Path:
Periodical volume Nr. 165, 17.07.1905

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

Klarrkerrdergstr. 7 
sofort oder später zu verm. 8 Zimmer 
mit u. ohne Bad, sowie f Stube u. Küche. 
Zmn 1. 10. 4 Zimmer u. Zubehör. 
Blankenberg-, Ccke Oöenvalöstr. 
2-7 Zim.-Wohmmgen 
Erker, Balkon, Bad, Zentralheizung, elektr. 
Acht per 1.10.05 zu vermieten. Näheres 
daselbst. f 482 
Orarmchstraße 6 
2 Minuten »on\ ST 
«arteuwohnuag 
Zimmern, großem 
chenstube, Speisekammer u. 3 Balkons z. 
L 10. . Die Wohnung wird neu renovieel. 
Pr. 650 M. 
Eranachstr. W, Eckhaus, 2. Et., 4 Zim., 
Erk., Balk., Bad z. 1.10.05 wegen Verzug 
nach ausw. 825 M. Beckerstr. 51. Bethge. 
M 7immar Loggia. Bad u. Mädchengel. 
^ LlnIMSi zum l. 10. 05 [730 
2 u -4 7tm Bad, sogleich oder später 
ü- u lIiU. Eranachstr 8/9. 
4, 0 u. 6 Zimmer 
m. Zentralheizung: 
Gartenbaue 2 u. S Zimmer 
mit Bad, Balkon u. Mädcheng. 
M. Stöckel. Cranachstraße 22-28. 
Herrschaftliche [632 
4,3u.2 Zimmer-Wohnungen 
mit Zentralheizung, Bad, Balk., Midchengel. 
Gartenhaus 2 Zimmer 
Küche, Bad, Balkon u. Zentralheizung 
Friedenau, Eschenstr. 3, an der Wilhelm 
straße, 5 Minuten vom Bahnhof Friecenau- 
Wimersdorf. Näheres beim Eigentümer tm 
Kontor daselbst oder Nicdstr. 24 b. I. Frey. 
Zum 1. Oktober 
1 Vorderwohnung, 3 Zim., 
mit Bad u. Balkon für 600 M. 
749]Fehlerftratze 2. 
Feurigste. 6 Wohnungen von 2 Zim., 
Keller u. Bodenraum. Näh. bei Sink, 
Feurigste. 7 Part. [666 
4 Zimmerwohuuug» reicht. Neben- 
gelaß, 1. Etage sseurlgstr. >3. [762 
5 große Zimmer 
Bad, Balkon, viel Nebengelaß z. l. Oktober 
zu vermieten Fregestraste76, 2 Tr. [682 
Per 1. 10. Friedrich Wilhelmplatz 2 
im Gartenhaus [663 
2 Stuben u. Küche, separat, allein Korr. 
Fregestr. 65-68 
Gartenhaus 3 Zimmer, Bad, I.Okt. [698 
?EitzI Wohnungen, Stube n. Küche 
zum 1. 10. Fregestr. 77. Zu 
erfr. beim Wirt Part. [757 
Sofort beziehen 
3 Zimmer JSSJ5: 
schöner, freier Aussicht n. dem Schmuckplatz 
sehr preiswert. Näheres daselbst. 
Friedrich Wilhelmvlatz 1. 
Friedrich Milhelmpiatz 7 
2 Stuben mit Rolle u. Plättküche, ge 
eignet für Plätterin. Näh. b. Portier. 
4 7immsr Bad, Balkon, 1. Etage, 
f £.111111161 i. ig. 05 billig [763 
Friedrich Wilhelmplatz 16. 
r. 3 und 4 Zimmer “Äs 
per 1. Oktober 1905. 4 Zimmer sofo 
Näheres EriiaukStraeie 3. [7 
2 it. 3 Zimmer 
. 1. Okt. u. 4 Ilm. st i i_ . 
ab, Mädchengel. 
Handjerystraße 82-83 I 
>ße ist meine Wobnuna v! 
Zirr 
Zubehör, 
6 ^ 
reichlichem Zu 
tmmern, 
. , hör, Bor- und Hinter, 
garten zum 1. Oktober zu vermieten. 
Auskunft daselbst oder bei Herrn Götze 
Hanejerystc. 31. [75! 
Hindorf, Postbaurat a. D. 
