Path:
Periodical volume Nr. 201, 28.08.1905

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

200 M. billiger. 
Z» vermieten sofort pari. 3 schöne 
Zimmer, Bad, Mädchenk., viel Neben- 
gelaß, Loggia, Garten, nur Garten- 
auSsichr. [891 
Preis 1200 M., ein Jahr 1000 M. 
Fregestr. 72 pari. l. 
Friadaianer 
Spar- BRd Darlekntkaua 
E. G. m. b. H. 
vrlsüSLAll, MlvlLStrllS8s 9 
Gartenhaus links pari. 
Geschäftszeit: 
Vorläufig 9—12 Uhr Vorm. 
Wcoheelverkeh r. 
Lombard. 
Soheokve «kehr. 
Sparkasse 4 Proz. 
Annahmestelle«; 
1. In der Geschäftsstelle, Rhein- 
straße 9. 
2. bei H an S 8 o r e n z, Rheinftr. 55. 
Bet letzterer Annahmestelle zu 
jeder Tageszeit. 
Der Vorstand. 
Saat, llanstala. 
Hua» Lara». Fr. Zaliatai. 
I Stube u. Küche 1 
1 Friedrich Wilhelm-Platz 2. | 
4 liiimtr dad, Balkon, i. Etage, 
■1 LlHUNii (of. od 1. 10.05 billig [768 
Friedrich Wtlhelmplatz 16. 
Fregeftr. SS-SS 
Gartenhaus 3 Zimmer, Bad, l. Okt. (698 
!. 3 und 4 Zimmar 
per 1. Oktober 1905. 4 Zimmer sofort. 
Näheres Frianf-Strasse 3. (765 
Freundliche 
4 u. 3 Zimmer-Wohn. 
preiswert. Gotzlerstr. 23-34. 
| MatzsaaßsaajNßtt. D 
Gartenwohnung 2 Zimmer 
mit Bad u. Balkon [905 
Friedenau, Hähnelstr« 4. 
Hill Vermietungen. 
Laden mit Wohnung, paffend zu Plätterei. 
billig zu vermieten Hähnelstr. 4. 
Sehr schöne Wohnung 
5 Zimmer, 1. Etage, sowie 
hübsch« Gartenwohunvge« 
von 4 ». 3 Zimmern, auch mit kl. Garten, 
reich!. Zubehör z. l. Okt. z. verm. u. ftüher 
z. beziehen Handjerystr. 49 u. 50/51. 
H Möblierte Zimmer. DDR 
L Range« z. 1. Okt. 
Zimmer mit voller 
Pension frei Ringst». 50. Frau Marine- 
Ober-Ingenieur Krause. (910 
B mb 4 Zimmer 
2 hochherrschastliche Wohnungen, Bad, gr. 
Balkon. Herrschaftliche Wohn, von 1 und 
2 Zimmer und Zubehör. Auskunft Jll- 
straße 6 und Handjerystraße 58—59. 
Pension Schmidt 
Dürerplatz 3, I. Freundliche Zimmer mit 
u. ohne Pension Tage, Woch., Mon. [57? 
Möbl. immer ru vermieten Knaus-- 
Str. 11 Garth. l Tr. veradezu. [909 
Herrschaft!. 4 Zimmer 
per I. Oktober Handjerystr. 74. [646 
Möbl» Balkonzimmer für 2 Herren 
bill. Rheinstr. 50 Gth hpt. Moritz. j9ll 
Handjerystraße 76-<7 
am Wilmersdorf« Platz [785 
2. klage 4 Zimmer, Bad, Balk., Zebehör. 
^in kleines möbl. Zimmer zu verm. 
Handjerystr. 60-61. link. Seltenst. Hl I 
8« möbl, Zim. b. ruh. Leuten zum 1. 
z.v. Nahe d. Wannsb. Cranachstr.57. v. l l. 
Prachtvolle 3 Zlm.-Wohuung 
billig zum 1. November beziehbar. Zwei 
Monate mietefrei. [903 
Handjeryst-aße 52 2 Tr. links. 
Möbl. Zimmer und Kabinett in kt. 
