Path:
Periodical volume Nr. 305, 30.12.1905

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

Kvanget. Aröetter-Werein 
für Ariedenau «. Amgegend. 
Hierdurch loden wir unsere Mitglieder 
uebst Familien zur 
(UeibnacMs-Teier 
am 3. Janaar 1906, Abends 8 Uhr 
nach dem Vereinslokal .Kaiser Wilhelm 
G.llten". Rh instr. 65, freundlichst ein. 
Für Unterhaltung ist bestens gesorgt. 
ES erfolgen: 
Musikalische Unterhaltungen, 
Ansprache deS Herrn Pastor Kleine, 
Verlosung, deren Reinertrag der Unter- 
stützungskafie deS Vereins zufließt. 
Der Vorstand ersucht um zahlreichen 
Besuch. Gäste, durch Mitglieder eingeführt, 
find willkommen. s6734 
I. 81.: Der Vorstand. 
Kaiser Wilhelm-Garterr 
Frledenao. H. SIepert Rheinstr. 65. 
Ssnntsg. den zi. vrremder s§ 
Grosser 
Sylvester-Jall 
mit PunschpolonSse und 
OberrascHungen. 
Aunfch und Pfannkuchen werde« 
umsonst verabfolgt. 
Letztere enthalte« Heldstücke im 
Werte von 5 Afg. vis 2 Wk. 
Um zahlreichen Besuch bittet der Wirt 
6758s 
Bennau« Zieprrt 
Hohenzollerntheater 
Frieden««, Hanbjerystr. 
Direktion: Adolf Behle. 
Dienstag, den S. Januar 
Einmaliges Gastspiel des Charakter- 
Komikers Herrn Edmund May. 
Größter Lacherfolg. Zum l. Male. 
Humorvollste Lustspielnovität. 
ver Herr im Bause. 
Lustspiel in 3 Äsen von Udo OtterSleben. 
Herr Edmund May gastierte in .Herr im 
Hause" bereits Über4b0 Mal mit glänzendem 
E folge an allen denlscheu Theatern. 
Rooitä ! Hierauf rum l. Male. Novität! 
Dum Ginsiedtcr. 
Lustspiel in 1 Akt v^n Benno Jacobson. 
Über 150 Mal mit groß m Eifolge im 
Berliner Lessing-Theater aufgeführt. 
Preise der Plätze inkl. Garderobe 
«rrd Bilrettfrerresr 
Im Vorverkauf: Loge 1,75 M, Sre.rsitz 
1.25 M., Bcklkon 1,00 M.. 2. Platz 6 ) Pf. 
An der Abcndkasie: Loge 2,00 M., Sperrsitz 
1^0 M., Balkon 1,25 M , 2. Platz 70 Pf. 
Vorverkauf: Im Hohenrollernreuaurant, 
m der Papierhandlung Ebers Rhnnstr. 15, 
indcmPorzellangejckäfl Berger, Rhein str. 10, 
in der Drogen' Dankmar HermannNachflg., 
Dürerplatz, sowie in den Zigarrenhandlungen 
Möhring.amWannseebahuhof u.SchuPpan, 
Handjerystr. 63. 16682 
jCtgaanerSffB. 7 Ühr. Ans, präz. 8 Uhr. 
Voranzeige. 
Am Donnerstag, den 4. Januar 06 
im 
KoHenzolTernchealer 
Einmaliges Gastspiel 
der toten berliner 
Cabaret-Gesellschaft 
Direktion L. Strobl 
vom Cabaret Unter den Linden. 
Zum Sylvesterabend U 
u. 30 Pers. zu vergeben Rest. Fürst 
Bismarck» Hauffstr. 16, Ecke Fregestr. 
Priwat-Tanzlehrinstitut Jestel 
Frieden»«, Feuriger 14 I. 
Januar beginnen Schnell > Tanzlehrkurse 
für Damen u. Herren jeden Alters. 
Aufnahmen täglich * [6723 
Wein • Wein 
in Flaschen, durch Kauf ganzen Läger 
und Konkursmafien sehr preiswert. 
IUllU5 GUttfCld* Ste^iherstr27. 
Kellerei durch den Laden. f6541 
Echt Kulmvacher, Landler 20 Fl. 3.— 
Potzenhofer, dunkel . . . 33 , 3 — 
Schultheiß Versand . . 30 , 2.75 
„ Märzen . . . 30 , 2.50 
Tägl.Originalfüllung m.Kohlensiure garant. 
Bierverlag Johann Pascherat, 
Rdeinftrake 8, Hof links. 16398 
Festdichtungen. 
Jede Art Vorttäge, Polterabendscherze, 
Hochzcitslieder- und Zeitungen rc. rc., alles 
auf die Person paffend, werden schnell, gut 
und billig angefertigt. [5191 
Lponholzstraße 49. 1 Tr. l. 
(oiz-jaionste-faDrtk und 
Reparatur-Werkstatt 
für Sonnen, und Roll-Jalousie 
M I yPüY Friedenau, 
9 «• fftLl, 3. Cscheustraße 3. 
