbar« Scbrankflctaer. Sparkasse 4 % 
Annahmestellen bei „DOrer-Drogerie“ W. ClingesteJn, Schöne- 
barg-Fiiedenau. Dfirerplatz 1, Gustav A, Schulze, Steglit«, 
jetzt Sohlossstr. 93. 
•cbeck’Verkehr, An« und Verkant von Bir'lra, 
Wechseldiskont. Lombard. 
Reftaurant „HohenzoNern" 
Handjerystr. 64 Tel.: Pfbg. 2135 fl 
Inhaber: Friedrich Schröder 
empfiehlt für Hochzeiten und Gesellschaften, sowie 
den Vereinen seine 
S8le und Beremszimmer. 
Ausschau! von Pleflerderg, Kulmbacher. Münchener rc. 
EM ntucinattiäilcle Melbuhu i|t zil «titln. 
Zwangsversteigerung. 
Im Wege der Zwangsvoll 
streckung soll das in Berlin-Frie- 
denan, Ringstr. 40 belegeue, im 
Grundbuche von Berlin-Frledenau, 
Baud 34 Blatt Nr. 1502 zur Zeit 
der Eintragung des Versteigerungs- 
Vermerkes auf den Namen des 
Kaufmanns Wilhelm Frost zu 
Berlin-Schöneberg, Menzelstr. 30 
eingetragene Grundstück 
am 4. Dezember 1913, 
vormittags 11V, Uhr 
durch das unterzeichnete Gericht 
— au der Gcrichtsstellc — Bcrlin- 
Schöneberg, Gruuewaldstr. 60-67 
— Zimmer Nr. 74 II Treppen ver 
steigert werden. 
Das Grundstück, Gemarkung 
Berlin-Wilmersdorf, Kartenblatt7 
Parzelle ■, in Größe von 
10 a 22 qm, besteht aus einem 
im Neubau begriffenen Border- 
lvohnhans nebst zwei Seitenflügeln 
und Hofraum, ist unter Artikel 
Nr. 1044 der Grnndstenermntter- 
rolle eingetragen, zur Gebäude 
stener noch nidjt veranlagt. 
Der Versteigernngsvermerk ist 
am 22. September 1913 in das 
Grundbuch eingetragen. s8485 
10 K. 118. 13. 
Bcrfin-Schöncbcrg, 
den 27. September 1913. 
Königliches Amtsgericht 
Verlin-Tchöneberg. Abt. 10. 
EINI AllffAlltNDI 
ERSCHEINUNG 
in « dos viele Raucher HeHen w? 
fblOen ihrer Leidenlchüt ruchü 
tun o Schützen Sie (ich durch 
Wybert Tabletten« Erhältlich in 
allen Apol.heK.enund Dfoocner» 
Preis det OnOinaUchdChtel l MX 
t>pieU)lanürrlQl.5(ljau|pUlc 
Opernhaus 
Dienstag. Der Wildschütz. 
Mittwoch. Taunhänser. 
Donnerstag. Salome. 
Freitag. Violetta. 
Sonnabend. Zum ersten Male: 
Don Carlos. 
Sonntag. Die Meistersinger von 
Nürnberg. 
Moittag. Don Carlos. 
Schauspielhaus. 
Dienstag. Die drei Brüder von 
Damaskus. 
Mitlivvch. Ariadne ans NaxoS. 
Donnerstag. Schwanenweiß. 
Freitag. Die drei Bruder von 
Damaskus. 
Sonnabend. König Richard II. 
Soiinlag. Die drei Bruder von 
Damaskus. 
Montag. Schwanenweiß. 
Neues Opent-Thcatcr. 
Dienstag. Der einige Jungg'sell. 
Mittwoch. Ter civige Jungg'sell. 
Donnerstag. Der ewige Jungg'sell. 
Freitag. Uraufführung: Fröscht. 
Sonnabend Fröschl. 
Sonntag. Fröschl. Nachm. 3'/, 
Uhr: Jägerblut. 
Montag. Fröschl. 
Astrachan, 
Krimmer, 
Eisbärsfoffe, 
Eiderdaunen 
RelterW. WWr. 31 
Spfi.SlBlttl, ÄS 
Friedenau, Rheingaustr. 25 
Telefon Amt Uhland 4229. 
