Path:
Periodical volume Nr. 161, 12.07.1905

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

Atelier 
auch in Verbindung mit 8 Zimmerwohnung, 
sofort bezw. 1. Oktober cr. zu vermieten, 
125 bezw. 750 M. Auskunft beim Portier 
Holsteinische Straße 5 oder beim Eigen» 
lümer Architekt G. Preuß, Rembrandtstr. 16. 
I» Billa Albestr. 4 
1. Etage 5 Zimmer, 2 gr. Balkons, Bad, 
Zubeh. zu vermiet. Gartenbenutzung. [737 
Albestraße 33 2. Etage rechts 
9 Q 4 Bad rc. per 1. 10. 
As o, 05. Auskunft da. 
selbst oder Rheinstr. 18 bei Fiebig. 
Albestr. 18, Ecke der BiSmarckstr. zu 
vermieten per 1. 10.: 1 Parterrewoh«. 
Balkon, Vorgarten, 8 Stuben, Kammer, 
Küche und allem Zubehör. [679 
Beckerstr. 11, 8. Etage, 8 Zimmer, 
Bad, gr. Balkon, sof. od. spät. preiswert 
zu vermieten. Näh. bet Graetz, Part. l. 
Beckerstr» 7 ParterreWohng. 8 Zim., 
Bad, gr. Loggia, 2 Tollet!., Vor- o Hlnter- 
garten z. allein. Benutz, p. Oktbr. zu verm. 
Näheres durch Rich. Arnim, Rheinstr. 391. 
7 Zimmer 
mit allem Komfort, Zentralheizung und 
elektr. Licht, 8. Etage, sofort od. 1. Oktober. 
BegaSftr.3—3. Näheres beim Portier 
»der Fritz Berken, Kirchstr. 28. (544 
Beuuigseuftratze 1 zweites Portal 
find zwei schöne 3 Zimmerwohuuuaen, 
sogleich beziehbar, preiswert zu vermieten. 
Näheres beim Wirt Lauterstr. 39. 
Zu vermieten 1. Oktober 05 8 Zimmer 
Part. 1150, 3 Zimmer 1 Treppe 575. 
BiSmarckstr. 34. 
Klankenbergstr. 7 
sofort oder später zu verm. 2 Zimmer 
mit u. ohne Bad, sowie 1 Stüde u. Küche. 
Zum 1. 10. 4 Zimmer u. Zubehör. 
Bbnkoilwg-,£drc Odenwaldstr. 
2-7 Zim.-Wohmmgen 
Erker, Balkon, Bad, Zentralheizung, elektr. 
Licht per 1.10.05 zu vermieten. Näheres 
daselbst. [482 
Cranachstratze 61. 
1 Etg. 8 Zim.. Küche, Bad, Balk., Mädchen- 
ael., 8. Etg. 4 Zim., Küche, Bao, 2 Balk. 
Mädchengel. z. 1.10. 05 preis«., Herrschaft- 
lich und sehr ruhig. (686 
Crauachstraße 6 
2 Minuten vom Wannseebahnhof schöne 
Garteuwoh»««g von 3 helle«, große« 
Zimmer«, großem Korridor, Bad, Mäd- 
chenstube, Speisekammer u. 3 Balkons z. 
1. 10. Die Wohnung wird neu renovielt. 
Pr. 650 M. 
Eraaachftr. 13, Eckhaus, 2. Et., 4 Zim., 
Erk., Balk., Bad z. 1.10.05 wegen Verzug 
nach ausw. 825 M. Beckerstr. 51. Bethge. 
4 Ziimilir Loggia, Bad u. Mädchengel. 
*» LlllllUOl zum 1. 10. 05 [730 
Q II Q 71m Bad, sogleich oder später 
L II. 0 Ulli. Cranachstr. 8/b. 
4, S u. 6 Zimmer 
m. Zentralheizung 
Gartenhaus 8 u. 8 Zimmer 
mit Bad, Balkon u. Mädcheng. 