Billa zu vermieten für 80 M. 
928] Handjerystraße 45. 
Ein zweifenstr. gut möbl. Zimmer zu 
vermieten Handjerystr. 7l 111 links. (928 
5 vier 6 Ammer 
3. Etage, vornehme Wohnung mit allem 
Komfort, besonders schön g-legen Loggia, 
Erker, Balkon nach dem Garten, (keine 
Hinterwohnungen) per 1. Oktober z. verm. 
587] Hedwigftr. », nahe der Rheinstr 
Möbi. Vorderzimmer an anstäud. Herrn 
z. 1.10. zu verm Rtngstr. 14 vt. r. [924 
Freundl. möbl. Zim. 1. 9. 05 zu verm. 
E. Schmidt, Handjerystr. 88 gr. Grth. l. 
Gut möbl. Zimmer billig zu verm. 
Stubenrauchftr. 69 I l. [883 
Moderne Laden "MS-.«. 
Möbliertes Zimmer Kaiserallee I2l 
linkes Seitenhaus 3 Tr. Teichert. (883 
Hedmigstrake 1 
2 Treppen 2 einfeustr. Zimmer, Küche, 
Keller z. 1. 10. Näh. Ringstr 57. (930 
Mn gut möbl« Zim«. mit schön. Aus- 
ficht an anst. Herrn zu vermiet. (894 
Rönncbergstr. 14. Gartenh. l. 2. 
4 OleMHtiiei Bad, Baikon mit 
4: tfUttmet Zubehör [854 
Jilstr. 14. Wolfs. 
Gut möbl. gr. Zimmer mit Schreibtisch 
vermielet Kaiser-Allee 125 v. I r. [855 
Gut möbl. Zimmer 
Friedrich Wtlhelmplatz 7, hochpt. l. 
^'nhniinn e,e 3- herrsch. 4 u. 5 Zimmer 
■ Ullllllliy 2 dalk -Loggia, Erk., Bad rc. 
Gartenhau« 2 Z mm«, Balkon, Bad rc. 
sehr preiSw. Jllstr. 3 u. Rheinstr. 52. 
Saub. möbl. Zimmer. Friedrich 
Wtlhelmplatz 6, Garth. II. O. Schulz. (866 
Leere Zimmerl"^^^^ 
Katserallee 90 
8, 4 und 3 Zimmerwohuungen mit 
allem Komfort der Neuzeit sehr billig zu 
vermieten. Näheres daselbst. [926 
Eine leere 2fenstr. Stube (Sout.) z. v. 
für einzelne Person Saarstr. 20. [3883 
Leere« Zimmer zu vermieten. 11 M. 
505] Menzelstraße 32. 
DDMTvöhnnngen «. Läden. MM 
kE Zimmer, Mädchengelaß, Badezimmer, 
Sa sämtl. Zubehör zu verm. Zu erfragen 
bei Kluge, Albestr. 16, pari. [831 
3 große Zimm., Bad, Ballon 
Kaiserallee INS, 2. Et. [541 
beim Wirt vorn 1 Tr. rechts. 
Albestraße zz 2. Etage rechts 
2 R 1 Qittt Dad rc. per l. 10. 
05. Auskunft da- 
selbst oder Rheinstr. 18 bei Fieblg. 
Kaiser-Alle- ISS 
hschherrschastl. 5 Zimmerwohnnng. 
Näh. b. Port. od. Eigent. Handjerystr. 74. 
«eckerstr. 7 SSSS! 
gr. Loggia, 2 Toiletten, Bad, per 1. Okt. 
zu verm. Näheres daselbst oder b. Eigen- 
tümer Arnim, Rheinstr. 29, J. [915 
Kalaar-Altee 121 1. Etage, 4 Zimmer, 
Kammer, Bad, Balkon sofort oder später 
zu vermieten. Mark 750. (477 
Kirohstr. 18, II. Etage 
4 Zimmer, Balkon, Bad, Zubehör zum 
1. Oktober zu vermieten. [778 
Ktaukerrbergstr. 7 
sofort oder später zu verm. 2 Zimmer 
mit u. ohne vad, sowie t Stube u. Küche. 
