Path:
Periodical volume Nr. 225, 25.09.1905

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

1-2 leere Vorderzimmer 
zu vermieten 
Fregestr. 74«, Part. links. 
Wshnnngeu u. LLdrv. 
5 Zimmer, Mädchengelaß, Badezimmer, 
simtl. Zubehör zu verm. Zu erfragen 
bei Klage, Albestr. 16, Part. [83 
Albeftraße »3 2. Etage rechts 
Sh Q /« Bad rc. per l. 10. 
05. AuSkun't da- 
selbst oder Rheinstr. 18 bei 8iebiq. 
BiSmarckstraße 23, 
Ecke der Albestraße, 2. Etage, 
eine Wohnung 3 Vorderzimmer, 
Balkon, Bad und allem Zubehör 
wegzugshalber per 1. Oktober 
event!, früher zu vermieten. [912 
KlarrKeubrrgßr. 7 
(Mott oder später zu verm. L Zimmer 
mit u. ohne Bad, sowie I Stube u. Küche. 
Zum 1. 10. 4 Zimmer u. Zubebör. 
ilruckevderg-.Lcke Oöenwalöstr. 
2-7 Zim.-Vohnnngen 
Erker, Balkon, Bad, Zentralheizung, elektr. 
Licht Per 1.10.05 zu vermieten. Nähere» 
dalelbst. [432 
5p 8p 7, 8 Zimmer 
m. Zentralheizung 
per sofort oder I. 4. 06 
Crauachstraße 19—23 
ruhige Straße, nahe Wannseeb. u. Elektr. 
I. S u. 4 Zim. mit u. obne Zentralheiz. 
SK Stöckel. 
Herrschaftliche [532 
4,3 u. 2 Zimmer-Wohnungen 
mit Zentralheizung, Bad, Balk., Mädchengel 
Gartenhaus 2 Zimmer 
Küche, Bad, Balkon u. Zentralheizung 
Friedenau, Eschenftr. 3, an der Wilhelm- 
straße, 5 Mnuten vom Bahnhof Friedenau- 
WimerSdorf. Näheres beim Eigentümer lm 
Kontor daselbst oder Niedstr. 24 b. I. Frey 
4 Zimmerwohnung» reicht. Neben- 
gelaß, 1. Etage Fnurlgntr. >3. [762 
Peiirlfltir IQ Gartenbaus 2 Treppen 
reuiiysli. Io freundliche Wohnung 
8 Stuben» Küche, eigener Korridor, an 
ruhige Mieter umständehalber z. 1. Okt. 
zu vermieten. Monat 28 M. [1002 
fregestr. 
Gartenhaus 3 Zimmer» 
«5-66 
Bad, 1. Okt. [698 
Friedrich Wilhelmplatz 16 
sof. I. Et., 4 Zim.» Bad, «alk. 830 M. 
frieöenauerstr.42 
1 Lade« — Kolonialwaren geeignet, 
4 Zimmer, Bad, Balkon rc., 3. Etage, 
8 Zimmer» Bad, im Gartenhaus. [935 
Näheres 1 Tr. rechts. 
Z Timmar um «ab und Zubehör per 
LiWWsI i, Oktober 1905. Näheres 
Frfanf-Stranne 3. [765 
Freundliche 
4 u. 3 Zimmer-Wohn. 
preiswert.Gotzlerstr. 23 34. 
Kleine Wohnung» 2 Stuben, reich!. 
Zubehör, Handjerystr. 58 b. Portier. [1025 
Herrfchastl. 4 Zimmer 
per 1. Oktober Handserybtr. 74. [646 
Sehr schöne Wohnung 
5 Zimmer, 1. Etage, sowie 
hübsche Gartenwohunngc« 
von 4 u. 3 Zimmern, auch mit kl. Garten, 
reich!. Zubehör z. 1. Okt. z. verm. u. früher 
z. beziehen Handjerystr. 48 u. 50/51« 
Prachtvolle 3 Zim.-Wohuung 
billig zum 1. November beziehbar. Zwei 
Monate mietefrei. [903 
Handferystratze 52 2 Tr. links. 
tRnrhnmntm 2 Zim., gr.Kam.. Küche, 
■OÜIUCtUlüyil. mit Borg. z. 1. Oktober 
billig zu vermieten. Handjerystr. 65. 
Näheres im Obstgeschäft Witte. [980 
5 oder 6 Zimmer 
8. Etage, vornehme Wohnung mit allem 
Komfort, besonders schön g- legen Loggia, 
Erker, Balkon nach dem Garten, (keine 
Hinterwohnungen) per 1. Oktober z. verm. 
