Path:
Periodical volume Nr. 212, 09.09.1905

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

Wegen Übersiedelung in mein neues Geschäftshaus 
Umzugs-Verkauf. 
Bettwäsche Tischzeuge Handtücher 
Blusen Unterröcke Unterzeuge 
Gardinen Stores Steppdecken 
[4451 
zu erstaunlich billigen Preisen. 
F. V. QRÜNFELD 
Landeshuter Leinen- und Qebild-Weberei 
Berlin W., Leipziger Strasse 25. 
Niederlage 
]. p. Crarbach JfadiJ. 
Weinbau und Grosshandel. 
Berlin. Trier. Kreuznach. Oestrich. 
empfiehlt als vorzüglichen [3889 
Tischwein 
1902. Lieserer 
per Dutzend Flaschen 12 Mk. 
Frischer Malassol-Caviar 
Verkauf in Dosen ä V 8 , 1 / i , 1 / 2 , 1 / 1 Pfund. 
Uornebme Ulcinstuben und Garten 
Mosel-Strasse 1-2*■1 
Inhaber Waldemar Reuter 
Telephon Mo. 772. 
Atelier Roland 
Schöneberg, Hauptstr. 17, pari. 
am Kaiser Wilhelm-Platz. 
Vollkommenstes Atelier der Neuzeit. 
Unabhängig von Tageszeit und Witterung. 
Elekrischer Betrieb. — Erstklassige Ausführung, 
Visit von 1,80 Mk. an. ===== Kabinett von 4,80 Mk. an. 
Aufnahmen bis 8 Uhr abends, auf Wunsch auch später. 
SouutagS den ganzen Tag geöffnet. Telephon Amt Yl, 2346. 
^4o Ikepei 
Ernst Hewald 
~ gegr. 1835 
gegr. 1835 
Die Molkerei befindet sich 
Lairterstr. 34, 
Her Milchverkauf 
HandJerystrass« Ä8. 
Die Kühe stehen unter tierärztlicher Kontrolle des Herrn Dr. Gryx. 
Täglich dreimal frische Milch ä Liter 30 Pf. 
Keine Grasfütterung. - 
TXT" oin-sfo/ben. 
Gebr. 
Habel 
Königs. Hoflieferanten 
Friedenau, Hauff-Strasse 12. 
Spezialität; 
Alter Cognac (Oow-Kapsei) 
Vi Flasche 3 Mk. 
Feinster frischer Astrachan-Cavlar. 
Billige, gesunde, schmackhafte Küche mit 
|S Snppen- n. Speisen-WOrze 
Suppen- u. 
Bouillon-Kapseln. 
Stets frisch za haben bei 
best STacbf., Inh. Moritz Mollier 
Bheimtrasse 5. 
Sportpark Steglitz. 
Sonntag» den 10. September» Nachmittags Uhr: 
Internationale Fliogorrennen. 
Arend, Ellegaard, Poulain, Bader, Scheuermann etc. 
Erstes Stundenrennen 
mit Motorführung. 
Robl. Demcke, Günther, Schmitter. 
Restaurant „Zum Rembrandt“ 
Rembrandtstr. 1 = Friedenau = Ecke Beckerstr. 12 
direkt an der Friedenaner Brücke — 3 Minuten 
von der neuen Steglitzer Radrennbahn. — — 
Vorzügliche Küche 
zu zivilen Preisen. 
Bestgepflegte Biere und Weine 
i. V.: Ehrenberg.t 4440 
Morgen Sonntag den 10. September 
Grosses Erntefest 
in der Rheinganstratze, Ecke Taunusstraße 
Gr. Konzert 
Abends Fackelzag und Feuerwerk. 
MM" Eintritt freit "MM 
Es ladet hierzu ein Ich. Kleantz. 
Feldkantine Wilhelmshöher Brunnen 
Heute Abend 8V 2 Uhr 
Letztes großes Feuerwerk. 
- — Neues Programm von der Hauskapelle. 
4463] 
Fritz Behrendt. 
Steglitz, Schloßstr. Ecke Mommfenstr. 
H. Kieking's 
Lebender 
Photographien. 
Rinematographen-Cheakr 
Täglich große Vorstellungen mit erstklassigem abwechselnden Programm. 
Heute u. a. auf vielseitiges Verlangen: 
vis grosse internation. Ringkampfkonkurrenz zwischsn Hackssschmidt und Jsnkins. 
Spezialität: WM" Lokal-Aufnahme» Preise der Plätze an der Kaste ersichtlich. 
Es ladet ergebenst ein Hochachtungsvoll B. Liebing, Besitzer. 
Tanz-ünterrlßhts-lnstltut. Friedenau 1894 üü Drt )- 
Montag, dsn II. sowie Frsitag, dsn 15. Ssptsmbsr 
beginnen die neuen Anfänger- und Repetir-Kurse. 
Neueingerichtet: Sonntagskurse. Beginn: Sonntag, dsn Oktobsr 
im großen Theatersaal des Restaurants „Hohenzollern" Handjerystraße 64. 
Gest. Anmeldungen rechtzeitig erbeten. Prospekte gratis und franko. 
Hochachtungsvoll 
Boorg, Kinder, Tanzlehrer, Frlsdenan, Jllstrasss 5, I. 
4097] vom 3. Oktober 1905: Rönnebergstraße 6, vorn Part.' 
Schöneberger Genossenschaftsbank 
«.«.«. b. H. zu Schöneberg, Hauptstr. 22a. 