Me Reparaturen In odenge> 
nannten Fächern werden IchneN- 
und sauber zu soliden Preisen 
ausgeführt. , 
Elegant möbliertes Zimmer 
sofort zu vermieten [8235 
Benningsenstr. 8, I, Iks. 
Möbl. Zim., sauber, m. Schreibt, 
Ringstr. 25 pl. r. Pfbg. 7222. 
Laden mit Wohng. sofort zu 
vcrm. Deideshcimerstr. 1. [3270 
Schöne 2 Zioü-Wohg., Sonnens., 
sofort. Feurig,'tr. 14, >1 b. Wirt. 
2 vorzügl. möbl. Zim., Komf., 
auch einz., ev. Kiichcnben. Fehler- 
straße 4 hpt. r., 2 Min. Ringbhf. 
Möbl. großes Vorder;., Bad, 
Tel., sofort Hilgert, Ringstr. 30 I. 
Herrenzim., gut möbl, Schreibt., 
elektr. Licht b. gut. Fam. z verm. 
Tel. Lehmann, Rheinstr. 12. III. 
Gut möbl. Zimmer, mit Schreibt, 
zu verm. Ringstr. 28,1 I. [2646 
Möbl. Zim. sofort Nähe WaUnsecb. 
zu verm. Fregestr. 69 G. II. Broszio. 
M s Zim. f. Dame od. Herrn 
i. z. verm. Wilhelmshöher 
Sir. 2 t Seiteneing. II b. Hellbig. 
Möbl. Zimmer Maybachpl. 10 
I, Ringbahn, Birkenwäldchen. 
Mcrtijilge 
iverden 
angefertigt. 
8268s Stoff am Lager. 
Fr. Lindemann, jetzt Steglitz, 
Schönebergerstr. 10. 
Kegelbahnen stet! 
Sieltattrant Mninöl, 
Beckerstr. 12. 
6diceibiRa[(I)tnenQcbeiten 
Rctlamebriefe in Massaufl. bitt. 
Manthei, Cranachstr. 57. Fernspr. 
lOolmungsanztigcr 
f > 
Biophon- ln T r, I 
Thcatcr-wsl 
lüSüii Lichtspiele 
Programm No.II04 
vom 7. bis 10. Oktober 
Piophon-llcvue 
Tonbild. 
Die 
kleine Residenz 
ein reisend. Lustspiel in 
3 Akten i d. Hauptrolle 
Hedda Vernon 
Eisenindustrie in Bambay 
(’ndien) 
Buby macht faule Witze 
(.humori-tisch) 
in der Gondel durch Venedig 
Durch 
Leid zum Elöch 
hervorragend. Drama in 
8 Aktenm MizziParia 
in der Hauptroll; 
Anfang Wochentags 6 Uhr. 
Anfang Sonntags 4 Uhr. 
v. - 
«v»»»»»o»e»a»v»»»«»» 
* KostUmstoffa « 
« Knabon-Anzuq- « 
» u. Ulsterstofff o * 
% Wetterloden « 
* 80V. alle Arten Stosse empfiehlt ^ 
<0 zu bekannten billigen Preisen e 
S Tuchrestar- Handlung % 
« :: Rheinstrasse 34. :: % 
»«,»»»»»»»»»»,»»«»»» 
swotznu 
c 
MietZgesultze 
Gesucht znm l. April 1914 
Zwei 
3 Zimmerwohnungen 
auf cinerEiage dichtnebencinandcr 
liegend mit Warmwasserheizung 
u. Versorgung in der ersten oder 
zweiten Etage, große Helle Räume, 
Eckhaus bevorzugt. In Friedenau 
Nähe Friedrich Wilhelmplatz oder 
Kaiserciche. Evenil. fommcn auch 
3 und 4 Zimmerwohnnngen ans 
einem Korridor in Betracht. Off. 
erb. Frd. F. 1294 Rudolf Mosse, 
Friedenau Rheinstr. 19. s8>88 
WA möbl. iümmtt 
mit allem Komfort sofort zn verm. 