Beet 
Anzeigen 
der Mitglieder des 
Kandel- u. Keweröevereins m Iriedenau. 
Versammlung der Mitglieder monatlich einmal. — Reumeldungen von Mitgliedern erfolgen in der Geschäftsstelle deS .Friedenauer Lokal-Anzeigers.' 
Niederlage 
J. P. Trarbach Hebt. 
Weinbau u. Grosshandel 
Berlin - Bordeaux -Trier - Oestrich 
empfiehlt 
Trarbach- 
** sehr mild 
Vi Flasche 3,00. 
Moselstr.1-2 a.d. Kaisereiche 
Vornehme Weinstuben. 
Inhaber: Waldemar Reuter. 
Fernsprecher 772. 
im 
Cognac 
Hans Berger 
Friedenau, Rheimtr. 10. 
Glas-» Porzellan-, 
Sleingirt-Gngros-Kagrr. 
Großes Lager 
in sämtlichen Gebrauchsgeschirren, 
Tafel-, Kaffee- und Waschservicen, 
Weingarnituren sowie Geschenk 
artikeln. 
Stets große Gelegeuheitsposteml 
Spezialgeschäft 
für Restaurations- Einrichtungen. 
X Sehr billige Preise. W 
Johannes Wolgien 
Ingenieur 
Ring-Strasse 29. <Tel.: Nr. 31l0.) 
Ausführung elektrischer Licht- 
u. Kraftanlagen. Lieferung 
elektrischer und kombinierter 
□ Beleuchtungskörper. Q 
eicftr Heiz- u. Koch-Apparate rc. 
Bel Erkältungen u. Katarrhen: 
Pulmosan. 
Pulmosan - Bonbons, Keuchhustensaft, 
Fenchelhonig. — Menthol-Präparate 
(Wat:c, Schnupfoulv., Bonb: ns,Dragöe's) 
Svdener Pastillen, dän. Asthmapulver rc. 
Adler-Apolheke, Paul Sadee, 
Rheinstraße 16. 
Papier- und Scbrcibwarcnbaus 
T Oskar Ulollf Rf 
_ „ Neujahrkarten..... 
■ i| auch mit Namendruck \/U 
Sylvester- fitaherzartikel 
Knallbonbons Pfannkuchen 
Schneebälle, Konfitüren, Trüchte etc. 
mit Soberzelnlagen. 
Kalender. 
Technisches Bureau für 
Tiefbau n. Vermessnngsvesen 
LpnreiyereiOaiilnner 
Friedenau, Saar-Str. S. 
Tel.: No. 293. 
Chapeau-Claqae, 
Cylinder-, F-lz- und Lodenhüte, 
jede Facon in Mützen» 
sowie Regenschirme» Kravatten» 
Kragen, 
Chemisetts, Pelz- u. F Izwareu rc. 
in gut. Ware zu soliden Preisen empfiehlt 
J. Kuhn, Hutfabrik, 
Rheinstr. 52. Seit 15 Jahren im Ort. 
Reparatur-Werkatatt Im Hanse. 
Atelier für moderne Einrahmung 
von Bilder und Spiegel vom einfachsten 
bis elegantesten. Agentur für Glas. 
Versich. Reparatur-Werkst. A. Barth, 
Glasermstr., Schmargendorferstr. 3. 
Jacob Knoop Söhne’s 
6727s Weinstuben 
(inh.: Robert Cargon) 
Friedenau, Bahnhofstrasse 
(Ecke Wielandstrasse) 
empfehlen sich allen Welnkenoeni 
für 
Sylvester-Fest! 
Exquisite Tageskarte. 
Pr. holl. Austern. 
pp. Astrachaner Caviar. 
Erlesene Weine zu Originalpreisen. 
Ori{'inal<D3ueldorsern|| riC nk/>( f 
und Holländische * UI WlU5 l i 
Fernsprecher Amt Friedenau No. 84. 
Schöneberger Wintergarten 
Goltz-Strasse 9. Direktion Eduard Ewald. 
Täglich Erstkl. Theater- und Spezialitäten-Vorstcllung 
3980] Die Direktion. 
Zum Sylvester 
empfehlen 
Düsseldorfer Punsch - Extrakte 
von Fr. Nienhaus Nächtig,, Düsseldorf. 
Deutscher Kaiser-Punsch V. Kl. 1.75 Vi Kl. B.50 
Ananas-Punsch 
Arac-Punsch 
Rnm-Pnnsch 
Dnrgunder-Punsch 
Schlummer Punsch 
Kchmedischer-Punfch 
Rotwein-Punsch 
«4 
1,75 
1.50 
1.50 
1,50 
1,50 
1,50 
1,25 
)) 
» 
8,25 
8,00 
8,00 
3,00 
8,00 
3,00 
2,50 
Wunsch-KXtrcrKte von Ziemer, Königsberg. 