Fcrnspr'. Amt IX 5645. Geschäftszeit Vorm. 9-12, Nachm. 3-5 Uhr. 
Sparkasse 8'/s Pros. Annähmest, bei Leo Schotts, Friedenau, 
Scheinst!. 15, Dankmar Hermann, Bachs. Otto Ools, Friedenau, 
Durerplatz 1, Frl. Emma Bollmann, Friedenau, Handjerystr. 82-83, 
Gustav A. Schulze, Steglitz, Albrechtstr. 6. 
Echeck-Verkehr. An- u. Verkauf von Effekten. Wechseldiskont. Lombard. 
Der Vorstand. Georg Hertzer. Hermann Haenschke. Kogge. 
Restaurant Roland 
Triesleua« 
Rhelustr. 2$, Ecke R$««mrgstr. 
Fernsprecher Friedenau 117. 
Sprisra-Folgr ^ 
.» fiirSo»utag,-eu1v.Leptbr. cr. 5 
ssL 12^-4 Uhr » 
o o> 
» E 
T3 ® 
o< 
Gedeck 1 Mark. 
Bouillon m. Klöachen 
Spargelsuppe 
Gera Gemüse m. Saucischen 
Lachs in Butter 
Kapaun in Sahne 
Rindslende in. Champignons 
Pfirsiche — Mixed pickles 
8 
« 
*■_ 
a 
CO 
Speise — Butter n. K&se 
Heule: Prager Schinken. 
Bieres Bergschloß Lagerbier, Eberlbräu 
Münch.n, Pilsner Urquell (Camphausen) u. 
Siechen 
Weißbier, Grätzc-', Porter. Ale. 
Weingposshandlung 
Niederlage der Firma loh. Al. Ahlss Sehn,. 
Hannover, Bordeaux, gegründet 17:4, u. 
der Weine vom Weingut 
Schloss Saaleck. 
Kurweine KiffingenS. 
Verkauf z« Originalpreise«. 
Außerdem empfehle: (4472 
158 Flaschen ff. Mosel 10 M. exkl. Glas 
Urrr feine Küche. 
Hochachtungsvoll 
Eugen Zitzmann. 
Tanzunterrichts-Institut 
Rheinstr. 65 
Kaiser Wilhelm-Garten. 
Oktober beg. Kurse s. Erwachsene Abends 
8—10, für Kinder u. Halberw. Nachm. 
6—8 Uhr. Gest. Anmeld, erb das. am 
Buffet od. i. m. Wohnung Menzelstr. 17, pt. 
Mall. BDtlner 
4375] 
Lehrer der Tanzkunst. 
Siergroßhaildllllig 
Gegr. 1883 
von 
Gegr. 1883 
A. Haffmann 
Steglitz, Schitdhornstr. 103 
sendet frei ins HauS: 
Schöneberger, hell 30 Fl. 2,50 
„ dunkel 30 Fi. 2,75 
Schultheiß Märzen 30 Fl. 2,50 
. Verland 30 Fl. 2,75 
Feinstes Tafel Weißbier 37 Fl. 2,25 
Bilz-Brause, Originalfüg. 30 Fl. 3,— 
Selierwast r 30 Fl. 1,50 
Engl. Porter 8 Ft. 3,— 
Deutsch Porter 15 Fi. 8,— 
Echt Kulmbacher 18 Fl. 3,— 
Echt Pilsner 15 Fl. 3 - 
EchtGrätzerGesundheitsbier 30 gl. 3,— 
^Pasteurisiertes Malzbier 30 Fl. 2,75 
Flaschen leihweise, ohne Pfand. 
Meine amtlich kontrollierte 
eemesimalwage 
em jum Ie Nachwiegen von Kohlen 
(auch nicht bei mir gekaufter), Uonrage re. 
Wiegeg. s. burto und tara 50 Pf. per Fuhre. 
«Äw JKax BavWsohn 
KoMenbar-dluiifl. 
Albert Heuer 
Tischler (4431 
Friedenau, Rheinstr. 47 
empfiehlt sich den geehrt. Herrschaften zu 
Reparaturen, Neuanfertigung von Möbeln. 
Spezialität: Laden- n. Kontoreinrichtungen. 
(öE-jaiousie-fabrlk und 
Reparatur-werkstatt 
für Sonnen, und Roll-Jaloufie 
L FREY, 3. 3. 
Friedenaner Puppen-Kllnik 
Puppe»- Handjerystr« Puppen- 
Barderobe. GA Porrüoko*. 
gell. u. MM kl. Sämtliche Puppen* 
bedarfeartikel. Ausstatt, angef. 
id 'finken Alte werden neu aufgearbeit. 
ss cl UcAsO. ggp^turen eefert. 
Höbet 
Billig! 
Richard Helling 
Möbel 
MBbcl- und Dekorations-Geschäft 
FRIEDENAU, Rheinstrasse 25. 
Wohnungs-Einrlchtunoen 
schon von 300 Mk. an. -$■ Teilzahlung gestattet. 
ffeorauCMt, rowle verlieht« ge«err«eMödel. Surrerrt »Mlg. 
Fei 
10. 
Eigene Tapezier- u. Tischler-Werkntfitten 
Obereahae ganzer Umzüge, sowie 
Einrichtung ganzer Wehieegen. 
Grosses Lager von Stores, Gardinen und Über 
gardinen, sowie Sofabezfige in jeder Preislage,
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.