Zum 1. 10. 4 Zimmer u. Zubehör. 
Kirchstraße 17, 1. Et. 
3 Zimmer, Bad, rc. per l. 10. 05. Pr. 
750 M. R. Fiebig, Rheinstr. 18 l. 
Jlankenberg-.Ecke OienwaUstr. 
2-7 Zim.-Wohmwgen 
Erker, Balkon, Bad, Zentralheizung, elektr. 
Licht per 1.10.05 zu vermieten. Näheres 
daselbst. [482 
Gartenwohn. 
herrsch. H., pt. 2 Zim., Bad, Zubehör, sehr 
ruh. Wohn. sof. o. 1.10. Lauterftr.2. (816 
Lauterstraße 35 Wohnungen [847 
Parterre 4 große Zim., Babez., Zubehör, 
2. Etage 3 „ , , , 
1 Gefchäftslokal, Wohnung, Stallung. 
Wegen Io9es/all 
Erker, Balkon, Bad 1. 10. 05 
Menzelstr. 2 
Hochparterre 4 re(p. 5 Zimmer, Bad, 
Balkon, Mädchenz. u. viel Nebenraum Per 
l. l'o- 06. Auskunft daselbst 1 Tr. r. 
3. Mage 5 resp. 6 Zimmer, Bad, 
Mädchenz, allem Zubehör u. viel Neben- 
raum per l. 10. 05. Auskunft daselbst 
beim Wirt 1 Tr. r. 
4|li<6 Zimmer 
m. Zentralheizung 
Gartenhaus 8 u. S Zimmer 
mit Bad, Balkon u. Mädcheng. 
M. Stöckel. Cranachstraße 22-23. 
Herrschaftliche [522 
4,3 u. 2 Zimmer-Wohnungen 
mit Zentralheizung, Bad, Baik., Mädchengel. 
Garte«ha«S 2 Zimmer 
Küche, Bad, Balkon u. Zentralh-izung 
Friedenau, «scheuste. 3, an der Wilhelm- 
straße, 5 Mnuten vom Bahnhof Friedenau- 
WimerSdorf. Näheres beim Eigentümer im 
Kontor daselbst oder Niedstr. 24 b. I. Frey. 
r Nobanageii, je 5 Zimmar 
find per sofort oder 1. Oktober billig zu 
vermieten Menzelstr. 35. [884 
SehSner Eokladen 
mit Wohnung zu verm., Ladeneinrichtung 
zu verkaufen. Metszuschuß. Moselstr. 7. 
Fr. F. Wadzeck. - [573 
c«. Fehlerstr. 56, 
3 Zimm., Balkon u. Zubehör. Noack. 
I Schlächterladen 
mit allem Komfort der Neuzeit auSge- 
stattet, elektrische Anlagen. [832 
Riedstraße 35. 
4 Zimmerwohnnng, reich!. Neben- 
gelaß, 1. Etage Feurig,Ir. 13. [762 
Zwei 3 Zimmerwohnungen 
1. Etage, Balkon, elektrische Anlagen und 
allem Zubehör zum 1. Oktober. (833 
Rtedftraße LS. 
S Zimmer [«01 
3. M., mit allem Komf., 2 Balk., Zentralh., 
verschl. HauS, z. 1. 10. 05. Riebst». 7. 
Ä. von 4 Zinmtrn 
1. Gage, für 900 Mark sofort zu verm. 
Frledeeam, Nledetr. 34. (655 
3 Zimmer 
mit Balkon. Wilmersdorf, Prinz Regen- 
tenstraße 64 I. 600 M. (693 
lüllWlllltlit.bajieS,.! 
1. Et. 5 große Zimmer, Bad, Balkon, 
Loggia, gr. Mädchenz. u. allem Zubehör 
sehr billig per 1. 10. 05. Zu «ft. beim 
Wirt Menzelstr. 2 l Tr. 
I. Et. 4 gr. Zimmer, Bad, Balkon, 
gr. Mädchz. u. allem Zubrh. p. 1.10. 05. 