587] Hedwigftr. r, nahe der Rheinstr 
Hedwigftraße 1 
2 Treppen 2 elnfeustr. Zimmer, Küche, 
Keller z. 1. 10. Näh. Ringstr 57. [930 
Moderne Läden 
mit Wohnung 
Hedwigstr. 16. 
eleg. herrsch. 4 u. 5 Zimmer 
2 Valk-Loggia, Erk., Badrc. 
Gartenhaus 8 Z mmer, Balkon, Bad rc. 
sehr preis«. Allste. 2 u. Rheinstr. 52. 
Katser,«llee »21, 2 Tr.. 
4 Zimmer, Kammer, Bad, Balkon zu 
vermieten. Mk. 725. [1046 
Kaiser-All« 122 
hochherrschaftl. 5 Zimmerwohnung. 
Rih. b. Port, od. Eigent. Handjerystr. 74. 
Kaiser-Allee 121 I. Etage, 4 Zimmer, 
Kammer, Bad, Balkon sofort oder später 
zu vermieten. Mark 750. (47? 
Kirohstr. 18, II. Etage 
4 Zimmer, Balkon, Bad, Zubehör zum 
1. Oktober zu vermieten, [778 
Gartenwohn. 
h. H-. Pt. 2 Zim., Bad, Zubehör, sehr 
ruh. Wohn. sof. o. 1.10. Lanterstr.2« [846 
Lauterstratze 35 Wohnungen [847 
Parterre 4 große Ztm., Badez., Zubehör, 
2. Etage 3 . . , . 
1 GeschäftSlokal, Wohnung, Stallung. 
9 (Ssfllhrn und Küche Gartenh. 3 Tr. 
u wuiutu p er j jo. 05 zu vermieten. 
936]Maybachplatz 14-15. 
Menzeistr. 2 
arterre 4 resp. 5 Zimmer, Bad, 
Balkon, Midchenz. u. viel Nebenraum per 
1. Io- 05. Auskunft daselbst 1 Tr. r. 
3. Etage 5 resp. 6 Zimmer, Bad, 
Midchenz, allem Zubehör u. viel Neben 
raum per 1. 10. 05. Auskunft daselbst 
beim Wirt 1 Tr. r. 
2 Wohnungen, je 5 Zimmer 
sind per sof rt oder 1. Oktober billig zu 
vermieten Menzelstr. 35. [884 
4, 2, 1 Zimmer, Bad, Balkon, 
Loggia, Mädche gel., Zubehör billig. [1027 
Friedenau, Menzelstr. »7, Wannseebahn. 
Schöner Ecklade» m. Wohnung sofort 
zu verm. Olt. beziehbar. 1500 Bit., bis 
Januar mietest, gtau Wadzeck, SKofelftr. 7. 
1 Schlächterladen 
mit allem Komfort der Neuzeit ausge 
stattet. elektrische Anlagen. [832 
Niedstratze 35. 
«SU von 4 Zimmern 
I. Etage, für 900 Mark sofort zu verm. 
Frlndentn, Niedstr. 34. (655 
3 Zimmer 
mit Balkon. Wilmersdorf, Prinz Regen- 
tenstraße 64 I. 600 M. (693 
Ncmbrandtftr.8M-?,u»-., 
1. Et. 5 große Zimmer, Bad, Balkon, 
Loggia, gr. Midchenz. ». allem Zubehör 
sehr billig per 1. 10. 05. Zu erfr. beim 
Wirt Menzelstr. 2 i Tr. 
1. Et. 4 gr. Zimmer, Bad, Balkon, 
gr. Mädchz. u. allem Zubeh. p. 1.10. 05. 
steile Lagerräume für jedcS Ge 
schäft gaffend, Eingang von der Straße 
billig sofort od. später zu vermieten. Näh 
Rembrandtstr. 5 Pt. links. [4553 
Rembrandt- * u 9 £ ' 
Str. 16 ein werd- 
lichen Zwecken zu vermieten. Zu erfragen 
im Erdgeschoß. [455 
Vitt 
btibscbe 
Zimmer 
(ganze Etage) 
mit Bad, großem Balkon u. reich!. 
Zubehör zum 1. Okt. Preiswert 
Rheinstraße 15. 
Haltestelle der Straßenbahn. 
Rheinstr. tO 
3 Zimmer, Bad, Balkon u. Zubehör. 
Laden Rheinstr. 59 
mit Wohnung u. Kellerei billig. [941 
3 Zimmer, 2. Etage. Garth., Küche, Bad, 
Mädchenst, gr. Balkon. [91? 
Part. ebenso m. Garten v. I. 10. 
Rheinstr. 8. 