2 StllhnB Küche und Zubehör ver 
»361163, sxtzunl ' " 
Veraetzungahalber 
bUdhübsche 2 Zimmerwohuuug Part 
mit Vorgarten zum 1. Oktober billl 
vermieten. Handjerystr. 65. Nk 
Blankenbergsttaße 6 I geradezu. 
billig zum 1. November beziehbar. Zw 
Monate mietefrci. [71 
Haudjerystr. 52 2 Tr. links. 
Herrschaft!. 4 Zimmer 
4 gr. Zimmer ■ 
8 Tr., Bad, Küche, Mädchenkammer, Zu- 
behör, per sofort oder 1. Oktober zu ver 
mieten Handjerhstr. 03. [488 t 
frmdltryftr. $o-$i - 
Herrschaftliche Wohnungen Borderh. 5 u. 
6 Zimmer, Gartenhaus 1 Tr. 4 Stuben > 
nebtt Garten 650 M., p. sofort z. verm. ; 
3 u«d 4 Zimmer 
2 hochherrschastliche Wohnungen, Bad, gr. 
Balkon. Herrschaftliche Wohn, von l und > 
2 Zimmer und Zubehör. Auskunft Jll> - 
iraße 6 und Hand[erystraße 58—59. 
3 gr. Zlmm. \ 
per sofort zu vermiethen. Handjery- t 
traße 98 dicht am Ringhahnhof. (1112 - 
Handjerystraße 76=77 
am Wilmersdorfer Platz [735 . 
2. Etage 4 Zimmer, Bad, Balk., Zubehör. 
Hausstraße 11, 1. Etage i 
5, 6 oder 8 Zimmer» groß. Balk., Bad, > 
2 Klosetts, viel Zubehör, per sofort oder 1 
1. 10 05 preiswert. Paffend für Be- 
amten oder Arzt, 1 Minute vom Wannsee- j 
bahnhof. -Näh. bei Wiethölter, Verwalter. ! 
4 moderne Isäden \ 
mit Wohnung und Helle Kellereien für 
edeS^ Geschäft paffend sind per Oktober , 
?edwigstraße 16 zu verm. Näh. Rheinstr. 7. \ 
5 oder 6 Zimmer 
3. Etage, vornehme Wohnung mit allem 
Komfort, besonders schön gelegen Loggia, 
Erker, Balkon nach dem Garten, (keine 
Hinterwohnunge») per 1. Oktober z. verm. 
587] Hedwigstr. 2, nahe der Rheinstr , 
4 und 2 Zimmer 
mit Erker, Loggia, Bad und allen modernen 
Einrichtungen per Oktober zu vermieten. 
Näheres Bäckermeister steiler, Rheinstr. 7. 
8 und 5 Zimmer, 
mit Gartenbenutzung und allem Komfort 
314) Jll-Stratze 10. 
tÄ part. 4 Zim. mit Bad 
Loggt, Vorgart, zum 
I. Oktober zu vermieten. (695 
3 u. 4 Zimmer 
Loggia, Erker, Spindzimmer usw. Kaiser- 
Allee 108 a. d. Rheinstr. z. 1. 10. 
3 große Zimmerwohnung 
Kaiserallee 125, 2. Et. [541 
beim Wirt vorn 1 Tr. rechts. 
Gartenhaus 2 grotze 
wVfOl-4 Stuben u. Küche, auch 
Garten u. Laube, Zubehör, part. [783 
Kaiser-Allee 125. 
Kaiser-Allee 121 I. Etage, 4 Zimmer, 
Kammer, Bad, Balkon sofort oder später 
zu vermieten. Mark 750. (477 
Kirchstraße 17, 1. Et. 
3 Zimmer, Bad, rc. per 1. 10. 05. Pr. 
750 M. R. Fiebig, Rheinstr. 18 I. 
Kirchatr. 18, li. Etage 
4 Zimmer, Balkon, Bad, Zubehör zum 
1. Oktober zu vermieten. [778 
Gavtenwohn. 
Bad, Zubehör, [ehr ruhige Wohn., 1 Zim. 
u. Küche z. I. 10. Lauterste. 2. [678 
Gartenwohn. 
herrsch. H., 2 Zim., Bad, Zubehör, sehr 
ruhige Wohn. z. l. 10. Lauterftr. 2. 