Keile LagerrSame für jedes Ge 
schäft gaffend, Mngang von d« Straße 
billig sofort od. später zu vermietm. Räh. 
Rembranbtstr. 5 Pt. links. [4553 
Rembrandt- ä u 9 e * 
Str. 16 ein 4lIvllvV werb 
lichen Zwecken zu vermieten. Zu erftagen 
im Gdgefchoß. (455 
2 u. 3 Zimmer-Wohnungen 
Rembranbtstr. t, alte Nummer. 
A hübsche 
1 Zimmer 
Mi| (ganze «tage) 
mit Bad, großem Balk. u. reich!. 
Zubehör zum 1. Okt. preiswert 
W Rheinstraße 15. 
Komfortable Vorderwohnnug, 2. Et. 
2 gr. Vorderzim., Erker, Balkon, Diele, 
Badeztm., Küche (an einz. beff. Mieter) 
500 M. Krüger, Rheinstr. 28 H. ]925 
«r Zimmer, 2. Etage. Garth., Küche, Bad, 
Mädchenst., gr. Balkon. [917 
Part. ebenso m. Garten p. l. 10. 
Rheinstr. 9. 
9 di#**- Küche, Kammer. Speise- 
& kämm er. 1 Treppe. 
Rheinstrabe 17. 1. Okt. [899 
1 II 9 iimmiir mit atlem Komfort p. 
“ U- L LltHiliül 1.10. Rheinstr. 7. 
Rheinstraße 25, Gartenhaus 1. und 
3. Etage 2 Zimmer Balkon, Zubehör. 
2 Zimmer 
Balkon per I. 10. 05. [738 
RheinÜr. 29. 
hemcdsm. ülobnung 
4 Zimmer, Bad, Zubehör, Rheinstr. 
1050 M. zum l. Oktober eventl. früher 
beziehbar, zu vermieten. Näheres bei 
II. Kratobe, Schlichtermstr., Rheinstr. 1. 
Rheinstr. 54 Ecke Kaisereiche 
u. Jllstr. 1 per sofort 3, 4 u. 8 Zim. 
Erker, Loggia. Bad, Balkon, Mädchenk. rc. 
Näheres Jllstr. 4 pari, im Baubureau. (25 
5 Zimmer 
hochherrfchaftl. gr. Räume, gr. Loggia, 
Zubehör. 3. Etage per 1. Oktober 1905. 
Näheres daselbst Uneenatr. 9. 
4 Zimmer ÄiT N 
Rhelnstraeee 31, 
Ringstraße SS. 
Herrschaft!. Wohn. 
4 »nd 5 Zimmer mit 
Nebentreppe u. allem der 
Neuzeit entsprech. Komf. 
Vorderhaus r zum 1. Oktob« 1905 
preisw. zu verm, evtl, 
ftührr beziehbar. Näheres 
das. oder Haufstr. 5/6 
584] im Bureau. Telephon 92. 
B Zimmer 
moderne Gartenwohnung m. all. Komfort, 
i. Herrschaft!. Hause Rligstr. 17 fein. ruh. 
Lage. Näheres daselbst beim Portier. 
Mngbahnstr. 19 u. 20 
am Kaiserplatz und nahe Bahnhof Wil- 
merSdorf, hochherrsch. Wohn. ». 4—6 
Zim. mit und ohne Zentralheizung, Warm- 
waff«, Fahrst., elektr. Licht rc. sof. billig zu 
verm. Prächt. Ferns. Gartenw. v. 3 Z., 
Bad, Balkon, Kammer, ebendort, sof. [914 
€cke RSnnebergstrasse 
ist ein 
großer Laden 
mit Wohnung und großen Kellereien 
(Kohlen- und Eeifengeschäst) per 1. Oktober 
zu ««mieten. Näheres [872 
Rheinstr. 28, 2 Tr. 
Rönnebergstratze 4 u. 5 
2 u. 3 Zimmer, Balkon rc. z. 1. 10. 