4 1, 0 Tlmmar mit allem «omfort p. 
II. L Llimilol 1. 10. Rheinstr 7. 
Rheinstratze 25, Gartenhaus 1. und 
8. Etage 2 Zimmer Balkon, Zubehör 
Berrscbaitl. Wohnung 
4 Zimmer, Bad, Zubehör, Rheinstr. 
1050 M. zum 1. Oktober eventl. früher 
beziehbar, zu vermieten. Näheres bei 
li. Kmohe. Schlichtermstr., Rheinstr. 1. 
2 Zimmer 
Balkon per 1. 10. 05. [738 
Rheinstr. 20. 
Erker, Loggia, Bad 
t und Zubehör. [537 
Rheinstrasae Sl. 
Vorderhaus 
4 Ztm., Bad, Erker, Balk., I., 900 M 
5 Zim» nebst Zubehör,. H., 1150 M 
zum.1. 10. 05, sofort zu beziehen. 
9i>7) Rheinstr. 60, 
Rheinstr. 54 StfeSaifercidte 
u. Jllstr. 1 per sofort 4 u. 5 Zim. 
Erker, Loggia, Bad, BalL Mädchenk. rc 
Näheres Jllstr. 4 Pt. im Baubureau. [25 
eck Rönnebergstrasse 
ist ein 
großer Laden 
mit Wohunng und großen Kellereien 
(Kohlen- und Eeifengeschäft) per 1. Oktober 
zu vermieten. Näheres [872 
Rheinstr. 28, 2 Tr. 
Seltene Gelegenheit. 
Hocheleg. Wohng. v. 4, 5 ü. 6 Zim. mit 
Zentralheiz., Warmwaffer, elektr. Licht, 
Fahrstuhl (Tag u. Nacht z. Selbst.) 
Wohng. 4—6 Zim. mit Ofenheizung. 
Garten wohn. v. », 2 u. 3 Zim. mit u. 
ohne Zentralheizung, prächtige Fernsicht, 
ave sehr billig zu verm. Ringbahn- 
Sir. »8 u. 20, nahe Kaiserplatz u. Stadt- 
bahiihof Wilmersdorf-Friedenau. [1007 
3 Zimmer 
moderne Gartenwohnung m. all. Komfort, 
i. herrfchastl. Hause Ringstr. 17 fein. ruh. 
Lage. Näheres daselbst beim Portier. 
5 Zimmer 
mit allem Zubehör nebst großem herrlichen 
Garten zum 1. 10. Ringstr 54. [931 
Ringstraße 55. 
herrfchastl. Wohn 
4 und 5 Zimmer mit 
Nebentreppe u. allem der 
Neuzeit entsprech. Komf. 
Vorderhaus: zum l. Oktober 1905 
preiSw. »u verm, evtl 
früher beziehbar. Näherei 
das. oder Haufftr. 5/6 
584] im Bureau. Telephon 92. 
; «ns 4 Zimmer 
mit allem Komfort per sofort, 650 bis 
800 Mk. Näheres Wilmersdorf, Ringbahn- 
straße 265. nahe Ringbahnhof bei 
A. Franke, 1. Etage. (933) 
Rönnebergftraße 4 
2 Zimmer und Zubehör. 
Rönnebergstr. 1B 
Parterre u. 1, Etage, 4 Zimmer, Küche, 
Mädchengelaß', Lad, Erker rc. sofort oder 
l. 10. 05 zu vermieten. 1793 
4 gr. Ammer, 2. klage 
vornehmste Ausstattung, gr. Speisesaal, 
Bad, gr. Mädch-nz., Loggia sofort zu 
vermieten. Ein Monat mietestet. 
10,14] Loos. Rönnebergftr. 16. 
Vubensstratze 14 
3 Mn. v. Wannseebahnhof, 1 Min. v. d. 
elektr. Bahn, ideale Wohn. von 2 Zim.» 
Loggia, Bad, Mädchenk., Speisek., schöne, 
freie Ausficht per 1. 10. 05 zu verm., sof. 
zu beziehen. Näh daselbst. [520 
La$erkeller 
hell u. heizbar, sofort zu verm. RubenS- 
ftratze 14. Näh. das. [519 
Rnbensstr. 20 
Gartenhaus pari. u. 1 Tr. 3 Zim., Bad 
Mädchen- u. Speisek.. >. 1. 10. 05. 
HachherrachaftUche 
6 Zimmer - Wohnung 
m Etage, Warmwasserheizung elektrisch 
Licht, Loggia und Balkon, nur 4 Mieter 
im Haufe, sofort oder später. Näheres 
Saar Str. 11 ÄS. 