Lauterstratze 35 Wohnungen [752 
Parterre 4 große Zim., Badez., Zubehör 
2. Etage 3 , 
1 GeschiftSlokal, Wohnung, Stallung. 
WcrvbachprcrH 10 
'ist eine herrjchftl. Woynung von 4Zim.» 
Mädchenkammer, Bad, Balkon u. Zubehör 
'2t Etage zum 1. Oktober 05 ,u vermieten, 
i Näheres daselbst beim Wirt 1 Tr. [664 
‘ -Menzelstratze 31-32. 
Vorderhaus, III. Etage herrschaftliche 
Wohnung von 4 Zimmern und Zubehör 
per 1. Oktober zu vermieten [618 
Menzelstratze 33. 
. Vorderhaus I. Eiage herrschaftl. Wohnung 
i von 7 Zimmer und Zubehör per 1. Okt. 
$ zu vermieten. [619 
3 2 Wohnungen je [536 
8 Zimmer L ÄS 
i gelaß zum Oktober für 1050 u. 1000 Mk. 
1 zu vermieten. Näheres beim Verwalter 
1 Tr. links. Menzelstr. 35. 
SchBner Eokladen 
mit Wohnung zu verm., Sadeneinrichtung 
^ ' retszuschuß. Moselstr. 7. 
[578 
4 Zimmer 
[782 
>nem, grotzen Balkon, mit 
Mk. 775 bez. 725 zum 
Medstr. 7 
[784 
Eine 
von 4 Zimmern 
(655 
Niedstratze 89 
3 Zimmer 
[753 
(693 
Zimmerwohuuugeu 
be- 
(471 
Helle Lagerrfiume für jedes Ge- 
[4553 
Äembrandt- 
Str. 16 ein 
su ge- 
werb- 
Zu erftagen 
[455 
hübsche 
Zimmer 
(ganze Etage) 
mit Bad, großem Balk. u. reich!. 
Zubehör zum 1. Okt. preiswert 
Rheinstraße 15. 
eleg. herrsch. 4 u. 5 Zimmer 
2 Balk.-Loggia Erk., Bad ic. 
Rheinstratze 25, 2. Etage, Woh. 
[736 
Ä Zimmer 
Balkon per 1. 10. 05. [738 
Rheinftr. 20. 
Gartenw. Ä Zim. 
Rheinftr. 31. 
[697 
Freundl. 2 Zim.-Woh«. m. Bad, Balk., 
h. p. 1. Aug. od. später zu verm. 
?onat mietefrei. Bes. bis 4 Uhr Nachm. 
4 Zimmer. 
Erker, S 
Bad 
und Zubehör. [537 
Rheinetraaee Sl. 
Siebe u. Hefe “ Sf 5 
781] Riugstratze 54. 
Ringstraße 55. 
Vorderhaus: herrschaftl. Wohn. 
4 und 5 Zimmer mit 
Nebentreppe u. allem der 
Neuzeit entsprechenden 
Komfort. 
Gartenhaus: 2 und 3 Zimmer, 
mit Bad, Loggia usw 
zum I. Oktober 1905 
pieisw. zu verm, evtl, 
früher beziehbar. Näheres 
das. oder Haufflr. 5/6 
584] im Bureau. Telephon 92. 
Röunebergstratze 4 u. 5 
2 u. 3 Zimmer, Balkon rc. z. 1. 10. 
Rönnebergstr. 3, 1. Etage 
3 Zimmer, Bad, Balkon und Zubehör 
zum 1. Oktober zu vermieten. [767 
nebst Wohnung [725 
^N vkNSchmargeudorferstr. 34. 
Stallung 
für Pferde Schmargendorf«» 
[751 
Str. 4. 
Sebmarpslorfsr Str. 6 
hochherrschasUiche Wohnung von 6 
Zimmern mit elektr. Lichtanlage, Erker, 
Loggia, Balkon und allem modernen 
Komfort per sofort beziehbar. 
S Zimmer, Balkon, Bad, Mädchen z. 
sofort oder später wegzugshalber für 
jeden Preis. Näh. Portier Stleretr. 21. 