3236j Fregestr. 80. III I. 
Möbl. Wohn» u. Schlaszim., Bad, 
Balt., a. einz. Rönnebergst. lllhp.l. 
Gut möbliertes Zimmer, auch 
für kurze Zeit Moselstr. 7, II lks. 
Vornehme Einzelzimmer für 
dauernd oder kurze Zeit Fregestr. 5 
Ecke Hedwigstr, Villa. 
Schön möbl. zweifenstr. Zimm. 
Preis m. Kaffee u. Bedien. 80 M. 
Fregestr. 75.p.r., dicht a.Wannseebh. 
Gut möbl. Vorderz., ungen., 
Bad, Warmw, Knchenben., sofort 
zu verm. Meld. 5—8 [3143 
Bornstr. 8, I l. Pracht. 
Mbl.Z.,Ww . Bad,Gas, Nachtbel. 
Pasemann, Schwalbacherst.0 G.jlll. 
Dame mit eig. Belt findet in 
bess. Hause bei jung. Ehepaar mit 
Familienanschluß reizend gcleg. 
öimmitp mit Balkon, Bad, coli. 
OlUIUIcl Pension. [8135 
Naumann, Varziner Str. 11 IV. 
Gut möbl. Zim. sof. zu verm. 
35 M. Wilh.-Hauffstr. 19 v III l. 
6—7 Zilliniemohllung 
Hochparterre oder I. Etage mit oder 
ohne Heizung zuin I. 4. 1t gesucht. 
Off. nnt. R. L. 126 a. d. Exp. d. Bl. 
2 leere Zimmer 
Küche, Bad. bei anständ. Leuten, 
evtl. scp. Wvhnnng. Nähe der 
Hähnclstr, von Ehcpaarm. 10 Mon. 
allem Kinde gesucht Preis u. Et. 
unter S. Schmidt, Hähnclstr. 3 pt. 
H Vermietungen ] 
^ möblierte Zimmer ^ 
Damcn-Pension 
3158] Rheinstr. 50 I. 
Pension von Schmidt, Kaiser- 
Allee 187 I. Zim. mit und ohne 
Pension. Mittag 2 Uhr. 
NvNsiNN Ringstr. 12 Zimmer 
VüllIlUU frei auch für Tage. 
Möbl. Balkz., 1 Nitn. Wannsb., 
sof. zn verm. Wielandstr. 27, 1 r. 
Ringbahnnähe gr. schön mbl. sonn. 
Borderz., Schreibt., Biichersch., sof 
zu verm. Taunusstr. 3. Krvkowski. 
Eieg. Vorderzimmer m. auch ohne 
Pension z. v. Unger, Ringstr. 50II. 
Möhl. Zimm. sofort Friedrich 
Wilhelmpl. 6, Stfl. II. Ww Voigt 
Möbl. gr. Schlaszim. f. 2 Herrn 
Ringstr. 25 v. III. Krause 
Eleq. möbl. Herren- u Schlaszim., 
2 Tßin. v. Ringb. preisw. zu verm 
3210] Handjerystr. 14 IT I. 
Eleg. möbl. Zimmer Hetz. Wann- 
wasser 35 M. Pesd>kestr 4. I, lks 
Möbl. Zimmer, Bad elektr. Licht 
Frau C. Schröter, Barzinerstr. 18. 
Schild hängt nicht aus! [3256 
Fidl. möbl. sonn. Zimmer, Bad, 
Gas, 18 M. Bennigsenstr.3, Brich, 
hptr. gradezu, nahe Ringbahn. 
1—2 gut möbl. Z., AUeinmieter, 
freiFried.-WUH.-Pl. 4,1.Schmuder 
Alleinm, möbl. Zim., Warmbad 
(kindl.L.) Schwarz. Stierstr. 14 v. II 
kL«>»s möbl. Balkz. Bad, prsw 
QiUI. Bcckcrst. 24, G. III, Fischer. 
Wohn- u Schlaszim,.auch geteilt, 
Warmwasserbad, Zentraiheiz., zu 
verm. Steinkopf, Stierstr. 18. 
2 gut möbl. Wohn- u. Schlaszim. 
preisw. sof. o. sp. Ringstr. 141 r. 