Humboldt-Etraße 29. (513 
5 Zimmer 
2. Etage, Bad, Erker, 2 Balkons sofort 
preiswert. Saarftr. 2. [1047 
Vorderhaus 
schöne preiswerte 
5 Zimmer-Wohnungen 
Erdgeschoß und 1. Etage. 
gArtenvoknunaen 
8 Zimmer, Bad, Küche. Friede 
nau, Saarstrasse 5. 575, 
625 Mark. Näheres Baugeschift 
Gustav Graßmann. 
3 Zimmer s,». J”.'. 
Schmargendorferstr. 34 
Schillerplatz KS 
rauchstraße noch einige 3 und 4 Zimmer- 
wrhnungen mit Warmwafferheizung preis 
wert znm I. 10. zu vermieten. [848 
V8vhiIIsrpI.kvIls8tudonraueIisi.l9D 
D 5 gr. Vo. derzlmmer, 2. Etage, vor- V 
D nehmste Ausstattung, gr. Tpetsesaal, D 
D reich!. Nebengcl., Bad, gr. Mädchen;., D 
D Loggia u. gr. Balkon sofort äußerst V 
D preiswert zu vermieten. [1035 J 
8,7,6,5,4 a. 3 Zim. 
(ev. mit Burschengelaß) 
Sokort zn beziehen 1 Sonnensnlte. 
Loggia u. Balkon, Gürtenden., große 
Räume, vornehmste AuSstatt., reich!. 
Nebengelaß, 2 Toil.. Dienstb.-Bade- 
etnrichtung. Vornehme ruh. Straße 
Mit bester Verb. (20 Min. z. Pots 
damer Platz — 15 Min. z. Zool. 
Garten). 
2 Zimmer-Wobii. 8 Äf n f 
NLhWdsImodölimtr.Z, 
pari. rechts. 
Wohnnnge« von 
2 u. 3 Zimmern 
fämtl. mit Bad u. Balkon od. Loggia, 
auch mit Garten zum 1. Oktober zu 
verm. Stubenranchstr. 41, Ecke 
Varzinerstr.» nahe Ringbahnhof. 
Auskunft beim Eigentümer Hoepke, 
Fehlerstr. 1. [802 
3 u. 4 Zimmer-Wohnung 
große Räume mit eigenem Telephon zu 
vermieten Friedenau, Stnbenraachstr 70 
ebenso Stealitz, Jabnllr 30. [46 l 
3 Zimmer, oattvn, vao, Mascheuz. 
sofort oder später wegzugshalber fin 
jeden Preis. Näh. P-rtier Stlsmlr. 21. 
Ä u. B Zimmer 
nur Vorderwohn. TaunnSstr. 7. [796 
Wilhelmstr. 13 
Malatelier zum l. 10. 05 zu vermieden. 
X or StmtllPr hvchherrichafll., billig 
4 OlUiUlkl Wiihpimftr. »7. 
4 Zimmer, Burschengelaß 
ober 5 Zimmer, Bad, Balk., 2 Klos., viel 
Nebenraum, 8. Etg., des. Umstd. halber 
sehr billig, per sofort. Ebendaselbst 
2 Zimmer, Küche, Zubehör. Border- 
wvhnung 2 Etage. Näheres: Wiethölter, 
Wielandhr. 24» Laden [943 
I 
Herrsch. Wohnung, von 2,3,4 it 5 
Zim. ev. 8 Zim. mit allem Komfort 
3 der Neuzeit. Große Bäckerei, G 
kleine u. große Läden zu jedem Ge- - 
schüft paffend. [637 
E Wilhelm- Ecke Stubenrauch nr. 
f 
\ 
Vorderhaus Hochpart. 
4 Zimmerwohnung 
mit Bad, Mädchenstube, Erker, Balkon, Garten 1. Oktober oder 
später sehr preiswert zu vermieten 
Steglitz, Alsenstrasse IT 
neben der Realschule. 
Auskunft beim Verwalter Buug daselbst, oder beim Architekt 
Hoepke, Friedenau, Fehlerstr. 1. 
4 Zimmerwohnungen ««> * ***»»« 
mit allem Komfort der Neuzeit, elektr. Lichtanlage rc. zum 
l. Oktober 05 oder stüher. 
Gschenstr. 2, an der Milhelmstr. 
—t 
[teilet M 
mm 
B und 4 Zimmerwohnungen S 
mit allem Komfort der Neuzeit, elektrischer Lichtanlage rc. zum d 
1. Oktober 05 oder früher. ^ 
Gschenstr. 7 «. 8. an der Milhelmstr. G 
fregestr. 79 u 80 
vornehme, ruhige Straße, Nähe 
Wannsee- u. Ringbahnhof. Zwei 
Min. z. Haltest, d. elektr. Bahn. 
