Path:
Periodical volume Nr. 1, 02.01.1912

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 19.1912

« ----- - - \ 
Gegr. .> 
1906. 5 
Ü! 
»ri-bfnan 
Zimmer sauber so?. 
-Stau Schneider 
§ 
§ 
§ 
W 
W 
§ 
ö 
» 
K 
§ 
§ 
§ 
§ 
K 
§ 
§ 
§ 
§ 
K 
§ 
§ 
Kl 
Akademische Musikschule 
Friedenau, Rheinstr. 24. Tel. fl. Uhl. 847. Dir.: loh. Scheurich. 
Gegr. 
1906. 
Gewissenhafte Grundlage u. künstl. Ausbildung nach pädagogischen Principien 
in allen Fächern der Tonkunst. :: Beste Unterrichtserfolge und Empfehlungen. 
Lehrerkollegium: 
Gesang: Frau Dr. Böhme-Heidenreich (Konzertsäng.), Herr F.van denDries. 
Klavier: Prof. A. Krüger, Frl.Els.Giesecke, Herren Joh. Scheurich,W.Mache. 
Violine: Herren M.Thurow, J. Scheurich, G. Altendorf, Frl. Gunna Breuning. 
Violoncello: Konzertmeister W.Deckert Harmonium: Organist Dr. A.Böhme. 
Flöte: Kgl. Kammermusiker H. de Vries. Theorie und Komposition: Herren 
W. Mache, Dir. Scheurich, Dr. Böhme. Musikgeschichte: Herr Dr. A.Böhme. 
Kammermusik und Klavierensemble: Herren Deckert, Thurow, Joh. Scheurich, 
Frl. Giesecke. 
Jeden Monat Vortragsabende im Saale des Konservatoriums, Rheinstrasse 24, 
MonaUhonorare M. d. Nebenrach. W. 1 mal |-|unterncht) | Jg. an. 
Anmeld. u. Sprechzeit bis 4. Januar 1912, Vormitt. II I Uhr, Nachmitt. 6-8 Uhr. 
Chor- und Orchester-Vereinigung. 
Dem Institut ist eine Chor- nnd Orehester-Schnle angegliedert, in der durch korrekte Ein 
studierung guter Werke, Musikfreunden (sangesfreudigen Damen nnd Herren, sowie musi 
kalisch vorgeschrittenen Streichern nnd Blisem) Gelegenheit geboten ist, die musikalische 
Bildung durch ernstes Musizieren in fördern. Öffentliche Aufführungen sowie Unterhaltnngs- 
abende finden abwechselnd statt. 
Chorproben: Dienstag l /j9 Uhr. Leitung: Obermeister Dr.Böhme. 1 Im Saale 
Orchesterspiel: Freitag */ a 9 Uhr. Direktion: Joh. Scheurich / Rheinstr. 24. 
(Nfihere Auskünfte vor den Ühnngsstunden werden bereitwilligst erteilt.) 
{ Tanz-Institut I. Ranges | 
■ Frau Clara Geissler • 
G Steglitz-Berlin! Feldstr, 24/5 
W Steglitz, Schlosspark, 
M Schlossstr. 48 
Schöneb., Gesellschafts- W 
haus d. W. Hauptstr. 30 W 
Dtue Ku « beginnen )■ Januar., 
, Privat-Unterricht nach Vereinbarung, 
II |»ISGA«OOO»«» 
Restaurant „Znm Prinzen JCandjcry“ 
Inh.: L. Pogäny 
Hasdjerystr. 42 nnd Ktrobztr. 21 
—— ■ittsastlsoh von 12—4 Uhr. — 
Reichhaltige Abendkarte. Vereinszlmmer, Billardzimmer. 
Bierei Pilsener Urquell, Münchener Spaten, Kulmbacher 
Reichel, Pilsator. 
Liefere auch ausser dem Hause in 1 Ltr.-Kanneu nnd Siphons. 
Bordeaux-lmport-Gesellschaft tl 
Bordeaux - Berlin 1| 
f s ■ r - ■ H • Vr> ö • i e TI ' ine ) 
Sehlossturmer Mrvri« >/.m. 1.25 
de 
L 
I 
Möglichst sofort, bis April miet 
stei, 3 Zimmer, Hochparterre, 
I. Etage, mit Garten ober gr. 
valkon, Warmwasserheizung und 
.Versorgung, elektr. Licht gesucht. 