Rörmevergstr. 1B 
Parterre u. 1. Etage, 4 Zimmer, Küche, 
Mädchengelaß', Bad, Erker rc. sofort od« 
l. 10. 05 zu vermieten. (793 
2.3U.4 Zimmer 
fdmtl. Wohnungen mit Bad, Balkon oder 
Loggia im neuerbauten Eckhause 
Rubens- Ecke Canovastraße 
Endpunkt der neuen elektr. Bahnlinie 88 
(Echlefischen Bahnhof—Schöneberg) zum 
1. Oktober oder früher zu vermieten. 
Näheres daselbst oder im Baubureau 
von 0. Hustali, Architekt, Friedenau, 
Friedrich Wilhelmplatz I. [542 
Fernsprecher Nr. 17. 
NnbenSstraße 14 
3 Mtn. v. Wannseebahnhof, 1 Mm. v. d. 
elektr. Bahn, ideale Wohn, von 2 Rim., 
Loggia, Bad, Mädchenk., Speisek., schöne, 
freie Ausficht per 1. 10. 05 zu verm., im 
Aug. zu beziehen. Näh. im Bau oder bei 
grd). Hartung, Cranachstr. 44. |489 
Rubaasstr. 3 KWÄ 
und Mädchst, Part. mit Garten, 1 u. 2 Tr. 
event, mit Atelier billig zu vermieten. 
Auskunft daselbst. '4029 
lagerkeiier 
hell u. heizbar, sofort zu verm. Rnbeu«- 
straße 14. Näh, das. [83o 
Rubensstr. 20 
Gartenhaus Part. u. 1 Tr. 3 Zim., Bad 
Mädchen- u. Speisek., ,. I. 10. 05. 
Rubensftr. 1617^ 
Wohnungen von» zimmern mit Bad von 
550—600 Mk. sofort zu vermieten. [684 
Vorderhaus 
schöne preiswerte 
5 Zimmer-Wohnungen 
Erdgeschoß und 1. Etage. 
« rrtenvobnungen 
immer, Bad, Küche, Friede» 
»an, Saaimtrasee B. 575, 
635 Mark. Nähere- Baugeschäft 
Gustav Graßmann. 
Haohherraohittliolie 
6 Zimmer - Wohnung 
Dü Etage, Warmwasserheizung elektrisch 
Licht, Loggia und Balkon, nur t Mieter 
im Hause, sofort oder später. Näheres 
Saar Str. 11ÄÄ 
Humboldt-Straße 29. (518 
Schillerplatz Z'"LL» 
rauchstraße noch einige 3 und 4 Zimmer- 
Wohnungen mit Warmwasserheizung preis- 
wert zum 1. 10. zu vermieten. [848 
Stallung [75i 
für Pferde Schmargendorf er St«. 4. 
4 7imniflr ® aö ® aWon * 834 
u £.1111111 ul, Schmargendorf« Str. 84. 
B Zimmar, Balkon, Bad, Mädchenz. 
sofort oder später wegzugshalber für 
jeden Preis. Näh. Portier Stlerstr. 21. 
. 3 u. 4 Zimmer-Wohnung 
große Räume mit eigenem Telephon zu 
vermieten Friedenau, Stube»rauchstr.70 
ebenso Steglitz, Jahastr. SV. [461 
Wohttunge« von 
2 u. 3 Zimmern 
sämtl. mit Bad u. Balkon od. Loggia, 
auch mit Garten zum 1. Oktober zu 
verm. Stnbenrauchstr. 41, Ecke 
Varzinerstr., nahe Ringbahuhof. 
Auskunft beim Eigentümer Heepke, 
Arhlerstr. 1. [802 
2 u 3 Zimmer 
nur Vorderwohn. TaunuSstr. 7. 1796 
Gross. 3 Zimmer- 
Wohnungen mit Bad, Erker, Balk., 
Mädchen!., Speisek. zum 1. Oktob 
preiswert. [927 
Thorwaldseustraße 16, daselbst 
beim Wirt. 
Wilhelmshöher Str. 6 
herrschaftliche Wohnungen von 5. 4, 2 
u. r Zim., elektr. Licht, Bad, Mädchen- 
gelaß billigt zum 1. Oktober. [929 
8,7,6,5,4u.3 Zim. 