Frdl. möbl. Zim. als Alleinm. zu 
vcrm. 25tnkl.HoIsteinischestr.33a I r. 
Gut möbl. Bvrderzim. vermietet 
Neumann,Rheinstr 4 3,l.Ausg.Iil. 
2 Zim., Küche. Garlh. [8284 
Feurigstr. 6. Nähe Ringbhf. 
Feurigstr. 14, gr. 4 Zimmerw., 
renoviert, sofort beim Wirt 1 Tr. 
Autogarerge 
per sofort billig zu vermieten 
Steglitz. FlenSbnrgerstr. 7. 
Fregestr. 80 7 Ztm.-Wohn. m. cr. 
Komf. Näheres l. pt. b. Wirt. 
2«.isZim.-Woli». 
in dem bekannten vornehmen 
Gartenhause Fregestraße 81, Ecke 
Hauptstraße 83, zn vermieten. 
Warmwafferheizung. -Versorgung 
Vacuum, elektrisch Licht, Nacht 
beleuchtung rc. 1798 
3. 5 U. 6 ZiM. 
Warntwafferh., elekt. Lick)t u. aller 
Komf. Frcgeitr. 55. Ecke Eaarstr. 
Möbl. Balkon- u. Schlaszim. 
zu verm. Ww. Theile, Jahnstr. 11. 
Frdl. möbl. Vordcrzim. 25 M. 
inkt. Fritzsche, Menzelstr. 14-16. 
Herren- u. Schlafzimmer modern 
herrschftt. ausgest. jeder Knmfvrt 
abzugeben Ringstr. 3, II links 
Gnt möbl. Zimmer, Schreibt., Bad, 
a. Wsbh. Schenk, Fregestr.80. GH. II. 
Baltonzim. per 1. 11. preiswert 
Ringstr. 45, II. rechts nahe Wsbh 
Freundl. Zimmer per sof. z. vm. 
Saarstr. 5, Gth. t., I. 
Frdl. möbl. Zimmer, Sonnenseite, 
sofort. Feurigstr. 14, 3 Tr. 
Gr. möbl. Schreibtzim., Bad sof. 
zu vcrm. Wilh. Hanffstr. 14, I r 
Mhü- ii. Wchimnier 
zn vermiet., auch geteilt, Zentral 
Heizung, Ww -Bad, nahe der Stadt- 
Wannsee- u. Untergrundbahn. 
Stcinkopf, Stierstr. >8, Grlh. II 
Schön möbl. Schlafstelle f. H. z. 
15. 10. Peschkestr. 10. G.. I, Gericke. 
Sucheanständ.Mädch.i Schlafstelle 
sof. Frau Balke, Odenwaldirr. 20. 
Schlafstelle für Herren. Riachcl, 
Odenwaldstr. 26, Gth. 1 Tr. 
Fidl. saub. Schlafstelle billig zu 
verm. Odenwaldstr. 3 Gth. parl. 
Möbl. Herrenschlafstelle sofort 
Holsteinische Str. 27 Gth. III. OHL 
Schlafstelle zu verm. bei Meuser 
Wilmersdorf, Augustastr. 57. 
Fräulein kann bitt. mit einwohnen 
Handjerystr. 60-61 r. Glh. p. r. 
leere Zimmer 
Wohnungen, Uilien usw. 
llmzüge tinoltcl 
Möbelaufbewahrg., Reisegepäck in 
ca. 3 Sld. n. all. Bahnhöf. Kopaala 
L0o..mnd«tr 5. T. Pf. 2077,2363 
Großes leeres Zimmer zn verm. 
Blankenbergstr. 1, v. III Aufg. II. 
Leeres Zimmer sofort zu verm. 
2992J Seidel, Goßlerstr. 17. 
Leeres Zimmer zn vermiete». 
3288J Frick, Hedwigstr. 3a 
1 leeres Balkonzimmer, Vorderh. 
Warmwasser, Badbeir. sof. zu vm 
Laubacherstr. 3, III lks 
4 Zirnrner pt. 
mit Bad, Balkon, große Zimnrer, 
per sofort zu verm. Beckerstr. 6. 