Off. unter G. H 800 Exp. d.Zt. 
Warme, Helle Wohnung 
gesucht. 1—3 Ztm.» mit Zubehör, 
1—2 Tr-, nicht über SO M. Adr. 
an Saarstr. 5 l l. M. [44 
ßtnsj 5 . _ 
suchen 2 Damen Nähe wannseibahn 
hos u. Haltestelle der Elektrischen 
Anerbietungen L. H. Exp. d. Bl. 
«leg. Herren, u. S«,n,itm«rr 
r^h.g gel, Burjchengelaß preiSw. 
Wn-Sbadenerstr. 1 III t [4110 
EiugutmS»t.Itmmrr sof. ».verm. 
Kauer.Al.'ee 126 Gth dt 1 14,11 
Rahe Kar,ereile * möbl Zimmer 
m Küch: auch einz-insof. vermietbar. 
Näheres Papieraesch. Rbeinstr 19. 
NatKijiitt 
u erfr. bei Hoffm nn >4,21 
Gul möbl. zwetfinst. «Sotz,. und 
Schlafzimmer 50 exkl waunsee- 
i ahn Gas, Bad. Wilh-Hausftr 16 
II r. [4128 
«öbl Zimmer zu verm. vomra»S 
Lismarckitr 10 Gchuhq.schäst 
«öbl Zimmer z. verm. «hituftr. 9 
l. Seitenfl. II r. '4148 
«öbl. Zimmer, «ad «ltncke. 
Holsleinischehr. »0 l r. Ecke Freaeltr. 
«ut möbl Zimmer 20 Mk. s°f. 
Gute Verb. Schmelzer Büsinastr.14 
Möbl vorderzimmrr preis«, z 
verm Rheinstr. 1/3, l Aufg.lll. [4155 
2fenstr. gutmöbl. Zimmer zu verm. 
Wilhelm Hauffstr. 14 pt. r. [4163 
Schlalstelle für Müdqen billig so,. 
od. späi JankwibStubenrauchstr.52 
WM- Schläfst«»« zu vermieten 
bei Kurz, Mainauerstr. 11 [4184 
££(«'..findek okdeut' Frau 
LllUDsftkük cd.Mädchen-"tl.geg. 
Hausarbeit Bachestr. 8 Laden 
Schlafstelle für Herrn Fregesn. n, 
Villen [4094. 
Schlafstelle für Mädchen vermieiet 
Gau, Hieter-Vischerstraße 13. [4102. 
Schlafstelle vermietet lofort 
1i '«öbke, Niedstr. 19. 
WW Loers Ft»«»» Hüi 
Schöne2 leere Zimmer mit Balkon, 
Waffirleitung, Gas Gartenhaus, 
III Etage nach größeren Garten 
gelegen, für 1 dis 2 Personen 
raffend, für 350 M. jährlich zu 
vermieten. Näheres Part. rechts 
beim Wirt «ins«.-. 6. [4137 
Leeres Zimmer ev:l. mit Küche 
evtl. Mittagst. Wilhelmshöherst. 25 
8» iiltleliltln 
> Zimmer bill. zu vermieten KtrL 
strahe 15. »ttz. 1 Tr. l. 
N Wohnn«»»« u. Lide». W 
«iS» 
i 
St 
Pension 1. Ranges Wilhelm 
Hauffstr. 15, Frau Marine-Oberlng. 
Krause. Zimmer frei. [7 
PeufiooS,immer 60—ICO Dt. frei. 
Schul,. Ringstr. 1». [4149 
Wtf“ Pension ErnsiuS. Siegest». 5 
Ecke Hedwigstraße. Zimmer mit 
voller Pension von 65—110 Mk. 
Ardl. möbl. Zim. mit auch ohne 
Pension. Saarstr. 17,1 links. 
Prufic» vrietsche «leg. Zimmer 
mit und ohne. Eponholzstr. 80 II 
a. d. Wannseebahn. [3905 
Möbl. Ztm. zu verm.NLHe Rtngbhf. 
Maybachpl. 16, Aufg. r. 2. Et. r. 
£a Corncte £abarÖe 
Fried« 
/1 
nSMj fi*öt»0»str,! 
sn li&tse/cidc 
Inh. Walte3ar htstir. Vtiesor »-! V/12, 
iirtbolti Müllers ut. ZwiebacR-iiiEkini 
ü» ttr Kiroke. frietenao, frM.-Wtlh.-pl. 6 fer-spr.rios. 