M« Stöckel. Cranachstraße 22-28. 
Herrschaftliche [532 
4,3 u. 2 Zimmer-Wohnungen 
mitZentralhetzung, Bad, Balk., Mädchengel. 
Gartenhaus 8 Zimmer 
Küche, Bad, Balkon u. Zentralh izung 
Friedenau, Eschenftr. 3, an der Wilhelm- 
straße, 5 Minuten vom Bahnhof Friedenau- 
Mmersdorf. Näheres beim Eigentümer lm 
Kontor daselbst oder Nledstr. 24 b. I. Frey 
Zum 1. Oktober 
1 Borderwohnung, 3 Zim., 
mit Bad u. Balkon für 600 M. 
749] Fehlerstratze 2. 
Feurigste. 6 Wohnungen von 2 Zim., 
Keller u. Bodenraum. Näh. bei Link, 
Feurigstr. 7 pari. [666 
Per 1. 10. Friedrich Wilhelmplay 8 
im Gartenhaus [663 
> Staben u. Küche, separat, allein Korr. 
t * ... ■ ir 
Sofort ;u beziehe« 
3 Zimmer JÄÄÄ 
schöner, freier Aussicht n. dem Schmuckplatz 
sehr preiswert. Näheres daselbst. 
Friedrich Wilhelmplatz 1. 
M Timmor Bad, Balkon, 1. Etage, 
*1 Z.III1IHSI i. io. 05 billig [768 
Friedrich Wilhelmplatz 16. 
5 große Zimmer 
Bad, Balkon, viel Nebengelaß z. 1. Oktober 
zu vermieten Fregestraße 76,2 Tr. [682 
Fregeftr. 65-8S 
Gartenhaus 3 Zimmer, Bad, 1. Okt. [698 
Gartenwohn. Ä 
Bad. Zubehör, sehr ruhige Wohn., 1 Zi«. 
u. Küche z. 1. lv. Lauterstr. 3. [678 
L tt. B Zimmer 
Bad'.OMLöche"?!. SOSSlCTStT«23~24, 
Herrschaftl. 4 Zimmer 
>er I. Oktober HandjeryA«. 74. [646 
Vorderhaus ^ll. Etage herrschaftliche 
Wohnung von 4 Zimmern und Zubehör 
rer 1. Oktober zu vermieten [618 
Meuzelstratze 8». 
Vorderhaus I. Eiage herrschaftl. Wohnung 
von 7 Zimmer und Zubehör per 1. Olt. 
zu vermieten. [6.9 
Raadltryfir. so-si 
Herrschaftliche Wohnungen Vorderh. 5 u. 
6 Zimmer, Gartenhaus 1 Tr. 4 Stuben 
nebst Garten 650 M., p. sofort y Demi. 
B mrd 4 Zimmer 
2 hochherrschaftliche Wohnungm, Bad. gr. 
Balkon. Herrschaftliche Wohn. von 1 und 
2 Zimmer und Zubehör. Auskunft Jll- 
traße 6 und Handjerystraße 58—59. 
4 Zimmer 
8 Tr., Bad, Küche, MLdchen- 
kammer, Zubehör, per 1. Juli 
zu vermieten [438 
Handjerystr. 83. 
^ tlY 3im in Bad, Zubehör, Vor- 
O yi. IUIIII. garten patt. 750 M. 
>er sofort zu vermischen. Handjcry- 
iraße 98 dicht am Ringhahnhof. (1112 
SohSntp Eokladcn 
mit Wohlmng zu verm., Ladeneinrichtung 
zu verkaufen. Mietszuschuß. Moselstr. 7. 
fc. 8. Wadzeck. [578 
4 Zimmer [732 
1. Etage, mit schönem, großen Balkon, mit 
oder ohne Bad, Mk. 775 bez. 725 zum 
' Oktober zu vermieten Moselstr. 13. 