Große 4 Zimmer-Wohnung 
WarMivass., 2 Balk. rrach vorn ge 
legen, preiswert. Bornstr. 25. 
Wlcrltt. 18 LÄS 
8 0 M. sofort zu vermieten. 
5 Zimmer, Zentralhzg., Warm- 
wafferversorgnng, aller Komfort. 
Goßlerstr. 6. Tel. A. Pflzbg. 2345. 
Gutsmuthsstr. 8 u. 21 mod. 4 u. 
2 Zim.-Whg., Warmw., elekt. Licht, 
Müllschlucker rc., sofort od. später. 
Sliihe ii. ffllöt'' 
«ehrnigs^ÄL-L 
3 Z. nach vorn, Warmw., elektr. L., 
1.1.14 ev. früher zn bezieh., 820M. 
Hertelstr 5, 3 Tr. I., o b. Verwalter. 
Nord- und Sndlicht 
Mier, sofort 
Holsteinischestr. 80. 
MeinileNr. U 
3 Z., Bad, Balk. Mädchenz.600 M. 
2 Zim., Bad, Küche, vorn III, 480. 
Kaiserallee 78, 6 n. 7 Zim. so,. 
Heiz. n. Vers. n. Oefen. 
Srtionc 4 dtmmntDObnttB 
2. Et., 3 Zimmer nach vorn, gro 
Balkonloggia. Mche, Mädchens., 
Bad vnd Zubehör, renoviert. 
Kirchstr. 18 an der Rheinstratze 
(Kaisereiche) nahe Straßenbahn u. 
Wannsecbahn sof. zu verm. Näh. 
daselbst 1 Tr. links. 
Lauterstr. 2 Gartenhaus . 
1 Stube u. Küche an einz. Person. 
I ziIMkr-L"-.-7'«Lm- 
wasser, Nachtbcleiicht., Gartenh. 
per sofort oder später. Friedenau, 
Maßmannstr. 4, Neubau. Ansk. 
daselbst. Tclf. Pfalzb. 2065. 
MweiiilIeii.MNdll 
zn vermieten Maybachplatz 16. 
I 5 
Zimmer, reich!. Zubehör, 
elektr. Licht, herrschafckich, 
sofort oder später preiswert 
zu vermieten 
Rembrandtflr. 3-4 
nahe Wannseebahnhof. 
imnM S't SW; 
d Bahnhof, Contorhaus, Stallung, 
Atelier, Lagersch. geeignet f.Möbe!» 
gefd).. Kohlen rc. z. verk o. z. vm. 
Zimmor Balkon, Erker, elektr. 
6 OHllUlUl Licht. 2 Toiletten, 
viel Nebengel. Ringstr. 55. 
Fäinimec 
3025] Ningsth 47. 
Reizende Villa zum l. 4. 14. ev. 
sofort vermietbar. Ringstr. 12. 
3 Zim., Loggia, reicht, tziebenget. 
2. u. 3. Etage 
sehr preisw., Sunnens., p. sofort 
Rubensstr. 51-52. Ansk. das. od. 
Verwalter, Nr. 50, 1. Ei. r. 
k.s.4a.2j 
1 
Zimmer mit Warmmaffcr sof. 
oder später preiswert. 
Nubensstr. 38-39, 
nahe Wannscebahnhof. 
elektr. hochhcrrschaftlich per sofort 
zn vermieten. Näheres Portier. 
Saarstr. 18 ‘ÄTÄ 
wasser, mit reicht. Zub., Sonnen 
seite, 1900 M., per sof. od. später. 
Näheres beim Portier oder bei 
H. Klemme, Schmargendorfcrstr. 82. 
StaOang t “ t 2 * ,tat 
[289 
Schmargendorferstr. 4. 
Spouholzkv. 11 
patt. Zim., Diele. 2 Balk., Bad, 
Borgäitchen und Zubehör, zum 
t. 4. 14 zn vcrm. [3265 
I. Etage 5 Zim., Diele, Bad, 
Balk. u. Znbeh, z. l. 4. 14 oder 
früher. Näheres daselbst I 
kWÄWk 
zu vermieten Taunusstraße 10.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.