Ncul „Sahnen-Zwicback“ 6 Stück 10 Pfg. 
Carisbadcr Zwieback 10 Stück 10 Pfg. 
Potsdamer Zwieback 10 Stück 10 Pfg. 
Frledrichsdorfer Tafcliwlcback ö St. 10 Pfg. 
SlmUicbe Zwiebacke täglich frisch aus meiner Bäckerei. |780 
(n.; AStMAtvfuiBlutt verwende: man die är ll. empfohlenen 
5m ^UmÖlIOOlOni Münchner Pillen L l M. fett), in Apothef. 
versaudst. Tr vanholzer's Priiparate, München 31. 
ötlkWi-Itl-AMIt. 
Opernhaus. 
Mittwcch: Der Rvsenkavolicr. 
Donnerstag: Die Meistersinger von 
Nürnberg. 
Freilag: gtbelio. 
Sonnabend: Die Hugenotten. 
Sonntag: Der Rosenkavalicr. 
Montag: Mignon. 
Schauspielhaus. 
Mittwoch: Kriemhilds Rache. 
Donnerstag: Die glückliche Hand. 
Sreitag: Wallensteins Tod. 
Sonnabend::Der Bettler v. Syrakus. 
Sonntag: Die Jungsrau v. Orleans. 
Montag: Der Bettler von Syrakus. 
Neues kgl. Vpern-Theater. 
Sonntag: Don Juan. 
Sätet Pckal'MeM- 
,82j Handjerystr. 50/51 Garlh. 
TailjUlitellllht- 
zMisi.zlithM'Atsiif 
Freitag, den 5. Jan. IMS 
beginnen [10705 
Mk Surft für Mm 
sowie jkikuiivbv' 
für Quadrille ä la cour und 
Contre-danse. 
Gest. Anmeldungen erbitte recht, 
zeitig in meiner Wohnung. 
Prospekte gratis.und franko. 
6Wg Kinder, Tanzlehrer 
Sriedenau. Plnneberaftr 7. I 
8415: Jaksch, LaunuSftr. 2V 
8rdl. »öbl. Zimmer preiew. i 
verm. Odenwaldstrabe 2 hpt. r. [1 
Ruhig., hehagt. 8i«., 1 Mm. 
vom Wannseebahnhof sof. zu ver< 
mieten Wielandstr. 20 II links. [3 
ElukücheuhauS sof. «öbl. Zim. 
v. Busch. wilhelmShöherstr. L-11. 
FrSl. möbl. »immer zu verm. 
Rönuebergstr. 3 II !. [3815 
Itll. «öbl. 8 bill., herrsch. Haus. 
BahnnLhe. Poschingerstr. 1 v. hpt. I. 
Krdl. «öbl. Zim. zum 1. Januar 
1912 zu vermieten. Ringstr. 37, 
vom II bei SuppaS. [3967 
(Sflfitt »öbl. Ztm«. mit und 
'»Ujj« ohne Klavier, Bücher 
chrank, Bad, all. Komf. Schmargen^ 
dorferstr. 36, IN. r.. Ecke Rheinstr. 
JT Elegant «öbl. Zimmer 
vermietet Schmidt, Bahnhofstr. 3 
Ecke Wielandstr. [4028 
G. mbl. vordztm. a. Wunsch Pen, 
z. verm. Hand>erystt. 50/51 v. II !■ 
Gut möbl Zimmer Piano u. Bad 
p. 1.1.12 z. verm. Rheinstr.9 Gth r II 
Eleg. «öbl. Vs,herzt«. z. verm 
Ringstr. 4. Hpt. [4027 
MT Gut «öbl. 8t«. in ruhi.1 
jause zu vermieten. Schwikal 
Stlerstr. 21 Ecke Hauptstr. [4034 
Svorverz, Balkon, Schreibt. KLv 
vornehm, behagl. Freaeftr. 75 l r 
«öbl.Z. mit, oh.Pens. sof. auch Tage 
Goetsch, Jllstr. 2. IN l., Kaisereiche 
«öbl. «im. i. g. 