3 
mit Balkon. Wilmersdorf, Prinz Regen- 
tenstraße 64 I. 600 M. (693 
Handjerystraße 76=77 
am WilmerSdorfer Platz [735 
2. klag« 4 Zimmer, Bad, Balk,, Zubehör. 
Halle Lagerräume für jedes Ge- 
chäft gaffend, Eingang von der Straße 
billig sofort od. später zu vermieten. Näh. 
Rembrandtstr. 3 pt. links. [4553 
Rembrandt- ? u 9<* 
Str. 16 ein werb 
lichen Zwecken zu vermieten. Zu erfragen 
im Erdgeschoß. [455 
Hausstraße 11, 1. Etage 
5, 6 oder 8 Zimmer, groß. Balk., Bad, 
2 Klosetts, viel Zubehör, per sofort oder 
l. 10. 05 preiswert. Paffend für Be- 
amten oder Arzt, 1 Minute vom Wannsce- 
bahnhof. MH. bei Wiethölter, Verwalter. 
4 moderne liäden 
mit Wohnung und helle Kellereien für 
jedes Geschäft paffend sind per Oktober 
Hedwigstraßc 16 zu verm. Näh. Rheinstr. 7. 
5 vier 5 Ammer 
3. Etage, vornehme Wohnung mit allem 
Komfort, besonders schön g legen Loggia, 
Erker, Balkon nach dem Garten, (keine 
Hintcrwohnungen) per 1. Oktober z. verm. 
587] Hedwigstr. », nahe der Rheinstr. 
4 und 2 Zimmer 
mit Erker, Loggia, Bad und allen modemen 
Einrichtungen per Oktober zu vermieten. 
Näheres Bäckermeister Keller, Rheinstr. 7. 
6 und 8 Zimmer, ^«wenwaftH*, 
mit Gartenbenutzung und allem Komfort 
314) Jll-Ttraße 10. 
O Part 4 Zim. mit Bad 
Ä Loggt, Vorgart, zum 
1. Oktober zu vermieten. (695 
Itlstraße 12 
3 Zimmer, Balkon, Bad, Mädchen 
kammer, Küche u. Zubehör zum 1. Okt. 
zu vermieten. (724 
Bu 4 Zimmer 
Loggia, Erker, Spindzimmer usw. Kaiser 
Allee 108 a. d. Rheinstr. z. 1. 10. 
Kiiln-Ailrr 122 
Hashhcrrnoiinftllohe 5 Zlemerweluuna 
Näh, t. Port, od. Eigent. Handjerystr. 74. 
3 große Zimmerwohnuug 
Kaiserallee 138, 2. Et. [541 
beim Wirt vorn 1 Tr. rechts. 
Kaiser-Allee 121 I. Etage, 4 Zimmer, 
Kammer, Bad, Balkon sofort oder später 
zu vermieten. Mark 750. (477 
Kirchstraße 17, 1. Et. 
3 Zimmer, Bad, sc. per 1. 10. 05. Pr. 
750 M. R. 8iebig, Rheinstr. 18 I. 
. 10 
ist eine herrschst!. Wohnung von I Zlm., 
Mädchenkammer, Bad, Balkon u. Zubehör 
2. Etage zum I. Oktober 05 zu vermieten. 
Näheres daselbst beim Wirt 1 Tr. [664 
3 Zimmer, Bad rc. [72? 
2 Zimmer, Küche, Ga.tenhauS 
Körnerstr. 46 früher Rembrandtstr. 1. 
3 Wohnungen je 
[586 
8 Zimmer S L'ÄK 
gelaß zum Oktober für 1050 u. 1000 Mk. 
zu vermieten. Näheres beim Verwalter 
1 Tr. links. Menzelstr. 38 
Medstr. 7 
8 Zim« 9. Et., 2 Balk. mit allem Komf., 
Zentralheizung, verschl. Haus, z. 1.10.05. 
VS» 4 Zimmern 
l. Gage, für 900 Mark sofort zu verm. 