3 u. 4 Zimmer-Wohnung 
große Räume mtt eigenem Telephon zu 
vermieten Friedenau, Stubenrauchstr.70 
ebenso Steglitz, Jahnstr. 30. [461 
Rubensstr. 23 
Gartenhaus pari. u. 1 Tr. 8 Zim., Bad 
Mädchen- u. Speise!., ». 1. 10. 05. 
2,3 u. 4 Zimmer 
sämtl. Wohnungen mit Bad, Balkon oder 
Sogala im neuerbauten Eckhause 
Rubens- Ecke Canovastratze 
Endpunkt der neuen elektr. Bahnlinie 88 
(Schlesischen Bahnhof—Schöneberg) zum 
I. Oktober oder früher zu vermieten. 
Näheres daselbst oder im Baubureau 
von 0. Haustein, Architekt, Friedenau, 
Friedrich Wilhelmplatz 1. [542 
Fernsprecher Nr. 17. 
Rubensstr. 16-17, 
Wohnungen von 3 Zimmern mit Bad von 
550—600 Mk. sofort zu vermieten. [634 
Rubensstraße 14 
3 Min. v. Wannseebahnhof. I Mln. v. d. 
elektr. Bahn, ideale Wohn, von 2 Zim., 
Loggia, Bad, Mädchenk., Speisek., schöne, 
freie Aussicht per 1. 10. 05 zu verm., im 
Aug. zu beziehen. Näh. im Bau oder bei 
Arch. Hartung, Eranachstr. 44. [438 
Rhein-Str. 5 
1. Oktober zu vermieten: [768 
Zimmer, Balkon rc., vorn III, Mk. 875. 
2 Zimmer rc., IV. Etage, Mk. 350. 
4 große Zimmer 
[540 
Rheinstr. fi4 Ecke Kaisereiche 
Rheinstraße 10 
per sofort oder später. 
mit allem Komfort 
5 Zimmer 
„ . gr. Räume, gr. Loggia, 
Zubehör, 3. Etage per 1. Oktober 1905. 
Rheinstr. 3 [| 4Zjm W 
in __ je 7 fcl ' 1-10., 
modernes Zubeh. [754 
3 Zimmer 
».w.rne Gartenwohnung m. all. Komfort 
i. herrschaftl. Hause Mngetr. 17 fein, ruh 
Lage. Näheres daselbst beim Portier. 
s Zimmer 
mit allem Zubehör nebst großem herrlichen 
Garten zum 1.10. Skingstr. 51. 
4, 5, 6, 7 Zii 
ihm 
er 
KocHHerrfcHasMcHe Wohnungen sofort oder später 
(in neuerbautem Hause) 
Wisst* hei* Wcitictf ♦ galIon ' Loggia, Warmwaffer.Ztrkulattonsheizung u. Warm- 
oUmtjUU vvV vUUjllU waffer-Berjorgung, Gas, elektr. Lichtanlage, Telephon nach 
der Waschküche, doppelte Klosetts, Nachtbeleuchtung der Treppe, die Parterrewohnungen mit Gartenbenutzung. 
Schöne Lege in ruhiger, vornehmer Stresse: Wielsndstr. 6-7, Friedenau. 
8 Minuten vom Wannseebahnhof, 5 Minuten vom Ringbahnhof, 1 Minute von der Straßenbahn. 
WM" Gymnasium — Realgymnasium — 2 höhere Mädchenschulen. ' 
STJStS Kuflav Kraßmann 
Architekt 
Friedenau, Saar Kratze 5. 
Vorderhaus 
schöne preiswerte 
5 Zimmer-Wohnungen 
Erdgeschoß und I. Etage. 
Sartenwohnungen 
3 Zimmer, Bad, Küche, Friede» 
na«, Saaratraaee 5. 575, 
635 Mark. Näheres Baugeschist 
Gustav Graßmann. 
Wohnungen von 
2 u. 3 Zimmer» 
sämtl. mit Bad u. Balkon od. Loggia, 
auch mit Garten zum 1. Oktober zu 
verm. Stnbenranchstr. 41, Ecke 
Varzinerstr., nahe Ringbahnhof. 
Auskunft beim Eigentümer Hoepke, 
Fehlerstr. 1. [802 
Lade«T™«.. \ m 
Atelier mit »nbnnrnnm 
zum 1. Juli oder später [804 
TannnSstr. 5/6« 
mit Nebenräumen [772 
mitXXtV Tannusstr. 7. Ausr. b. 