Sponholzstr. 34 II 
:auch tagew 
[4071 
»nt möbl. Zimmer sof. preiSw 
verm. Odenwaldstr. 20 v. II l 
» 
s«. 3«>m M «r* 
an Dame billig zu vermieten 
Sricke, Peschkestr. 7 III [4096 
Sallrßraß 
1 vHmsW z M ü Minist pit 
M «usku tt daselbst Baubüro oder bei 
| S. 5tSckeI, Frcgrstr. 7!. 
llem Komforr 
4. 12. [3999 
T. Pfcljb- 2252. 
Goßlerstraße 20 midÄI 
Parkanlage, per 1. Januar und l. April 191 herrschaftliche 
Wohnungen mit Warmwasserheizung und Versormg, Fahrstuhl, 
_ ^ «üttaubuugsanlage 
7, 6, 5, 4, 3 ZimAv 
preiswert zu rermiclen. [8621 
9lljHn|lttt|**ISi***?t 
— vornehm 9 n i uiit Nglicheu Ko«rt. S«rui< 
EH ausgestaltete « fl, 9 (HRHll wasierheizuug u. njorgung., 
S 2 > z 'ÄteÄ* 1 "* 
" zum 1. April (beziehbar «Ute «örzlm vermen * 
Niberer daselbst bn Polier. 
Vielanöstr. 36, „ k 6 3imur, 
3 «°rderziumer,vfmheizg,-Ht«1ergart. 
Stierstr. 14-15 4 8tmm, 
= 3 Borderzü»., Osenheiz., Lrmwaffewels. 
zum 1. April eoenluell früher zu vermiete». 
4117] Näh daselbst oder Culufo, gSbalftr. ». 
W Lenbachstr, 6 u. RubeBBtr24w2B M 
! hochherrschastliche 5, 4 und 3 Zimmer urit « ne wann. M 
, wafferheizung und -Berso.-gung, 5 Rin. ». Sareebahnhof — 
Straßenbahnlinien: 59, 60, 87. 88, v, ^ V, W. ivfort ob w 
> spiter Lade» für jedes GeschLft paff. Lei. St'854. 
«ohnungdoulZimmer«, hochpt. 
Balkon, MLdchenst. usw Heiz. elckt. 
Licht z. L April HLhnelstr 20. 
3 und 3 Zim - Wohn. Logt, Bad 
vorderh. Midst. sofort o April zu 
vermieten. 
2 und 1 mit Balkon oder Garten 
Garteuh. z. April zu vermieten. 
Steglitz, Holsteinischestr. 28. 
»ttUtghreit* [6087 
exakt kulant nnt-Saramie. 
Möbrlaufbewahrg. Reise- 
grpick in ca. 8 Std. n. all. Bahnhöfen 
ksMutaaC, .RIod»tr.8.r.Pf.2077 
Et« Laben mit Sehnung pass. 
für Schneider od. Schuhmacher v. 
sofort oder später zu vermieten. 
Steglitz, Holsteinischestr. 23 [4148 
GutmöblierteSgr-Zimmermonatl 
25 Mk. Tübke, Homuthstr. 8 II. 
3 Ztm.-Sshu. mit all. Zudch. 
1.4 12 zu verm. Peschkestr. 9,'I 
Näheres Wilhelmstr 18. AdamS. 
Nähr Kaisereiche. 
Etage r. 
Vi Ztmmer Süche Balkon zu sofort. 
Preis monatlich 80 M. Becker- 
raße 6. [4120. 
Msik. 16 
»ZiSmarckstr. 22, 5 u. 6 Ztm , 
1200:? '-"0 «. sof. auch spät. 
41) Vorder- 
11 Haus 
‘I u. 3 Zimmer, Gartenhaus 1 u 2 
Zimmer mit allem Komfort zum 
' April 1912. Auskunft bei Frau 
Päylchen, daselbst.(4119 
4 Zimmer Wohnung mit allem 
Zubehör II Etg. elekt. Treppeubel. 
r.O M. Gth I. 2 Zim. u. Zllbeh. 
860 Mk. Blankenbergstr. 6 I 
S Stuben. Küche, alleiniger Flur, 
Sonnenseite, per sofort oder später 
«aiserallce 107 Gth. I Tr. [4113 
Bornftr. 15, 3 Zimmerwohnuug 
und Stube mit Küche sof. [4129 
Garage oder Pserdeftab. Lager- 
raum oder Werkstatt, event, mck 
2 Zim. - Wehnung, per sofort oder 
riter Kaiserallee ,07. 