(ev. mit Burschengelaß) 
8okort za beziehe! I Soeeeeealt«. 
Loggia u. Balkon, Gürtenden., große 
Räume, vornehmste Ausstatt., reich!. 
Rebengelaß, 2 Toil., Dienstb.-Bade> 
einrichtung. Vornehme ruh. Straße 
mit bester Derb. (20 Min. z. Pots 
damer Platz — 15 Min. z. Zool. 
Garten). 
! Zimmer-WohR. 'As;/'- 
»ai,. Wilbelmshöherstr. 3, 
pari, rechts. 
Wilhelmstr. 13 
Malatelier zum 1. 10. 05 zu vermieten 
17. 
Herrsch. Wohnung, von 2, 3,4 n. 5 
Zim , ev. 8 Zim. mit allem Komfort 
der Neuzeit. Große Bäckerei, 
kleine u. große Läden zu jedem Ge- 
schüft paffend. [637 
Wilhelm- Ecke Stnbenrauchstr. 
4 Zimmerwohuungen » «t-n-r 
mit allem Komfort der Neuzeit, elektr. Lichtanlage rc. zum 
1. Oktober 05 oder früher. 
Eschenste. 2, an der Wilhelmstr. 
k 
j 
MM 
8 und 4 Zimmerwohmmgen S 
mit allem Komfort der Neuzeit, elektrischer Lichtanlage rc. zum d 
1. Oktober 05 oder früher. Hst 
Eschenste. 7 «. 8. an der Wilhelmstr. G 
Cranachstr. 41, Eile Peter Bischerftr. 
4 Zimmer, Erker, Bad, Balkon rc. 900 M. per sofort oder später 
Hähnelstr. 2 (am Birkenwäldchen) 
Gartenwohnungen 2 Zimmer, Küche mit Zentralheizung 475 M. 
Odenwaldstr. 22 
4 gr. Zimmer, Küche, 2 Kammern, Erker, Bad, Balkon, 850—900 M. 
Schloßstr. 16 
Bartenwohnungen 8 Zimmer, Bad, Balkon rc., Zentralheizung, preiswert. 
Berlinickestr. 2 u. 3 (am Bahnhof) 
2, 3 und 4 Zimmer, Bad, Balkon, Erker, 575, 750, 1000 M. mit 
Zentralheizung. 
Gartenwohnungen 3 Zimmer, Bad, Balkon rc. mit Zentralheizung, 
450—500 Mark. 
Holsteinische Stt., Ecke Feldstr. 
2, 8 u. 4 Zimmer mit u. ohne Zentralheizung, 560, 675, 750 u. 1000 M. 
Mommsevstr. 58 n. 59 
4 Zimmer, Erker, Bad. Balkon, Zentralheizung, 1000 M. Gart« 
Wohnungen 2 Zimmer, Bad, Balkon, Zentralheizung, 475—500 M. 
Ncib er eck daselbst oder im Bureau von F. P. Siebert, Friedenau, Jllstr.1l 
?UU)CIU$ ,t,er in Steglitz, Schiotzstr. 17 bei «. Zoll. 
2 u. 3 Zimmer 
Bad, Balkon, Mädchengelaß , 
Juli oder später. (k 
Tannusstr. 6. 
6 und 7 Zimmer 
(in neuerbautem Hause) 
Wielandstraße «-7 
Hochheerschaftltche Wstzvangen, sofort oder später. 
Aller Komfort der Neuzeit: Balkon, Loggia, Warm« fer. ZtrkulationS- 
Heizung u. Warmwaffer-Berforgung, GaS, elektr. Lichtanlage Telephon nach der 
Waschküche, doppelte Klosetts, Rächt beleuchtung der Treppe, die Parterrewohnungen 
mit Sartenbenutzung. Schone Lage in ruhiger, vornehmer Straße. 8 Minuten 
vom Wannseebahnhof, 5 Minuten vom Ringbahnhof, 1 Minute von der Straßen 
bahn. Gymnasium — Realgymnasium — 2 höhere Mädchenschulen. Nähere 
Gustav Kraßrnomn^.^?'L^.... 
Auskunft gibt 
bereitwilligst
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.