Rob. Metzger Rheinstr. 22. 
8,7,6,5,4 n.3 Zim. 
(cp. mit Burschengelatz) 
Sofort za beziehen I Sonnenseite. 
Loggia u. Balkon, Gartenben., große 
Räume, vornehmste «usstatt., reichl. 
Nebengelaß, 2 Toll., Dienstb.-Bade- 
einrichtung. Bomehme ruh. Straße 
mit bester Verb. (20 Min. z. Pots 
damer Platz — 15 Min. z. Zool. 
Garten). 
! Zimtner-lohn. *ÄSf 
mi, Wilhelmshöherstr. 3, 
pari, rechts. 
Heohherrachaftliohe 
6 Zimmer - Wohnung 
II und m Etage, Warmwafferheizung 
elektrisch Licht, Loggia und Balkon, nur 
4 Mieter i. Hause sof. od. später. Näher. 
Saar Str. 11 ÄÄ 
Humboldt-Straße 29. (513 
Wilhelmstr. 13 
in beuerbautem Hause find komfortable 
3-gtwmerwohnunge«, elektr. Licht, ein 
Malatelier und ein Laden zu jedem 
Geschäft paffend, zum 1. 10. 05 zu ver- 
mieten. [486 
Prächt.Vordck-7Z-L2,3,43. 
Wilhelmstr» 17, n. Kaiscrallee u. Stadtbhf. 
Wilhelmstr. 18 
(Eckhaus) im neuerbauten Hause find 
per sofort herrschaftliche 3 Zimmer- 
Wohnungen mit Bad und allen Komfort 
preiswert zu vermieten. 
Herrschaftl. Wohnung, von 2—5 
Zim., ev. 8 Zim. mit allem Komfort 
der Neuzeit. Grotze Bäckerei, 
kleine u. große Läden zu jedem Ge- 
jchäft paffend.' [637 
Wilhelm- Ecke Stnbenranchstr. 
i 
I 
MMMM 
und 1 Atelier W 
Lcbtanlaoe rc. rum 
4 Zimmerwohnungen 
mit allem Komfort der Neuzeit, elektr. Lichtanlage rc. zum 
1. Oktober 05 oder früher. 
Eschenste. 2, an der Wilhelmstr. 
—9 
8 und 4 Zimmerwohnungen z 
mit allem Komfort der Neuzeit, elektrischer Lichtanlage rc. zum d 
1. Oktober 05 oder früher. A 
Eschenste. 7 u. 8, an der Wilhelmstr. G 
Wanns«b7hn Cranachstr. 41, Ecke Peter Bischerstr. 
4 Zimmer, Erker, Bad, Balkon rc. 900 M. per sofort oder später 
Hähnelstr. 2 (am Birkenwäldchen) 
Gartenwohnungen 2 Zimmer, Küche mit Zentralheizung 475 M. 
Odenwaldstr. 22 
4 gr. Zimmer, Küche, 2 Kammern, Erker, Bad, Balkon, 850—900 M. 
»-»>'- Schloßsir. 16 
Gartenwohnungen 8 Zimmer, Bad, Balkon rc., Zentralheizung, preiswert. 
Berlinickestr. 2 n. 3 (am Bahnhof) 
2, 2 und 4 Zimmer, Bad, Balkon, Erker, 575, 750, 1000 M. mit 
Zentralheizung. 
Gartenwohnungen 2 Zimmer, Bad, Ballon rc. mit Zentralheizung, 
450—500 Mark. 
Holsteinische Str., Ecke Feldstr. 
2, 8 u. 4 Zimmer mit u. ohne Zentralheizung, 560, 675, 750 u. 1000 M. 
Mommsenstr. 58 u. 59 
4 Zimmer, Erker, Bad, Balkon, Zentralheizung, 1000 M. Garten» 
Wohnungen 2 Zimmer, Bad, Balkon, Zentralheizung, 475—500 M. 
Näbelr« daselbst oder im Bureau von F. P. Sieben, Friedenau, Jllstr. 4 
JUUJCII.« oder in Steglitz, Schlotzstr. 17 bei A. Soll. 
2 u. 3 Zimmer 
it Bad, Balkon, Mädchengelatz zu 
Juli oder später. (80. 
Tannusstr. 8 6
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.