Friedenau, Nledstr. 34. (655 
hübsche 
Z i mmer 
(ganze Etage) 
mit Bad, großem Balk. u. reicht. 
Zubehör zum 1. Okt. preiswert 
Rheinstraße 15. 
Vlnhminil tleg. herrsch. 4 u. 8 Zimmer 
HUIIII1II>U 2 Balk.-Loggia Erk., Bad rc. 
Gartenhaus 3 Zimmer, Balken, Bad rc. 
Eine kleine 3 Zim.-Wohnung ist per 
1. 8. oder später unter sehr günst. Beding, 
in Aftermiete zu geben. Näheres bei 
Blecck, Aheinstr.82. link.Grth.il. [722 
Rheinstr» 38, 1. u. 2. Etage, Woh 
nungen 3 Ziurmer, Bad, Balkon, auch 
zu Bureauzwecken. 3 oder 6 Zimmer 
zum 1 10 05. [736 
2 Zimmer . 
Balkon per 1. 10. 05. [738 
Rheinstr. 30. 
Gartenw. 2 Zim. 
mit Balkon. Rheinstr. 31« [697 
hmrcdsni. Aobnung 
4 Zimmer, Bad, Zubehör, Rheinstr. 
1050 M. zum 1. Oktober eventl. früher 
beziehbar, zu vermieten. Näheres bei 
ll. Kmnehe, Schlächtermstr., Rheinstr. 1. 
4 Ammer. SMf N 
Gartenwohnung, 8 Zimmer, Balkon. 
Rheinstrueee 81. 
4 große Zimmer 
Erker, Loggia, Bad, reich!. Zubehör. Näh. 
beim Verwalter Bhelnntr. 28 II. [540 
Rheinstr. 54 Ecke Kaisereiche 
u. Jllstr. 1 per sofort 3, 4 u. 8 Zim. 
Erker, Loggia, Bad, Balkon, Mädchen!, rc. 
Näheres Jllstr. 4 pari. im Baubureau. [25 
Rheinstratze 10 
6 Ztmmerwohnung mit allem Komfort 
per sofort oder später. 
5 Zimmer 
hochherrschafti. gr. Räume, gr. Loggia, 
Zubehör, 3. Etage per 1. Oktober 1905. 
Näherer daselbst Rheinstr. 8. 
B Zimmer 
moderne Gartenwohnung m. all. Komfort, 
i. henschaftl. Hause Rlegetr. 17 fein. ruh. 
Lage. Näheres daselbst beim Portier. 
stake n. Koche “ W“ 
688) Ringstr. 84. 
itslnlaslp rc rum 
4 Zimmerwohrmngen a«d I_«te«er 
mit allem Komsort der Neuzeit, elektr. Lichtanlage rc. zum 
1. Oktober 05 oder ftüher. 
Esche« str. 2, an der Wilhelmstr. 
«st^^G 
8 und 4 
Zimmerwohnunge« 
der Neuzeit, elektrischer Lichtanlage rc. zum 
: früher. 
Eschenst*. V «. 8, an der Wilhelmstr. 
mit allem Komfort 
1. Oktober 05 oder früher. 
Steglitz 
Cranachstr. 41, Ecke Peter Bischer!». 
4 Zimmer. Erker, Bad, Balkon rc. 900 M. per sofort oder später 
Hähnelstr. 2 (am Birtenwäldchen) 
Gartenwohnungm 2 Zimmer, Küche mit Zentralheizung 475 M. 
Odenwaldstr. 22 
4 gr. Zimmer, Küche, 2 Kammern, Erker, Bad, Balkon, 850—900 M. 
Schloßstr. 16 
Gartenwohnungen 8 Zimmer, Bad, Balkon rc., Zentralheizung, preiswert. 
Berlinickestr. 2 u. 3 (am Bahnhof) 
2, 3 und 4 Zimmer, Bad, Balkon, Erker, 575, 750, 1000 M. mit 
Zentralheizung. 
Gartenwohnungen 2 Zimmer Bad, Balkon rc. mit Zentralheizung, 
450—500 Mark. 