Borustraße 29 
3 Zimmer der sofort. [1738 
- Küche, Bad, Speise- 
w 0 DHHtl, kammer u. Balkon, 
Eranchsö. 14, beim vermalter 
8 Ztm . Bad, Loga-, gr. Mädchst. 
5Min v.Bbnhf, 650M. Eschenst!.7. 
Eehleistr 4 am Südwestko. hoch 
pari u. 8 Treppen 4 Zimmer- 
mohn u n gensoftrfi^^s3765 
3 Zimmer, Bad, Balkon, Warm 
waflerveis 650 Mark, Fc^erbachstr. 9 
6 
mit Warm 
wasseroers. 
zum 1. 4 1912 zu vermietn, 
gcegtftr. 69 III Tr. bei Schilling. 
Rried..«tlhel«.PIatz 13.« od 
7 Zimmer, 2 Kam, Ki'che, Bad 
2 Balk., Zubehör. Zu e»,'r. 2 Tr. \ 
oder beim Portier. [4088 
2 u. 1 Ziu-rnr Wohnung Fried- 
rich-Wilhelmplatz 3, >4139 
1 ZmmmchW Um, 
mm l.Apr. 19, Friedr--Wilhelmpl 3 
Sofort evtl, später 6, 4 u. 1 Zii 
Wohnung, herrliche Lage 
F iedrich-wilhelm Platz 15 [4147 
GchInsir.ir.LL? 
»nd 2 Zimmerwoh. Bad, Volk, nnd 
Zabeh. 1. 4. 12. ,u verm. [4131 
GutSmnlSftr. 8 «. 21 mod. 4 Z 
tLohn., Warm» rc. 950 u 1050 M 
2 II 3 Küae, Korr.. 1. 4.,J 
Et Handjerystr.60/61 
f» Zimmer «ad, Balkon Zubeh. 
fl Qlulluir, 1100 M. 1. 4. zu 
vermieten, Handserystr. 71. [4118 
Bad u Zub.an ruh. Leute Pr. 636 M 
p 1. 4. »u verm. Näheres 1 Tr. l 
«öbl- Zimmer für Mädch n 
Scholz Bornstr. 16 vorn pt. [4097 
Möbliertes Zimmer billig 
Conrad. Rheinstr 24 [4098 
Clubs i. Wk 
4166]Handjeryffr. 71. 
«öbl Herr »uz. Schreibt, «lav auch 
m.Peus. Bosse, TaunuSstr. 2? I. 
Handle» yftratz» 7«. 4 Zimmer, 
Bad, Balkon, Mädgl. am WilmerS 
dorfer Platz ver 1. 4 74161 
Hertelftr. 2. Sonnige 3 Zimmer 
Wohnung sehr preiswert p. 1. 4. 12 
Isirchk 12 W 
Räume, 
Näheres daselbst 
[4164 
vhetnlnch, 5. Leitcnfl. Part. 
1 gr. ktute, Kü und Zubehör 
za erfr. bst vcchun Hof pari. 
«EN 4 H Winz 
mil Kamm« Erker Balkon 
Pr. 950.1000 u. 10 Mk. gaben 
8 ver» Fiebistiheinstr. 18. 
,,. ^ H3.-Zch>. 
sofoU «er späte zu vermieten 
ff" VMnftri 32/35 H 
Niher»betn twalter bort. - 
m 1 * tnfr Sohnuno 
«Ob, vast«, 80(X Ryeinllr 52 
für 900ttfp,ncorfof. od. später 
2 Zimmerwoh»,. «ad Balkon, 
rm Gortkuhaustheinstr. 52 
für 360 p» sofovder später 
6 ^,', warmqerheizuug und 
(Zlm. -Zersang. Gr. Loggia 
reicht Nebengcla veischl Hau, 
sofort ,d. I. As cr. Auskunft 
das-lbst At»»ftra 5. [4C6l 
/ ^1« Gr. Loggia 
« >m. R. Zub>r, alles Boeder- 
räume R.I550 Pa resp.l. Apr. 12 
\ No. yl Rebengelaß, 
I Ol«. P«r Ipiil 1912. 
Ausk. das, gor Rtuustr 50. 