Kaiser, Ananas, Bnrgnnöer, Me. 1ii v\ \ aa ii ri 1 75 
Rum, Sherry, Schlummer .Rotwein) I 8 iI 1 1 
Alosel-, Rhein- und Rotweine, Sekt. 
Frische Ananas. 
Scheik & Gladow 
[6761 
Rheinstr. 20 | Hedwigstrasse I Wilmersdorf 
gegenüb. d.Kaisereichej am Markt. > Kaiserplatz. 
Am Situestertage ist nur bis 2 Uhr geöffnet 
Beckersir. 13/14 
Ecke Knausstcaße. 
Paul Heltmaiin 
Haustelegraphen, 
und Telephoubau-Austalt 
Hsndjeryftr. 81 „Sk 
Fernsprecher Nr. 292. 
Abonnement 
auf Instandhaltung von 
Haustelepraphen und Schwach- 
strombeleuchtungsanlagen. 
Wilhelm Ebirs 
Such- u. Papierhandlung 
Schul- und Geschäftsbücher, 
Schreibmaterialien, Ansichtskarten 
u. s w. in großer Auswahl. 
Rhein-Strasse No. 15 
lim Hause des „Fried. Lok.-Am.".) 
Holz- und ** 
Kohlenhandlung 
Ferdinand Richter 
Handjerystr. 48. Fernsp. Nr. 189 
Großes Lager in 
tinIhrarN, 8tein- u. Braunkohlen, 
Briketts, Koks, Holz etc. 
Uhren 
Goldwaren 1 
Optik 
Hans 
Lorenz 
Uhrmacher 
Aheinstraße 55, 
Ecke Moselstr. 
Repar.-Werkstatt 
»>a«geschüft 
6nrkav flraunaim 
Architekt 
Fricdanau, Saarntr» 5. 
Unternehmer für Hoebban, Tief bai and 
Zement-Arbeiten. 
Spezialität: Umbauten, Ladenausbrüche rc. 
Eigenes technisches Bureau. 
Anfertigung v. Bauzeichnungen, Faffaden, 
Anschlägen, Parzellpläncn. 
Vermittelung für Haus-Terram-Käufe 
Neuausführung, Umarbeitung 
und Instandhaltung von 
Garten- und Parkanlage 
Skizzen und Kostenanichläge gratis. 
CL Bauch 
Landschastsgärtnerei 
Rheinstr. 56. 
Kunst- und Handelsgärtnerei 
Salon-, Zimmer- u. Trauerdekerationen 
alle Arien Buk tls u. Blumenköibe. 
f. Sctiiiiimgtpliiitilg. 
(Jede Haustrau 
sollte zur Masche «ne 
Müllers 
Wasch - Krystall 
verwenden. 
ä Packet 3 Pfg, 70 Packele 3 Mk. 
Alleinverkauf: 
A. Habermann 
Albestr. 18. 
Botel u. Restaurant „Khcinschloss“ 
===== Trlcdenan, Rbelnstrasse eo. ===== 
Am Sonntag, den 81. Derewllee 1905: 
Grosser Sylvester-Ball 
Herren 75 Pfg. » Anfang 7 Nhr. » Damen 25 Pfg. inkl. Garderobe. 
6747| Am 1. Januar: 
Krosser BALL 
einen Säle. Wen 
bahnen sind noch einig« 
ZC. Zfojsmann sen. 
Anfang 
4 Uhr. 
Empfehle meine «roßen und kleinen Säle. Vereinszimmer 
mit Pianino. — Kegelbahnen sind noch einige Tage frei. 
Sylvester sowie täglich 
Irische Pfannkuchenssll“.”' 
empfiehlt 
Konditorei und Bäckerei Elllll WgIQBI, 
Kirchstr. 14. 
Erstklassige Bezugsquelle 
exceptionell preiswürdiger, garantiert reiner 
Mosel-, Khein- u. Bordeauxweine 
aus den besten Jahrgängen. [6412 
===== Vorzügliche, gut abgelagerte = 
# echte Cognac, Rum, Arac, # 
welsse und rote Portweine, 
Moscateller — Sherry — Madaira — Malaga — Ungarweine 
Medicinal-Tokayer. Wermuth di Torino. 
Sylvester-Ünrgnnder-punsch nnd Champagner 
zu Engros-Pfeisen. 
Telephon 336. ggsj fslKÜttlih IlfaSs. Hedwlflstr. 5. 
■= Pfannkuchen 
in Verschiedenen Itüllungen ernpfieytt zum 
(Sylvester ipn 
H. Lindenberg, Murmrum 
RHeinftratze 61-62. 
Langschilf, Schwingschiff, Ringsohiff, Bobbin, Runds chiff vor-and rBckwärtsn&hend. 
Ohne Anzahlung 
Teilzahlung Woche 1,00. Fünf Jahre Garantie. 
Alte Maschinen nehme in Zahlung. — Unterricht im Nähen und Kunststickerei gratis. 
ßäbnafcbiHtii-Uersandbaua, UfÄ
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.