Holsteinische Str., Ecke Feldstr. 
2, 3 u. 4 Zimmer mit u. ohne Zentralheizung, 560, 675, 750 u. 10C0 M. 
Mommsenstr. 58 u. 59 
4 Zimmer, Erker, Bad, Balkon, Zentralheizung, 1000 M Garten- 
Wohnungen 2 Zimmer, Bad, Balkon, Zentralheizung, 475—500 M. 
daselbst oder im Bureau von F. P. Zitiert, Friedenau» Jllstr» 4 
oder in Steglitz, Schloßstr. 17 bei A. Soll. 
Näheres 
2 u. 3 Zimmer 
it Bad, Balkon, Mädchengelaß zu 
. Juli oder später. (80. 
Tarrnusstr. 5*6. 
Ringstraße 55. 
Vorderhaus r herrschaftl. Wohn. 
4 und 8 Zimmer mit 
Nebentreppe u. allem der 
Neuzeit entsprechenden 
Komfort. 
GartenhanSr 2 und 3 Zimmer, 
mit Bad, Loggia usw 
zum 1. Oktober 1905 
preis». zu verm, evtl, 
früher beziehbar. Näheres 
das. oder Haufslr. 5/6 
584] im Bureau. Teleohon 92. 
Rönnevcrgftraye 4 u. ö 
2 u. 3 Zimmer, Balkon rc. z. 1. 10. 
Rndensstr. Ü3 
Gartenhaus pari. u. l Tr. 8 Zim., Bad 
Mädchen- u. Speifek., >. I. >0. 05. 
s Ammer 
mit allem Zubehör nebst großem herrlichen 
Garten zum 1.10. Riugstr. 84 
4, 5, 
I I I I I 
er 
KochherrfchaMche Wohnungen sofort oder später 
(in neuerbautem Hause) 
Älllei* Sei* 8altow - Loggia, Warmwasser-ZirkulattonSheizung u. «arm- 
vUlU 6UI||1|[IU waffer-Berforgung, Gas, elektr. Lichtanlage, Telephon nach 
der Waschküche, doppelte Klosetts, Nacktbeleuchtung der Treppe, die Parterrewohnungen mit Garlenbenutzung. 
Schone Lage In ruliigir, vornehmer Strasse: Wielandstr. 6-7, Friadeian. 
8 Minuten vom Dannseebahnhof, 5 Minuten vom Ringbahnhof, 1 Minute von der Straßenbahn. 
Hy Gymnasium — Realgymnasium — 2 höhere Mädchenschulen. -W> 
Guffav Kraßmann 
Architekt 
Friedenau, Saarstraße 8. 
Saarstr. 5, ptr. r. 
herrschaftliche Wohn., 5 Zimmer, Balkon, 
Bad, Mädchenstube, 2 Klosets und Zubeh. 
für 1200 M. wegen Verzuges bet 150 M. 
Abstand zum 1. 10. zu verm. [731 
Sclimaraendorfer Str. 8 
hochherrschaftliche Wohnung von 6 
Zimmern mit elektr. Lichtanlage, Erker, 
Loggia, Balkon und allem modernen 
Komfort per sofort beziehbar. 
3 Zimmer, Balkon, Bad, Mädchenz. 
sofort oder später wegzugshalber für 
jeden Preis. Näh. Portier Stlerstr. 21. 
3 M. 4 Zimmer-Wohnung 
große Räume mit eigenem Telephon zu 
vermieten Friedenau, Stubrnrauchstr.70 
ebenso Steglitz, Jahustr. 30. [46' 
Rubenskr. 16-17, 
Wohnungen von 3 Zimmer« mit Bad von 
510—600 Mk. sofort zu vermieten. [634 
Rubensftratze 14 
3 M n. v. Wannseebahnhof, 1 Mm. v. d. 
elektr. Bahn, ideale Wohn. von 3 Zim.» 