8, 6, 5 u. 2 Zimmer 
Bad, Balkon, Loogia :c. «.Garten- 
benutzung. »aiser.Mee 12« 
n . 5 «.« 3«rt ab, Call, 
Loaqia.Wamwacäs. per 1 4.12 
Ringkr. Sl/eLd^Hetwianr. 
5ct8ne4J!lm.-V«Il. 
davon 8 Zimmer nach vorn, 8. E!., 
renoviert, mit Küche, Bad, Balkon, 
Midchenkammer, staubfreier Boder- 
si^bc, Lfenheimn;! usw. in ruhigem 
Hause Kirchstratze 18, dicht au de: 
Kaisereiche zum I. April 1912 zu 
vermieten. Näheres daselbst 1 Tr 
links beim Wirt 
R'ngftrotze 17Z«tenhauS 8 
Zimmer, 1 MidaziuMkr, 1 Bad, 
Balkon per I. SU. ,'4!00 
u. 3 Zii ehr bsfllg 
hochherrfchastlich gdralhee-ung, 
Warruwafferverfguy sofort 
20-3> Rmrnsir. 3. 
5 große Zinia er 
4 nach d. Straße bill., KnauSstr. Ist 
Sonne, breite Straße, jckönes Haus. 
XXMiiMvrS* 
200 Mk. Miete f. alle Zwecke pasi 
sos z. rerm. Knausstr. 9 [■> 101 
bJ l-Scfia. 
I n. ll.Et.P.I.ff2.«ltensln 17. 
i i'chwallachers. ' t und 4 
Zlmmeiwohnuv mignßer Mäd- 
cher kammer ztr 14. 19! 2 zu 
veruiklen. [4108 
9 8 Ziemer Kammer, 
cuairiül. 5 Küche, Bad.-'alkon 
vorn ITr. 2 Zimmer Küche, Bad 
Gth. Part. 1 Zimmer und Küche 
2 Tr. [4099 
Zum 1 April 1 Slube, Kammer, 
Küche, Bad, Balkon. Gorte-ch. I! 
Lenbachstr. 10 [4114 
4 0.3mm 
8 * “ 
sofort beziehbar 
950 Mark 
i VM ,a Bad, valkon 468 M. 
IIDill Menzelstr. 27. 
5 schöne Zimmer, alle nach vorn, 
'Itr Eomfort. 2. Et.. 1080 ST* 
Odenwaldstr. 24. [4152 
wafferhetz. mrsorg. p I 4. 12. 
4>.S 3i«mr 
sofort preiswert zu vermieten. 
Odenwaldltr. 6. Verwalter. s41!4 
SorizngShall.April «uh früher 
schöne 4 Ztudohn. Snmeuseile 
>u verm. Wtshöherftr. 5 III1. 
ßnMislI.z>.43.'W>. 
sofort oder später zu vermieten. 
Wannseebahnhof Friedemm 
■T Rembraudtstr. 21,23 *WU 
Ecke Rubensstr. 1/2 
Näheres beim Bnwalter dort. 
3 Zimmer llem Zubehör zum 
1. 4 12. Sn Ecke Nchrnstr. 
II Etage. :s 700 Näheres 
Wilhelmstr. [4159 
Willnstr. 14 
Z,4u.SÄmmer 
reich!. Zubehör, Elektrisch sofort 
preiswert zu vermieten. 
Baumann, Rembrandtfir. 3/4 
3 u. 4 Zimwggia k. 750 n. 850 
Gartenh» U, Küche. Bad,Balkon 
4 Mm -Är 
je. eoun«l50. Näh. Mlhelm- 
Hauffstr 1. Dauuseebahu. 
u. che, im Garth. 
O 1 «* Ringstr. 25. 
Süd- 
«70 
k 8i«.. hochech, Ml Wann. 
4L wafferoeisiravr 1. 4. 1912. 
' 3 «in. z »nhrj. 
1 Loden ohne »tu. fllh. das. 
j . 4 9 fei. GttzLaanus^ 
I 1. & 0/ fe 27 , verm. 
atrauD., 
schilt Aus. 
ekein Hdterhaui?, 
mit und ohmlmwüfjmersora, 
mod Ofmheizktr. List u. Gas. 
pt.—8. Etz., ium Zcheugelaß, 
geschützte Log-alk Wer, sehr 
preiswert p.'.t beziehbar 
Thorwaldk 4 Beooatler.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.