4, 5 it, 6 Ztmm. hochherrschaftl. Vorder-Wohnuugeu, 
3 u. 2 Zimm. hochherrschaftl Garteuwohn. m. Bad» Balkon u. Mädchenst.» 
mit und ohne Warmwasserheizung, große Räume, viel Nebengelaß mit all. modern. 
Komfort z. 1. 4. 06, ev. früher. Näh daselbst oder bei 
1015] 8. Stöckel, Lauterstr. 38 I. Tel. Nr. 252. 
(Am Wannscebahnhof, Straßenbahnlinien! 
88, 60 (10 Pf. Tour Alexanderplatz) 
Menzelstr. 27 
fiocbberrfcbafilicbt 4 n. s Zimmer, « 
| Erker, Balkon, Bad, Garteubeuutzuug u. all. Komfort der Neuzeit. 
Gartenhaus: 2 »-im. m. Balkon, Bad, Gartenbenutzung per 1. April 06. 
schon 1. Januar beziehbar. 
Näheres daselbst oder beim Eigent. KnauSstr. it, pari. I. Fernfpr. 165. 
Steglitz 
SSÄT CmnachKr. 41, Eile Peter Bischerpr. 
4 Zimmer, Erker. Bad, Balkon rc. 875 M. per sofort oder später 
Hähnelstr. 2 (am Birlenwäldchen) 
Gartenwohnungen 2 Zimmer, Küche mit Zentralheizung 475 M. 
Odenwaldstr. 22 
4 gr. Zimmer, Küche) 2 Kammern, Erker, Bad, Balkon, 850—900 M. 
Schloßstr. 16 
Garienwohnnngen 8 Zimmer, Bad, Balkon rc., Zentralheizung, preiswert. 
Berlinickestr. 2 u. 3 (am Bahnhof) 
2, 3 und 4 Zimmer, Bad, Balkon, Erker, 575, 750, 1000 M. mit 
Zentralheizung. 
Holsteinische 8fc 55,56,57 u. 58. Ecke Felds». 4 
2, 3, 4 u. 5 Zim. mit u. ohne Zentralheizung, 560, 675, 750 u. 1000 M. 
Mommsenstr. 58 u. 59 
4 Zimmer, Erker, Bad, Balkon, Zentralheizung, 1000 M. Garten- 
wohnungen 2 Zimmer, Sab; Balkon, Zentralheizmr^, 475—500 M. 
bei W. Toll. 
SDnfiorrä daselbst oder im Bureau von F. P. Siebert,'Friedenau, Jllstr. 4 
^lttstrrrv „der ln Steglitz. Holsteinische Sie. 55 Part. “ ~ 
Rnbensstr. 35, £cke Canovastr. 
Endpunkt der neuen elektr. Bahnlinien Nr. 88 Schlesische Brücke—RubenSstraße, 
Nr. 60 Weißensee—RubenSstraße 
herrsch. Vorderwohnungen 
Balkon resp. Loggia, Bad, Mädchengelaß, Küche, elektr. Treppen- u. Nachtbeleuchlung 
4 Zimmer» II. u. 1. Etage, 825—850 M. 
3 Zimmer», Hl. u. I. Etage, 675—750 M. 
2 Zimmer, Hl. u. I. Eiage, 500—550 M. 
Näheres daselbst oder im Baubureau von 8. Haustein, Architekt, Friedenau, 
Friedrich Wtlhelmplatz l. Fernsprecher Nr. 17. [542 
2 u. 3 Zimmer 
mit Bad, Balkon, Mädchengelaß zum 
1. Juli oder später. (805) 
Tammsstr. 6. 
8 und 7 Zimmer 
(in ueuerbautcm Hause) 
Wtelandstratze 6-7 
Hochherrschaftliche Wohnungen, sofort oder später. 
Aller Komfort der Neuzeit: Balkon, Loggia, Warmwaffer - ZirkulattonS- 
hetzung u. Wannwaffer-Berforgung, GaS, elektr. Lichtanlage Telephon nach der 
Waschküche, doppelte Klosetts, Nachtbeleuchtung der Treppe, die Parterrewohnungen 
mit Gartenbenntzung. Schone Lage in ruhiger, vornehmer Straße. 8 Minuten 
vom Wannseebahnhof, 5 Minutm vom Ringbahnhof, I Minute von der Straßen 
bahn. Gymnafium — Realgymnasium — 2 höhere Mädchenschulen. Nähere 
sasatff Huflcw Kraßmann waJgügLd». i.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.