Loggia, Bad, Midchenk., Speisek., schöne, 
reie Aussicht per 1. 10. 05 zu verm., im 
Aua. zu beziehen. Näh. im Bau oder bei 
Arch. Hartung, Cranachstr. 44. [438 
2.3 u. 4 Zimmer 
sämtl. Wohnungen mit Bad, Balkon oder 
Loggia im neuerbauten Eckhause 
Rubens- Ecke Canovastraße 
Endpunkt der neuen elektr. Bahnlinie 88 
(Schlesischen Bahnhof—Schöneberg) zum 
1. Oktober oder früher zu vermieten. 
Näheres daselbst oder im Baubureau 
von ll. Haustein, Architekt. Friedenau, 
Friedrich Wilhelmplatz I. [542 
Fernsprecher Nr. 17. 
Vorderhaus 
schöne preiswerte 
5 Zimmer-Wohnungen 
Erdgeschoß und I. Etage. 
en 
3 Zimmer, Bad, Küche, Friede« 
nan, Saaratraeee B. 575, 
625 Mark. Näheres Bargeschäft 
Gustav Graßmann. 
Heohherrechattliolie 
6 Zimmer - Wohnung 
II und Hl Etage, Warmwafferheizung 
elektrisch Licht, Loggia und Balkon, nur 
4 Mieter t. Hause sof. od. später. Näher. 
Saar Str. 11 LL, 
Humboldt-Etraße 29. 
(518 
Saarstr. 19 
JCodüierrsckaftl. Wohnung 
8 resp. 7 u. 5 Zim.. SSS%* 
z. 1. Oktober ob. ftüher z» vermieten. (875 
SttbeiiaSS 
[725 
Schmerzend orferstr. 34. 
für Werde 
Stallung 
Schmargeudorft 
[751 
er St». 4. 
Wohnungen von 
2 u. B Zimmern 
sämtl. mit Bad u. Balkon od. Loggia, 
auch mit Garten zum 1. Oktober zu 
verm. Stubeurauchstr. 41, Ecke 
Varzinerstr.» nahe Rtngbahnhof. 
Auskunft beim Eigentümer Hoephe, 
Fehierstr. 1. [802 
At6ll6r mit iebenraum 
zum 1. Juli oder später [804 
TauullSstr. 8/6. 
1 Anbei, US'«-'«-K 
«tat», r Stuben Ä,“ «- 
Wiesbadener Straße 4. 
8,7,6,5,40.3 Zim. 
(ev. mit Burschengelaß) 
8okori z» borlohooi Soooooooltn. 
Loggia u. Balkon, Gürtenden., große 
Räume, vornehmste AuSstatt., reicht. 
Nebmaelaß, 2 Toll., Dienstb.-Bade- 
einrichtung. Vornehme ruh. Straße 
mit bester Derb. (20 Min. z. Pots- 
damcr Platz — 15 Min. z. Zool. 
Garten). 
2 Zimmer-Wahn. 
«u.. Wilhelmshoherstr. 3, 
Part. recht». 
Wilhelmstr. 18 
in neuerbautem Hause find komfortable 
3-Zimmerwohuuuge», elektr. Licht, ein 
Maiateiter und ein Lade« zu jedem 
Geschäft P-ffend, zum 1. 10. 05 zu v«. 
mieten. [48$ 
Prächt.Bordcr-°S,;2,S,4Z. 
Wilhelmstr. 17, n.Kaiserallee u. Etadtbhf. 
Wilhelmstr. 18 
(Eckhaus) im neuerbaute» Hause find 
per sofort herrschaftlich« 3 Zimmer- 
Wohnungen mit Bat» und allen Komsort 
preiswert 
zu vermieten. 
Herrschaftl. Wohnung, von 3—8 
Ziese.» ev. 8 Zim. mit allem Komfort 
der Neuzeit. Große Bäckerei, 
kleine u. große Läden zu jedem Ge- 
schift paffend. [687 
Wilhelm- Ecke Stubeurauchstr.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.